Film

Beiträge zum Thema Film

Das Film-Logbuch I Filmski Obzornik auf Radio AGORA 105|5
2

Radio AGORA: Neues monatliches Filmmagazin ab 10.April | 19.00 Uhr
TON AB! - für „Das Film-Logbuch“

Das Kino feiert 2021 seinen 125. Geburtstag und niemand darf ins Kino. Wenn das Publikum schon nicht ins Kino kann, dann wollen die Hörer von Radio AGORA wenigsten über Film und Kino informiert werden. Chris Haderer - Autor & Filmmacher aus Wien - und Klaus Pertl – Macher des Klagenfurter Kinomuseums am Lendkanal – haben sich zusammengetan um in der monatlichen Sendung „Das Film-Logbuch“ über neueste Filme, älteste Kinos und viele weitere Themen zu berichten. Für die Erstausgabe plant Chris...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernd Schaffler
1 3

Filmland Kärnten
Der Krampus 2020 online

Während der Krampus Land auf Land ab Corona bedingt eine Pause einlegen muss und sozusagen in der Hölle verweilt gibt es 3 Filme mit starkem Kärntenbezug die den Kampusfans nachdrücklich empfohlen werden können. Es sind dies die Horrorkomödie: Sexy Girls in den Klauen des Krampus, Sexy Girls in den Klauen des Krampus - online anschauen | Pantaflix , die familienfreundliche Krampuskomödie „Die goldene Rute“ Die goldene Rute - online anschauen | Pantaflix und der Dokumentarfilm Das Beste vom...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
3

Tarantino schockt Klagenfurt
Blood, Whiskey and Rock'n Roll

Raus aus dem Kino und rein in das Live Erlebnis. Sobald die Band die Bühne betritt, begibt sich das Publikum in Tarantino’s Paralleluniversum und erlebt dabei so manche Überraschung. Von Surfrock bis Disco, von Pulp Fiction bis Once Upon A Time in Hollywood – diese Show bringt, mit ein bisschen Augenzwinkern, ein stimmiges Konzerterlebnis, nicht nur für Tarantino Fans. „Gentlemen, erst galt ihnen meine Neugierde, jetzt meine Aufmerksamkeit.“ So mancher kann sich noch an die sensationelle Show...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Wolfgang Mauchler
Programm Fright Nights 13 - 15.8.2020
1

Filmland Kärnten Horrorfilmnächte
Fright Nights Open Air 13 – 15. August Klagenfurt/Waldwirt

Heinz Olbrich und sein Team der „Messerschleifer aus der österreichischen Horrorfilmszene“ kehren nach einigen Jahren des unsteten Aufenthalts in Wien und in Linz mit ihrem Festival Fright Nights wieder nach Kärnten zurück. Die Hintergründe dazu sind wenig bekannt, möge die aktuelle Corona-Krise keine langfristigere Planung ermöglicht haben, aber immerhin, ein etwas abgespecktes, aber feines Festival steht. Und so können die Freunde der cineastischen Blutsuppe vom 13. – 15. August zum Waldwirt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Filmproduzent Klaus Graf, Cutterin Olivia Retzer und Peter Kaiser
4

Branchentreff
Kärntner Filmszene kam zusammen

Beim Branchentreff der Kärntner Filmszene standen die Frauen im Mittelpunkt. KÄRNTEN, KLAGENFURT. Gestern am Abend trafen sich Vertreter der Kärntner Filmszene im Klagenfurter Burghof zum Branchentreff, auch Landeshauptmann Peter Kaiser nahm teil. Das diesjährige Motto "Frau.Schafft.Film" war Thema einer Podiumsdiskussion, danach gab es die Kärnten-Premiere der Produktion "Waren einmal Revoluzzer" von Johanna Moder (Buch und Regie).  Unterstützung für FrauenZu "vermännlicht" sei die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Neues Geschäftsführer-Duo für Airborne Motion Pictures: Simone Stenitzer und Christoph Grün.

Karriere
Neue Führung für Airborne Motion Pictures

Neues Geschäftsführer-Duo für Airborne Motion Pictures: Simone Stenitzer und Christoph Grün. KLAGENFURT, WIEN. Marketing-Expertin und Netzwerkerin Simone Stenitzer (44) ist in Kärnten für die Organisation der Tagung "For Sale" und durch das Digitalforum bekannt. Nun bildet sie gemeinsam mit Christoph Grün die Geschäftsführer-Doppelspitze des preisgekrönten Filmproduktionsunternehmens Airborne Motion Pictures mit Sitz in Klagenfurt und Wien. Stenitzer ist für den Kundenkontakt und das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Sonderschau Kinogeschichte 2020 'Kinodia'
1 3

Filmland Kärnten Sonderschau 2020 im Kinomuseum
Kinodia - Wenn die bewegten Bilder keine Lust zum Laufen haben ...

