Leoben - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Leoben-Leitendorf nahmen an der Verkehrserziehungsaktion „Hallo Auto“ teil.

Verkehrserziehungsaktion
Lehrreicher Aktionstag für Volksschüler aus Leitendorf

LEOBEN. Im Rahmen der Verkehrserziehung nahmen die Kinder der 3. Klasse der Volksschule Leoben-Leitendorf am Aktionstag „Hallo Auto“ teil. „Hallo Auto“ ist eine vom ÖAMTC und der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt (AUVA) organisierte Verkehrserziehungsaktion, die das Ziel verfolgt, den Schülerinnen und Schülern in Theorie und Praxis den Reaktionsweg, den Bremsweg und den Anhalteweg näher zu bringen. Dies soll in weiterer Folge auch dazu führen, dass sich die Kinder viel vorsichtiger im...

  • 20.10.18
Leute
Acht Ehepaar feierten im Rahmen eines Jubiläumsgottesdienstes in der Pfaare Donawitz ihr Ehejubiläum.

Ehejubiläumsgottesdienst in der Pfarre Donawitz

LEOBEN. Vergangenen Sonntag feierten acht Ehepaar im Rahmen eines Jubiläumsgottesdienstes in der Pfarre Donawitz ihr Ehejubiläum. Der Bogen spannte sich dabei von der Leinwandhochzeit (35 Ehejahre) über die Goldene bis hin zur Eisernen Hochzeit. Den Segen erteilte Pfarrer Martin Waltersdorfer. Nach der Heiligen Messe wurde mit einem Glas Sekt auf viele weitere schöne Jahre angestoßen.

  • 18.10.18
Leute
Tolles Wetter und beste Laune herrschte beim Herbstfest des Kneipp-Kindergartens 1 in St. Michael.
2 Bilder

Buntes Herbstfest im Kindergarten St. Michael

ST. MICAHEL. "Liebe Leitln kaufts bei uns ein" – dieser charmanten Aufforderung aus Kindermund konnte und wollte beim Herbstfest des Kneipp-Kindergartens 1 in St. Michael niemand widerstehen. Aufwendige VorbereitungenEs war wirklich eine gelungene, durchdachte Angelegenheit, die noch dazu vom Wettergott mit strahlendem Sonnenschein belohnt wurde. Die Vorlaufzeit war lange für das Pädagoginnen-Team mit Michaela Schlager an der Spitze. Es wurde gebastelt, gemalt, Kräutersalz gemixt und...

  • 18.10.18
Leute
Antoni Fian und das Kollegium Kalksburg begeisterten in Eisenerz das zahlreich erschienene Publikum.
5 Bilder

Antoni Fian und Kollegium Kalksburg begeisterten in Eisenerz

Gemütlich, melancholisch, sarkastisch: Wienerlied und Dramolette lösten im Volkskeller Eisenerz einen Sturm der Begeisterung aus. EISENERZ. Wenn das Kollegium Kalksburg und Antonio Fian gemeinsame Sache machen, ist Lachen ohne Ende garantiert! Ein knapp 70-köpfiges Publikum aus dem Umkreis Graz bis Hieflau kam vergangenen auf Initiative von eisenerZ*ART in den Genuss eines genial wienerisch geprägten Programms, das mit viel Schmäh und schwarzem Humor um Gemütlichkeit, Wehmut und...

  • 18.10.18
Leute
Melanie und Thomas Brunner, das Brautpaar der WOCHE.

Brautpaar der WOCHE
Melanie und Thomas Brunner haben "Ja" gesagt

LEOBEN. Bereits im Jahr 2009 haben sich Melanie und Thomas Brunner unter beruflichen Umständen kennengelernt. Damals waren beide auf Wintersaison in Obertauern. Auch heute noch sind die beiden als Inhaber des Leobener Restaurants "Roots Burger & more" beruflich Verbunden. Nun haben die beiden ihre Verbindung noch weiter gestärkt und sich das Ja-Wort gegeben. Die Trauung der beiden fand in Purgstall an der Erlauf in Niederösterreich statt. Das gemeinsame Hobby der Frischvermählten ist das...

  • 18.10.18
Leute
Omar Khir Alanam aus Syrien möchte sich mit seinem Buch "Danke - Wie Österreich meine Heimat wurde" bei allen bedanken, die ihm nach seiner Flucht geholfen haben, neue Wurzeln zu finden.
2 Bilder

MuseumsCenter
Berührende Lesung eines Geflüchteten

LEOBEN. Zu einer Lesung des jungen syrischen Autors Omar Khir Alanam lud kürzlich der Leobener Serviceclub Vesta Women International ins Museumscenter, wo er aus seinem Buch "Danke - Wie Österreich meine Heimat wurde" las. Omar Khir Alanam kam vor vier Jahren als Flüchtling von Syrien nach Österreich. Er floh aus seiner Heimat, weil er nicht als Soldat in der Armee von Baschar al-Assad töten und sterben wollte. Als er nach Österreich kam, konnte er kein Wort Deutsch, aber er wusste, er müsste...

