Video Tirol

Beiträge zum Thema Video Tirol

Am 3.5.2021 wurde die neue Bücherei und Spielothek am Telfer Wallnöferplatz offiziell eröffnet.
Video

Bücherei und Spielothek
Neue Bücherei in Telfs ist offiziell eröffnet – mit VIDEO

TELFS. Seit Montag 3.5.2021 ist die neue Bücherei und Spielothek am Telfer Wallnöferplatz offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf 450m2 findet man hier 15.000 Medien, vom Buch bis zum Hörspiel. Endlich ist es so weitObwohl man auf eine feierliche Eröffnung verzichten muss, sind alle Beteiligten froh, das neueste Prestigeprojekt der Marktgemeinde Telfs präsentieren zu können. Nachdem Corona für einige Verzögerungen sorgte, konnten die neuen Räumlichkeiten nun von den TelferInnen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Während in fünf Kojen im Landecker Stadtsaal geimpft wird, werden im Hintergrund auf Hochtouren die Impfdosen vorbereitet - 1.900 Dosen standen an den ersten beiden Impftagen zur Verfügung.
Video 12

Covid-Schutzimpfung
Impfzentrum im Landecker Stadtsaal ist bestens gerüstet - mit VIDEO

LANDECK (sica). Vergangenen Freitag nahm das bezirksweite Impfzentrum im Landecker Stadtsaal den Bebtrieb auf - Vorbildliche Organisation und Koordination sorgten trotz regem Andrang und EDV-Schwierigkeiten für einen reibungslosen Ablauf. Bereits über 4.600 Personen angemeldetIn der Corona-Schutzimpfung sehen viele einen Lichtblick in Sachen Pandemiebekämpfung - Für eine schnelle Abwicklung wurden Bezirks-Impfzentren eingerichtet, das in Landeck nahm vergangenen Freitag den Betrieb auf. Bereits...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der neue Siegfried-Singer-Platz ist ein gelungenes Beispiel für Barrierefreiheit, finden Isolde Kafka, Bernhard Gruber, Katharina Rumpf und Günter Salchner (v.l.).
Aktion Video

Tiroler Monitoringausschuss
Den Barrieren im Bezirk Reutte auf der Spur

Unsere Gemeinden sollen barrierefrei werden. Damit dies gelingt, muss man genau hinschauen, wo es Probleme gibt. Der Tiroler Monitoringausschuss legt seinen diesjährigen Schwerpunkt auf das Außerfern. REUTTE. Der neue Siegfried-Singer-Platz in Reutte, er befindet sich zwischen Bezirkshauptmannschaft, Gemeindeamt und Dengelhaus, ist ein Beispiel dafür, wie man es richtig macht. Alles richtig gemacht Die Fläche wurde vergangenes Jahr komplett umgebaut. Und obwohl hier Kopfsteinpflaster verlegt...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Emotionale Diskussion bei der Schönwieser Gemeinderatssitzung: Bgm. Willi Fink (re.) machte einen Rücktritt vom angekündigten Rücktritt.
Aktion Video 10

Gemeinderatssitzung
Schönwieser Bgm. Fink erklärte Rücktritt vom Rücktritt – mit VIDEO

SCHÖNWIES (otko). Bürgermeister Willi Fink bleibt im Amt. Was folgte, waren heftige Wortgefechte zwischen der SPÖ und "Für Schönwies". Heftiger politischer Schlagabtausch Die Gemeinderatssitzung in Schönwies am 23. April verlief ganz anders als von vielen erwartet worden war. Eigentlich hätte dort der SPÖ-Bürgermeister Willi Fink nach 18 Jahren an der Dorfspitze seinen Rücktritt erklären wollen. Der 64-Jährige wollte nach 41 Jahren seine politische Karriere beenden und für seinen designierten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Markus Eberle (li) und Planer Mario Gasser mit dem Siegerprojekt.
Video 7

