Kärnten - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Der höchste Holzaussichtsturm der Welt am Pyramidenkogel.
6 Bilder

Pyramidenkogel
Aussichtsturm

Der Aussichtsturm am Pyramidenkogel ist der höchste Holzaussichtsturm der Welt. Obwohl der Lift wieder in Betrieb ist, ging ich zu Fuß die 441 Stufen zur Aussichtsplattform in 71 m Höhe. Der Turm mit den Antennen ist 100 m hoch. Es war windig, aber die Aussicht war traumhaft.

  • 27.05.20
Die "geteilte Kirche" bei Gmünd
14 Bilder

Nockalmstraße
über die Nockalmstraße

Seit Kurzem ist die Nockalmstraße offen. Also machte ich mich heute, am 27.5. schon zeitig früh auf den Weg. Über Gmünd, vorbei an der "geteilten Kirche", ging es Richtung Innerkrems. Es hatte nur Plus 2 Grad und es wehte ein starker Wind. Trotzdem ging ich über Schneefelder auf die Eisentalhöhe auf 2.180 m Höhe. Die Murmeltiere schauten interessiert aus ihren Bauten. Weiter ging es zur zur Glockenhütte mit der Wunschglocke. Dann ging ich noch um den Windebensee. Ein traumhafter Tag in...

  • 27.05.20
Sylvana Sauerschnig bietet ab sofort neue Kurse an

Neue Kurse im Sprachcenter Klopeiner See

ST.KANZIAN. Fremdsprachenkenntnisse sind das Um und Auf für eine erfolgreiche Karriere. In den meisten Berufen werden gute Kenntnisse in mindestens einer Fremdsprachen verlangt. Sylvana Sauerschnig unterstützt beim Erlernen von Sprechen, Hören, Lesen und Schreiben der Fremdsprache, mit dem Ziel diese praktisch in Alltag und Beruf anwenden zu können. E-Mails schreiben und lesen, Telefonate und persönliche Gespräche führen, werden geübt, sodass eine professionelle Konversation erlernt wird. Eine...

  • 27.05.20
12 Bilder

Sankt Andräer See

Kernstück der 1990 eröffneten Anlage ist ein 3,5 ha großer Badesee mit Sprungturm, Wasserrutsche und Nichtschwimmerbereich. Die gepflegte Anlage ladet zum entspannen am See ein und vor allem zum Baden. Relaxen pur, einfach nur mal in die Wiese legen die Wolken begutachten die Natur genießen und dabei die Seele baumeln lassen.

  • 26.05.20

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • 25.05.20
  •  1
31 Bilder

Wanderung auf den TRÖBELSBERG

Im Südosten von Greifenburg liegt, von saftigen Wiesen umgeben, die kleine Oase Tröbelsberg. Eine leichte Wanderung von etwa 14km, oben angekommen wird man mit einen tollen Ausblick ins Obere Drautal belohnt.   Gerade jetzt im Frühling, wenn die Natur ihre schönsten Farben zeigt sieht man hier noch die Liebe zur Natur. Die Straße umgeben von Blumenwiesen, leichter Wind lässt Gedanken schweifen. Das quirlige Miteinander von Pflanzen und Tieren beobachten, einfach Genuß pur. Die meisten...

  • 25.05.20
  •  2
  •  1
24 Bilder

Turracher Höhe
Spaziergang auf der Turracher Höhe

Bei bewölktem Himmel ging es auf die Turracher Höhe. Wir spazierten Richtung Nocky Flitzer hinauf und gingen dann noch den Turracher See entlang. Anbei ein paar Eindrücke. Sonnenschein wirkt köstlich, Regen erfrischend, Wind aufrüttelnd, Schnee erheiternd. Wo bleibt da das schlechte Wetter? von John Ruskin

  • 24.05.20
  •  5
  •  4
19 Bilder

Vellacher Egel
Verborgene Schönheit

Allzu viele Touren findet man im Internet nicht, wenn man den Vellacher Egel eingibt. Schade, denn der Berg ist es wert erklommen zu werden. Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Landesstraße Richtung Farchtensee. Dort geht man Richtung Fischeralm. Bei dieser zweigt man ab, Richtung Spitzegel. Hier ist dann Kondition gefragt. Es geht stetig steil Bergauf. Durch Buchenwald und später durch dichte Latschen führt der Weg in zahlreichen Serpentinen empor. Flache Passagen findet man selten. Ab und...

