Kärnten - Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Adolf Lerchbaumer ist Experte auf seinem Gebiet

Wege zur Energiewende
Energiepreisen zum Trotz

Aktuell geraten die Strom- und Gaspreise aus den Fugen. Verschiedene globale Faktoren spielen hierbei eine Rolle. Deshalb ist eine private Energiewende oft die richtige Entscheidung. KLAGENFURT. Der Trend hin zu erneuerbaren Energien lässt sich schon über Jahre hinweg beobachten. Aufgrund der aktuellen Ukraine-Russland-Problematik wurde dieser Trend nochmals verstärkt. Doch wie kann man am Besten die Energiewende starten? Alle wollen PhotovoltaikDer Preis für Photovoltaikanlagen verändert sich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Bleyer
Photovoltaikflächen können für Stromgemeinschaften genutzt werden – noch befindet sich dieses Modell in den Kinderschuhen.
2

Stromgemeinschaften
Strom besser gemeinsam nutzen

Sind Energiegemeinschaften ein Zukunftsmodell? Gemeinschaftlich produzierte und konsumierte Energie wird an Bedeutung gewinnen. IIn Zeiten von steigenden Strompreisen suchen viele nach Alternativen wie z.B. Energiegemeinschaften. „Bei den Energiegemeinschaften werden zwei Modelle unterschieden: Die auf den lokalen oder regionalen Nahbereich beschränkte „Erneuerbare-Energiegemeinschaft“ (EEG) und die geografisch unbeschränkte „Bürger-Energiegemeinschaft“ (BEG). Für Privathaushalte von größerer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Diese Hotels locken Insekten an.
4

Gartenlust
So setzen Sie Nützlinge im Garten ein

So locken Sie Nützlingen wie Schlupfwespe, Florfliege in Ihren Garten und das müssen Sie dabei beachten. Ein wichtiger Bestandteil des naturnahen Gartens sind Nützlinge. Dabei handelt es sich um einen vom Menschen geschaffenen Begriff, gemeint sind Tiere, Pilze und Mikroorganismen. Es gilt eine Grundregel: Im eigenen Garten siedeln sich Nützlinge an, wenn die Lebensbedingungen stimmen. Florfliegen, Schlupfwespen und Schwebfliegen legen dann Eier, wenn ausreichend Nektarpflanzen vorhanden sind....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
3

Die Gartensaison hat wieder begonnen
Blumige Exoten im eigenen Grün

Sonja Hecke hat in ihrem Garten gerne auch bunte Mitbewohner, die nicht alltäglich sind. Besonders angetan hat ihr es etwa die wunderschöne Taglilie. VILLACH. „Leider gibt es heuer noch Nachtfrost, außerdem ist es recht trocken – sonst könnte ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt schon viel mehr Blumen zeigen“, sagt die Villacherin Sonja Hecke bei unserem Besuch in ihrem Garten Mitte März. Trotzdem gibt es schon einige bunte Ecken mit Lenzrosen, Krokusse oder Frühlingsiris. „In ein paar Wochen wird es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Christoph Vierbauch, Landesrat Gruber und Bürgermeister Kurt Schober.

Flattach
Kleinprojekteförderung: Ortsplatzgestaltung Innerfragant unterstützt

Landesrat Martin Gruber überreichte eine Förderzusage in der Höhe von 12.000 Euro für die Neugestaltung des Ortsplatzes in Innerfragant. FLATTACH. In der Gemeinde Flattach liegt Kärntens einziges Ganzjahres-Skigebiet, der Mölltaler Gletscher, und sie hat darüber hinaus viele weitere touristische Aktivitäten und Attraktionen (Wanderwege, Canyoning, Rafting, Radwege etc.) zu bieten. Umso wichtiger ist dabei eine entsprechende Ortsbildgestaltung. Im Rahmen der Kleinprojektförderung, welche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Schmögl
Der Ausbau von PT-Anlagen soll auf "toten" Flächen, aber nicht auf Agrarland erfolgen.

