Kärnten - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Christian Brugger, Edith Müller, Marcel Müller, Max Strohmaier und Claudia Mölschl freuen sich auf den heurigen Harmonikawettbewerb
6

Harmonikawettbewerb
Die besten Spieler des Landes werden jetzt gesucht

Musiker ab 14 Jahren können sich bewerben. Einsendeschluss für den Bewerbungs-Tonträger ist der 4. Juni. Das Finale geht am 3. Juli über die Bühne.  KÄRNTEN. Es ist wieder soweit: Der ORF Kärnten veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Musikschulen des Landes Kärnten/FachgruppeSteirische Harmonika und Volksmusik, der Alpe Adria Manufaktur Strohmaier, Harmonika Müller und den Regionalmedien Kärnten den 2. Kärntner Harmonikawettbewerb in Klagenfurt.  Ziel des Wettbewerbs ist einerseits die...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
Power für die Seele: Michael Kohlweis und Daniel M. Math schicken am 15. Mai 2021 via Radio Kärnten die besten Sportsongs ins Rennen
2

Sportliche Stimmung
Die lange (Radio)Nacht der motivierenden Hits

In der "Langen Nacht der Sportsongs", am Samstag, dem 15. Mai starten Daniel M. Math und Michael Kohlweis einen Hit-Marathon, der nicht nur Herz, Kreislauf und Immunsystem stärkt, sondern auch Power für die Seele liefert! KÄRNTEN. Der Lockdown geht schön langsam dem Ende zu - auch für Amateursportler heißt es in wenigen Tagen wieder "Keep on running!" Und genau unter diesem Motto laden Daniel M. Math und Michael Kohlweis am 15. Mai 2021 (ab 20.04 Uhr) auf Radio Kärnten zur "Langen Nacht der...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
Einige Kinder wurden von der DG Latschach in den Brauch des Georgijagens eingeführt
4

Tradition am Land
Gegen das Aussterben von Bräuchen

Die DG Latschach hat interessierte Kinder in den uralten Hirtenbrauch Georgijagen eingeführt. FINKENSTEIN. Die derzeitige Corona Pandemie bringt nicht nur das Vereins- und Kulturleben zum Erliegen, sondern droht auch einzigartige Bräuche, wie das Georgijagen, aussterben zu lassen. "Die Dorfgemeinschaft Latschach will dem entgegenwirken, und nach den Einschränkungen diesen und andere Bräuche wieder zum Leben erwecken", erklärt DG-Obmann Günther Sticker. Das Georgijagen ist ein uralter...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke

BUCH TIPP: Reinhard Haller – “Rache”
Dem Phänomen der Rache auf der Spur

Reinhard Hallers Analysen von psychischen Störungen und spektakulären Verbrechen sind international gefragt. Der Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik widmet sich dem dunklen Thema "Rache". Wenn das Ego gekränkt wird, ist der Wunsch nach Rache nicht weit. Er zeigt, in welche Abgründe Rachsucht führen kann, bis zu den kleinen Boshaftigkeiten im Alltag. Ecowin Verlag, 240 Seiten, 24 € ISBN-13 9783711002341

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Auch die Mitglieder des Bezirksjugendchor Völkermarkt hoffen, dass sie bald wieder auftreten dürfen

Chöre in Not
Brauchtumssprecher sieht keinen Bedarf für Stiftung

Wie berichtet, erweist sich das Probenverbot für Kärntner Chöre als Zerreißprobe. Horst Moser, Obmann des Kärntner Sängerbundes befürchtet, dass viele Sänger aufhören und sich damit die Verbände lösen. Nun reagiert der ÖVP-Brauchtumssprecher Hannes Mak und verweist auf den NPO-Fonds.  KÄRNTEN. Wie berichtet, dauert die verordnete Auftritts- und Probenpause für die rund 8.000 Kärntner Sänger schon mehr als ein Jahr. Schön langsam macht sich Unmut unter den Musikern breit. FPÖ-Obmann Gernot...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
Waldbaden und das bewusste Wahrnehmen der Natur entschleunigt.
4

