Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die Gartenhütte brannte völlig aus

Wohnhaus vor Flammen geschützt
Gartenhaus völlig ausgebrannt

In St. Margarethen brannte eine Gartenhütte aus, die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. ST. MARGARETHEN. Heute um 10:45 geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Gartenhaus aus Holz in St. Margarethen, Bezirk Wolfsberg, in Brand. Durch das rasche Einschreiten den FF St. Margarethen, Wolfsberg, St. Michael und Forst konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Das Gartenhaus wurde durch den Brand völlig...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • David Hofer
Die Hütte wurde durch das Feuer vollständig zerstört.

Wolfsberg
Brand zerstörte Gartenhaus in St. Margarethen völlig

WOLFSBERG. Am 11. Mai 2022 um 10.45 Uhr geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Gartenhaus aus Holz in St. Margarethen, Bezirk Wolfsberg in Brand. Durch das rasche Einschreiten den FF St. Margarethen, Wolfsberg, St. Michael und Forst konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Das Gartenhaus wurde durch den Brand völlig zerstört. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Kameraden der FF Gemmersdorf und Ehrengäste mit der geweihten Pumpe

Weihe mit Frühschoppen
Neue Pumpe der FF Gemmersdorf wurde geweiht

GEMMERSDORF. Am vergangen Sonntag wurde die neue Pumpe der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Gemmersdorf im Rahmen einer Messe durch Pfarrer Mosser geweiht. Hauptmaschinist Martin Satz wurde als Pate der neuen Gerätschaft ausgewählt. Im Anschluss fand ein Frühschoppen am Vorplatz der Feuerwehr statt. Zeitgleich gab es die Möglichkeit einer Feuerlöscher-Überprüfung. Auch für Speis und Trank war durch die Mitglieder der FF Gemmersdorf bestens gesorgt. Als kleine Aufmerksamkeit wurden anlässlich des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Martina Findenig
Von links: BFK-Stv. Semmler, ABI Halwachs, vom Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg HBI Stopper, Hörgl und Bereichsfeuerwehrkommandant Gaich sowie BFK Weißhaupt und Bgm. Salzmann
3

St. Paul
Bezirksfeuerwehrtag mit eindrucksvollem Leistungsbericht

Trotz schwieriger zwei Jahre waren die Feuerwehren im Bezirk Wolfsberg höchst aktiv und absolvierten allein 2021 gesamt 137.077 ehrenamtliche Stunden. ST. PAUL. Der Bezirksfeuerwehrtag fand heuer in Form einer Arbeitssitzung im Rathaussaal der Marktgemeinde St. Paul statt. Unter den Ehrengästen befanden sich unter anderem der Bürgermeister von St. Paul, Stefan Salzmann, die Abschnittskommandanten Christoph Gerak und Gerald Sulzer und der Bezirksfeuerwehrkommandant (BFK)-Stellvertreter des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Am 13. Mai findet im Bereich Witragraben eine großangelegte Waldbrandübung statt.

Vulcanus 2022
Waldbrandübung am 14. Mai in Forst

Wer am 14. Mai ein Großaufgebot der Feuerwehr im Bereich des Witragrabens beobachtet, kann unbesorgt sein. FORST. Der Feuerwehrabschnitt Mittleres Lavanttal führt am Samstag, 14. Mai, eine großangelegte Waldbrandübung in Forst durch. Dabei nehmen alle Feuerwehren der Gemeinde Wolfsberg und Frantschach-St. Gertraud sowie weitere Rettungs- und Katastrophenschutzorganisationen teil. Luftunterstützung Im Rahmen der Übung sollen unter anderem die Wald- und Bodenbrandbekämpfung mit Unterstützung von...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Eine Grabkerze schmückte den kümmerlichen Maibaum am Lobisserplatz.
1 5

St. Paul
Unbekannte protestieren mit "Gedenk-Maibaum" am Lobisserplatz

Dass es am Lobisserplatz in St. Paul heuer keinen Maibaum gibt, veranlasste Unbekannte zu einer Protestaktion. ST. PAUL. Ein trauriges Bild gab der diesjährige Maibaum am Lobisserplatz in St. Paul ab. Kaum mannsgroß und „dekoriert“ mit einer Grabkerze sorgte der Baum heute Morgen für neugierige Blicke. „Uns haben eine Menge Leute darauf angesprochen und sich darüber beschwert, dass es heuer am Lobisserplatz keinen Maibaum gibt“, sagt Andrea Oberhauser vom dort ansässigen Café Sternweiß. Stiller...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Gesamt 111 Jugendliche und Betreuer waren an der Großübung im Abschnitt Mittleres Lavanttal beteiligt.
14