Dem Virus zum Trotz widmet sich die Sonderausstellung 2020 des Klagenfurter Kinomuseum einer besonders hohen Kunst der Filmvorführung, nämlich der Vorführung des „Kinodia“, das seinerzeit das Vorprogramm in jedem Kinosaal eröffnet hat. „Kinodia – Wenn die bewegten Bilder keine Lust zum Laufen haben“ heißt das etwas sperrige und durchaus nostalgische Thema geht es doch um die lokale Kinowerbung, die, so weiß der Chronist Mag. Klaus Pertl in seiner kleinen Geschichte des Themas ‚Kinodia‘ zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Die Brücke Nr. 18 Juni / Juli 2020

Literaturland Kärnten – Die Brücke – Zeitschrift für Kunst und Kultur
Die Brücke Nr. 18 Brückengeneration 5 06-07/2020 – Kärnten im Wandel (?)

Die Brücke – Kärntens Kulturzeitschrift Nr. 18, Brückengeneration 5 Ausgabe Juni und Juli kam mit der Post. Meine Eltern aus Viktring haben mir die beliebte Zeitschrift für Kunst und Kultur, herausgegeben vom Land Kärnten und redigiert von der Kunst- und Kulturabteilung der selbigen Landesregierung nach Los Angeles geschickt, mit der Anregung an mich einen kritischen Blick auf den Inhalt zu werfen. Was ist also die Brücke 06-07/2020 mit dem Untertitel „Kärnten im Wandel“ (?) Die Brücke...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
3

Filmland Kärnten – Filmstipendium 2020
ENTWICKLUNGSSTIPENDIUM FÜR LANGFILM UND SERIEN

EINREICHSCHLUSS: 15. Mai 2020 DAUER DES STIPENDIUMS: 1. Juli bis 31. Dezember 2020 Das Land Kärnten vergibt für die Laufzeit von sechs Monaten ein mit € 5.250,- dotiertes Stipendium für Filmschaffende (€ 875,- / Monat). Durch dieses neue Stipendium soll es Filmschaffenden ermöglicht werden, sich verstärkt dem kreativen Schaffensprozess zu widmen und während der Laufzeit ein Filmprojekt zu entwickeln oder ein Drehbuch fertigzustellen. Das Stipendium war bereits längerfristig vorgesehen und kann...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
16 Tage gegen Gewalt: In Klagenfurt und Villach gibt es dazu Themen-Filmabende

Filmabende
16 Tage gegen Gewalt auf der Leinwand

16 Tage gegen Gewalt: In Villach und Klagenfurt gibt es dazu spezielle Filmabende. VILLACH, KLAGENFURT. Das Referat für Frauen und Gleichbehandlung lädt zu besonderen Themen-Filmabenden in Villach und Klagenfurt. Warum? Anlässlich der 16 Tage gegen Gewalt. Diese starten am 25. November, dem Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, und enden am 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte. In diesem Zeitraum werden weltweit Aktionen gestartet, um auf die Themen...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Peter Handke hinter der Kamera

Filmland Kärnten
Peter Handke und das Kino

„Regeln sind da, um gebrochen zu werden, wenn Du aber die Regeln nicht kennst, dann kannst du auch nichts zerbrechen“ Nicolas Roeg Wenn in diesen Tagen überall der Nobelpreisträger für Literatur 2019 Peter Handke, geboren 1942 in Griffen, Kärnten, wohnhaft seit langem in einem Vorort von Paris, Frankreich, für Schlagzeilen und Gesprächsstoff sorgt, dann soll daran erinnert werden, dass Peter Handke ein leidenschaftlicher Kinogeher ist, der die Drehbücher zu sehr erfolgreichen Kinofilmen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Heinz Olbrich, Cineast und Leiter des Fright Nights Filmfestival.
1 3

Filmland Kärnten 2019
Interview mit Heinz Olbrich, zum Fright Nights Filmfestival 2019

Fright Nights, das ultimative Festival der Angst, ist eines von zwei Filmfestivals in Österreich, das sich dem „fantastischen Film“ widmet. Der, in Mitteleuropa oft geschmähte „Horrorfilm“ ist eines der ältesten Filmgenres der Filmgeschichte und zugleich bis heute eines der umstrittensten mit, bis heute vielen Zensurproblemen. Fright Nights ist u.a. für Kärnten auch deshalb interessant, da das Filmfestival ursprünglich in Kärnten gegründet wurde und bis heute von dem in Klagenfurt lebenden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Blick ins Glantal von der Burgruine Glanegg. Szenenfoto aus der Kärntner Komödie: Die goldene Rute, Ktn./USA 2018

