Videobeitrag

Beiträge zum Thema Videobeitrag

Einmalige Lichtspielerein am Heuberg, oftmals sind es diese Momente, die die größte Belohung für die Mühen sind.
1 1 Video 18

Naturgenuss Salzburg ist zurück:
Vierte Folge von "Naturgenuss Salzburg" zeigt Wanderung zum Daxlueg

Oftmals liegen die schönsten Wanderziele direkt vor der Haustüre. Dies zeigt der Filmemacher und Naturliebhaber Markus Bachofner in seiner vierten Folge der Videoserie "Naturgenuss Salzburg". Die Wanderung über den "Drei-Eichen-Weg" zum Daxlueg ist eine leichte, aber dennoch fordernde, stadtnahe Wanderung, die von jedem, der sich sein Essen im Gasthof verdienen will, absolviert werden kann. Der Ausgangspunkt, wie im Video beschrieben, ist direkt bei der Bushaltestelle "Bachstraße" der O-Bus...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
3:03

Gymnasium St. Johann
Schüler streikten als Hilferuf für die Matura

Schülerinnen und Schüler des St. Johanner Gymnasiums haben sich am Mittwochmittag (26. Jänner) zu einem Streik vorm Schulgebäude versammelt. Die Achtklässler (Maturanten) fordern mehr Erleichterungen bei der Matura, sie verstehen ihren Streik aber auch als allgemeinen Hilferuf wegen der Probleme im Schulalltag.  ST. JOHANN. Die Matura naht und die Nerven flattern – heuer noch mehr als sonst üblich. Aufgrund der eingeschränkten Unterrichtsmöglichkeiten seit Pandemiebeginn sehen sich Schüler vor...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Heidrun Prosch blickt in die Ferne und genießt die morgendlichen Landschaftsszenen.
Video 18

Naturgenuss Salzburg in höchster Mission:
Mit dem Heißluftballon über das Seengebiet

In der dritten Folge von Naturgenuss Salzburg durfte "Z Roll Movies" eine Fahrt im Heißluftballon mit Ballonpilotin Heidrun Prosch erleben. Die Vorfreude war besonders groß, denn Heidrun Prosch hält den Damenhöhen-Weltrekord im Heißluftballon (10.773m). Mit einer Weltrekord-Halterin auf großer Fahrt? Das motivierte mich noch mehr, einmalige Aus-und Einblicke in die Welt des Ballonfahrens festzuhalten. Ausgerüstet mit Videokamera, Stativ und Mikrofon fuhren wir um 6:30 von der Stadt los, um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Hans Köhl ist Geschäftsführer vom Heimatwerk Salzburg und leitet das "Salzburger Adventsingen".
Video

Video: Drei Fragen
Drei Fragen an Hans Köhl vom Heimatwerk Salzburg

Der gebürtige Steirer Hans Köhl leitet das Salzburger Adventsingen, das am 26. November im Großen Festspielhaus Premiere feiert. Der 65-Jährige ist auch Geschäftsführer vom Heimatwerk Salzburg, das sich als Plattform für die regionale Kultur versteht.  Was Hans Köhl den Salzburgern immer schon einmal sagen wollte, welche Geschichten er gerne an Kinder weitererzählt und worauf man als Salzburger besonders stolz sein darf, erzählt er im Videobeitrag.  . 

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Still Frame: Bachofner beim Wandern entlang des Alterbaches.
Video 7

Verborgenes Naturjuwel in Salzburg-Gnigl
Naturgenuss Salzburg zeigt Wasserfälle am Alterbach

Nach der erfolgreichen Premiere der ersten Folge von "Naturgenuss Salzburg" zeigt Filmemacher Markus Bachofner ein verborgenes Naturjuwel im Salzburger Stadtteil Gnigl: Die Wasserfälle am Alterbach. Ausgehend von Obergnigl geht es entlang zahlreicher Wasserfälle und Kaskaden bis nach Koppl. Der wunderschön angelegte Wanderweg entlang des Alterbaches entpuppt sich als wahres Naturerlebnis.  "Hier, an den Kaskaden der Alterbach Wasserfälle kann man die Kraft und Energie des Wassers deutlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Video