Jugendfeuerwehr und -rotkreuz
Erste 24-Stunden-Übung war voller Erfolg

Jugendfeuerwehr und -rotkreuz absolvierten erste gemeinsame 24-Stunden-Übung in Wolfsberg. WOLFSBERG. Zum ersten Mal überhaupt veranstaltete die Feuerwehrjugend des Abschnitts Mittleres Lavanttal und das Jugendrotkreuz eine gemeinsame 24-Stunden-Übung. Insgesamt waren 76 Jugendliche des Roten Kreuzes sowie der Feuerwehren Wolfsberg, St. Johann, Reideben, St. Stefan und St. Marein zwischen elf und 15 Jahren mitsamt 35 Ausbildnern daran beteiligt. Gebäudebrand bis Flugzeugabsturz Die offizielle...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Großeinsatz bei Stora Enso in Bad St. Leonhard.
2

Bad St. Leonhard/Wisperndorf
Großeinsatz bei Brand auf Firmenareal

137 Mann von mehreren Feuerwehren  rückten am Freitag zu einem Brand bei einer Firma in Wisperndorf aus. BAD ST. LEONHARD. Am Freitag um 21: Uhr brach in einem Heizwerk im Gemeindegebiet von Bad St. Leonhard im Bereich der Trocknungsanlage des Spänesilos ein Brand aus. Der Brand wurde von einem 26-jährigen Mitarbeiter entdeckt, welcher die Feuerwehr verständigte. Brandursache ungeklärtDurch das rasche Eingreifen der freiwilligen Feuerwehren des Bezirkes Wolfsberg konnte eine Ausbreitung des...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
4

St. Paul/Granitztal
Personenzug fing Feuer, Passagiere wurden evakuiert

Ein Zwischenfall bei einem Cityjet der ÖBB in St. Paul ging glimpflich aus.  ST. PAUL. Am 22. April 2022 gegen 14 Uhr war ein Cityjet-Zug der ÖBB von Klagenfurt in Richtung St. Paul unterwegs. Beim Bahnhof Granitztal bemerkte der Lokführer plötzlich eine starke Rauchentwicklung, ausgehend von der Unterseite des Waggons. Sofort wurden die rund 30 Passagiere aus dem Zug evakuiert. Die mit rund 80 Mann rasch angekommenen Feuerwehren Granitztal, St. Paul, St. Georgen, St. Andrä und Schönweg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Freiwillige Feuerwehr konnte den Brand löschen

Durch Brand eines Containers
Zaun, Fichte und Telefonleitung beschädigt

Aus bisher unbekannter Ursache fing gestern Abend im Kleinedling ein Papiercontainer Feuer, wobei im Zuge des Brandgeschehen ein angrenzender Zaun , eine Fichte und eine Telefonleitung ebenfalls beschädigt wurden. LAVANTTAL. Gestern, Donnerstag, gegen 21.08 Uhr geriet in Kleinedling, Stadtgemeinde und Bezirk Wolfsberg, aus bisher unbekannter Ursache ein Papiercontainer in Brand. Bei dem Brand wurde der Container zur Gänze zerstört. Weiters wurde ein angrenzender Jägerzaun und eine Fichte mit...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Julia Dellafior
Maibaumaufstellen in St. Andrä
4

Lokales
Das Aufstellen der Maibäume ist eine Tradition im Lavanttal

Im Bezirk Wolfsberg ist der Maibaum ein Brauch, der als großes Spektakel gefeiert wird. LAVANTAL. Das Aufstellen der Maibäume ist im Bezirk Wolfsberg eine beliebte Tradition, die nach wie vor als Brauchtum stets gepflegt wird. Ohne die tatkräftige Unterstützung vieler freiwilligen Helfer wäre das aber nicht möglich. Die Woche hat im Rahmen der künftigen Maifeiern mit den Kommandanten der Feuerwehr St. Andrä, Wolfgang Kobold, der Feuerwehr Reichenfels, Wolfgang Schmerlaib und der Feuerwehr...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Christopher Polesnig
Spektakulärer Verkehrsunfall in St. Andrä verlief glimpflich.

St. Andrä
Wild überquerte Fahrbahn, spektakulärer Unfall in Mettersdorf

Aufgrund eines Wildwechsels verlor eine 20-jährige Lenkerin die Kontrolle über das Auto. ST. ANDRÄ. Am Montag, 18. April, gegen 19 Uhr fuhr ein Pärchen aus dem Bezirk Wolfsberg auf der Mettersdorfer Landesstraße. Wegen eines die Straße überquerendes Wildtieres verlor die 20-jährige Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug. Beim Versuch, den Pkw von der Böschung zurück auf die Fahrbahn zu lenken, überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach auf der Fahrbahn zu liegen. Glimpflicher Ausgang Die...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Brandbekämpfung über die Teleskopmastbühne in Bad St. Leonhard.

