Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Rangersdorf
66-jähriger Mann von Pflegerin bestohlen – Anzeige

Eine 29-jährige rumänische Pflegerin stahl einem 66-jährigen Mann  Gegenstände und einen vierstelligen Geldbetrag. Die Frau wurde angezeigt und in das Polizeianhaltezentrum gebracht. RANGERSDORF Eine 29-jährige rumänische Staatsangehörige, die als Pflegerin bei einem 66-jährigen Mann in Rangersdorf angestellt ist, wurde gestern, Sonntag, von einer Nachbarin des Mannes, einer 54-jährigen Frau, dabei beobachtet, wie sie Gegenstände des Geschädigten in einer Tasche verstauen wollte. Außerdem wurde...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Dellafior
Oberst Hans Peter Mailänder von der Landesverkehrsabteilung im Interview.
0:40

Polizist zu Kennzeichenabnahme
Lärm war "vergleichbar mit Kampfjet, der startet"

Lokalaugenschein bei einer Verkehrskontrolle der Polizei in Rosegg im Rahmen des „GTI Treffens“. Oberst Hans Peter Mailänder von der Polizei und Landesrat Sebastian Schuschnig im Video-Interview. ROSEGG. Jeden Tag kommen beim "PS-Treffen", Fahrzeuge hinzu, denen die Kennzeichen abgenommen wurden. So auch von Freitag auf Samstag in Rosegg. Bei Schwerpunktkontrollen mussten mehrere Fahrzeuge "dran glauben". MeinBezirk.at im Video-Interview mit Hans Peter Mailänder, dem stellvertretenden Leiter...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Symbolfoto

Schwerer Auffahr-Unfall
Lenker übersah angehaltenen PKW auf Fahrbahn

Heute kam es in Villach zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Steirer sein Fahrzeug verkehrsbedingt auf der Straße anhielt. Ein weiterer Lenker fuhr ihm von hinten auf. Eine Person wurde verletzt. VILLACH. Ein 36 Jahre alter Steirer musste heute Nachmittag seinen PKW auf der B 98 in Treffen verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender 49-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Villach konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr dem PKW des Steirers von hinten auf. LKH VillachDabei wurde die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig

Plötzlich von Fahrbahn abgekommen
PKW-Lenkerin und Sohn (5) verletzt

Heute kam es zu einem Unfall, bei dem eine junge Frau aus Slowenien aufgrund gesundheitlicher Probleme von der Fahrbahn abkam. Sie und ihr Sohne wurden verletzt in das Klinikum Klagenfurt gebracht. BLEIBURG. Eine 27 Jahre alte Frau aus Slowenien kam am heute nachmittags mit ihrem PKW wegen gesundheitlicher Probleme auf der Loibacher Landesstraße L 133 in der Gemeinde Bleiburg, nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei fuhr sie in ein Bachbett, wo der PKW auf der linken Fahrzeugseite zu Liegen kam....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Sofia Grabuschnig
Symbolfoto

Fake-Darlehen im Internet
Frau verlor durch "Gebühren" 16.000 Euro

Erneut kam es in Kärnten zu einem Internetbetrug. Eine Klagenfurterin überwies 16.000 Euro an Gebühren für ein Darlehen, dass sie nie erhalten hat. KLAGENFURT. Wie erst jetzt bekannt wurde, nahm eine 58 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Klagenfurt im März 2021 auf einer fingierten Website im Internet ein Darlehen in Höhe von 60.000,-- Euro auf. Gebühren trotzdem bezahltDaraufhin wurde sie mehrere Monate lang zur Zahlung von Überweisungsgebühren, Versicherungsprämien für fingierte...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig

Schwerpunktkontrollen
Zahlreiche Anzeigen aufgrund von Alkohol am Steuer

Von gestern ,Donnerstag, auf heute, Freitag, hat die Polizei in Kärnten wieder fleißig kontrolliert. Es regnete zahlreiche Anzeigen aufgrund von Alkohol- und Drogenkonsum am Steuer. KÄRNTEN. Von 19. Auf 20. Mai fanden unter der Leitung der Landesverkehrsabteilung Kärnten einmal mehr landesweite Schwerpunktkontrollen mit dem Fokus auf Alkohol am Steuer statt. Dabei wurden insgesamt 26 Anzeigen wegen Lenkens eines KFZ unter Alkoholeinfluss22 Führerscheine wegen Lenkens eines KFZ unter...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Vor einem Einfamilienhaus verschwand das Rad.

