Alles zum Thema murtal

Beiträge zum Thema murtal

Leute
Der nächste Maturaball steht am Samstag am Programm.

Murtal & Murau
Die Schüler bitten zum Tanz

Gleich vier Bälle stehen am Samstag in der Region am Programm. MURTAL. Vier Stationen kann man sich als Balltiger am Samstag in den Bezirken Murtal und Murau aussuchen. Die Schüler der HAK Judenburg feiern ab 19 Uhr in der Zechnerhalle in Kobenz unter dem Motto "HAK School Musical - We´re breaking free". Für Unterhaltung sorgen dabei die Schwoazstoaner und PL Soundpark in der Disco. Mehr Bälle Gleichzeitig wird in Oberzeiring der Bauernball der Landjugend gefeiert. Die Polonaise beginnt...

  • 18.01.19
Lokales

Kinoprogramm - Jänner 2019 (KW 03/04)

Dieselkino Fohnsdorf18. 01. bis 24. 01. 2019 Tel.: 03572/46660. • „Mia und der weiße Löwe“: So., 15.45 Uhr. • „Chaos im Netz - 3D“: Kindertag, Rahmenprogramm ab 13.00 Uhr. So., 14, 16 Uhr. • „Der Trafikant“: Kino anders, EHP ab € 7,50. Di., 18, 20 Uhr. • „The house that Jack built“: Dieselkino Kult(ur), EHP ab € 7,50. Mo. u. Mi., 19.45 Uhr. • „Chaos im Netz - 3D“: Do., 17.15, 19.45 Uhr. • „Manaslu – Berg der Seelen“: Fr., 19.30 Uhr. • „Glass“: Fr., Do., 18, 20.30 Uhr;...

  • 18.01.19
Lokales

Notdienste - Jänner 2019 (KW 03/04)

Ärztedienst19. bis 20. 01. • Murtal. Judenburg: Dr. Schuchnig, Tel. 0676/9340390. Fohnsdorf: Dr. Seitlinger, Tel. 03573/3610. Zeltweg: Dr. Feyerl, Tel. 03577/23 105. Weißkirchen, Obdach: Dr. Schlacher, Tel. 03578/2522 (Obdach). Pöls- Oberkurzheim, Oberzeiring, St. Oswald-Möderbrugg, St. Georgen/J., Unzmarkt: Dr. Vetta, Tel. 03583/2840 (Unzmarkt) und zusätzlich Samstagvormittag bis 12 Uhr: Dr. Brandl, Tel. 03571/2381 (Möderbrugg) und Dr. Cossee, Tel. 03579/8340 (Pöls). Hohentauern, St....

  • 18.01.19
Lokales

Beratungen - Jänner 2019 (KW 03/04)

Sprechtage• Bundesrat Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, montags, von 10.30 bis 12.30 Uhr in der ÖVP-Bezirksparteileitung Murtal, Fraueng. 19, Judenburg. Termine nach Voranmeldung: murtal@stvp.at oder 03572/85196. • Zweite LT-Präsidentin, LAbg. Manuela Khom, im Büro der ÖVP Murau. Tel. 03532/2481. Termine nach tel. Vereinbarung. • NRAbg. Wolfgang Zanger und Vize-Bgm. Siegfried Oberweger, donnerstags, von 18-19 Uhr, sowie • LAbg. Liane Moitzi, donnerstags, von 17-18 Uhr, im FPÖ-Bezirksbüro...

  • 18.01.19
Lokales
Bürgermeister Alois Mayer mit Vertretern der Lawinenkommission.
2 Bilder

Pölstal
"Soviel Blödsinn habe ich selten gesehen"

Bürgermeister ärgert sich über Tourengeher mitten im Katastrophengebiet, Situation ist nach wie vor "lebensgefährlich". PÖLSTAL. "Es ist unfassbar, genau davor haben wir immer gewarnt". Bürgermeister Alois Mayer kann es selbst nicht glauben. Bei einer routinemäßigen Lawinenbeurteilung entdeckte die Lawinenkommission Spuren von mehreren Tourengehern am Geierkogel nahe St. Johann am Tauern. Fahrlässigkeit In der Gemeinde Pölstal gilt nach wie vor der Katastrophenzustand. Einige Tourengeher...

