Alles zum Thema Klagenfurt

Beiträge zum Thema Klagenfurt

Lokales
Gleich drei Tatverdächtige wurden nach einem Drogenfund festgenommen

Drogenfund
Heroin und Cannabis in Klagenfurter Wohnung gefunden

Drogenfund in Klagenfurter Wohnung: Es wurde gleich eine ganze Familie - Mutter, Vater und Sohn - festgenommen. KLAGENFURT. Nach umfangreichen Ermittlungen durch das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Klagenfurt wurde kürzlich von der Staatsanwaltschaft eine Wohnungsdurchsuchung angeordnet. Ein 39-jähriger Klagenfurter wurde nämlich im Vorfeld verdächtigt, mit Heroin zu handeln, die Erhebungen bestätigten den Verdacht des gewerbsmäßigen Suchtmittelhandels.  An der Durchsuchung waren...

  • 15.11.18
Lokales
Das Klagenfurter Rot-Kreuz-Team bei einer großen Übung im Rosental
3 Bilder

Das Rote Kreuz sucht Freiwillige
Für jeden die passende (rote) Jacke

Das Rote Kreuz sucht Freiwillige für alle Sparten, das Motto: "Wir haben die passende Jacke für dich."   KLAGENFURT STADT & LAND (chl). Rund 460.000 freiwillige Stunden jährlich leisten die Rotkreuz-Mitarbeiter in Kärnten. "Nur durch das gemeinsame Engagement von beruflichen und freiwilligen Mitarbeitern können die umfangreichen und qualitativ hochwertigen Hilfeleistungen des Roten Kreuzes angeboten werden", betont Rotkreuz-Präsident Peter Ambrozy. Kärntenweit stellen mehr als 4.300...

  • 14.11.18
Leute
G.U. Gody Umschaden "Müllverwertung"

G.U. Gody Umschaden
Meeresverschmutzung

Künstler G.U. Gody Umschaden neuestes Werk "Müllverwertung" befasst sich zum weltumgreifenden Thema Meeresverschmutzung durch Plastikteppiche, die mittlerweile die Größe von Frankreich und Deutschland zusammen erreichen. Das Bild “Müllverwertung” (70 x 90 cm) wurde aus Plastikgeschirr von Supermärkten, welches der Künstler zum Malen über viele Jahre verwendete, kreiert und in Szene gesetzt. Info Plastikmüll in den Ozeanen umfasst die Überbleibsel von Kunststoff-Produkten, die sich in den...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Alina Waltl und Daniel Gröblacher trainieren nun gemeinsam das Kader-Team der Kärntner Wohlfühlpartner für Graz 2020

EuroSkills
Mit Schönheit zum Erfolg

Alina Waltl trat bei den EuroSkills 2018 im Bereich der Schönheitspflege an - mit Erfolg. Nun wird sie ein Kader-Team für 2020 selbst mittrainieren. KLAGENFURT, KÖTTMANNSDORF. Als erste Österreicherin trat die 24-jährige Alina Waltl heuer bei der Berufs-EM EuroSkills in Budapest in der Disziplin "Beauty Therapy" an. Auf Anhieb schaffte sie den fünften Platz und wurde auch mit dem "Medaillion of Excellence" (sehr hohe Punktezahl) ausgezeichnet. "Das hat es bei einer Premiere noch nie...

  • 13.11.18
Leute
Literatur- und Dichterkreis Klagenfurt - mit am Foto: Gerlinde Golpayegani, Helga Huber-Lerchster, Ingeborg Strauß, Herbert Valzacchi, Martin Schlosser, Christine Supanz, Maria Joham, Franz Streit

15 Jahre Literatur- und Dichterkreis Klagenfurt

15 Jahre Literatur- und Dichterkreis Klagenfurt Wie ein bunter Blumenstrauß fügen sich bereits seit 15 Jahren die vielseitigen Werke der Literatinnen und Literaten des Literatur- und Dichterkreises zusammen, welche unter anderem Lyrik, Romane und Kurzgeschichten zu den unterschiedlichsten Themen umfassen. Der Verein besteht aktuell aus 13 Mitgliedern und verfolgt das Ziel seine Mitglieder beim ersten Schritt in die Öffentlichkeit und der Publikation von Texten zu unterstützen. Zu den...

