wirtschaftskammer

Beiträge zum Thema wirtschaftskammer

Wirtschaftskammer-Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider: "Die Abwanderung betrifft ganz Kärnten und ist schon länger ein Thema."
2

Ausblick
So blickt die Wirtschaftskammer Völkermarkt in den Herbst

VÖLKERMARKT. Rudolf Bredschneider ist Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer im Bezirk Völkermarkt. Auf die Frage, wie er in den neuerlichen Corona-Herbst blickt, antwortet er: "Wir gehen sehr zuversichtlich in den hoffentlich weiter sehr sonnigen Herbst. Gestärkt aus einem noch andauernden guten Tourismussommer ohne große Pandemiekapriolen. Der Arbeitsmarkt wird zunehmend weiter entlastet, ebenfalls ein Zeichen für eine gute Konjunkturentwicklung. Auch die geplanten Änderungen in den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Reinhold Janesch

Öffnungen
Ein Schritt Richtung Normalität

Gerade rechtzeitig vor der Sommersaison erfolgen wichtige Öffnungen. BEZIRK VÖLKERMARKT. "Mit großer Sehnsucht wurde diese verlorene Freizeit nicht nur von der Bevölkerung schwer erwartet", weiß Bezirksstellenleiter Reinhold Janesch von der Wirtschaftskammer Völkermarkt. "Die gesamte Tourismusbranche spürt nach beinahe einem halben Jahr wieder festen Boden unter den Füßen – sie dürfen Umsätze machen! Unter strengen Auflagen, die vorerst bis 30. Juni gelten." Die "große Unbekannte"Janesch...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
WK-Spartenobmann Klaus Kronlechner, Spartenobmannstellvertreterin Irene Mitterbacher und Spartenobmannstellvertreter Rudolf Bredschneider fordern Impulse für das Kärntner Gewerbe und Handwerk
4

Wirtschaft in Kärnten
Ein herausfordernder Herbst im Kärntner Gewerbe und Handwerk

Unsicherheit im Kärntner Gewerbe und Handwerk: Die Corona-Krise hat die Erwartungen in der Branche für den Herbst und Winter gedämpft. Im heutigen Pressegespräch wurde über die derzeitige Situation in den unterschiedlichen Branchen berichtet. KÄRNTEN. Nach dem Lockdown im Frühjahr und der leichten Erholung im Sommer stellt der Herbst nun wieder eine Herausforderung für das Kärntner Gewerbe und Handwerk dar. Denn die täglichen Meldungen über die steigenden Fallzahlen verunsichern die Betriebe...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
WK-Bezirksstellenleiter Reinhold Janesch

Bezirk Völkermarkt
In 149 Betrieben werden Lehrlinge ausgebildet

Die Nachfrage nach Lehrstellen in technischen Bereichen ist derzeit groß, einen Mangel gibt es bei "klassischen Berufen". VÖLKERMARKT. Derzeit werden im Bezirk Völkermarkt 351 Lehrlinge in 149 Lehrbetrieben ausgebildet. 30 offene und sofort verfügbare Lehrstellen gibt es im Bezirk.  Technische Berufe beliebt Am größten ist die Nachfrage zurzeit nach Lehrstellen im technischen Bereich, wie Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Reinhold Janesch erklärt. "Hier gibt es auch die meisten Lehrlinge....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Auch während der Corona-Zeiten wurden alle laufenden EU-Projekte für den Alpen-Adria-Raum aktiv weitergeführt.

Corona-Virus
Stark in der Krise: Neustart für den Alpen-Adria-Raum

Das Wirtschaftskammer-Netzwerk in Kärnten, der Steiermark, Norditalien, Slowenien und Kroatien bereitet sich auf die neue Normalität vor. KÄRNTEN. Seit 26. Februar stimmen sich die Präsidenten des „New Alpe Adria Chambers of Commerce, Industry, Crafts, Agriculture and Economy Network“ (NAAN) in Online-Konferenzen ab, um die Wirtschaft des Alpen-Adria-Raums bestmöglich durch die Corona-Krise zu begleiten. Ein derzeit wichtiges Thema der Kammerpräsidenten sei das Hochfahren der Wirtschaft nach...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Das Waschen des Autos ist aktuell ausschließlich bei Tankstellen mit angeschlossener Waschanlage gestattet.
2

Wirtschaftskammer Kärnten
Öffnung des gesamten Waschgeschäfts gefordert!