  • 17.01.19
Lokales
Bildungs Hotspot
BHAK und BHAS Judenburg. Dipl.-Päd Barbara Neubauer, Mag. Petra Martetschläger, Direktorin Mag. Sonja Hofer, Elternvereinsobmann Mag. Heinz Bartelmuss, Schulqualitätsmanagerin Mag. Andrea Graf (Landesschulinspektorin), MMag. Michael Glantschnegg, Schulsprecherin Victoria Kaltenegger, Mag. Evelyn Leisenberger und die Lena Wohleser und Viktorija Savic (IT-Zweig).  Fotos: Pfister
7 Bilder

JUDENBURG
Ein Weg in die Wirtschaft

BHAK und BHAS informierten unter dem Slogan „Dein Weg in die Wirtschaft“ über die vielfältigen Möglichkeiten der renommierten Bildungseinrichtung mit absoluten Fokus auf die Wirtschaft. JUDENBURG. Sonja Hofer, die Direktorin der Judenburger Kaderschmiede für die Wirtschaft, begrüßte zur Informationsveranstaltung im Vortragssaal der BHAK/BHAS Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schüler sowie Vertreter der regionalen Presse. Einleitend ging sie anschließend auf die aktuellen Themen ein...

  • 17.01.19
Wirtschaft
Die Arena Fohnsdorf ist österreichweit unter den Top Ten der Einkaufszentren zu finden und rangiert im Ranking der Fachmarktzentren auf dem zweiten Platz. In der Steiermark  rangiert die Arena an zweiter Stelle hinter dem Einkaufszentrum Seiersberg.       Fotos: Pfister
9 Bilder

Murtal
Arena Fohnsdorf hat einen neuen Besitzer

FOHNSDORF. Die AKRON-Group hat mit der Arena Fohnsdorf das zweitgrößte Fachmarktzentrum Österreichs gekauft. Die Arena Fohnsdorf ist aufgrund ihrer Größe und ihres umfassenden Angebotes ein Hybridmodell zwischen Fachmarkzentrum und Shopping-Center. Das Einzugsgebiet reicht über weite Teile der Steiermark bis in angrenzende Regionen Kärntens und Salzburgs hinaus. Rund 280.000 Einwohner werden mit dem Angebot angesprochen.Ein wesentliches Erfolgskriterium der Arena ist der konkurrenzlose...

  • 16.01.19
Lokales
Feuerwehren sind nach wie vor mit dem Räumen von Dächern beschäftigt.
3 Bilder

Schneechaos
"Es ist Entspannung in Sicht"

Die Straße nach Hohentauern bleibt offen, zwei Familien mussten wegen Lawinengefahr evakuiert werden. MURTAL/MURAU. Für die Piloten der Polizei und des Bundesheeres ist der Mittwoch ein intensiver Flugtag. Durch die Wetterbesserung werden in der gesamten Steiermark Erkundungsflüge durchgeführt, um die Lawinensituation neu zu bewerten und eventuell Sprengungen durchzuführen. Geflogen wurde auch über Hohentauern und dem Pölstal. Lawinengefahr Ergebnis: „Es ist soweit alles im grünen...

  • 16.01.19
Lokales
Feuerwehren aus Murau helfen in der Ramsau.
3 Bilder

Schneechaos
Murauer helfen in der Ramsau

Über 100 Mitglieder der Feuerwehr im Katastrophenhilfsdienst, die Lawinengefahr bleibt auch im Murtal hoch. MURAU. "Die Anreise hat länger gedauert als geplant", sagt Feuerwehrsprecher Walter Horn. Über 100 Mitglieder der Murauer Feuerwehren sind am Dienstag zum Katastrophenhilfsdienst in der Ramsau eingetroffen. Sie sind derzeit hauptsächlich mit dem Abschaufeln von Dächern beschäftigt. Gefährliche Anreise "Es ist nicht ungefährlich", sagt Horn. Erstens sei die Anreise durch das...