Wellness-Trend aus Japan
Das "Waldbaden" startet wieder

Am Naturpark Dobratsch kann man ins "grüne Dickicht" eintauchen. Die gesundheitsfördernde Wirkung des Waldbadens, das aus Japan kommt, ist wissenschaftlich bestätigt. VILLACH. Das Eintauchen in die grüne Welt des Waldes ist entspannend und erholsam für unsere Seele und für unseren Körper. Wissenschaftliche Studien belegen die heilsame Wirkung des Waldes, in dem man, im wahrsten Sinn des Wortes, ein Bad nehmen kann. "Den Kopf frei bekommen, achtsam atmen und so nicht nur die sauerstoffreiche...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die fertige Feder mit Schlüsselring - die Federn lieber etwas länger lassen, wir waren mit dem Abschneiden etwas übereifrig...
7

Muttertag
Makramee mit Kindern

Der Look von Makramee-Arbeiten liegt voll im Trend. Eine einfache Arbeit ist die "Boho-Feder".  VILLACH. Arbeiten gibt es im Internet ja genügend. Je nach Können sind die - eigentlich einfach aussehenden - Knoten aber eine mehr oder weniger große Herausforderung. Vor allem für kleine Kinderhände, die ein nettes Geschenk zum Muttertag suchen. Eine wirklich einfach Sache ist hier die Feder im "Boho-Look" - es ist nur eine easy Knotenvariante nötig. Etwas Hilfe - vielleicht vom Papa, älteren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die beiden Modelle JobRAD oder BikeLeasing erleichtern die Anschaffung eines neuen Bikes, das auch für den Arbeitsweg genutzt werden kann und soll

Kärnten radelt
Gesund & umweltfreundlich: Mit dem Rad zur Arbeit

Auch durch gemütliches regelmäßiges Radfahren wird der Stoffwechsel beschleunigt, Ausdauer und Kondition steigen und durch den Aufenthalt im Freien wird das Immunsystem gestärkt. Damit profitieren auch Arbeitgeber, wenn Mitarbeiter mit dem Rad zur Arbeit fahren. KÄRNTEN. Dass regelmäßiges Radfahren im Alltag fit und gesund hält und das Immunsystem stärkt,  ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Mitarbeiter, die mit dem Rad zur Arbeit kommen, sind im Schnitt zwei Tage pro Jahr weniger krank,...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
„Bewegung hilft nur, wenn man sich bewegt!" Herbert Leitner von der „Gesunden Gemeinde" Ferndorf beim Nordic Walking.
3

Gesunde Gemeinde
Nordic Walking – Gehen für die Gesundheit

FERNDORF. Die „Gesunde Gemeinde" Ferndorf hat ein reichhaltiges Angebot an Aktionen für alle Gemeindebürger in ihrem Programm. Die Palette erstreckt sich von Workshops über interessante Vorträge bis hin zu Sport und Bewegung für jede Altersgruppe. Ein Angebot daraus ist Nordic Walking. Training sehr effektivDiese Sportart wurde 1996 von einem finnischen Sportstudenten ins Leben gerufen. Auf der Suche nach einer Trainingsmöglichkeit für Skilangläufer im Sommer ist er auf die Idee gekommen, das...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Martina Winkler
Auch die Mitglieder des Chors des BORG Spittal freuen sich, wenn sie wieder Menschen mit ihrer Stimme beglücken dürfen
4

Brauchtum steht still
Probenverbot als Zerreißprobe für Kärntner Chöre

Mehr als ein Jahr ohne Auftritte und Proben – die Geduld der 8.000 Kärntner Chorsänger hängt am seidenen Faden. Horst Moser, Obmann des Kärntner Sängerbundes, spricht über die Gefahr, dass die Gemeinschaften sich auflösen.  KÄRNTEN. „Wir verzweifeln schön langsam. Die letzte Veranstaltung, die wir Sänger hatten, war die Chorleiterschulung im Februar 2020. Seither ist ‚Saure Gurken‘-Zeit“, so beschreibt Horst Moser, Obmann des Kärntner Sängerbundes die immer noch – unfreiwillige - probenfreie...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
Karin Küstner-Pohl eröffnet in Villach eine neue Galerie
6

Villach
Galerie-Eröffnung: „Die Gedanken sind frei..."

