Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Lokales
Heute wurde eine örtliche Fahndung wegen eines Rum-Diebes in Klagenfurt eingeleitet.

Räuberischer Diebstahl
Rum-Dieb flüchtete vor Detektivin in Klagenfurt

Auf eine Flasche Rum hatte es ein Dieb in einem Klagenfurter Geschäft abgesehen. Privatdetektivin wollte ihn festhalten, doch dies misslang. KLAGENFURT. Eine Flasche Rum habe ein unbekannter Täter unter seiner Jacke aus einem Lebensmittelgeschäft in Klagenfurt geschmuggelt. So lautet die heutige Beobachtung einer Privatdetektivin über die Videoüberwachung. Der Mann verließ das Geschäft, doch die Detektivin folgte ihm und stellte ihn zur Rede, hielt ihn dabei an der rechten Schulter fest....

  • 30.01.20
Lokales
Die Polizei hielt zwei Männer in Unterloibl an, die in Klagenfurt eine Diebestour gemacht haben dürften.

Gewerbsmäßiger Diebstahl
Mutiger Ladendetektiv folgte Dieben in Klagenfurt

In Unterloibl konnten die beiden Slowenen von der Polizei angehalten werden. Sie waren vom Ladendetektiv beim Diebstahl beobachtet worden, hatten noch mehr Diebesgut dabei. KLAGENFURT, FERLACH. Gestern Nachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Klagenfurter Sportgeschäft einen Ladendiebstahl. Ein Unbekannter sei offenbar mit einer präparierten Einkaufstasche unterwegs gewesen, denn die Diebstahl-Sicherungen schlugen nicht an, als er den Laden verließ. Der Ladendieb und ein weiterer...

  • 26.01.20
Lokales
Polizei gibt Täterbeschreibung von Frau sowie Mann in einem Ford Galaxy heraus: Sie haben 30-Jährigen bestohlen und bedroht

Raub
30-Jähriger heute Nacht dreist um sein Geld gebracht

Polizei veröffentlicht Täterbeschreibung nach Raubdiebstahl in der Nacht: Ein 30-Jähriger wurde bestohlen und bedroht. KLAGENFURT. Heute Nacht gegen 3:40 Uhr hat eine bislang unbekannte Frau einen 30-jährigen, in Klagenfurt lebenden Pakistani, um zehn Euro für ein Taxi gebeten. Der Mann wollte ihr helfen und hat sein Geld aus der Hosentasche gezogen, ein Geldbündel mit etwa 320 Euro. Die Frau hat dem Mann das gesamte Geld entrissen und ist davon gelaufen. Der Mann ist der Frau zunächst...

  • 09.06.19
Lokales
Nach Diebestour in Klagenfurter Einkaufszentrum klickten die Handschellen: Zwei Slowenen wurden vorläufig festgenommen

Polizei Klagenfurt
Diebe gingen Klagenfurter Ladendetektiv ins Netz

Gestern um halb fünf am Nachmittag erwischte ein Ladendetektiv zwei Slowenen beim Ladendiebstahl im großen Stil. KLAGENFURT. Gestern, Samstag, am späten Nachmittag wurden ein 49-jähriger sowie ein 30-jähriger Slowene von einem Ladendetektiv eines Klagenfurter Einkaufszentrums auf frischer Tat ertappt, informierte heute die Polizei. Der Detektiv beobachtete, wie sie Diebstahlsicherungen von diversen Kleidungsstücken entfernten und diese dann unter der Jacke verborgen aus dem Geschäft...

  • 07.04.19
Lokales
Drei Brieftaschen wurden am Freitag in Friesach und Klagenfurt gestohlen

Polizei sucht Täter
Brieftaschen in Friesach und Klagenfurt gestohlen

Polizei sucht nach Brieftaschen-Dieb. Fünf Personen wurden in Supermärkten in Klagenfurt und Friesach bestohlen. Letzten Freitag stahl ein unbekannter Täter in einem Friesacher Supermarkt einer 67-jährigen Pensionistin aus Osttirol die Brieftasche aus dem Mantel. In der Brieftasche befanden sich Bargeld, Führer- und Zulassungsschein, Bankomatkarte und mehrere Kundenkarten. Ein ähnlicher Fall ereignete sich am gleichen Tag in zwei Klagenfurter Supermärkten. Dabei wurden Brieftaschen samt...

