Video

Beiträge zum Thema Video

Auch ganz junge Musikschülerinnen machten beim  Benefizkonzert in Trofaiach mit.
Video 4

Benefizkonzert
Musikalische Ukrainehilfe in Trofaiach

Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach erspielten mit einem Benefizkonzert-Marathon 2.500 Euro für ukrainische Frauen und Kinder, die derzeit in Trofaiach leben. TROFAIACH. "Musik für den Frieden": Unter diesem Motto gestalteten Schülerinnen und Schüler der Musikschule Trofaiach mit ihren Lehrerinnen und Lehrern ein nicht alltägliches Benefizkonzert. An zwei Austragungsorten, dem Konzertsaal der Musikschule und dem Museumsdepot, gab es von 15 bis 22 Uhr parallel 14 Konzerte! 2.500...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ein Fahrradservice kostet nicht immer gleich viel. In den Betrieben gibt es unterschiedliche Abrechnungsmethoden.
Video 3

Preise Fahrradservice
"Angebote zu vergleichen, zahlt sich aus"

Ingesamt hat die Arbeiterkammer-Marktforschung 33 Betrieben einen Preis- und Leistungscheck in puncto Fahrradservice vorgenommen. Im Vergleich zum Vorjahr ist auch hier die Teuerung spürbar: Die Preise des „kleinen Service“ kommen auf eine Steigerung von 10,5 Prozent und beim Großen Service auf 5,2 Prozent. STEIERMARK. Nicht nur die Preise im Energiebereich steigen, sondern auch bei den anderen Branchen ist eine deutliche Erhöhung zu spüren. Die AK-Marktforschung hat sich die Veränderungen bei...

  • Steiermark
  • Julia Gerold
13:18

Auf an Kaffee
Auch für Rothaarige scheint die Sonne

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche laufen sich Densi und Bernhard für den anstehenden Woche E-Businessmarathon am Schwarzlsee warm und packen dabei heiße Eisen wie die aktuellen Ministerinnen-Rücktritte und den Eurovision Songcontest an. Bei zu erwartenden 30 Grad kann es aber auch schon mal vorkommen, dass die Hirnwindungen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Thomas Rauninger, Bürgermeister von Eisenerz, Karl Fluch, Johanna Landlinger und Johann Scherfranz von der Anton Paar GmbH mit dem Eisenerzer Vizebürgermeister Markus Pump setzen sich für eine Ansiedelung des Grazer Messtechnikspezialisten Anton Paar in Eisenerz ein.
Video 2

Mögliche Ansiedelung von Anton Paar
Eisenerz und Nachbargemeinden suchen zehn Fachkräfte

Manager:innen der Anton Paar GmbH präsentierten kürzlich in Eisenerz die Idee, dort einen Produktionsstandort zu errichten. Was es dazu in einem ersten Schritt braucht, sind zehn Leute, um das Projekt zu starten und das Risiko für das Unternehmen zu minimieren. Für Eisenerz und die Region wäre eine Ansiedelung der Anton Paar GmbH eine große Chance.  EISENERZ. Der beste Arbeitsplatz verliert an Attraktivität, wenn das Unternehmen eine Stunde vom Wohnort entfernt ist. Doch genauso nützt auch der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Initiator Desmond Doyle, Bürgermeister Andreas Kühberger und Leiterin der Pflichtschulen im Liesingtal Judith Albrecht (v.l.) präsentieren stolz eines der Kunstwerke, die in Mautern bis 30. September 2022 ausgestellt sind.
Video 32

Ausstellung
Globales Kunstprojekt zu Gast in Mautern

Von Mai bis September 2022 ist das Kunstprojekt "SEE THE BIG PICTURE" in Mautern zu Gast. Dabei können die Werke von Künstler:innen aus über 40 Ländern der Welt bewundert werden. MAUTERN. Unter #Kunst und Frieden wurde im Rahmen eines Friedensfestes am Freitag, 6. Mai die Ausstellung "SEE THE BIG PICTURE" feierlich eröffnet. Trotz regnerischen Wetters folgten zahlreiche Gäste der Einladung und bewunderten die Kunstwerke. Für die musikalische Umrahmung sorgten die Schüler:innen der Mauterner...

  • Stmk
  • Leoben
  • Manuela Kaluza
1:18

May the 4th be with you
Warum ist am 4. Mai Star Wars-Tag?

