Klagenfurt

Beiträge zum Thema Klagenfurt

Klagenfurt

Ab heute
Klagenfurt bekommt die nächste Ladung Schnee

Kärntens Landeshauptstadt ist bereits seit vergangenem Sonntag von einer schönen Schneedecke geprägt, Frau Holle zeigt aber ab heute Nachmittag ein weiteres Mal ihre Kraft. Bis zu 25 Zentimeter Neuschnee sind möglich. KLAGENFURT. Der heutige Feiertag beginnt in Klagenfurt wohl nebelig, einzelne Sonnenfenster sind möglich. Während es entlang der Karawanken und im Westen des Landes bereits am frühen Nachmittag allmählich zu schneien beginnt, dürfte es in Klagenfurt erst am späten Nachmittag...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
Die Marktgemeinde Maria Saal will einen Fernwärmeanschluss – nur, steht noch nicht fest wer das Projekt umsetzen wird.

Wirbel in Maria Saal
Unstimmigkeiten wegen Fernwärme-Ausbau

Diskussion um Energie-Ausbau: Maria Saal prüft jetzt Vertrag zu Fernwärmeprojekt von Bioprojekt Holding. MARIA SAAL. Viel Staub hat der Woche-Artikel über die kolportierten Fernwärme-Ausbau-Pläne des Maria Saaler Bürgermeisters Franz Pfaller (SPÖ) aufgewirbelt. "Es hat mit den Stadtwerken nur Vorgespräche gegeben, das heißt aber noch nicht, dass es Verhandlungsgespräche gegeben hat. Als Stadtwerke-Mitarbeiter war mein erster Weg in die Direktion zu den Vorständen. Das heißt ja nicht, dass ich...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Mag. Stephan Fugger
In St. Martin in Klagenfurt baut Kollitsch 59 neue Eigentumswohungen.

Neue Wohnungen
Kollitisch errichtet neuen Wohnraum

Kollitsch baut in St. Martin 59 neue Eigentumswohnungen – Fertigstellung in zwei Jahren. KLAGENFURT. Im Stadtteil St. Martin von Klagenfurt stehen unübersehbar mehrere Kräne. Zweifelsohne entsteht hier neuer Wohnraum. An der Kohldorferstraße 67, 69, 71 und 73 errichtet Bauträger Kollitsch die Wohnanlage mit dem Namen "Handkuss". Bis jetzt wurde das Betonfundament für das neue Wohnprojekt errichtet. Der Baustart für das Projekt Handkuss erfolgte bereits im Mai. Im beliebten Stadtteil St. Martin...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
In der Obdachlosentagestätte Eggerheim der Caritas war der Nikolaus zu Besuch.
1 1 3

Schokolade Verteilen
Nikolaus zieht eine Runde durch Klagenfurt

Nikolos der Katholischen Kirche verteilten Schokolade in der Landeshauptstadt. KLAGENFURT. "In den letzten Jahren haben wir als Nikolaus immer Medienbesuche gemacht und auf dem Weg dorthin, haben uns immer wieder Leute angesprochen, und sich gefreut, den Nikolaus zu treffen", sagt Matthias Obertautsch, der Leiter der katholischen Jugend. Darum hat er und sein Kollege Dragan Milišić von der Katholischen Jungschar heuer die Vorgehensweise geändert. Mit einem Helferlein waren sie mit Bart, Stab...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
1 1 16

Klagenfurt wird zum Winterwunderland
Zeigt uns eure Winterfotos!

15 bis 30 Zentimeter Neuschnee waren in einigen Landesteilen für den heutigen Tag angesagt. Dass sogar die Landeshauptstadt bis mittags diesen Wert erreichen würde, das ließen sich nicht einmal die größten Winter-Fans träumen. KLAGENFURT. Bereits nach dem Aufstehen konnten die Klagenfurterinnen und Klagenfurter mit einem Blick aus dem Fenster die ersten Zentimeter der weißen Pracht bewundern. Und es schneite munter weiter. Nach einer kurzen Pause am späteren Vormittag setzte der Schneefall...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
In Waidmannsdorf hat der Schneefall bereits spätabends eingesetzt

