Gailtal

Beiträge zum Thema Gailtal

Die OSK-Kötschach Nachwuchspieler Samuel Karl, Marko Makrovic, Marcus Zera, Niklas Hohenwarter, Manuel Schellander (v.l.n.r.) machen eine perfekte Entwicklung.

OSK Kötschach: 1. Klasse A Heimprämiere
Auftakt nach Maß

OSK Kötschach ist in der 1. Klasse perfekt gestartet. Nun soll gegen Virgental die Bestätigung folgen. KÖTSCHACH. Jeder Trainer, Funktionär und im Speziellen die Fußballer wünschen sich einen erfolgreichen Start in die Meisterschaft. Am vergangenen Wochenende ging dieser Wunsch für die Kötschacher Elf von Trainer Bernd Feil in Erfüllung. Auswärtssieg (4:0) gegen den FC Mölltal. „Vorgabe erreicht. Aber bei näherer Analyse muss ich mit meinen Jungs schon etwas schärfer ins Gericht gehen. Trotz...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Ein Tal fährt Rad. Start in Kötschach-Mauthen im Beisein von Bürgermeister Josef Zoppoth, KEM-Organisationsteam, Trachtengruppe und jungen Trommlern
20

Radlertag
Ein Tal fährt Rad

Gemeinsam von Kötschach-Mauthen bis zum Pressegger See radeln, die Natur genießen und Leute treffen. GAILTAL. Das dritte Jahr in Folge organisierte die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) am 24.Juli 2021 gemeinsam mit Partnern „Ein Tal fährt Rad“. Die Aktion soll den Radweg R3 im Obergailtal beleben und die Menschen zum Radfahren motivieren. Heuer wurde unter dem Motto "gail g'radelt, gail g'sungen und gail g'gspielt" über 38 Kilometer von Kötschach-Mauthen bis zum Presseggersee bei...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Das Bootshaus Weissensee ist DER Streetfood-Spot Kärntens

Weißensee/Spittal
Bestes Streetfood in Kärnten

Falstaff prämiert das beste Streetfood Österreichs und in Kärnten liegt der Weißensee ganz vorne.  WEISSENSEE. Es ist bunt, es ist vielfältig, es ist unkompliziert und vor allem international: Die Rede ist von Streetfood und jener Szene, die sich dem Easy-Eating verschrieben hat. Im Bezirk kennt man am ehesten noch die bekannten Streetfood-Festivals, die nicht nur durch ganz Kärnten touren.  Digitaler StreetfoodguideFalstaff hat die Highlights aus ganz Österreich zusammengesucht und einen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Die Herren 45 vom Tennisclub Arnoldstein dürfen sich berechtigte Aufstiegschancen machen.
5

Kärntner Tennismeisterschaft: TC Arnoldstein zweimal auf Meisterkurs
Arnoldstein auf Tennismeisterkurs

Die Arnoldsteiner Tennisdamen stehen kurz vor dem Meistertitel. Herren 45 vor Wiederaufstieg und Jugend im Vormarsch. ARNOLDSTEIN. Wer über Sport in Arnoldstein spricht, kommt unweigerlich nicht am Tennisclub Arnoldstein und seinem Obmann Gerhard Vido vorbei. „Dieser Club darf durchaus als Vorzeigetennisverein bezeichnet werden. Mit dem sportlichen Leiter Josef Morolz und Jugendleiter Roland Koller wurde in den vergangenen Saisonen eine sehr erfolgreiche Trainingsarbeit mit ihren...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Tiefling

Hermagor
88-Jährige stürzte aus Fenster ihres Zimmers im ersten Stock

Aus bis dato ungeklärter Ursache kam es am Samstagnachmittag in einem Pflegeheim im Bezirk Hermagor zu einem schweren Unfall. HERMAGOR. Gegen 13:15 Uhr stürzte eine 88-jährige Frau aus noch ungeklärter Ursache aus dem Fenster ihres Zimmers im ersten Stock eines Pflegeheimes im Bezirk Hermagor. Sie schlug dabei zuerst auf einem vorgebauten Glasdach auf, stürzte dann auf den gepflasterten Boden und wurde dort von einem weiteren Heimbewohner verletzt aufgefunden. Sie erlitt schwere Verletzungen...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Thomas Klose
Franz Zoppoth ist der neue Präsident des Kiwanis-Club Gailtal.

