Kärnten - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

WirtschaftBezahlte Anzeige
9 Bilder

Wir sind ein Licht, das die Welt erhellt

Anderen etwas Gutes zu tun, stärkt die Persönlichkeit. Aus diesem Ansatz hat sich das Team des Berufstrainings der pro mente Kärnten entschieden, im Rahmen der Ergotherapie Kerzen zu gestalten und diese im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! alten Menschen zu überbringen. So geschehen kürzlich im Altenheim Haus Harbach der Diakonie de la Tour. Die Leiterin des Berufstrainings Diana Simone Stäbler und ihre Kollegin Monika Sutschitsch, die die Ergotherapie anleitet, sind mit...

  • 14.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
12 Bilder

Maroni, Punsch und Musik im Garten

Es ist ein strahlend blauer Adventnachmittag im Garten des Altenheims Haus Martha der Caritas in Klagenfurt. Es sind Bänke und Tische aufgestellt und ein Stand, an dem Punsch, Tee gekocht und Maroni gebraten werden. In der Mitte steht eine wärmende Feuerschale. Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen um die dampfenden Töpfe und Geräte. Sie sind zum Mithelfen und Mitfeiern dieses Adventnachmittags unter dem Motto „Maroni und Punsch“ gekommen. „Weil wir gerne feiern und weil es für...

  • 14.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Klimaschutz beginnt im eigenen Haushalt

Davon konnten sich heute rund zwanzig interessierte KlientInnen von pro mente Kärnten selbst ein Bild machen und haben gespannt dem Vortrag von Baumeister Adelbert Pesjak zum Thema Energiesparen gelauscht. „Wir von pro mente haben uns deshalb für dieses Thema entschieden, weil wir wissen, dass Krankheit und Armut oft Hand in Hand gehen und jeder Cent dreimal umgedreht wird bevor er ausgegeben wird, meint Manfred Siebenhofer Sozialarbeiter. „Für uns ist ein warmes zu Hause eine...

  • 14.12.18
Wirtschaft
<f>Mittels moderner Lasertechnologie</f> erfolgt die Enthaarung. Für den Kunden ist das absolut schmerzfrei
12 Bilder

Kosmetik
Lästigen Haaren wird der Kampf angesagt

Astrid Schneeweiß-Dahl bietet in ihrem Kosmetik-Studio in Patergassen dauerhafte Haarentfernung an. PATERGASSEN (fri). Wenn es einen optimalen Zeitpunkt für Haarentfernung gibt, dann ist dieser jetzt. Das sagt Kosmetikerin Astrid Schneeweiß-Dahl, die in Patergassen das Studio Beauty up to date betreibt. Sie hat sich neben maßgeschneiderten, typgerechten Behandlungen für die Haut auf die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser spezialisiert. Schmerzlos mittels Laser "Haare sind in vielen...

  • 14.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
12 Bilder

Ein Tag mit Keksen, Würsteln und Lagerfeuer

In der Küche es Jugendwohnen des SOS Kinderdorf am Waldhofweg in Klagenfurt geht es rund an diesem Nachmittag. In der Luft liegt eine eigenwillige Mischung aus Vanillekipferln, Adventtee und Currywurst. Warum? Ein Team der FH Kärnten ist heute hier im Adventkalendereinsatz. Genauer gesagt ist der gesamte Studiengang Ergotherapie gekommen, Studiengangsleiterin Angelika Mitterbacher, die Lehrenden Markus Kraxner und Martin Schusser und die wissenschaftliche Mitarbeiterin Elisabeth Bolg. „Wir...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Adventeinladung zum Harfenkonzert

Fast alle Bewohnerinnen und Bewohner des Altenheims Haus Abendruh der Diakonie de La Tour in Waiern sind in den Andachtsraum des Hauses gekommen, heute Nachmittag lädt das Unternehmen Fian Veredelung aus St. Veit im Rahmen des VZ Adventkalenders zum Adventkonzert. Die Geschäftsführung vertreten durch Claudia Daniel und Siegfried Fian hat mit Daniels Tochter Jasmin, die wunderbar Harfe spielt, ein stimmungsvolles und vielfältiges Programm zusammengestellt. Auch Seniorchefin Maria Fian ist...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
17 Bilder