Jede:r hat ziemlich sicher schon vom Filmfranchise gehört und der Hype um die Filme (mittlerweile auch Serien, Videospiele, etc.) lässt nicht nach: Die Rede ist natürlich von Star Wars! Aber warum feiern wir ausgerechnet am 4. Mai den Star Wars-Tag? Wenn du die Filme gesehen hast, hast du mehr als nur einmal den Satz "Möge die Macht mit dir sein." gehört. Da im Englischen der Satz "May the Force be with you" ähnlich wie "May the Fourth" klingt, feiern die Fans weltweit diesen Tag! Da der erste...

  • Steiermark
  • Julia Fleck

Auf an Kaffee
Jedikräfte für alle, die es brauchen

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Pünktlich zum "Star Wars Day" packen Densi und Bernhard ihre verbalen Lichtschwerter aus und besprechen die Themen der Woche. Der Grazer Bierprozess ist derzeit in aller Munde, genauso wie die Rückkehr der schriftlichen und mündlichen Zentralmatura: "Haut's rein Maturant:innen, ihr packt das!" Tribut...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Anzeige
2:07

Neu bei SPAR
Steirisches Schweinefleisch mit Tierwohl

Bester Geschmack, höchste Qualität und mehr Tierwohl: Dafür steht das neue TANN Vulkanland-Duroc-Schweinefleisch. Die Duroc-Schweine stammen alle aus der Südoststeiermark. Die Tiere haben um hundert Prozent mehr Platz als gesetzlich vorgegeben und werden artgerecht in Gruppen gehalten. In allen Ställen gibt es mit Stroh eingestreute Liegeflächen und auch einen Außenbereich. Gefüttert wird mit ausschließlich gentechnikfreiem Futter. Erzeugt wird das exzellente Schweinefleisch von mehreren...

  • Steiermark
  • SPAR Österreichische Warenhandels AG - Steiermark
Ländermatch: Ukrainer und Steirer beim großen Fußballspiel.
1 Video 61

Ein schönes Zeichen
Ukrainisch-steirisches Sportfest in Graz war ein Fest des Miteinanders

Im Grazer Landessportzentrum trafen sich am gestrigen Freitag hunderte sportbegeisterte Menschen aus der Ukraine mit steirischen Sportvereinen zum Kennenlernen, zum Austauschen und für ein paar unbeschwerte Stunden in schwierigen Zeiten. GRAZ.  Der fürchterliche Krieg in der Ukraine ist allgegenwärtig, eine Belastung, die man den Ukrainer:innen ohnehin nicht nehmen kann. Was die Regionalmedien Steiermark mit ihren Medien MeinBezirk.at und Woche beim großen Sportfest im Landessportzentrum in der...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Wasserstoff-Forschung der Voestalpine: Projektpräsentation in Leoben-Donawitz durch CEO Herbert Eibensteiner (li.) und Vorstandmitglied und Leiter der Metal Engineering Division Franz Kainersdorfer.
Video 4

Wasserstoffplasma
Die Voestalpine will in Donawitz "grünen" Stahl erzeugen

In Leoben-Donawitz wird die „grüne“ Stahlerzeugung in einem neuen Testlabor erprobt. Bis 2050 will die Voestalpine AG in Donawitz und Linz den europäischen Klimazielen entsprechend CO2-neutral Stahl erzeugen. LEOBEN, LINZ. „Wir arbeiten mit Hochdruck an neuartigen Verfahren, mit denen der Durchbruch zur Dekarbonisierung (Anm. Abkehr vom Kohlenstoff) der Stahlproduktion an den Standorten Linz und Donawitz gelingen kann“, berichtete Herbert Eibensteiner, CEO der Voestalpine AG, bei einem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Mit dem Postbus Shuttle startet am 2. Mai in vier Gemeinden des Liesingtals ein neues Mobilitätsangebot.
Aktion Video 7

Start am 2. Mai
Das neue Postbus Shuttle macht das Liesingtal mobil

Am 2. Mai startet mit dem Postbus Shuttle in vier Gemeinden des Liesingtals ein neues, bedarfsorientiertes Mobilitätsangebot. Es soll vor allem der älteren Bevölkerung zu mehr Beweglichkeit verhelfen. KAMMERN IM LIESINGTAL. Was tun, wenn der Bahnhof oder die nächste Bushaltestelle zu weit entfernt ist und der Fußweg aufgrund des Alters zu beschwerlich? Wenn ein Arzttermin ansteht, aber kein Angehöriger oder Bekannte Zeit hat, einen hinzuführen? "Noch bin ich recht mobil, aber das kann sich von...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad

Auf an Kaffee
Sei kein Bobo, sei kein Depp

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche wird's schmutzig! Deswegen braucht Bernhard erstmal eine Maniküre und Pediküre... Aber alles zu seiner Zeit: Zuerst seziert er mit Densi noch intime Rosenkriege, teure Scheidungen und umgeschnittene Bäume. Aber wie uns ein Bauer und ein Bobo lehren: Hoffnung auf Freundschaft besteht. Denn:...