Gailtal
Kiwanis-Club Gailtal bekam neuen Präsidenten

Im Kiwanis-Club Gailtal gab es einen Führungswechsel. Franz Zoppoth, Geschäftsführer des gleichnamigen Installationsunternehmen, ist der neue Präsident des Kiwanis-Clubs. GAILTAL. Neulich bei der Generalversammlung im Erlenhof übergab der ehemaliger Präsident des Kiwanis-Clubs Andreas Lanner sein Stelle als Präsident an Franz Zoppoth. „Trotz der COVID-Umstände ist es uns gelungen einige Hilfsaktionen wie der Ankauf von Laptops für bedürftige Schüler, Unterstützung von Waisenkindern in der...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Koch
11 10 45

Ein traumhafter Tag hoch überm Gailtal

10.7.2021 PLöckenpass/ Frischekofel/ klettern und wandern Hier habe ich einige Eindrücke von meinem Erlebnis vom Auf und Abstieg mitgebracht. Wer möchte...kann sich durch die Bildergalerie klicken carogut

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Caro Guttner
 Stefan Brandstätter mit seinem Vorgänger Siegfried Ronacher (Mitte) und AWV-Geschäftsführer Ambros Jost (links)

AWV Westkärnten unter neuem Vorsitz

Der Abfallwirtschaftsverband (AWV) Westkärnten hat einen neuen Vorsitzenden: Den Oberdrauburger Bürgermeister Stefan Brandstätter. OBERKÄRNTEN. Kürzlich traf sich der neue Verbandsrat des AWV Westkärnten mit den Vertretern aus seinen 19 Mitgliedsgemeinden erstmals zusammen. Dabei wurden alle Verbandsgremien und Organe – Vorstand, Vorsitz und Kontrollausschuss – einstimmig gewählt. Neue VorständeDie neuen Vorstände sind ab sofort Bgm. Stefan Brandstätter (Oberdrauburg), Bgm. Josef Kerschbaumer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Im Gailtal gibt es im Juli wieder mehrere Möglichkeiten zum Blutspenden.

Gailtal
Die nächsten Termine zum Blutspenden im Überblick

Blutspenden ist immer möglich. Die Gailtaler WOCHE fasst die nächsten Termine in der Region zusammen und erklärt, wie die Blutspende abläuft. GAILTAL. Im Gailtal gibt es im Juli wieder Spenden-Termine (siehe „Zur Sache“ unten). Vor der Blutspende ist ein Fragebogen auszufüllen, wodurch beurteilt wird, ob der Ausfüllende als Spender geeignet ist. Darauf folgt ein kurzer medizinischer Check. Sieben Minuten Bei der Blutspende werden insgesamt 465 Milliliter Blut entnommen, was im Durchschnitt...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Andreas Tributsch, Oliver Wulz, Vasco Jost, Paul, Sebastian Mack, und Mannschaftsführer Paul Schwenner wollen als Tabellenführer jetzt auch den Titel in der 4. Klasse D gewinnen.
3

TC Nötsch
Die Zweier sind nun Erster

Der TC Nötsch Herren 2 führt die Tabelle an. Herren 1 zahlt heuer leider Lehrgeld. NÖTSCH. Beim Tennisclub Nötsch sind 92 aktive Tennisspieler gemeldet und nehmen am gemeinschaftlichen, freundschaftlichen und sportlichen Vereinsleben aktiv teil. Ganz besonders freuen sie sich immer noch über den Aufstieg der Herren in die 1. Klasse bei der vergangenen Meisterschaft. „Das war schon ein ganz großer Wurf, unser Aufstieg. Aber da Oben ist die Luft etwas dünner, die Spielqualität noch besser. Wir...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Thomas Matitz mit seinen "Kräckern" die schon weit über die Grenzen Österreichs bekannt sind
7