  • 04.03.19
Lokales
2017wurden 24.795 Fahrräder in A gestohlen - in Kärnten: 1208 - am Foto: nichtgesichertes Rad

2017 wurden 24.795 Fahrräder in A gestohlen - in Kärnten: 1208

2017 wurden 24.795 Fahrräder in A gestohlen (Kärnten: 1208) Im Vorjahr ging in Österreich die Zahl der Fahrraddiebstähle zum dritten Mal infolge zurück, macht der VCÖ aufmerksam. Insgesamt wurden 24.795 Fahrräder gestohlen. 61 Prozent der Fahrraddiebstähle passierten in den Landeshauptstädten. Der VCÖ betont, dass es bei Freizeiteinrichtungen, bei Bahnhöfen und auch bei Wohn- und Bürogebäuden mehr sowie auch gesicherte Fahrradabstellanlagen braucht. Der VCÖ rät, das abgestellte Fahrrad immer...

  • 22.09.18
Lokales
Nach diesen Tätern wird dringend gesucht!
3 Bilder

Velden: schwerer Diebstahl - Täter werden gesucht!

Zwei Männer schlugen im Wörtherseeraum zu. Auch Diebstähle im Ausland könnten auf ihr Konto gehen. Nach den Tätern wird gefahndet. VELDEN. Am 18. August gegen 14.20 Uhr ließen sich bisher zwei unbekannte Täter von den Angestellten eines Geschäftes in Velden am Wörthersee, hochwertige Markenuhren vorzeigen. Im Zuge dieser Präsentation gelang es einem der unbekannten Täter eine Herrenarmbanduhr gegen eine idente Imitation dieser Uhr auszutauschen. Der Diebstahl wurde von den Angestellten erst...

  • 22.08.18
Lokales
Die Klagenfurter Polizei musste gestern zu einem vermeintlichen Diebstahl ausrücken. Letztendlich wurde ein 22-jähriger Asylwerber festgenommen, der aggressiv war.

Diebstahl, der keiner war, führte trotzdem zu einer Festnahme

Sonntag Nacht musste die Klagenfurter Polizei 22-jährigen Asylwerber festnehmen, da dieser aggressiv wurde. KLAGENFURT. Gestern, Sonntag, Nacht rückte die Polizei zu einem angeblichen Diebstahl in die Khevenhüllerstraße in Klagenfurt aus. Ein Asylwerber aus Afghanistan hat angezeigt, dass seiner Schwester von drei Männern der Rucksack gestohlen worden sei. Er sagte weiters, dass zwei der Männer geflüchtet, aber der dritte, ein 22-jähriger Asylwerber aus Somalia, noch vor Ort sei. Der...

  • 16.07.18
Lokales
Neben Fahrrädern soll der Mann auch Gegenstände aus Autos gestohlen haben

Gewerbsmäßiger Diebstahl zur Finanzierung von Drogensucht

25-jähriger Klagenfurter wird verdächtigt, Fahrräder sowie Gegenstände aus Autos in Maria Saal und St. Veit gestohlen zu haben. KLAGENFURT STADT & LAND, ST. VEIT. Am Wochenende wurde ein 25-jähriger Mann aus Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt eingeliefert. Aufgrund des Verdachts des gewerbsmäßigen Diebstahls war er bereits am vergangenen Freitag festgenommen und daraufhin einvernommen worden.  Im Vorfeld gab es umfangreiche Ermittlungen des koordinierten Kriminaldienstes des...

  • 04.06.18
Lokales
Klagenfurter Verein im Visier von Betrügern: Der Schaden umfasst mehrere tausend Euro.