  • 15.01.19
Lokales
Die Sperre der B 114 nach Hohentauern wurde am Freitag aufgehoben.

Schneechaos
Sperre aufgehoben, Hohentauern ist wieder erreichbar

Die Sperre der B 114 wurde am Freitag aufgehoben, Hohentauern ist wieder von beiden Seiten aus erreichbar. HOHENTAUERN. Sechs Tage Ausnahmezustand sind in den Gemeinden Hohentauern und Pölstal beendet. Überraschend konnte am Freitag die Sperre der B 114 von beiden Seiten aufgehoben werden. Rund 280 Touristen konnten den Ort in Richtung Judenburg und Trieben wieder verlassen. "Die Erleichtung ist sehr groß", freut sich Vizebürgermeister Gernot Jetz. Evakuierung geplant Das Bundesheer...

  • 11.01.19
Lokales

Kinoprogramm - Jänner 2019 (KW 02-03)

Dieselkino Fohnsdorf11. 01. bis 17. 01. 2019, Tel.: 03572/46660. • „Feuerwehrmann Sam - Plötzlich Filmheld!“: EHP ab € 7,-; Sa., 14.30 u. 16 Uhr; So.., 14.45 u. 16 Uhr. • „Der Klang der Stimme“: Doku-Donnerstag; EHP ab € 7,50; Do., 19 Uhr. • „Aquaman - 3 D (OV)“: Originalversion ohne Untertitel; Di., 20 Uhr. • „Styx“: Dieselkino Kult(ur), EHP ab € 7,50. Mo. u. Mi., 19 Uhr. • „Glass“: Do., 20 Uhr. • „Plötzlich Familie“: Do., 17.45 u. 20.15 Uhr. • „Kalte Füße“: Fr., 18.30 u....

  • 11.01.19
Lokales

Beratungen - Jänner 2019 (KW 03)

Sprechtage• Bundesrat Bgm. Ing. Bruno Aschenbrenner, montags, von 10.30 bis 12.30 Uhr in der ÖVP-Bezirksparteileitung Murtal, Fraueng. 19, Judenburg. Termine nach Voranmeldung: murtal@stvp.at oder 03572/85196. • LAbg. Wolfgang Moitzi, lädt am Freitag, 11. Jänner, von 15 bis 17 Uhr im Hubertushof Zeltweg zur Sprechstunde mit einem Experten zum Thema Arbeitsrecht ein. Voranmeldungen sind nicht notwendig. • Zweite LT-Präsidentin, LAbg. Manuela Khom, im Büro der ÖVP Murau. Tel. 03532/2481....

  • 11.01.19
Lokales

Notdienste - Jänner 2019 (KW 03)

Ärztedienst12. bis 13. 01. Murtal. Judenburg: Dr. Mandl, Tel. 0664/8226720. Fohnsdorf: Dr. Natmessnig, Tel. 03573/3100. Zeltweg: Dr. Hössl, Tel. 03577/22467. Weißkirchen, Obdach: Dr. Hinteregger, Tel. 03577/81480 (Weißkirchen). Pöls- Oberkurzheim, Oberzeiring, St. Oswald-Möderbrugg, St. Georgen/J., Unzmarkt: Dr. Heschl, Tel. 03571/2276 (Oberzeiring) und zusätzlich Samstagvormittag bis 12 Uhr: Dr. Agnoli, Tel. 03579/21202 (Pöls). Hohentauern, St. Johann/Tauern: Dr. Burgstaller, Tel....