Wieder E-Bike gestohlen
Feistritzer Pensionistin steht ohne Rad da

Ein E-Bike wurde dreist vor der Haustüre gestohlen. ARNOLDSTEIN. Ein bisher unbekannter Täter stahl heute zwischen 14:10 Uhr und 14:40 Uhr ein vor einem Einfamilienhaus in Feistritz/Gail, Bezirk Villach, unversperrt abgestelltes E-Bike einer 68-jährigen Frau. Der Frau entstand durch die Tat ein Schaden von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Villach
  • David Hofer
Mittels fremden Strom hat ein Klagenfurter sein Cannabis aufgezogen.

Zehntausende Euro Schaden
Strom für legale Cannabisplantage ab

Ein Klagenfurter hat seine legal angebauten Cannabispflanzen mit geklauten Strom aufgezogen. KLAGENFURT. Ein 42-jähriger Mann aus Klagenfurt bezog in der Zeit von 01.09.2017 bis 30.08.2019 widerrechtlich Strom zum Nachteil eines 69-jährigen Pensionisten. Der Beschuldigte hat in angemieteten Kellerräumlichkeiten im Stadtgebiet Klagenfurt eine Zuchtanlage für legale Cannabispflanzen betrieben, den Strom dazu aber mittels Kabel über einen fremden Zähler bezogen. Dem Pensionisten entstand durch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Abteilungs-Inspektor Gerhard Wieser, Chef-Inspektor Gerald Kreuger (Leiter des Verkehrsreferat Villach SPK), Gruppen-Inspektor Franz Rauter.
1 4

Für uniformierte Fahrradstreife
Villacher Polizisten bekommen E-Bikes

Ein milder Frühling mit angenehmen Temperaturen ruft zahlreiche Menschen wieder auf ihr Fahrrad. Aber nicht nur die Bürgerinnen und Bürger sind jetzt wieder vermehrt auf ihrem "Drahtesel" unterwegs, auch die Exekutive setzt bei ihrem Streifendienst auf zwei Räder. Heuer kommen im Stadtpolizeikommando Villach dabei erstmals E-Bikes zum Einsatz. VILLACH. Im Bereich des SPK Villach versehen aktuell zehn Exekutivbedienstete ihren Streifendienst mit dem Fahrrad. Ihr Aufgabengebiet präsentiert sich...

  • Kärnten
  • Villach
  • Lukas Moser
Einbruch und Diebstahl in Klagenfurt

Einbruch und Diebstahl
Täter stahlen hunderte Euro aus Imbiss-Stand

Gestern Nacht kam es in Klagenfurt zu einem Einbruch mit Diebstahl. Dabei wurde Bargeld entwendet. Die Polizei ermittelt. KLAGENFURT. Unbekannte Täter brachen in der Nacht auf den 16.05. in einen Imbissstand in der Klagenfurter Innenstadt ein. Dabei stahlen daraus mehrere Hundert Euro Bargeld. Die genaue Gesamtschadenshöhe ist derzeit nicht bekannt. Unbekannte TäterWer den dreisten Einbruch-Diebstahl in der Klagenfurter Innenstadt begangen hat, ist derzeit noch ungewiss. Die Polizei ermittelt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig
Lokalaugenschein am Kontrollplatz in Schiefling am Samstagabend. Den Autos links wurden die Nummerntafeln bereits abgenommen.
6

PS-Treffen
Lokalaugenschein am Kontrollplatz - Nummerntafeln weg

Am Samstag mussten einige PS-Fans ihre Nummerntafeln unfreiwillig bei der Polizei abgeben. Ein Lokalaugenschein am Kontrollplatz in Schiefling. In der Nacht auf Sonntag wurden weitere 30 Kennzeichen „einkassiert“. SCHIEFLING. Am Freitag war es noch ruhig am berüchtigten Kontrollplatz in Schiefling. Am Samstag sah es schon anders aus. Da bezog eine Sondereinheit der Polizei Stellung und kontrollierte die getunten PS-Boliden.  "Kann ich Nummerntafel wieder haben?" MeinBezirk.at stattete dem...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose
Die Polizei zieht einen rumänischen PS-Fan vorläufig aus dem Verkehr.
0:31

Party-Report
PS-Fans ließen Velden erbeben - Polizei schritt ein

Die PS-Spiele haben begonnen: Freitagnacht ging es hoch her, im Partyhotspot Velden. Die Auto-Fans wollten spielen, die Polizei zeigte sich größtenteils als Spielverderber. Rumäne als tragischer "Held". Verschärfte Maßnahmen seit Mitternacht in Kraft. VELDEN. Viel los am Freitagabend in Velden. Während sich die einen in den Bars und Restaurants unterhielten, fand auf der Straße vor dem Casino eine "illustre" Autoparty statt.  Rumäne als tragischer "Held"Seit mehreren Jahren ist die Location vor...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
1