Wenn Träume wahr werden ist immer ein Stück Magie dabei

Genau so und nicht anders hat es sich heute im Landesstudio Kärnten des ORF zugetragen, als ein Team von LISA Film KlientInnen der Lebenshilfe des Sozialpsychiatrischen Tageszentrums in Spittal zu einer Führung durch die Studios des ORF eingeladen hat. „Wir sind zum ersten Mal beim VZ Adventkalender dabei und vollkommen überrascht mit welcher Begeisterung die Frauen und Männer der Lebenshilfe diese Führung hier im ORF annehmen, für uns war dieses Thema naheliegend und wir freuen uns umso mehr...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
18 Bilder

Rotjacken zum Angreifen

Auf den ersten Blick sieht es so aus als ob Hauswirtschaft, Textil-Kreativ, Holz-Metall mit Eishockey nicht viel gemeinsam hätten, doch schnell wird klar, so einfach ist die Sache nicht. Denn die Jugendlichen aus den pro mente kijufa Arbeitsbereichen hatten heute die Möglichkeit unsere Rotjacken vom KAC beim Training und danach in der Kabine näher Kennenzulernen. Die Schläger, fein ordentlich aufgereiht und persönlich auf den Spieler abgestimmt, sind aus Carbon und finden bei den Jugendlichen...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
11 Bilder

Vom Bratapfel und vom nahen Weihnachten

Der große helle Wintergarten im Altenheim Bethesda der Diakonie de La Tour ist bis auf den letzten Platz gefüllt mit gemütlichen Sesseln, dazwischen Rollstühle und Rollatoren, alles schön aneinandergereiht, damit alle Platz haben und gut zum Bühnenbereich sehen können. Die Bewohnerinnen und Bewohner sind heute zu einem besonderen Konzert eingeladen. Eine Klasse der CHS Villach ist im Rahmen des VZ Adventkalender zu Besuch, gekommen sind zwei junge engagierte Professorinnen für Musik und die...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Mit vielen guten Gaben durchs Dorf

Sie sind unterwegs, die zwei Nikoläuse am Abend des 5. Dezember. Auch im Kinderdorf in Moosburg schleppen zwei alte Männer im schönen Gewand mit weißen Bärten große Säcke durch die Straßen des Dorfes, begleitet durch zwei Engelsmädchen, die in Haus 5 Wohnen. Die beiden Besucher bringen gute Gaben in selbstgeschneiderten Säckchen aus bunter Jute in alle Häuser des SOS Kinderdorfes. In jedem Haus lesen sie aus einer roten Mappe vor, was die Kinder in diesem Jahr gut gemacht haben. Große Augen,...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
10 Bilder

Bunte Kekse, alle Jahre wieder

„Alle Jahre wieder, kommt das Dr. Oetker Team“, könnten die Kinder in Haus 2 im Advent schon singen. Auch heuer sind Doris Grabner, Ingrid Schellander, Sandra Lauritsch, Anneliese Petrik und Kathrin Angermann vom Unternehmen am Standort Villach in der Vorweihnachtszeit ins Patenhaus im SOS Kinderdorf in Moosburg gekommen, um gemeinsam Kekse zu backen. Bepackt mit großen Säcken voller Teige, die der Konditormeister des Unternehmens rechtzeitig vorbereitet hat. Und ausgerüstet mit jeder Menge...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
7 Bilder

Bei Maroni und Schokobananen

Es ist schon eine bewährte Zusammenarbeit. Alljährlich im Juni bei den Engagementtagen von Verantwortung zeigen! kommt das tatkräftige Team von KEC Kanzian aus Feldkirchen hierher in die WG Cowota der Diakonie de La Tour ins nahe Waiern, um im Garten so manches neu zu gestalten, Griller und Sitzecken zu bauen und vieles mehr. Und als Danke dafür laden heuer bereits zum zweiten Mal die Jugendlichen und ihre BetreuerInnen rund um die Leiterin Cornelia Moore zu Jahresende zum abendlichen...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
11 Bilder

Herzensanliegen mit Pinsel und Farbe

Zu Mittag macht sich eine muntere Runde auf den Weg durchs Tiko, das Tierkompetenzzentrum in Klagenfurt. Es sind Sandra Kober von autArK und die beiden KlientInnen Carina und Daniel, die gemeinsam mit drei Herren im IKEA T-Shirt durch die Außenanlagen gehen. Es sind Gottfried Kienzl, Standortleiter von IKEA Klagenfurt und die beiden Mitarbeiter, der Interieur Designer Bernd Ludwig und der für Visual Merchandising zuständige Toni Milic. Früher hätte man Dekorateure zu uns gesagt, lachen sie....

