Kirche Jesu Christi HLT

Beiträge zum Thema Kirche Jesu Christi HLT

Familie MacLean aus den Niederlanden auf Urlaub in Tirol
1 1 Video

Coronavirus
Holländische Urlauber in Tirol von Disziplin begeistert

Familie MacLean aus den Niederlanden, die zur Zeit ihren Urlaub in Seefeld/Tirol verbringt, war letzten Sonntag voll begeistert, endlich wieder live in Innsbruck einen Gottesdienst besuchen zu können. In Holland geht das leider noch nicht, dort ist es noch nicht erlaubt. "Es ist herrlich zu sehen, wie diszipliniert und doch voller Freude sich die Mitglieder und Freunde der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzte Tage am Sonntag versammeln", so der Kommentar von Eric McLean und er wollte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
2 2

Sozialer Dienst
TAUSCHMARKT

TAUSCHMARKT am 6. Juni 2020, 10-18 Uhr Nimm und bring so viel du willst!Für den Einlass musst du mindestens EIN TEIL mitbringen! Du willst mithelfen? Oder hast fragen?Meld dich bei bartschegger@gmail.com Ort: Philippine-Welser-Straße 16, 6020 Innsbruck im Mehrzwecksaal der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage BESONDERHEITEN AUF GRUND VON COVID-19:Bring deine Gesichtsmaske mit sei bereit Abstand zu wahren da viele Spenden erwartet werden, können diese auch im Vorfeld...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Bischof Gerhard Egger und die Geburt seines Enkelkindes Lia
3 Video

Coronavirus
Covid-19 – Das Virus, der Bischof und das Neugeborene

Bischof Gerhard Egger freut sich über die Geburt seines 13. Enkelkindes. Heute um 14 Uhr hat Lia Ruby das Licht der Welt erblickt. Nur wie geht das zusammen, Bischof und 13. Enkelkind? Und welche Zukunft hat Lia Ruby vor sich, wo zurzeit die Covid-19 Pandemie das Gefüge in unserer Welt auf den Kopf stellt und wir nicht wissen, was in Zukunft noch alles auf uns zukommen wird? Das erstere ist leicht erklärt. In der Kirch Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage dürfen, wie auch in einigen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Handels Messiah vom Tabernakel Chor am Tempelplatz
1 Video 2

Ostern 2020
Händel's Messiah und Osterbotschaft von Bischof Egger

Liebe Mitglieder und Freunde im Evangelium Nicht nur, dass es bereits der fünfte Sonntag ist, an dem wir uns nicht gemeinschaftlich in der Kirche treffen können, es ist zudem auch das Osterfest, welches wir und alle anderen christlichen Kirchen in unseren eigenen vier Wänden feiern. Es tut uns leid, dass viele unter dem Corona Virus leiden, sei es aus gesundheitlichen, wirtschaftlichen oder emotionalen Gründen. Menschen, die noch nicht hätten gehen müssen, sind auf Grund der Krankheit durch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
1 Video

Coronavirus
Covid-19 - hilft Fasten und Beten am Karfreitag zur Eindämmung der Pandemie?

Prophet Russel M. Nelson, Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, hat wiederum weltweit die Menschen eingeladen, am Karfreitag 2020 zu fasten und zu beten. Millionen Menschen sind ihm gefolgt. Viele mögen sich fragen, inwieweit dieses Fasten und Beten nützt, die Pandemie einzudämmen, die Hilfskräfte zu beschützen, die Wirtschaft zu stärken und den normalen Alltag wieder herzustellen? Jesus Christus hatte im Frühling 1820, vor genau 200 Jahren, bei seinem Erscheinen vor...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
1 2

Coronavirus
Covid-19 - Weltweites Fasten und Beten am Karfreitag

Russel M. Nelson, Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, ruft erneut weltweit alle Menschen auf, noch einmal um Hilfe gegen die COVID-19-Pandemie zu fasten und zu beten. Dem ersten Aufruf am 29. März 2020 haben sich viele Millionen Menschen angeschlossen. Diese Woche wird der Karfreitag, 10. April 2020, zum weltweiten Fasttag erklärt. Prophet Nelson meint: "Gemeinsam wollen wir für Genesung auf der ganzen Welt beten. Karfreitag ist der ideale Tag, dass unser Vater im...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
1 Video