In Annenheim
Tote Boa Constrictor im Ossiacher See aufgefunden

Eine Frau aus Annenheim kontaktierte heute am Vormittag die Polizei, da sie eine tote Schlange am Ossiacher See treiben sah. Dabei handelte es sich um eine Boa Constrictor, die jemand vermutlich ausgesetzt hatte. ANNENHEIM. Heute vormittags, erstattete eine 37 Jahre alte Frau aus Annenheim die Anzeige, dass eine Schlange im Ossiacher See treibe. Eine Bootsstreife der PI Bodensdorf konnte die tote, etwa 2 Meter lange Schlange dann ca. 15 Meter vom Ufer entfernt im Bereich Annenheim auffinden und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Julia Dellafior
Ein rot-weißes Tretboot wurde gestohlen. (Symbolbild)

Polizei bittet um Mithilfe
Tretboot am Klopeinersee gestohlen

Am Klopeinersee wurde ein Tretboot gestohlen, die Polizei ruft alle, die etwas gesehen haben zur Mithilfe auf. ST. KANZIAN/KLOPEINERSEE. Bisher unbekannte Täter stahlen im Zeitraum von 9. -11 Mai 2022 ein rot-weißes Tretboot, das am Steg eines Strandbads am Klopeinersee befestigt war. Das Boot ist im Bereich des Bugs mit der Ziffer „1“ beschriftet. Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion St. Kanzian am Klopeinersee (Tel: 059133 2154) zu richten.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • David Hofer
Der Rettungshubschrauber brachte den Jungen in Klinikum Klagenfurt.

Uropa fährt Säugling an
Kleinkind mit Hubschrauber ins Spital geflogen

In Bleiberg kam es zu einem schrecklichen Unfall, ein Kleinkind wurde von einem Auto erfasst und verletzt. BLEIBURG. Ein 84-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt wurde heute Vormittag um 10.55 Uhr beim Heimkommen von seinem 1-jährigen Urenkel in Empfang genommen. Er hielt daher sein Fahrzeug vor der Garage seines Hauses an, um dem Urenkel aus dem Fahrzeug etwas Süßes zu geben. Zur selben Zeit kam aus dem Nebenraum der Garage ein weiterer, 11- Monate alter Urenkel zum Auto des Mannes, um ihn...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • David Hofer

Polizei Villach sucht nach Zeugen
Verkehrsunfall mit schwer Verletzten

Heute Abend kam es in Villach zu einem Verkehrsunfall - die Polizei sucht nun nach Zeugen. VILLACH. Heute um 19.9 Uhr fuhr ein 47-jähriger Mann aus dem Bezirk Villach Land mit seinem Pkw in Villach von der Steinwenderstraße kommend in die Kreuzung mit der F.-X.-Wirth-Straße und anschließend weiter geradeaus in Richtung der Genotteallee. Zu diesem Zeitpunkt war die Ampel für ihn auf Grün geschalten. Person ging bei rot über KreuzungDer Mann fuhr als erstes Fahrzeug in die Kreuzung hinein. Beim...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
3

Se(e)nsationell
Nicht nur der See macht Velden so l(i)ebenswert

Ohne Zweifel zählt Velden zu den bekanntesten Gemeinden Kärntens. Der Grund freilich: der Wörthersee samt Schlosshotel. Doch Velden hat auch abseits davon sehr viel zu bieten: Ein florierendes Vereinsleben samt in Takten Dorfgemeinschaften etwa. VELDEN. Im Rahmen der Serie "L(i)ebenswerte Gemeinden" portraitiert MeinBezirk.at jede Gemeinde Kärntens. In Velden lag das Augenmerk der Redaktion nicht so sehr auf dem türkisen Wörthersee, sondern viel mehr auf den vielen Vereinen und der intakten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose
Körperverletzung in Villach
1

Ins Gesicht geschlagen und weggerannt
Fremder attackierte Frau

Heute gegen 08.30 Uhr parkte die 50-jährige Geschäftsführerin einer Firma in Villach auf ihrem Firmenparkplatz ein. Kurz nach dem Aussteigen stürmte eine unbekannte männliche Person auf die Frau zu und versetzte ihr mit der Faust einen Schlag ins Gesicht. Anschließend ergriff er die Flucht. VILLACH. Ein 29-jähriger Lieferfahrer der Firma beobachtete den Vorfall und versuchte die unbekannte Person anzuhalten. Dabei kam es zu einer Rangelei. Dem Unbekannten gelang es schließlich sich loszureißen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Die gefundenen Waffen
3