Photovoltaik-Ausbau
Agrarland soll Agrarland bleiben

Wie weit geht Kärnten mit dem Ausbau der Fotovoltaik um? So will Kärnten den Flächenfraß von Äckern verhindern. KÄRNTEN. Die EU-Kommission färbelt Atomstrom und Gas im Februar 2022 grün um. Durch Taxonomie wird festgelegt, welche Energie klimafreundlich ist. Das Erreichen der Klimaziele bis 2030 wird zur Herausforderung, es drohen laut Rechnungshof Strafzahlungen in der Höhe von 9,2 Milliarden Euro. Die EU hat sich Klimaneutralität bis 2050 auf die Fahnen geheftet. Ein Baustein davon macht...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Bei einem Blackout, einem länger andauernden Strom- und Versorgungsausfall, funktioniert schlagartig nichts mehr.
2

Bauen & Wohnen
Blackout: Gerüstet für den Notfall

Das Thema "Blackout-Vorsorge" ist derzeit in aller Munde. Der Zivilschutzverband rät, schon jetzt einige Vorkehrungen zu treffen und den eigenen Haushalt krisensicher zu machen. KÄRNTEN. Das Licht geht nicht mehr an, es gibt kein fließendes Wasser, Heizungen funktionieren nicht, Geschäfte und Tankstellen bleiben geschlossen, Busse fahren nicht mehr, das öffentliche Leben steht still: Vielen ist gar nicht bewusst, welche Auswirkungen ein länger andauernder Stromausfall – ein Blackout – auf unser...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabine Rauscher
Seit Jahren setzt der Ferlacher Gärntnermeister Gerald Wunder auf Effektive Mikroorganismen.
2

Pflanzen stärken
Klein, aber oho: So wirken effektive Mikroorganismen

Die Woche hat bei Gärtnermeister Gerald Wunder aus Ferlach nachgefragt, wie die kleinen Helferlein und der neue Kompost-Tee wirken. FERLACH. Man könnte meinen: Der Einsatz von effektiven Mikroorganismen – kurz EMS – ist nur etwas für Esoteriker und Hardcore-Bio-Gärtner – doch weit gefehlt! Mittlerweile sind die effektiven Mikroorganismen im Gärtner-Mainstream angekommen. Ein langjähriger Verfechter der EMS ist der Ferlacher Gärtnermeister Gerald Wunder. "Wir verwenden schon sehr lange...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
Schimmel nicht einfach übermalen sondern auf Ursachenforschung gehen.
2

Experte rät
Schimmel – was tun?

Es ist der Alptraum in den eigenen vier Wänden: Schimmelbefall. Malermeister Thomas Kristl aus Villach-Landskron im Interview über die unliebsamen Mitbewohner. VILLACH. Schimmelpilzsporen sind immer in der Luft, sie lagern sich an allen Oberflächen ab. Sind die Flächen aber feucht, beginnen die Sporen zu wachsen. Kristl: „Um gedeihen zu können, benötigen Schimmelpilze neben Wasser organische Substanzen, die sie etwa in Tapeten sowie im Staub reichlich vorfinden.“ Schimmelpilze fallen meist erst...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Eine Klimaanlage sollte nur von ausgebildeten Kälteanlagetechnikern montiert werden.
2

Cool geblieben
Im Sommer ist es für die Klimaanlage zu spät

Winter und Frühling sind die ideale Zeit für das Projekt Klimaanlage. Wenn es heiß ist, ist es für die Anschaffung einer Klimaanlage zu spät. KLAGENFURT. „Geld macht glücklich, wenn man rechtzeitig d'rauf schaut, dass man's hat, wenn man's braucht.“ Wer kann sich noch an den kultigen Werbespruch von Joseph Kirschner aus den 80er-Jahren erinnern? Im Grunde genommen verhält es sich mit der Anschaffung einer Klimaanlage für die eigenen vier Wände ganz gleich. Im Sommer ist es nämlich definitiv zu...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Lila wirkt elegant und modern zugleich, wenn es mit Grau oder glänzenden Materialien kombiniert wird.
2

