Lavanttal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Freitag: 1.472 Corona-Infizierte, 171 Neuinfektionen, 27.779 Genesene

Mit Stand Freitag, 5. März, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 1.472 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden 29.945 jemals positiv getestet.  Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 29.947 (Stand: Freitag, 5. März, 14 Uhr) Klagenfurt Stadt: 4.888 Villach Stadt: 2.688 Hermagor: 1.656 Klagenfurt Land: 3.172 St. Veit: 3.103 Spittal: 3.857 Villach Land: 3.245 Völkermarkt: 2.884 Wolfsberg: 2.777 Feldkirchen: 1.745 Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen in Kärnten/ 7-Tages-Inzidenz pro...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Von links: Anita Kollmann, Daniel Weinberger, Peter Hauser, Sonja-Maria Tesar, Werner M. Thelian
6

Lavanttaler Persönlichkeiten
Wie erlebten Sie das vergangene Jahr?

Wir haben Lavanttaler gefragt, wie sie die vergangenen zwölf Monate in der Corona-Krise empfunden haben. LAVANTTAL. Am 25. Feber 2020 wurden die ersten beiden Covid-19-Infektionen in Österreich registriert. Seitdem ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Der gesamte März war geprägt von Einschnitten des öffentlichen Lebens bis hin zum Lockdown, wie wir ihn heute kennen. Erst mit Ostern kam es wieder zu schrittweisen Lockerungen. Kaum ein Lebensbereich, kaum eine Branche, die nicht unter der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Sie halten fest zusammen: Harald Theuermann mit seinen Eltern Aloisia und Adalbert sowie Bruder Christian
4

Starke Familie
„Man muss sein Leben weiterleben“

Was, wenn der eigene Sohn zum Pflegefall wird? Aloisia Theuermann aus Pölling hat das erlebt. PÖLLING, WOLFSBERG. Nie wird Aloisia Theuermann jenen Tag im Jahr 2014 vergessen, der alles veränderte: „Ich war gerade beim Arzt, als mein Handy klingelte. Es war ein Anruf aus Deutschland, der mich darüber informierte, dass mein damals 29-jähriger Sohn Harald bei einem Autounfall schwer verletzt wurde und wahrscheinlich sterben würde.“ Geringe Überlebenschancen Harald Theuermann war damals im...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bewohnerin Donata Joham genoss die frühlingshaften Temperaturen in der Sonne mit Hund Xena.

SeneCura Bad St. Leonhard
Frühling bringt wieder Abwechslung in Alltag

Bewohner des SeneCura Sozialzentrums genießen das vielfältige Aktivitäten-Programm im Rahmen der Bezugspflegetage. BAD ST. LEONHARD. Schon seit einem Jahr sind umfassende Maßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus fixer Bestandteil des Tagesablaufs im SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard. Vor allem in den letzten Monaten – der kalten Jahreszeit – war dies Grund dafür, dass viele lieb gewonnene Unternehmungen nicht durchgeführt werden konnten. Seit kurzem nützt das Team des Hauses den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Seit über 20 Jahren ist Martin Haider Sprecher beim WAC.
2

Martin Haider/Wolfsberg
"Zuachi, schtiadln und donn vr̊chi!“

Fahrschullehrer, Stimme der Lavanttal-Arena und noch dazu Autor: Ein Word-Rap mit dem allseits bekannten Wolfsberger Martin Haider entlockt wohl jedem ein Lächeln. Lavanttaler Dialekt…Unverzichtbar! Kann man Deutsch, Englisch und „Lovnttolarisch“, kommt man sprachlich auf der ganzen Welt durch. Meine Lieblingswörter beziehen sich auf die drei Eckpunkte, um ein Fußballspiel zu gewinnen: Zuachi, schtiadln und donn vr̊chi! (dazugehen, attackieren und dann vorwärts!) Geisterspiele…Eine Katastrophe....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Georg Kohler, Geschäftsstellenleiter der Sparkasse Wolfsberg, mit Renè Murnig und Denise Mattausch von der Mobilen Jugendarbeit aspHALT

