Schule

Beiträge zum Thema Schule

Nicht überall konnten Home-Schooling und Distance-Learning den Schulunterricht ersetzen. Nachhilfe ist gefragt.
3

Lavanttal
Die Nachhilfe-Institute rechnen mit großem Andrang

Das letzte Schuljahr hinterlässt seine Spuren: Bedarf beim Nachholen von Lernstoff ist gegeben. LAVANTTAL. Nach einem von Corona geprägten Schuljahr genießen Schüler und Lehrer derzeit die zweite Ferienwoche. Home-Schooling und das sogenannte Distance-Learning brachten in den letzten Monaten viele neue Herausforderungen mit sich. Neue Wege, um den Lernstoff zu festigen, mussten gefunden werden und der Schulalltag wurde von ständigen Corona-Tests und dem Tragen von Schutzmasken begleitet. Dass...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Raß Hannah, Brunner Christian
8

LFS St. Andrä
Herzlichen Glückwunsch!

Wir wünschen EUCH alles Gute zum Abschluss des 2. Jahrganges der LFS St. Andrä, ein lehrreiches Pflichtpraktikum und nur das Beste für die Zukunft. Wir sind stolz auf alle 51 SchülerInnen! Eure Klassenvorstände Ing. Peter Writz Ing. Ulrike Preschern

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ulrike Preschern
Ob im Lockdown oder nicht, die Schulsozialarbeit ist in acht Kärntner Bezirken für die Sorgen der Jugendlichen da.
3

Schulsozialarbeit
Auch die Jugend leidet

Im Lavanttal kümmern sich auch während der Pandemie vier Schulsozialabeiter um die Probleme von Jugendlichen. LAVANTTAL. Viel wird seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie über die seelischen Probleme berichtet, die ständige Lockdowns und Ausgangsbeschränkungen für Kinder und Angehörige der Risikogruppen mit sich bringen. „Meiner Meinung nach wurden vor allem die Anliegen der älteren Jugendlichen lange nicht deutlich genug thematisiert“, sagt Anna Mokoru, Projektleiterin der Schulsozialarbeit in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
10

LFS Buchhof
Mit Blumen Freude schenken!

Willst du jemandem eine Freude machen und ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Mit einem kreativen, selbst gemachten Blumengruß geht das ganz einfach. Blumen sagen mehr als 1000 Worte. Eine gute Möglichkeit, um jemandem Aufmerksamkeit zu schenken und die Zeit zu verschönern, ist, mit einem selbst gestalteten Blumenarrangement „Ich hab dich lieb“ zu sagen. Die Mädls der 1. Klasse in der LFS Buchhof machten erste Versuche in Floristik und der Kunst, die Werkstücke perfekt in Szene zu setzen. Mit viel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • LFS Buchhof
Schüler der HLW Wolfsberg stellten die einzelnen Stationen den Instagram-Usern vor.
3

HLW Wolfsberg
Virtuelle Führung durch die Schule

Anstatt eines Tages der offenen Tür veranstaltete die HLW Wolfsberg eine Live-Instagram-Führung. WOLFSBERG. Die HLW Wolfsberg geht bei der Bewerbung der Schule alternative Wege. Das ist zum einen der nach wie vor beunruhigenden Coronasituation geschuldet, zum anderen aber auch der rapiden Verjüngung des Lehrkörpers im letzten Schuljahr, die plötzlich junge Lehrer mit neuen Ideen in verantwortungsvolle Positionen bringt. Start mit Live-Chat Da im heurigen Schuljahr bisher alle Versuche, einen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Die Kärntner Tourismusschule lädt zum ONLINE OPEN HOUSE – informieren Sie sich!
3

Kärntner Tourismusschule
Kärntner Tourismusschule lädt zum „Online Open House"

VILLACH. Am Freitag, 22. Jänner, findet an der Kärntner Tourismusschule ein ONLINE OPEN HOUSE statt. In drei Live-Meetings um 13:00, 15:00 und 17:00 Uhr werden von Lehrern und Schülern die Schultypen und aktuelle Projekte vorgestellt, auch Absolventen kommen zu Wort. Der Link zu den Zoom Meetings ist auf der Homepage www.kts-villach.at zu finden. Persönliches BeratungsgesprächVon 12.30 bis 18:00 Uhr können sich interessierte Eltern und Schüler/-innen auch persönlich in Telefongesprächen unter...

