Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

WKOÖ Präsidentin Doris Hummer fordert die Bundesregierung zum Handeln auf.

Wegen hoher Energiekosten
Hummer: "Betriebe brauchen direkte finanzielle Hilfen"

WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer fordert angesichts der explodierenden Energiepreise von der Bundesregierung, Entlastungen durch Steuererleichterungen und direkte finanzielle Hilfen für oberösterreichische Betriebe sicherzustellen. OÖ. Die Unsicherheiten bei der Energieversorgung sowie die Preissteigerungen gehören zu den brennendsten Themen am Wirtschaftsstandort Oberösterreich. Die Wirtschaftskammer appelliert deshalb an die Bundesregierung, unter anderem die Mineralölsteuer zu senken. „Es...

  • Oberösterreich
  • Johannes Paul Andras
Der Eingang zum Wirtshaus.
8

Das Napoleon
Gastronomen-Familie Querfeld und ihr Gasthaus in Kagran

Das Gasthaus "Napoleon" ist in Kagran und weit über das Grätzel hinaus, seit vielen Jahren eine Institution. Nun wurde es umfangreich Renoviert und Ende April von den bekannten Wiener Gastronomen Irmgard und Berndt Querfeld eröffnet. Die BezirksZeitung hat sich vor Ort ein Bild gemacht. WIEN/DONAUSTADT. Die Historie diese altehrwürdigen Gemäuers schlägt wohl jedem Gast gleich entgegen. 1494 wurde das heutige Restaurant "Napoleon" erstmals als "Kagraner Freihof" urkundlich erwähnt. Gut 300 Jahre...

  • Wien
  • Donaustadt
  • David Hofer
Die vor dem Landestheater Innsbruck von proHolz Tirol gemeinsam mit der Stadt Innsbruck präsentierte Holzskulptur „Footprint“ informiert zum klimaverbessernden Beitrag einer vermehrten Holzverwendung mit interessanten Daten und Fakten.
3

Holzobjekt beim Landestheater
40 m3 Holz wachsen in 40 Sekunden nach

proHolz Tirol bringt gemeinsam mit der Landeshauptstadt Innsbruck bis Mitte Juni 2022 Holz in die Stadt. 40 m3 Holz aus naturnahen und nachhaltig bewirtschafteten Tiroler Wäldern, aufgestapelt zu einem Quader mit den Ausmaßen 4,4 m x 5,4 m x 2,9 m dominieren den Platz vor dem Tiroler Landestheater. Dies entspricht jener Holzmenge, die für die Errichtung eines Einfamilienhauses in Holzbauweise benötigt wird. Gleichzeitig wächst diese Menge in Österreichs Wäldern in 40 Sekunden nach. Klimafitte...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
2

Am 23. Mai
Norma-Filiale in Braunau wird wiedereröffnet

Lebensmittel-Diskonter Norma eröffnet nach mehrwöchigem Umbau wieder seine Filiale in Braunau. BRAUNAU. Ab 23. Mai 2022 präsentiert sich Norma in Braunau größer, moderner und kundenfreundlicher. Der Markt wurde seit April nach strengen Norma-Vorgaben umgebaut. Für alle Gewerke wurden seitens des Bauherren Betriebe aus Oberösterreich und Salzburg betraut. Die tolle Lage am altbewährten Standort, ein großer Kundenparkplatz sowie die freundliche und moderne Atmosphäre laden zum Einkaufen ein. Rund...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Ein Prosit auf das gelungene "Messe-Duo" in Wieselburg
3

Messe Wieselburg
Eine Doppelmesse gab's in der Braustadt Wieselburg

Eine besonders erlebnisreiche Messe ging in Wieselburg über die Bühne. WIESELBURG. Was für ein Messeauftakt! Nach langer Pause präsentierte sich Wieselburg wieder als Kompetenzzentrum für Land- und Forstwirtschaft mit über 450 Ausstellern beim Messedoppel AB HOF & WIESELBURGER MESSE. Landeshauptfrau eröffnete Messedoppel Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnete das Messedoppel im Obergeschoß der Europa-Halle. Die AB HOF fand zum 27. Mal statt, die Wieselburger Messe gibt es bereits seit...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Anzeige
Handshake: Wolfgang Dallinger (l.) und Wolfgang Mach.