Wer sein Auto waschen möchte, kann dies momentan ausschließlich bei Tankstellen tun. Eigenständige Autowaschanlagen-Betreiber kritisieren dies als Ungerechtigkeit. Fachgruppen-Obfrau Iris Kraiger setzt sich für die Öffnung des gesamten Waschgeschäfts ein. UPDATE (17. April 2020): Die Freiheitliche Wirtschaft zieht in einer Reaktion eine Sammelklage in Erwägung. KÄRNTEN. Eigenständige Autowaschanlagen müssen unverändert geschlossen bleiben, während einige hundert Meter weiter an Tankstellen...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Informationen über die Corona-Kurzarbeit von der Wirtschaftskammer Österreich.

Corona-Virus
Mithilfe des Kurzarbeitsmodells Arbeitsplätze sichern

Mithilfe der vorübergehenden Herabsetzung der Normalarbeitszeit und des Arbeitsentgelts sollen die Arbeitskosten temporär verringert werden und die Beschäftigten erhalten bleiben. KÄRNTEN. Die momentanen wirtschaftlichen Schwierigkeiten aufgrund des Corona-Virus verlangen es, Maßnahmen zu setzen, um Betriebe und Arbeitsplätze zu sichern. Daher wird mithilfe der Kurzarbeit die Normalarbeitszeit und das Arbeitsentgelt herabgesetzt. Dies Hilft dabei, die Arbeitskosten temporär zu verringern und...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Kleinst- und Kleinunternehmen sollen finanzielle Unterstützung erhalten.

Corona-Virus
Maßnahmen zur Unterstützung der Kleinunternehmer

Die bisher getroffenen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus wirken sich vor allem auf Kleinst- und Kleinunternehmen drastisch aus. Daher soll ein umfassendes Hilfspaket seitens des Bundes und der Wirtschaftskammer für Entlastung dieser Unternehmen sorgen. Gefordert werden unter anderem finanzielle Überbrückungshilfen und ein Äquivalent zum bezahlten Pflegeurlaub. KLAGENFURT. Die drastischen Eindämmungsmaßnahmen wirken sich auf das Wirtschaftsleben des Landes aus. Abgesagte Termine und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
Markus Ertl, Jürgen Mandl, Fredy Trey und Günter Bürger bei der Ergebnisverkündung

Wirtschaftskammer-Wahl 2020
WK-Wahl: Mandl als unangefochtener Wahlsieger

Bei der Wirtschaftskammer-Wahl in Kärnten baute der Wirtschaftsbund seine Mehrheit um  13,27 Prozentpunkte auf rund 77,29 Prozent aus. KLAGENFURT. Am 4. und 5. März waren ingesamt 35.273 Mitglieder der Wirtschaftskammer Kärnten aufgerufen, ihre Interessenvertretung zu wählen. Heute lag das Ergebnis vor. Zweiter Platz für Freiheitliche Wirtschaft Der Wirtschaftsbund erreichte 77,29 Prozent der Stimmen – das sind 13,27 Prozentpunkte mehr als bei der Wahl 2015. Der zweite Platz ging mit 7,46...

  • Kärnten
  • Mario Kernle
Prämierung der ersten drei "Leuchtturmprojekte" im Rahmen des Tourismustages
1 10

Tourismustag
Erste Leuchtturmprojekte vorgestellt

VELDEN (map). Gestern fand im Casineum der „Tourismustag 2019“ zum Thema „Nachhaltigkeit“ statt. Dabei wurden auch die ersten drei „Leuchtturmprojekte“ präsentiert. Die Kärnten Werbung, das Land Kärnten und die Wirtschaftskammer luden am 7. November zum „Tourismustag“ ins Veldener Casineum, der heuer unter dem Motto „Nachhaltigkeit“ stand. Tourismuslandesrat Sebastian Schuschnig sprach von einer starken Bilanz des Kärntner Tourismus, allerdings müsse man große Herausforderungen unserer Zeit...