Leonding wählt
Podiumsdiskussion der Spitzenkandidaten zur Bürgermeisterwahl

Am 22. September stellten sich die Spitzenkandidaten zur Leondinger Bürgermeisterwahl der Diskussion im Leondinger Rathaus. LEONDING. Unter der Moderation von Christiane Haiden, ehemalige Chefredakteurin von Welt der Frau, wurden unterschiedlichste Themen ausführlich diskutiert. Diese Diskussion zwischen Sabine Naderer-Jelinek, Michael Täubel, Thomas Neidl, Sven Schwerer und Markus Prischl zu den Themen Stadtentwicklung, Mobilität u.v.m. stehen, kannst du dir die Podiumsdiskussion hier ansehen....

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Moderator und Filmemacher Markus Bachofner in einer Szene.
Video 11

Neue Videoserie in Planung:
"Naturgenuss Salzburg" zeigt Natur- und Wanderziele in und um Salzburg

Heute ging die Pilotsendung von "Naturgenuss Salzburg" online. In dieser mini-Videoserie sollen die schönsten Naturschauplätze sowie Berg- und Wandertouren in und um die Stadt Salzburg sowie über die (Bundes)landsgrenzen hinaus gezeigt werden.  Wenn nur diese Schlepperei nicht wäre Regionaut Markus Bachofner plant, produziert und moderiert alles selbst. "Am anstrengendsten ist es, das Videoequipment auf den stundenlangen Wanderungen steil bergauf zu schleppen und dann noch fehlerfrei die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Markus Bachofner
Julia und Markus werden Ende September für die Sonderausgabe in die Rolle des Journalisten schlüpfen.
Video

LehrlingsRundschau kommt am 30. September
Lehrlinge machen Zeitung (mit Video)

Am 30. September erscheint die LehrlingRundschau. Die Vorbereitungen zur Sonderausgabe sind in vollem Gange. LINZ-LAND. Für die heurige Ausgabe der Lehrlingsrundschau werden Julia Österreicher (17) und Markus Schmidberger (19) in die Rolle des Journalisten schlüpfen. Julia und Markus werden für die Sonderausgabe Ende September über ihre Ausbildungen, Hobbys und Dinge schreiben, die ihnen unter den Nägel brennen. Warum sie als Lehrlingsredakteure mitmachen und worauf sie sich schon freuen, seht...

  • Linz-Land
  • Julian Kern
Anzeige
Tobias Höglinger im Gespräch mit einer Bürgerin am Bauernmarkt.
1 Video 4

SPÖ Landtags-Spitzenkandidat Tobias Höglinger
„Linz-Land ist ein Bezirk mit einer hohen Lebensqualität!“

„Ich mache mich stark für unsere Gemeinden, weil mir die hohe Lebensqualität im Bezirk Linz-Land wichtig ist. Die Gemeinden brauchen jedoch den nötige Gestaltungsspielraum und ausreichend finanzielle Mittel“, betont Tobias Höglinger, Landtags-Spitzenkandidat und SPÖ-Bezirksparteivorsitzender. LINZ-LAND. Wesentliche Lebensbereiche werden in den Gemeinden gestaltet. Von der Kinderbetreuung bis zur Pflege, von den Verkehrsprojekten über die Wasserversorgung bis zur Müllentsorgung. Attraktiver,...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Anzeige
Bestens vorbereitete und hochmotivierte TeilnehmerInnen vom Team Sparkasse Schwaz am Start in Pertisau.
Video 2

Achenseelauf 2021
Rundes Laufevent am „Tiroler Meer“ (Video)

Nach der Corona-Pause im Vorjahr stand am Sonntag, den 5. September wieder der beliebte Panoramalauf um den Achensee am Programm. Bei optimalen Bedingungen gingen an die 1.000 LäuferInnen an den Start des 21. Achenseelaufes, den die neuen Organisatoren rund um das Team vom Achensee Tourismus bestens vorbereitet hatten. #glaubandich Der Achenseelauf ist nicht nur landschaftlich einer der beeindruckendsten Läufe sondern zugleich auch einer der beliebtesten Läufe Österreichs. LäuferInnen aus nah...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Sparkasse Schwaz
Tourismusmanagerin Meike Brucher begrüßt auch die WOCHE zur Busfahrt.
Video 6