Prebl
Geschützter Baum fing durch Funkenflug Feuer

Ein langwieriger Einsatz für die Feuerwehren Bad St. Leonhard, Prebl und Wolfsberg. PREBL. Am Karsamstag um 20.40 Uhr wurde die Feuerwehr Prebl gemeinsam mit der Feuerwehr Bad St. Leonhard zu einem Brandeinsatz alarmiert. Beim Eintreffen stellte sich heraus, dass ein unter Naturschutz stehender Baum durch einen Funkenflug vom benachbarten angemeldeten Osterhaufen Feuer fing. Unterstützung angefordert Ein angrenzendes Carport sowie Thujen mussten durch den weiteren Funkenflug geschützt werden....

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Kurt Bravc, Josef Volk, Sigi Krobath und Ernst Weissenberger von der FF St. Paul mit einigen Bewohnerinnen des AVS-Pflegeheims.
1

St. Paul
Florianis überraschten Pflegeheimbewohner mit 51 Palmbesen

Schöner Austausch zwischen der FF St. Paul und den Bewohnern des AVS Pflegeheims.  ST. PAUL. Drei Tage lang verbrachten der Kommandant der FF St. Paul, Sigi Krobath, und das älteste FF-Mitglied Josef Volk (91 Jahre) damit, 51 Palmbesen herzustellen. Sie wurden von Pater Anselm Kassin gesegnet und den Bewohnern des örtlichen AVS-Pflegeheims übergeben. Als Dankeschön erhielten die Feuerwehrler von den Bewohnern selbstgebastelte Osterhasen und Osterreindlinge. "Uns ist es wichtig, den Austausch...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Kommandant Markus Schober (ganz linkks) mit Geehrten und Ehrengästen im GH Kollmann auf der Grutschen.
2

Feuer, Sturm, Schlangen
FF Granitztal war im Vorjahr 28-mal im Einsatz

Die Kameraden der FF Granitztal hielten im Gasthof Kollmann Rückschau auf ein überaus aktives Jahr. GRANITZTAL. Kommandant Markus Schober konnte neben Bürgermeister Stefan Salzmann den Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. Magnus Semmler, Abschnittsfeuerwehrkommandant Gerald Sulzer, Gemeindefeuerwehrkommandant Siegfried Krobath, die Abschnittsbeauftragten Marcus Kobold und Nina Gamsjäger, Hubert Schuhfleck vom Rotem Kreuz sowie die Gemeindevertreter Adolf Streit, Michael Pirker und Marco Furian...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Wolfsberg
Schwelbrand in einer Wohnung blieb über Nacht unbemerkt

In einer Wohnung in Wolfsberg kam es zu einem Brand. WOLFSBERG. Nachdem ein 59-jähriger Mann am 6. April 2022 nachmittags seine Wohnung in Wolfsberg verließ, kam es im Bereich des Kaminofens zu einem Schwelbrand. Als der Mann tags darauf wieder in die Wohnung zurückkam, entstand durch die Sauerstoffzufuhr der geöffneten Türen und Fenster ein Brand, den der Besitzer mit einem Handfeuerlöscher eindämmen konnte. Die weiteren Löscharbeiten wurden von 15 Einsatzkräften der FF Wolfsberg...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
5

FF Gemeinde St.Andrä-Waldbrandpaket
Waldbrandpaketübergabe für die Feuerwehren der Gemeinde St.Andrä

Die vom Kärntner Landesfeuerwehrverband und dem Land Kärnten finanzierten Waldbrandpakete wurden am 04.April 2022 im Beisein von Bgmin. Maria Knauder, BFK Stv. Magnus Semmler, GFK Wolfgang Kobold, GFK Stv. Günther Graf an die Feuerwehren Eitweg und Schönweg im RH St.Andrä übergeben. Für die Gemeinde St.Andrä war ursprünglich angedacht, dass bei jeder der 9 Feuerwehren 1 Paket stationiert wird. Nach einzelnen Gesprächen und Beratungen entschied man sich aber auf eine andere Variante. Die Pakete...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Wolfgang Kobold
Glimpflich ging ein Feuerwehreinsatz in Wölzing bei St. Andrä aus.
2

Wölzing/St. Andrä
Vergessene Speisen am Herd verursachten Einsatz

Aufmerksame Nachbarn alarmierten die Feuerwehr, ST. ANDRÄ. Am Sonntag, den 27. März wurden die Feuerwehren Jakling und St Andrä zu einem Heimrauchmelder Alarm in die Wölzing alarmiert. Aufmerksame Nachbarn konnten ein Piepsen des Rauchmelders sowie Brandgeruch im Stiegenhaus wahrnehmen. Daraufhin verständigten sie die Feuerwehr. Als die ersten Einsatzkräfte am Einsatzort eintrafen, wurde die Lage erkundet und es konnte festgestellt werden, dass ein Mann seine Speisen auf dem eingeschalteten...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Kommandant-Stellvertreter Mario Janko, Mario Keuschnig, Bgm. Wolfgang Gallant, Kommandant Hannes Kienberger, Abschnittsfeuerwehrkommandant Gerald Sulzer (von links)