  • Steiermark
  • Simon Michl
Anzeige
2:35

Wissenschaft und Technik hautnah erleben
Der Science Garden öffnet seine Pforten

Ab sofort können Kids und junge Menschen zwischen drei und 19 Jahren im Science Garden MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erleben. Hinter der Initiative der "innoregio styria" stehen deren Netzwerkparnter: Industriellenvereinigung Steiermark, die Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft SFG, die steirischen Hochschulen, die WKO-Steiermark und der Verband für Standort und Gesellschaft.  Bereits jetzt weist die neue Onlineplattform 350 qualitätsgesicherte Angebote,...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber Densi und Bernhard das brandneue Format „Auf an Kaffee“ mit jeweils einzigartigem Charme.

Auf an Kaffee
Das Grazer-Krauthäuptel-und-Filme-Ratespiel

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche haben Densi und Bernhard nicht nur die Osterjause zu verdauen. Sorgen bereitet den beiden vor allem die anhaltende Preissteigerung – Salat und Radieschen lösen Kapitalismuskritik aus, Tiroler Gröstl und Schinkenfleckerl sind Sinnbilder für übertriebenen Konsum. Wem die Inflation scheinbar...

  • Steiermark
  • Bernhard Hofbauer
Anzeige
Gleich 23 verschiedene Lehrstellen stehen bei SPAR zur Auswahl.
1 2

Infos aus erster Hand
Alles zur Lehrlingsausbildung bei SPAR Steiermark

Damit die SPAR-Familie weiter wächst, werden in diesem Jahr bei SPAR Steiermark und südliches Burgenland 100 freie Lehrstellen in 12 verschiedenen Lehrberufen besetzt. Zahlreiche Sozialleistungen, Prämien von über 4.500 Euro, ein iPad sowie der gratis B-Führerschein oder alternativ ein E-Bike inklusive. Bewerbungen sind ab sofort möglich. STEIERMARK. Harmonisches und freundliches Betriebsklima, Wertschätzung und eine hervorragende Qualität der Ausbildung – so beschreiben Lehrlinge ihre...

  • Stmk
  • Graz
  • Denise Prügger
12:33

Auf an Kaffee
Land der Berge, Land der „weirden“ Ostertraditionen

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche steht ganz im Zeichen der bevorstehenden Osterfeiertage. Densi und Bernhard besprechen die seltsamsten Ostertraditionen der Steiermark - vom 28 Meter langen Palmbuschen in Eibiswald bis hin zum „Roten Oa sammeln“ im Mürztal. Auf den zerpeckten Eierschalen schlittern sie auch noch einen...

  • Steiermark
  • Bernhard Hofbauer
Offizielle Eröffnung vom Recycling Center der RHI Magnesita in St. Barbara-Mitterdorf mit Constantin Beelitz (President Europe CIS & Turkey, RHI Magnesita), Vizekanzler Werner Kogler, Thomas Ikert (Werksleiter RHI Magnesita Werk Veitsch und Leiter Recycling Center Mitterdorf).
Video 23

Europaweit einzigartig
RHI Magnesita eröffnet erstes Recycling Center in St. Barbara (+Video)

RHI Magnesita, Weltmarktführer für Feuerfestprodukte und -lösungen, eröffnete heute Donnerstag im Beisein von Vizekanzler Werner Kogler ein Recycling Center in St. Barbara-Mitterdorf – das erste des Konzerns in Europa.  ST. BARBARA. Heute Donnerstag, 7. April, eröffnete die RHI Magnesita, Weltmarktführer für Feuerfestprodukte und -lösungen in St. Barbara-Mitterdorf ihr erstes Recycling Center in Europa. 25.000 Tonnen Material können pro Jahr in Mitterdorf recycelt werden. Vier Millionen Euro...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Folge 9: Terminator-Zombie-Apokalypse in Shanghai | AufanKaffee

Auf an Kaffee
Terminator-Zombie-Apokalypse in Shanghai

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche hat sich Bernhard endlich wieder aus der Quarantäne befreit und ist als Eiskönigin wiederauferstanden. Corona ist nun ein Teil von ihm, genauso wie Roboterhunde in Shanghai. Elon Musk kauft zehn Prozent der Twitter-Aktien und löst bei Densi und Bernhard eine Debatte über Rede- und...