  • 18.10.18
Leute

Gesundheitsvortrag
10.000 Schritte sollen täglich zurückgelegt werden

Durch eine Kooperation des Gesundheitsressorts des Landes, Styria Vitalis und dem Gemeindebund bringen Lebens- sowie Sozialberater die von der WKO geförderte Roadshow „Prävention 3.0 – Ernährung, Bewegung, Psyche“ mit dem Ziel der Bewusstseinsbildung direkt zum Menschen – so auch in die Marktgemeinde St. Michael. Der Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales lud zum ersten Vortrag „Bewegung“ ins Gemeindeamt. Bewegung beugt vor Der von Leopold Sturm geleitete Vortrag „Bewegung als...

  • 16.10.18
Leute

Europa, Sonne, Sonnenschein
Erasmus-Laufevent in Eisenerz war voller Erfolg

Bildung ist in Zeiten wie diesen alles, Bewegung ist genauso alles. Was liegt also näher, als die beiden Dinge zu kombinieren. Die HAK Eisenerz tat das und veranstaltete am Erasmus+-Tag den „Erasmus+ – Running for Europe – Lauf und Walk“ um den Leopoldsteinersee. Bei spätsommerlichen Temperaturen liefen und walkten genau 227 Teilnehmer um den Leopoldsteinersee. Es war eine einzigartige Kulisse der Landschaft in den Farben des Herbstes, vermischt mit den türkis-grünen Spiegelungen des Wassers,...

  • 16.10.18
Leute
Mit vereinten Kräften konnte der Lkw bewegt werden.
7 Bilder

Für einen Tag ein Superheld beim Konfi-Event in Leoben

In Leoben fand das gesamtsteirische Konfirmanden-Event der Evangelischen Jugend Steiermark statt. LEOBEN. Alle zwei Jahre kommen junge Evangelische aus der ganzen Steiermark in Leoben zusammen, um einen Tag voll Action zu erleben – dieses Mal unter dem Motto "Hero", also Held. Evangelische Jugendliche gibt es im Vergleich zur katholischen Schwesterkirche wenige. Doch wenn alle steirischen Konfirmanden zum „Konfi-Event“ der Evangelischen Jugend Steiermark in Leoben zusammenkommen, sieht es...

  • 15.10.18
Leute
Valentin
Eltern: Andrea & Florian Kainrath, Eisenerz
Geburt: 01.10.2018, 02:04 Uhr Gewicht: 3420 g Größe: 52 cm
10 Bilder

Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben - Oktober 2018

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: leoben@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • 15.10.18
Leute
Nach 40 Jahren hieß es für einen Tag nochmals gemeinsam die Schulbank drücken.
2 Bilder

Besonderes Maturatreffen
Nach 40 Jahren wieder gemeinsam auf der Schulbank

(red) Der erste Maturajahrgang des Neuen Gymnasiums traf sich anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums. LEOBEN. Einen ganz besonderen Anlass feierte die 8B des Jahrgang 1978 am vergangenen Wochenende: Zahlreiche Absolventen und eine Absolventin dieses Maturajahrgangs trafen sich in Leoben im Neuen Gymnasium, um das 40-Jahr-Jubiläum ihrer Matura zu feiern. Schwelgen in ErinnerungenSie staunten nicht schlecht über die vielen Veränderungen, denen das Gebäude unterzogen wurde, freuten sich, ihre...

  • 12.10.18
Leute
65 Bilder

Gösser Kirtag 2018
Das war der Gösser Kirtag 2018

LEOBEN. Zahlreiche Besucher ließen es sich nicht nehmen, am "inoffiziellen Feiertag der Leobener" teilzunehmen. Bei bestem Herbstwetter bevölkerten abermals tausende Gäste die längste Standlstraße Österreichs, die von Göß bis in die Leobener Innenstadt führt. Fotos: Klaus Pressberger

  • 12.10.18
Leute
69 Bilder

Gösser Kirtag 2018
Ein Prosit der Gemütlichkeit

LEOBEN. "Aunzapft is!" – mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Kurt Wallner gemeinsam mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Braumeister Andreas Werner im Zuge eines Bieranstichs den diesjährigen Gösser Kirtag auf dem Leobener Hauptplatz. "Bei uns in Tirol sagt man ja ,jetzt trink ma ans‘", bemerkte Moderator Harry Prünster. Der Bieranstich ist dennoch gut gelungen, kaum ein Tropfen des edlen Gösser Märzens wurde verspritzt. Wie es sich gehört wurde noch gemeinsam mit den zahlreich...