In Klagenfurter Keller
Waffen,NS-Verherrlichung,Kriegsmaterial gefunden

Heute kam es zu der Durchsuchung eines Kellerabteiles in Klagenfurt, bei der zahlreiche verbotene Waffen, Kriegsmaterial und NS-Devotionalien aufgefunden wurden. KLAGENFURT. Im Zuge einer heute gerichtlich angeordneten Delogierung bei einem 45-jährigen Mann konnten in seiner Wohnung und im Kellerabteil zahlreiche verbotene Waffen, Kriegsmaterial und NS-Devotionalien aufgefunden werden. WaffenUnter den Gegenständen befanden sich unter anderem 50 Hieb- und Stichwaffen, zwei Langwaffen der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sofia Grabuschnig
Die Polizeiinspektion in Velden
3

"Gemeinsam Sicher"
Polizei im Gespräch über die erfolgreiche Initiative

Der Sicherheitsbeauftragte der Polizeiinspektion Velden im Gespräch. "Sind auf die Bevölkerung angewiesen." VELDEN. Die Initiative "Gemeinsam.Sicher" gibt es nunmehr seit 2016. Das Konzept: Die Exekutive startete Sicherheitspartnerschaften. Partner tauschen regelmäßig Informationen aus und ergreifen Maßnahmen. In Velden Thomas Buchegger ist Sicherheitsbeauftragter der Polizeiinspektion in Velden. Der Abteilungsinspektor zur Woche: "Den Austausch zwischen der Polizei und der Bevölkerung gab es...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Thomas Klose

Dreister 1000€ Diebstahl
Täter versteckten Elektrogeräte in Rucksäcken

Unbekannte Täter stahlen heute gegen 15.00 Uhr aus einem Elektrofachmarkt in Villach 5 TV Streaming Boxen mit einem Wert von ca. € 1.000. VILLACH. Heute haben Unbekannte in einem Elektro-Geschäft in Villach 5 TV-Streaming Boxen entwendet. Der Ladendetektiv nahm die Verfolgung auf, die Täter konnten jedoch entkommen. In Rucksack verstecktDie Täter verstauten die Geräte in einem vermutlich im voraus präparierten Rucksack und brachten die Artikel anschließend aus dem Geschäft. FahndungsfotosDie...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Foto des Unfallwagens
3

Glück im Unglück
PKW-Lenker prallte gegen Holzhaus und blieb unverletzt

Heute um 14.47 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kreuth zu einem PKW Unfall nach Bad Bleiberg alarmiert. Dabei kam ein Lenker von der Straße ab und prallte in ein Holzhaus. BAD BLEIBERG. Bei dem ehemaligen Standort des "Waldtennis", im Gebiet der L35, kam ein PKW von der Fahrbahn ab. Die Feuerwehr Kreuth stand zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bleiberg und der Polizei Kärnten im Einsatz. Mit PKW in Haus gepralltNach dem Abkommen des Wagens von der Straße, prallte der Wagen gegen das...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sofia Grabuschnig
Die gefundene Granate stammt aus dem 2. Weltkrieg
1

Entminungsdienst
Gefundene, intakte Granate stammt aus 2. Weltkrieg

Heute um 10.00 Uhr, wurde im Rahmen von Baggerarbeiten auf einem Reiterhof in St. Margarethen, Bezirk Wolfsberg, eine Granate gefunden. Jetzt ist sicher, es handelt sich um eine Handgranate aus dem 2. Weltkrieg. WOLFSBERG. Heute wurde im Rahmen von Bauarbeiten in Kärnten eine Granate auf einem Reiterhof entdeckt. Der Bereich wurde gesperrt und die anwesenden Personen mussten den gesamten Bereich sofort verlassen. Länge von 35 cmAm Einsatzort, zwischen den Stallungen, konnte auf der dortigen...

  • Kärnten
  • Sofia Grabuschnig
Internetbetrug in St. Veit an der Glan

Falsche Internet-Identität
Kärntner verlor bei Kauf über 10.000€

Ein 60-jähriger Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan wurde im April des Jahres zum Opfer eines Internetbetruges. Nun hat er den Diebstahl angezeigt. ST.VEIT AN DER GLAN. Der Mann wurde im April des heurigen Jahres auf ein Inserat auf einer Internetseite aufmerksam, in dem eine Baumaschine zum Verkauf angeboten wurde. Der St. Veiter trat daraufhin mit dem unbekannten Täter via E-Mail in Kontakt, da er den Wunsch hegte, die Baumaschine zu kaufen. Falsche Identität angegebenDer unbekannte...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Sofia Grabuschnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.