Klagenfurter Verein um mehrere tausend Euro betrogen

Betrüger gab sich per Mail als Vereinsobmann aus und schädigte Klagenfurter Verein um viele tausend Euro. KLAGENFURT. Ein Klagenfurter Verein und seine 58-jährige Vereinskassiererin wurden Opfer eines Betruges. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Zwischen 15. und 22. Jänner wurde die Vereinskassiererin zwei Mal von einem unbekannten Täter per E-Mail kontaktiert. Dieser gab sich als Obmann des Vereins aus und wies die Kassiererin mittels manipulierten E-Mails zwei Mal an, jeweils mehrere...

  • 06.02.18
Lokales
Pizza-Zusteller überfallen und ausgeraubt! Das ist gestern in Klagenfurt passiert

Zustelldienst überfallen – Polizei bittet um Mithilfe

Gestern Abend attackierten drei Männer einen Innenstadt-Zusteller und stahlen die Brieftasche. KLAGENFURT. Gestern Abend gegen 19 Uhr bestellten bisher unbekannte Täter bei einem Speiselokal in der Innenstadt zwei Pizzen. Bei der Zustellung an die genannte Adresse konnten die Zusteller niemanden finden. Gegen 19:50 Uhr wurde die Bestellung auf eine neue Adresse (Freizeitpark in der Nähe der ersten angegebenen Adresse) umgeändert. Der 24-jährige Zusteller lieferte die letzten Meter zu Fuß. Sein...

  • 17.11.17
Lokales

Schmuck gestohlen! Beute ist über 10.000 Euro wert

KLAGENFURT. Gestern, Mittwoch, Nachmittag erbeutete ein Unbekannter in einer Wohnung in St. Peter Schmuck im Wert von über 10.000 Euro. Der vollständige Gesamtbetrag ist derzeit noch nicht bekannt. Der Täter hatte die Wohnungstüre aufgebrochen und mehrere wertvolle Schmuckstücke gestohlen. Darunter u.a. Goldbarren, Goldmünzen, eine Amulettuhr, sowie einiges an Silberschmuck.

  • 19.10.17
  •  1
Lokales

Polizeireport: Mountainbike-Diebstahl, Gefahrgut-Vorfall und Einbruchsdiebstahl

Auf der Josef Sablatnig Straße in Klagenfurt kam es zum Gefahrgut-Austritt bei einem Transport. KLAGENFURT. Die Polizeiinspektion der Klagenfurter Fremdenpolizei und eine  Fahndungsstreife der Polizeiinspektion Lavamünd Greko führten auf dem Verkehrskontrollplatz Haimburg der A2 in Völkermarkt eine Ausgleichsmaßnahmen-Schwerpunktaktion durch. Dabei wurden zwei litauische Staatsangehörige in einem nicht zum Verkehr zugelassenen Fahrzeug mit verfälschten deutschen Kennzeichen angehalten und...

  • 19.09.17
  •  1
Lokales
Im Kinderwagen versteckt wollte ein Pärchen in Klagenfurt eine Spielekonsole stehlen

Dreister Diebstahl im Elektronikshop

Gestern hat ein Pärchen in Klagenfurt versucht, eine Spielekonsole im Kinderwagen an der Kasse vorbeizuschmuggeln. KLAGENFURT. Zwei Beschäftigungslose stahlen gestern in einem Elektronikmarkt in Klagenfurt eine Spielekonsole und wurden dabei vom Kaufhausdetektiv ertappt: Der 36-Jährige und die 20-Jährige versteckten die Spielekonsole in ihrem Kinderwagen, den sie dabei hatten und verließen ohne zu bezahlen das Geschäft. Vor dem Geschäft hat der Detektiv sie angehalten, der 36-jährige Mann...

