Leoben - Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Katja und Patrick Pirolt mit Sohn Jonah am Tag ihrer Hochzeit in Leoben

Brautpaar der Woche
Katja und Patrick Pirolt – eine Jugendliebe

Seit fast 15 Jahren führen Katja Blaschinz und Patrick Pirolt eine liebevolle Beziehung, die im vergangenen Jahr durch die Geburt ihres Sohnes Jonah bereichert wurde. Nun wagten die beiden den nächsten Schritt und gaben einander in Leoben das "Ja"-Wort.  TROFAIACH/LEOBEN. Während manche ewig nach der großen Liebe suchen, gibt es andere, die finden ihre bessere Hälfte bereits in jungen Jahren – so auch Katja Blaschinz und Patrick Pirolt. 2006 lernten sich die beiden online kennen und es dauerte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Im Leobener Gösserbräu trafen sich die ehemaligen Schüler der Pestalozzi Hauptschule Horst Reiszner, Horst Seemann, Horst Fratzl, Hans Gerdenitsch, Sepp Brunner, Anton Logar und Günter Wilke (v.l.) zum Klassentreffen.
2

Abschlussklasse 1956
Wiedersehen ehemaliger Pestalozzi-Schüler in Leoben

Die ehemaligen Schüler der Pestalozzi-Hauptschule Sepp Brunner und Günter Wilke organisierten 66 Jahre nach ihrem Schulabschluss erneut ein Klassentreffen. Im Gösserbräu wurden lustige Geschichten ausgetauscht und gemeinsam in Erinnerungen geschwelgt. LEOBEN. 66 Jahre ist es her, dass Sepp Brunner und Günter Wilke an der Pestalozzi-Hauptschule im Leobener Stadtteil Donawitz gemeinsam die Schulbank drückten und 1956 ihren Pflichtschulabschluss machten. Noch beeindruckender ist jedoch die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Anlässlich seines 40-jährigen Dienstjubiläums wurde Kontrollinspektor Helmut Leiter, Kommandant der Polizeiinspektion Mautern (li.), von Oberstleutnant Herbert Huber des Stadt- und Bezirkspolizeikommandos Leoben ein Dank- und Anerkennungsschreiben des Landespolizeidirektors für Steiermark überreicht.

Kontrollinspektor Helmut Leitner
Dank und Anerkennung für 40 Jahre Polizeidienst

Kontrollinspektor Helmut Leitner feiert in diesem Jahr sein 40-jähriges Dienstjubiläum. Aus diesem Anlass wurde ihm von Oberstleutnant Herbert Huber kürzlich ein Dank- und Anerkennungsschreiben des steirischen Landespolizeidirektors überreicht.  MAUTERN. Seit 40 Jahren befindet sich Kontrollinspektor Helmut Leitner, Kommandant der Polizeiinspektion Mautern, nun schon im Dienst der Polizei. Für seine jahrzehntelange ausgezeichnete und erfolgreiche Tätigkeit überreichte ihm unlängst...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Ein Gesichtsguss, verabreicht von "Rosina", einer Nichte von Sebastian Kneipp, im originalen Badehäuschen in Bad Wörishofen.
6

Aktiv Club Leoben
Kneipp-Reise auf den Spuren des Kräuterpfarrers Sebastian Kneipp

Die Jubiläumsreise des Kneipp-Aktiv-Clubs Leoben führte anlässlich des 201. Geburtstages von Sebastian Kneipp nach Bad Wörishofen (D).  Um länderübergreifend die Kneipp-Philosophie und die Freundschaft unter den Kneipp-Clubs zu vertiefen, organisierte Waltraud Ruth, Vorsitzende der Kneipp-Aktiv-Clubs Leoben, St. Michael und St. Stefan, eine Kneipp-Reise nach Deutschland.  Über die Kneippkuranstalt der Barmherzigen Brüder in Schärding, Regensburg, Würzburg führte die Reise bei herrlichem Wetter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Durch den Verkauf von Friedenspostkarten und Friedenskerzen konnten die Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums 1.880 Euro an Spendengeldern für die Ukraine sammeln.
10