Bauen & Wohnen
Lila ist die neue Gute-Laune-Farbe

Die Farbe des Jahres heißt „Very Peri“. Der kräftige Lilaton soll die Fantasie und die Kreativität anregen und in den eigenen vier Wänden für gute Laune sorgen. Ob in der Mode, bei Möbeln oder bei Accessoires: An der Trendfarbe „Very Peri“ kommt heuer keiner vorbei. Das renommierte Farbinstitut Pantone kürte den dunklen, edlen Lilaton zur Farbe des Jahres 2022. „Very Peri“ wirkt laut Trend-Experten inspirierend, fördert die Kreativität und die Fantasie und zielt in der derzeit schwierigen...

  • Kärnten
  • Sabine Rauscher
Oskar und Marjolein Beumers vor den fast schon fertigen Häusern in der Anlage.
2

DualPark in Afritz
„Es begann mit einem Witz…“

Lokalaugenschein: Oskar und Marjolein Beumers leiten künftig den neuen DualPark mit exklusiven Ferienwohnungen in Afritz am See. Eine wichtige Belebung für die Region. AFRITZ. Noch ist es eine Baustelle, ein wenig im Winterschlaf, aber wenn alles klappt, sollen schon im kommenden Sommer erste Touristen ihren Urlaub im neuen DualPark Afritz am See verbringen. An der gleichen Stelle befand sich schon einmal ein Ferienresort, drei Jahre lang tat sich nach der Schließung aber nichts mehr. Das ist...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Adrian Strussnig mit einem Rigid-Vinyl, die Flexibilität des Materials macht vieles möglich.
3

Bauen und Wohnen
Bodensanierungen leicht gemacht

Viele Fürchten eine Renovierung des Bodens – dies kann aber weit weniger aufwendig gemacht werden als gedacht. Wir haben mit Boden/Treppen-Experten in Wernberg gesprochen. WERNBERG. Das „Zaubermaterial“ lautet Rigid-Vinyl, dabei handelt es sich um eine absolute Innovation im Bereich Bodenbeläge: Ein Vinylboden mit einem robusten Kern. Die Verbindung der Vorteile von flexiblem Vinyl in Verbindung mit einem stabilen Träger - verhelfen diesem innovativen Bodenbelag zu ganz neuen Einsatzzwecken....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
2

Ökologisch bauen
Dachgärten sind gut für Mensch und Tier

Eine Dachbegrünung sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch einen hohen ökologischen Wert. Wer eine Dachfläche professionell bepflanzt, hat dadurch zahlreiche Vorteile. BAUEN UND WOHNEN. Durch die zusätzliche Dämmung werden etwa Energiekosten gespart. Und das Dach selbst ist gut gegen Sonneneinstrahlung, Verwitterung und Beschädigungen, etwa durch Hagel, geschützt. Klimaanlage Für die Bewohner des Hauses wirkt die Dachbegrünung wie eine Wärmedämmung im Winter und ein Hitzeschutz im Sommer,...

  • Mag. Anna Trummer
Der Trend geht zur nachhaltigen Immobilie: Bei einer neuen Wohnung bzw. einem neuen Haus stehen alle Zeichen auf Grün. Denn für die befragten Österreicher zählen die Wärmedämmung (67 Prozent), eine Mehrfach-Verglasung von Fenstern (48 Prozent), nachhaltige bzw. moderne Heizsysteme (46 Prozent bzw. 45 Prozent) und die Nähe zu Öffis (46 Prozent) zu den entscheidenden Faktoren.
1 1 Aktion 5