Schattiges Plätzchen
Mobile Jugendarbeit ist jetzt wetterfest

Die Kärntner Sparkasse finanzierte der Mobilen Jugendarbeit aspHALT einen hochwertigen Schirm, der bei Gesprächen mit Klienten im Freien hilfreich sein wird.  WOLFSBERG. Die Covid-19-Pandemie stellt Jugendliche wie auch die Mitarbeiter der Mobilen Jugendarbeit aspHALT in Wolfsberg vor Herausforderungen. Weil Treffen in den Innenräumen nur unter erschwerten Bedingungen möglich sind, will man nun einen Teil der Gespräche mit den Jugendlichen im Freien abhalten. Dafür bietet sich der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Obmann Max Koschu mit Vorstandsmitglied Helmut Buchbauer gratulierten Maria Jantschgi zum 99. Geburtstag.

St. Michael
Hohe Geburtstage bei den Pensionisten

Zahlreiche Mitglieder des Pensionistenverbandes St. Michael feierten ihre Ehrentage.  ST. MICHAEL. Trotz der Coronakrise ließ es sich der Obmann des Pensionistenverbandes der Ortsgruppe St. Michael Max Koschu nicht nehmen, Mitgliedern zu besonderen Geburtstagen zu gratulieren. So feierte Maria Jantschgi aus Lading ihren 99. Geburtstag, Valentin Leitner und Priska Leitner feierten den 93. Geburtstag. Seinen 88. Geburtstag konnte Franz Pachler begehen. Weiters feierten in den letzten Monaten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Kameraden von fünf Wehren waren letzte Nacht im Einsatz, eine Halle stand in Vollbrand.
4

Großbrand in Prebl
Hackschnitzelhalle stand in Flammen

In der Nacht auf heute brach bei einer Heizungsanlage aus unbekannter Ursache ein Brand aus.  PREBL. Am Donnerstag, 4. März 2021, gegen Mitternacht entdeckte ein 43-jähriger Mann das Feuer und alarmierte die Einsatzkräfte: In einer Hackschnitzelhalle einer Heizungsanlage in Prebl, Gemeindegebiet Bad St. Leonhard, kam es zu einem Brand. 70 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren (FF) Prebl, Gräbern, Twimberg, Bad St. Leonhard und Wolfsberg konnten durch rasches Eingreifen einen größeren...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Natur, Musik und Tiere vereinen Brigitta Penz und Iva Schell in einem neuartigen Musikprojekt für Kinder.
2

Neu in Preitenegg
Tierischer Musikunterricht mit Iva Schell

„Brixis Bunte Ponywelt“ bietet in Kooperation mit Starsopranistin Iva Schell musikalische Früherziehung für Kinder an. PREITENEGG. Mit dem Umzug des Pony-Erlebnishofes „Brixis Bunte Ponywelt“ auf den Stündelhof in Oberpreitenegg hat Leiterin Brigitta Penz auch das Angebot erweitert. Neben den beliebten Einzel- und Geschwisterstunden gibt es ab sofort musikalische Unterstützung von der Operetten- und Musicalsängerin Iva Schell, die ab März eine tierische musikalische Früherziehung für Kinder...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Fotograf Reinhold Polsinger, Kiwanis Club Lavanttal-Präsident Manfred Zaufl, Schulleiterin Andrea Zraunig und Sonderschullehrerin Petra Griengl
3

Für Wolfsberger Schüler
Teddy-Fotos für den guten Zweck

Um den Integrationskindern der Volksschule Wolfsberg das Töpfern zu ermöglichen, will das Wolfsberger Fotostudio Polsinger nun 500 Euro aufbringen und lädt dafür zum "Teddy-Shooting". WOLFSBERG. Seit Jahren arbeiten die Schüler der Volksschule Wolfsberg – darunter auch Kinder mit Beeinträchtigungen – mit dem Werkstoff Ton und fertigen daraus Keramikteile, die pädagogisch besonders wertvoll sind, wie Sonderschullehrerin Petra Griengl betont: "Ton beruhigt und fördert die Tiefensensibilisierung...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Christoph Ferlin (links) mit FF-Kommandant Gerald Sulzer (Mitte) und Siegi Krobath