  • 13.11.18
  • 1
Leute
Cover: Das Leben kommt auf sanften Pfoten
2 Bilder

Buchkritik:
Ein kleiner Löwe bezaubert Kärnten! Zu Monica B. Armstrongs Jugendbuch

Was würdest Du tun, wenn du einen kleinen Löwen findest? Du hast richtig gelesen! Zunächst einmal die Ohren steifhalten und die Augen aufsperren, denn wo ein kleiner Löwe in Österreich in freier Wildbahn anzutreffen ist, da ist etwas im Busch. Das ist logisch. So denken die drei besten Freundinnen, Monica, Bernadette und Sarah, als sie zum Schulbeginn der 12. Klasse einen kleinen Löwen finden. Aller Widerstände zum Trotz, dass ein kleiner Löwe nur von der, in wenigen Monaten bevorstehenden,...

  • 13.11.18
Lokales
Der Nino aus Wien, mit Band und Sir Tralala an der Geige. Am 15. November im Stereo-Club in Klagenfurt
9 Bilder

Der Nino aus Wien in Klagenfurt
Der Dylan vom Praterstern im Stereo-Club

Der Nino aus Wien sprach mit der WOCHE über seine Beziehung zu Kärnten und seinen Auftritt in Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). Zwischen dem Debütalbum "The Ocelot Show" und dem neuen, dem ersten selbstbetitelten Album liegen zehn Jahre und weitere acht Alben des Singersongwriters Nino Mandl alias "Der Nino aus Wien". Das Wiener Szenemagazin "Falter" bezeichnete ihn schon 2011 als "besten jungen Liedermacher des Landes". Der Kärntner Musikjournalist Gerhard Stöger meint dazu ein Jahr später, man...

  • 13.11.18
Leute
Ludwig & Sylke Schneider mit Pizsebpaulo
25 Bilder

Pizsebpaulo live
Pizsebpaulo live in der Cafe-Bar Die Schneiderei in Klagenfurt

Pizsebpaulo live in der Cafe-Bar Die Schneiderei in Klagenfurt Pizsebpaulo, so nennt sich das Duo, mit steierischen/kärntnerischen Wurzeln, bestehend aus den beiden jungen Musikern Paul Zlattinger und Sebastian Weiss , die seit einem guten Jahr gemeinsam unterwegs sind. Mit ehrlichen, unverfälschten Klängen von Geige und Gitarre basierend, interpretierten Pizsebpaulo Klassiker, die aus der knapp 120-jährigen Geschichte des Jazz hervorgehen - von Gypsy-Swing bis Bossa Nova, von Bebop bis...

  • 12.11.18
Leute
54 Bilder

Spezialbier
DUETT Präsentation

INNENSTADT (dw). Ein bekannter Spruch besagt: „Bier auf Wein, das lass sein, Wein auf Bier das rat´ ich Dir!“ Der muss jetzt erweitert werden: „Wein mit Bier das gönne Dir!“. Die innovativen Schleppe-Braumeister haben sich mit den Kärntner Weinbauern zusammengetan und ein DUETT, aus 1/5 Kärntner Riesling und 4/5 Schleppe Kreativbieren, geschaffen. Ein trübes mit einer fruchtigen Hopfennote schmeckendes Bier, bei dem im Abgang das duftende Weinarome und die feinen Zitrusnoten hervorkommen. Vom...

  • 12.11.18
Leute
Bierdeckelvernissage in Eva's Cafe - mit am Foto: Margit Arz, Eveline Ouschan, Sonja Rainer, Centauri Alpha, Franz Mayer und Christian.
30 Bilder

Faschingswecken in Eva's Cafe
Faschingsfröhliche Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung

Pünktlich um 11:11 fand die Eröffnung der 1. Bierdeckelvernissage mit live Musik und Maskenprämierung in Eva's Cafe am Benediktinerplatz 3 (Slama Passage) in Klagenfurt statt. Bei bester Stimmung präsentierten Eveline Ouschan (Wirtin von Eva's Cafe) die mit verschieden Motiven handbemalten Bierdeckel (Untersetzer) von Maler- Musiker-Komponist und Laiendarsteller Centauri Alpha ihren Gästen und Freunden in Eva's Cafe. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Centauri Alpha (Gesang,...