  • Steiermark
  • Bernhard Hofbauer
Präsentation eines neuen "Lehr-Lern-Labor" für Schulklassen an der Montanuniversität Leoben.
Video 5

Montanuniversität Leoben
Im neuen "Lehr-Lern-Labor" werden Kinder zu Forscher:innen

An der Montanuniversität Leoben können Schüler:innen im Rahmen von Experimentier-Workshops ihre ersten Schritte als Forscher:innen machen. Ermöglicht werden die Lehr-Lern-Labore durch eine Kooperation der Montanuniversität mit der Privaten Pädagogischen Hochschule Augustinum.  LEOBEN. "Es gibt leider immer weniger Menschen, die sich für MINT ( „Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik“) interessieren, aber auch immer weniger Möglichkeiten, MINT im wahrsten Sinne des Wortes zu...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Die Berge erstrahlen trotz Trockenheit in einer Farbenpracht.
Video 4

Naturphänomen in der Region
Der "Hoada" blüht wieder

Das Erikakraut, in der Region auch "Hoada" genannt, lockt zu diesem Zeitpunkt viele Wanderer an. Die gute Nachricht vor weg: Es blüht schon wieder. Allerdings setzte auch den Pflanzen die Trockenheit in den letzten Monaten zu.  MURTAL/LEOBEN. Das Heidekraut oder Erika ist die namensgebende Gattung für die Familie der Heidekrautgewächse. Es gibt über 800 verschiedene Arten. Die meisten sind in Südafrika heimisch, nur wenige in Vorderasien oder Europa. Sie wachsen in Meereshöhe bis hinauf in die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold
2:11

Bergland Alpakas
Mensch, Tier und Natur gehören in St. Stefan ob Leoben zusammen

Am Pöttlerhof in Sankt Stefan ob Leoben züchtet Familie Todtner seit knapp neun Jahren Alpakas. Die Tiere sind nicht nur aufgrund ihrer Wolle besonders wertvoll, sondern können dem Menschen durch ihre sensible, einfühlsame Art dabei helfen, selbst zur Ruhe zu kommen.   SANKT STEFAN/LEOBEN. Flauschig, sensibel und immer für eine Überraschung gut: So lassen sich die vier Gefährten beschreiben, die das Team der RegionalMedien Steiermark, Geschäftsstelle Leoben, vergangene Woche auf einer kurzen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Vor der ersten Ausfahrt im Frühling müssen die Fahrräder gepflegt werden.
Video 6

Tipps und Tricks
Das Fahrrad für den Frühling fit machen

Die hohen Spritpreise und das warme Wetter animieren auf den Umstieg auf das Fahrrad. Wenn man es allerdings im Frühling aus dem Keller holt, sollte man einiges beachten. Die Experten aus der Radwerkstatt Bernd Willibald in Knittelfeld geben dazu Tipps und Tricks. STEIERMARK. Bevor man sich wieder auf den Sattel schwingt, sollte man vorher allerdings sein Fahrrad pflegen. Viele lagern ihren Drahtesel während der kalten Jahreszeit ein. Somit sammelt sich Staub an, die Reifen verlieren Luft, die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Julia Gerold

Der wöchentliche Kaffeetratsch
Auf an Kaffee: Am autofreien Tag zur Nassrasur pendeln

Jeden Mittwoch hosten die beiden Gastgeber:innen Densi und Bernhard das brandneue Format "Auf an Kaffee": Lokale und überregionale Themen werden beim wöchentlichen Kaffeetratsch abgefrühstückt. Diese Woche: sind wir auf der ständigen Suche nach Energie – in Graz, Hartberg, Wien und bis in die Obersteiermark. Vielleicht autofrei, zumindest am Sonntag oder Montag oder Freitag oder am S-Tag ... und vielleicht auch flugfrei. Während die Airpower nämlich wieder auf der Kippe steht, schnallt sich...

  • Steiermark
  • Simon Michl
3:17

Steigende Energie- und Rohstoffpreise
Die Auswirkungen der Krise im Bezirk Leoben (+Video)

Die ansteigenden Rohstoff- und Energiepreise machen unser Leben teurer. Für Treibstoff, Nahrungsmittel und Strom müssen wir nun um einiges tiefer in die Geldtasche greifen. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen und Gastronomiebetriebe sind betroffen. Wie wirkt sich diese Krise im Bezirk Leoben aus? Wir haben nachgefragt. BEZIRK LEOBEN. Die steigenden Energie- und Rohstoffpreise wirken sich stark auf unseren Alltag aus: Neben rekordhohen Spritpreisen bei teilweise knapp unter zwei...

  • Stmk
  • Leoben
  • Vanessa Gruber

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.