1.880 Euro an Ukraine-Hilfe
Europagymnasium Leoben setzt Zeichen für den Frieden

Die Schülerinnen und Schüler des Europagymnasiums Leoben legten in den vergangenen Wochen einen außerordentlichen Einsatz an den Tag, um den Menschen in der Ukraine zu helfen. Im Rahmen eines Projekts wurden insgesamt 1.880 Euro gesammelt, die der Ukraine-Hilfe der Caritas zugute kommen.  LEOBEN. Die Mädchen und Burschen des Leobener Europagymnasiums gaben in den vergangenen Wochen ihr Bestes, um im Zuge unterschiedlicher Projekte für die Menschen in der Ukraine zu sammeln. So wurden einerseits...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Der Mann, der "kriminell" die Fäden zieht: Robert Preis
5

Festival
"Fine Crime" – der Krimi hat wieder Hochsaison in Graz

Von 30. Mai bis 4. Juni geht in Graz und vielen Orten der Steiermark wieder das von Robert Preis veranstaltete Krimifestival "Fine Crime" über die Bühne. STEIERMARK/GRAZ. "Fürchten Sie sich ein bisschen." Wer mit diesem Slogan wirbt, hat wohl einiges vor – genau das darf man dem Krimiautor und Festivalorganisator Robert Preis ruhigen Gewissens unterstellen. Gestartet hat er 2015, damals war es noch ein Ein-Tages-Event, in der achten Auflage geht das Festival bereits über sechs Tage (30. Mai bis...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Der Verein Freiensteiner Volkskultur lud unter dem Motto "Klangvollen Mai" in die Wallfahrtskirche St. Peter-Freienstein.
2

St. Peter-Freienstein
Verein Freiensteiner Volkskultur lud zum "klangvollen Mai"

Am 21. Mai lud der Verein Freiensteiner Volkskultur gemeinsam mit der Pfarrkirche St. Peter-Freienstein zum "Klangvollen Mai". Der Reinerlös wird für einen Rasenmäher-Traktor für die Pfarrkirche verwendet.  ST. PETER-FREIENSTEIN. Unter dem Titel "Klangvoller Mai" lud Organisator Gottfried Hubmann vom Verein Freiensteiner Volkskultur am Samstag, 21. Mai, in die Wallfahrtskirche St. Peter-Freienstein. Bei strahlendem Maiwetter folgten zahlreiche Gäste der Einladung des Vereins und der Pfarrkirche...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Der Musikverein Kraubath lud am 21. Mai 2022 zum "bunten Nachmittag".
2

Flügelhorn, Trompete und Co.
Musikverein Kraubath lud zum "bunten Nachmittag"

Am vergangenen Sonntag lud der Musikverein Kraubath zum ersten "Bunten Nachmittag" in den Dorfsaal und bot dem Publikum ein abwechslungsreiches Konzertprogramm. KRAUBATH. Am Sonntag, 22. Mai, schien die Sonne vom Himmel. Doch anstatt das schöne Wetter draußen zu genießen, fanden sich zahlreiche Kraubatherinnen und Kraubather im Dorfsaal des örtlichen Musikvereins ein. Grund dafür war der erste "Bunte Nachmittag", zu dem der Musikverein Kraubath geladen hatte. Obmann Christian Mader freute es...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Der Leobener Mountainbike-Verein "LETsBIKE" hat seine wöchentlichen Mittwochsausfahrten wieder aufgenommen.
2

Vereinsversammlung
Leobener Mountainbiker von LETsBIKE starten wieder durch

Im Zuge der Mitgliederversammlung des Leobener Mountainbike-Vereins LETsBike wurde Martin Koch als Obmann bestätigt. Nach coronabedingt ruhigen Monaten freuen sich die Mitglieder nun wieder auf regelmäßige gemeinsame Ausfahrten im Raum Leoben. LEOBEN. Der Leobener Mountainbike-Verein "LETsBIKE" hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung ab. Im Zuge dessen wurde auch die Vorstandswahl abgehalten, wobei Martin Koch als Obmann bestätigt wurde. Die Funktion des Stellvertreters übt Andreas Gerold...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Nach getaner "Arbeit" ist gut ruh'n: Klaus Ambrosch, Kurt Gober, Johannes Silberschneider, Chris Seiner (v.l.)
11