  • 11.11.18
Motor & Mobilität
Der öffentliche Raum muss umgestaltet werden

Mobilität
Zahl der Autos in den Landeshauptstädten steigt

Laut VCÖ gibt es in Österreichs Landeshauptstädten große Unterschiede beim Autobesitz. Für den VCÖ ist klar, dass Städte das öffentliche Verkehrsangebot sowie die Möglichkeiten zum zu Fuß gehen und Radfahren besser anpassen müssen. KÄRNTEN. Am wenigsten Autos pro 1.000 Einwohner gibt es in Wien, gefolgt von Innsbruck und Graz, so der VCÖ. Außer in diesen drei Städten steigt die Anzahl der Autos österreichweit kontinuierlich. Und das obwohl zumindest Linz und Salzburg ähnliche Werte wie Graz...

  • 09.11.18
Wirtschaft
Netzwerk-Frühstück „New on Stage“ im „Café im Mamiladen: Claudia Mikula, Karin Erne-Siding, Tabitha Gütler, Cosima Eirich, Isabella Tasch, Martina Schmidt, Valentina Schlager sowie in den Rennboliden: Ursula Bleiberschnig und Robert Primosch
15 Bilder

Netzwerk-Treffen von Klagenfurter Jungunterneherinnen
Neu auf der "Unternehmer-Bühne"

Das Wirtschaftskammer-Netzwerk "Frau in der Wirtschaft" lud Jungunternehmerinnen zum Netzwerk-Frühstück "New on Stage". KLAGENFURT (chl). "Frau in der Wirtschaft"-Bezirksvorsitzende Birgit Brommer und -Bezirksgeschäftsführerin Valentina Schlager luden Klagenfurter Jungunternehmerinnen zum Frühstück ins Café im Mamiladen“ am Alten Platz. Nach einer kurzen Präsentation von Leistungen, Angeboten und Zielen von "Frau in der Wirtschaft" (FiW) stellten sich die Gründerinnen gegenseitig Fragen zu...

  • 08.11.18
Lokales
Der 23-Jährige und seine Lebensgefährtin verkauften seit längerem Drogen an Konsumenten in Klagenfurt

Polizeimeldungen Kärnten
391 Gramm Heroin bei 23-Jährigem gefunden

Im Rahmen einer Personenkontrolle wurden bei einem 23-Jährigen 391 Gramm Heroin gefunden. Eine Wohnungsdurchsuchung folgte. KLAGENFURT. Während Fahndungsmaßnahmen am 29. Oktober durch das Landeskriminalamt und die Einsatzgruppe zur Bekämpfung von Straßenkriminalität wurden bei der Kontrolle eines 23-Jährigen und seiner Wohnung in Klagenfurt 391 Gramm Heroin sichergestellt. Im Laufe der weiteren Erhebungen wurde festgestellt, dass der 23-Jährige und seine Lebensgefährtin seit Längerem Heroin...

  • 08.11.18
Lokales
<f>Die Pfarre Gurnitz</f> feiert ihr 800-Jahr-Jubiläum mit einer Reihe an Veranstaltungen in diesem und nächsten Jahr
3 Bilder

Großes Jubiläum in der Pfarre Gurnitz

Die Pfarre Gurnitz feiert ihr 800-jähriges Bestehen und hat dazu viele Veranstaltungen geplant. GURNITZ (lmw). Die Probsteikirche Gurnitz feiert 800-Jahr-Jubiläum und ist damit die älteste Martinskirche in ganz Kärnten. "1219 ist die Pfarre Gurnitz das erste Mal erwähnt worden und hat von damals an immer Bestand gehabt", sagt Pfarrer Granitzer. 800 Jahre Pfarre Am 11. November beginnt die Veranstaltungsreigen zur 800-Jahre Feier und diese Messe wird auch vom ORF Kärnten im Radio...

