Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Fahrraddieb in Floridsdorf stellen, nachdem ein aufmerksamer Zeuge die Beamten alarmierte.
3

Floridsdorf
Fahrraddiebstahl ging schief – Verdächtiger festgenommen

In den frühen Morgenstunden des 21. Mai konnte die Polizei einen Verdächtigen festnehmen, der sich in Floridsdorf an drei Fahrrädern zu schaffen gemacht haben soll. WIEN/FLORIDSDORF. Aufmerksamkeit und Zivilcourage zahlt sich aus. Drei Personen wurden gegen 00.40 Uhr am 21. Mai in Floridsdorf beobachtet, wie sie an abgestellten und versperrten Fahrrädern hantierten. Zumindest ein Fahrrad dürfte bei der Aktion erbeutet worden sein, wie aus einer Aussendung der Landespolizeidirektion Wien (LPD...

  • Wien
  • Johannes Reiterits
15 Monate Haft für Deutschen, der Rechnungen offen ließ.

Landesgericht Krems
Einmietbetrüger kam ohne Schuhe, aber mit dem Taxi

Der 34-jährige deutsche Harz-IV-Bezieher machte einen Zwischenstopp in Tirol und empfahl sich durch die Hintertür, ohne sein Zimmer, diverse Getränke und seine Telefonrechnung zu bezahlen. Schaden 550 Euro. BarfußDann ging es weiter ins Waldviertel. In Schweiggers, Bezirk Zwettl, fuhr er bei einem Gasthof mit dem Taxi vor. Barfuß, mit einem Rucksack als Gepäck und mit 100 Euro Bargeld bezog er Quartier. Vom zweiten Oktober 2021 bis 25. Februar 2022 blieb er als Gast, ließ sämtliche Getränke...

  • Zwettl
  • Kurt Berger

Polizei sucht Zeugen
E-Bikes in Braunau gestohlen

Unbekannte Täter klauten fünf E-Bikes aus Kellerabteilen in der Michaelistraße in Braunau. BRAUNAU. Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zum 19. Mai 2022 mehrere Kellerabteile in einer Wohnsiedlung in der Michaelistraße in Braunau auf. Sie stahlen aus diesen fünf hochpreisige E-Bikes im Wert von mehreren tausend Euro.
 Täterhinweise sind derzeit keine bekannt, Zeugen werden ersucht sich bei der Polizei in Braunau unter Tel. 059133/4200 zu melden.

  • Braunau
  • Barbara Ebner
"Die meisten Einsätze haben wir in den Stadtteilen Höttinger Au und Mariahilf. Es stehen die Mannschaften aller Innsbrucker Freiwilligen Feuerwehren, die Berufsfeuerwehr sowie die FF Völs im Dauereinsatz", so Vizebgm. Anzengruber
5

Schwerer LKW-Unfall
Megaregen sorgte für Dauereinsatz der Feuerwehren

Innerhalb von 80 Minuten gab es 100 Einsatzanforderungen. Speziell im Bereich Hötting kam es zu massiven Überflutungen von Straßen und Tiefgaragen. Ein mit Karoffeln beladener LKW kippte auf der A13 um. Der Lkw-Fahrer wurde schwer verletzt, während der Bergungsarbeiten kam es zu einer Totelsperre. In Hötting kam es zu einer Abzocke durch einen Schlüsseldienst.   INNSBRUCK. Am 19.05.2022 gegen 22.05 Uhr, kam es auf der A13 Brennerautobahn bei der Baustellen Einfahrt Innsbruck Süd Richtung...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Symbolfoto