VILLACH. Die Künstlerin Karin Küstner-Pohl eröffnet eine neue Galerie in Villach unter dem Motto „Die Gedanken sind frei". Küstner-Pohl: „Dies ist auch ein Thema meiner therapeutischen Arbeit. Viktor Frankl, der Vater meiner Therapierichtung, hätte das Konzentrationslager nicht überlebt, wären seine Gedanken nicht bei seiner Familie gewesen, die er unbedingt wiedersehen wollte. In Gedanken sah er sich auch im Hörsaal stehen um seine therapeutischen Erkenntnisse vorzutragen." Und in welcher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Persönlichkeitscoach Edith Reitzl bittet Frauen & Männer zum virtuellen Gedankenaustausch: "Jeder mit einer inspirierenden Lebensgeschichte ist willkommen, um Mut zu machen!"
3

Frauengespräche
Edith Reitzl über das sensible Chaos der Wechseljahr

Die Wechseljahre - eine aufregende Lebensphase für Frauen. Wie man diese sinnvoll nutzen kann, zeigt Autorin Regina Schöringhuemer in ihrem Buch und am Mittwoch beim virtuellen Gedankenaustausch mit Edith Reitzl. KÄRNTEN. In ihrer "Frauengespräche mit Tiefgang"-Reihe bittet Persönlichkeitscoach Edith Reitzl diesen Mittwoch (28. April 2021, ab 19 Uhr) die psychosoziale Beraterin Regina Schöringhuemer zu einer virtuelle Gesprächsrunde via MS Teams. Mit ihrem Buch "Das sensible Chaos der...

  • Kärnten
  • Mirela Nowak
Heinz Pichler (IMPULSE Obmann), Mario Drussnitzer (stv. Obmann IMPULSE), Carmen Delsnig (Guide), LHStv.in Beate Prettner, Susanne Rogel (seit Jahren begeisterte Radfahrerin/Teilnehmerin) und Franz Wutte

Freizeit
Kultur-Radtouren in Kärnten

Verloren geglaubte Plätze oder das Mittelalter erkunden: KulturRadPfade 2021 punkten mit Vielfalt. KÄRNTEN. Was bietet sich in Zeiten mehr an, als das eigene Land und deren verborgene Geheimnisse näher zu erkunden. Noch dazu liegt das klimafreundliche Fortbewegen mit dem Fahrrad voll im Trend – die Bewegung, die dabei erzielt wird, in Zeiten wie diesen die wirkungsvollste Präventionsmedizin. "Im 13. Jahr bieten wir 13 Themenradtouren. Mit diesem Angebot erradelt sich die Initiative...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die Jungen Linken laden zum Stadtspaziergang am Tag der Arbeit.

Tag der Arbeit
Stadtspaziergang der Jungen Linken

Am 1. Mai informieren die Jungen Linken mit einem Stadtspaziergang über die Geschichte und Erfolge der Arbeiterbewegung.  KLAGENFURT. Der 1. Mai wird weltweit als Tag der Arbeit und der Arbeitenden gefeiert, der auf das Jahr 1886 zurück geht. "Seitdem haben die arbeitenden Menschen viel erreicht: bessere Löhne und Arbeitsbedingungen, freie Wochenenden, Urlaubsanspruch, Versicherungsschutz und das Recht Gewerkschaften zu gründen", so Alexander Kogler aus Klagenfurt. Wie ArbeiterInnen sich dieses...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Idyllisch: Der Spielplatz vor dem Stift in Eberndorf im Bezirk Völkermarkt.
100

Spielplatz-Check
Hundert der schönsten Spielplätze Kärntens

Kärntens Gemeinden haben wunderschöne Kinderspielplätze zu bieten. Die WOCHE machte den Check und nahm hundert Kärntner Spielplätze unter die Lupe.  KÄRNTEN. Wohin mit den Kindern in der Freizeit und am Wochenende? In den zehn Kärntner Bezirken gibt es hierfür reichlich Spielplätze. Teils groß, teils kleiner präsentieren sie sich als ein Ort der Erholung und der Bewegung gleichermaßen.  Kärntens Top-SpielplätzeDerlei Reihungen können nur subjektiv sein, jeder wird einen eigenen...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Mit dem Burger von Rebel Meat soll der Fleischkonsum reduziert werden - ohne Zeigefinger und ohne Kompromisse.
1 6

50 Prozent fleischlos
Rebel Meat will mit neuem Burger Nicht-Veganer abholen

100 Prozent Genuss bei 50 Prozent Fleisch ist das Ziel von Rebel Meat, ein Wiener Start-Up, das ein neuartiges Burger-Patty entwickelt hat. Damit konnte das Team in der Puls 4 Start-up Show 2 Minuten 2 Millionen auch die Investoren überzeugen – ihre Produkte sind jetzt auch im Lebensmittelhandel zu finden.  ÖSTERREICH. Fleischgenuss ohne Reue? Ein neues Startup aus Wien namens Rebel Meat ersetzt die Hälfte eines Patties durch Pilze und Hirse und will so dafür sorgen, dass weniger Fleisch...