  • 07.11.18
Lokales
"Die Liebe ist ein seltsames Spiel" meinen Peggy Forma, Dirk Smits, Sabine Neibersch, Karin Jaklitsch und Andreas Nessmann
2 Bilder

Musicalfactory präsentiert Schlager-Revue
Steck dir deine Sorgen an den Hut!

Dirk Smits & Co. widmen sich in ihrer neuen Show den Schlager-Evergreens der 1960er- und 1970er-Jahre. KLAGENFURT (chl). Die Musicalfactory Kärnten hat sich für die Herbstproduktion ein weiteres Mal dem Thema Kultschlager zugewandt. Nach durchwegs ausverkauften Vorstellungen der 1950er-Jahre-Show "Souvenirs, Souvenirs" sind jetzt die 1960er- und 1970er-Jahre dran, unter dem Motto "Die Liebe ist ein seltsames Spiel". Schlager machen Spaß"Die Texte dieser Songs haben einen eigenen...

  • 07.11.18
Lokales
Kurt Frischengruber präsentiert seinen dritten Kriminalroman: "Tödlicher Chatroom", erschienen im Echomedia-Buchverlag
6 Bilder

Neuer Kriminalroman von Kurt Frischengruber
Massenmörder versetzt Klagenfurt in einen Ausnahmezustand

Kurt Frischengruber präsentiert seinen dritten Kriminalroman "Tödlicher Chatroom", Schauplatz: Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). "Ich schreibe seit ich einen Bleistift halten kann", beschreibt Kurt Frischengruber die Voraussetzungen für seine Tätigkeit als Krimi-Autor. Aber nicht nur dafür, Bleistift oder Kuli braucht er auch für seine Arbeit als Fachmann für Kommunikation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (aktuell für die Kabeg). Seine Kenntnisse der Werbeszene ließ er in seinen zweiten...

  • 07.11.18
Lokales
Die Tobacco Road Blues Band veröffentlicht ihr zweites Album "Don't Tread On Me, Baby". Die Band (von links): Christian Egger, Mike Diwald, Peter Prammerdorfer, Klaus Sauli
2 Bilder

Zweite CD der Tobacco Road Blues Band
Die Tobacco Road liegt in Mittelkärnten

Mike Diwald und Peter Prammerdorfer präsentieren das zweite Album ihrer Band "Tobacco Road Blues Band". KLAGENFURT, ST. VEIT. "Wir hatten gar nicht geplant, so rasch wieder ein Album zu produzieren", verweist Peter Prammerdorfer auf das Debütalbum der "Tobacco Road Blues Band", das im Frühjahr 2017 erschienen ist. Der Gitarrist, Songwriter und Produzent aus St. Veit ist gemeinsam mit dem ORF-Kärnten-Moderator und -Redakteur Mike Diwald das Mastermind-Duo der Blues-Band. Prammerdorfer...

  • 07.11.18
Leute
Mit am Foto: Malerin Anita Steiner, Multitalent Centauri Alpha, Autor Franz Mayer, Autor Harry Sima mit seiner Frau - Oi Sima, Mundartdichter Hubert Stefan, Gastro-Legende Gerhard Lippitz und Gäste.
22 Bilder

Lesung: Harry Sima "Mein Marillenbaum"
1. Lesung mit kosmisch-irdischer live Musik und kubanischer Geburtstagsfeier

1. Lesung mit kosmisch-irdischer live Musik und kubanischer Geburtstagsfeier in der Cafe-Bar Virunum in Klagenfurt. Harry Sima, Buchautor & Hobby-Entertainer, las am Montag, den 05. November 2018  aus seinem autobiographischen Buch "Mein Marillenbaum" - Erinnerungen aus der Kindheit in St.Veit/Glan, die erste Liebe und das Verhältnis zu seinem Vater, Ex-Landeshauptmann von Kärnten, Hans Sima und sang spontan live ein paar Evergreens. Für kosmisch-irdische Klangwelten sorgte...