  • 11.01.19
Lokales

Sterbefälle - Jänner 2019 (KW 01/02)

Knittelfeld: Hermine Hecher, Knittelfeld (94); Max Steiner, Judenburg (68); Karl Kogler, Knittelfeld (50); Franz Gmeinhart, Spielberg (63); Ludwig Wallner, Knittelfeld (58); Reinhard Prommer, St. Peter/Jdbg. (85); Willibald Pojer, Knittelfeld (74); Siegfried Buchegger, Knittefeld (79); Josef Rauter, Pölstal (91); Alois Höbenreich, Kobenz (78); Humbert Schöllberger, Pöls-Oberkurzheim (88); Martha Waldhuber, Pölstal (85); Irmgard Frewein, Judenburg (76); Eveline Tragner, Zeltweg (67); Franz...

  • 11.01.19
Lokales
Am Freitag sind Versorgungs- und Erkundungsflüge des Bundesheeres geplant.
3 Bilder

Schneechaos
"Geregelte Abreise" ist das Ziel

Wetterbesserung am Freitag soll für Erkundungsflüge und weitere Maßnahmen genutzt werden. HOHENTAUERN. 360 Zentimeter Neuschnee hat es in Hohentauern seit 30. Dezember gegeben, wie Vizebürgermeister Gernot Jetz berichtet. Entsprechend hoch ist die Lawinengefahr in der Gemeinde und im benachbarten Pölstal. "Ab Freitag beruhigt sich das Wetter und am Nachmittag lässt sich im gesamten Bergland die Sonne blicken", sagt der Lawinenwarndienst voraus. 35 Flüge Dieses Fenster wollen die...

  • 10.01.19
Lokales
Nächtlicher Einsatz der Feuerwehr in Knittelfeld.
2 Bilder

Murtal
Einsatzkräfte bei Brand und Unfällen gefordert

Verkehrsunfall mitten in der Nacht in Knittelfeld, Großbrand in Obdach. MURTAL. Kurz nach Mitternacht ist am Donnerstag im Stadtgebiet von Knittelfeld ein Autolenker von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. "Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien", sagt Einsatzleiter Christoph Wieser. Neben der Feuerwehr waren auch das Rote Kreuz und die Polizei im Einsatz. Lkw umgekippt In Zeltweg ist bereits am Dienstag ein Lkw beim Kreisverkehr nahe der M-Rast umgekippt....

  • 10.01.19
Leute
Im Murtal wird ins neue Jahr gefeiert - wie hier beim Maturaball der HLW Fohnsdorf.

Murtal
Ballsaison geht rasant weiter

Die Höhepunkte der Ballsaison im Murtal kommen jetzt wöchentlich. MURTAL/MURAU. Das neue Jahr beginnt im Murtal auf dem Parkett. Den Anfang gemacht haben die Landjugend Judenburg (Bilder) und die Landjugend St. Marein (Bilder) mit ihren gelungenen Bauernbällen. Weiter geht es jetzt mit Maturabällen und weiteren Höhepunkten. Viele Bälle Am Samstag, dem 12. Jänner, wird gleich mehrfach gefeiert: Der größte Maturaball der Region geht in der Zechnerhalle Kobenz über die Bühne. Dort feiert...

  • 10.01.19
Lokales

MURTAL/MURAU
Der Winter lässt die Muskeln spielen

Ein Winter, wie er früher einmal war? Nicht überall versinkt die Welt in weißer Pracht. In den Bezirken Murtal und Murau kämpfen bisher nur die nördlichen Regionen mit großen Schneemassen. Die Gemeinden Pölstal und Hohentauern wurden aufgrund der hohen Lawinengefahr zum Katastrophengebiet erklärt. In einigen Gebieten wurde die Lawinenwarnstufe 5 (die höchste Stufe auf der Skala) ausgerufen. Aus Sicherheitsgründen, wie betont wird. Denn durch den starken Wind und die außerordentlich ergiebigen...

