Lavanttal - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Diese Osterkrippe stellt das letzte Abendmahl dar.
5

Altes Brauchtum
Das Osterfest in Krippenform

Haben Sie schon einmal etwas von einer Osterkrippe gehört? In St. Andrä sind zwei dieser besonderen Kunstwerke zu besichtigen. ST. ANDRÄ. Seit jeher hat es im christlichen Glauben Tradition, die Passionszeit bildlich darzustellen, zum Beispiel auf Fenster- und Wandbildern. Eine andere Art der Darstellung, die in unserem Kulturkreis fast völlig in Vergessenheit geraten ist, ist die Osterkrippe. Während die allseits bekannte Weihnachtskrippe von der Geburt Jesu im Stall mit Engeln, Heiligen und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Das Team: Thomas Weinberger, Stefanie Baldauf, Martina Findenig, Daniel Polsinger, Alexandra Stocker, Simone Koller und Astrid Stippich (von links)
8

Wir sind Lavanttal!
Das LAVANTTALER-Team stellt sich vor

Von der Grafikerin über den Verkauf bis hin zum Redakteur: Begleiten Sie uns bei einem Rundgang durch’s Büro. LAVANTTAL. Jeden Mittwoch verteilen wir unsere "Lavanttaler Woche" im ganzen Bezirk und einmal monatlich erhalten Sie unser Magazin "Lavanttaler Leben" – voller regionaler Nachrichten, Geschichten und Inhalte. So etwas geht nur mit einem schlagkräftigen, engagierten Team, das sich tagtäglich so richtig ins Zeug legt. Wer die Gesichter hinter den Seiten sind, erfahren Sie hier. Astrid...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bürgermeister Stefan Salzmann am neuen Abstellplatz beim Sportgelände in St. Paul

Camping in St. Paul
Neuer Abstellplatz am Sportgelände errichtet

Neben Fußball, Tennis, Skaten und Eislaufen ist am Sportgelände nun auch Campen möglich. ST. PAUL. In St. Paul hat sich das Sportgelände zum Freizeitzentrum entwickelt: Zusätzlich zu den Möglichkeiten zur Ausübung verschiedener Sportarten kommen auch Camping-Fans auf ihre Kosten. Der neue Abstellplatz ist ein ausgewiesener Parkplatz für Wohnmobile, Strom- und Wasseranschluss sind vorhanden und man ist zeitlich nicht gebunden, da kein Ein- und Auschecken notwendig ist. Zusätzlich zur...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Diese Teststraße ist ein Vorzeigeprojekt im Bezirk: Vertreter der Gemeinde sowie beider Firmen wollen eine hohe Durchtestungsrate erzielen.

Bad St. Leonhard
Seit Dienstag herrscht bei neuer Teststraße Betrieb

Das Obere Lavanttal verfügt über eine neue Corona-Teststation bei der Firma Hermes. BAD ST. LEONHARD. Durch eine Kooperation der Stadtgemeinde Bad St. Leonhard, der Firma Hermes Schleifmittel um Werksleiter Reinhard Pasterk sowie dem St. Stefaner Unternehmen Toredo Retail GmbH mit Geschäftsführer Sebastian Guntschnig konnte das Testangebot im Oberen Lavanttal ausgeweitet werden. Seit Dienstag, 30. März 2021, läuft der Betrieb bei der neuen Teststraße in Bad St. Leonhard. Neue...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Im Kindergarten Maria Rojach kam der Osterhase vorbei.
7

Einsatz der etwas anderen Art
Osterhase hoppelte durch Maria Rojach

Am letzten Tag vor den Osterferien wurde die Freiwillige Feuerwehr (FF) Maria Rojach zu einem "technischen Einsatz" gerufen.  MARIA ROJACH. Schon im Vorjahr kam die Osterhasen-Aktion der FF Maria Rojach bei Alt und Jung hervorragend an. Nun war es wieder soweit: Auf Anforderung der Kindergartenpädagogin Evamaria Orieschnig machten sich die Florianis auf den Weg, um Kids eine Osterfreude zu machen. Als Osterhase verkleidet hoppelte einer der Feuerwehr-Mitglieder durch den Garten und übergab...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Für das Team des Genuss-Festivals in Bad St. Leonhard heißt es jetzt: noch ein Jahr warten.