  • 11.10.18
Leute
Die Fans dürfen sich auf einen heißen Rockmusikabend in Trofaiach freuen.

Konzert
Einen Abend lang wird Rockgeschichte "geschrieben".

TROFAIACH. Horst Sagadin und René Pichler versammeln abermals die Legenden der steirischen Rockszene um sich, um in der Sporthalle Trofaiach ein rockiges Klassentreffen abzufeiern. Am Samstag, dem 20. Oktober, heißt das Motto "Let's spend the night together"! Zu erleben sind die besten Rocksongs der 70er- und 80er-Jahre, bekannte Musiker wie Gregor Bischops, Gerry Schweiger, Peter Moritz und Uwe Schmidt sowie Selina Edbauer, die bei "Voice of Germany" am Start war. Das Herzkraft-Team von Helmut...

  • 09.10.18
Leute
Finalist: Maxi Kranz aus Kraubath.
2 Bilder

ORF-Harmonikawettbewerb
Daumen drücken für Maxi Kranz und Markus Baumann

Der steirische ORF-Harmonikawettbewerb 2018 wird am Samstag, 20. Oktober, live in ORF 2 von 14.40 bis 15.40 Uhr übertragen. LANNACH, MAUTERN, EISENERZ. In der Steinhalle Lannach findet am Samstag, dem 20. Oktober, das Finale des Steirischen Harmonikawettbewerbs statt. Der Wettbewerb geht heuer bereits zum 23. Mal über die Bühne. Im Rahmen einer Vorausscheidung hatte eine Fachjury aus über 50 Bewerberinnen und Bewerber die fünf besten Harmonikasolisten im Alter zwischen zehn und 14 Jahren...

  • 08.10.18
Leute
Gerhard Thewanger (2.v.li.) beim Besuch seines Patenkindes Eyerusalem in Addis Abeba.

Kinderhilfsorganisation PLAN
Patenschaft: Auf Besuch bei Eyerusalem in Addis Abeba

ADDIS ABEBA, MAUTERN. Vor sieben Jahren hat der Literat und Humanist Gerhard Thewanger sein Patenkind Eyerusalem, das inzwischen 14 Jahre alt geworden ist, das erste Mal in den Slums von Addis Abeba besucht. Vor kurzem war er mit meiner Tochter Stefanie und seinem Enkelsohn Michael wieder in Äthiopien. Einem Land, das auf Grund seiner landschaftlichen und kulturhistorischen Höhepunkte
 (Tana See, Tissa Wasserfälle, Gondar, Lalibela und vieles andere mehr) sicher zu den Interessantesten des...

  • 08.10.18
Leute
Viele eifrige Helfer unterstützten Kaplan Emanuel Pirtac bei seinem ersten Erntedankgottesdienst in der Pfarre Waasen.

Erntedankfest in Waasen mit vielen kleinen Helfern

LEOBEN. Über viele eifrige Helfer freute sich Kaplan Emanuel Pirtac bei seinem ersten Erntedankgottesdienst in der Pfarre Waasen, der von PGR Eva Lang, der Jungschar und den Kindern der Volksschule Leitendorf mitgestaltet wurde. Neben der prächtigen Erntekrone wurde auch ein eigener, kleiner Bereich zum Spielen, Malen und Bücherschauen für die Jüngsten gesegnet. "Ich danke euch für eure Freude und Begeisterung mit der ihr diesen Gottesdienst zu etwas Besonderem gemacht habt!", bedankte sich...

  • 08.10.18
Leute
Ein Klangerlebnis in der Oswaldikirche in Eisenerz.

Innerberger Forum
25 Jahre (Hoch-)Kultur in Eisenerz

EISENERZ. Mit einem außergewöhnlichen Konzert in der Kirche St. Oswald in Eisenerz wurde das 25. Festival „Kultur an der Eisenstraße“ beendet. Auch im Jubiläumsjahr erfreuten sich die Veranstaltungen des Kulturvereines „Innerberger Forum“ eines regen Zuspruchs. Den Verantwortlichen des Kulturvereines war es in ihrem bisherigen Wirken stets wichtig einen Beitrag zur Lebensqualität für die Region rund um den Erzberg zu leisten, wie auch eine kritische Haltung gegenüber einer Darstellung, als so...

  • 08.10.18
Leute
Almhalter von elf verschiedenen Almen im Liesingtal sowie Kammerobmann Andreas Steinegger und der Obmann des Steirischen Almwirtschaftsvereins Anton Hafellner folgten der Einladung von NRAbg. Andreas Kühberger zum Haltertreffen.