Beitrag mit VIDEO
Innsbrucker Architekt plant neues Gasthaus am Vilsalpsee

Die Entscheidung ist gefallen: Am Vilsalpsee wird ein neues Gasthaus nach Plänen des Innsbrucker Architekten Mario Gasser gebaut. Kommendes Jahr möchte man mit den Arbeiten starten, falls Corona es zulässt. TANNHEIM. "Ein häßliche Hütte, die aber gut besucht ist." So wurde das Gasthaus am Vilsalpsee 1920 dargestellt. Inzwischen ist viel passiert und aus der "Hütte" wurde im Laufe der Jahre ein stattliches Gasthaus, doch auch dieses ist in die Jahre gekommen. 33 Entwürfe wurden eingereicht Im...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Bei der dritten Etappe der Tour of the Alps 2021 rasten die Radprofis unter anderem durch das Prutzer Dorfzentrum.
Video 16

Tour of the Alps 2021
Radspekatel führte an zwei Tagen durch den Bezirk Landeck - mit VIDEO

BEZIRK LANDECK (sica). An zwei Tagen rasten die Radprofis im Rahmen der Tour of the Alps 2021 durch den Bezirk Landeck. Die dritte Etappe führte unter anderem nach einer schnellen Abfahrt vom Kaunerberg durch die engen Gassen des Prutzer Dorfzentrums. Radspektakel führte zweimal durch den BezirkWährend gestern bereits die zweite Etappe der Tour of the Alps 2021 von Innsbruck nach Feichten führte und den rasanten Radprofis zweimal am Kaunerberg und in Prutz sowie in Fließ und im Kaunertal...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Hubschrauberbesetzung und die Helfer an der Winde müssen bestens aufeinander eingespielt sein.
Video 2

Beitrag mit VIDEO
Notarzthubschrauber RK2 übte im Gsperr den Notfall

REUTTE. Nach schweren Unfällen kommt die Hilfe für Verletzte häufig aus der Luft. Im Bezirk Reutte ist es der Notarzthubschrauber RK2 der ARA-Flugrettung, der zumeist zum Einsatz kommt. Damit alles "wie am Schnürchen läuft", braucht es regelmäßige Trainings. Ein solches fand am Samstag im "Gsperr" statt. Übungsgebiet im Gsperr Das "Gsperr" ist ein beliebtes Klettergebiet. Und ein gutes Gelände, um den Einsatz der Rettungswinde zu üben. Diese ermöglicht es, Helfer bis zu 90 Meter in die Tiefe...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Die Galtürer BügerInnen stimmen bei der Volksbefragung am 25. April über die Zukunft des Sport- und Kulturzentrums ab.
Aktion Video 11

Volksbefragung
Galtürer stimmen am 25. April über JUFA-Projekt ab – mit VIDEO

GALTÜR (otko). Hallenbad Galtür: Die Bevölkerung soll am 25. April bei einer Volksbefragung über die umstrittene Kooperation mit der JUFA-Gruppe abstimmen. JUFA-Projekt sporgt für Kritik Das geplante Hotel-Projekt der JUFA-Gruppe in Kooperation mit der Gemeinde Galtür ist seit Jahren umstritten. Beim Sport- und Kulturzentrum soll auf 30 Jahre das Baurecht an JUFA vergeben werden. Der ganze Bereich der Tennishalle wird abgerissen und dort entsteht ein Hotel (JUFA Alpinresort Galtür). Neben einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pfarrer Josef Scheiring und seine MinistrantInnen sorgten für einen echten Internet-Hype.
Video 3

Jerusalem Challenge - mit VIDEO
Oster-Tanz in Inzing wurde zum Internet-Hit

INZING. Das sieht man auch nicht alle Tage. In der letzten Woche ging ein Video aus der Pfarrkirche Inzing quer durch das ganze Internet. Pfarrer Josef Scheiring hatte sich für die Ostergottesdienste etwas ganz besonderes einfallen lassen. Tanzeinlage in der KirchePfarrer Josef Scheiring und seine Ministranten tanzten vor der versammelten Kirchengemeinde gleich zweimal zur sogenannten "Jerusalema Challenge". Der tausendfach nachgeahmte Internet-Trend hatte sich mittlerweile bis zur Pfarre...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Hans Krimbacher und seine Tochter Brigitte führen die Metzgerei in Jochberg.
Video 8

AMA Genuss Region
Traditionelles Metzgerhandwerk trifft modernen Betrieb – mit Video!