  • Kärnten
  • Villach
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Vizebürgermeister Gerald Edler, Kindergartenleiterin Maria Gritsch-Wastian, Stadtrat Jürgen Ozwirk, Gemeinderäte Peter Litwin und Helmut Dohr (von links) mit Kindergartenkindern.

St. Andrä
Christbäume für Schulen und Kindergärten

Für einige St. Andräer Schulen und Kindergärten gab es eine Weihnachtsüberraschung.  ST. ANDRÄ. Kurz vor Weihnachten überraschten Schulreferent Jürgen Ozwirk und Vizebürgermeister Gerald Edler die Kinder in den St. Andräer Schulen und Kindergärten: Sie spendeten einigen Bildungseinrichtungen im Gemeindegebiet einen Christbaum. Gemeinsam mit Helmut Dohr, Peter Litwin und Patrick Steiner sowie Alexander Skledar organisierten und ernteten sie die Christbäume im heimischen Christbaumland der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

WEIHNACHTSWÜNSCHE
FROHE WEIHNACHTEN

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr wünschen die Schülerinnen und Schüler sowie das Team der MITTELSCHULE ST.MAREIN.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • NMS St. Marein
2

WEIHNACHTSWÜNSCHE
FROHE WEIHNACHTEN

Ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes Neues Jahr wünschen die Schülerinnen und Schüler sowie das Team der MITTELSCHULE ST.MAREIN.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • NMS St. Marein
Video 2

STIFTSGYMNASIUM ST. PAUL
SCHULFILM "Honorare Omnes Homines"

Nachdem im heurigen Schuljahr kein Tag der offenen Tür stattfinden kann, hat das Stiftsgymnasium St. Paul einen Schulfilm produziert, der Interessierten einen Einblick in unseren Schulalltag geben soll. Der Film ist auf unserer Homepage www.stiftsgym-stpaul abrufbar oder auf https://youtu.be/ZvfHjEZejLU Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit (genau 8min37sec) und lassen Sie sich vom neuen Schulfilm inspirieren! Öffentliches Stiftsgymnasium der Benediktiner in St. Paul Gymnasiumweg 5 A-9470 St....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Martina Wiesenbauer
Christian Tiefenbacher mit Schülern und gesponserten Laptops

Mittelschule St. Gertraud
Gesponserte Laptops für Distance Learning

Seit einem halben Jahr wird dem digitalen Lernen großer Stellenwert beigemessen.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Mit Beginn der Corona-Krise wurde das Schulsystem komplett umgekrempelt und auch jetzt ist es wieder soweit: Der Präsenzunterricht wird durch das Home-Schooling ersetzt, Schüler und deren Eltern sollten die Unterrichtsgegenstände von zu Hause aus managen. In der Mittelschule (MS) St. Gertraud funktioniert das digitale Lernen problemlos, ab der ersten Klasse steht verpflichtender...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
19

LFS St. Andrä
Mit Begeisterung und von Hand produziert….

„Vom Baum ins Glas“, so lautete das heurige "Slow Food - Projekt", am 22. Oktober 2020, der LFS St. Andrä. SchülerInnen der ersten Klassen „produzierten“ im Stationenbetrieb (pressen, abfüllen, pasteurisieren) ihren eigenen naturtrüben Apfelsaft. Mit einer sensorischen Verkostung (Station 3) von schuleigenen Säften und industriell erzeugten Produkten wurden die Sinne SEHEN – RIECHEN – SCHMECKEN so richtig gefordert. Der Projekttag wurde durch die richtige Etikettierung der Flaschen abgerundet –...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ulrike Preschern
Die Schuljause ist ein Grundstein für gesunde Ernährung.

Mini Med Studium
Gesunde Ernährung in den Alltag integrieren

Der 14. Oktober steht ganz im Zeichen der Gesundheit: Im Konzerthaus Klagenfurt findet der 2. Kärntner Ernährungstag des Mini Med Studiums statt. Die Kärntner Landeshauptmannstellvertreterin Beate Prettner betont: „Man kann nicht früh genug damit beginnen, Menschen zu motivieren, auf die eigene Gesundheit zu ‚schauen‘. Für mich ist es ganz wichtig, den Menschen bewusst zu machen, wie viel sie selbst für ihre Gesundheit tun können – nämlich mit einem gesunden Lebensstil. Und dieser beginnt mit...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Zwei Lehrkräfte der LFS Stiegerhof sind mit dem Corona-Virus infiziert.

