Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Wirtschaft
Ramona Papst, Bettina Zach und Roland Berger im vergrößerten Standort von Gruber-reisen in Voitsberg

EKZ Blue Sky
Gruber-reisen vergrößerte in Voitsberg

Seit mehr als 25 Jahren ist Gruber-reisen in Voitsberg Anlaufstelle für Fernwehgeplagte und Urlaubshungrige. Zehn Reisexperten bringen hier die Weststeirerinnen und Weststeirer in die ganze Welt. Rechtzeitig zu Beginn der Buchungssaison hat das größte Reiseunternehmen in Südösterreich kräftig in seinen Standort Voitsberg investiert. In nur fünf Wochen wurde Gruber-reisen im Einkaufszentrum Blue Sky in einem groß angelegten Umbau auf 150 Quadratmeter vergrößert, modernisiert und auf den neusten...

  • 14.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
12 Bilder

Maroni, Punsch und Musik im Garten

Es ist ein strahlend blauer Adventnachmittag im Garten des Altenheims Haus Martha der Caritas in Klagenfurt. Es sind Bänke und Tische aufgestellt und ein Stand, an dem Punsch, Tee gekocht und Maroni gebraten werden. In der Mitte steht eine wärmende Feuerschale. Sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen um die dampfenden Töpfe und Geräte. Sie sind zum Mithelfen und Mitfeiern dieses Adventnachmittags unter dem Motto „Maroni und Punsch“ gekommen. „Weil wir gerne feiern und weil es für...

  • 14.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Klimaschutz beginnt im eigenen Haushalt

Davon konnten sich heute rund zwanzig interessierte KlientInnen von pro mente Kärnten selbst ein Bild machen und haben gespannt dem Vortrag von Baumeister Adelbert Pesjak zum Thema Energiesparen gelauscht. „Wir von pro mente haben uns deshalb für dieses Thema entschieden, weil wir wissen, dass Krankheit und Armut oft Hand in Hand gehen und jeder Cent dreimal umgedreht wird bevor er ausgegeben wird, meint Manfred Siebenhofer Sozialarbeiter. „Für uns ist ein warmes zu Hause eine...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Das Rexel Austria Zentrallager und Logistikzentrum in Weißkirchen.
2 Bilder

LOZ-Award 2018
Rexel hat bestes Logistikzentrum

WEISSKIRCHEN, WIEN. Das Forschungsinstitut Fraunhofer Austria und das Fachmagazin Dispo zeichneten kürzlich erstmals Österreichs bestes Logistikzentrum aus. Rexel Austria, österreichischer Marktführer im Elektrogroßhandel, konnte sich mit seinem Zentrallager und Logistikzentrum in Weißkirchen gegen drei weitere Finalisten durchsetzen und erhielt den LOZ-Award 2018. „Wir sind sehr stolz auf alle Mitarbeiter, die dazu beigetragen haben, dieses Qualitätsniveau aufzubauen und beizubehalten“, so J....

  • 14.12.18
Wirtschaft

(c)  WKNÖ, v.l.n.r.: Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Berufsausbildung der WKNÖ Johann Ostermann, BFI NÖ Vorstandsvorsitzender Christian Farthofer, Jessica Oberhofer, WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl, BFI NÖ Ausbilderin Kosmetik- und Fußpflege Judit Leitgeber und AKNÖ-Präsident Markus Wieser

Lehrlingswettbewerb 2018
WKNÖ-Ehrung der besten Lehrlinge Niederösterreichs!