In Jochberg betreibt die Familie Krimbacher seit 1919 eine Metzgerei. Das Unternehmen trägt das Gütesiegel "AMA Genuss Region". JOCHBERG (jos). Die Metzgerei Krimbacher in Jochberg ist ein Traditionsbetrieb, der seinesgleichen sucht. Seit 1919 verarbeitet man dort Fleisch- und Wurstspezialitäten, die weit über die Grenzen der Gemeinde hinaus bekannt sind. Die alten Familienrezepte, gepaart mit Innovation und einer geschmackvollen Gaststube vor Ort sind das Erfolgsrezept der Fleischerfamilie....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Barbara und Heinz Saletz führen den Gasthof Kreuz in Rieden mit viel Liebe.
Video 10

AMA Genussregion - mit VIDEO
Im "Kreuz" in Rieden setzt man auf Tradition und Qualität

EHENBICHL/RIEDEN. Der Gasthof Kreuz in Rieden von Barbara und Heinz Saletz ist mit dem Gütesiegel "AMA Genuss Region"ausgezeichnet. "Wo kann man hier gut essen gehen?" Nicht selten bekommen Einheimische von Gästen diese Frage gestellt. "Im Kreuz in Rieden", lautet dann häufig die Antwort. Hier, im kleinen Ortsteil von Ehenbichl, führen Barbara und Heinz Saletz mit viel Liebe den Gasthof Kreuz. Ausgezeichnet mit dem Gütesiegel "AMA Genuss Region" verwenden die leidenschaftlichen Wirtsleute in...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Günter Salchner (re) ist neuer Bürgermeister in Reutte. Herausforderer Klaus Schimana gratulierte.
Aktion Video

Beitrag mit Video
Günter Salchner ist neuer Bürgermeister von Reutte

REUTTE. In der 38. Sitzung des Reuttener Gemeinderates wurde Günter Salchner zum neuen Bürgermeister der Marktgemeinde Reutte gewählt. Er setzte sich in der Wahl gegen seinen Herausforderer Klaus Schimana durch. Wahl wurde nach Rücktritt von Luis Oberer notwendig Mit Stichtag 31. März 2021 wurde der Rücktritt von Luis Oberer als Bürgermeister der Marktgemeinde Reutte wirksam. Nur sieben Tage später wählte der 19-köpfige Gemeinderat aus seinen Reihen heraus den Nachfolger. Zwei Kandidaten...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Günther Schwazer: "Eine bewegte, intensive Zeit geht zu Ende. Mir ist die Schule in den letzten Jahren sehr an das Herz gewachsen und es fällt mir schwer, Abschied zu nehmen"
Video 4

Pensionsantritt von Günther Schwazer
Emotionaler Abschied von "seiner" TFBS Landeck - mit VIDEO

LANDECK (sica). Im September 2012 nahm Günther Schwazer die Aufgabe des Direktors an der Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel (TFBS) Landeck als neue Herausforderung an - Mit 1. April verabschiedete er sich nun mit einem lachenden, aber auch einem weinenden Auge in die Pension. Viel erreicht"Eine bewegte, intensive Zeit geht zu Ende. Mir ist die Schule in den letzten Jahren sehr an das Herz gewachsen und es fällt mir schwer, Abschied zu nehmen"betont der scheidende Direktor Günther...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Jugendgemeinderat Zams, das Radteam Peto Tirol West, der Verein "Die Stube" und zahlreiche Freiwillige haben zum vierten Mal in Folge den Radparcours in der Riefe errichtet.
Video 13

Riefe Zams
"Pumptrack" als Sommerangebot für Radbegeisterte - mit VIDEO

ZAMS (sica). Nach einem höchst erfolgreichen Winter geht das Riefen-Team postwendend zum Sommerbetrieb über: Der Jugendgemeinderat Zams, das Radteam Peto Tirol West, "Die Stube" und einige Freiwillige haben wieder den Pumptrack aufgebaut. Viertes Jahr in Folge"Die Idee, dem Platz, wo im Winter eisgelaufen wird, im Sommer einen sinnvollen Nutzen für Radbegeisterte zuzuführen, entstand 2017 im Jugendgemeinderat Zams", erzählt Christoph Wolf. Gemeinsam mit dem Radteam Peto Tirol West wurde das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Claudia und Hans Walch verkaufen ihre Produkte auch im Laden in Kirchberg.
Video 9

AMA Genuss Region
Nachhaltiger und regionaler Käsegenuss vom Kasplatzl – mit Video!

