Panorama

Beiträge zum Thema Panorama

Leute
Erstmals im Winter auf der Siebenhütten, die sich noch im Winterschlaf befindet.
12 Bilder

Mit Schneeschuhen auf einer Aussichtsloge
Auf der Siebenhütten im Winter

Die Siebenhütten besuche ich normalerweise im Sommer, doch diesmal schaue ich mir die Hochalm im Winter an. Problemlos marschiere ich vom Bauernhof Kurzeck bis zum Hüttenareal, erst dann schnalle ich die Schneeschuhe an. Auf dem freien Höhenrücken kommt Freude in mir auf, denn die Aussicht zu den umliegenden Bergen ist überwältigend. Das Rundumpanorama erstreckt sich vom Ötscher über den imposanten Lugauer bis zu den OÖ-Kalkalpen, auch das Schigelände auf dem Hochkar ist an diesem Traumtag gut...

  • 25.02.20
  •  2
Sport
Kaiserwinkl Kids Cup 2020 - Schwendt/Kössen/Walchsee.
32 Bilder

Kaiserwinkl Kids Cup - Fotoserie
Kaiserwinkl Kids Cup - Fotoserie und Ergebnisse

32 Fotos und Bilder, dazu die Klassensieger der 1. Cupserie  (1. Rennen) vom 2. Langlauf Kids Cup 2020 (Klassisch und Skating) des WSV Schwendt: 2.Cup-Termin Freitag, 14.02.2020, 14:00 Uhr in Kössen . 3.Cup-Termin Samstag, 29.02.2020,13:00 in Walchsee . Große Gesamtsiegerehrung am 13.03.2020, beim Fischerwirt in Walchsee (ca. 19:00). Klassensieger:Bambini /w: 1 55 SANDALEK-PEER Sophia SC Kössen 2013 01:19,7 Bambini / m: 1 56 BAUMGARTNER Jonas ...

  • 12.02.20
Lokales
Die Sonnenstrahlen sitzen genau im Gasthofplateau in Flachauwinkl
5 Bilder

Sonnenuntergang in Obertauern
Die letzten Sonnenstrahlen über den Radstädter Tauern

"Wenn d`  Sunn untergeht in den Bergen, dann wird` s still in den Bergen". Hin und wieder packt mich der Ehrgeiz und ich muss auffi. Der Skibetrieb in Obertauern in vollen Zügen, glückliche Skifahrer und Snowboarder, traumhafter Schnee und strahlender Sonnenschein. Herz was will man mehr. Mit dem Lift zur obersten Station, dann die Skier geschultert und rauf auf das Seekareck. Von dort oben hat man eine wunderschöne Aussicht in die Bergwelt der Radstädter und Schladminger Tauern und auf die...

  • 17.01.20
  •  1
  •  2
Lokales
3 Bilder

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Diese Farben sieht man auf der Rax Beinahe schon kitschig ist das Farbenspiel, das Seehütten-Wirt Franz Eggl auf der Raxalpe – Blickrichtung von der Seehütte Richtung Preinerwand und Semmering – im Foto festhielt. "Gefährlicher" Stubentiger "Roaaaaarrrr, ich bin ein Löwe" – scheint dieser...

  • 07.01.20
Wirtschaft
Ein kulinarischer Abend von "Frau in der Wirtschaft" fand im Panorama Stift Schlierbach statt.
29 Bilder

Frau in der Wirtschaft
Ein kulinarischer Ausflug in die Welt von morgen

BEZIRK (sta). Zu einem ganz besonderen Abend hat die Bezirksgruppe von "Frau in der Wirtschaft" ins Panorama Stift Schlierbach eingeladen. Bezirksvorsitzende Joanna Kuttner konnte dabei zahlreiche Gäste begrüßen. Ein FidW-Schwerpunkt ist die Kampagne "G'lernt is g'lernt". Dabei soll auch das Bewusstsein geschaffen werden, was mit einer Lehre alles möglich ist. Die Unternehmerinnen Martina Reigruber von Reingruber Catering aus Inzersdorf und Susanne Lechner von Susanne's Wohlfühloase aus...

  • 24.10.19
Freizeit
Dei beiden Bürgermeister Martin Friedl (Bildmitte links), Hermann Duschl (Bildmitte rechts) mit den jeweiligen Tourismusmitarbeiterinnen Veronika Wolf (Viechtenstein, links) und Katrin Wimmer (Untergriesbach, rechts), stießen gemeinsam mit Irina Dreiling (Euregio) und Michael Gram (Amtsleiter Untergriesbach) auf das gelungene Projekt an.