In Wolfsberg
Heute wurde in ein Wohnhaus eingebrochen-Täter ist flüchtig

Ein bisher Unbekannter, ca. 30 – 40 Jahre alter männlicher Täter mit dunklerem Hauttyp, rotem T-Shirt, schwarzer ¾ Hose und einem schwarzen Rucksack stieg heute gegen 12.30 Uhr bei einem straßenseitigen und offenen Fenster im Erdgeschoß eines Wohnhauses in Wolfsberg ein. WOLFSBERG. Er stahl aus dem Nachtkästchen eine Münzsammlung, bestehend aus 10, - 25,- und 50,- Schilling Münzen, im Wert von ca. 250 Euro. Weitere Räume betrat der Täter nicht. Das Opfer bemerkte den Einbrecher nicht Das Opfer,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Evelyn Wanz
Unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch ein E-Bike.
2

Diebstahl
Versperrtes E-Bike in Kufstein gestohlen

Diebe stahlen am Mittwoch ein E-Bike, das versperrt vor einem Haus stand.  KUFSTEIN. Derzeit noch unbekannte Täter stahlen am Mittwoch, den 18. Mai zwischen 9:00 Uhr  und 9:30 Uhr ein E-Bike. Das Fahrrad war vor einem Haus in der Jägerstraße in Kufstein abgestellt gewesen. Das E-Bike war darüber hinaus mit einem Schloss am dortigen Geländer versperrt abgestellt. Konkret handelt es sich um ein Gefährt der Marke "TREK Powerfly FS 7 M", Farbe silber. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Kurz notiert
Vorfälle im Bezirk Gmünd

Klärung von Kennzeichendiebstählen In der Nacht von 1. auf 2. Jänner 2022 kam es in Gmünd zu Kennzeichendiebstählen. Nach Auswertung von DNA-Spuren konnte nun ein 32-jähriger Tscheche als Spurenverursacher ermittelt werden. Er ist dringend verdächtig, zur Tatzeit drei Kennzeichenpaare gestohlen zu haben. Er ist nicht geständig und wird der Staatsanwaltschaft Krems auf freiem Fuß angezeigt. Einbruch bei TankstelleBisher unbekannte Täterschaft brach im Zeitraum zwischen 6. Mai 2022, 17:00 Uhr und...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt.

Vorfall in Allhaming
Einbruch auf Großbaustelle

Unbekannter drang auf Großbaustelle ein und stahl unter anderem Motorsägen und Baumaterialien.  ALLHAMING. Ein bisher noch unbekannter Täter drang im Zeitraum vom 17. Mai, 18 Uhr bis zum 18. Mai 06:15 Uhr, auf einer Großbaustelle auf der Westautobahn A1 in Allhaming, im Bereich Abfahrt Richtung Salzburg (Nord) gewaltsam in einen Baustellen-Container und im Bereich Abfahrt Richtung Wien (Süd) in zwei weitere Baustellen-Container ein. Aus den drei Containern wurden zahlreiche Akku-Geräte sowie...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Die Polizei stellte bei der mutmaßlichen Ladendiebin beim Alkovortest einen Wert von 2 Promille fest.
Aktion 2

Raub am Europaplatz
Ladendiebin auf frischer Tat ertappt und verhaftet

Trotz eines Fluchtversuchs konnte ein Ladendetektiv eine mutmaßliche Diebin stellen. Die Polizei wurde gerufen. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. In einem Kaufhaus im fünfzehnten Bezirk wurde ein Ladendetektiv auf eine Frau aufmerksam und begann sie zu beobachten, da ihm ihr verdächtiges Verhalten seltsam erschien. Dabei sah er, dass sie heimlich ein Produkt nach dem anderen einsteckte.  Als die 46-Jährige im Kassenbereich war, hielt er sie schließlich auf und konfrontierte sie. Das gefiel der...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Karl Pufler
Vor einem Einfamilienhaus verschwand das Rad.