Bad St. Leonhard
Genuss-Festival und Seer-Konzert abgesagt

Nach langem Bangen ist es nun Gewissheit: Das Genuss-Festival und das Konzert der Seer ist abgesagt. Ein neuer Termin für 2022 folgt.  BAD ST. LEONHARD. Nachdem ein Großteil der Bands und Programmpunkte des abgesagten Genuss-Festivals 2020 für das heurige Jahr übernommen werden konnten, hoffte das Organisationsteam bis zuletzt, ihren Event wie gewohnt durchführen zu können. Die Corona-Situation zwang die Veranstalter nun aber doch dazu, alle Pläne auf das kommende Jahr zu verschieben. Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Projektleiterinnen Julia Sturm (links) und Stefanie Doppelhofer präsentierten ihre Arbeit.
2

LFS Buchhof
Projekt gab Einblick in die Welt der Imker

Abschlussprojekt für Freizeitcoachs: Fleißige Bienen sind in der LFS Buchhof ausgeschwärmt. WOLFSBERG. Am Dienstag, den 9. März 2021, hielten Julia Sturm und Stefanie Doppelhofer die Präsentation ihres Abschlussprojektes im Unterrichtsfach "Freizeitcoach für Kinder und Jugendliche" ab. Aufgrund der momentanen Corona-Situation durften die beiden Schülerinnen ihr Projekt nicht im Kindergarten Kamp durchführen, so wurde es schulintern abgehandelt. Da das eigentliche Projekt in der Faschingszeit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
In der Stadtbücherei Wolfsberg warten zahlreiche Kinder- und Jugendbücher auf begeisterte Leser.

Stadtbücherei Wolfsberg
Gratis Entlehn-Aktion für junge Leseratten

Anlässlich des Andersen-Tages können Kinder- und Jugendbücher am 6. April kostenlos entlehnt werden.  WOLFSBERG. Am Dienstag nach Ostern, den 6. April 2021, lädt die Stadtbücherei Wolfsberg Kinder und Jugendliche, um ihrer Altersklasse entsprechende Bücher gratis auszuborgen. Die Aktion läuft während der regulären Öffnungszeiten. Ziel ist es, dass junge Leser das umfangreiche Angebot der Stadtbücherei am Minoritenplatz kennenlernen.   Aktion für junge LeserVor 216 Jahren wurde Schriftsteller...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
15 Mann der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Wolfsberg standen bei Bergungsarbeiten im Einsatz.

Unfall in Wolfsberg
19-jähriger Alko-Lenker und vier Mitfahrer verletzt

Gleich mehrere Vergehen: Junger Mann ohne Lenkberichtigung prallte letzte Nacht mit einem nicht zugelassenen PKW gegen einen Baum. WOLFSBERG. Am Sonntag, 28. März 2021, kurz nach Mitternacht verursachte ein alkoholisierter 19-jähriger Lenker aus dem Lavanttal nach kurzer Fahrt einen Unfall: Er kam mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Auto von einer Wolfsberger Gemeindestraße ab und krachte gegen einen Baum. Nach bisherigem Ermittlungsstand erlitten der Fahrer sowie vier weitere Insassen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Für Sylvia Schilcher hat der Reindling bei der Osterjause große Bedeutung.
3