  • Adrian Langer

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kerstin Bruntnell und ihr Mann William sind begeisterte Motorradfahrer.
3

Motorradtouren-Tipps
PS-starke Freiheit

Kärnten, und auch die Region rund um Villach bietet Motorradfahrern einiges. Eine echte Biker-Lady ist etwa Kerstin Bruntnell aus Villach. VILLACH STADT/LAND. Wann immer sie und ihr Mann (beide führen das B&B-Hotel in Villach) Zeit haben, setzt sich das Ehepaar auf ihre Motorräder und fährt los. "Eine Lieblingsroute haben wir eigentlich nicht. Wir fahren meistens aufs grade Wohl los und dann sehen wir schon, wo wir landen. Hauptsache es gibt Bergstraßen und schöne Landschaft, weg von...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Ayse mit Almedin Velic (Teil des Villacher Jugendrates).
2

Auslandsjahr
Von Istanbul nach Villach

Das Jugendzentrum Villach hat eine neue Mitarbeiterin: Ayse Incirci bringt für ein Jahr türkisches Flair in die Draustadt. VILLACH. Corona beschränkt auch das Angebot des "JUZ": So hat das Villacher Jugendzentrum in der Gerbergasse derzeit für Jugendliche rein für Beratungsgespräche geöffnet. Außerdem kann die Jugendcard gerne abgeholt werden. Wer Trost und Rat sucht, wem die Decke auf den Kopf fällt und wer einfach nur reden möchte, kann das Team des JUZ aber von Montag bis Freitag, von 9 bis...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Durch Corona fehlt vielen Familien der Austausch mit anderen.

"Familienfreitag" online
Neue Themenschwerpunkte im April

Das Online-Angebot des Landes Kärnten für Familien überzeugt mit niederschwelligem Zugang und Themenvielfalt. Nächste Themen: Entwicklungs- und Erziehungsfragen im Baby- und Kleinkindalter. KÄRNTEN. Die im November vom Familienreferat initiierte Elternbildungsreihe "Familienfreitag – online" ist ein niederschwelliges Angebot für Eltern, Großeltern und Erziehungsberechtigte, das in Kooperation mit Kärntner Elternbildungsträgern zur Verfügung gestellt wird, um in Zeiten von Covid-19 bestmöglich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke

BUCH TIPP: Michael Schmolz – "Die siehst du! Die Vögel um dich herum - der KOSMOS-Naturführer"
64 Vogelarten erkennen lernen

Wer oft durch den Wald spaziert, hat sich wahrscheinlich des Öfteren gefragt, welche Vogelart er wohl gerade vor sich hat. Dieser neuartige Naturführer ist ein großartiges Bestimmungsbuch: Die Vogelarten werden von häufig hin zu selten gereiht. Mehr als 200 Fotos und spannende Zusatzinformationen bieten spannende Daten. Inklusive KOSMOS-PLUS-APP mit Vogelstimmen. Franckh-Kosmos Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN 978-3-440-16989-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: George Orwell – "1984"
Über den Wunsch nach Freiheit

Orwells visionäres Meisterwerk wurde neu übersetzt und hat nichts an Aktualität verloren. Winston Smith, Mitarbeiter des „Ministeriums für Wahrheit“, schreibt die Geschichte zugunsten der regierenden Partei um. Innerlich rebelliert er aber gegen das totalitäre Regime, wehrt sich gegen die totale Überwachung. Er verliebt sich (was verboten ist) und lernt die schmerzlichen Folgen kennen. dtv Verlag, 416 Seiten, 24,90 € ISBN 978-3-423-28232-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Gerichten von Marco Serri wurden für das Buch von Ernst Peter Prokop festgehalten.
3

Neues Buch
Die Geheimnisse der sardischen Küche

Sardinien ist in der Region Villach ganz nah – nämlich am Faaker See. Inhaber Marco Serri verrät jetzt in einem Buch seine Küchengeheimnisse. FAAKER SEE. Der gebürtige Italiener, er kommt von Sardinien, kochte bereits auf der ganzen Welt. In Kärnten beschloss er sich mit seiner Familie niederzulassen, denn "es gibt wohl kaum einen besseren Platz zum Leben", sagt er. Seit einigen Jahren ist er am Faaker See. Viele halten die Küche Sardiniens überhaupt für die authentischste und traditionellste...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Thomas Semmler ist zukünftig Mehrheitseigentümer und Geschäftsführer von Semtainment und der Schlosswiese Moosburg Konzertagentur.