eisenerZ*ART
Tiefschwarzer Humor mit Silberschneider und Stub'n Tschäss

Johannes Silberschneider las Texte von Herms Fritz: Der Schauspieler und seine Band "Stub'n Tschäss" boten im Stadttheater Leoben eine beeindruckende musikalische Lesung. LEOBEN. Der zweite Anlauf – die für November 2021 geplante Vorstellung musste coronabedingt verschoben werden – hat geklappt: Der Schauspieler Johannes Silberschneider und die Band "Stub'n Tschäss" sorgten im Stadttheater Leoben mit ihrer musikalischen Lesung für Begeisterung. Vor vollen Rängen – zur Freude der Veranstalterin...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Karin Kindermann (Land Steiermark), Gunter Wilfinger, Feldbachs Bürgermeister Josef Ober, Anna Hölzl, Juliane Bogner-Strauß und Markus Kerschbaumer (v.l.).
5

Landes-Jugendredewettbewerb
Anna Hölzl landet rhetorischen Triumph

Beim dritten Anlauf konnte das Borg Feldbach den Landes-Jugendredewettbewerb in das Bundeschulzentrum holen. Dem nicht genug löste mit Anna Hölzl auch noch eine Schülerin der Gastgeberschule das Ticket für den Bundesentscheid in Wien. FELDBACH. Bei so vielen "intellektuellen Tiefwurzlern" im Bundesschulzentrum Feldbach kam Gunter Wilflinger, Direktor des Borg Feldbach, richtig ins Schwärmen. Beim dritten Anlauf – in den letzten zwei Jahren ist der Bewerb aufgrund der Pandemie als Onlineausgabe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
VIOLA
Geburt: 22.05.2022, 10:51 Uhr
Gewicht: 2.315 g, Größe: 47 cm
Eltern: Vanessa und Volkmar Kircher, Leoben
13

Babys aus Leoben
Hurra wir sind da! Babys aus dem Bezirk Leoben – Mai 2022

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto deines Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicke uns ein Foto (mit Fotokennung) und Daten wie Geburtstag, Gewicht, Größe sowie Namen und Wohnort der Eltern per E-Mail an: leoben@regionalmedien.at Mehr Bilder unter: Hurra wir sind da! Dieser Beitrag wird regelmäßig aktualisiert!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Becker
LH Hermann Schützenhöfer überreichte im Beisein von LR Christopher Drexler und KO Johannes Schwarz an Michael Stvarnik die Urkunde zur Führung des Berufstitels "Technischer Rat".
4

Ehrungen
Bundesauszeichnungen und Berufstitel für elf Steirer

Verdiente und engagierte Persönlichkeiten aus allen steirischen Regionen wurden vom Land Steiermark ausgezeichnet. STEIERMARK/GRAZ. In der Aula der Alten Universität Graz überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Montag verdienten Persönlichkeiten unterschiedliche Bundesauszeichnungen und Berufstitel. "Die heutige Verleihung der Bundesauszeichnungen und Berufstitel ist eine Feierstunde für Menschen, die in eindrucksvoller Weise für die Steiermark gewirkt und gearbeitet haben. Durch...

  • Steiermark
  • Simon Michl
LH Hermann Schützenhöfer überreichte dem Vordernberger Ernst Puchner im Beisein von LR Christopher Drexler und KO Johannes Schwarz die Goldene Medaille für Verdienste um die Republik Österreich (v.l.).
2

Verdienste um die Republik
Vordernberger Ernst Puchner erhielt "Goldene Medaille"

In der Aula der Alten Universität Graz wurde gestern verdienten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben für ihr besonderes Engagement Bundesauszeichnungen und Berufstitel verliehen. Aus dem Bezirk Leoben vertreten war der Vordernberger Ernst Puchner.  VORDERNBERG/GRAZ. Gestern Montag, 16. Mai, verlieh Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in der Aula der Alten Universität Graz verdienten Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben Bundesauszeichnungen und Berufstitel. Als eine "Feierstunde...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Walter Reichenpfader, Markus Harrer und Günter Layendecker begeisterten die Konzertbesucher:innen mit ihren Alphörnern.

