Knittelfeld

Beiträge zum Thema Knittelfeld

Besuche in Krankenhäusern sollen möglichst unterlassen werden.
7 2 8

Coronavirus
Aktuelle Entwicklungen im Murtal und in Murau

Wir berichten laufend über aktuelle Entwicklungen in der Region. MURAU/MURTAL. Insgesamt 150 neue Coronafälle wurden über das Wochenende in der Region registriert, 38 in Murau und 112 im Bezirk Murtal. Die Zahl der aktiv Infizierten ist damit in der Region erstmals auf über 1.000 gestiegen. In den Behörden werden unterdessen die Massentests vorbereitet. Die aktuelle Statistik (Stand: Montag, 30. November): Bezirk Murau: 626 jemals positiv getestete Personen (259 aktiv Infizierte) Bezirk...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Auto brannte fast vollständig aus.
2

Knittelfeld
Zwei Einsätze zur gleichen Zeit am selben Ort

Nur wenige Schritte hatten die Einsatzkräfte von einem Autobrand zu einem Unfall in Knittelfeld. KNITTELFELD. Selber Ort, selbe Zeit. Fast zeitgleich kam es am Sonntag zu zwei Einsätzen für die Feuerwehr in Knittelfeld. Am späten Nachmittag mussten die Mitglieder zu einem Autobrand in die Innenstadt ausrücken. Passanten hatten das Feuer bis zum Eintreffen der Helfer mit Handfeuerlöschern gut in Schach gehalten. Unfall Während die 18 Feuerwehrmänner mit Nachlöscharbeiten beschäftigt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Unzmarkt-Frauenburg hat derzeit die meisten Fälle in der Region.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Unzmarkt-Frauenburg hat pro Einwohner die zweitmeisten Fälle in der Steiermark. MURAU/MURTAL. 103 Neuinfektionen sind in den vergangenen 24 Stunden in der Region gemeldet worden - 24 in Murau und 79 im Bezirk Murtal. Damit hat sich der Stand der aktiv Infizierten in beiden Bezirken wieder leicht erhöht. In Murau werden aktuell 232 gelistet, im Murtal 738. Beide Bezirke liegen bei der 7-Tages-Inzidenz (neue Coronafälle der letzten sieben Tage pro 100.000 Einwohner) im negativen Spitzenfeld....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Team Willi: Bernd, Jasmine mit Mia und Markus mit Stefan Verderber (WOCHE).
Video

Regionalitätspreis 2020
Großer Jubel bei "Team Willi"

Die Radwerkstatt Bernd Willibald freut sich über den bereits zweiten Regionalitätspreis im Bezirk Murtal. KNITTELFELD. Ein außergewöhnliches und spannendes Jahr neigt sich für die Radwerkstatt Bernd Willibald dem Ende zu. Nach dem Lockdown und großer Ungewissheit kamen die „positive Welle“, die Geburt von Töchterchen Mia und im Herbst der zweite Sieg beim Regionalitätspreis im Bezirk Murtal.„Das hat es noch nie gegeben. Wir sind sehr stolz darauf - alles andere wäre gelogen“, freut sich...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
2

Podcast
SteirerStimmen – Folge 17: Regionalitätspreis-Sieger im Murtal: Radwerkstatt Bernd Willibald

Ein spannendes Jahr neigt sich in der Radwerkstatt Bernd Willibald in Knittelfeld dem Ende zu. Jasmine und Bernd Willibald freuen sich nicht nur über Töchterchen Mia, sondern berichten auch darüber, wie sie die Corona-Krise innovativ und engagiert gemeistert haben. Zum Drüberstreuen konnten sie heuer bereits zum zweiten Mal den Regionalitätspreis im Bezirk Murtal in Händen halten. Im Podcast verraten die beiden Murtaler auch ihr Lieblingsplatzerl und erklären, welche positiven Seiten die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Im Murtal sind die Zahlen wieder gestiegen - im Bild die Bezirkshauptmannschaft.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Zahlen in der Region sind wieder gestiegen - in den einzelnen Gemeinden gibt es teils große Unterschiede. Land startet Antigen-Tests in Pflegeheimen. MURAU/MURTAL. "Von Entspannung kann man nicht sprechen", sagte Muraus Bezirkshauptmann Florian Waldner diese Woche. Angesichts der neuen Coronafälle hat er recht behalten. In den vergangenen 24 Stunden wurden neue Höchstwerte in der Region gemeldet. 41 neue Patienten wurden in Murau registriert, 99 im Bezirk Murtal. Darunter sind allerdings...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gerald Schmid an seiner neuen Wirkungsstätte.
2

