Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

1 58

Bildergalerie
Saisonstart am „Wilden Berg“ in Mautern

MAUTERN IM LIESINGTAL. Der Wilde Berg ist am Donnerstag, 29. April, in die neue Saison gestartet. Ein Presserundgang mit Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl bot einen Blick in neue (und bewährte) Attraktionen, wie dem neuen Mufflwalk, die umgebaute Steinbockalm und das im Bau befindliche Luchsgehege. Der seit mehr als 50 Jahre bestehende Wildpark überrascht die Besucher auch heuer wieder mit tierisch wilden Erlebnissen, lustigen Spielattraktionen, einer Geschichte über die „Wilden 4“,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Klaus Pressberger
Mit einem Bild aus dem vergangenen Jahr der alljährlich stattfindenden Erikablüte in Kraubath freue ich mich weitere Regionauten nominieren zu dürfen.
20 15

Ich nominiere...
Regionauten-Challenge

Nun habe ich mir auch Zeit genommen, um an der von unserem Regionauten der ersten Stunde, Gerhard Woger, ins Leben gerufenen "Regionauten - Challenge" teilzunehmen. Ich bedanke mich herzlich für die Nominierungen und setze fort mit: Kurt Dvoran Margarete Hochstöger Josef Bauer Sabine Struzl Anneliese Seidnitzer Wünsche euch ein schönes Wochenende!

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
23 16 18

Auch Spaß MUSS sein ! --- Faschingstreiben
Ein bisschen Fasching in LEOBEN und Proleb

" Kleine Erinnerung an einen Fasching - den es heuer so leider nicht geben darf " Auch Spaß muss sein ! Wenn schon kein Faschingsumzug wegen Corona - denn wenigstens einige Fotos von den Vorjahren aus Leoben und Proleb. Auch Herr Gaube von der „Woche Red. Leoben“ wurde dabei gesehn !. Etwas Spass von alten Tagen - 2010 + 2016 Geht die Magd zum Maskenball, ist wahrscheinlich Karneval. ( Scherzhafte Bauernregel )

  • Stmk
  • Leoben
  • Hans Baier
Für 320 Steirische Honige ging es um die Prämierung mit Gold oder Silber. Welches Edelmetall es wird, entschied eine 26-köpfige Verkostungsjury.
1 55

Steirische Honigverkostung 2020
Diese Verkostung war kein leichtes Honigschlecken

Welcher wird vergoldet? Diese Frage stellten sich 26 Jurymitglieder bei der Honigverkostung zur Steirischen Honigprämierung 2020, die vor kurzem in der Steirischen Imkerschule in Graz stattfand. Am Verkostungstisch: 320 potentielle Siegerhonige. GRAZ-UMGEBUNG. Für 320 Steirische Honige ging es vor kurzem bei der Honigverkostung in der Steirischen Imkerschule in Graz, um die Auszeichnungen in Silber und Gold. 26 Jurymitglieder hatten ihre Verkostungslöffel gezückt, um sich durch die Vielfalt der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Eisenerz hat viel Historisches zu bieten.
2 104

Museumsstadt Eisenerz
Reich an Schätzen und voller Wunder

Acht Eisenerzer Museen öffneten ihre Türen und luden zum Museumstag für die ganze Familie. EISENERZ. Das Quartett der Stadtmusikkapelle Eisenerz eröffnete den Museumstag am Bergmannplatz und nach der coronabedingten kulturellen Pause genossen eine Vielzahl an Besuchern das von den Repräsentanten der acht teilnehmenden Museen gestaltete Programm. So konnte man im Museum im Alten Rathaus einen von Gerhard Niederhofer und seinem Team vom Museumsverein organisierten Streifzug durch historisches...