Kameradschaftsküche wird fertiggestellt
Spende an die St. Pauler Wehr

Die Installateurfirma Ferlin spendete 2.000 Euro an die Freiwillige Feuerwehr St. Paul. ST. PAUL. Aus bekannter Ursache musste man im Vorjahr auch bei der St. Pauler Firma Ferlin auf die jährliche Weihnachtsfeier verzichten. Die dafür vorgesehenen 2.000 Euro spendete Geschäftsführer Christoph Ferlin nun an die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr St. Paul, vertreten durch Kommandant Gerald Sulzer und Siegi Krobath. Die Summe wird verwendet, um der neuen Kameradschaftsküche im Rüsthaus den...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Diese Stahl-Konstruktionen ermöglichen es einer Brücke, die durch Schwingungen oder Temperaturschwankungen verursachten Bewegungen auszugleichen.

Bauarbeiten bis Anfang Juni
Sieben Brücken bekommen neue Fahrbahnübergänge

Spezial-Stahlkonstruktionen in Richtung Italien werden saniert und teilweise ganz ausgetauscht. GRIFFEN, LAVANTTAL. Gestern haben im Bereich Griffnerberg auf der A 2 Südautobahn Bauarbeiten an sogenannten Fahrbahnübergangskonstruktionen begonnen. Bei insgesamt sieben Brücken werden diese Konstruktionen bis Anfang Juni saniert und teilweise auch ganz erneuert. Die Arbeiten finden nur auf der Richtungsfahrbahn Italien statt, die Sanierung auf der Richtungsfahrbahn Wien wurde bereits im Vorjahr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Sind auch Sie auf der Suche nach einem Partner auf Augenhöhe? – Dann sind Sie bei Annas Partnervermittlung genau richtig!
2

Annas Partnervermittlung
Partnersuche in Kärnten: Das sind unsere Singles der Woche

Diese liebenswerten Kärntner und Kärntnerinnen freuen sich auf ein Kennenlernen! Wenn Sie Interesse einer Kontaktaufnahme haben, melden Sie sich bitte bei Anna's Partnervermittlung unter der Telefonnummer 0664/84 57 553. 6855 – Helena, 58 Jahre, med. Angestellte Bin eine glückliche, zufriedene, 58 jährige schlanke, attraktive medizinische Angestellte im AD. Ich würde mich als selbstbewusst, modisch gepflegt, treu, bodenständig, nicht nachtragend, familiär, bezeichnen. Meine Freizeit verbringe...

  • Kärnten
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Das Jugendreferat des Landes Kärnten von Landesrätin Sarar Schaar (links) bietet leistbare Sommer-Camps für Kinder und Jugendliche an (Archivfoto).
1 3

Kärnten
Leistbare Sommer-Camps für Kinder und Jugendliche

Das Jugendreferat des Landes Kärnten bietet auch heuer sechs betreute Sport- und Ferienwochen an. Mit der Kärntner Familienkarte gibt es Ermäßigungen. KÄRNTEN. Nachdem die Semester-Ferien zu Ende sind, befassen sich Eltern mit der Sommerbetreuung ihrer Kinder. „Gemeinsam mit dem Landesjugendreferat und der Kärntner Familienkarte stellen wir auch heuer ein vielseitiges Angebot an leistbaren, erlebnisreichen Ferien-Camps bereit“, kündigt Landesrätin Sara Schaar, Jugend- und Familienreferentin des...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Derzeit arbeitet Charly Raneg mit Songcontest-Teilnehmer Thomas Forstner an einem neuen Song.
2