Neue Kooperation
Versicherungstreuhand Dallinger expandiert

Der etablierte Versicherungsmakler Dallinger Versicherungstreuhand GmbH ist eine Kooperation mit dem gewerblichen Vermögensberater Wolfgang Mach in Vöcklabruck eingegangen. So genießen die Kunden der Firma Mach seit Jahresanfang die Vorteile von Dallinger Versicherungstreuhand wie Spezialprodukte oder eigene Schaden- sowie Fachabteilung. "Gerade in dieser schnelllebigen, von Veränderung geprägten Zeit, ist es mir wichtig, meine Kunden einem großen Player im Versicherungsbereich anvertrauen zu...

  • Ried
  • BezirksRundschau Ried
Van Dordrecht vor Sissysound auf der Wieden.
Aktion 3

Margaretenstraße
Bei Sissysound gibt's Retro-Sound aus der Wieden

Der Sissysound Record Store auf der Wieden ist ein Eldorado für Vinyl-Liebhaber und solche, die es noch werden wollen. WIEN/WIEDEN. Vinyl hat in den vergangenen Jahren eine regelrechte Renaissance erlebt. Der Tonträger aus dem 20. Jahrhundert hat sich vom antiquierten Sammlerstück zu einem Must-have für Musikliebhaber entwickelt. Ein solcher Musikliebhaber ist auch Holger van Dordrecht, der sich 2019 seinen Traum erfüllt und in der Margaretenstraße 47 seinen eigenen Plattenladen eröffnet hat,...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Auch dieses Jahr war der Bereich „Holz ist genial", indem Holzunternehmen sowie Holzexperten nützliche Tipps rund um das Thema „Bauen mit Holz" geben, sehr beliebt.
6

Hausbau & Energie Messe Innsbruck
Große Nachfrage und viel Qualität

Der Bedarf an fachkundiger Beratung zeigte sich auch bei der diesjährigen achten Ausgabe der Tiroler Hausbau & Energie Messe Innsbruck sehr deutlich. INNSBRUCK. Präsentiert wurden viele Neuheiten, Produkte und Leistungen, abgerundet durch ein interessantes Fachvortragsprogramm. Die Besucher hatten größtenteils konkrete Pläne für Neubau-, Ausbau-, Sanierungs- und Renovierungsvorhaben. Sie trafen dabei auf über 90 Anbieter aus Industrie, Handel und Handwerk. Bankenvertreter waren auch zugegen....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • David Zennebe
Hofer bietet an den beiden Standorten noch mehr Produkte.
3

Oberwart/Unterwart
Hofer-Kette eröffnet an zwei Standorten neu

Hofer feiert Wiedereröffnungen in Oberwart und Unterwart mit noch mehr regionaler Produktauswahl. OBERWART/UNTERWART. Im Bezirk Oberwart dürfen sich Hofer-Kundinnen und Kunden in zwei neuen Filialen auf noch mehr Frische und Qualität freuen: Der Markt in Oberwart wurde bereits am 4. Mai wiedereröffnet, in Unterwart öffnet die erneuerte Filiale am 18. Mai ihre Pforten. Beide Standorte überzeugen mit einem übersichtlichen Regalkonzept, heller Raumgestaltung und einem noch größeren Angebot an...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Eine Studie der Johannes Kepler Universität zeigt, dass bereits 69 Prozent Preiserhöhungen bei vielen Produkten wahrnehmen.
2