Am zweiten Adventsonntag
Italientief bringt Schnee nach Klagenfurt

Bereits seit einigen Tagen ist Klagenfurt angezuckert. Heute sollte die Kärntner Landeshauptstadt planmäßig noch mehr von der weißen Pracht abbekommen. Es wird richtig winterlich - für die passende Stimmung zum zweiten Adventsonntag ist also gesorgt! KLAGENFURT. Bereits in der Nacht beginnt es im Klagenfurter Becken leicht bis mäßig zu schneien. Ein Italientief sorgt im Tagesverlauf für Neuschnee: Der Höhepunkt soll am Vormittag liegen, wo mitunter durchaus auch kräftiger Schneefall zu erwarten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Lukas Moser
3

Covid-19
Erste Kinder wurden am Samstag in Kärnten geimpft (mit Video)

Per Samstag können in allen Kärntner Impfzentren auch Kinder ab fünf Jahren gegen das Coronavirus geimpft werden. Zugelassen wurde die Impfung für die 5-11jährigen von der Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA), empfohlen wird eine Schutzimpfung in dieser Altersklasse mit Biontech-Pfizer auch vom Nationalen Impfgremium. KÄRNTEN. Die Kinderimpfungen finden in den Impfzentren vorerst bis 19. Dezember jeweils samstags und sonntags in eigenen Kinderbereichen statt. Für die Beratung und die Impfung...

  • Kärnten
  • Thomas Klose

Corona
Fallzahlen gingen auf Samstag zurück - aber 14 Verstorbene

Das Land veröffentlichte am Samstag die tägliche Corona-Statistik. Im Vergleich zu Freitag weniger Neu-Infizierte, aber mehr Todesfälle. KÄRNTEN. Das Land Kärnten gab die täglichen Coronafallzahlen bekannt: Stand Samstag, 9 Uhr, sind in Kärnten 11.685 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Von Freitag auf Samstag wurden 581 Neuinfektionen registriert. 1.137 Personen gelten im selben Zeitraum als genesen. Von Freitag auf Samstag wurden 14 Personen registriert, die mit oder an Corona verstorben...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
3

Corona
1.028 Neuinfektionen und sieben Todesopfer auf Donnerstag

Das Land Kärnten veröffentlichte die Coronazahlen - Stand Donnerstag 9 Uhr.  KÄRNTEN. Laut Statistik waren Donnerstagvormittag 1.028 Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus infiziert. 276 Personen werden stationär behandelt (-18 im Vergleich zu Mittwoch). 60 Personen werden intensivmedizinisch betreut (+3). Von Mittwoch auf Donnerstag sind sieben Personen mit oder an Corona verstorben. Höchste Inzidenz Kärnten hat mit einer Siebentages-Inzidenz von 1.325 weiter die höchste Inzidenz...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Kärnten Werber Christian Kresse und Co. schickten einen offenen Brief an die Bundesregierung nach Wien.

Kärntner Touristiker
Offener Brief an Bundesregierung - "Vernehmen mit großer Sorge"

Kärntens Touristiker haben sich in einem offenen Brief an die Bundesregierung gewandt. Man fordert eine Entscheidung künftig der weiteren Vorgehensweise im Tourismusbereich.  KÄRNTEN. "Es ist für Sie wahrlich nicht die einfachste Situation, richtige und vor allem wirksameMaßnahmen in der Bekämpfung einer Pandemie zu setzen", so beginnt der Brief den Kärntens Touristiker vereint an die Bundesregierung schickten. Unter anderem dabei Kärnten-Werbung-Chef Christian Kresse, Hotellier-Sprecher Sigi...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
So soll die neue "Aviation City" aussehen.