Filmland Kärnten 2019
Der 10. Oktober und das Kino

Von Christine Trapp & Monica B. Armstrong Bald ist es soweit, der 99. Jahrestags der Kärntner Volksabstimmung naht, eine gute Gelegenheit, für ein paar Filmtipps rund um den 10. Oktober und seine Folgen. Mir nach, liebe Leserinnen und Leser, auf geht’s zu einem kuscheligen Abend mit dem Kino aus Kärnten nach den offiziellen Feiern. Filmtipps (1) zum 10. Oktober 1920: Zunächst gibt es einmal ein „Hauptwerk“, das ohne wenn und aber nachdrücklich zu empfehlen und auch nur schwer zu übertreffen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Musiker, Schauspieler, Schriftsteller, Journalist, Universalkünstler: Martin Witzmann
5

Filmland Kärnten 2019
‚Rio Rios‘, ‚Ron Bop‘ & das Kino. Nachruf auf den Wiener Universalkünstler Martin Witzmann und zwei vergesse Filme aus Ktn.

Eine Meldung und eine Geschichte. Auf dem Überflug von Paris nach Los Angeles lese ich online auf der Seite des österreichischen Musikmagazins „Skug.at“ einen Nachruf auf den Erfinder der ungewöhnlichen Musikrichtung des „Mongokubismus“ dem Musiker, Schriftsteller, Journalisten und Schauspieler Martin Witzmann, der am 19. August 2019 im Alter von nur 42 Jahren in Wien verstorben ist. (Martin Witzmann und "Ron Bop" sind hier zu sehen und zu hören: siehe Link) Sehr vereinfacht handelt es sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Poster für die deutsche Fassung: 'die goldene Rute'
2 1 7

Filmland Kärnten 2019
Der Krampus und die Pornographie – zur Veröffentlichung von zwei Filmen aus Kärnten im deutschen Sprachraum

Im August 2019 sind völlig unerwartet zwei „Krampus“-Filme aus Kärnten endlich auch im deutschen Sprachraum erschienen. (Links zu den Filmen) Sexy Girls und der Krampus Die goldene Rute Weltweit längst erfolgreich, war es besonders für „Sexy Girls und der Krampus“ aka "4 Models for the devil" bisher unmöglich im deutschen Sprachraum zu erscheinen, dieser Artikel untersucht die vielfältigen, nahezu unglaublichen Hintergründe, wie der beliebte Krampus in „Verruf“ geraten ist. 18 Filme listet der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Szenenbild aus dem japanischen Spielfilm "Battle Royale", Japan 2000, Vorlage für die "Battle Royale-Games".

Gameland Kärnten 2019
David ‚Aqua‘ W., 17, Weltmeister – eine berechtigte Polemik pro & contra Videospiele

Herzlichen Glückwunsch an David ‚Aqua‘ W., 17 Jahre jung, (noch) wohnend in Klagenfurt, Ktn, und am Wochenende im fernen New York City zum Weltmeister im „virtuellen Zombietöten“ gekürt. Man/frau ahnt es, David ‚Aqua‘ W. ist E-Sportler und seine Meisterschaft ist das Battle Royale-Game „Fortnite“, dem ein japanischer Horrorschocker aus dem Jahr 2000 (Battle Royale, Regie: Kinji Fukasaku, u.a. mit: Takeshi Kitano, weltweit ab 18, stark gekürzt, zensuriert und vielfach beschlagnahmt) Pate...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Aufbruchstimmung in Klg.
2

Kulturpolitik Kärnten 2019
Klagenfurter Festival GmbH – Ein Jour Fixe der IG KiKK

„Klagenfurter Festival GmbH“ nennt sich eine, von der Stadt Klagenfurt, gemeinsam mit dem Land Kärnten, gegründete Firma, die inhaltlich eine Art Dachorganisation sein will, um größere und große Veranstaltungen mit Festivalcharakter in der Landeshauptstadt zu organisieren. Festivalerfahrungen haben Klagenfurt und Kärnten in den letzten Jahrzehnten einige gesammelt, doch dieses Mal war man im Vorfeld etwas schlauer als Usus und hat den szenebekannten, einheimischen Theatermacher Bernd...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
La Portugesa - Die Portugiesin, Plakat
4

Filmland Kärnten 2019
Robert Musils „Die Portugiesin“ ist endlich im Kino!

Das Filmfestival und der Filmmarkt von Cannes 2019 ist vorbei, doch ein Filmjuwel von der iberischen Halbinsel soll nicht unerwähnt bleiben, dort im fernen Portugal hat die umtriebige Film- und Theaterregisseurin Rita Azevedo Gomes die Ärmel hochgekrempelt und die Filmproduzenten haben Geld zusammengekratzt, um eine werkgetreue Verfilmung der Novelle „Die Portugiesin“ von Robert Musil auf die große Leinwand zu bringen. „Die Portugiesin“ ist der zweiten Band innerhalb des Meisternovellenzyklus...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Mailand, Medienviertel, 2015
4

Filmland Kärnten 2019
Sitcom-Produzenten: Das politische Kino bringt Regierungen zu Fall.