Moosburg
Neu aufgestellt in Sachen Entertainment

MOOSBURG. "Konzerte sind unsere Leidenschaft - daher denken wir schon heute an morgen und übermorgen und stellen uns in Sachen Entertainment komplett neu auf", so Semtainment Geschäftsführer Thomas Semmler. Neben der bestehenden Semtainment GmbH & Co KG gibt es ab sofort auch die Schlosswiese Moosburg Konzertagentur GmbH. "Ich stehe diesen Firmen als alleiniger Geschäftführer vor und bin jeweils auch neuer Mehrheitseigentümer", erklärt Semmler. Der Plan ist es, sobald es weitergehen darf,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer

Freizeit aus Österreich

Kinderspielplatz im Salzburger Krispl-Gaissau.
1 2

Fokus Familie
Die schönsten Kinderspielplätze Österreichs

In den wärmeren Jahreszeiten drängt es viele Familien in den Bezirken auf Kinderspielplätze. Die Regionalmedien Austria (RMA), die sich auch als Sprachrohr für die Familien verstehen, präsentieren die schönsten Kinderspielplätze des Landes.  ÖSTERREICH. Viele Kinder fühlen sich zu wenig ausgelastet. Kinderspielplätze sind ein idealer Hotspot für Familien, um einander zu treffen und für Kinder und Jugendliche, um sich richtig auszutoben. Viele Spielplätze haben auch Geräte mit...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Ein schnarchender Partner zerrt in unzufriedenen Beziehungen (36 Prozent) ebenfalls deutlich mehr am Nervenkostüm als in zufriedenen Partnerschaften ( 20 Prozent).
3

Nervige Marotten
Frauen stört Schnarchen, Männer, wenn die Partnerin am Smartphone hängt

Schnarchen, ständig am Handy lesen, Unordnung machen etc. – kleine Marotten nerven den Partner schon mal im Alltag. Je zufriedener Paare allerdings sind, desto weniger stören die Eigenheiten ihres Partners, wie eine aktuelle Studie der Onlinepartner-Agentur Parship.at zeigt.  ÖSTERREICH. Bei den Eigenschaften des Partners, die regelmäßig für Unmut sorgen, gibt es große Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Frauen stört es etwa, wenn der Partner schnarcht, Männer, wenn die Partnerin ständig...

  • Julia Schmidbaur
Die Dreharbeiten zum Ibiza-Krimi stehen kurz vor Abschluss.
3

Ibiza-Affäre als Vierteiler
Andreas Lust spielt Heinz-Christian Strache

Die Dreharbeiten zur vierteiligen Sky-Miniserie über die "Ibiza Affäre" befinden sich kurz vor dem Ende. "Noch kurze Zeit" werde in Wien gedreht, die Arbeiten auf Ibiza seien bereits abgeschlossen, teilte der Sender am Donnerstag mit. Fix ist nun auch, wer die unglücklichen Protagonisten des Ibiza-Videos spielt.  ÖSTERREICH. Das mehrstündiges Treffen der beiden ranghohen Ex-Politiker HC-Strache und Johann Gudenus mit einer vermeintlichen russischen Oligarchin in einer Finca auf Ibiza ist zum...

  • Julia Schmidbaur
Mit dem Burger von Rebel Meat soll der Fleischkonsum reduziert werden - ohne Zeigefinger und ohne Kompromisse.
1 6

50 Prozent fleischlos
Rebel Meat will mit neuem Burger Nicht-Veganer abholen

100 Prozent Genuss bei 50 Prozent Fleisch ist das Ziel von Rebel Meat, ein Wiener Start-Up, das ein neuartiges Burger-Patty entwickelt hat. Damit konnte das Team in der Puls 4 Start-up Show 2 Minuten 2 Millionen auch die Investoren überzeugen – ihre Produkte sind jetzt auch im Lebensmittelhandel zu finden.  ÖSTERREICH. Fleischgenuss ohne Reue? Ein neues Startup aus Wien namens Rebel Meat ersetzt die Hälfte eines Patties durch Pilze und Hirse und will so dafür sorgen, dass weniger Fleisch...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.