Coronavirus
Covid-19 – Das Virus und der Prophet Gottes

Russel M. Nelson ist der heute lebende Prophet Gottes. Er ist der Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Zusammen mit dem Kollegium der Zwölf Apostel, hat uns vor gut einem Jahr auf die jetzige Situation eingestellt. Sein Auftrag damals war, dass wir uns Vorbereiten sollen, indem wir Eigenständiger werden, sowohl in zeitlicher wie in geistiger Hinsicht. Wir sollten lernen in den Heimen das Evangelium zu lehren, zu lernen und umzusetzen. Heute ist uns diese religiöse...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Zuhause näht Inge für die Familie Masken
Video

Coronavirus
Covid-19 - hatte das Virus ein Leben davor?

Das Fasten und Beten von Gerhard Egger aus Oberhofen im Inntal geht weiter. Er möchte damit die Solidarität mit jenen zum Ausdruck bringen, die unter dem Coronavirus leiden. Aber das Fasten und Beten befreit und erweitert nicht nur den Sinn. Auch öffnet es ein Tor in die Ewigkeit. Die Ewigkeit hat jedoch weder einen Anfang, noch ein Ende. Dazu gibt der Bischof der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ein weiteres Mal sein Zeugnis: 

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
3 Video

Coronavirus
Covid-19, ich habe gefastet und gebe Zeugnis

Das sagt Gerhard Egger aus Oberhofen im Inntal, nachdem er der Einladung des Präsidenten der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage entsprechend zum Wohl aller durch das Corona-Virus betroffener Menschen gefastet und gebetet hat. Mein Glaube ist dadurch gestärkt, dass gerade in dieser Zeit Gott, unser ewiger Vater, uns begleitet und uns beisteht. Wir müssen es nur erkennen. Ich glaube ganz fest daran, dass sich vieles zum Guten entwickeln wird und wir die ewige Perspektive unseres...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
1 Video

Covid 19
Corona-Virus - Weltweites Fasten und Beten

Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage ruft weltweit alle Mitglieder und Freunde der Kirche auf, am kommenden Sonntag, den 29. März 2020, zu fasten und zu Beten, um auch auf diese Weise gegen das Covid 19 anzukämpfen und die Leiden der Betroffenen zu lindern. Die Heiligen der Letzen Tage Fasten regelmäßig einmal im Monat um sich auf ein bestimmtes Thema zu konzentrieren, die Beziehung zu Gott zu stärken und für Bedürftige zu spenden. Bei diesem Fasten wird 24 Stunden weder...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Der häusliche Abendmahlstisch
2 3

Gottesdienste
Ausgangssperre wegen Corona, wie läuft es mit dem Heim-Gottesdienst?

Die Aufforderung, alle Sozialkontakte extrem einzuschränken, trifft auch gläubige Menschen sehr schwer. Nach dem Treffen von Bundeskanzler Sebastian Kurz mit VertreterInnen der staatlich anerkannten Kirchen und Religionsgemeinschaften wurde letzte Woche vereinbart, Gottesdienste auszusetzen bzw. zu dezimieren. Das Land Tirol, vertreten durch Landeshauptmann Günther Platter, hat heute als erstes Bundesland eine auf wenigen Ausnahmen beschränkte Ausgangssperre verordnet. Später ist die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
1 3 Video

Weihnachten
Eine wahre Geschichte

Es trug sich vor mehr als 2.000 Jahren zu und ist heute der Mittelpunkt eines weltumspannenden mehrtägigen Festes. Milliarden Menschen feiern alljährlich zwar in verschiedenen Traditionen, jedoch mit demselben Inhalt dieses bedeutungsvolle Geschehen. Dieser Kurzfilm in Originalsprache hilft einige Schlüsselszenen besser zu verstehen. Ob arm oder reich, gebildet oder nicht, die Wichtigkeit dieses Ereignisses wurde damals wie heute von vielen erkannt. Entsprechend dieser Erkenntnis verändert...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Im Bild von l.n.r. Wolfgang Scholle (Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage), Mag.a Martina Eigelsreiter (Büro für Diversität), Mag. Wolfgang Grabensteiner (Evangelisch-Methodistische Kirche), Bürgermeister Mag. Matthias Stadler, Dipl. Theol. Univ. Dalibor Petric (Serbisch-Orthodoxe Kirche), Gastgeber Catalin Soare, MA (Rumänisch-Orthodoxe Kirche), Mag. Johann Bruckner (Katholische Kirche), Ing. Alfred Ganzberger (Bahá’i Religionsgemeinschaft), Dr. Khashayar Forghani-Arani (Bahá’i Religionsgemeinschaft) Nicht am Foto: Mag. David Zezula (Evangelische Kirche)
1