Wärmedämmung und Solaranlage
Der Trend geht zur nachhaltigen Immobilie

Wie nachhaltig Immobilien sein können, welche Rolle die Themen Smart Energy und die persönliche Klimabilanz spielen, wie Herr und Frau Österreicher jetzt leben sowie in Zukunft wohnen wollen, hat INTEGRAL unter 1.000 Österreichern zwischen 16 und 69 Jahren erhoben. BAUEN & WOHNEN. Eigenheim am Land, Mietwohnung in der Stadt, Genossenschaftswohnung in Wien: Traditionell wohnen Österreicher am Land im Eigenheim und in der Stadt in einer Miet-wohnung: 4 von 10 (40 Prozent) in ihrem eigenen Haus,...

  • Mag. Anna Trummer
Das Bauprojekt in der Widmanngasse macht große Fortschritte: Hier entstehen hochmoderne Studio Flats.

Bauprojekt
Widmanngasse bekommt hochmoderne Studio Flats

Viele werden sich wohl schon gefragt haben: Was ist da los in der Villacher Widmanngasse? Wir haben die Antwort!  VILLACH. Es wurde viel gemunkelt, und so langsam wird das Bauvorhaben von Wernisch Immobilien in der Villacher Widmanngasse immer spruchreifer. 21 Studio Flats sollen dort entstehen, um die 20–24 Quadratmeter. Teilweise mit Garten, teils mit Balkon oder aber geräumiger Loggia. Für die Planung und Ausführung ist das Architektenbüro von Ernst Mayer zuständig. "Wir sind froh solch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Chantal Buschung
6

KLAGENFURTER Leben
Winterschlaf für den Garten

Wie Pflanzen, Gartengeräte und Wasserschläuche am besten den Winter überstehen, haben wir für Sie recherchiert. Der Frost steht bereits in den Startlöchern, jetzt heißt es den Garten auf den Winter vorzubereiten. Wir haben sechs hilfreiche Tipps. Wasser abstellen und Schlauch richtig lagern Der Außenwasserhahn muss winterfest gemacht werden, um zu verhindern, dass das verbliebene Wasser in der Leitung gefriert. Deshalb sollte die Wasserleitung zum Außenhahn von innen abgesperrt und der Hahn...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Anzeige
Das Team von FISCHER Immobilien ist Ihr Ansprechpartner rund um eine kompetente Immobilienvermittlung.

FISCHER Immobilien
Ein Unternehmen, das "Immo für Sie da" ist

Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Das Team von FISCHER Immobilien ist Ihr Ansprechpartner, rund um eine professionelle und seriöse Abwicklung. VILLACH. Immobiliengeschäfte benötigen vor allem eines: Expertise kombiniert mit Erfahrung. Darum ist es von übergeordneter Wichtigkeit, dass man sich als Laie auf Profis verlassen kann, die einerseits die Mechanismen des Immo-Marktes kennen, andererseits jedoch auch seriös und kundenorientiert arbeiten. FISCHER ImmobilienDas Villacher Unternehmen...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Susanne Prentner-Vitek (Diakonie), Haradl Reper (LWBK), LHStv.in Gaby Schaunig, LHStv.in Beate Prettner, Bgm. Martin Treffner

Feldkirchen
Spatenstich für Wohnbauprojekt der Diakonie Waiern

In Zusammenarbeit mit Landeswohnbau Kärnten und Diakonie entstehen Wohnungen für ältere Personen und Menschen mit Behinderungen.  FELDKIRCHEN. Wohnen von morgen – miteinander, individuell und sozial für ein weiteres Sozial- und Wohnbauprojekt mit besonderem Angebot: Im Feldkirchner Stadtteil Waiern entstehen auf 8.000 Quadratmetern neue Wohnungen mit vielen Extras für Seniorinnen und Senioren und Menschen mit Assistenzbedarf. Heute, Montag, fand der Spatenstich statt, der Baustart erfolgt am...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Rudolf Rutter
Neue Wohnflächen mit Seeblick werden bis 2023 in Reifnitz entstehen. Die Wohnhausanlage „Sun & Lake“ entsteht auf 6.000 m2
3