Im Herbst 2018 wurden die besten Lehrlinge Niederösterreichs in St. Pölten von WKNÖ-Präsidentin Sonja Zwazl erneut geehrt. Darunter auch Jessica Oberhofer, Lehrling der Überbetrieblichen Lehrwerkstätte des BFI NÖ. Sie erzielte beim landesweiten Lehrlingswettbewerb 2018 den ersten Platz in ihrem Lehrberuf Kosmetik- und Fußpflege und absolvierte darauffolgend ihre Lehrabschlussprüfung mit gutem Erfolg. Dank der praxisorientierten Ausbildung und dem Erfolg beim Lehrlingswettbewerb konnte...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Simon Aschmüller, Chefexperte Mechatronik,
Jakob Buchsteiner, Gerhard Egger, David Viskovic
Hermann Studnitzka, Chefexperte "i 4.0"

Vizestaatsmeister in Mechatronik

Bei den Berufsstaatsmeisterschaften „AustrianSkills 2018“ war die Abteilung Elektrotechnik der Höheren Technischen Lehranstalt Salzburg mit zwei Teams in der Sparte Mechatronik vertreten. Sie mussten im Wettbewerb innerhalb einer bestimmten Zeit eine Miniatur-Produktionslinie laut Aufgabenstellung aufbauen, verdrahten, verschlauchen und programmieren. Trotz des bestehenden Zeitdrucks und der Schwierigkeit der Aufgabenstellungen gelang es den jungen Elektrotechnikern, sagenhafte Ergebnisse zu...

  • 14.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Lehrwerkstätten
Lehrabschlussprüfung zum/zur TischlerIn im handwerklichen Ausbildungscenter Gloggnitz

Elf Lehrlinge absolvierten am 1. Dezember 2018 ihre Lehrabschlussprüfung zum/zur TischlerIn im Rahmen der überbetrieblichen Lehrausbildung am handwerklichen Ausbildungscenter Gloggnitz des BFI NÖ. Alle TeilnehmerInnen bestanden die Prüfung erfolgreich, Romana Spannring konnte die Prüfung sogar mit Auszeichnung abschließen. Die Geschäftsführer des BFI NÖ Peter Beierl und Mag. Michael Jonach berichten über den Erfolg der Jugendausbildungen des BFI NÖ: „Im Auftrag des AMS NÖ werden in...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Auch zu Weihnachten heißt es bei SPAR: Palmölfreier Genuss mit den Lebensmittelprodukten der SPAR-Eigenmarken.

Kein Palmöl am Teller mit den SPAR-Eigenmarken
SPAR-Eigenmarkenprodukte zu 99 Prozent palmölfrei

Palmöl ist eines der meistverwendeten pflanzlichen Fette, jedoch ist es in den vergangen Jahren zum Synonym für Umweltzerstörung geworden: 27 Millionen Hektar Regenwald, eine Fläche ungefähr dreimal so groß wie Österreich, sind den riesigen industriellen Ölpalm-Monokulturen bereits zum Opfer gefallen. Menschen sowie auch Tiere haben ihren Lebensraum verloren und die Biodiversität wurde in diesen Regionen vernichtet. Zudem wurde durch eine Greenpeace-Studie auch auf die potentielle...

  • 14.12.18
Wirtschaft

Familienbonus Plus tritt in Kraft

BEZIRK LILIENFELD. Mit dem Familienbonus Plus erhalten Familien ab 2019 einen Steuerbonus in der Höhe von bis zu 1.500 Euro brutto pro Kind und Jahr. Das bedeutet für eine Familie mit einem Kind, in der ein Elternteil 1.700 Euro brutto verdient, dass gar keine Steuern mehr gezahlt werden. Der Familienbonus Plus vermindert direkt die zu zahlende Steuerlast und hat damit die fünffache Wirkung des Kinderfreibetrags, der künftig entfällt. Der Kinderabsetzbetrag, der auch für geringe und...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Bürgermeister Karl Oysmüller (links) und Regionsleiter NÖ-Mitte der Energie- und Umweltagentur, Martin Ruhrhofer, zeigen sich erfreut über die Gutschein-Aktion der Energieberatung NÖ.

Kostenlose Energieberatung in St. Aegyd

ST. AEGYD. Die Energieberatung Niederösterreich unterstützt alle Häuslbauer beim nachhaltigen Bauen, Umbauen oder Sanieren und berät alle, die durch Energiesparen nicht nur Kosten senken, sondern auch einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten. Ab sofort können am Gemeindeamt in St. Aegyd am Neuwalde Gutscheine für eine kostenlose Energieberatung abgeholt werden. Die Themen der Vor-Ort-Energieberatungen reichen vom Heizkesseltausch über die Fenstersanierung, bis hin zur...