Interreligiöser Dialog in St. Pölten
St. Pölten die multikulturelle und multireligiöse Stadt

Am 28. November fand auf Einladung Pfarrers Catalin Soare in den Räumlichkeiten der Rumänisch-Orthodoxen Kirche in Harland der Interreligiöse Dialog statt. St. Pölten als multikulturelle und multireligiöse Stadt bietet ideale Voraussetzungen für den Dialog der Religionen. Respekt, das gemeinsame Lernen mit- und voneinander, den Blick für das Verbindende - dies und vieles mehr ist im interreligiösen Dialog möglich. In St. Pölten gibt es viele verschiedene religiöse Gemeinschaften und...

  • St. Pölten
  • Wolfgang F. Scholle

Sommerkonzert
Tabernakel-Chor schickt den Sommer in die Verlängerung

Wenn der Sommer seinen Höhepunkt erreicht, veranstaltet der Tabernakel Chor aus Salt Lake City, USA, stimmungsvolle Konzerte, die nicht nur die ZuhörerInnen sondern den Sommers selbst zum Verweilen einladen. Wie hier mit der Sopranistin Sissel und dem Song Slow Down (2019 Pioneer Concert)  Zum "Slow-Down" gibt es aber auch hier genug Möglichkeiten, wie zum Beispiel diese angekündigte 2-tägige Reise

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
3

Bildungsreise
Kultur und Religionen, eine Fahrt die verbindet

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ findet heuer zum zweiten Mal eine multireligiöse Bildungsreise statt. Während es im Februar dieses Jahres nach Rom ging (die Tiroler Tageszeitung und Meinbezirk berichteten darüber), plant der Initiator der damaligen Reise, Gerhard Egger, Bischof der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage und aktueller Sprecher der Multireligiösen Plattform Innsbruck, am 27./28. September eine ähnliche Bildungsfahrt mit Bus nach Frankfurt am Main. Es werden neben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Paul Fülöp, Organisator der Wanderlesung
2 7

Interreligiösität
Licht und Gesang aus dem Jenseits

Am zweiten Samstag im Juli war es wieder soweit. Wie alle Jahre fand am Mühlauer Friedhof in Innsbruck die abendliche Wanderlesung statt. Gemeinderat Mag. Gerhard Fritz eröffnete auch stellvertretend für Stadträtin Mag.a Uschi Schwarzl den Abend und verwies dabei auf die gelungene interreligiöse Zusammenarbeit in der Landeshauptstadt Innsbruck. Ein Grund für diese Wertschätzung ist, dass seit dem Jahre 2011 die Multireligiöse Plattform Innsbruck, ein Zusammenschluss von 10...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Die Abstimmung erfolgt mittels Handzeichen
1

Interreligiösität
Einmal im Jahr wird das Kirchenvolk befragt

Wenn in der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzen Tage von einer Gemeinde die Rede ist, dann ist dies eine örtliche Einheit von Gläubigen, vergleichbar mit der einer Pfarre, nur nicht so groß. In den Gemeinden werden verschiedene leitende „BeamtInnen“ eingesetzt, die alle ehrenamtlich ihre zugeteilte Arbeit verrichten. Der Bogen spannt sich dabei vom Bischof, dem Leiter der Gemeinde, bis hin zu den Hilfsorganisationen, wie z.B. der Leitung der Frauenhilfsvereinigung, der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
2

Menschen
Er war ein Zimmermann

Wie beginnen die Meisten den heutigen Ostersonntag? Mit einem ausgedehnten Frühstück, zu mittags Treffen mit Freunden und Familie. Das Mahl wird serviert und der Nachtisch muss noch etwas warten, da wir schon Zuviel des Guten hatten. Nachmittags spazieren im frischen Grün bei strahlendem Sonnenschein und das Kind/die Kinder suchen im Garten ihr Osternest, in dem wohlmeinend - durch die Werbung unterstützt – nur Gutes hineingelegt wurde. Doch irgendetwas fehlt noch. Was war da noch bezüglich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Der vor kurzem errichtete und bereits eingeweihte Tempel in Rom
3 2