Kärnten
Neue Wohnflächen mit Seeblick entstehen am Wörthersee

Das Land Kärnten bietet mit der Gegend rund um den Wörthersee einen wunderschönen Platz zum Leben. Bis 2023 sollen neue Wohnflächen im begehrten Gebiet entstehen. KÄRNTEN. Wohnungen mit Seeblick sind heiß begehrt und ein knappes Gut. In Reifnitz am Wörthersee, nur 20 Minuten von Klagenfurt entfernt, errichtet You Will Like It Living nun darauf eine attraktive Antwort. Die Wohnhausanlage „Sun & Lake“ entsteht ab Frühjahr 2022 auf 6.000 m2 Grundfläche in Reifnitz. Der Name ist Programm! Sechs...

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Hausstaubmilben oder -kot sind für das menschliche Auge nicht sichtbar – aber trotzdem da
2

Richtig reinigen
Der kleine „Zoo“ im Teppich

Die richtige Reinigung von Polstermöbeln oder Teppichen ist wichtig. Diana Petrik aus Villach ist auf diesem Gebiet eine Expertin. VILLACH. Hautschuppen, Milben, Milbenkot oder -eier und sonstiger alltäglicher Schmutz wie Tierhaare oder kleine Essensreste – in den Teppichen und Sofas sammelt sich mit der Zeit ein nicht gerade appetitliches Sammelsurium an Dingen an. Was bewirkt dieser Schmutz? „Es bilden sich dadurch Schimmelsporen in der Luft. In Teppichen, Polstermöbeln und Matratzen bildet...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
4 Aktion

Gewinnspiel
Komplette Berker-Ausstattung für Ihre Küche mit Siblik SmartHome gewinnen

Frühlingserwachen für die Küche mit dem Testsieger Berker: Gerade erst wurde Berker, Marktführer und Vorreiter für individuell designte Schalter und Steckdosen, mit dem market Quality Award für die höchste Weiterempfehlungsrate bei Schaltern ausgezeichnet. Vor allem das Preis-Leistungsverhältnis führt dazu, dass Berker uneingeschränkt empfohlen wird. Deshalb – und weil wir das in unserem neuen Showroom im Graz Center West gebührend feiern wollen – verlost Siblik SmartHome, DER Spezialist fürs...

  • Stmk
  • Graz
  • Thomas Haas
Die Hausbesitzer vor dem alten Kamin
5

Renovierung
Aus dem Dornröschenschlaf geweckt

Ursula und Andreas Oberrauner renovierten in Bad Bleiberg ein 300 Jahre altes Haus mit viel Geschichte. Jahrzehntelang stand es leer, nun ist es wieder mit Leben gefüllt. BAD BLEIBERG. Von außen ist das geschichtsträchtige Gebäude in Bad Bleiberg leicht zu übersehen. Was sich dann dem Besucher im Inneren des 300 Jahre alten Hauses bietet, ist umso beeindruckender. Gemeinsam mit ihrem Mann Andreas hat die gebürtige Salzburgerin und Kunsttherapeutin Ursula Oberrauner dem Gebäude neues Leben...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Im Garten hört die Arbeit nie auf, aber alles erinnert ein klein wenig an South West America.
11

Hausumbau
Gewölbetraum am Fuße der Karawanken

In der Gemeinde Ferlach haben sich Elisa und ihre Familie einen Traum erfüllt. Ein altes Gewölbehaus wurde zum Wohn(t)raum für die siebenköpfige Familie. FERLACH. Nach einem zehnjährigen Auslandsaufenthalt haben sich Elisa und ihr Mann dazu entschieden, wieder zurück in Heimat zu ziehen. „Nachdem wir in der Vergangenheit sehr oft umgezogen sind und alles vom Dorf bis hin zur Millionenstadt erlebt haben, wollten wir hier in Kärnten etwas ganz Neues“, erzählt Elisa. Schnell war klar, dass es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer

Bauen & Wohnen aus Österreich

Die Immobilienpreise sind im Februar 2022 erneut auf einem Höhepunkt geklettert.
4

Immobilienpreise Statistik Austria
So teuer wohnen die Österreicher

Von 4,02 Millionen Hauptwohnsitzwohnungen in Österreich wurden im Vorjahr knapp die Hälfte in Eigentum, 43 Prozent in Haupt- oder Untermiete bewohnt. Die Miete für eine Hauptmietwohnung betrug im Schnitt monatlich zwischen 8,3 Euro bis 10,1 Euro pro Quadratmeter inklusive Betriebskosten. Fast ein Viertel der Wohnkosten fällt auf Betriebskosten, wie aktuelle Zahlen der Statistik Austria zeigen. ÖSTERREICH. In Wien ist die Mietquote besonders hoch – beinahe vier Fünftel der Privathaushalte leben...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Anzeige
Der COMPO Expertentipp erklärt, wie ihr Schnecken im Garten einfach loswerden könnt.
1 2

Compo Expertentipp
Wie man (Nackt-)Schnecken ganz einfach los wird

Es gibt unzählige Tipps und Produkte, diesen Schädlingen den Kampf anzusagen. "Auf ein Produkt möchte ich hier gesondert eingehen, das COMPO Schneckenkorn, welches Nützlinge schont und den Nacktschnecken den Garaus macht" empfiehlt Thomas Reichel von COMPO. Eine spezielle Wirkstoffformel auf der Basis von Eisen III Phosphat bewirkt bei den Nacktschnecken nach Aufnahme einen sehr raschen Fraßstopp und einige Tage später sollte das Schneckenproblem der Vergangenheit angehören. Sollte ein Igel...

  • Wien
  • Hietzing
  • Magazin RegionalMedien Austria
Top drei der teuersten Immobilien 2021 sind in Tirol.
2

willhaben-Analyse 2021
Das waren die teuersten Wohnimmobilien

In der Stadt Graz wurden die meisten Immobilien verkauft. Das teuerste Einfamilienhaus wurde in Tirol für 17,4 Millionen Euro erworben. Die Grundbuch-Analyse von 72.000 Immobilienkäufen für das Jahr 2021 gibt spannende Einblicke in die Entwicklungen am Markt. ÖSTERREICH. Die Immobilienplattform willhaben und Grundbuchexperten IMMOunited haben ihre gemeinsame Analyse für 2021 veröffentlicht. Am wenigsten los war in Nieder- und Oberösterreich. Burgenlands Hauptstadt ist der Spitzenreiter, wenn es...

  • Lara Hocek
Anzeige
Der Compo Expertentipp erklärt euch, wie ihr mit natürlichem Pflanzenschutz gegen lästige Gartenmitbewohner vorgehen und euer Obst & Gemüse schützen könnt.
3

Compo Expertentipp
Gesunde Pflanzen durch nachhaltige Nährstoffe

Gesunde Pflanzen und richtige Ernährung sind im Vorfeld durch die richtige Nährstoffversorgung mit COMPO Langzeitdüngern und die richtige Standortwahl und Pflege möglich. Doch trotz aller Bemühungen freuen sich nicht nur wir über saftiges Grün und prächtiges Gemüse, sondern auch unsere Gartenmitbewohner Laus, Schnecke und Co. Und sobald diese ihr Unwesen treiben müssen wir als Hobbygärtner und Gärtnerinnen regulierend eingreifen. Natürlicher Pflanzenschutz Mit Wirkstoffen aus der Natur bietet...

  • Wien
  • Hietzing
  • Magazin RegionalMedien Austria

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.