Charly Raneg/Wolfsberg
Vollblutmusiker sagt "Good Bye" zur Bühne

Nach knapp 30 Jahren verabschiedet sich Charly Raneg von Auftritten, jedoch nicht von der Musikbranche. WOLFSBERG. Wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine neue: So war es auch bei Charly Raneg, der durch die Corona-bedingten Veranstaltungsabsagen plötzlich mehr Zeit zu Hause verbrachte und in den letzten Monaten neue Ideen umzusetzen begann. Neben Produktionen im hauseignen Tonstudio "KaraMedia" kam es seit Ausbruch der Krise unter anderem zur Gründung eines eignen Verlags. Neue Wege"Ich...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Der Talübergang Lavant hat eine maximale Höhe von 165 Metern, die Brücke Richtung Wien wird heuer generalsaniert.

Sanierung des Talüberganges Lavant startet
Tunnel erhalten Sicherheits-Update

ASFINAG: Übelskogel- und Großliedltunnel werden modernisiert, danach wird der Talübergang Lavanttal saniert. BAD ST. LEONHARD. Den Großteil der Tunnel auf der A 2 Südautobahn hat die ASFINAG in den vergangenen Jahren bereits auf den höchstmöglichen Sicherheitsstandard gebracht. Ab diesem Wochenende starten nun die Arbeiten an zwei „kleinen“ Tunnel im Bereich Bad St. Leonhard. Der Übelskogel- und der Großliedltunnel werden bis Jahresende einem umfangreichen Sicherheits-Update unterzogen. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Schon wieder trug sich im Lavanttal ein Internet-Betrugsfall zu.

Internet-Betrug
Mehrere tausend Euro Schaden

"Finanzmanager" überwies tausende Euro von fremdem Konto. WOLFSBERG. Anfang Jänner 2021 nahm ein angeblicher Finanzmanager telefonisch mit einem 52-jährigen Mann aus dem Bezirk Wolfsberg Kontakt auf. Er konnte dem Mann eine Geldvermehrung durch „Trading“ schmackhaft machen. Das Opfer gewährte dem Finanzmanager Fernzugang auf seinen Computer. Dieser überwies vom Konto des Opfers jedoch nicht die vereinbarten mehreren hundert Euro sondern mehrere tausend Euro. Seither ist der „Finanzmanager“...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Anzeige
Am FH-Day teilnehmen und passenden Studiengang finden.

FH-Day
Virtueller Tag der offenen Tür am 5. März

Am 5. März findet der FH Campus Day im Online-Format statt. Hier können Interessierte die FH und ihre Studiengänge kennenlernen. LAVANTTAL. Bereits zum zweiten Mal startet im Herbst 2021 der berufsbegleitende Bachelor-Studiengang „Systems Engineering“ am Campus Villach sowie in den Räumlichkeiten der PMS in St. Stefan im Lavanttal. Die Lehrveranstaltungen werden per Videokonferenz live vom Campus Villach übertragen, sodass die Studierenden nur einen Teil der Lehrveranstaltungen in Villach...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • WOCHE Kärnten Online Werbung
Landesrat Martin Gruber will die Sanierung und den Ausbau des ländlichen Wegenetzes weiter forcieren.
3

11,5 Millionen werden in die Hand genommen
Investitionen ins ländliche Wegenetz

Das Agrarreferat des Landes Kärnten investiert 1,03 Millionen Euro in 40 Bauprojekte im Lavanttal. KÄRNTEN/LAVANTTAL. Das ländliche Wegenetz ist für Leben und Wirtschaften in ländlichen Gebieten eine unverzichtbare Infrastruktur. Auch die Mobilität der ländlichen Bevölkerung im Alltag hängt eng damit zusammen, vom Schul- oder Arbeitsweg bis hin zum täglichen Einkauf oder dem Arztbesuch. Mit dem Arbeitsprogramm „Ländliches Wegenetz 2021“ beabsichtigt Landesrat Gruber, dieses ländliche Wegenetz...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
So soll der St. Pauler Genussladen von außen aussehen.
8