Kötschach-Mauthen
Gailtaler „Kräcker“ erobern Europa

Ein Gailtaler Unternehmer ist europaweit erfolgreich mit einem regionalem Produkt. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Bereits seit 1902 existiert die Bäckerei Matitz „Stieflbäck“, die lange Zeit als traditionelle Bäckerei geführt wurde. Im Jahr 2002 übernahm Thomas Matitz den Betrieb von seinem Vater und erweiterte das Unternehmen um ein Café. Der findige Unternehmer, der auch gerne durch Kötschach mit seinem Oldtimer unterwegs ist, wurde vor sechs Jahren im Rahmen eines Slow Food Seminars auf Cracker...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Andreas Lutche
Die zweite Mannschaft des BSV Bleiberg möchte soviel an Meisterscahftspraxis wie möglich bekommen. Mit zwei Saisonsiegen sind sie auf Aufstiegskurs in der 6. Klasse
4

Tennis
Die Jugend des BSV Bleiberg ist auf dem Vormarsch

Beim BSV Bleiberg wird Tennis in vollster Vollendung gelebt. Die nächste Generation ist bereits auf der Überholspur. BLEIBERG. Auf der Tennisanlage des BSV Bleiberg erfreut sich seit schon seit vielen Jahren Alt und Jung am Sport mit der gelben Filzkugel. Aber bei all dieser Freude hat das Vorstandsteam rund um Obmann Michael Cerro an der Spitze nie die Entwicklung des Vereinsnachwuchs aus ihrem Fokus verloren und wird nun dafür belohnt. „Seit mindestens zwanzig Jahren können wir heuer wieder...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Im Gailtal gibt es im Juni wieder mehrere Möglichkeiten zum Blutspenden.

Gailtal
Die nächsten Termine zum Blutspenden im Überblick

Blutspenden ist immer möglich. Die Gailtaler WOCHE fasst die nächsten Termine in der Region zusammen und erklärt, wie die Blutspende abläuft. GAILTAL. Im Gailtal gibt es im Juni wieder Spenden-Termine (siehe „Zur Sache“ unten). Vor der Blutspende ist ein Fragebogen auszufüllen, wodurch beurteilt wird, ob der Ausfüllende als Spender geeignet ist. Darauf folgt ein kurzer medizinischer Check. Sieben Minuten Bei der Blutspende werden insgesamt 465 Milliliter Blut entnommen, was im Durchschnitt...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Ein Fernseher kommt in den Innenraum …
3

Public Viewing
Hier könnt ihr euch die Fußball-EM anschauen

Die Gailtaler WOCHE machte sich schlau, wo Public Viewing zur Fußball-Europameisterschaft stattfindet. GAILTAL. Die Welt ist wieder im Fußballfieber: Von 11. Juni bis 11. Juli findet die Europameisterschaft in zehn europäischen Städten und einer asiatischen Stadt statt. Insgesamt 24 Nationen treten gegeneinander an. Andreas Zerza von „Andis‘s Cafe Bar“ ist einer der wenigen, der Public Viewing anbietet. Zwei Fernseher „Wir werden auf der Terasse einen Fernseher aufstellen und einen im Lokal...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Die Veldnerin Tina-Paolina Krassnig und der Treibacher Johannes Moser zählen für den sportlichen Leiter Wolfgang Robatsch (Bildmitte) zu  Kärntnes großen KFV-Nachwuchstalenten.
6

KFV: Wolfgang Robatsch im Gespräch
Wolfgang Robatsch: „Sportliche Jugend ist unsere Zukunftsgarantie“