Corona-Virus
Zwei Lehrkräfte der LFS Stiegerhof infiziert

Nur einer der Lehrer hatte zu Schülern Kontakt im Unterricht. Nun läuft ein großes Umgebungs-Screening. KÄRNTEN. Nach mehreren positiven Corona-Tests an Kärntner Schulen gestern (mehr dazu hier) ist auch heute wieder eine Schule betroffen, diesmal die Landwirtschaftliche Fachschule (LFS) Stiegerhof (Bezirk Villach Land). Eine Lehrkraft wurde von einer anderen angesteckt, gibt das Land Kärnten bekannt. Doch nur einer der beiden Infizierten hatte im Unterricht auch Kontakt zu Schülern. Die beiden...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Viele Schüler sind in den ersten Wochen sehr müde.

Schulstart
Wie Kinder wieder in den Rhythmus finden

Mit der richtigen Jause und ein paar Adaptionen lässt sich der Umstieg auf den Herbst besser schaffen. (ÖSTERREICH). Für Österreichs Schüler fängt in diesen Wochen der Ernst des Lebens wieder an. Nach den Sommerferien fällt es vielen Kindern und Jugendlichen schwer, zum geregelten Tagesrhythmus zurückzukehren. Idealerweise haben Eltern bereits in der letzten Ferienwoche begonnen, den Nachwuchs früher zu wecken, um sie auf die Umstellung vorzubereiten. Falls das nicht passiert ist, sollten sich...

  • Wien
  • Michael Leitner
Ab 1. Oktober bekommen größere Pflichtschulen in Kärnten administrative Unterstützung – ein lange gehegter Wunsch.
2

Schule
Administrative Unterstützung für Kärntens Pflichtschulen

In zwei Tranchen werden über 100 neue Arbeitsplätze geschaffen. Pflichtschulen erhalten Unterstützung in der Verwaltung, die ständig zunimmt. Freiwerdende Ressourcen sollen den Schülern zugute kommen. Arbeitsmarktservice und Land tragen die Kosten für zweijähriges Projekt. KÄRNTEN. Die administrative Arbeit bzw. Verwaltung nimmt in Schulen ständig zu. Daher gibt es auch in Kärnten die langjährige Forderung, hier Abhilfe zu schaffen. Anfang Juli gab es ein Aufatmen. Das Bildungsministerium, die...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Landeshauptmann Peter Kaiser (links) und Bildungsdirektor Robert Klinglmair gehen mit einer gewissen Gelassenheit an den Schulstart im Herbst heran – trotz "Corona".

Corona-Krise
An Leitfaden für die Schulen wird gearbeitet

Der Leitfaden für die Schulen im Umgang mit "Corona" ist noch nicht fertig, er wird mit den Bundesvorgaben abgestimmt. KÄRNTEN. Bald startet auch in Kärnten für 61.500 Schüler und über 7.500 Pädagogen wieder die Schule. Landeshauptmann und Bildungsreferent Peter Kaiser und Bildungsdirektor Robert Klinglmair traten heute nach einer Sitzung zum Thema "Schule im Herbst 2020" vor die Presse. An der Sitzung haben auch Schulqualitätsmanager, das Koordinationsgremium des Landes, Schulärzte, Vertreter...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Besuchten zwei Sommerschulen in Klagenfurt: Landeshauptmann Peter Kaiser (vorne) und Bildungsdirektor Robert Klinglmair (im Hintergrund)

Corona-Krise
Start für die Sommerschule in Kärnten

Zwei Wochen lang werden nun Schüler mit Nachholbedarf in Deutsch an 28 Kärntner Sommerschulen in Kleingruppen unterrichtet. KÄRNTEN. In 28 Kärntner Schulen begann heute erstmals die Sommerschule. In sieben Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS), zwölf Neuen Mittelschulen (NMS) und neun Volksschulen werden nun 1.264 Schüler unterrichtet, die in Deutsch zu Jahresende ein "Nicht genügend" hatten oder zwischen den Noten vier und fünf standen. Die Sommerschule läuft zwei Wochen bis 11. September....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Die Schülerinnen Ramona Scharf, Jasmin Scheiber und Leonie Sattler (von links) ließen ihrer Kreativität freien Lauf.
14