Flughafen
Land begrüßt neues Konzept - "Investitionsplan wird geprüft"

Der Flughafen Eigentümer Lilihill stellte neue Pläne für den Klagenfurter Flughafen vor. Dem Land Kärnten wurde das Konzept Mittwochnacht zugestellt. Landesrat Martin Gruber: "Es braucht Verbindlichkeit". KÄRNTEN. Am späten Mittwochabend wurde vom Mehrheitseigentümer am Flughafen Klagenfurt der Kärntner Beteiligungsverwaltung ein neues Konzept für die Entwicklung des Airports übermittelt, eine detaillierte Prüfung konnte somit bisher weder durch die Kärntner Beteiligungsverwaltung: noch durch...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Teile der Demonstranten letztes Wochenende in Klagenfurt. Der Impfung stand man mehr als skeptisch gegenüber.
1 2

Faktencheck
Klinikum-Primar über bei Demo getätigte Impf-Aussagen

Vergangenen Samstag fand eine Demonstration in Klagenfurt statt. Aussagen über die Impfung im Faktencheck. KLAGENFURT. Tausende Menschen am letzten Wochenende bei einer Demonstration gegen die geltenden Corona-Maßnahmen der Regierung. Über die Impfung wurden von einer Rednerin mehrere Aussagen getätigt. Die Woche bat Primar Jörg Weber vom Klinikum zum Faktencheck. "Auto-Immun-Krankheit"?Laut Rednerin bekämen 46 Prozent der Astra-Zeneca-Geimpften eine "Auto-Immun-Krankheit“. Mediziner Jörg Weber...

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Wolfgang Wiegele und Stefan Buchsbaum eröffnen am Nikolaustag ihre "Genuss-Boutique" in Klagenfurt.
4

Rundum-Genuss
Die Genuss-Boutique eröffnet am Nikolaustag

Chefkoch Wolfgang Wiegele und Stefan Buchsbaum eröffnen am 6. Dezember die Genuss-Boutique in Klagenfurt. KLAGENFURT. Am Villacherring 19 wird das Motto zukünftig "Gustieren, Verkosten und (F)einkaufen" lauten, denn Electric Garden-Chefkoch Wolfgang Wiegele und Mister Buschenschank Stefan Buchsbaum eröffnen hier ihre Genuss-Boutique. Auf 120 Quadratmetern findet man vor allem Produkte, die man im normalen Handel kaum findet. Wie beispielsweise regionale Köstlichkeiten von kleinen Produzenten,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1 1 15

Anti-Corona-Demo in Klagenfurt
"Schleicht's euch ihr Schwuchteln"

KLAGENFURT. Lokalaugenschein Anti-Coronamaßnahmen-Demo vor der Kärntner Landesregierung am 1. Dezember 2021: "Schleicht's euch ihr Schwuchteln von der Zeitung", mit diesen Worten werden zwei Mitarbeiter der Regionalmedien Kärnten von einem jungen Mann begrüßt. Er umklammert eine Flagge mit dem Kärntner Landeswappen fest mit seinen Händen, läuft eilig und mit leuchtenden Augen zum Arnulfplatz, ein Demo-Nachzügler. Den ersten Redner hat der junge Bursche schon verpasst. Dieser sprach davon, dass...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Das Auto raste gegen diesen Aufpralldämpfer.
4

Bei Abfahrt Minimundus
Tödlicher Unfall auf Autobahn macht sprachlos

Zu einem fürchterlichen Verkehrsunfall kam es am späten Dienstagabend in Klagenfurt. Eine Frau verlor ihr Leben. KLAGENFURT. Eine 39 Jahre alte Frau aus Klagenfurt prallte am Dienstag gegen 23 Uhr, mit ihrem Pkw auf der A2 im Bereich Abfahrt Minimundus in Klagenfurt, aus bisher unbekannter Ursache gegen einen Aufpralldämpfer. Nach dem Anprall wurde das Fahrzeug auf die Überholspur geschleudert und kam quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Bei diesem Verkehrsunfall erlitt die Lenkerin so schwere...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Thomas Klose
Jagdreferentin Sandra Wassermann gratuliert Robert Gössinger zur Wahl (r.) und Erwin Sucher (l.) zur Wahl als Stellvertreter.

Grundeigentümer
Jagdverwaltungsbeirat tagte im Klagenfurter Rathaus

KLAGENFURT. Für die Jagdgebiete der Landeshauptstadt besteht ein Jagdverwaltungsbeirat für die Dauer der Jagdpachtperiode. Mitglieder des Beirates vertreten grundsätzlich die Interessen der Grundeigentümer in jagdlichen Angelegenheiten. Vor dem Lockdown kam der Beirat zusammen, um das Mitglied für die Schlichtungsstelle für Wildschadenangelegenheiten zu wählen. Die amtierende Vorsitzende des Jagdverwaltungsbeirates der Stadt Klagenfurt, Jagdreferentin Sandra Wassermann, lud dazu ins...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Der Brückler Dominik Edelmüller übernimmt Banner Batterien in Klagenfurt.