Inflation macht vieles teurer
Österreicher wollen weniger einkaufen

Rund ein Drittel will sich beim Einkaufen einschränken, 75 Prozent wollen mehr auf Aktionen zurückgreifen. ÖSTERREICH. Die hohe Inflation macht sich beim Einkaufsverhalten der Menschen bemerkbar. 59 Prozent wollen auf billigere Alternativen umsteigen, 75 Prozent wollen mehr auf Aktionen achten. Knapp ein Drittel (30 Prozent) plant, sich beim Einkaufen generell einzuschränken. 43 Prozent werden mehr im Internet nach günstigeren Produkten recherchieren und 20 Prozent mehr online bestellen. Das...

  • Lara Hocek

Franz-Josefs-Bahn
Direktverbindung Gmünd-Prag kommt wieder

GMÜND. In fünf Stunden von Wien nach Prag, in nur drei Stunden von Gmünd nach Prag. Mit dem Fahrbahnwechsel der ÖBB wird es ab Dezember 2022 zu einer Wiederaufnahme der direkten Verbindung von Gmünd in die tschechische Hauptstadt geben. Die Franz-Josefs-Bahn wird dann wieder als Bindeglied zwischen den beiden Ländern fungieren.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
5

Aust Fashion in Zwettl feiert 5 Jahre

ZWETTL. Am 12. Mai 2017 eröffnete Bettina Fessinger ihren Aust Fashion Shop in der Zwettler Landstraße. Nun, fünf Jahre später, gratulierten zahlreiche Kunden, Freunde, Bekannte und Familie sowie der Vermieter recht herzlich zum Jubiläum.

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Die Mitarbeiter arbeiteten beim Tag der offenen Tür in Vollbetrieb und gaben so einen eindrucksvollen Einblick in ihren Arbeitsalltag.
4

Schinko Open Day
Metalltechnik erleben konnte man am Samstag in Neumarkt

Bei frühsommerlichen Temperaturen lud Schinko vergangenen Samstag zum Tag der offenen Tür. Mehr als 200 Interessierte sind der Einladung gefolgt und konnten drei Stunden lang Metalltechnik hautnah erleben.  NEUMARKT. Am 14. Mai öffnete der Gehäusetechnik-Produzent in Matzelsdorf seine Bürotüren und die Tore seiner Produktionshallen für die Allgemeinheit. "Unser flexibles Team hat die Schicht von Montagvormittag auf Samstag verlegt, um das Werk in Vollbetrieb zu zeigen", freut sich...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
4

Jugend im Bezirk
Mobile Jugendarbeit mit Goostav

Die Mobile Jugendarbeit GOOSTAV, die in den Gemeinden Deutsch-Wagram, Strasshof an der Nordbahn, Groß-Enzersdorf und Lassee für Jugendliche im Alter zwischen 12 und 23 Jahren tätig ist konnte beim Jugendideenwettbewerb der AK young NÖ den 3. Preis für eine mobile Socceranlage (Microsoccer) erringen! BEZIRK. Jugendliche leiden nach wie vor sehr stark unter den Folgen der pandemiebedingten Einschränkungen in den letzten zwei Jahren und brauchen daher noch mehr Zuwendung und Angebote. In diesem...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Fabian, einer der Gründer, vor dem Café im 15. Bezirk.
6

Am 19. Mai
Das Café Kriemhild im Nibelungenviertel feiert Geburtstag

Happy Birthday an das Café Kriemhild! Die bunte Truppe rund um das Traditionscafé feiert Geburtstag. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Ein Wiener Traditonskaffeehaus, motivierte Gastronomen und ein aufstrebendes Grätzel – mit dieser Kombination kann man nur erfolgreich sein. So geschehen ist es auch mit dem Café Kriemhild, als es von Moritz, Fabian, Daniel und Marco übernommen wurde. "Vier Monate war hier Vollgas-Baustelle", erzählt Fabian, einer der Betreiber. Erfolgreiche NeueröffnungAm 19. Mai des...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Miriam Al Kafur
5