Gerald Schmid
"Es war der einzig mögliche Weg"

Ein Jahr nach seinem Rücktritt erklärt der ehemalige Stadtchef von Knittelfeld seine Beweggründe und spricht über sein neues Leben. KNITTELFELD. Von überrascht bis schockiert reichten die Reaktionen, als Gerald Schmid vor einem Jahr seinen Rücktritt als Bürgermeister der Stadt Knittelfeld bekannt gab. Der erfolgreiche und beliebte Kommunalpolitiker musste aus gesundheitlichen Gründen seinen Posten aufgeben. Ein Jahr danach ist er wieder an alter Wirkungsstätte tätig. Er leitet als...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Rote Kreuz betreut die Team Österreich Tafel.

Knittelfeld
Neuer Standort für Team Österreich Tafel

Ausgabe der Lebensmittel erfolgt ab Samstag in der Murtal Classic-Ausstellungshalle. KNITTELFELD. Bei der Team Österreich Tafel des Roten Kreuzes werden Lebensmittel gesammelt, die noch einwandfrei genießbar, jedoch für den Verkauf im Handel nicht mehr geeignet sind. Die Verteilung an bedürftige Menschen in der Region erfolgt schon seit Jahren durch das Rote Kreuz Knittelfeld. Neue Heimat Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wurden in den vergangenen Monaten die Standorte gewechselt....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Auf der Stolzalpe werden jetzt auch Corona-Patienten behandelt.

Murau/Murtal
Stolzalpe bekommt zusätzliche Corona-Betten

Seit vergangener Woche werden auf der Stolzalpe auch Corona-Patienten behandelt - 32 Betten stehen zur Verfügung. MURAU/MURTAL. "Die Lage bei den Spitalsbetten spitzt sich weiter zu", sagen die Kages-Vorstände Karlheinz Tscheliessnigg und Ernst Fartek. Zur Entlastung der Akutstationen werden deshalb seit vergangener Woche auch Covid-Patienten am Standort Stolzalpe des LKH Murtal behandelt. Bislang wurden diese auf andere Standorte aufgeteilt. Betten teils belegt Mit Stand Mittwoch (18....

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr Spielberg bei der Arbeit.
2

Murtal
Feuerwehren setzen auf Handarbeit

Gleich zwei kräfteraubende Einsätze gab es für Feuerwehren am Samstag in Knittelfeld und Spielberg. MURTAL. Bodenständige Handarbeit mussten 18 Mitglieder der Feuerwehr Spielberg am Samstag leisten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam gegen Mittag eine Autolenkerin von der Straße ab und landete auf dem Dach im Straßengraben. Während das Rote Kreuz die Frau versorgte, baute die Feuerwehr den Brandschutz auf und stellte das Fahrzeug per Hand wieder auf die Räder, wie Einsatzleiter Andreas...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Bezirkshauptstadt Murau hat derzeit 18 aktive Coronafälle.

Murau/Murtal
So viele Corona-Fälle gibt es in den Gemeinden

Judenburg hat am meisten Fälle im Murtal, Neumarkt ist Spitzenreiter in Murau. MURAU/MURTAL. 45 neue Coronafälle sind in den vergangenen 24 Stunden in der Region gemeldet worden. Elf davon im Bezirk Murau und 34 im Bezirk Murtal. Beide Zahlen liegen unter dem Durchschnitt der letzten Woche, zudem sind auch einige Personen wieder genesen. Aktuell gibt es in Murau 125 aktiv Infizierte und im Bezirk Murtal 556. Gemeindezahlen Erstmals seit Beginn der Pandemie hat das Land Steiermark am...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Knittelfelder Faschingssitzung wird erst 2022 wieder stattfinden.

Murau/Murtal
Gedämpfter Start in die närrische Zeit

Die Faschingsgilden der Region müssen viele Veranstaltungen absagen oder umplanen. MURAU/MURTAL. Eigentlich hätte am 11. November der feierliche Auftakt in die neue Faschingssaison gefeiert werden sollen. In der Region war davon bislang allerdings wenig zu bemerken. Die aktuellen Corona-Maßnahmen sorgen für gehörige Turbulenzen bei den steirischen Faschingsgilden. Jubiläum fällt ins Wasser Besonders arg trifft es dabei die Knittelfelder Faschingsgilde, deren Schlachtruf eigentlich „Sa...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Murau hat die niedrigsten Zahlen der Steiermark.
2