  • 10.01.19
Lokales
Bürgermeister Gerhard Stolz ließ Täler sperren.
2 Bilder

Schneechaos
Die Katastrophe weitet sich aus

Immer mehr Gebiete in den Bezirken Murtal und Murau sind von den Schneemassen betroffen. MURTAL/MURAU. Keine Entwarnung in Sicht in den von Schneemassen betroffenen Gebieten im Bezirk Murtal. Hohentauerns Bürgermeister Heinz Wilding rechnete am Dienstag mit weiteren Schneefällen - und sollte Recht behalten. Nach Hohentauern und Pölstal wurde im Laufe des Tages auch Pusterwald zur Katastrophengemeinde erklärt. Einige Straßen sind gesperrt, Bauernhöfe nicht erreichbar - die Lawinengefahr ist...

  • 08.01.19
Sport
Anna Gasser in der Jagaalm am Kreischberg.
2 Bilder

Kreischberg
Anna freut sich auf ihre "zweite Heimat"

Anna Gasser freut sich auf ihren ersten Weltcup-Auftritt als Olympiasiegerin vor heimischem Publikum. KREISCHBERG. Aufwärmen für eine heiße Weltcup-Party war am Montag am Fuße des Kreischbergs angesagt. Olympiasiegerin Anna Gasser und ÖSV-Kollege Clemens Millauer durften als Erste am frisch angelegten Slopestyle-Parcours abheben. Dort wird am Samstag der Weltcup der Snowboard-Freestyler ausgetragen. Rückkehr Für Gasser ist es eine besondere Rückkehr: "Ich habe schon über die Feiertage...

  • 07.01.19
  •  1
Lokales
Die Rampe Landtorberg wird in Judenburg saniert.

Vorschau auf 2019
Viele Baustellen in der Region

Schnellstraße, Stadteinfahrt und vieles mehr wird heuer in Angriff genommen. MURTAL/MURAU. Die größte Baustelle der Region bleibt auch im neuen Jahr die Unterflurtrasse in Unzmarkt-Frauenburg. Beinahe ohne Pause gehen dort die Arbeiten der Straßengesellschaft Asfinag weiter. Bis 2020 wird dort der nächste Abschnitt der Murtal-Schnellstraße S 36 fertiggestellt. Bürgermeister Eberhard Wallner hat dort eine Verlängerung der Trasse vom sogenannten Hirschfeld bis nach Scheifling gefordert. Eine...

  • 03.01.19
Lokales
Die Airpower kehrt 2019 ins Murtal zurück.
2 Bilder

Vorschau auf 2019
Das Murtal steht Kopf

Das bringt das neue Jahr in der Region: Viele bewährte und einige völlig neue Veranstaltungen. MURTAL/MURAU. Das neue Jahr kommt im Murtal so richtig abgehoben daher - und das im positivsten Sinne des Wortes. Mit der Airpower kehrt die größte Flugshow Europas im September zurück in die Region. Bei der achten Auflage werden rund 300.000 Besucher am Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg erwartet. Ihnen werden an den zwei Veranstaltungstagen 250 Flugzeuge in 60 Displays und jeweils rund neun...

  • 03.01.19
  •  1
Sport
Mikaela Shiffrin legte ein Training beim Schilift Obdach ein.
3 Bilder

Murtaler Schiberge
Die Besten der Welt trainieren im Murtal

Mikaela Shiffrin und Co. legten Trainingseinheiten in Obdach ein. OBDACH. Vor den beiden Weltcup-Slaloms in Zagreb war die Weltelite des alpinen Schisports in Obdach zu Gast. "Die Stars geben sich derzeit bei uns die Klinke in die Hand", berichtet Trainingskoordinator Manfred Mühlthaler. Teams aus Norwegen, Kanada, Deutschland, Schweden und die ÖSV-Techniker haben den Kalchberghang zur Vorbereitung genutzt. Höhepunkt Höhepunkt war am Donnerstag allerdings der Besuch der zurzeit besten...

  • 03.01.19
  •  1