Alles zum Thema Film

Beiträge zum Thema Film

Freizeit

Veranstaltung
Bündnis lädt zum Weltfrauentag

Bündnis 8. März: Veranstaltung im Museum Film "Embrace - Du bist schön" STEYR. "Wir Frauen stehen beim Bündnis 8. März im Vordergrund", sagt Vizebürgermeisterin Ingrid Weixlberger über die Hintergründe des Zusammenschlusses. Die optimale Vernetzung untereinander spielt dabei eine große Rolle. Parteipolitik ist außen vor. "Ein gutes Netzwerk ist heute sehr wichtig. Man weiß einfach an wen man sich wenden kann", so Weixlberger. Ein Ziel ist es auch, die verschiedenen Frauengruppen in der Stadt...

  • 19.02.19
Freizeit
Der Energiebedarf steigt ständig an.

KEM Leukental & Musik Kultur präsentieren
Klima-Filmtage mit "Macht Energie"

ST. JOHANN. Die Klima- und Energiemodellregion (KEM) Leukental rief die Klima-Filmtage in Kooperation mit Musik Kultur ins Leben. Zwei Filme wurden bereits gezeigt. Am Freitag, den 1. 3., 19 Uhr, folgt der dritte Film in der Alten Gerberei (Einlass 18 Uhr, Eintritt frei).: "Macht Energie" – der Film thematisiert den stetig wachsenden Energiebedarf. Wie können wir unseren Energiebedarf decken, ohne uns dabei selbst zu ruinieren? Gibt es sauberen Strom und effiziente Technik – und wenn ja, warum...

  • 18.02.19
Freizeit
Kino in der Gerberei.

Kino
Sauerkrautoma im Kino Monoplexx, 28. 2.

ST. JOHANN. Das Kino Monoplexx (A. Gerberei) zeigt am Do, 28. 2., 20 Uhr, den Film "Sauerkrautoma" (Eintr. 9 €). Der bayerische Dorfpolizist Franz Eberhofer ist im Stress, denn an allen Ecken und Enden seines Lebens scheint es derzeit gleichzeitig zu brennen: Beruflich bedeutet das eine Zwangsbeförderung, die ihn nach München führt, während Freunde und Bekannte in Niederkaltenkirchen ihm mehr als deutlich sagen, dass es langsam mal Zeit für eine Hochzeit mit Susi wäre. Und dann taucht im...

  • 18.02.19
Leute
Bernhard Wicki
3 Bilder

Filmland Kärnten 2019
„Die Brücke“ von Bernhard Wicki – Ein Klassiker des Nachkriegskinos wird 60 Jahre alt.

Wir schreiben das Jahr 1959, ein deutscher Film von einem der Publikumslieblinge des erzkonservativen deutschen Film-, Fernsehens und Theaters erscheint und sorgt für heftige Proteste in den Kinosälen und in der Öffentlichkeit. Bernhard Wicki heißt der, in Österreich geborene, Schweizer Regisseur und Schauspieler, sein Film „Die Brücke“ hat keinen Vor- und Nachspann, was den dokumentarischen Stil des apokalyptischen Werks unterstreichen soll, weiters steht der Film am Ende einer ganzen Serie...

  • 17.02.19
News
Kristen Stewart an der Pferderennbahn

Nach Robert Pattinson: Schockierende Veränderung von Kristen Stewart

Ist das auf den Fotos wirklich Kristen Stewart? So hat man die Ex-Kollegin und Ex-Freundin von Robert Pattinson noch nie gesehen. Die optische Veränderung sorgt dafür, dass man sie kaum erkennen kann. In den letzten Jahren, seit dem Ende von “Twilight”, hat sich Kristen Stewart ganz schön verändert. Könnt ihr euch noch daran erinnern, wie sie plötzlich ihre Haare abrasierte und zur Blondine wurde? Diese Frisur sorgte vor vielen Monaten für News auf der ganzen Welt. Die Verflossene von Robert...