Coronazahlen
Bezirke Murtal und Murau stehen im Vergleich gut da

Murtal dürfte trotzdem rot werden. Eltern demonstrieren in Knittelfeld gegen Corona-Maßnahmen bei Kindern. MURAU/MURTAL. Nach zwei Tagen mit neuen Höchstwerten bei neuen Coronafällen hat sich die Lage im Bezirk Murtal wieder etwas entspannt. Am Nationalfeiertag wurden binnen 24 Stunden 25 neue Infektionen gemeldet, einen Tag später waren es 24. Am Mittwoch gab es dann zwölf neue Coronafälle. "Wir haben derzeit konstante Steigerungen. Jeden Tag kommen im Schnitt zwischen zehn und 20 neue...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Team Willi: Timo, Bernd mit Mia, Jasmine und Markus Willibald.

Regionalitätspreis 2020
Herziger Neuzugang für das "Team Willi"

Die Radwerkstatt Bernd Willibald hat zum zweiten Mal den Regionalitätspreis im Bezirk Murtal gewonnen. KNITTELFELD. Gleich mehrere Neuzugänge gibt es in der Radwerkstatt Bernd Willibald - der wichtigste davon heißt Mia und ist gerade einmal ein halbes Jahr alt. „Sie kann schon fast Rad fahren“, schmunzelt Jasmine Willibald. „Wenn ich in der Radwerkstatt bin, ist sie gerne mit dabei. Die Kunden freuen sich sehr, wenn sie da ist“, erzählt die glückliche Jungmutter. Wirkung Aber auch sonst...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Ab sofort gilt wieder ein Besuchsverbot in Krankenhäusern, hier der Standort Knittelfeld.

LKH Murtal
Besuchsverbote an allen drei Standorten

Zum Schutz von Patienten und Personal spricht die Kages ein Besuchsverbot an allen Krankenhaus-Standorten aus. MURAU/MURTAL. "Um Patienten und Personal vor einer Weiterverbreitung des Virus innerhalb des Krankenhausbetriebes zu schützen, wird für alle Kages-Standorte ab sofort ein allgemeines Besuchsverbot erlassen", meldet die Unternehmenskommunikation der steirischen Krankenanstaltengesellschaft am Mittwoch. Hotspot Damit gibt es jetzt die Klarstellung einer Meldung von Dienstag. Dort...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Sterbefälle - Oktober 2020

KW 43 • Knittelfeld/Murtal: Berta Rogatsch, Knittelfeld (93); Gisela Ragger, Knittelfeld (87); Aurelia Reif, Zeltweg (93); Maria Perwein, Spielberg (89); Gabriela Cismas, Judenburg (62); Franz Bauer, Obdach (77); Gotthard Gauglhofer, Zederhaus (83). KW 42: • Knittelfeld/Murtal: Jakob Volleritsch, Zeltweg (94); Heribert Nowak, Zeltweg (62); Susanna Luckner, Knittelfeld (89); Helga Schuller, Knittelfeld (75); Johann Bosić, Unzmarkt-Frauenburg (85); Maria Kregel, Pöls-Oberkurzheim (80);...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Disziplinierte Besucher bei Flo Gruber in Judenburg.

Murtal
Erste Absagen wegen neuer Regeln

Nach einem gelungenen Doppelkonzert in Judenburg mussten Veranstaltungen aufgrund der neuen Corona-Maßnahmen abgesagt werden. MURTAL. Ein Konzert durchgehend auf dem Sitzplatz zu verfolgen, gehört ja grundsätzlich nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen von Musikfans. Wegen Corona ist genau das allerdings derzeit unabwendbar. Und das Judenburger Kulturteam rund um Michaela Hammer hat gezeigt, wie man trotz Pandemie ein Konzert der Extraklasse auf die Beine stellt. Prävention Ein...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das "Neue Volkshaus" ist derzeit ein Kunstobjekt und wird bald zum Escape Room.

Knittelfeld
Ein Escape Room für Halloween

Ende Oktober können im Neuen Volkshaus schaurige Rätsel gelöst werden. KNITTELFELD. Das Büro Kinder, Jugend und Familie der Stadtgemeinde Knittelfeld hat sich für Halloween etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Heuer wird der erste Pop Up-Escape Room in der Region installiert. "Schafft ihr es, zu entkommen", lautet dann die Frage an die Besucher. Schaurige Rätsel Im Escape Room geht es darum, innerhalb einer vorgegebenen Zeit in Teams schaurige Rätsel zu lösen, um einen abgeschlossenen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Der Adventmarkt in Judenburg soll stattfinden.