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier
Einer der insgesamt 44 Teilnehmer, die um den Staatsmeistertitel im Fallschirm-Zielspringen kämpften. Zu treffen war ein zwei Zentimeter großer Nullpunkt.
1 86

53. Staatsmeisterschaft im Fallschirm-Zielspringen
Aus 1.000 Metern Höhe aufs Zwei-Zentimeter-Ziel

Bunt ging es am Himmel über dem Timmersdorfer Flugplatz her: Hier wurden die 53. österreichischen Staatsmeisterschaften im Fallschirm-Zielspringen ausgetragen. TRABOCH-TIMMERSDORF. 44 Teilnehmer, darunter fünf Frauen, aus elf Teams aus ganz Österreich sprangen dabei um den Staatsmeistertitel. "Die Fallschirmspringer werden in eine Höhe von 1.000 Metern gebracht, bevor sie abspringen. Ziel ist es, auf eine Scheibe mit einem Nullpunkt von nur zwei Zentimetern zu treffen. Jeder Zentimeter...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
 Christoph wird in St. Georgen im Attergau als RAA-Sieger 2020 gefeiert.
2 1 12

Race Around Austria
Strasser gewinnt mit neuem Streckenrekord

Christoph Strasser hat es geschafft und beim Race Around Austria einen neuen Streckenrekord aufgestellt! Nach 3 Tagen, 11 Stunden, 26 Minuten unterbot er seine eigene Bestmarke aus dem Jahr 2014 um dreieinviertel Stunden! Die 2.200 Kilometer lange Strecke rund um Österreich mit insgesamt 35.000 Höhenmetern absolvierte der Steirer mit einer Gesamtschlafzeit von nur 1:05 Stunden und 26,25km/h Durchschnittsgeschwindigkeit!   2014 bis 2016 gewann Christoph Strasser die Solowertung der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Ganz entzückt: Gregor Waltl mit den Weinhoheiten Katrin I. und Beatrix.
104

WOCHE-WeinChallenge 2020
Die Verkostung: Eine glasklare Bewertung der Siegerweine

Bestens vorbereitet wurden die 72 Finalisten-Weine der WOCHE-WeinChallenge im Schloss Ottersbach in Großklein am Donnerstag von einer Genuss- und Fachjury vekostet.  Bewertet wurden die Weine nach einem Notensystem von 1 bis 6, wobei, wobei der Durchschnitt aus allen Bewertungen errechnet wurde und der Sieg an den Wein mit der niedrigsten Platznummer ging. Großer Dank gilt dem steirischen Weinbaubeauftragten Martin Palz, Silberberg-Dir. Reinhold Holler und Raffael Fux von der Agentur Neues...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die WOCHE-Damen Waltraud Fischer, Brigitte Gady und Janine Neuwirth empfingen die Ehrengäste im Schloss Ottersbach.
90

WOCHE-WeinChallenge 2020
Der Empfang: Ein Freundentag für die steirischen Winzer

Diesmal hatte der Wettergrott große Einsicht - zumindest beim Empfang - und so lachte die Sonne pünktlich um 15 Uhr vom wolkenfreien Himmel.  Am Donnerstag Abend wurden im Schloss Ottersbach in Großklein die Finalisten der WOCHE-WeinChallenge 2020 gemeinsam mit der Profi- und Genussjury empfangen. Unter Berücksichtigung aller Covid19-Maßnahmen konnte die Preisverleihung der WOCHE-WeinChallenge 2020 im zweiten Anlauf im Schloss Ottersbach der Familie Abel durchgeführt werden. Weitere Bilder der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Abräumer des Abends: Weingut Marko aus Ehrenhausen durfte sich über drei Trophäen in den Kategorien Weißburgunder, Sauvignon Blanc und Morillon freuen.
123