  • 06.09.17
Lokales
Die Polizei hatte am Wochenende einiges zu tun: Schlägereien und ein Diebstahl im Altersheim beschäftigten die Einsatzkräfte
2 Bilder

Polizeireport: Das war am Wochenende los in Klagenfurt

Schlägereien, Diebstahl und ein selbstverschuldeter Hausbrand: Die Einsatzkräfte hatten kein ruhiges Wochenende. KLAGENFURT. Heute Nacht gegen ein Uhr früh kletterten fünf derzeit noch unbekannte Täter auf ein Glasdach eines Stiegenabganges in Klagenfurt. Der Türsteher des Lokals gegenüber forderte die Fünf auf, vom Dach herunterzukommen. Sie kamen der Aufforderung nach, jedoch gingen sie auf den Türsteher los; sie schlugen und traten ihn. Danach flüchteten die fünf Leute. Eine sofort...

  • 23.07.17
Lokales
Zwei Jugendliche wurden in einem Klagenfurter EInkaufscenter beim Stehlen erwischt. Doch die Polizei hatte gestern noch mehr zu tun

Polizeireport: Viel los in Klagenfurt

Nigerianer verletzte sich bei Flucht; Klagenfurter Prostituierte wurde von Kunden geschlagen, Diebstahlserie in Einkaufscenter: Die Klagenfurter Polizei hat aktuell viel zu tun. KLAGENFURT. Gestern Mittag verletzte sich ein 18-jähriger Nigerianer, weil er einer fremdenrechtlichen Polizeikontrolle entgehen wollte. Zunächst flüchtete er vor den Polizeibeamten mit dem Fahrrad, dann in weiterer Folge zu Fuß. Schließlich sprang er über einen zwei Meter hohen Abhang und stürzte dann auf den Asphalt....

  • 19.07.17
Lokales
Gleich zweimal klickten für Diebe in Klagenfurt am Wochenende die Handschellen.

Polizei-Report: Am Wochenende waren die Diebe unterwegs

Gleich drei Fälle beschäftigten an diesem Wochenende die Klagenfurter Polizei. KLAGENFURT. Am Samstag kurz vor Mitternacht gegen 23.30 Uhr wurde einem 21-jährigen Arbeiter aus Klagenfurt die Brieftasche gestohlen. Der Mann gab an, dass drei unbekannte Männer ausländischer Herkunft am Viktringer Ring auf ihn sowie seinen 22-jährigen Bruder und einen 23-jährigen Freund zukamen, wiederholt "Christian Ronaldo" riefen, um ihn herumtänzelten und mit der Hand "Einklatschbewegungen" (give me five)...

  • 03.07.17
Lokales
Einiges zu tun für die Polizei in den Bezirken

Klagenfurt und Umgebung: Arbeitsunfall, Brand und Fahrraddiebstahl

Mann fiel in Ebenthal von Gerüst, in Moosburg fing Auto zu rauchen an, in Klagenfurt wurde teures Fahrrad gestohlen. KLAGENFURT STADT & LAND. Mehrere Polizei- und Rettungseinsätze wurden heute in der Stadt und rundherum verzeichnet. In Ebenthal stürzte ein 42-jähriger Arbeiter aus Völkermarkt von einem etwa 190 cm hohen Gerüst. Er war mit Bauarbeiten im ersten Stock eines Rohbaus beschäftigt. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er nach Erstversorgung durch das Rote Kreuz mit dem...

  • 02.06.17
  •  1
Lokales
Angerempelt und weg war die Brieftasche: 90-jährige Klagenfurterin wurde gestern um mehrere hundert Euro Bargeld erleichtert

Polizeireport: Das war gestern los in Klagenfurt

Dreist: 90-jähriger Frau wurde Brieftasche aus Gepäckträger ihrer Gehhilfe gestohlen. Zudem kollidierten in der Innenstadt ein Auto und ein Moped. KLAGENFURT. Gestern vormittag kam es zu einem Unfall in der Domgasse, Kreuzung 8.Mai-Straße. Obwohl eine 30-Jährige aus St. Margareten im Rosental vor dem Kreuzungsbereich anhielt, übersah sie beim Einfahren in die Kreuzung einen Mopedlenker, der auf der 8.Mai-Straße fuhr. Der 33-jährige Mopedlenker aus Maria Rain versuchte, rechts auszuweichen,...