  • 13.12.18
Wirtschaft
Zahl der Insolventen Unternehmen ist 2018 leicht gestiegen

Insolvenzstatistik 2018
327 insolvente Unternehmen in Kärnten

Mit 327 Unternehmensinsolvenzen liegt Kärnten nicht im österreichischen Trend.  KÄRNTEN. Bis auf Kärnten, Niederösterreich und Vorarlberg verzeichnen alle österreichischen Bundesländer einen Rückgang der Unternehmensinsolvenzen. Der österreichische Trend zeigt dabei einen Rückgang um 1,9 Prozent. In Kärnten stieg die Zahl der Insolvenzen bei Unternehmen um 2,2 Prozent. Zu wenig Vermögen Die 327 insolventen Firmen in Kärnten kommen insgesamt auf Verbindlichkeiten von rund 114 Millionen...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Mario Haberl, Michael Haberl junior, Michael Haberl und Siegfried Haberl (von links) vom Christbaumhof Haberl

Wolfsberg, St. Andrä
Nordmanntannen liegen bei Christbäumen im Trend

Der Christbaumhof Haberl startet heuer mit einer zweiten Verkaufsstelle im Lavanttal durch. WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Die Familie Haberl aus dem Bezirk Völkermarkt blickt beim Christbaumverkauf auf über 40 Jahre Erfahrung zurück. "Wir bauen auf 2,5 Hektar Fläche in Völkermarkt und 1,5 Hektar Fläche in Gleisdorf hauptsächlich Nordmanntannen an", erzählt Michael Haberl junior. Neben drei Verkaufsstellen in Völkermarkt (Eurospar, Billa und Hervis) betreibt der Christbaumhof Haberl seit 13 Jahren...

  • 13.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
10 Bilder

So gehen Radio und Fernsehen

Es war eine große Runde, die im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! dieser Tage im Landestudio des ORF die Runde machte. Organisiert und begleitet wurde sie durch ein Team von Die Steuerberater. Steuerberater Manfred Kenda und seine Kolleginnen Hiltrud Pototschnig und Ulrike Dahlmann waren ebenso angetan von den Einblicken wie die KlientInnen, die - koordiniert von Anita Trampitsch von autArK - vom ComeIn in Klagenfurt, von der autArKademie in Brückl, von St. Salvator und aus...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Claus Marx, David Rader, Alexander Schmid, Thomas Gasser, Jennifer Oberegger, Markus Köstinger und TAK Geschäftsführer Manfred Stippich (von links)

Infineon
Neue Mechatronik-Staatsmeister trainierten im Lavanttal

Lehrlinge von "Infineon" gewannen bei der Mechatronik-Staatsmeisterschaft Gold und Bronze. ST. ANDRÄ. Bei der Mechatronik-Staatsmeisterschaft in Salzburg regnete es kürzlich Edelmetall für Kärnten. Die "Infineon"-Lehrlinge David Rader und Alexander Schmid gewannen Gold, ihre Kollegen Thomas Gasser und Jennifer Oberegger, ebenfalls Lehrlinge bei "Infineon" in Villach im vierten Lehrjahr, erreichten Bronze. Die erfolgreichen Jugendlichen haben für das Großereignis rund zehn Wochen lang an der...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Helfen finanziell im Gurktal: Vorsitzender Ferdinand Brügger und Sparkasse-Geschäftsstellenleiter Wolfgang Donis

Sparkasse
In 25 Jahren: 3 Millionen Euro für das Gurktal

Seit 25 Jahren gibt es "Die Kärntner" Fördergesellschaft für das Gurktal und die Sparkassen-Stiftung für das Gurktal. Seit der Gründung wurden insgesamt 3 Millionen Euro für Anliegen im Gurktal aufgewendet.  GURK (stp). Mit der Fusion der Gurktaler Sparkasse und der Kärntner Sparkasse im Jahr 1993 hat die Erfolgsgeschichte der Fördergesellschaft und Sparkassen-Stiftung im Gurktal begonnen. "Aus der damaligen Fusion ist zuerst der Verein ,Freunde der Gurktaler Sparkasse´  entstanden", erzählt...