  • 23.05.20
Auch Umwelt- und Klimaschutz beeinflussen auch das Liebesleben.
4 Bilder

Neue Studie
Nachhaltigkeit auch bei der Partnerwahl wichtig

Die Corona-Krise offenbart ein Umweltbewusstsein: Nachhaltigkeit ist auch bei der Partnerwahl ein Thema. Zudem sehen 8 von 10 Singles die Entlastung der Umwelt als positiven Nebeneffekt.  ÖSTERREICH. Trotz allmählicher Lockerungen bestimmen die Einschränkungen aufgrund der Corona-Krise unseren Alltag. Dennoch können die heimischen Singles den damit einhergehenden Einschränkungen etwas Positives abgewinnen. So entlastet das geringere Aufkommen von PKW- und Flugverkehr das Ökosystem, was 8 von...

  • 23.05.20
Bezahlte Anzeige
Im Minimundus in Klagenfurt entdecken Sie die ganze Welt.
3 Bilder

Kärnten erleben
Das sind die drei attraktivsten Ausflugsziele in Kärnten

Rund um den Wörthersee gibt es eine Menge zu entdecken. Mit den aktuellen Angeboten erleben Sie die größten und attraktivsten Ausflugsziele Kärntens – zu Wasser, zu Lande und mit einer wunderbaren Aussicht auf Kärnten. KÄRNTEN. Das südlichste Bundesland bietet zahlreiche Möglichkeiten, einen ereignisreichen Tag oder einen Urlaub mit der Familie oder Freunden zu gestalten. In der Region rund um den Wörthersee finden Sie die Top 3 der Kärntens Ausflugsziele: Das Minimundus, die Wörthersee...

  • 22.05.20
Alpen Anemone...Kuhschelle mit Riemen
8 Bilder

Kärnten ist “wanderbar“

Eine schöne Wanderung auf den Troger-Gaugen. Auffahrt von Greifenburg nach Gnoppnitz.(beim Greifenburger Schloss vorbei) auf die Gnoppnitzalm zum Gaugenschutzhaus.  Von dort ca. 2std. Über den steilen Grashang hinauf. Ab der Bergstation des Schleppschiliftes wird es etwas weniger anstrengend hinauf auf den Troger. Man kann dann über den Grad hinüber auf den Gaugen ca. 30min. Toller Rundblick in die Kreuzeckgruppe, Weissenseegebiet, bis in die Karnischen, und Gailtaler Alpen.

  • 22.05.20
Einblick in die Ausstellung im Kirchenraum
4 Bilder

Ausstellung Barbara Ambrusch-Rapp mit SPD Rož
GRENZDEBIL / OMEJENOST

In einer begehbaren Audio-, Video- und Rauminstallation macht Barbara Ambrusch-Rapp subjektive Wahrnehmungen über bewusste oder unterbewusste Grenzziehungen und ihre menschenunwürdigen Ausformungen hör- und sichtbar: Wo Grenzen sich nicht auf Trennlinien in Regionen oder Ländern beschränken, sondern mitten durch Ortsgemeinschaften und sogar Familienkonstellationen ihre Spur ziehen, manifestieren sich die Absurdität und auch das Destruktive an solchen geografischen und gesellschaftlichen...

  • 21.05.20
62 Bilder

Gailtaler Alpen
Tschekelnock

Auf  der Windischen Höhe  beginnt der Steig auf dem Tschekelnock. Eine lohnede Bergtour der Gipfel ist ein Aussichtspunkt zur Beobachtung der Umgebung mit herrlichen Panoramablick.

  • 21.05.20
3 Bilder

Tourismusverein Eberndorf
Tourismusverein Eberndorf markiert Wanderwege

Durch den Tourismusverein Eberndorf werden die Wanderwege auf dem Gebiet der Marktgemeinde Eberndorf mit Markierungen und Wegweisern versehen. Insgesamt werden 180 Kilometer Wegstrecke bearbeitet. Die markierten Wanderwege sollen nicht nur einheimische Personen, sondern auch Erholung suchende Gäste zu den schönsten Plätzen im Gemeindegebiet führen. Wald- und Grundbesitzer - oder Pächter - werden gebeten, die Markierungen und Wegweiser an Ort und Stelle zu belassen und auch nicht zu beschädigen....