Neuer Vertriebspartner
Edelmüller ab Dezember bei Banner-Batterien

KLAGENFURT/BRÜCKL. Mit Dezember ist Dominik Edelmüller aus Krobathen Vertriebspartner von Banner-Batterien. Der gelernte Verkäufer war bis zu Schließung des Klagenfurter Standorts im heurigen Jahr 13 Jahre lang im Unternehmen tätig. "Die Arbeit macht mir Spa0, dass ich das Geschäft jetzt übernehme war Zufall. Wir leben gerade, bedingt durch die Corona-Pandemie, in einer schwierigen und unplanparen Zeit. Nach reifen Überlegungen habe ich beschlossen mich selbstständig zu machen, weil ich mir...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1 13

Fasziniert Groß und Klein
Internationaler Tag der Modelleisenbahn

Es war der deutsche TV-Moderator Hagen von Ortloff, auf dessen Idee die Schaffung eines internationalen Tages der Modelleisenbahn zurückging. Erstmals fand dieser Aktionstag im Jahre 2015 in Kooperation mit der TV-Sendereihe „Eisenbahn-Romantik“ und den Mitgliedsverbänden des europäischen Modellbahnverbandes MOROP statt. KLAGENFURT. Sah es in den 2000er Jahren noch so aus, als würde das Hobby „Modelleisenbahn“ langsam, aber sicher in der Versenkung verschwinden, erlebt dieses Hobby in den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Ein wahres "Schlachtfeld" Dienstagfrüh auf der Südautobahn Höhe Krumpendorf
5

Massencrash auf A2
Staubildung löste den Unfall mit mehreren Verletzten aus

Die Exekutive gab Details zum schweren Verkehrsunfall Dienstagfrüh auf der Südautobahn bei Pörtschach bekannt.  Mehrere Lenker aus dem Bezirk Villach waren daran beteiligt.  PÖRTSCHACH. Am Dienstag gegen 7:55 Uhr kam es auf der Südautobahn A2 in Fahrtrichtung Wien im Bereich der Gemeinde Pörtschach zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt neun beteiligten Fahrzeugen und acht verletzten Personen. Staubildung als UrsacheEine 38- jährige Frau aus dem Bezirk Villach fuhr mit ihrem Pkw am zweiten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Thomas Klose

Kärnten
Infektionen sinken, aber sieben Tote von Montag auf Dienstag

Das Land Kärnten gab die aktuellen Corona-Zahlen bekannt. Weniger Neuinfektionen, aber mehr Todesfälle.  KÄRNTEN. Wurden von Sonntag auf Montag noch 1.228 Neuinfektionen gemessen, sind es von Montag auf Dienstag 723 Neuinfektionen. Aktuell sind 13.731 Kärntner mit dem Corona-Virus infiziert.  286 Personen werden stationär behandelt (-10 im Vergleich zu Montag). 60 Personen werden intensivmedizinisch betreut (+ 4).  Von Montag auf Dienstag verstarben sieben Menschen mit oder an Corona.

  • Kärnten
  • Thomas Klose
Am Standort Rosentaler Straße befand sich im Erdgeschoß Elektro Kober. Nun zieht ein Action ein.
5

Klagenfurt
Action-Discounter sperrt Mitte Dezember neue Filiale auf

Am 16. Dezember 2021 plant Action Neueröffnung der Filiale am Stadtrand. KLAGENFURT. Unübersehbar wird an der Adresse Rosentaler Straße 207 die Ankunft des internationalen Discounters Action vorbereitet. Für Schnäppchenjäger ist die Eröffnung am Stadtrand von Klagenfurt ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. "Wir gehen aktuell davon aus, dass wir am 16. Dezember in Klagenfurt eröffnen und freuen uns darauf, viele (Neu-)Kundinnen in unserer neuen Filiale begrüßen zu dürfen", teilt Action auf Anfrage...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Nach dem Abgang von Jürgen Pfeiler kam das wahre Ausmaß des Klagenfurter Budgets zum Vorschein.
7

Klagenfurt
Budgetloch: Wie konnte das wieder passieren?