  • 13.12.18
Wirtschaft
<f>Im Pop-up-Store vertreten:</f> Norbert Peczelt, Christian Adelbrecht, Simone Lackner und Felizitas Kelz-Frieser (von links)
3 Bilder

Pop-up Store
Vier Jungunternehmer – ein Geschäft

Pop-up-Store wird bis 22. Dezember von vier Unternehmern bespielt. FELDKIRCHEN (fri). Voraussichtlich bis 22. Dezember wird der Pop-up-Store, der im Rahmen der Feldkirchner Einkaufsnacht eröffnet wurde, bespielt. Vier Jungunternehmer – Simone Lackner, Felizitas Kelz-Frieser, Norbert Peczelt und Christian Adelbrecht – präsentieren den Kunden ihre Waren bzw. Dienstleistungen.  Direkter Kundenkontakt "Für uns ist das eine tolle Gelegenheit direkt in Kontakt mit den Kunden zu treten", sind...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Für sie ist der Christbaumverkauf ein Familiengeschäft: Mario Haberl, Michael Haberl Junior, Michael Haberl und Siegfried Haberl (v. li.)

Christbaumverkäufer
Ihr "täglich Brot" sind die Christbäume

Familie Haberl verkauft bereits seit 42 Jahren Christbäume aus eigener Produktion. BEZIRK VÖLKERMARKT. Vom Wald ins Wohnzimmer: Für Christbaumzüchter ist die Vorweihnachtszeit eine besonders arbeitsintensive Zeit. Seit 42 Jahren verkauft Familie Haberl aus St. Lorenzen Christbäume aus eigener Produktion. Mittlerweile gibt es die Bäume der Familie an fünf Standorten zu kaufen.  Christbaumkulturen Im Alter von 16 Jahren hat Michael Haberl damit begonnen, Christbäume am Mittwochmarkt in...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Auf dem "Sonnen-Dach" der Villacher Brauerei: Vorstand Thomas Santler (l.) und Marketingleiter Peter Peschel

Solarenergie
Villacher braut Bier mit der Kraft der Sonne

Die größte innerstädtische Photovoltaik-Anlage entsteht auf den Dächern der Villacher Brauerei und liefert ab Jänner "grünen" Strom. VILLACH. 3.286 Photovoltaik-Module auf 5.400 Quadratmeter Fläche: Diese findet man nun auf den Dächern der Villacher Brauerei. In Kooperation mit "Wir Energie", einem der größten Anbieter von Bürgerkraftwerken, wird das Projekt realisiert.  Villacher Bier benötigt im Jahr den Energiebedarf von ca. 1.000 Haushalten, jenen von rund 350 Haushalten erzeugt die...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Hästens-Shop-Betreuer Daniela und Mark Strohecker
4 Bilder

Probeliegen im Luxusbett

KLAGENFURT. In der Karfreitstraße hat der schwedische Luxusbetten-Hersteller Hästens die erste Kärnten-Filiale eröffnet. Das Traditionsunternehmen wurde 1852 gegründet. Betreut wird der Shop von den erfahrenen Wohnexperten Daniela und Mark Strohecker, die direkt gegenüber den Diseño-Designshop (Paulitschgasse) betreiben. Die Filialisten laden zum Probeliegen. Infos: www.hastens-store.at.

  • 13.12.18
Wirtschaft

Expert Sabitzer - Der Lieblingsshop der WOCHE-Leser

Elektrofachhändler Expert Sabitzer aus Althofen ist der WOCHE Lieblingsshop 2018. ALTHOFEN (stp). Nach dem Erfolg bei der WOCHE Supershop-Wahl 2016 ist Elektrofachhändler Walter Sabitzer mit seinem Team auch dieses Jahr erfolgreich. Von rund 4.000 Stimmen für die teilnehmenden Shops im Bezirk St. Veit erhielt Expert Sabitzer in der Kreuzstraße in Althofen am meisten. "Das ist eine super Bestätigung für unsere Arbeit, da hier wirklich der wählt, der auch bei uns einkauft - nämlich der Kunde",...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Privatkonkurse sind heuer - nicht nur in Kärnten - explodiert

Insolvenzstatistik
2018 enorm viele Privatkonkurse in Kärnten

Überraschend ist es nicht: Die Kärntner Insolvenzstatistik (Hochrechnung) zeigt ein Plus von 62 Prozent bei eröffneten Privatkonkursen und einen Rekordwert beim Schuldenstand. KÄRNTEN. Die Hochrechnung des KSV1870 zeichnet ein dramatisches Bild: 755 Privatkonkurse 2018 gegen 466 im Jahr 2017. Das bedeutet ein Plus von 62 Prozent. "Was wir hier sehen, ist ein Nachholbedarf aus dem Vorjahr und für niemanden überraschend. Dennoch ist der Schuldenstand enorm", sagt Barbara Wiesler-Hofer,...

  • 12.12.18

Beiträge zu Wirtschaft aus