(+ Video)
OberGraz unternimmt letzte Tour durch die Region

Am Mittwoch, 1. September, lud der Tourismusverband OberGraz seine ehrenamtlichen und tatkräftig unterstützenden Kommissionsmitglieder zur Abschlussfahrt durch die Region ein, bevor die Tourismus-Strukturreform in Kraft tritt. Mit 1. Oktober ist es so weit: Aus den 96 Tourismusverbänden und neun Regionalverbänden werden elf "Erlebnisregionen". Für die Verbände in Graz-Umgebung bedeutet das, dass sie sich sozusagen auflösen und zusammen mit jenen aus dem Bezirk Voitsberg und dem der Stadt Graz...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Neuer Sponsor "HAKAKÜCHE"
Video 21

Union Haka Küche Anfelden feierte
75 Jahre Sportgeschichte in Ansfelden

Bei anfänglichen Regen startete die 75er- Jubiläumsfeier der Union Hakaküche Ansfelden, am 22. August um 10 Uhr. ANSFELDEN. Der Wettergott hatte aber dann ein Einsehen, und der Frühschoppen incl. Festreden konnten bei  guten Wetterbedingungen abgehalten werden. Es hat uns sehr gefreut, dass sich unsere Präsidenten Dr. Alfred Schreiberhuber, Wolfgang Schneckenreither, und Gerhard Danninger, und viele andere Ehrengäste sich die Zeit genommen haben, unsere Veranstaltung zu besuchen und dadurch zu...

  • Linz-Land
  • Anna Maria Farthofer
1 Video 7

(+ Video) Frohnleiten
Neue Dimension der Kunst bringt Natur zurück

Bis das Kunstwerk sich durch Regen selbst auflöst, gibt es aktuell am Frohnleitner Hauptplatz eine 3D-Straßenmalerei zu bestaunen. Am Wochenende ist diese sogar erlebbar: Besucher sind eingeladen, sich aktiv daran zu beteiligen. Die Kuratorin des Kunst off-space Narrenkastl in Frohnleiten gibt seit Jahren jungen zeitgenössischen Künstlern eine Stimme und Platz, um ihre Werke zu präsentieren. Bis Ende des Jahres werde es schon über 130 sein, die in der Stadtgemeinde, in der kleinen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bürgermeister Manfred Baumberger (SPÖ), Brigitte Werenka (SPÖ), Günter Hochrathner (CEO Smurfit Kappa Nettingsdorf), Jakob Edler (Geschäftsführer Bioenergie), Landesenergiebeauftragter Gerhard Dell (vl. n.r.) beim Spatenstich des Fernwärmeprojektes von Smurfit Kappa in Nettingsdorf.
Video

Spatenstich Fernwärme von Smurfit Kappa Nettingsdorf
„Ausstieg aus fossilen Heizungen”

Der Wellpappekartonhersteller Smurfit Kappa Nettingsdorf möchte in den nächsten drei bis vier Jahren 10.000 Haushalte in Ansfelden mit Fernwärme aus der Abwärme der Kartonerzeugung versorgen. NETTINGSDORF. „Die Folgen des Klimawandels sind mittlerweile sichtbar”, so Günther Hochrathner, CEO von Smurfit Kappa Nettingsdorf. Mit dem Projekt möchte man einen positiven Beitrag zur CO2 Einsparung leisten. „Fernwärme ist eine gute Möglichkeit raus aus dem Heizen mit fossilen Energieträgern zu kommen”,...