Rechnitz
Burgenland-Trails eröffnet: Natur-Mountainbike-Paradies

Das Natur-Mountainbike-Paradies rund um den Geschriebenstein ist “ready to drive”. RECHNITZ. Am Geschriebenstein gibt es ab sofort mit den Burgenland-Trails ein Natur-Mountainbike-Paradies, das zu den schönsten in Europa zählt. Dank der Initiative und Unterstützung von Landeshauptmann und Tourismusreferent Hans Peter Doskozil konnte dieses Vorzeigeprojekt als ein Teil der großen Radinfrastruktur-Offensive des Landes in Rekordzeit realisiert werden. „Die Burgenland-Trails sind in vielerlei...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Tut gut! Regionalgala
Gesundheitsförderndes Engagement im Bezirk Gänserndorf

BEZIRK. Landesrat Eichtinger: „Wertschätzung für Menschen, die im Sinne von ‚Tut gut!‘ in Gemeinden, Betrieben, Schulen und Vitalküchen tätig sind.“ Bei der „Tut gut!“-Regionalgala, wurden im Veranstaltungszentrum Z2000 in Stockerau insgesamt fünf Institutionen des Bezirks Gänserndorf ausgezeichnet.  „Die fünf Ausgezeichneten sind unsere Botschafterinnen und Botschafter für Gesundheit vor Ort. Sie engagieren sich dort, wo die Menschen leben, arbeiten, lernen und kochen und tragen wesentlich zu...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Die Stadelakademie für alle an Stadeln Interessierte findet am 10. September kompakt an einem Tag im Museumsdorf Niedersulz statt.

Stadelakademie und Mühlenakademie
An einem Tag zum Stadelmeister, in zwei zum Mühlenmeister

Am 10. September findet eine neue Variante der Weinviertler Stadelakademie statt – das Wichtigste KOMPAKT an einem Tag im Museumsdorf Niedersulz. Auch die Mühlenakademie hat die Ausbildung an einem Wochenende komprimiert. Am 2. und 3. September wird man in Retz zur zum Mühlenmeister. NIEDERSULZ. Bei der Stadelausbildung werden die bäuerlichen Lebensformen betrachtet, der Weinviertler Längsstadel unter die Lupe genommen und vor allem wird mehr Augenmerk auf die Renovierungsmöglichkeiten der...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Von links: Sabine Lindorfer, Petra Reingruber, Christian Kaiser, Franz Tauber

Wirtschaftskammer
39. GUUTE Unternehmerfrühstück fand in Hellmonsödt statt

Rund 45 Teilnehmer lockte es zum bereits 39. GUUTE Unternehmer-Frühstück nach Hellmonsödt. HELLMONSÖDT. Petra Reingruber, Inhaberin des Kirchenwirtes in Hellmonsödt, hat 2021 die Ausbildung zur Ernährungsberaterin abgeschlossen. Seitdem bietet sie im traditionellen Gasthaus auch eine „Gesunde Linie“. Sie freut sich, dass ihre neuen Ideen, wie „Das etwas andere Frühstück“ mit rein pflanzlich-vollwertigen und selbstgemachten Produkten, sehr gut ankommen. Unternehmer stellen sich vorBeim...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Gemeindekassier Anton Edler von der Marktgemeinde Straden und Helmut Schabauer von der Landesinnung Dachdecker, Glaser und Spengler gratulierten Sara Zidek-Milionis und Klaus Zidek (v.l.) zum Jubiläum..
5