  • Kärnten
  • Margarete Pachernig
Gutschein-Gewinner Herbert Laßnig von Holc Laßnig GmbH, WB-Direktorin Sylvia Gstättner, WOCHE-Redakteurin Kristina Orasche, WB-Bezirksobmann Werner Kruschitz (v.li.)
21

Roadshow in Völkermarkt
Roadshow informiert zum Thema Förderungen

Bei der diesjährigen Roadshow des Wirtschaftsbundes (WB) zeigten Experten vom Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (KWF) und der Raiffeisen Landesbank (RLB) die Vielfalt der Fördermöglichkeiten für Unternehmer auf.   VÖLKERMARKT. Kürzlich fand im Gasthof Karawankenblick im Bezirk Völkermarkt bereits zum achtenmal die jährliche Wirtschaftsbund-Roadshow statt. Thema dieser Informationsreihe, die in ganz Kärnten präsentiert wird, waren die Fördermöglichkeiten des Kärntner Wirtschaftsförderungs...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Gutes erstes Halbjahr für den Kärntner Einzelhandel: Nikokaus Gstättner (li.) und Raimund Haberl von der WK Kärnten sowie Karin Gavac von der KMU Forschung Austria

Kärntner Handel
Heimischer Einzelhandel: Stabiles erstes Halbjahr

Der Einzelhandel in Kärnten entwickelt sich stabil, informierte heute die Wirtschaftskammer. Jedoch könnten das geplante neue Raumordnungsgesetz sowie die gestrichene Förderung für heimische Nahversorger Probleme bereiten.  KLAGENFURT. Gut lief das erste Halbjahr für den Einzelhandel in Kärnten, informierten heute der Handel-Spartenobmann der Wirtschaftskammer, Raimund Haberl, SpartengeschäftsführerNikolaus Gstättner und Karin Gavac von der KMU-Forschung Austria bei einer Pressekonferenz. 1,7%...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Obmann Josef Hirm und die Hadnwirte Peter Rupitz und Andrea Steharnik haben den Preis entgegengenommen

Regionalitätspreis
"Genussregion Jauntaler Hadn – Wir laden zum Hadn" wurde ausgezeichnet

Verein "Genussregion Jauntaler Hadn" holte sich "Regionalitätspreis 2019" der Wirtschaftskammer. NEUHAUS. Am Freitag hat die Wirtschaftskammer die regionalen Unternehmer zur großen Verleihung des „Regionalitätspreises 2019“ in das Hadnzentrum nach Schwabegg geladen. Heuer wurde der Preis an die "Genussregion Jauntaler Hadn – Wir laden zum Hadn" übergeben. Im Rahmen der Wirtschaftslounge wurde ein speziell für diese Auszeichnung kreierter Preis überreicht. Impulse aus der Region Erstmalig wurde...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Erwartet Sofortmaßnahmen: Kommerzialrat Klaus Richler über den Fachkräftemangel
1

Klopeiner See
Hotelier Richler fordert Sofortmaßnahmen

Klaus Richler: „Es ist nicht akzeptabel, dass ein Lehrling im dritten Lehrjahr weniger verdient als eine Aushilfskraft, die noch nie in der Branche gearbeitet hat.“ KLOPEINER SEE. Kommerzialrat Klaus Richler, Eigentümer des Strandhotels SEEWIRT am Klopeiner See, spricht über den massiven Fachkräftemangel, Ursachen und Sofortmaßnahmen. WOCHE: Sie sind 40 Jahre in der Gastronomie tätig. Was hat sich in der Tourismusbranche verändert?  KLAUS RICHLER: Ich bin seit 40 Jahren Unternehmer in dieser...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Barbara Le-Dixer
Die Gewinner des Exportpreises 2019 wurden für ihr Engagement ausgezeichnet
6

Exportpreis
Kärntner Exporteure ausgezeichnet

Den Höhepunkt der 17. Kärntner Exporttage bildete die Export-Gala sowie die Auszeichnung besonders engagierter Unternehmen. KÄRNTEN. Der Export spielt eine wesentliche Rolle für die Kärntner Wirtschaft, denn er fördert die Innovationskraft, die Wettbewerbs- und die Zukunftsfähigkeit des Landes sowie der Unternehmen. 17. Kärntner ExporttagRund 200 Besucher nutzen den 17. Kärntner Exporttag zum Knüpfen neuer Kontakte. Den Unternehmen standen dabei 29 Wirtschaftsdelegierte aus allen Kontinenten...