KLAGENFURT. Déjà-vu-Erlebnis für Klagenfurt: Als Maria-Luise Mathiaschitz (SPÖ) 2015 als damalige Bürgermeisterin und Finanzreferentin von ihrem Vorgänger Christian Scheider (Anm.: damals noch FPÖ) ihr Amt angetreten ist, stellte sie fest, dass die Finanzlage der Landeshauptstadt verheerend ist. Als Vzbgm. Jürgen Pfeiler (SPÖ) heuer Oktober im überraschend das Politik-Parkett verließ, übernahm sein Nachfolger Philipp Liesnig (SPÖ) das Finanzreferat. Liesnig teilte kurz darauf mit: Die Stadt...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Zurzeit wird in Viktring für die Variante Nord der Keltenstraße fleißig asphaltiert.
3

Keltenstraße
Dompfarrer soll Weihnachten Segen für Trasse aussprechen

Keltenstraße "Variante Nord" soll noch vor Weihnachten fertiggestellt werden. Stadt meint zu Kosten und explodierenden Baustoffkosten: "Mehrkosten sind noch nicht absehbar." KLAGENFURT. Die Keltenstraße in Viktring – jahrelanges Tauziehen und dann noch ein Bürgerbeteiligungsprojekt sorgten für die Verzögerung des Baus der Trasse. Im November 2020 wurde im Klagenfurter Stadtsenat nach einem Bürgerbeteiligungsprozess die "Variante Nord" beschlossen. Damals wurde eine Summe in der Höhe von 2,1...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Lukas Geyer und Philipp Lippitz werden den Mammut Club coronabedingt schließen.
3

Klagenfurt
Mammut Club sperrt zu: das leise Sterben der Club-Kultur

Mammut Club schließt nach zwei Jahren: Für Konzertlocation und Lokal wird ein Nachfolger gesucht. KLAGENFURT. So hart es klingt: Es war nur eine Frage der Zeit, bis der erste Club ein Opfer der Coronapandemie wird. Seit kurzem ist es offiziell: der beliebte Mammut Club am Klagenfurter Messegelände wird nicht mehr weitergeführt. Dessen Betreiber Lukas Geyer und Philipp Lippitz haben mit der Schließung des Mammut Clubs die Reißleine gezogen. "Ja, der Mammut Club ist Geschichte. Es gab noch...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Wolfgang Walkensteiner "Rule of Roses"
  • 11. Dezember 2021 um 10:00
  • Galerie M
  • Klagenfurt a. W.

Wolfgang Walkensteiner "Rule of Roses"

Galerie M Wolfgang Walkensteiner "Rule of Roses" Gedanken zur Ausstellung: „(….) da ein Bild in seinem Bestand einem einzigen Prinzip unterworfen ist, seiner Komposition, zeige ich diese Ausstellung neuer Arbeiten unter dem Titel „RULE OF ROSES“. Das sei nun kein pädagogischer Ansatz und schon gar nicht ein Rezept, sondern eine Erkenntnis zur Kunst im Allgemeinen und zur „bildenden“ im Besonderen. Damit wird zwar nicht viel gesagt und schon gar nichts enthüllt, das Bild als Kunstwerk gehorcht...

From Goat To Death 2
4
  • 17. Dezember 2021 um 18:00
  • Veranstaltungs- und Kulturzentrum VolXhaus
  • Klagenfurt am Wörthersee

From Goat To Death 2

From Goat to Death geht in die zweite Runde und präsentiert euch eine Double Album Release Show mit Irdorath (The Final Sin), Darkfall (Thrashing Death Squad) und Scion of Darkness im Volxhaus Klagenfurt! Einlass ab 18 Uhr Beginn um 19 Uhr Tickets: VVK 10€ AK 15€ Ticketlink: https://www.volxhaus.net/kubd/from-goat-to-death-ii.html Es gelten die aktuellen Covid 19 Bestimmungen. Facebook-Event

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.