  • 14.12.18
Wirtschaft
<f>Mittels moderner Lasertechnologie</f> erfolgt die Enthaarung. Für den Kunden ist das absolut schmerzfrei
12 Bilder

Kosmetik
Lästigen Haaren wird der Kampf angesagt

Astrid Schneeweiß-Dahl bietet in ihrem Kosmetik-Studio in Patergassen dauerhafte Haarentfernung an. PATERGASSEN (fri). Wenn es einen optimalen Zeitpunkt für Haarentfernung gibt, dann ist dieser jetzt. Das sagt Kosmetikerin Astrid Schneeweiß-Dahl, die in Patergassen das Studio Beauty up to date betreibt. Sie hat sich neben maßgeschneiderten, typgerechten Behandlungen für die Haut auf die dauerhafte Haarentfernung mittels Laser spezialisiert. Schmerzlos mittels Laser "Haare sind in vielen...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Christine Rösler, Alfred Hofmeister und Anneliese Kerschhofer wurden als Gewinner beim Bonbon-Scherenschnitt ermittelt.
2 Bilder

Schrill-orange Bonbon-Aktion
Großer Zuspruch für Ternitzer Bonbon-Gewinnspiel

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Stadtvize Christian Samwald, Günter Daxböck vom Ternitzer Zoo-Daxböck und Stadtmarketing-Geschäftsführer Gernot Zottl warfen sich in Bonbon-Kostüme und stapften durch die Bonbon-Geschäfte. Parallel dazu wurde das "Bonbon Ternitz"-Gewinnspiel mit den Bezirksblättern durchgeführt. Wer daran teilnehmen wollte, musste wochenlang die Einzelteile der "lebenden Bonbons" aus den Bezirksblättern ausschneiden und sie als Ganzes einschicken. Eifrige Sammler aus Ternitz "Wir sind...

  • 14.12.18
Wirtschaft
Manuel Winninger, Rainer Winninger, Haus des Sports-Verlagsleiterin Dagmar Pichler und Roman Winninger bei der Verleihung.

Intersport Winninger mit Award prämiert

BRUCK/L. Große Auszeichnung für das Familienunternehmen Intersport Winninger, das eine seiner zwölf Filialen im ecoplus Schopping Park Bruck betreibt. Der "Victor Sports Award" wurde heuer erstmals in Wien vergeben. Der Preis zeichnet besondere Menschen, Initiativen, Produkte und Dienstleistungen aus, deren Geschäftsfeld sich in der Sport- und Freizeitwirtschaft befindet. Damit soll der große ökonomische und gesellschaftliche Zusammenhang zwischen Sport und Wirtschaft hervorgehoben...

  • 13.12.18
Wirtschaft
6 Bilder

Investitionen bei Wittmann-Battenfeld - Industriebetriebe investieren wieder mehr in NÖ

KOTTINGBRUNN (WELL). Bei der Pressekonferenz am 30.11.2018 der Industriellenvereinigung NÖ und der WKO-NÖ berichtete der GF von Wittmann-Battenfeld Georg Tinschert dass am Standort in Kottingbrunn 120 Millionen Euro investiert wurden und ein weiterer Ausbau (Errichtung einer neuen Halle bzw. Betriebsanlagen u.a.) im nächsten Jahr stattfinden wird. Derzeit beschäftigt die Firma 560 Mitarbeiter und bildet 35 Lehrlinge aus. Man ist auch sehr bemüht Facharbeiter zu bekommen. Es gibt seine sehr gute...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Staatsmeister in Kältetechnik: Andreas Keplinger der Firma Hauser-Kühlung.
10 Bilder

AustrianSkills: Staatsmeister in 39 Berufen

Erfolge für Kältetechnik: vier Kälteanlagetechniker von einem Betrieb als Spitzenreiter BEZIRK (alho). Für den Bezirk Rohrbach ist auch die diesjährige Berufs-Staatsmeisterschaft, der AustrianSkills 2018, ein voller Erfolg: Dabei traten knapp 400 Fachkräfte in 39 Kategorien in Salzburg von 22. bis 25. November zu mehrtägigen Wettbewerben an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Auberger gewann Dabei wurde in der Kategorie Kältetechnik der 18-jährige Andreas Keplinger aus Auberg...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Erich Wolny war von 2000 bis 2013 Magistratsdirektor der Stadt Linz.