Seminarbäuerin Sylvia Schilcher
Keine Ostern ohne ein „Woaza“

Bei einer traditionellen Osterjause darf der Reindling nicht fehlen. Mit einigen Tipps und Tricks gelingt auch der gefürchtete Germteig. LAVANTTAL. Insbesondere zu Ostern darf das Reindling-Backen in zahlreichen Haushalten nicht ausbleiben. Im Rahmen von "Cookinaren" bieten die Kärntner Seminarbäuerinnen seit Jahresbeginn virtuelle Alternativen zu ihren Präsenzkursen und stehen auch jetzt in der Küche mit Rat und Tat zur Seite. Die Obfrau, Sylvia Schilcher von der Rieding, erzählt: „Wir zaubern...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Vizebürgermeister Peter Pletz und Giselinde Seidlinger vor dem neuen Kühlschrank am Parkplatz hinter dem Reichenfelser Vereinshaus.

Reichenfels
Neuer "Kühlschrank gegen die Not" hinter dem Vereinshaus

Im Dienst für die Wohltätigkeit: Ein Kühlschrank-Projekt wurde in Reichenfels auf die Beine gestellt. REICHENFELS. Seit vergangenen Donnerstag befindet sich hinter dem Reichenfelser Vereinshaus ein neuer Kühlschrank: Die darin enthaltenden Lebensmittel stehen zur freien Entnahme und sollen insbesondere Bürgern aus hilfsbedürftigen Haushalten dienen. Neue Aktion gestartetIm Unteren Lavanttal fand die Idee zur Errichtung der "Kühlschränke gegen die Not" bereits großen Anklang. Nun wurde das...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Eine ausgewogene Ernährung kann sogar Angst und Depressionen die Stirn bieten.
2

Tipps von der Expertin
Iss dich froh!

Wie wir uns ernähren, hat direkte Auswirkungen auf unser Wohlbefinden. Diätologin Julia Schlatte vom LKH Wolfsberg im Interview. WOCHE: Warum beeinflusst Ernährung unser seelisches Wohlbefinden? JULIA SCHLATTE: Grundsätzlich gibt es mittlerweile viele Studien und Untersuchungen, die feststellen konnten, dass es zu einer Verschlechterung von psychischen Erkrankungen – insbesondere Depressionen – kommen kann, wenn man sich „schlecht“ ernährt. Der bekannte Spruch „du bist, was du isst“ steckt in...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Der Fahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.
3

A2 bei St. Andrä
Unfall aufgrund von Sekundenschlaf

Der Lenker stieß frontal gegen eine Baustellenankündigung der ASFINAG. ST. ANDRÄ. Am 25. März gegen 16 Uhr kam ein 28-jähriger Kraftfahrer aus der Steiermark mit seinem Klein-LKW auf der Südautobahn im Gemeindebereich von St. Andrä vermutlich infolge Sekundenschlafs auf den Pannenstreifen und stieß dort frontal gegen eine mittels Leitkegeln abgesicherte auf einem Anhänger aufgebaute Baustellenankündigung der ASFINAG. Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Das Projekt im Rahmen der angehenden "Freizeitcoachs" sorgte für einen heiteren Vormittag in der LFS Buchhof.
2

LFS Buchhof
Abschlussprojekt war "regional-genial"

Mit einem Wettmelken sorgte das Abschlussprojekt von Melanie Baumgartner und Jasmin Kramer für Begeisterung.  WOLFSBERG. Am Dienstag, 9. März 2021, präsentierten die beiden Schülerinnen der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Buchhof ihr abschließendes Projekt für das Zertifikat "Freizeitcoach für Kinder und Jugendliche". Mit Schülern der ersten Klasse wurde dabei ein Vormittag rund um das Thema Regionalität gestaltet. Spiel, Spaß und ein Quiz: Melanie Baumgartner und Jasmin Kramer...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Ankunft von Personenbreuern während dem letzten Lockdown
5

24-Stunden-Pflege
"Sind gut durch die Krise gekommen"

Die 24-Stunden-Betreuung konnte Personal-Engpässe bisher effektiv vermeiden. Personenbetreuer können sich in Österreich oder den Heimatländern impfen lassen. LAVANTTAL. Für die Branche der 24-Stunden-Betreuung kam Corona wie ein Schock. Rasch wurde der komplette Zusammenbruch des Systems prophezeit, einerseits weil es ganz massiv auf Pflegekräfte aus dem Ausland angewiesen ist, andererseits weil es sich um einen Bereich handelt, in dem Personen aus Covid-Risikogruppen die Hauptklientel...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Ein Osterfeuerheizen wie "früher" wird es auch heuer nicht geben.