Bad St. Leonhard
Die Schule blüht auf

Das Distance-Learning im Werkunterricht bescherte zahlreiche Blumen. BAD ST. LEONHARD. Seit dem ersten Schultag nach dem Lockdown schmücken bunte Blumen die Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule (NMS) Bad St. Leonhard. Im Rahmen eines Projekts im Werkunterricht fertigten Schüler zahlreiche Blumen aus verschiedensten Materialien, die sie daheim zur Verfügung hatten. Die Schule blüht aufAufgrund des Corona-Virus mussten Schüler rund zwei Monate lang in den eigenen vier Wänden die Schulbank...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Mehr Klarheit sollte es heute für Beherbergungsbetriebe geben.
5

Corona-Virus
Für Hotels & Co. gilt nicht viel Neues

Nach neun Wochen daheim geht es heute mit der Schule und dem Kindergarten wieder los. Mehr Klarheit sollte es heute auch für Beherbergungsbetriebe geben. Viele neue Regelungen sind nicht dabei. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Montag, 18. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 92Völkermarkt: 52St. Veit: 52 Villach Land: 48Wolfsberg: 43Spittal: 42Klagenfurt Land: 41Villach: 21Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 16.229Alle Bundesländer (Montag, 18. Mai, 15 Uhr): 16.201 337 im Burgenland, 411...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bei der Pressekonferenz: Maria Glockner, Peter Kaiser und Robert Klinglmair
5

Corona-Virus
"Schulstart" am Montag ist große Herausforderung

Informationen zum weiteren Hochfahren des Schulbetriebes ab Montag gab es gestern aus Kärnten. Man sei gut vorbereitet auf 41.241 Schüler und knapp 7.000 Lehrer. Sonntag: In Kärnten weiterhin acht aktiv Erkrankte. Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Sonntag, 17. Mai, 20 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 52St. Veit: 51 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Spittal: 43Klagenfurt Land: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 16.174Alle Bundesländer (Sonntag, 17. Mai, 15 Uhr): 16.167...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Im Garten der Schule blühen momentan zahlreiche Obstbäume auf.
2

LFS Buchhof
Vorbereitungen für Schulstart laufen

Das Team der Landwirtschaftlichen Fachschule Buchhof rüstet sich für die baldige Rückkehr der Schüler. WOLFSBERG. Seit Mitte März steht E-Learning beziehungsweise Homeschooling an der Tagesordnung von Schülern und Lehrern der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof. Am Standort in Zellach herrscht trotzdem reger Betrieb, da der "normale" Unterricht in Österreich bald wieder Fahrt aufnimmt (mehr dazu). Außerdem erfuhr der Außenbereich, wo im Garten Obst und Gemüse angebaut werden, trotz...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Schüler haben sich mittlerweile an die neue Unterrichtsmethode gewöhnt.
7

Corona-Virus Lavanttal
"Distance Learning" in der Neuen Mittelschule

Der Fernunterricht geht in die zweite Runde: Seit mehr als einer Woche lernen die Schüler in den eigenen vier Wänden. ST. ANDRÄ. In der Neuen Mittelschule St. Andrä haben sich die Schüler an das "Distance Learning" (Wir berichteten) mittlerweile gewöhnt. Sie lernen von zu Hause aus und kommen mit den verlangten Aufgaben gut zurecht. Dennoch freuen sie sich schon auf ein baldiges Wiedersehen im Klassenraum.  Wie ergeht es den Schülern?Jonas Hinteregger (3a): "Das Lernen funktioniert gut. Ich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die getroffenen Maßnahmen im Bildungssektor führen zu Fragen bei den Schülern.
1

Corona-Virus
Maßnahmen im Bildungssektor

In der Bildungspolitik entstehen durch die Corona-Krise aktuell viele Fragen. Auch der Erlass der VWA- und Diplomarbeitspräsentationen sorgt für Aufruhr.  KÄRNTEN. In der heutigen Pressekonferenz des Bildungsministers wurde ein Erlass der VWA- und Diplomarbeitspräsentationen ausgesprochen. Dies soll den Maturanten die Möglichkeit bieten, sich voll und ganz auf die Matura zu konzentrieren. „Wir erachten es als einen sinnvollen Schritt die VWA & DA Präsentationen entfallen zu lassen, da die Zeit...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.