Gösser Musikverein
Alphornsolo begeisterte beim Frühlingskonzert

Am vergangenen Wochenende lud der Gösser Musikverein zum Frühlingskonzert. Die Musiker:innen nahmen die Konzertbesucher:innen mit auf eine musikalische Reise über traditionelle Märsche bis hin zu Hubert von Goisern. Als Höhepunkt gab es ein Solo der Alphornbläser.  LEOBEN. Der Gösser Musikverein unter der Leitung von Kapellmeister Stefan Moser freute sich, vergangenen Samstag, 14. Juni, zum alljährlichen Frühlingskonzert begrüßen zu dürfen. Unter den zahlreich erschienen Gästen befanden sich...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Auch ganz junge Musikschülerinnen machten beim  Benefizkonzert in Trofaiach mit.
Video 4

Benefizkonzert
Musikalische Ukrainehilfe in Trofaiach

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach erspielten mit einem Benefizkonzert-Marathon 2.500 Euro für ukrainische Frauen und Kinder, die derzeit in Trofaiach leben. TROFAIACH. "Musik für den Frieden": Unter diesem Motto gestalteten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein nicht alltägliches Benefizkonzert. An zwei Austragungsorten, dem Konzertsaal der Musikschule und dem Museumsdepot, gab es von 15 bis 22 Uhr parallel 14 Konzerte! 2.500...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein Prosit der Gemütlichkeit: Gerhard "Kasimir" Kassegger (re.) mit Fritz Kristoferitsch, dem Frontman der "Edlseer".
12

Gerhard "Kasimir" Kassegger
"Mr. Radio-Frühschoppen" stellt das Mikrofon auf lautlos

Fünf Jahrzehnte zog Gerhard "Kasimir" Kassegger als Humorist durch die Lande. 23 Jahre war er als Radio-Moderator im Einsatz, jetzt hat er das Mikrofon zur Seite gelegt. ST. MICHAEL, LEOBEN. Seine launigen Moderationen bestimmten unzählige Veranstaltungen: Gerhard "Kasimir" Kassegger war auf Events in ganz Österreich, wie dem Donauinselfest oder dem St. Veiter Wiesenmarkt, zu erleben. Wie auch bei vielen ORF-Fernsehshows – Barbara Karlich, Gaudi Max Tour – sowie Messeveranstaltungen in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Kommandant-Stv. OBI Herbert Knapp, EHBM Harald Gnesda und Kommandant HBI Rene Bittner (v.l.) bei der Ehrung

FF Leoben-Göß
Harald Gnesda für seinen langjährigen Einsatz geehrt

EHBM Harald „Harry“ Gnesda von der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Göß wurde für seinen 50-jährigen Einsatz als Kassier geehrt und tritt nun in den wohlverdienten Feuerwehrruhestand. LEOBEN. Eine besondere Ehrung wurde dem Kassier der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Göß EHBM Harald Gnesda, liebevoll „Harry“ genannt, zuteil. Er leitete über ungefähr ein halbes Jahrhundert, sprich 50 Jahre, hinweg die finanziellen Geschicke der FF Leoben-Göss. Harry Gnesda, der im Jahr 1966 der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
Felix Baumgartner aus Proleb ist einer der 15 besten Nachwuchskünstler im steirischen Harmonikawettbewerb.
2

Steirischer Harmonikawettbewerb
Zwei Nachwuchstalente aus dem Bezirk

Katrin Gruber und Felix Baumgartner von der Musikschule Mautern im Liesingtal sind unter den besten 15 Nachwuchskünstler:innen des steirischen Harmonikawettbewerbs. BEZIRK LEOBEN. Die Förderung der Volksmusik sowie die Suche nach der bzw. dem „besten“ Harmonikaspieler:in der Steiermark ist das Ziel des steirischen Harmonikawettbewerbs. Die jungen Talente bis 14 Jahre haben im Rahmen des Wettbewerb die Möglichkeit, sich einem großen Publikum zu präsentieren, da der Bewerb vom ORF Steiermark...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber
41 Jugendliche aus Österreich, Kroatien, Spanien, Italien und der Türkei diskutierten mit Expert:innen in Trofaiach, welche Möglichkeiten und Perspektiven ihnen Europa zu bieten hat.
8