Können Sie sich folgendes Szenario vorstellen: Sie haben eine Regierung, die fest im Sattel sitzt. Sie besteht aus einer Koalition von konservativ-fortschrittlich-neoliberal und konservativ-hemdsärmelig, beide sind bereit zu politischen Abenteuern, die normaler Weise in diesem Land unüblich sind. Was tun? Ganz einfach. Man miete ein geeignetes Objekt als Produktionsort und richte dort mit mehreren Kameras und Mikrofonen sowie einem guten Catering das Set für eine Sitcom im Reality-Format ein....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Logo des Cannes Film Market
3

Filmland Kärnten 2019
Trends am Cannes Film Markt 2019

Egal welcher Film gewinnt, der Wettbewerb ist nur der glamouröse Aufputz für einen der größten Filmmärkte der Welt, den Film ist in Cannes in erster Linie die Ware für ein milliardenschweres Geschäft, das war schon immer so und dennoch ist 2019 einiges anders als sonst. Streaming-Plattformen und Selbstvermarkter sind in aller Munde und haben zum ersten Mal dem traditionellen Filmrechtehandel schwer unter Druck gebracht. Waren es in den vergangenen Jahren noch die ungehemmten Auswüchse der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Klagenfurter Kunstfilmtage, Vorführung am Lendhafen.
2

Filmland Kärnten 2019
Wieso man die Klagenfurter Kunstfilmtage 2019 unbedingt besuchen sollte

Erstens, das inhaltliche Argument: Kunstfilme werden vom Veranstalter Lendhauer - Verein zur Belebung des Lendkanals als eine Mischung aus Dokumentar- und Experimentalfilmen definiert, und so hat man/frau die seltene Möglichkeit diese Filme überhaupt kennenzulernen und zu bestaunen. Zweitens: viele der ausgewählten Filme, besonders im Programm 2, die Filme von Nicole Six & Paul Petritsch, Fr. 24.5.2019/20:30 und Programm 3: Karpo Godina, Sa. 25.5.2019/20:30 sind historisch, besonders die Filme...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Szenenfoto: Viridiana mit Fernando Ray und Silvia Pinal, Spanien 1961
5

Filmland Kärnten 2019
Goldene Palme? Nein danke! Cannes 1961 & ‚Viridiana‘ von Luis Buñuel

Wir schreiben das Jahr 1960. Dem spanischen Filmproduzenten Pere Portabella (Films 59) gelingt es den Generaldirektor für Kino und Theater, (Abteilung für Kino und Theater innerhalb des Ministeriums für Information und Tourismus, die, die spanische Filmförderung bis zur Gründung der ICAA 1986 organisierte), Señor José Muñoz Fontán, in Madrid zu überreden, den seit über 20 Jahren im mexikanischen Exil lebenden Luis Buñuel zu Dreharbeiten für einen Film in seine Heimat Spanien einzuladen. Geplant...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp
Das Bildmotiv zum Film "Komm, ich zeig Dir das Paradies" von Werner Henne
1 2

Kärntner Film
Anti-Drogen-Film: Drehbuch-Lesung am 21. Mai

Drehbuch-Lesung am 21. Mai (nicht wie irrtümlich in der Printausgabe angegeben im Juni): Werner Henne präsentiert seinen Anti-Drogen-Film "Komm, ich zeig Dir das Paradies". KLAGENFURT (chl). Der Kärntner Filmemacher Werner Henne hat weiterhin ein Problem mit der Realisierung seines 60-Minuten-Films "Komm, ich zeig Dir das Paradies" zum Thema Drogenmissbrauch/Drogensucht: Aufgrund des traurigen, aber realitätsnahen Endes – die Hauptfigur stirbt – erhält er keine Förderungen – die WOCHE hat...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Festivalplakat 72. internationales Filmfestival von Cannes. 14. - 25. Mai 2019
1

Filmland Kärnten 2019
Jahrestage: Wieso man Filmklassiker lieben sollte – 5 Empfehlungen

1929, 1939, 1959, 1969. Heute am 14. Mai 2019 wird in Cannes die 72. Ausgabe des internationalen Filmfestivals eröffnet. Cannes, der Name eines Badeortes an der Côte d’Azur, mit 74.000 Einwohnern etwa so groß wie Villach, und dennoch ein Ort mit nahezu mystischer Bedeutung für das Weltkino. Filmfans aus aller Welt kommen jedes Jahr im Mai nach Südfrankreich um Filme zu sehen. Filme, von denen man zuvor noch nie gehört hat und die nach dem Festival so gut wie nie wieder zu sehen sein werden. Es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christine Trapp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.