  • Kärnten
  • Kathrin Hehn
Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider

435 Lehrling
Vorteile einer Lehre liegen auf der Hand

VÖLERMARKT. Aktuell werden 435 Lehrlinge in 168 Betrieben im Bezirk Völkermarkt ausgebildet. „Die Lehrlinge von heute sind die Facharbeiter von morgen. Und gute Facharbeiter brauchen wir ganz dringend im Bezirk“, so Rudolf Bredschneider, Bezirksstellenobmann der Wirtschaftskammer Kärnten. Die Vorteile einer Lehre liegen für ihn klar auf der Hand: Gut ausgebildete Lehrlinge haben eine sicheren Arbeitsplatz und gute Aufstiegs- und Karrierechancen im Betrieb. Auch eine Lehre nach der Matura ist...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl weiß: „Aus Lehrlingen entwickeln sich die meisten Unternehmer!“

Lehrlings-Offensive
„Eltern müssen die Chance einer Lehre erkennen!“

Lehre liegt im Trend, hat aber dennoch ein Image-Problem, bedauert WK-Präsident Jürgen Mandl. KÄRNTEN. Obwohl in Kärnten aktuell knapp 500 Lehrstellen unbesetzt sind, zeigt der allgemeine Trend zu einer dualen Ausbildung (Ausbildung in Betrieb und an Berufsschule) wieder nach oben. Der Anstieg an Lehrlingen im ersten Lehrjahr betrug im Jahr 2017 9,3 Prozent (siehe „In Zahlen“ unten). „Wir haben den höchsten Zuwachs in ganz Österreich“, freut sich Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl. Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Die Meinungen über den "Coffee to go" aus der Trafik sind gespalten

Völkermarkt: Trafikanten haben wenig Interesse daran "Coffee to go" anzubieten

Seit Samstag dürfen Trafikanten Kaffee zum Mitnehmen verkaufen. Meinungen dazu sind gespalten. VÖLKERMARKT. Seit dem 1. September dürfen Trafiken neben Tabakwaren, Feuerzeugen und Lottoscheinen auch "Coffee to go", also Kaffee zum Mitnehmen, anbieten. Darauf haben sich die Wirtschaftskammer und die Monopolverwaltung, unter der die Trafiken betrieben werden, kürzlich geeinigt. Die WOCHE hat mit dem Gremialobmann der Kärntner Trafikanten in der Wirtschaftskammer Harald Pichler und einigen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Trend für den Handel ist vielversprechend: Spartengeschäftsführer Nikolaus Gstättner, Spartenobmann Raimund Haberl und Ernst Gittenberger von der KMU Forschung Austria
1

Der Kärntner Handel hatte ein gutes erstes Halbjahr

Vor allem die Digitalisierung und die Nahversorgerförderung sind wichtige Themen für die Wirtschaftskammer Kärnten. KÄRNTEN. Der Kärntner Handel darf sich freuen, denn bis jetzt verläuft das Jahr 2018 sehr gut, so Raimund Haberl, Obmann der Sparte Handel der Wirtschaftskammer Kärnten. Gut 32 Prozent der Einzelhandelsgeschäfte konnten im ersten Halbjahr ein nominelles Umsatzwachstum verzeichnen, immerhin 23 Prozent konnten das Vorjahresniveau erreichen. Dagegen sind 45 Prozent der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Kathrin Hehn
Martin Zandonella, Obmann der Fachgruppe UBIT und Sprecher der Kärntner IT-Branche über den Fachkräftemangel