Jugendbegegnung in Trofaiach
Junge Menschen diskutieren über Europa

Noch bis 15. Mai tauschen sich 41 Jugendliche aus fünf Ländern in Trofaiach im Rahmen der "Erasmus+"-Jugendbegegnung "EUvaluation" über die Geschichte und Zukunft Europas aus. Welche Möglichkeiten es für junge Menschen gibt, das wurde am Europatag im Rahmen einer Dialogveranstaltung diskutiert.  TROFAIACH. Welche Möglichkeiten und Perspektiven hat Europa für junge Menschen zu bieten? Diese Frage stand am Montag, 9. Mai – dem "Europatag" – im Zentrum einer Dialogveranstaltung unter dem Titel...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Bürgermeister Karl Dobnigg (li.) und Vizebürgermeister Johann Ruppnig (re.) gratulierten den Gewinnern des Fotowettbewerbes Simon Ofner und Christoph Graf.
5

Kammern im Liesingtal
Die Preisträger des Winterfoto-Wettbewerbes stehen fest

Die Gewinner des Winter-Fotowettbewerbes der Marktgemeinde Kammern stehen fest. An drei Hobbyfotografen wurden Kammerner Einkaufsgutscheine überreicht. KAMMERN IM LIESINGTAL. Die Marktgemeinde Kammern hatte im vergangenen Winter die Bevölkerung eingeladen sich am Fotowettbewerb unter dem Motto „Mein schönstes Winterfoto aus Kammern" zu beteiligen. "Es gab wieder wunderschöne Schnappschüsse aus den verschiedensten Gebieten innerhalb der Marktgemeinde. Kürzlich wurden unter allen Teilnehmerinnen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Präsidentin des Kiwanis Clubs Leoben Forum Liuben Astrid Tomaschitz übergibt einen Spendenscheck an den Präsidenten des Musikvereins Leoben Gerhard Samberger.
91

Johann Strauß Ensemble
Walzerklänge für den guten Zweck in Leoben

Das Johann Strauß Ensemble der Wiener Symphoniker gestaltete eine Benefiz-Matinee unter dem Motto „Frühling aus Wien“. LEOBEN. Ein wunderbar unterhaltsamer Vormittag mit den schönsten Walzerklängen, launig moderiert vom Konzertmeister des Johann Strauß Ensemble der Wiener Symphoniker, Guillermo Büchler, fand am Sonntag, 8. Mai, im Live Congress Leoben statt. Die Damen des Kiwanis Club Leoben Forum Liuben konnten einen Scheck in der Höhe von 5.000 Euro an den Präsidenten des Musikvereins Leoben,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier
Initiator Desmond Doyle, Bürgermeister Andreas Kühberger und Leiterin der Pflichtschulen im Liesingtal Judith Albrecht (v.l.) präsentieren stolz eines der Kunstwerke, die in Mautern bis 30. September 2022 ausgestellt sind.
Video 32

Ausstellung
Globales Kunstprojekt zu Gast in Mautern

Von Mai bis September 2022 ist das Kunstprojekt "SEE THE BIG PICTURE" in Mautern zu Gast. Dabei können die Werke von Künstler:innen aus über 40 Ländern der Welt bewundert werden. MAUTERN. Unter #Kunst und Frieden wurde im Rahmen eines Friedensfestes am Freitag, 6. Mai die Ausstellung "SEE THE BIG PICTURE" feierlich eröffnet. Trotz regnerischen Wetters folgten zahlreiche Gäste der Einladung und bewunderten die Kunstwerke. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Schüler:innen der Mauterner...

  • Stmk
  • Leoben
  • Manuela Kaluza
Der Montanhistorische Verein hat einen neuen Vorstand: Schriftleiter Josef Hasitschka, Präsident Leopold Weber, scheidende Präsidentin Lieselotte Jontes, Geschäftsführer Günther Kobald, Geschäftsführer-Stv. Johann Friml, Kassierin/Sekretariat Bettina Blasl, Vize-Präsident Günther Kolb, Vize-Präsident Walter Hubner (v.l.)