  • Linz-Land
  • Julian Kern
Die 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter (im Bild der Anstieg auf den Großglockner) konnte Lukas Kaufmann in unter vier Tage bewältigen.
Video 2

Kronstorfer Lukas Kaufmann beim Race Around Austria
2.200 Kilometer in unter 4 Tagen

Der Kronstorfer Extrem-Ausdauerradsportler Lukas Kaufmann hat beim Race Around Austria sein persönliches Ziel erreicht: Die 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter konnte er in unter vier Tage bewältigen. KRONSTORF. „Während dem gesamten Rennen habe ich insgesamt nur drei Stunden geschlafen”, sagt Kaufmann. Der Kronstorfer setzte dabei auf drei zehnminütige Powernaps und zwei Mal erlaubte er sich 75 Minuten Schlaf. 12.000 Kalorien pro Tag„Täglich habe ich ungefähr 14 Liter getrunken und 30...

  • Enns
  • Julian Kern
Seit 2018 Obmann der Steirischen Hagelabwehr: Josef Mündler
Video 6

(+Video) Graz-Umgebung
Hagelflieger im Dauereinsatz unter der Gewitterwolke

Wenn der Hagel droht, sind die Piloten der Steirischen Hagelabwehr im Dienst. Der Obmann berichtet. Früher einmal dachten die Menschen, man könne Hagel und Unwetter mit Glockenläuten vertreiben, später wurden Kanonen und Raketen in die Luft gejagt – heute ist dank moderner Technik und der Zusammenarbeit mit Wissenschaftern das Team der Steirischen Hagelabwehr im Einsatz. Knapp unter den Gewitterwolken und noch lange, bevor sich der Himmel über Graz-Umgebung verdunkelt. Punktgenaue Berechnung...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Video 14

(Video)
Gratkorn: Spatenstich für Volksschulbau

Am 6. August fand in Anwesenheit der Landesrätinnen Juliane Bogner-Strauß und Doris Kampus der Spatenstich für den Neubau einer Volksschule in der Marktgemeinde Gratkorn statt.  Gratkorn wächst – stetig. Genau aus diesem Grund investiert die Gemeinde regelmäßig in den Ausbau von Bildungsangeboten. 2017 wurde beschlossen, eine neue Volksschule zu bauen, statt die beiden bereits bestehenden Gebäude zu renovieren. Dafür sprach die Überalterung der Gebäude. Nicht ohne Gegenwind aus dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die sechsköpfige Band "Taco Paco" sorgte für eine tolle Stimmung.
Video 3

Fuzo Eisenstadt
„Taco Paco“ bei Music in the City

Am vergangenen Donnerstag sorgte eine weitere Band bei Music in the City für Feierlaune in der Fußgängerzone Eisenstadt. EISENSTADT. Am 29. Juli präsentierte die nächste Musikgruppe bei Music in the City ihr Können. In der Fußgängerzone Eisenstadt sorgten „Taco Paco“ mit Country, Blues, Rock'n Roll, Pop, und Rock für eine ausgelassene Stimmung. Zu den feierlichen Songs der sechsköpfigen Band konnte ebenfalls das Tanzbein geschwungen werden. Auch dieses Musikschmankerl war wieder einmal gut...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Katharina Zach
Die nächtlichen Schwerpunktkontrollen fanden unter anderem am Mariahilfer Gürtel statt.
1 Video 16

Schwerpunktaktion
Wiener Polizei sagt Autorowdys den Kampf an (mit Video)

Die Wiener Polizei setzte einen nächtlichen Verkehrsschwerpunkt, um Schnellfahrer, Roadrunner sowie mögliche verkehrsuntaugliche Fahrzeuge und deren Lenker zu kontrollieren. WIEN. Die Aktion wurde im gesamten Stadtgebiet abgehalten und war eine von drei bis fünf derartigen Planquadraten, die pro Monat in der Bundeshauptstadt durchgeführt werden. 13 Beamte, eine Amtsärztin und einige Spezialfahrzeuge mit Videokameras für Geschwindigkeitsmessungen waren im Einsatz. "Schnellfahren, aggressives...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bei der Übergabe: Bezirkschef Daniel Resch und Vienna-Kapitän Jiri Lenko (r.).
Video 3

Wetteinsatz eingelöst
Döblinger Bezirkschef sitzt im Vienna-Trikot im Büro (mit Video)