Nur mit Einschränkungen möglich
Osterfeuer rechtzeitig anmelden

Kontaktbeschränkungen und Ausgangsregeln sind beim Osterfeuerheizen zu beachten.  WOLFSBERG. Das Abbrennen von Osterhaufen ist heuer zwar generell möglich, die lange Liste der Einschränkungen wird aber wohl vielen begeisterten "Heizern" einen Strich durch die Rechnung machen.  Im verbauten Gebiet Oster- bzw. Brauchtumsfeuer im verbauten Gebiet brauchen eine Genehmigung durch die Stadtgemeinde. Der entsprechende Antrag hat bis spätestens Montag, 29. März 2021 um 12 Uhr, bei der Stadtgemeinde...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Johann Derhaschnig, Facharzt für Dermatologie und Venerologie
2

Praktische Tipps
Zecken sicher entfernen

Ob mit Pinzette oder Klinge – wie man Zecken richtig los wird, weiß der Wolfsberger Facharzt für Dermatologie Johann Derhaschnig. LAVANTTAL. Schönes Wetter, ab in die Natur! Doch auch das Vergnügen im Freien hat seine Schattenseiten in Form von unscheinbaren, aber nicht ungefährlichen Spinnentieren: Zecken übertragen Krankheitserreger – am häufigsten Borreliose-Bakterien. „Das Risiko der Übertragung steigt, je länger die Zecke am Wirt saugen kann“, erklärt Johann Derhaschnig. „Wird die Zecke...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Helene Andree betreibt die Apotheke "Paracelsus" in Frantschach, ihr Mann Heinrich die Apotheke "Zur Mariahilf" in Wolfsberg.

Apotheke "Paracelsus"/Frantschach
Gut gerüstet für Notfälle zu Hause

Salben, Tabletten und Co.: Eine intakte Hausapotheke ermöglicht im Ernstfall rasche Hilfe zur Selbsthilfe. WOLFSBERG, FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Eine gewisse Auswahl an Medikamenten in den eigenen vier Wänden darf nicht fehlen. Mittlerweile zählt auch ein Corona-Test dazu. Die Lavanttaler Woche holte bei Helene Andree von der Apotheke Paracelsus einige Tipps. Basics für zu Hause"Heil- und Wundsalben, Zugsalben, krampflösende Medikamente sowie Tropfen für Augen, Nase und Ohren sollten unter...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Frank Bolvari führt seine Ordination in Wolfsberg.

Frank Bolvari/Wolfsberg
"Covid-Impfung ist die einzige Chance"

Frank Bolvari sieht die Impfung als die Pflicht jedes Einzelnen und spricht sich für AstraZeneca aus. BEZIRK WOLFSBERG. Testungen, Impfungen und vieles mehr sind fixer Bestandteil des Alltags in Zeiten der Corona-Pandemie. Wir haben mit dem Wolfsberger Bezirksärztevertreter Frank Bolvari über die aktuelle Situation gesprochen. WOCHE: Wie groß ist der Andrang für Corona-Tests bei niedergelassenen Ärzten? FRANK BOLVARI: Bei uns gibt es keinen besonders großen Andrang für Testungen, das Testen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Am Westportal des Koralmtunnels ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall.