  • 06.11.18
Lokales
Die Caritas bietet mobilen Hospizdienst sowie die Ausbildung zum ehrenamtlichen mobilen Hospizbegleiter an
3 Bilder

Caritas sucht ehrenamtliche Hospizbegleiter
Ein Sterbender als Lehrmeister

Caritas Kärnten bietet eine achtmonatige Ausbildung zum ehrenamtlichen mobilen Hospizbegleiter an. KLAGENFURT, KÄRNTEN (chl). Ab Mitte November bietet die Caritas Kärnten eine achtmonatige Ausbildung zum ehrenamtlichen mobilen Hospizbegleiter nach den Standards des Dachverbandes "Hospiz Österreich" an. Die Caritas bietet mit ihrem mobilen Hospizdienst eine entsprechende Versorgung in ganz Kärnten. Da der Bedarf steigt, sucht man weitere freiwillige Mitarbeiter. "Die Menschen werden immer...

  • 05.11.18
Lokales
Gerade zu Allerheiligen begeben sich viele Menschen auf die Friedhöfe.
7 Bilder

Gedanken zu Allerheiligen
Besondere Friedhöfe in Österreich

Traditionell wird an Allerheiligen mit Gräbersegnungen den Verstorbenen gedacht. Viele Friedhöfe in Österreich weisen Besonderheiten auf die einzigartig sind. Hier ein kleiner Auszug. Wien ist andersDen Wienern spricht man bekanntlich ein besonderes Verhältnis zum Tod zu. So gibt es den bekannten Liedertext von Georg Kreisler: „Der Tod muss ein Wiener sein“ und den Spruch „A schöne Leich“. In Wien befinden sich besondere Begräbnisstätten wie der größte Friedhof Österreichs. Der...

  • 31.10.18
  • 13
Freizeit

Märchenzeit im Stadttheater
Jannik und der Sonnendieb

URAUFFÜHRUNG Ein Wintermärchen von Henry Mason mit Musik von Mathias Krispin Bucher Auftragswerk des Stadttheaters Klagenfurt ab 6 Jahren Jannik lebt in einem kleinen Dorf im hohen Norden. Jedes Jahr feiern die Menschen am kürzesten Tag das Fest der Langen Nacht. Diesmal soll Jannik die Jahreskerze entzünden, die die Sonne heimruft. Aber das Ritual geht schief! Ein geheimnisvoller Dieb hat die Sonne an sich gerissen. Alle Uhren bleiben stehen, kein Feuer wärmt mehr. Jannik macht sich mit...

  • 31.10.18
Lokales
Die Möglichkeit einer letzten Ruhestätte für Sternenkinder, am Villacher Zentralfriedhof.
5 Bilder

Verwaiste Eltern
"Ein Kind zu verlieren, ist eine Wunde fürs Leben"

VILLACH/KLAGENFURT. Eine unglaubliche Erschütterung sei es, ein tiefer Schnitt in die Seele eines Menschen, "es zieht einem nicht nur sprichwörtlich den Boden unter den Füßen weg, ein Kind zu verlieren", sagt Astrid Panger, Mitbegründerin von "Verwaiste Eltern". Zehn Jahre besteht die Plattform in Trägerschaft der Diözese Gurk. Unzähligen Familien habe man bisher beigestanden, aktuell seien es 18, derer sich das 17-köpfige Experten Team rund um Panger annimmt, erzählt die Initiatorin. Heuer,...

  • 31.10.18
Lokales
Gudrun Zacharias und Gerhard Maurer inmitten ihres Gemeinschaftsprojekts "terrain vague" in der Alpen-Adria-Galerie
2 Bilder

Fotoausstellung "Klagenfurt quo vadis"
Wohin soll Klagenfurt?

KLAGENFURT (chl). Im Zuge der Klagenfurt-500-Fotoausstellung "Klagenfurt quo vadis" in der Alpen-Adria-Galerie wurde der erste Foto-und Filmpreis der Stadt vergeben und dem Duo Gerhard Maurer und Gudrun Zacharias für das Gemeinschaftsprojekt "terrain vague" zuerkannt. Der mit 2.000 Euro dotierte Preis wird seit heuer im Zwei-Jahres-Takt von der Kulturabteilung der Stadt vergeben. Zacharias und Maurer haben sich gemeinsam mit neun weiteren Klagenfurter Fotografen plus dem Fotostipendiaten...

  • 31.10.18