Schwabau bei Straden
Zidek feierte sein 90-Jahre-Jubiläum mit Verspätung

Die Spenglerei und Dachdeckerei Zidek in Straden steht seit über 90 Jahren für Qualität, Erfahrung und Handwerk und gilt als wichtiger Arbeitgeber in der Region. Jetzt wurde das 90-Jahre-Jubiläum, das coronabedingt verschoben werden musste, mit Mitarbeiter:innen und Weggefährt:innen gebührend nachgefeiert.   STRADEN. Der 1931 gegründete Spengler- und Dachdeckerbetrieb Zidek verbindet traditionelles Handwerk mit Innovation und hat sich mittlerweile als Anbieter hochqualitativer Dach- und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
StR Alois Buder, GR Genovefa Scheibenreiter, GR Romina Wais, GR Bernhard Heindl, StR Anita Zehetmayer, Khursraw und Nadia Parwez, Bgm. Albert Pitterle, GR Böhmwalder, WKNÖ Priska Kunz, GR Peter Terzer, Gemeindebediensteter Thomas Schweiger, GR Sandra Bauer, Stadtamtsdirektor Oliver Speck
3

Hainfeld, Handyzubehörgeschäft
Hainfeld: Paykam Tech hat eröffnet

HAINFELD. Am Freitag fand die Eröffnung des neuen Handyzubehörgeschäftes in der Hainfelder Innenstadt statt. Standort ist das Geschäftslokal des ehemaligen Uhrengeschäftes Pölzgruber in der Hauptstraße 6. Bürgermeister Albert Pitterle gratuliert Nadia Parwez und Khusraw Parwez zur Geschäftseröffnung.

  • Lilienfeld
  • Franziska Pfeiffer
Rene Pfeifer vom Hofkollektiv Waldviertler Eden

Waldviertler Eden
Bio-Gemüse neben der Apotheke

Neben der Apotheke "Zum schwarzen Adler" in Waidhofen bietet das Hofkollektiv "Waldviertler Eden" aus Gutenbrunn wieder ihre Bio-Produkte an.  WAIDHOFEN/THAYA. Jeden Freitag von 16 bis 18 Uhr können frische Waren aus der rein biologisch geführten Landwirtschaft direkt vom Erzeuger bezogen werden. Neben Obst und Gemüse gibt es aber auch selbstgemachte Mehlspeisen von Rene Pfeifer, der nicht nur Landwirt ist, sondern auch gelernter Bäcker.

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Die wissenschaftliche Arbeit von Theresa Mühlberghuber, Absolventin der FH Steyr, wurde in der Kategorie „Zukunftspreis Mobilität“ ausgezeichnet. Sie ist damit eine von nur vier Preisträgern 2021.

Höchste Auszeichnung
Steyrer FH-Absolventin sicherte sich „Staatspreis Mobilität 2021“

Theresa Mühlberghuber, Absolventin des Master-Studiums „Digital Business Management“ am FH OÖ Campus Steyr und der JKU, hat als Preisträgerin des „Staatspreis Mobilität 2021“ als eine von wenigen diese exklusive Auszeichnung von Bundesministerin Leonore Gewessler erhalten. STEYR. Die wissenschaftliche Arbeit von Theresa Mühlberghuber (25) aus St. Valentin zum Thema „Mobility as a Service“ wurde in der Kategorie „Zukunftspreis Mobilität“ ausgezeichnet. Sie ist damit eine von nur vier...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Das Gasthaus Bauer schließt die Pforten.

Immobilie wird neues Leben eingehaucht
Gasthaus Bauer in Kirchham sperrt zu

Traditionsgasthaus Bauer in Kirchham schließt die Pforten – neue Zukunft wurde durch drei Unternehmer gefunden. KIRCHHAM. Das seit 1934 in Familienbesitz befindliche Gasthaus Bauer findet eine neue Bestimmung. „Aus gesundheitlichen Gründen, der fehlenden Perspektive auf Betriebsnachfolge und dem Mut zur Veränderung, haben wir uns entschlossen unser Gasthaus zu schließen und die Immobilie einer zukunftsorientierten Lösung zuzuführen“, so Inhaber Franz Bauer. Drei bekannte Unternehmer aus...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.