Todesfall
Trauer um ehemaligen Magistratsdirektor Erich Wolny

LINZ. Am 29. November ist der Linzer Magistratsdirektor a. D. Erich Wolny im Alter von 70 Jahren verstorben. Wolny war von 2000 bis 2013 Magistratsdirektor der Stadt Linz.  Habilitation an der JKUDer gebürtige Linzer absolvierte neben einer ersten Tätigkeit am Magistrat ein Studium an der juridischen Fakultät der Johannes Kepler Universität. Auch nach seiner Habilitation 1985 und dem Wechsel zum Magistrat blieb er der Universität als Lehrender und später als Geschäftsführer des...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Auf der 86 Meter langen Produktionsanlage (im Hintergrund) werden bei Internorm ab sofort Fenster automatisiert hergestellt.
3 Bilder

Neue Anlage
Internorm investiert erneut in Lannach

115.000 Fenster und Türen gehen von Lannach aus jedes Jahr nach ganz Europa. Und 2019 könnten es noch mehr werden: Das weststeirische Internorm-Werk hat seit kurzem eine komplett neue Produktionsstraße. Ein Jahr lang wurde die 86 Meter lange Anlage entwickelt und errichtet. Einzelne Montageschritte können damit automatisiert werden, die Maschine soll aber auch Verbesserungen für Mitarbeiter bringen. Einzigartige steirische FensterSeit 1966 werden unter der Marke Internorm Kunststofffenster...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Die "Zerschlagung" der Krankenkassen würde die medizinische Versorgung verschlechtern, so AK Präsident Zangerl.

Kassenzentralisierung
Zangerl prophezeit Gang zum Verfassungsgerichtshof

TIROL. Die geplante Kassenzentralisierung ist AK Präsident Zangerl ein Dorn im Auge. Er sieht darin die ersten Schritte in eine "Zwei-Klassen-Medizin" und prophezeit einen Gang zum Verfassungsgerichtshof.  Gefordert: Eine Gesundheitsreform mit bestmöglichen LeistungsniveauDer AK Tirol Präsident sieht die geplante Kassenzentralisierung als weiteres "inszeniertes Spektakel der Regierung und als ein sozialpolitisches Trauerspiel." Man hätte der Bevölkerung die Zentralisierung mit...

  • 13.12.18
Wirtschaft
2 Bilder

Wetterextreme
Experten fordern neue Maßnahmen gegen Naturkatastrophen

2018 war geprägt von vielen Wetterextremen. Hochwasser und Frost wechselten sich mit orkanartigen Stürmen und Dürreperioden ab. Der Verband der Versicherungsunternehmen (VVO) präsentiert mit Experten aus der Wissenschaft neue Maßnahmen und Lösungen gegen Wetterextreme in Österreich. Aktuelle Daten für das ablaufende Jahr zeigen, dass jede Region in Österreich von unterschiedlichen Extremwetterereignissen betroffen war. Heftige Gewitter, Hochwasser, Frost, aber auch Dürreperioden werden...