Der Kärntner Fußball startet nach Lockdown und Meisterschaftsabsage wieder neu durch. Die WOCHE sprach mit KFV-sportlichem Leiter Wolfgang Robatsch über Nachwuchsarbeit, Leistungszentren und Bonus-Malus System. Wernberg/Hermagor. Woche: Herr Wolfgang Robatsch, sie sind beim Kärntner Fußballverband als sportlicher Leiter angestellt. Würden sie unseren Lesern in wenigen Sätzen ihre Aufgabenfelder beschreiben? Wolfgang Robatsch: Für alle wichtigen sportlichen Dinge im Rahmen des Kärntner...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Zu sehen: Bürgermeister Leopold Astner, Tourismusbüro Hermagor Markus Brandstätter und Mobilbüro Hermagor Markus Kotz (von links)

Gailtal
Weitere Testmöglichkeiten werden errichtet

Um die hohe Test-Nachfrage abdecken zu können, werden zwei neue Teststationen auf der Sonnenalpe Nassfeld und in Tröpolach errichtet. GAILTAL. Der neu eingeführte Testbus der Stadtgemeinde Hermagor-Pressegger See erfreut sich einer hohen Nachfrage. Dennoch komme aber es aber vor allem an Wochenenden immer wieder zu Engpässen. Nun wird das Angebot erweiterte: Zwei neue Teststationen auf der Sonnenalpe Nassfeld und in Tröpolach entstehen. So soll sichergestellt werden, dass sowohl die heimische...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
St. Steben am Fuss der Gailtaler Alpe mit blick ueber den Presseggersee ins obere Gailtal
3 2 11

St. Steben/Gailtal

Wieder einmal auf nach St. Steben. Diese Kirche steht auf einen Felsstock zw. St. Stefan und Foerolach. Diesmal hatte ich Glück, die Kirche war offen. Diese wurde um 1446 das erstemal urkundlich erwaehnt. In den letzten  Jahren wurde sie mit viel Aufwand restauriert.  Eine Besonderheit.. Sie ist auf 3 Ebenen aufgebaut.. Ergiebt sich vom Gelaende...einige Meter dahinter begrenzt ein steiler Graben diesen Felsstock.  Danach noch einen Abstecher Nach Siebenbruenn.. Ein Naturjuwel...mit...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • magdalena gitschtaler
Ines Becker (4. v. l. ) und Lukas Lagger (6. v. l.) bestehen in der U12 durch ihren Trainingseifer.
6

Nachwuchsfussball: ATUS Nötsch
Jede Sportminute wird sinnvoll genutzt

Der ATUS Nötsch ist im Nachwuchsfußball ein Vorbild. Nicht nur Siegen ist wichtig. NÖTSCH. (Peter Tiefling). Trainiert wird in Nötsch bereits seit Ende März dieses Jahres mit den Nachwuchskickern. Nur eine Woche mussten die Mädchen und Buben ohne ihren vielgeliebten Fußball auskommen. „Wir haben Mitte April aus Sicherheitsgründen alle Trainingseinheiten ausgesetzt. Damit haben wir das Infektionsrisiko auf Null gestellt, denn somit hatten unserer Sportler sieben Tagen am Stück keinen direkten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
1 5

Regenbogen
Naturschauspiel über Waidegg

Gestern Abend wurde der Himmel schwarz und ein Sturm zog auf! Eine Stunde später kam die Sonne und schenkte uns dieses Naturschauspiel über Waidegg! Die Farben waren so intensiv das es die Kamera kaum einfangen konnte! Einfach traumhaft schön!