  • 17.02.19
Wirtschaft
Feuerwerk am helllichten Tag (Black Coal, Thin Ice)

Filmland Kärnten 2019
Die rote Flut – Film und Kapitalismus Made in China und in den USA

Auch AuslandskärntnerInnen lesen Kleine Zeitung online und ‚Adlerauge‘ sei wachsam, finde ich auf dem Studenten & Life Style Webpage Futter/Kleine Zeitung einen Artikel über das chinesische Kino, der den Widerspruch der geneigten Filmfreundin aus den fernen USA geradezu herausfordert. Unter dem Titel „Erklärbär mir die Filmwelt – Wieso China gerade Hollywood auf den Kopf stellt“, versucht der Autor Daniel Retschitzegger, am 11.2.2019 sein Glück, seiner Ansicht nach werden in der...

  • 13.02.19
Lokales
Akteur und Regisseur Pascal Rösler (2. v. li.) mit  Pinzgauern, die im Film zu sehen sind: der Walder Wegewart Alois Gensbichler vulgo "Neidauer Lois", Ferdinand Lainer von der Nationalparkverwaltung sowie Optiker Hans-Peter Maurer (Mittersill) und der Bramberger Alois Bacher.
7 Bilder

Seht her, ein Visionär
Die Doku "Die Seele der Salzach" feierte im Mittersiller Kino ihre Premiere

Flüsse mit Trinkwasser - für diesen Traum eroberte Standup-Paddler Pascal Rösler im Vorjahr auch die Salzach. MITTERSILL (cn). 225 Kilometer legt die Salzach zurück, bevor sie in den Inn mündet. Pascal Rösler aus Deutschland hat 2018 "unseren" Fluss von der Quelle in der Nähe des Salzachgeiers im Gemeindegebiet von Wald bis Burghausen begleitet. Meistens mit dem sogenannten "Stand Up Paddle" oder sonst zu Fuß am Ufer entlang. Sonst - das war natürlich im bergigen Ursprungsgebiet am...

  • 12.02.19
Leute
Ausgezeichnet: Juwelier-Paar Hans und Anne Marie Schullin

German Design Award für Schullin

"Excellence Communications Design – Audiovisual": In dieser Kategorie holte der bekannte Grazer Juwelier und Designer Schullin den German Design Award für seinen Imagefilm "Bring Your Time". Dieser Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung, einer der anerkanntesten Design-Wettbewerbe weltweit und genießt über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Den Preis nahmen Hans und Anne Marie Schullin in Frankfurt entgegen und freuten sich, ihn nach Graz holen zu können.

  • 12.02.19
Freizeit
Englischsprachiger Film

Film
"Sweet Country" bei ELFs und Monoplexx

ST. JOHANN. Kino Monoplexx und ELFs Kino laden zum australischen Western "Sweet Country" (Donnerstag, 21. 2., 20 Uhr, Alte Gerberei, englisch mit engl. Unteriteln). Der Film spielt in den 1920er-Jahren. Ein Aborigine erschießt in Notwehr einen Weißen; es kommt zu Selbstjustiz und zur Jagd auf den Eingeborenen.

  • 12.02.19
Lokales
Nur einer von vielen wunderbaren Wanderwegen, den Verena und Andreas Jeitler an vier Abenden im Bezirk präsentieren.

Wanderwege
Wanderparadies Steiermark

Die Steiermark bietet unzählige Kilometer an beeindruckenden Wanderwegen. Ob jetzt bei einer einfachen Familientour auf grünen saftigen Almen, dem Folgen eines Erlebnisweges, entlang an kristallklaren blauen Seen oder der Besteigung eines aussichtsreichen Berggipfels. Wandern in der Steiermark ist ein wahres Erlebnis für Jedermann. Zwei Sommer lang waren die beiden Fotografen und Filmemacher Verena und Andreas Jeitler zu Fuß unterwegs auf der Suche nach den schönsten Wanderwegen. Dabei...

  • 12.02.19
Lokales

Kinotipp für die KW 08: "Mein Bester & ich"

BEZIRK TULLN (pa). Ab 21. Februar läuft im Tullner Star Movie der Film "MEIN BESTER & ICH". Filminhalt: Seit einem verheerenden Paragliding-Unfall, bei dem seine Frau ums Leben gekommen ist, sitzt der superreiche New Yorker Großunternehmer Philip Lacasse gelähmt im Rollstuhl. Aus diesem Grund benötigt er einen Pfleger, der ihm durch den Tag hilft. Der Schicksalsschlag hat aus Philip aber einen depressiven Mann gemacht, der sehr anspruchsvoll ist, was die Wahl seiner Angestellten angeht....