Mit Abstand die beste Wahl
Die Sieger der WOCHE-WeinChallenge stehen fest

Guten Grund zum Feiern gab es bei der 17. Auflage der WOCHE-WeinChallenge für alle Winzer und Ehrengäste. Ein Hoch auf den Steirischen Wein und die vielen Teilnehmer bei der WOCHE-WeinChallenge 2020, die heuer zum 17. Mal in Szene ging. Rekordverdächtig war die Veranstaltung in den vergangenen Jahren immer wieder, aber mit 800 eingereichten Weinen wurde heuer ein absoluter Rekord erzielt. Und dabei leistete die Fachjury buchstäblich Schwerstarbeit, um die besten Weine des Landes herauszukosten....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Morgensonne-in-Riegersburg
5 4 12

Mein liabstes Platzerl
Das sind die Gewinnerfotos

Im Rahmen unserer Kampagne "Steiermark, da bin ich gern" haben wir unsere Leser und Regionauten dazu aufgerufen, Bilder ihrer Lieblingsplätze in der Steiermark einzureichen. Nun stehen die Siegerfotos fest. Die Entscheidung war bei diesem Gewinnspiel definitiv keine leichte: Knapp 200 atemberaubende Schnappschüsse aus den schönsten Ecken der Steiermark wurden im Juli auf meinbezirk.at hochgeladen. Der Anreiz war natürlich groß, so gab es doch einen einzigartigen Ausflug in luftigen Höhen mit...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
45 Weinexperten bildeten die Fachjury für die 17. Auflage der WOCHE WeinChallenge bei der Verkostung in der Fachschule Silberberg.
52

Die Finalisten stehen fest
Neuer Rekord für die WOCHE WeinChallenge 2020

Die 17. Auflage der WOCHE-WeinChallenge war ein voller Erfolg. Mit genau 800 eingereichten Weinen konnte ein neuer Rekord aufgestellt werden. Unter der organisatorischen Leitung von Raffael Fux (Agentur Neues Land) und Weinbauberater Martin Palz fand dieser Tage die Verkostung der Weine durch eine hochkarätige Fachjury in den Räumlichkeiten der Fachschule Silberberg statt. Neue KategorieHeuer gab es auch einige Änderungen bei der WOCHE-WeinChallenge. So fand diese, Corona-bedingt, mit einer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Das klare Ergebnis von 6:0 täuscht ein wenig: Vor allem in der ersten Halbzeit hatten die Deutschlandsberger mit Groß St. Florian zu kämpfen.
20

DSC - Groß St. Florian
Alles anders und doch so vertraut: Im steirischen Unterhaus wird wieder gekickt

DEUTSCHLANDSBERG. Normalerweise spielst du nicht zwei Tage nach dem ersten Training dein erstes Bewerbsspiel. Normalerweise startet ein Regionalligist nicht im Juli in den Steirer-Cup und normalerweise spielt er gegen einen Unterligisten auch nicht zuhause. Corona ändert aber auch im Fußball (fast) alles. Und so spielte der DSC im neuen Champions-Steirer-Cup schon in der ersten Runde gegen Nachbar Groß St. Florian – auswärts im eigenen Stadion. Gut besuchtDie Florianis hatten einen Platztausch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1 Video 32

Filzvielfalt von Maria Lierzer
Ihr Filzwissen geht um die Welt (+Video)

Maria Lierzer aus Goldes filzt mit Leidenschaft und ihr Wissensschatz ist sehr gefragt. Der gebürtige Eisenerzer Hans Gross lernt jetzt den Tirolern in Pozuzo/Peru das Filzen. Filzen ist ein uralte Handwerk und für Maria Lierzer aus Großklein ist es ein Herzensanliegen, diese Tradition auch für weitere Generationen zu überliefern. Ihr persönliches Interesse für das Filzen wurde 1986 geweckt, als am Hof in Goldes die ersten sechs Schafe ein Zuhause fanden. Mittlerweile sind es rund 40 Schafe am...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die glückliche Gewinnerin freut sich über die schöne Überraschung.
2 Aktion 3

#alleswirdgut
Zum Muttertag alles Gute

Ein ganz besondere Muttertags-Überraschung erhielt die Gewinnerin unseres Malwettbewerbs. Ihre Kinder haben gemeinsam mit der Oma heimlich an unserem Muttertags Spezial-Malwettbewerb teilgenommen, und so einen Blumenstrauß von Obendrauf Florisitk gewonnen! Dieser wurde pünktlich am Muttertag zugestellt – wir gratulieren recht herzlich. Das war der WOCHE Spezial-MalwettbewerbSchon seit ein paar Wochen läuft unser WOCHE Malwettbewerb. Dazu wurden zahlreiche Bilder zum Thema "Urlaub daheim",...