Murau/Murtal
Der Advent wird nicht abgesagt

Viele Veranstaltungen müssen abgesagt werden - die Gemeinden sorgen für Programm. MURAU/MURTAL. „Es ist so, wie wenn man bei einer Bergtour kurz vor dem Gipfel umkehrt, weil das Wetter oder die Gesundheit nicht passen und man es dann nicht erzwingen soll. Das tut extrem weh, aber es ist eine Entscheidung der Vernunft.“ Schweren Herzens mussten die Organisatoren Kurt Kaiser, Uwe Surtmann und Gerfried Tiffner diese Woche das beliebte Abenteuer- und Reisefestival El Mundo in Judenburg...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die neue Filiale ist eröffnet.

KNITTELFELD
Neues Geschäft öffnet auch sonntags

Nah & Frisch-Filiale in der Knittelfelder Neustadt nutzt eine Sonderregelung aus. KNITTELFELD. Die neue Nah & Frisch-Filiale in der Knittelfelder Badgasse hat vergangene Woche ihre Tore geöffnet. Eigentümer Enver Yilmaz konnte dazu Kunden, Partner, Freunde und die Vertreter der Stadtregierung um Bürgermeister Harald Bergmann begrüßen. Das Gebäude wurde im Vorfeld umfassend saniert. Begegnungszone Die neue Filiale bietet jetzt auf 250 Quadratmetern eine Frischezone, regionale...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Gäste bei der Eröffnung der neuen ÖBB-Lehrwerkstätte.
43

Knittelfeld
Neue ÖBB-Lehrwerkstätte ist bereits in Betrieb

210 Lehrlinge haben ihre Ausbildung im neuen, hochmodernen Gebäude begonnen. KNITTELFELD. Hell, freundlich, modern und mit viel Platz. So präsentiert sich die nagelneue ÖBB-Lehrwerkstätte in Knittelfeld. Gerade Letzteres ist in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Wegen des Abstandes wär´s gewesen. Nicht mal mit Abstand konnte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Dienstag bei der offiziellen Eröffnung dabei sein. Er musste sich in Quarantäne begeben, nachdem einer seiner Büro-Mitarbeiter...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
In Glein sind Bäume auf die Straße gestürzt.
2

Murtal/Murau
Umgestürzte Bäume blockierten Straße

Sturm wütete auch im Murtal. Einsatzkräfte mussten zudem zu mehreren Unfällen ausrücken. MURTAL/MURAU. Einen einsatzreichen Tag haben die Feuerwehren des Bereiches Knittelfeld am vergangenen Samstag absolvieren müssen. Gleich am Vormittag gab es zweimal Brandmeldealarm in Seckau und kurz darauf in Spielberg. Nur wenige Stunden später kam es in der Knittelfelder Innenstadt zu einem Verkehrsunfall. Bäume umgestürzt Bei einer Kreuzung sind gleich drei Autos an einem Unfall beteiligt...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr war rasch zur Stelle.
3

Murtal
Haus wurde beinahe überflutet

Feuerwehr St. Lorenzen konnte größere Schäden nach Gewitter verhindern. MURTAL. Eine Gewitterfront hat am Mittwoch gegen 17 Uhr auch den Bezirk Murtal gestreift. Durch punktuellen Starkregen im Ortsteil St. Lorenzen der Gemeinde St. Margarethen bei Knittelfeld wurde dort die Preger Landstraße teilweise überflutet. Die Feuerwehr St. Lorenzen musste mit zwölf Mitgliedern ausrücken und die Schäden beheben. Unterstützung "Wenige Meter von der überfluteten Straße entfernt trat ein Bach über...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Das Schwimmbad in Kleinlobming wurde verwüstet.
3

Murtal
Katastrophenzustand in zwei Gemeinden

Nach heftigem Unwetter wurde in Lobmingtal und St. Marein-Feistritz die Katastrophe ausgerufen. MURTAL. Die Aufräumarbeiten nach dem heftigen Unwetter am Samstag im Feuerwehrbereich Knittelfeld laufen auf Hochtouren. Noch am Sonntag wurden in Lobmingtal zahlreiche Hänge mit Planen abgedeckt, um ein weiteres Abrutschen zu verhindern. Zudem wird das Schwimmbad in Kleinlobming geräumt, das völlig verwüstet wurde. Bewohner evakuiert In Kleinlobming sind laut den Einsatzkräften fünf...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.