Wieder E-Bike gestohlen
Feistritzer Pensionistin steht ohne Rad da

Ein E-Bike wurde dreist vor der Haustüre gestohlen. ARNOLDSTEIN. Ein bisher unbekannter Täter stahl heute zwischen 14:10 Uhr und 14:40 Uhr ein vor einem Einfamilienhaus in Feistritz/Gail, Bezirk Villach, unversperrt abgestelltes E-Bike einer 68-jährigen Frau. Der Frau entstand durch die Tat ein Schaden von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Villach
  • David Hofer
Mittels fremden Strom hat ein Klagenfurter sein Cannabis aufgezogen.

Zehntausende Euro Schaden
Strom für legale Cannabisplantage ab

Ein Klagenfurter hat seine legal angebauten Cannabispflanzen mit geklauten Strom aufgezogen. KLAGENFURT. Ein 42-jähriger Mann aus Klagenfurt bezog in der Zeit von 01.09.2017 bis 30.08.2019 widerrechtlich Strom zum Nachteil eines 69-jährigen Pensionisten. Der Beschuldigte hat in angemieteten Kellerräumlichkeiten im Stadtgebiet Klagenfurt eine Zuchtanlage für legale Cannabispflanzen betrieben, den Strom dazu aber mittels Kabel über einen fremden Zähler bezogen. Dem Pensionisten entstand durch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Ein E-Bike wurde aus der Tiefgarage entwendet.

Klagenfurt
E-Bike aus Mehrparteienhaus-Tiefgarage entwendet

Aus einem Klagenfurter Mehrparteienhaus wurde über den Winter ein E-Bike gestohlen. KLAGENFURT. Bisher unbekannte Täter stahlen im Zeitraum von 01.11. bis heute morgen ein in einer versperrten Tiefgarage eines Mehrparteienwohnhauses im Stadtgebiet von Klagenfurt abgestelltes E-Bike einer 68-jährigen Frau. Das Bike war mittels Fahrradschloss gesichert in einem Fahrradständer abgestellt. Der Frau entstand durch die Tat ein Schaden von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich in Köttmannsdorf
1

Am Wochenende
Geschwindigkeitsmessgerät in Köttmannsdorf gestohlen

Diebstähle kommen immer wieder mal vor. Ein solcher, wie er am vergangenen Wochenende in Köttmannsdorf vonstatten ging, ist jedoch durchaus als skurril zu bezeichnen - ein Geschwindigkeitsmessgerät wurde gestohlen. KÖTTMANNSDORF. Bisher unbekannte Täter stahlen im Zeitraum zwischen vergangenem Freitag um 20.00 Uhr und Samstag um 8.00 Uhr ein mobiles Geschwindigkeitsmessgerät in Köttmannsdorf. Mehrere tausend Euro SchadenDas Gerät war auf einer Stange neben der Straße im Ortsgebiet von...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Lukas Moser
Landesklinikum: Unregelmäßigkeiten in der Küche führten zu Entlassungen.
1

Missstände in einer Spitalsküche
Schwere Vorwürfe gegen Küchenchef

Missstände in einer Spitalsküche in Wiener Neustadt: Der Küchenchef soll alte Lebensmittel verkocht und frische Ware für seine Cateringfirma verwendet haben. WIENER NEUSTADT. Die Leitung des Landesklinikums wurde vor einiger Zeit über mögliche Unregelmäßigkeiten im betrieblichen Ablauf im Bereich der Küche informiert. Gemäß den internen Vorgaben wurden alle notwendigen Maßnahmen zur Aufklärung der Sachlage eingeleitet. Andreas Gamlich, Kaufmännischer Direktor: "Die Verdachtsmomente haben sich...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Einbruch und Diebstahl in Klagenfurt

Einbruch und Diebstahl
Täter stahlen hunderte Euro aus Imbiss-Stand

Gestern Nacht kam es in Klagenfurt zu einem Einbruch mit Diebstahl. Dabei wurde Bargeld entwendet. Die Polizei ermittelt. KLAGENFURT. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 16.05. in einen Imbissstand in der Klagenfurter Innenstadt ein. Dabei stahlen daraus mehrere Hundert Euro Bargeld. Die genaue Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Unbekannte TäterWer den dreisten Einbruch-Diebstahl in der Klagenfurter Innenstadt begangen hat, ist derzeit noch ungewiss. Die Polizei ermittelt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig

Linz & Linz-Land
20-jähriger Ladendieb in Haid festgenommen

Ein 20-jähriger, einschlägig vorbestrafter Linzer wird beschuldigt, zwischen März und Mai 2022 zumindest fünf Ladendiebstähle in zwei Elektromärkten in Linz und Linz-Land begangen zu haben. LINZ, LINZ-LAND. Dabei stahl er Waren im Wert von mehr als tausend Euro, welche er über eine Internetplattform weiter veräußerte. Der Beschuldigte wurde am 14. Mai 2022 bei einem Diebstahl in einem Elektromarkt in Haid von einem Detektiv bei einem Ladendiebstahl erwischt und es wurde Anzeige erstattet. Im...

  • Linz-Land
  • Sandra Kaiser
Staatsanwalt Erich Habitzl bestätigte Ermittlungen in dem Fall.

Illegaler Handel und Diebstahl von Waffen
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Leiterin des NÖ Waffenreferats

WIENER NEUSTADT, NÖ (Red., APA). Gegen die Leiterin eines Waffenreferats der Polizei in Niederösterreich werden Vorwürfe erhoben. Die 50-Jährige soll Schusswaffen abgezweigt und weiterverkauft haben. Vorwürfe werden gegen die Leiterin eines Waffenreferats der Polizei in Niederösterreich erhoben. Die 50-Jährige soll Schusswaffen abgezweigt und weiterverkauft haben. Das Bundesamt zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung (BAK) ermittelt. Es bestehe der Verdacht des Amtsmissbrauchs, des...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Die unbekannten Täter durchsuchten laut Polizeimeldung mehrere Büros und brachen dabei Büromöbel auf.

Diebstahl
Unbekannte Täter stahlen Bargeld bei Einbruch in Eugendorf

In der Flachgauer Gemeinde Eugendorf brachen unbekannte Täter laut Polizeimeldung kürzlich über ein Fenster in ein Firmenobjekt ein.  EUGENDORF. Die unbekannten Täter durchsuchten laut Polizeimeldung mehrere Büros und brachen dabei Büromöbel auf. Auch zu einer Kassenlade und der Handkassa verschafften sich die unbekannten Täter wie die Polizei berichtet Zugang. Die unbekannten Täter erbeuteten laut Polizei Bargeld in noch unbekannter Höhe. Das könnte dich auch interessieren: Bei einem Streit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Der 30-jährige mutmaßliche Täter konnte in Polen aufgespürt und festgenommen werden. Er befindet sich mittlerweile in Österreich in Haft.
2

Spielkonsolen-Raub in Liesing
Mutmaßlicher Dieb nach einem Jahr gefasst

Vor mehr als einem Jahr wurden einem damals 16-Jährigen in Liesing bei einer Pfefferspray-Attacke die Spielkonsole samt Spielen gestohlen. Der bislang unbekannte, mutmaßliche Täter konnte flüchten und sich nach Polen absetzen. Nun wurde er gefasst und nach Österreich zurückgebracht. WIEN/LIESING. Der Bestohlene hatte vor mehr als einem Jahr seine Spielkonsole gemeinsam mit einer Reihe von Spielen auf einer Online-Plattform zum Verkauf angeboten. Daraufhin soll sich ein vermeintlicher Käufer...