  • 21.05.20
  •  1
Der Tappenkarsee in Kleinarl ist ein beliebtes Wanderziel. Er liegt auf 1.762 Metern Seehöhe.
3 Bilder

Sommer 2020
Mehrheit der Österreicher plant Urlaub am See

Angesichts der unsicheren Corona-Lage erlebt der Österreich-Urlaub eine Renaissance wie eine Studie des Gallup Instituts zeigt. Die Erreichbarkeit und Sicherheit des Urlaubsziels sind für die österreichischen Urlauber heuer das wichtigste Motiv bei der Planung. Der Urlaub am See ist gefragt.  ÖSTERREICH. Erwartungsgemäß wirkt sich die Corona-Pandemie auf das Urlaubsverhalten der Österreicher und Österreicherinnen aus. Für 36 Prozent der Befragten sind die Urlaubspläne bereits fix, 31 Prozent...

  • 20.05.20
36 Bilder

Rundwanderung
Rundwanderung um den Keutschacher See und den Hafner See

Bei bewölktem Himmel ging es um den Keutschacher See und den Hafner See. Der ca. 13 km lange  Rundweg ist eine schöne Wanderung in der Natur. Zuerst ging es noch auf den Moorturm hinauf. Von hier oben genossen wir noch den Rundblick in die schöne Landschaft und den Blick hinauf auf den Pyramidenkogel.  Hier ein paar Eindrücke:

  • 17.05.20
  •  9
  •  6
Die erste Bank nach 17 Kilometern und die wird gleich von Mister D in Beschlag genommen
10 Bilder

Rundwanderung St. Florian
Wandern hoch Drei

Wer eine Abwechslung sucht, der wird bei der idyllischen Rundtour von Launsdorf nach St. Florian und zurück fündig. Beim Bahnhof in Launsdorf kann man parken. In Folge geht man auf dem Weg Nummer 5 durch den Elsgraben nach St. Florian. Der Rueckweg führt durch das Waldtal, ein Teil des Natura 2000 Europaschutzgebietes, an der mächtigen Burg Mannsberg vorbei wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour wird zum Tipp für Erdbeerliebhaber. Der Weg ist flankiert von Walderdbeerpflanzen, die in voller...

  • 16.05.20
  •  1
  •  1
Video
2 Bilder

Süsses Eichhörnchen

Auf der Beliebtheitsskala von uns Menschen rangieren Eichhörnchen ganz oben. Dazu tragen sicher ihre koboldhafte Gestalt mit fingerartigen Zehen an den kurzen Vorderbeinen sowie ihre tollkühnen Kletterkünste und das Männchenmachen bei.

  • 15.05.20
Pasta im Pizza-Topf
3 Bilder

Internationaler Tag der Familie
Kreatives Kochrezept zum "Tag der Familie" für die ganze Familie

Heute, am 15. Mai, feiern wir den Internationalen Tag der Familie. Was gibt es Besseres als ein köstliches Essen mit der gesamten Runde? Im Rahmen der SOS-Kinderdorf-Kochaktion "Koch mir was von früher" gibt es einen Koch-Tipp für diesen besonderen Tag: zwei Lieblingsessen in einem. KÄRNTEN. Fernsehköchin Renate Zierler ist Initiatiorin der SOS-Kinderdorf-Kochaktion "Koch mir was von früher". Für den Internationalen Tag der Familie hat sie ein besonderes Rezept auf Lager – da werden alle...

  • 15.05.20
Waschen gehört zur täglichen Pflege
14 Bilder

Bleistätter Moor
Bleistätter Moor

Ein Ausflug muss nicht immer in die weite Ferne gehen, das Gute und Schöne ist so nah. Das Bleistätter Moor ist ein Erholungsgebiet, welches sich derzeit von seiner schönsten Seite zeigt. Neben zahlreichen Vögel sind Fische, Frösche und andere Lebewesen und Pflanzen zu sehen.

  • 13.05.20
  •  1
  •  1

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.