Bayrisch-österreichischer Tourismus
Eine Web-Cam für Vichtenstein

VIECHTENSTEIN/UNTERGRIESBACH. Aufgrund der besonderen Lage an der bayrisch-österreichischen Grenze, entstand Anfang 2018 die Idee zur Zusammenarbeit der Gemeinden Viechtenstein und Untergriesbach. Mit diesem Projekt wollten die beiden Gemeinden ihre bereits gut funktionierende nachbarschaftliche Beziehung, vertiefen und intensivieren. Nun gibt es seit kurzem eine Web-Cam welche auf dem Gemeindeamt in Viechtenstein montiert ist. Zu sehen sind wunderschöne Panoramaaufnahmen ins...

  • 15.10.19
Wirtschaft
Panorama-Schautafel am Himmelsteig: TVB-Ortsstellenleiter Stephan Bannach, Bergbahn-GF Hansjörg Kogler, Fotograf Markus Mitterer.

Panorama-Schautafeln
Vier Panoramen für Westendorf

Vier neue Panoramen für Westendorf; fotografische Herausforderungen WESTENDORF (niko). Hoch über Westendorf kann man sich seit Kurzem bei vier großformatige Panorama-Schautafeln über die umgebende Bergwelt informieren – am Talkaser, am Himmelsteig und zwei am Gipfel des Nachtsöllbergs. Im Auftrag des TVB Brixental und der Bergbahn Westendorf zeichnet der Kitzbüheler Fotograf Markus Mitterer für die Umsetzung der Schautafeln verantwortlich. Bei den Panoramaaufnahmen handelt es sich um...

  • 05.09.19
Freizeit
6 Bilder

Grünberg-Panorama
**BANKER`L - AUSBLICKE** vom GRÜNBERG, für Irmgard..

....und natürlich für ALLE, die gerne, vom Berg obischaun... Der Grünberg ist durch die neue Seilbahn, dem Baumwipfelpfad mit der 75 Meter langen Tunnelrutsche zu einem echten "Besuchermagneten" geworden. Ich habe schon mehrmals Bilder davon eingestellt. Ich gehe gerne auf diesen, herrlich bewaldeten Berg. Aber nur unter der Woche,  denn am Wochenende, passt die Redewendung.... "DA IST DER BÄR LOS"..... Genießt mit mir die herrliche Aussicht.

  • 04.09.19
  •  26
  •  14
Politik
König Matthias auf der Jagd
29 Bilder

Reisen
Ungarn, Budapest, Burgviertel

Das Burgviertel erstreckt sich auf dem Burg-Berg, eigentlich bloß ein Hügel. Ideal gelegen, mit Panoramablick auf die Donau und Pest und nach Westen auf die Budaer Berge. Die vielen Touristen wissen schon, was sie hier suchen: Die Souvenirshops und die Bier-Bars befinden sich in mittelalterlichen Häusern, in schattigen Innenhöfen aus dem 18.-19.Jh.; neben anderer Kirchen streckt sich hier die berühmte Matthiaskirche gegen Himmel; es gibt hier ein Königsschloss, in dem allerdings nie ein König...

  • 02.09.19
  •  1
  •  1
Leute
Die Bluesbrauser aus dem Pongau live auf der Waidringer Steinplatte.
11 Bilder

Kultur auf der Alm
Bluesbrauser live hoch über Waidring

Pongauer Mundart-Band sorgte für Stimmung. WAIDRING (niko). Am Panorama-Berghaus Kammerkör sorgte die Pongauer Mundart-Band "Bluesbrauser" für Stimmung bei der traditionellen "Kultur auf der Alm". Eine Gewitter-Unterbrechung tat dem keinen Abbruch – rasch und mit vereinten Kräften übersiedelte man von der Sonnenterrasse ins Panoramarestaurant, wo das Konzert nach kurzer Pause weiterging. Die Bluesbrauser waren bereits Gewinner des "Mundart-G'song"; die sechs Musiker singen mehrstimmig im...

  • 28.08.19
Lokales
Dirndlprinzessin Veronika Harm, NÖVOG Geschäftsführerin Barbara Komarek, Bürgermeister von Frankenfels Franz Größbacher, Landtagsabgeordnete Doris Schmidl und Dienststellenleiter der Mariazellerbahn Anton Hackner vor dem Geburtstagskind.
2 Bilder

Betriebszentrum Laubenbachmühle
Panoramawagen der Mariazellerbahn wurden gefeiert

Mit einem großen Jubiläumsfest im Betriebszentrum Laubenbachmühle feierten die exklusiven Panoramawagen der Mariazellerbahn gestern Sonntag, 14. Juli, mit zahlreichen Ehren- und Festgästen ihren fünften Geburtstag. FRANKENFELS. „Die vier Panoramawagen erster Klasse sind das Premiumprodukt unserer Mariazellerbahn und begeistern die Gäste mit einzigartigen Ausblicken auf die herrliche Naturlandschaft, besonders viel Komfort und bester regionaler Kulinarik“, informiert Niederösterreichs...