Regionale Produzenten
Genussladen eröffnet in St. Paul

In den ehemaligen Räumlichkeiten des Elektrogeschäftes Mahkovec wird ein Geschäft für heimisch produzierte Lebensmittel seine Pforten öffnen. ST. PAUL. Als Teil der „Slow Food Travel Destination Lavanttal“ und der Positionierung als Slow Food Village, zählt der monatlich stattfindende „St. Pauler Genussplatz“ bereits zum Fixtermin im St. Pauler Veranstaltungskalender. Die Slow Food Philosophie und die regionalen Qualitätsproduzenten sollen nun auch nach außen sichtbar und vor allem erlebbar...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Nicholas Milton dirigiert ab sofort am Stadttheater Klagenfurt das Kärntner Sinfonieorchester.
4

Stadttheater
Neuer Chefdirigent für das Kärntner Sinfonieorchester

Ab der Spielzeit 2021/2022 übernimmt Nicholas Milton als Chefdirigent das Kärntner Sinfonieorchester. KLAGENFURT. Er wird für seine herausragenden Interpretationen eines breitgefächerten Opern- und Konzert-Repertoires geschätzt und ist auch Chefdirigent und Künstlerischer Leiter des Göttinger Symphonieorchesters. Er erarbeitete bereits Konzerte mit dem Kärntner Sinfonieorchester und wird die Spielzeit 2021/2022 in Klagenfurt mit Richard Wagners „Die Walküre“ eröffnen. Die Rede ist von Nicholas...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Am vergangenen Wochenende feierten die Erstkommunionkinder mit Pfarrer Nirmal ihren Vorstellungsgottesdienst.
2

Pfarre Reichenfels
"Ich bin ein Ton in Gottes Melodie"

In Reichenfels wurde Gottesdienst mit Erstkommunionkindern gefeiert. REICHENFELS. Am Sonntag, 21. Februar 2021, feierten die Erstkommunionkinder der Pfarren Reichenfels und St. Peter ihren Vorstellungsgottesdienst. Mit viel Einsatz und Liebe wurde dieser gemeinsam mit Religionslehrerin Elisabeth Steinkellner vorbereitet. Töne in Gottes Melodie„Nun ist es endlich so weit: Wir sind Gottes Melodie und können nun mit Freude unsere Stimmen zu Gott erheben und mit unseren Tönen die Pfarrgemeinde hin...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Große Freude herrschte bei den St. Georgener Florianis über die Gutscheinübergabe.

Feuerwehr St. Georgen
Neue Sicherheitshelme für die Kameraden

1.500 Euro-Gutschein wurde übergeben.  ST. GEORGEN. Landesrat Daniel Fellner besuchte die Gemeinde St. Georgen und besichtigte bei dieser Gelegenheit gemeinsam mit Vizebürgermeister Markus Wutscher das Rüsthaus der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr. Im Beisein von Kommandant Herbert Thonhauser, Stellvertreter Rainer Mayer, Ehrenkommandant Matthias Oberländer, Landtagsabgeordnetem Armin Geissler und Sicherheitsgemeinderat Peter Joven überreichten die beiden einen Gutschein in der Höhe von 1.500...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Feuerwehren dürfen sich über die Neuerlassung des Kärntner Feuerwehrgesetzes freuen.
2

Kärnten
Neues Feuerwehrgesetz vor Beschluss im Landtag

Die Kärntner Landesregierung einigte sich gestern auf die Neuerlassung des Feuerwehrgesetzes. Dieses umfasst Punkte wie Jugendförderung, Ausrüstungskonzepte je Feuerwehr sowie Aus- und Weiterbildung. KÄRNTEN. Das in die Jahre gekommene Kärntner Feuerwehrgesetz ist wegen zahlreicher Novellierungen unübersichtlich geworden. Dessen ist sich die Kärntner Landesregierung bewusst. „Dieser Umstand machte eine Neuerlassung notwendig“, erklärt Landesrat und Feuerwehrreferent Daniel Fellner (SPÖ). Wie...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.