FF Lavamünd
86-mal wurden die Kameraden im Vorjahr alarmiert

6.646 ehrenamtliche Stunden wendeten die Kamderaden der FF Lavamünd im Jahr 2021 auf. LAVAMÜND. Mitte März fand im Rüsthaus der FF Lavamünd die Jahreshauptversammlung 2022 statt. Die FF Lavamünd mit Kommandant Hannes Kienberger zählt aktuell 67 Mitglieder, wovon 51 im aktiven Dienst stehen. Insgesamt rückten unsere KameradInnen im Jahr 2021 zu 86 Einsätzen aus. Diese teilen sich auf 73 technische Einsätze und 13 Brandeinsätze auf. Im Jahr 2021 wurden von den Kameraden der FF Lavamünd 426...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Bürgermeisterin Maria Knauder und Kommandant Wolfgang Kobold (3. von rechts) mit den ausgezeichneten Kameraden.
3

150 Jahre FF St. Andrä
Auszeichnungen bei der Jahreshauptversammlung

Bei der Jahreshauptversammlung im Rathaus blickte die Freiwillige Feuerwehr St. Andrä auf zahlreiche Einsätze zurück. ST. ANDRÄ. Den offiziellen Auftakt des 150jährigen Bestandsjubiläums der FF St. Andrä bildete die im Rathausfestsaal durchgeführte Jahreshauptversammlung. Dazu konnte Kommandant Wolfgang Kobold vonseiten der Politik Bürgermeisterin Maria Knauder, Vizebürgermeister Maximilian Peter sowie die Stadträte Christian Taudes, Ina Hobel und Peter Litwin willkommen heißen. Aus den Reihen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Beim Eintreffen der Einsatzfahrzeuge war der Brand bereits unter Kontrolle.
3

St. Andrä
Feuerwehr Fischering löschte Hüttenbrand mit Wassereimer

Ein nicht alltäglicher Einsatz für die FF Fischering trug sich gestern in St. Andrä zu.  ST. ANDRÄ. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Fischering waren in einem Privatfahrzeug auf dem Weg zu ihrer Jahreshauptversammlung, als sie im Stadtkern von St. Andrä einen Brand bemerkten. Mit Eimern gelöscht Die Feuerwehrler griffen rasch ein und mussten aufgrund des fehlenden Löschequipments improvisieren. Sie stellten sich in einer Reihe auf und reichten einen Wassereimer weiter, bis der Brand...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Die Ehrengäste der Jahreshauptversammlung mit den ausgezeichneten und beförderten Kameraden der FF St. Georgen.
1

Freiwillige Feuerwehr St. Georgen
Rückblick auf ein aktives Jahr

Viel Neues gab es bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Georgen im örtlichen Kultursaal zu berichten.  ST. GEORGEN. Gemeindefeuerwehrkommandant Rainer Mayer konnte neben den zahlreich anwesenden Feuerwehrkameraden auch den Bürgermeister Karl Markut, die Vizebürgermeister Marco Schulnig, den Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Magnus Semmler, Abschnittsfeuerwehrkommandant Gerald Sulzer, Markus Kobold, Sebastian Futtelnig, Ilse Egger vom Roten Kreuz,...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Es kam eine Wärmebildkamera zum Einsatz.
2

Lavamünd
Panne im Verbund-Kraftwerk löste Feuerwehreinsatz aus

Starke Rauchentwicklung und Brandmeldealarm im Kraftwerk Lavamünd. LAVAMÜND. Am Morgen des 11. März 2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lavamünd zu einem Brandeinsatz im Kraftwerk alarmiert. Wie sich vor Ort herausstellte, hatte eine Verschmorung in einem Schaltschrank die Brandmeldeanlage ausgelöst. Gemeinsam mit dem Bereitschaftsdienst vor Ort konnten die zwölf Kameraden die verschmorte Stelle rasch ausfindig machen. Mithilfe einer Wärmebildkamera wurde die Temperatur an der betreffenden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
In der Trattenstraße in St. Paul war die Wasserversorgungsleitung gebrochen.
5

St. Paul
Wasserrohrbruch setzte die Trattenstraße unter Wasser

Nasser Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr St. Paul. ST. PAUL. Gestern Abend wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Paul zu einem Wasserrohrbruch in der Trattenstraße gerufen. Die Wasserversorgungsleitung in der Straße war gebrochen. Es kam zu einem Wasseraustritt auf der Fahrbahn. Nach Abdrehen der Leitung konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden. Im Einsatz standen 21 Mann der FF St. Paul, die Bauhofleitung sowie die Polizeiinspektion St. Paul.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.