  • 13.12.18
  •  1
Wirtschaft
5 Bilder

St. Wolfgang
Besucheransturm am Tag der offenen Tür der HLW-Wolfgangsee

ST. WOLFGANG: Die HLW-Wolfgangsee lud am 30. November zum Tag der offenen Tür. Auf großes Interesse stießen vor allem die Präsentationen der Vertiefungen „Selfness - bewusst.gesund.aktiv“ und „Sprachen“ in der HLW sowie „Eventmanagement“ im Aufbaulehrgang. Ein weiterer Höhepunkt war das „high element“ im Turnsaal, bei dem Besucher den Absprung aus zehn Metern Höhe wagen konnten. Fotos: HLW Wolfgangsee

  • 13.12.18
Wirtschaft
ÖVP Bezirksparteiobmann KO August Wöginger, Theresa Auer, Maria Auer, Nikolaus, Erich Auer, Günter Künzlberger, WB-Vorstandsmitglied Florian Grünberger, WK-Obmann Johann Froschauer, WB-Bezirksgeschäftsführerin Mag. Marianne Reininger
2 Bilder

Überraschungsbesuch
Wirtschaftsbund Schärding spielte Nikolaus

BEZIK SCHÄRDING. Der Wirtschaftsbund des Bezirkes Schärding hat den Nikolaus-Tag zum Anlass genommen um Danke zu sagen. Das Dankeschön ging an die Unternehmerinnen und Unternehmer, die gemeinsam mit ihren Mitarbeitern täglich im Einsatz sind, um einen wertvollen Beitrag zum Erfolg und zur Lebensqualität Oberösterreichs und speziell im Bezirk Schärding zu leisten. Daher hatte der Wirtschaftsbund Nikolaus für die vielen braven Teams aus dem Bezirk Schärding eine schokoladige Überraschung im...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Thomas Egger, Simon Taxacher und Florian Wolf von „Kate and Kon“.

Rosengarten
Simon Taxacher rief zum „Fest mit Freunden“

KIRCHBERG (be). Einmal im Jahr, gewöhnlich am Beginn der Adventzeit, lädt 4-Hauben-Koch Simon Taxacher zum „Fest mit Freunden“ ein. Produzenten und Lieferanten aus der Umgebung präsentieren ihre Waren und Genießer aus nah und fern flanieren von der Küche ins Restaurant und vom Empfang zur Bar. Musikalisch hat die Gruppe „Brennstoff“ für Stimmung gesorgt. 1. Bild: Thomas Egger, Simon Taxacher und Florian Wolf von „Kate and Kon“.

  • 13.12.18
Wirtschaft
AK-Direktor­stellvertreter Franz Molterer (links) überreichte den 500 Euro-Gutschein an Martina Gruber (2. von links) und Geschäftsführer Ing. Michael Eder (rechts), die den Preis stellvertretend für die Eder-Belegschaft entgegennahmen.

AK Eferding
Wald- und Gartenservice Eder räumen bei Gewinnspiel ab

EFERDING. Über den Gewinn eines 500-Euro-Gutschein konnten sich die Mitarbeiter des Unternehmen Wald- und Gartenservice Eder freuen, die an einem AK-Gewinnspiel für Betriebe teilnahmen. AK-Direktorstellvertreter Franz Molterer überreichte den Gewinn an Martina Gruber und Geschäftsführer Michael Eder, die den Preis stellevertretend für die Eder-Belegschaft entgegennahmen.

  • 13.12.18
Wirtschaft
AK-Vorstandsmitglied Erich Linner (links) überreichte den 500 Euro-Gutschein an Ingrid Meingassner sowie an Heimleiterin Magdalena Humer und Betriebsrätin Karoline Zauner (v.l.n.r.).

AK Grieskirchen
Erfolgreiches Gewinnspiel für Stefaneum-Mitarbeiter

GRIESKIRCHEN. Bei einem AK-Gewinnspiel für Betriebe wurden die Mitarbeiter des Bezirksalten- und Pflegeheim Stefaneum als Gewinner eines 500-Euro-Gutscheins gezogen. Heimleiterin Magdalena Humer, Betriebsrätin Karoline Zauner sowie Ingrid Meingassner, stellvertretend für die Stefaneum-Belegschaft, nahmen den Gewinn entgegen. Überreicht wurde der Gutschein von AK-Vorstandsmitglied Erich Linner.

  • 13.12.18

Beiträge zu Wirtschaft aus