Lieselotte Jontes abgelöst
Neuer Präsident für Montanhistorischen Verein

Mit Leopold Weber hat der Montanhistorische Verein nach Gerhard Sperl und Lieselotte Jontes nun einen neuen Präsidenten.  LEOBEN. Nach dem Tod des langjährigen Präsidenten Gerhard Sperl leitete Lieselotte Jontes interimistisch die Geschicke des Vereines. Kürzlich fanden anlässlich der Generalversammlung Neuwahlen statt. Die Nachfolge als Präsident des Vereins tritt mit einhelliger Zustimmung Leopold Weber an. Als neuen Vizepräsidenten freut sich der Verein Günther Kolb (Obmann des Vereins...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Leute aus Österreich

Bundespräsident Van der Bellen war einer der ersten Kondolierenden.
2 3

Zentralfriedhof
Österreich verabschiedet sich von Willi Resetarits

Zwei Wochen nach seinem Tod wird der Musiker und Menschenrechtler Willi Resetarits alias "Ostbahn Kurti" am Samstag in einem Ehrengrab auf dem Wiener Zentralfriedhof beigesetzt. Zahlreiche Fans, Wegbegleiter, Prominente und Politiker versammelten sich zur Aufbahrung und erwiesen dem Musiker die letzte Ehre. WIEN/SIMMERING. Am Samstag verabschiedete sich Österreich von Willi Resetarits. Bereits vor der Öffnung der Aufbahrungshalle hatte sich eine lange Schlange aus Menschen gebildet, die...

  • Wien
  • Dominique Rohr
Stefan Eigner (22) aus Wien gewinnt Starmania 2022
1 2 3

„Star des Jahres“
Stefan Eigner gewinnt Starmania 2022 im ORF

Drei Kandidatinnen und Kandidaten traten am Freitag beim ORF Starmania Finale an, um sich zum "Star des Jahres" in die österreichischen Herzen zu singen. Schließlich überzeugte der 22-jährige Wiener Stefan Eigner das Publikum. ÖSTERREICH. Judith Lisa Bogusch, Stefan Eigner und Sebastian Holzer sangen im großen Finale am Freitag live um den „Starmania 22“-Sieg. Sie haben sowohl die Jury als auch das Publikum in den vergangenen Wochen von ihrem Talent überzeugt. Das Rennen machte schließlich –...

  • Magazin RegionalMedien Austria
Lum!X feat. Pia Maria freuen sich auf den Bewerb.
2

Am 10. Mai
Österreich beim Songcontest mit Glücksnummer 13 am Start

Beim Eurovision Song Contest 2022 wird Österreich mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am 10. Mai starten. ÖSTERREICH. Die beiden Semifinale am 10. und 12. Mai und das Finale am 14. Mai werden live aus Turin jeweils ab 21.00 Uhr in ORF 1 ausgestrahlt. Die Startreihenfolge der beiden Semifinalshows für den Songcontest wurde am Dienstag bekanntgegeben. Startreihenfolge steht fest Nun steht fest, dass LUM!X feat. Pia Maria mit ihrem Song „Halo“ mit Startnummer 13 im ersten Semifinale am...

  • Mag. Maria Jelenko-Benedikt
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek im 81. Lebensjahr verstorben
2

Im Alter von 80 Jahren
Ex-Vizekanzler und ÖVP-Chef Busek unerwartet verstorben

Der ehemalige Vizekanzler und ÖVP-Chef Erhard Busek ist verstorben. Er wurde 80 Jahre alt. Busek war in den 90er Jahren Bundesparteiobmann der ÖVP und zudem Vizekanzler in der Großen Koalition mit der SPÖ. Am 25. März hätte er seinen 81. Geburtstag gefeiert. ÖSTERREICH. Noch vor einer Woche war der ehemalige Vizekanzler zu Gast bei einer Podiumsdiskussion der österreichisch-amerikanischen Gesellschaft (ÖAG). "Ein bissl aufwachen tät' uns gut", ging Busek mit Europa hart ins Gericht. Der Krieg...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Leute aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.