  • 12.02.19
Freizeit
"Swimming with men" ist zweimal in Amstetten zu sehen.

Abseits großer Kinosäle: Kino einmal anders erleben in Amstetten

BEZIRK AMSTETTEN. Wer Kino einmal abseits der großen Kinosäle erleben möchte, ist in den nächsten Tagen im Bezirk gut aufgehoben. Gleich drei Kinoevents locken. "Swimming with men" Am Dienstag, 19. Februar, (dF) und Mittwoch, 20. Februar, (OmU) lädt der Verein Perspektive Kino jeweils um 19:30 Uhr in den Kinosaal GuckGuck im Café zum Kuckuck in Amstetten. Britischer Humor von seiner besten Seite erwartet die Kinobesucher beim britischen Film "Swimming with men" (Regie: Oliver Parker). Für...

  • 11.02.19
Lokales

Analyse folgt
Unbekannte Substanz schwamm auf Wasseroberfläche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Feuerwehr Neunkirchen-Stadt rückte am 8. Februar zu einen Schadstoffeinsatz aus. Die Feuerwehr konnte nach Eintreffen am Einsatzort auf der Wasseroberfläche des Werkskanals Neunkirchen eine undefinierbare Flüssigkeit feststellen. Vom Einsatzleiter Mario Lukas, wurde die Feuerwehr Ternitz-Dunkelstein und die Betriebsfeuerwehr Schoeller-Bleckmann alarmiert, um den Werkskanal und die Schwarza auf eine Austrittsquelle zu kontrollieren. Es wurden Ölsperren errichtet. Um...

  • 10.02.19
Leute
Stadtkino Villach / K3 Film Festival

Filmland Kärnten 2019
Filmstipendium Stadt Villach / Land Kärnten 2019 – Artist in Residence Programm

Auch heuer schreiben die Stadt Villach und das Land Kärnten wieder ein Filmstipendium aus. Das Stipendium richtet sich an alle, die in Kärnten ein Filmprojekt, in welcher Form auch immer umzusetzen versuchen. Dabei ist vieles möglich, von der Pre-Produktion bis zur Post-Produktion ist alles erwünscht und erlaubt, siehe den Text unten. Daher: PC anwerfen, Kaffee und Kuchen fördern den Arbeitseifer, Antragsformular ausfüllen und ab an die Förderstelle. Lasst Euch diese großzügige Möglichkeit...

  • 07.02.19
Leute
Regisseur Dieter Primig am Drehort Flattnitz, Gurktal, Jänner 2019
4 Bilder

Filmland Kärnten 2019
6 Fragen an Dieter Primig, Regisseur

Das Filmjahr 2019 ist jung und der in Berlin lebende Regisseur Dieter Primig wartet mit den Dreharbeiten zu einem ambitionierten Kurzfilm mit dem Arbeitstitel ‚Der Junge im Schnee‘ auf, einer Geschichte die vor dem Hintergrund von Widerstand und Gewalt im zweiten Weltkrieg angesiedelt ist. Grund genug für die ‚Woche Kärnten‘ 6 Fragen den gebürtigen Feldkirchen vor Beginn der Dreharbeiten zu seinem Projekt zu stellen: 1.) Hi, woher aus Ktn./Aut., einem Entwicklungsland in Sachen ‚Film‘ und...

  • 06.02.19
LeuteBezahlte Anzeige

Gewinnspiel
GEWINNSPIEL: 2x2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film im Dieselkino Gleisdorf

Die WOCHE verlost 2 x 2 Eintrittskarten für einen aktuellen Film Ihrer Wahl im Dieselkino Gleisdorf. TIPP: KINO KULTUR: 12.02.2019 – MARIA STUART - Königin von Schottland Mehr Filme finden Sie auf www.dieselkino.at Teilnahmebedingungen: Einfach auf den Button "Mitmachen" klicken, und schon sind Sie dabei. Das Gewinnspiel läuft bis 12.02.2019 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Die Eintrittskarten werden direkt an der Kinokassa für die...