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Silke Obernosterer
Einkaufstadt Hermagor unter neuer Führung: Obfrau Birgit Ortner und ihr Team: v.l.n.r. Laura Tarmann, Wolfram Pernull, Heimo Leitner, Herwig Ambra, Kurt Patterer
13

Bezirk Hermagor
Einkaufstadt Hermagor unter neuer Führung

Als Auftakt zum Jubiläum „40 Jahre Einkaufstadt Hermagor“ wurde ein junges Vorstands-Team gewählt. HERMAGOR. Der Verein "Einkaufstadt Hermagor", ursprünglich gegründet im März 1981, besteht derzeit aus etwa 55 Betrieben, die sich zum Ziel gesetzt haben, den Kaufkraft-Abfluss aus der Region möglichst effizient in Grenzen zu halten. Langzeit-Obfrau Gudrun Schwarzenlander bedankte sich bei ihrem bisherigen Vorstands-Team sowie bei allen Mitgliedsbetrieben: „Nach 17 Jahren im Vereinsvorstand, davon...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Hans Jost
Am Foto v.l.: Kdt.-Stv. Stefan Warmuth, Kdt. Judith Pichler und Vizebgm. Günter Pernul
1 1

Förolach
Die erste Feuerwehr-Kommandantin Kärntens wurde gewählt

Aktuell finden in ganz Kärnten die Wahlen der Feuerwehrkommandanten statt. In Förolach schrieb Judith Pichler Geschichte - sie ist die erste Feuerwehrkommandantin Kärntens.  HERMAGOR. Am Sonntag wurden die Kommandantenwahl bei der Freiwilligen Feuerwehr Förolach abgehalten. Mit 100 Prozent der anwesenden Wahlberechtigten wurde Judith Pichler - bisher Kommandant-Stellvertreterin - zur neuen Ortsfeuerwehrkommandantin und damit zur ersten Feuerwehrkommandantin in Kärnten gewählt. Ebenfalls mit 100...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Thomas Klose
Anna Gasser darf sich über zwei weitere Weltcupkugeln freuen.
4

Anna Gasser
"Olympia 2022 werden meine letzten Spiele"

Snowboarderin Anna Gasser gewann ihre vierte und fünfte Weltcupkugel. Im WOCHE-Interview. WOCHE: Gratulation zum Gewinn von Weltcupkugel Nummer vier und fünf. War deren Gewinn der für Sie bisher Schwierigste?  ANNA GASSER:  Wenn ich so zurück blicke, dann muss ich sagen, leicht war es nicht. Die Konkurrenz wird stärker und besser. Es war heuer eigentlich auch ein komisches Jahr. Ich hatte nur ein Big Air Weltcuprennen. Daher freut es mich umso mehr, dass ich auch den Weltcup im Slopestyle...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Die Fuchsräude führt in der Regel innerhalb von drei Monaten zum qualvollen Tod.

Fuchsräude
Eine Gefahr für den Vierbeiner und den Menschen

Im Bezirk Hermagor sind einige Fälle von Fuchsräude aufgetreten. Die Jägerschaft rät allen Hundebesitzern zu besonderer Vorsicht. GAILTAL. In den vergangenen Tagen sind im Bezirk vermehrt Fälle von Fuchsräude aufgetreten. Erkrankte Tiere wurden beobachtet. Einige konnten von den Jägern bereits von ihrem Leiden erlöst werden. Besondere VorsichtDa die Fuchsräude hoch ansteckend ist, rät die Jägerschaft alle Hundebesitzer zu besonderer Vorsicht. Hunde sind unbedingt an der Leine zu führen. Für...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Der Lohn für harte Trainingsarbeit. Sarah Dragaschnig konnte bei den österreichischen Meisterschaften mit Doppelweltmeisterin Kahtarina Liensberger fachsimpeln.
6

Sarah Dragaschnig
"FIS-Rennen sind kein Kindergeburtstag"

Sarah Dragaschnig kann auf eine gute erste FIS-Saison zurückblicken. Sie hat immer einen Plan B parat. Arnoldstein. Die Wernbergerin Sarah Dragaschnig steht am kommenden Wochenende noch zweimal im FIS-Starthaus, kann aber jetzt schon mit den Ergebnissen der heurigen Rennsaison sehr zufrieden sein. Um ganze dreißig Plätze konnte sich die 17-jährige im FIS Ranking verbessern. Aber bis dahin hat die, für den SC Arnoldstein fahrende Sport-Borg-Schülerin, in Vergangenheit einige Hürden überwinden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.