Religionen
Überraschung bei der Generalkonferenz in Salt Lake City

Zweimal im Jahr hält die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzen Tage (Spitzname Mormonen) im Konferenzzentrum in Salt Lake City, USA, eine zweitägig anberaumte Tagung ab, die weltweit über Radio, Fernsehen, Internet und Satellit übertragenen wird. Bei dieser Konferenz werden nicht nur aktuelle religiöse Inhalte debattiert, sondern auch zukünftige Akzente der als besonders familienfreundlich bekannten Religion verlautbart. Zur Überraschung der Mitglieder in Österreich wurde die Errichtung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
Bildtext: v.l.n.re.: Bogdan Pammer Pastor, Vereinigungskirche), Anna Szabo (Interreligiöser Dialog, kath. Kirche), Gerlinde Merl (PA OÖ, Kirche Jesu  Christi der Heiligen der Letzten Tage), Murat Baser (Vorsitzender Islam Glaubensgemeinschaft OÖ), Maria Pammer (Universal Peace Federation), Ali Karadeniz (ALIF, Verein muslimischer Jugend)
1 2

Junger Glaube – Junge glauben
Gemeinsames Frühstück von Muslimen und Christen

Zusammen mit der Universal Peace Federation lud die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage zum gemütlichen Brunch am Samstag, 16.03. 2019 in die Spaunstraße 83, ein. In herzlicher, offener Atmosphäre tauschten sich 45 Teilnehmer bei Guglhupf und Humus Gedanken zum Thema „Junger Glaube – Junge glauben“ aus. In Linz ist der respektvolle und offene Umgang unterschiedlicher Glaubensgemeinschaften schon lange keine Utopie mehr. Ein bis zweimal im Jahr treffen sich die...

  • Linz
  • Johann Brunnbauer
Präsident Nelson (links) überreicht Papst Franziskus eine Miniaturausgabe der Jesus-Statue, wie sie am Tempelplatz in Rom steht.
2

Interreligiösität
Papst – Prophet – Präsidenten, ein äußerst ereignisreiches Wochenende

Für die Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage, auch unter dem Spitznamen Mormonen bekannt, war dieses ein äußerst ereignisreiches Wochenende. Das erste Mal in der Geschichte der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (gegründet 1830) sowie auch in der Geschichte der der Römisch-katholischen Kirche trafen einander die ranghöchsten Vertreter dieser beiden Konfessionen in Rom. Papst Franziskus empfängt in einer Privataudienz Präsident Nelson, das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
links Prophet Nelson (Präsident der Kirche Jesu Christi) rechts Papst Franziskus (Oberhaupt der Katholischen Kirche)

Bildrechte: 
Bild "Präsident Nelson" © Intellectual Reserve, Inc.
Bild "Papst Franziskus" Public Domain Bild von Annett Klingner

Prophet besucht Papst!

PRESSEMITTEILUNG: Prophet besucht Papst im Vatican.   Prophet Russell M Nelson (Präsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage) besucht soeben Papst Fanziskus (Jorge Mario Bergoglio; Oberhaupt der Katholischen Kirche) im Vatican. Lesen Sie den gesamten Artikel hierzu auf: https://www.enenkelnewspaper.com/papst-laedt-prophet-der-kirche-jesu-christi-der-hlt-ein/ #ProphetNelson #KircheJesuChristi #HeiligeDerLetztenTage #PapstFraziskus #KatholischeKirche #Rom

  • Wien
  • A. L. Enenkel

Elliott’s Halloween Orgel Solo - Toccata in D Minor

Der Organist, Richard Elliott, spielt für alle, hauptsächlich für die, die an Halloween etwas finden, Johann Sebastian Bach's "Toccata in D Minor". Und dies auf der Salt Lake Tabernakel Orgel, eine der größten Orgeln mit 11.623 Pfeifen. Nachdem Richard Elliott in seiner Studienzeit zur Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage konvertierte, änderten sich auch seine musikalischen Vorlieben. Aus dem Musiker einer Rockband wurde ein begnadeter Orgelspieler und Musikprofessor an der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Gerhard Egger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.