Kasplatzl in Kirchberg wurde mit dem Gütesiegel "AMA Genuss Region" ausgezeichnet. KIRCHBERG (jos). Im malerischen Landschaftsschutzgebiet Spertental in der Gemeinde Kirchberg wird im "Kasplatzl" Käserhandwerk auf höchstem Niveau betreiben. Käsereibesitzer Hans Walch und sein Team produzieren in nur einem Almsommer rund 1.100 Käselaibe. Die Milch für die Verarbeitung liefern dabei die eigenen Kühe. Diese residieren im Sommer auf den hofeigenen Almen "Hintenbach" (1.140 Meter, direkt am...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Stiller Protest bei der Mahnwache für die Flüchtlinge auf Lesbos in Zams: Peter Lanser, Roswitha und Wilfried Lentsch, Karoline und Stefan Mungenast sowie Pastoralassitent Markus Ruetz (v.l.).
Video 4

Mahnwache
Zammer zeigten Solidarität mit Flüchtlingen auf Lesbos – mit VIDEO

ZAMS (otko). "Lesbos: Nicht länger wegschauen" – Mit dieser Botschaft lud der Pfarrgemeinderat zu einer Mahnwache vor die Kirche in Zams. Die momentane Situation in den Flüchtlingslagern soll nicht stillschweigend zur Kenntnis genommen werden. Humanitäre Krise in Flüchtlingslagern In den Lagern auf der griechischen Insel Lesbos müssen die Flüchtlinge unter teils menschenunwürdigen Bedingungen ihr Dasein fristen. Die Flüchtlingslager Moria bzw. Kara Tepe sind zum Symbolbild einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Daniel Schrott startete im ersten Lockdown mit der Reparatur von Computern, um sie dann an Bedürftige zu verschenken. Mittlerweile gibt es den Verein "Altes für Gutes", der diese Arbeit fortführt.
Video 7

"Altes für Gutes"
Gebrauchte Computer werden repariert und gespendet - mit VIDEO

BEZIRK LANDECK/IMST (sica). Dass die Corona-Pandemie auch ein Anstoß für positive Projekte war, beweist der gegründete Verein "Altes für Gutes": Das dreiköpfige Team um Initiator Daniel Schrott aus Landeck repariert alte Computer und spendet sie. Großer Bedarf an Computern Als die Corona-Pandemie im Bezirk Landeck den Alltag auf den Kopf stellte, wurde in vielen Bereichen ganz selbstverständlich auf Distance-Learning, Homeoffice und Online-Besprechungen umgestellt, um persönliche Kontakte zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Neuer AMS-Leiter in Landeck: Günther Stürz (li.), der in den Ruhestand tritt, wünschte seinem Nachfolger Gerhard Kubin alles Gute.
Video 6

Arbeitsmarkt
Kubin folgt Stürz als neuer Leiter des AMS Landeck – mit VIDEO

LANDECK (otko). AMS-Leiter Günther Stürz tritt in den wohl verdienten Ruhestand. Sein Nachfolger ab 1. April ist Gerhard Kubin. Dringlichste Aufgabe ist derzeit die Bewältigung der Auswirkungen der Corona-Krise. Erfahrener Mitarbeiter neuer AMS-Leiter Einen Führungswechsel gibt es mit 1. April beim AMS Landeck. Günther Stürz verabschiedet sich nach 43 Jahren in den wohl verdienten Ruhestand. Seit 1. September 2009 leitete er die regionale Geschäftsstelle, zuvor war er seit 1996 als...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Nesselwängler Kinder stellten sich in der Postition eines Smileys auf um zu sagen: Schenk ein Lächeln.
Video 6