  • Wien
  • Liesing
  • Kevin Chi
Zwei Männer entrissen am Donnerstagabend in der Johannesgasse in der Innenstadt einem Passanten die Armbanduhr.
2

Innere Stadt
Passanten halten flüchtenden Armbanduhr-Dieb auf

In der Nähe der Kärntner Straße konnte ein Armbanduhr-Dieb von aufmerksamen Passanten gestoppt werden. Er hatte zuvor mit einem Komplizen einem Mann die Armbanduhr geraubt. Der mutmaßliche Täter wurde der Polizei übergeben, nach dem Komplizen wird noch gesucht. WIEN. Am Donnerstag, 12. Mai, kam es am späten Abend zu einem Diebstahl in der Johannesgasse in der Innenstadt. Zwei Männer hielten einen Passanten auf und fragten ihn zunächst nach der Uhrzeit. Als er auf die Uhr schaute, packte einer...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kevin Chi
Der Mann erbeutete eine Summe im unteren sechsstelligen Bereich.

EU Haftbefehl vollzogen
Grazer Bankomat-Räuber nach mehreren Monaten geschnappt

Ende August 2021 manipulierte ein Mann in Graz-Eggenberg einen Bankomaten und erbeutete dabei eine Summe im unteren sechsstelligen Bereich. Nun gelang es dem Landeskriminalamt Steiermark in Zusammenarbeit mit internationalen Behörden den Mann in seiner serbischen Heimat festzunehmen.  GRAZ. Der 54-jährige manipulierte im letzten Jahr über mehrere Monate hinweg den einen Bankautomaten im Grazer Bezirk Eggenberg. Dadurch gelang es ihm, am 29. August des letzten Jahres um halb zwei Uhr nachts, den...

  • Stmk
  • Graz
  • Bernhard Hofbauer
In der Margaretner Pfarre St. Josef wurde die "Maria Fatima" gestohlen.
2

Diebstahl
In der Pfarre St. Josef fehlt von der Marienstatue jede Spur

In der Kirche St. Josef auf der Schönbrunner Straße 52 wurde die Marienstatue gestohlen. WIEN/MARGARETEN. Pia Schuh vom Pfarrverband Margareten hat das Verschwinden der Marienstatue in der Pfarre St. Josef schon der Polizei gemeldet. "Die Statue, die im hinteren Teil der Kirche gestanden ist, wird von sehr vielen Menschen verehrt, besucht und mit unzähligen Blumenspenden geschmückt. Seit 27. April steht sie leider nicht mehr dort", zeigt sich Schuh erschüttert. Weiters erzählt sie, dass die...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Sechs Jahre nach der Tat klickten bei einem 54-Jährigen in Wels die Handschellen.

Welser an Schweiz ausgeliefert
Langfinger stiehlt Tschick und Alkohol für 450.000 Euro

Nach einem großen Coup in der Schweiz nahm die Polizei nun einen Welser (54) fest. Er soll in einem Supermarkt-Verteilerzentrum für eine halbe Million Euro Genussmittel gestohlen haben. WELS. Die Schweizer suchten nach ihm, die Welser ließen ihn nun festnehmen: Ein 54-Jähriger aus Wels soll von März bis Dezember 2016 in Suhr (Schweiz) gemeinsam mit einem Mittäter in einem Verteilerzentrum der Migros – ein Supermarkt-Konzern – Zigaretten und Alkohol im Wert von rund 450.000 Euro mitgehen  haben...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Unbekannte Täter machten sich in Walchsee an einem Heizöltank zu schaffen.
2

Aus Tank geholt
Diebe stehlen in Walchsee 1.250 Liter Heizöl

Polizei sucht nach Diebstahl nach unbekannten Tätern. Der Heizöltank stand ohne Absicherung im Freien.  WALCHSEE. Heizöldiebe schlugen zwischen Montag, den 9. und Mittwoch, den 11. Mai in Walchsee zu. Sie entnahmen 1.250 Liter Heizöl aus einem Heizöltank. Der Tank befand sich im Freien, direkt an der Außenwand des Gebäudes und war frei zugänglich. Auch war dieser von der Straße aus, die an dem Objekt vorbeiführt, frei ersichtlich. Eine Absicherung, um den Tank in irgendeiner Art und Weise zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.