Nationalratsabgeordneter Andreas Kühberger lud zum Haltertreffen

Almhalter von elf verschiedenen Almen folgten der Einladung zum Haltertreffen in Mautern. MAUTERN. (red) Bereits zum dritten Mal lud der Nationalratsabgeordnete und Bürgermeister von Mautern Andreas Kühberger zum Haltertreffen, um mit den Almhaltern über Probleme und ihre umfangreichen Aufgaben zu sprechen. Insgesamt nahmen Almhalter von elf verschiedenen Almen im Liesingtal an dem Diskussionsabend teil. Über die Sommermonate versorgten sie neben 650 Rindern auch zahlreiche Gäste auf den...

  • 08.10.18
Leute
Bieranstich beim ersten Oktoberfest im Heimatsaal Kammern.
5 Bilder

Ausgezeichnete Stimmung beim 1. Oktoberfest in Kammern

KAMMERN. Von Freitag,  5. Oktober, bis Sonntag den 7. Oktober, fand im Heimatsaal in Kammern erstmals ein Oktoberfest statt. Dieses Fest, organisiert von der SPÖ, den Kinderfreunden und dem Pensionistenverband Kammern mit ihren Obmännern Bürgermeister Karl Dobnigg, Gemeinderat Franz Bauer und Vizebürgermeister Hannes Nimpfer, löste das traditionelle mehrtägige Zeltfest ab. Stimmung Am Freitag gestaltete DJ Remidemi bei der Lederhosen-Disco den Auftakt des dreitägigen Festes. Am Samstag...

  • 08.10.18
Leute
54 Bilder

Kunst, Design & Handwerk
Impressionen von der Burg Rabenstein

FROHNLEITEN/ADRIACH. Unter dem Titel "Kunst, Design & Handwerk" fand dieses Wochenende (6./7. Oktober) auf Burg Rabenstein eine anspruchsvolle Kunstausstellung statt – organisiert von der Leobener Designerin Andrea Radinger-Reisner. 65 Aussteller zeigten einen qualitativ hohen Querschnitt ihres Schaffens.

  • 07.10.18
Leute
Burgmanagerin Ursula Puff (li.) mit der Ausstellungs-Organisatorin Andrea Radinger-Reisner.
6 Bilder

Kunst, Design & Handwerk
Moderne Kunst auf der Barockburg Rabenstein

FROHNLEITEN. Ist es das stimmungsvolle Ambiente der alten Burgmauern, ist es die subtile Auswahl der Aussteller, ist es die breite Bandbreite und Qualität der Exponate? Es ist wohl ein perfektes Zusammenspiel all dieser Faktoren, die den Erfolg der Ausstellung "Kunst, Design & Handwerk" auf der Burg Rabensein in Adriach bei Frohnleiten ausmachen. Allerhöchste Qualität Die Leobener Designerin Andrea Radinger-Reisner versammelte zum dritten Mal Künstler, Kunsthandwerker und Produzenten...

  • 07.10.18
Leute
Vorhang auf zu Runde zwei der Jazz Nights im Herbst: Jürgen Edlinger (l.) und das Quintett "Tres Alegrias" im Café Mitt'n drin

„Tres Alegrias“: Da kommt Freude auf

Tres Alegrias bedeutet „drei Freuden“. Die Musiker um Robert Stützle erfüllten diese zur Gänze. LEOBEN. Auf die Frage nach der Bedeutung des Namens „Tres Alegrias“ antwortet Bandleader Robert Stützle mit leichtem Schmunzeln: „In der späten 60ern wurde Musikern gerne nachgesagt, für sie gibt es nur Sex, Drugs and Rock 'n Roll. Dieses Klischee hat mir gefallen und daher kommt der Name „Tres Allegrias“, also drei Freuden.“ Die Freude an Drogen findet bei den fünf Ausnahmekönnern sicher keinen...

  • 06.10.18
Leute

Gewinnspiel
LE-Music-Night: Der Kartenvorverkauf läuft bereits

Bereits zum sensationellen 30. Mal geht am 25. Oktober, in der Nacht zum Nationalfeiertag die LE-Music-Night, das Original unter den Musiknächten, über die Bühne. Ab 18 Uhr präsentieren sich auf der Leobner Hauptplatzbühne die elf mitwirkenden Bands. Für die musikalische Einstimmung sorgt am diesjährigen Beislwandertag traditionell die Herzkraftband mit einer kurzen Auswahl allseits bekannter Hits der Rock- und Pop-Geschichte. Im Anschluss gibt es wie gewohnt Live-Musik in den 11 teilnehmenden...

  • 05.10.18

Beiträge zu Leute aus