  • 15.07.19
  •  1
  •  1
Leute
45 Bilder

Himmelstreppe
5 Jahre PANORAMA HIMMELSTREPPE (Mariazellerbahn)

5 Jahre Panorama Festfeier in Laubenbachmühle .................. Wussten Sie dass seit 2014 insgesamt vier Panoramawagen auf aller Strecke der Mariazellerbahn unterwegs sind? Mit der Länge von 16,6 Meter und einem Gewicht von 18,5 Tonnen ist der Panaramawagen kein Fliegengewicht!

  • 14.07.19
  •  3
Freizeit
10 Bilder

Tagesausflug
Bratislava an der Donau

Die Altstadt liegt direkt an der Donau, linke Seite. Die andere Seite ist noch weitgehend grün, aber neuere Hochhaussiedlungen bieten viel Wohnraum. Uns gefällt gut, dass das Ufer weitgehend wild wuchern darf. Alte Fotos zeigen, dass es früher auch hier gepflastert und betoniert war. Brücken verbinden die zwei Stadtteile. Von ihnen blickt man auf eine schöne, eindrucksvolle Stadt. Am Ufer kann man promenieren, Rad fahren und in netten Cafés und Bars oder gleich im feinen Sand sitzen.

  • 22.05.19
Freizeit
14 Bilder

Tagesausflug
Die Burg in Bratislava

Das riesige Gebäude thront an der Donau, am Rand der Altstadt, auf einem 85 m hohen Felsen. Im Wirtschaftsgarten gibt es einen 83 m tiefen Brunnen. Seit dem 9.Jh. war hier immer irgendein Schloss. Im 13.Jh. wechselte die Herrschaft zwischen Ottokar Przemysl und dem österreichischen Herzog Albrecht. Die vielen Eroberer, Bewohner, Besitzer, Weiterbauer zähle ich nicht auf, man kann nachlesen, es ist interessant. Im 20.Jh. hat man renoviert, 1992 wurde hier die neue Verfassung des selbständigen...

  • 22.05.19
  •  1
  •  1
Lokales
17 Bilder

Wiener Spaziergänge
Der Ringturm - Rundpanorama

Der Ringturm ist mit seinen 70 m das zweithöchste Gebäude innerhalb der Wiener Ringstraße, nach dem Stephansdom (136 m). Von der obersten Ebene kann man an sonnigen Tagen bis weit in die Slowakei hinein schauen. Wir waren gestern oben. Es war grau, es hat geregnet, trotzdem war der Rundblick überwältigend. Man sieht prominente Bauwerke, das Riesenrad, man wundert sich, wie riesig die Rossauer Kaserne ist, man bewundert den sanft gebogenen Verlauf des Donaukanals und das Grün der...

  • 15.05.19
  •  3
Leute
Hohe Student, 1.539m
15 Bilder

Noch viel Schnee in den höheren Lagen des Mariazeller Landes
Mühsames Frühlingserwachen auf den Bergen

Es ist schon Mai und dennoch kämpft sich der Frühling nur langsam in höhere Lagen vor. Besonders eindrucksvoll zeigt sich das im Mariazeller Land, wo herunten alles blüht und oben zum Teil noch hohe Schneemassen liegen. Gigi und ich marschieren von Halltal zuerst zum Haselspitz, wobei wir Richtung Gipfel noch große Schneefelder überqueren müssen. Dazwischen sind die aperen Flächen mit Schneerosen übersät. Querfeldein geht's dann zur Hohen Student, dem höchsten Punkt mit 1.539 Metern Seehöhe....

  • 03.05.19
  •  2
  •  2
Lokales
4 Bilder

es gibt halt so Motive ...

… von denen man nie genug kriegt. Und manchmal geh i an der Persenbeuger Seite die Donau entlang und schau herüber auf mein Ybbs. Je nach Tageszeit und Jahreszeit zeigt sich die Stadt einmal sonnig, ein ander Mal wie heut unter dichten Wolken, auch der berühmte Donaunebel hat seinen fotografischen Reiz. Aber immer gfallts mir, mei Heimatstadt. Es ist eben das Herz, das schaut.

  • 06.04.19
  •  2
  •  1
Lokales
9 Bilder

St. Michael/Bruckbach
** Mein Mostviertel - meine Heimat ** - St. Michael/Bruckbach

In St. Michael/Bruckbach befinden sich nach den Aussichtspunkten der KG Kürnberg die höchstgelegenen Plätze der Großgemeinde St.Peter/Au. Von hier aus genießt man den herrlichen Blick über das Mostviertler Voralpenpanorama bis hin zu den nördlich gelegenen Hügelketten des oberösterreichischen Strudengaus. Pfarrkirche (1508): dreischiffige Halle, dichtes rhombisches Netzrippengewölbe, Barockaltäre in Schwarzgold (1631) mit qualitätsvollem Figurenschmuck, Kanzel und Gnadenstuhl um 1700,...

  • 23.02.19
  •  16
  •  13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.