  • 05.02.19
Freizeit

Kino im Kuckuck: "Zu Hause ist es am schönsten" in Amstetten zu sehen

STADT AMSTETTEN. Familienfeiern sind so unberechenbar wie das Wetter. Wenn die liebe Verwandtschaft zusammenkommt, kann die Katastrophe so schnell hereinbrechen wie ein Sommergewitter. Das zeigt auch der Film "A Casa Tutti Bene/Zu Hause ist es am schönsten". Zu sehen am Dienstag, 12. Februar, (dF) und Mittwoch, 13. Februar, (OmU) um 19:30 Uhr im Kinosaal GuckGuck im Café zum Kuckuck in Amstetten.

  • 04.02.19
Leute
Buchcover: Haneke über Haneke

Filmland Kärnten 2019
Bye bye Michael Haneke, junge Filme braucht das Kino

In einem Bericht in der online-Ausgabe des ‚Standard‘ vom 18. Jänner 2019 kündigt der zweifellos verdiente, vielfach ausgezeichnete Regisseur und Chronist des gepflegten ‚Lumpenbürgertums‘ Michael Haneke sein Rückzug vom Kino an. Natürlich sagt er nicht einfach ‚hallo Filmfreunde ich bin jetzt 76, ich habe alles erreicht was man in der Filmbranche erreichen kann und gehe in die Pension‘, die ihm in diesem Alter natürlich vergönnt ist, nein er begründet seinen Rückzug akademisch-pessimistisch,...

  • 02.02.19
  •  1
Lokales
Filmausschnitt aus dem Film "Zersplitterte Nacht", der bei seiner Italien-Premiere vom Publikum begeistert aufgenommen wurde.
5 Bilder

Film
"Zersplitterte Nacht" in Italien gezeigt

Regisseur Hermann Weiskopf zeigte seinen Film „Zersplitterte Nacht“ zum Holocaust-Gedenktag 2019 in Italien und durfte sich über reges Interesse der Öffentlichkeit freuen! Hermann Weiskopf, über viele Jahre Leiter des Tourismusbüro Axams – Axamer Lizum, hat sich über die letzten Jahre einen internationalen Ruf als Regisseur von Filmen gemacht, welche die Schrecken der Nationalsozialistischen Zeit an Einzelschicksalen erzählen. Von „Meine Tante Lydia“ über „3 Tage in Rome“ bis zu...

  • 01.02.19
Lokales
Kids der VS Siegendorf mit den Lehrerinnen Silvia Mühlgaszner, Tanja Tinhof und Ines Wagner vom Kinderkinowelten-Projektteam.

Kinder hinterfragen Filme kritisch
„Kinderkinowelten“ in der VS Siegendorf

SIEGENDORF. Filme schauen stand für die zweiten und dritten Klassen der VS Siegendorf vor Kurzem am Programm. Beim Projekt „Kinderkinowelten“ steht jedoch nicht der Film, sondern die kritische Auseinandersetzung mit dessen Inhalten im Fokus.  Fokus: nach dem Film In Schulvorstellungen werden international preisgekrönte Filme, die sich vom Mainstream-Kino abheben, gezeigt. Im Anschluss setzten sie die Siegendorfer Schüler in Form von Nachbesprechungen und Diskussionen intensiv mit dem Film...

  • 30.01.19
Lokales
Die Initiative Gesundes Bad Blumau lädt am Mittwoch, 13. Februar 2019 zum kostenlosen Filmabend ins Rogner Bad Blumau.

Filmpräsentation
Der Bauer, der das Gras wachsen hört

BAD BLUMAU. Die Initiative Gesundes Bad Blumau, veranstalten am Mittwoch, 13. Februar 2019 um 19 Uhr im Rogner Bad Blumau einen kostenlosen Filmabend. Gezeigt wird der 2009 in Deutschland erschienene Dokumentarfilm "Der Bauer, der das gras wachsen hört" von Regisseur Bertram Verhaag. Anschließend präsentiert Biolandwirt Thomas Unger sein Projekt "SOLAWI". Kontakt und Infos: Wolfgang Seidl, mind@mana4you.at oder 0650 415 5401 Hier ein kurzer Vorgeschmack: Zum Dokumentarfilm „Drei...

  • 28.01.19
  •  1
  •  1