Fastenaktion
Nesselwängler Kinder "schenkten ein Lächeln" - mit VIDEO

NESSELWÄNGLE. Mit einem spannenden Projekt in der Fastenzeit unterstützen Kinderhort, Kindergarten und die Volksschule Nesselwängle den Paulusladen in Reutte. Da haben die Kindergartenpädagoginnen, Betreuerinnen und Lehrerinnen in Nesselwängle "voll ins Schwarze getroffen". In der Fastenzeit starteten sie ein Projekt, das am Ende die ganze Gemeinde umschloss. Am Donnerstag wurde es mit einer Spendenübergabe abgeschlossen, also fast. Denn all jene, die weiterhin spenden wollen, können das auch...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Der erste Aufbau des Zeltdachs im Jahr 2002. Bernhard Schreter, Bereichsleiter vom Wirtschaftshof der GemeindeWerke Telfs, und sein Team sind in diesen Tagen bei den Aufbauarbeiten.
Video 7

Gemeindewerke Telfs
Zeltdach wird heuer früher aufgebaut

TELFS. Das rund eine Tonne schwere und 650 Quadratmeter große Zeltdach über dem Telfer Wallnöfer-Platz wird bereits in diesen Tagen montiert, heuer schon zum 19. Male, wie von den Gemeindewerken Telfs gemeldet wird. Dach für VeranstaltungenDas Membrandach tut also schon fast zwei Jahrzehnte seine Dienste. Schon im ersten Jahr nutzten es u.a. die Volksschauspiele für Freilichtaufführungen von Johann Nestroys „Einen Jux will er sich machen“. Manche Veranstaltung wäre ohne die Membran über dem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wer jetzt durch Reutte geht, findet verschiedene Dekorationen, alle passend zur Osterzeit.
Video

Österliche Grüße
Danke liebe Kindergartenkinder! - Beitrag mit VIDEO

REUTTE. Das tut richtig gut: Der Reuttener Markt ist auch heuer wieder österlich dekoriert. Die Kinder der Kindergärten sorgten wie in der Vergangenheit dafür, dass kurz vor dem Osterfest das Reuttener Zentrum passend zum bevorstehenden Fest geschmückt ist. Und weil auch die Sonne vom Himmel lacht, wirkt alles doppelt freundlich. Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen, sind solche "Kleinigkeiten" besonders wichtig. Danke liebe Kinder. Und danke lieben Betreuerinnen. Das habt ihr schön...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Insgesamt 109 Millionen Euro werden vom Land Tirol, dem Zammer Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern und den Gemeinden der Bezirke Imst und Landeck in den Spitalsausbau investiert.
Video 6

109-Millionen-Projekt
Finale Etappe beim Krankenhausausbau in Zams – mit VIDEO

ZAMS (otko). Der Spitalsausbau – samt den Sanierungen und Adaptierungen in den Bestandsgebäuden – in Zams soll bis ins erste Halbjahr 2022 angeschlossen werden. Der Kostenrahmen von 109 Millionen Euro soll halten. Eines der größten medizinischen Infrastrukturprojekte Für die PatientInnen und BesucherInnen ist es mittlerweile ein gewohntes Bild. Seit über einem Jahrzehnt wird rund um das Krankenhaus St. Vinzenz in Zams gebaut. Nun ist aber endlich Licht am Ende des Tunnels in Sicht – eines der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bilder, wie im tiefsten Winter: sie stammen aus Lechleiten. Gemacht wurden sie am 16. März 2021.
Video 2

Starke Schneefälle im Bezirk
Der Winter gibt sich noch lange nicht geschlagen - mit VIDEO

AUSSERFERN. Teils sehr ergiebige Schneefälle prägen derzeit die Situation im Bezirk Reutte. Tiefwinterlich präsentiert sich jetzt wieder die Landschaft, nachdem vorübergehend bereits der Frühling die Regentschaft zu übernehmen schien. Der viele Schnee sorgte für Verkehrsbehinderungen, leider teilweise auch zu Unfällen. In den höher gelegenen Lagen, etwa im oberen Lechtal, war der Neuschneezuwachs besonders ausgeprägt. Aber allzu lange wird sich der Winter wohl nicht halten können, der Frühling...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.