  • 18.05.17
Lokales
Entwarnung: Im Rucksack in der Bahnstraße waren nur Kleidung und Dokumente
2 Bilder

Polizeireport: Das war heute in Klagenfurt los

Wegen abgestelltem Rucksack wurde die Bahnstraße gesperrt und aus einem Auto wurde eine Brieftasche gestohlen. KLAGENFURT. Heute Mittag sorgte ein abgestellter Rucksack in der Bahnstraße, auf Höhe der Kirche, für Aufregung: Ein Passant zeigte bei einer Polizeistreife an, dass ein Mann dort den Rucksack abgelegt und sich danach zügig entfernt hat. In der Kirche fand zu diesem Zeitpunkt eine Messe mit rund 40 Besuchern statt. Weil nicht auszuschließen war, dass es sich bei dem Rucksack um eine...

  • 13.05.17
Lokales
Ein unbekannter Täter brach gestern zwei Opferstöcke sowie eine Kasse in einer Klagenfurter Kirche auf und stahl das Geld

Polizeireport: Das war am Wochenende los in Klagenfurt

Unbekannte stahlen Geld aus Opferstock, Studentin hatte einen Unfall und ein Mann wurde mit einem Messer bedroht. KLAGENFURT. Am Sonntag Abend gegen 20.10 Uhr wurd ein 27-Jähriger Spittaler in einem Klagenfurter Gastgarten von einem bisher unbekannten Täter grundlos mit einem offenen Klappmesser bedroht. Der Bedrohte machte ein paar schnelle Schritte rückwärts, woraufhin der Tatverdächtige das Messer wortlos wieder einsteckte und den Gastgarten verließ. Mit einem dunklen Motorroller fuhr er...

  • 24.04.17
Lokales
Die Klagenfurter Polizei beschäftigte am Wochenende unter anderem ein Sprayer und ein Raubüberfall

Polizeireport: Das war am Wochenende los in Klagenfurt

Raubüberfall, Sprayer und Gottesdienst-Störung: Die Klagenfurter Polizei hatte am Wochenende viel zu tun. KLAGENFURT. MIt hellblauem Lackspray besprühte ein bisher unbekannter Täter in der Nacht zu Sonntag in St. Ruprecht insgesamt vier Pkw sowie einen Gartenzaun. Die Schadenssumme ist derzeit noch nicht bekannt. Gottesdienst gestört Heute, Sonntag, hat zudem ein 67-jähriger Ferlacher gegen 10 Uhr in einer Kirche in der Klagenfurter Innenstadt ein Transparent positioniert und Flyer...

  • 09.04.17
Lokales
Diebstähle ereigneten sich heute in Klagenfurt und Ferlach

Diebe in Klagenfurt und Ferlach unterwegs

Diebstähle in Ferlach und Klagenfurt hielten heute die Polizei auf Trab. FERLACH, KLAGENFURT. Heute Vormittag - zwischen 8.30 und 10.40 Uhr - stahlen unbekannte Täter eine Schneefräse von einem umfriedeten Grund in Ferlach. Das Grundstück steht im Eigentum einer 67-jährigen Pensionistin. Die Schneefräse hat einen Wert von rund 1.000 Euro. Versperrtes E-Bike weg In Klagenfurt entwendeten Unbekannte ebenfalls am Vormittag (zwischen 10 und 11.45 Uhr) ein hochwertiges E-Bike. Das Rad war auf...

  • 16.03.17
  •  1
Lokales
30 Einkaufswägen sind innerhalb von vier Wochen bei einem Baumarkt in Klagenfurt gestohlen worden

30 Einkaufswägen gestohlen

Von einem Baumarkt in Klagenfurt verschwanden innerhalb von vier Wochen 30 Einkaufswägen. Schaden beträgt mehrere tausend Euro. KLAGENFURT. Insgesamt 30 Einkaufswägen haben bisher unbekannte Täter vom Gelände eines Baumarktes in Klagenfurt gestohlen. Die Wägen waren unter einem Einkaufswagenstand vor dem Geschäftseingang abgestellt und wurden zwischen 13. Februar und heute, 9. März, entwendet. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.

  • 09.03.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.