Eine flapsige Aussage in einem bz-Interview von Bezirksvorsteher Daniel Resch (ÖVP) brachte nun ein lustiges Ende. WIEN/DÖBLING. "Wenn die Vienna in die Regionalliga aufsteigt, dann setzte ich mich eine Woche lang mit gelben Haaren und einem Vienna-Trikot ins Büro", sagte Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) im Jänner 2020. Jetzt ist dem Traditionsverein der Aufstieg gelungen und Resch musste sein Versprechen einlösen. Kein Geringerer als Kapitän Jiri Lenko brachte das eigens angefertigte Dress mit...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Energielandesrat Markus Achleitner (li.) und Generaldirektor Werner Steinecker (re. Energie AG OÖ) präsentieren die "E-Fairteiler"-App.
Video 2

"E-Fairteiler"-App
Sonnenstrom für jedermann

"Die Tools liegen am Tisch, wir laden die Oberösterreicher ein, einzusteigen und umzusteigen", erklärt der Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner. Mithilfe der "E-Fairteiler"-App der Energie AG soll es in Zukunft möglich sein, privat erzeugten Solarstrom zu verkaufen und zu beziehen. LINZ. "Wien hat die Idee, wir haben die Lösung dafür", kündigt Werner Steinecker, Generaldirektor und Vorstandsvorsitzender der Energie AG OÖ, die App an. Im Zuge des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes, das...

  • Oberösterreich
  • Julian Kern
Anzeige
Die Gesundheitsvorsorge liegt Bgm. Rainer Porics besonders am Herzen.

Siegendorf
Betreutes Wohnen, neue Raika und zweiter Kindergarten

Im Zentrum von Siegendorf werden noch in diesem Jahr zwei wichtige Bauprojekte fertiggestellt. Am 30. Juni wird das Bauprojekt "Betreutes Wohnen Plus" feierlich eröffnet, etwas später geht die neue Raiffeisen-Bankfiliale in Betrieb. SIEGENDORF. Hintergrund der Bauoffensive ist das Bestreben der Gemeinde, den Ortskern zu stärken, wie Bürgermeister Rainer Porics (SPÖ) erklärt: "Mit den beiden Projekten wollen wir etwas dazu beitragen, Boden zu erhalten. Der Ortskern wird dadurch gestärkt und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Klaus Gieber (l.) vom Alpenverein mit Bürgermeister Thomas Steiner (Mitte) sowe jungen Nachwuchsklettern  und den Gemeinderäten Gerald Hicke, Ausschussobmann für Schule, Jugend und Sport und Ruth Klinger-Zechmeister.
Video

Allsportzentrum
Kletterwand in Eisenstadt wurde um 50 Prozent vergrößert

Die Fläche der Kletterwand im Allsportzentrum in Eisenstadt wurde letzte Woche um über 50 Prozent vergrößert. EISENSTADT. 2018 wurde im Allsportzentrum Eisenstadt gemeinsam mit dem Österreichischen Alpenverein eine Outdoorkletterwand eröffnet. In den vergangenen Wochen wurde diese erweitert. Über 50 Prozent mehr Fläche und damit deutlich mehr Klettervarianten stehen den Sportkletterern nun zur Verfügung. Mehr als 1.400 GriffeAuf einer Fläche von über 230 Quadratmetern sorgen nun mehr als 1400...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Video 63

Update – Großbrand in Pasching
Elf Feuerwehren im Einsatz - große Bildergalerie

Gegen 00.42 Uhr, am 26. Mai, wurden die Feuerwehren Axberg, Breitbrunn, Hart, Hörsching, Leonding, Oftering, Pasching, Schönering, Traun, Betriebsfeuerwehr Nettingsdorfer sowie die Freiwillige Feuerwehr Marchtrenk nach Pasching gerufen. Insgesamt bekämpften mehr als 150 Feuerwehrleute den Großbrand. PASCHING. Um 00.30 Uhr schlug ein Motorradfahrer Alarm, er wurde auf das Feuer aufmerksam und alarmierte die Einsatzkräfte.  Schon auf der Anfahrt war ein Feuerschein ersichtlich – die Flammen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.