St. Andrä
Schwerer Arbeitsunfall beim Koralmtunnel

Ein 27-jähriger Arbeiter stürzte von einem LKW und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.  ST. PAUL. Am 23. März 2021 gegen 18.30 Uhr kam es an der Baustelle des Koralmtunnels in St. Paul im Bereich des Westportals kurz nach der Tunnelausfahrt zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 27-jähriger Arbeiter aus Polen, welcher auf der Ladefläche eines Klein-LKW saß, stürzte vom fahrenden Fahrzeug und schlug mit dem Kopf am Asphalt auf. Dabei zog er sich schwerste Kopfverletzungen zu und wurde nach der...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bis dato wurden bei Teststraßen rund 24.500 Tests durchgeführt.

Lavanttaler Bevölkerung
Testdisziplin ist hoch

An den Teststraßen in der Sporthalle Wolfsberg und Kleinedling lassen sich im Schnitt 450 Menschen pro Tag auf eine Covid-19-Infektion testen. WOLFSBERG. Allein für die Testungen sind pro Tag um die zehn Rotkreuz-Mitarbeiter im Einsatz. "Die momentanen Kapazitäten liegen bei 540 Testungen pro Tag. An einzelnen Tagen gibt es auch Vollauslastung", sagt Rotkreuz-Bezirksgeschäftsleiter Klaus Zarfl. Bis dato wurden rund 24.500 Tests durchgeführt, wobei 2.800 positive Ergebnisse ermittelt wurden. ...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Auch im Fahrzeug muss die FFP2-Maske ständig getragen werden.
5

Rotes Kreuz Wolfsberg
75 Prozent sind bereits geimpft

Beim Roten Kreuz in Wolfsberg hat ein Großteil der Mitarbeiter bereits die erste Teilimpfung gegen Covid-19 erhalten. LAVANTTAL. Es waren herausfordernde zwölf Monate für alle Beschäftigten im Gesundheitswesen. Die rund 100 hauptberuflichen und 500 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes in Wolfsberg bilden da keine Ausnahme. Mit Maske im Einsatz Persönliche Schutzausrüsung wie Maske, Anzug, Handschuhe, Schutzbrille und Kopfbedeckung zählen für die Retter zum Alltag. Bedenkt man, dass ein...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Felix Madar und Dieter Ponweiser (von links), Geschäftsführer der Wundambulanz

Wundambulanz Wolfsberg
Die Wunde im Fokus

Die Wundambulanz gehört zu den führenden Anbietern in Österreich, wenn es um professionelle Wundversorgung geht. Seit Dezember gibt es einen Standort in Wolfsberg. WOLFSBERG. Im Dezember des Vorjahres eröffnete die Wundambulanz Austria am Weiher Platz in Wolfsberg ihren bisher einzigen Standort in Kärnten. Hauptaufgabe ist hier die professionelle Behandlung von chronischen und akuten Wunden. Der Bedarf nach hochwertiger Wundbehandlung in Österreich ist groß. „Es wurde statistisch erhoben, dass...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Von links: Andrea Waich-Grassler (Apotheke "Zum Heiligen Leonhard"), Yvonne Schratter (Apotheke "Zur Mariahilf" St. Paul) und Sandra Kuttin (Loretto Apotheke St. Andrä)

Lavanttaler Apotheken
Der Andrang wird von Tag zu Tag stärker

Seit 8. Februar werden in den heimischen Apotheken Antigen-Schnelltests geboten. Die Nachfrage ist groß. LAVANTTAL. Durch die seit Februar geltende Corona-Verordnung erfreuen sich die Schnelltests in Apotheken großer Beliebtheit. Vom "Eintrittstesten" wird unter anderem bei körpernahen Dienstleistern oder nun auch beim Krankenhauszutritt von Begleitpersonen Gebrauch gemacht. Nachfrage steigt"Die Nachfrage an den Corona-Tests ist nach wie vor enorm, der anfänglich große Andrang ist nicht...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.