Hochgerechnet circa 600 freie Stellen für IT-Fachkräfte in Kärnten

Eine Blitzumfrage der Wirtschaftskammer Kärnten zeigt Fachkräftemangel in der IT Branche auf. KÄRNTEN. Kärntner Unternehmen beschäftigen sich zunehmend mit dem Thema Digitalisierung, das zeigt eine Blitzumfrage, die vor kurzem von der Wirtschaftskammer Kärnten durchgeführt wurde. Viele Betriebe haben erkannt, dass eine erfolgreiche Weiterentwicklung stark mit Digitalisierung verknüpft ist. Daher wären etwa 75 Prozent der befragten Unternehmen gerne bereit IT-Fachkräfte einzustellen, so Martin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kathrin Hehn
Carmen Goby ist die neue Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin
2

Neue Vize-Präsidentin in der Wirtschaftskammer

KLAGENFURT, KÄRNTEN. Vor wenigen Tagen trat Sylvia Gstättner, bisherige Wirtschaftskammer-Vizepräsidentin und Vorsitzende von "Frau in der Wirtschaft Kärnten", ihren neuen Job als Wirtschaftsbund-Direktorin an. Ihre Funktionen übernimmt Carmen Goby, Inhaberin einer Marketingagentur. Die zweifache Mutter verschlug es nach einer Ausbildung zur Hotelfachfrau und diversen renommierten Stationen in der Gastronomie, bei denen sie auch als Marketingassistentin tätig war, 2013 schlussendlich ganz auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Peter Gauper (Vorstand Raiffeisen Landesbank), Meinrad Höfferer (Abteilungsleiter Außenwirtschaft in der Wirtschaftskammer Kärnten), Hans Kostwein und Ulrike Schrott-Kostwein, Josef und Markus Konrad, Markus und Daniela Mandler, WKK-Präsident Jürgen Mandl (hinten, von links), Michael Pegam und Klaus Kienzl (Geolantis, vorne)
207

Exportpreis 2018

KLAGENFURT, KÄRNTEN (dw). Kärntens Exportbetriebe haben sich in den letzten Jahren, dank ihrer herausragenden Leistungen, nachhaltig als wichtigster Wirtschaftsfaktor in unserem Bundesland etabliert. Mit dem Exportpreis 2018 wurde wieder überdurchschnittliches Engagement und Erfolge der Kärntner Unternehmer auf Auslandsmärkten gewürdigt.  Im Festsaal der Wirtschaftskammer überreichten Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl und Raiffeisen-Landesbank-Vorstand Peter Gauper die Kärntner...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Dietmar Wajand
Bezirksstellenobmann Rudolf Bredschneider, der Wirtschaftskammer

"Chancen nutzen - Herausforderungen meistern" Wirtschaftsgespräche in Eberndorf

Der Slowenische Wirtschaftsverband und die Wirtschaftskammer der Bezirksstelle Völkermarkt laden am Freitag, dem 16. Februar zu Wirtschaftsgesprächen ein. EBERNDORF. Eberndorf steht am Freitag, dem 16. Februar im Zentrum der Wirtschaft. An diesem Tag laden der Slowenische Wirtschaftsverband und die Wirtschaftskammer der Bezirksstelle Völkermarkt zu Wirtschaftsgesprächen ein. Die hochkarätige Podiumsdiskussion "Chancen nutzen - Herausforderungen meistern" findet ab 18.30 Uhr im Campus Ad...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anna Salzmann
Strahlende Gesichter bei der feierlichen Übergabe des neuen Autos
45

Bleiburger Weihnachtsgewinnspiel - Die Verlosung

Vergangenen Samstag lockte das große Finale des Gewinnspiels zahlreiche Besucher nach Bleiburg. Wie jedes Jahr verloste die Wirtschaftsgemeinschaft Bleiburg-Feistritz, neben wertvollen Gutscheinen, auch heuer wieder ein brandneues Auto. Obmann Michael Šumnik zeigte sich begeistert von der Resonanz der anwesenden Gäste und der Wirtschaftstreibenden selbst. Die beiden Hausherren der zwei Gemeinden, Bürgermeister Stefan Visotschnig und sein Kollege Hermann Srienz, durften sich über eine Vielzahl...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.