  • Steiermark
  • Marketing WOCHE
Die Künstler sind bereits am Werk!
9 Aktion 7

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Muttertag Spezial

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Derzeit haben wir zum WOCHE Malwettbewerb ein Muttertags-Special! Wir freuen uns auf eure Einsendungen! Der WOCHE Spezial-Malwettbewerb: Zum Muttertag alles Gute Die sechste Aktionswoche ist vorbei! Danke für die Einsendungen.Letzte Woche haben wir Bilder...

  • Stmk
  • Graz
  • Marketing WOCHE
Auch wir freuen uns – wie Sophia Pichler – schon auf Ostern.
1 3

Großer Erfolg
Der WOCHE-Malwettbewerb "#alleswirdgut" geht weiter!

Es war eine spontane Idee, die mittlerweile immer weitere Kreise zieht: Bereits vor einer Woche haben wir den großen Malwettbewerb unter dem Hashtag "alles wird gut" gestartet. Mittlerweile haben uns nicht nur unzählige großartige Kunstwerke erreicht, auch andere steirische Zeitungen haben unsere Idee aufgegriffen – ein schöner medialer Schulterschluss in schwierigen Zeiten. Nun: Der große WOCHE-Malwettbewerb geht weiter, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vom Familienportrait, über...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
83

WOCHE-Skitag am Präbichl

VORDERNBERG. "Auffi auf'n echten Berg!" lautet das Motto für den WOCHE-Skitag am Präbichl. Das Skigebiet präsentierte sich dabei von der besten Seite: Mit herrlichen Familienabfahrten, anfängerfreundlichen Schulhängen und herausfordernden Abfahrten für erfahrene Wintersportler. Die zahlreichen Gäste, die mit den WOCHE-Gutschein die Tageskarte verbilligt erhielten, waren sich einig: Am Präbichl ist endloser Pistenspaß garantiert.

  • Stmk
  • Leoben
  • Klaus Pressberger
Video 7

Fasching
Faschingsumzug Trofaiach 2020 (Bilder & Video)

Bei bester Stimmung und schönstem Wetter ging am Faschingsdienstag in Trofaiach der große Faschingsumzug über die Bühne. Etliche Gruppen und unzählige Besucher ließen sich das närrische Treiben nicht entgehen.

  • Stmk
  • Leoben
  • Hubert Knappitsch
1 150

Faschingsfinale in Leoben

Mit den großen Umzug der Faschingsgilde ging am Faschingsdienstag in Leoben die fünfte Jahreszeit zu Ende. Angeführt vom Prinzenpaar Elke und Thomas machten Teilnehmer und Zuschauer Stimmung auf der Leobener Faschingsmeile, die von der Montanuniversität auf den Hauptplatz führte. Nach der Preisverleihung ging in den Lokalen der Innenstadt sprichwörtlich die „Post ab“!

  • Stmk
  • Leoben
  • Klaus Pressberger
65

Faschingsumzug Trofaiach
Buntes Faschingstreiben in Trofaiach

TROFAIACH. Bei bester Stimmung und schönstem Wetter ging heute Vormittag in Trofaiach der große Faschingsumzug über die Bühne. Etliche Gruppen und unzählige Besucher ließen sich das närrische Treiben nicht entgehen und so war die Trofaiacher Innenstadt wieder fest in Narrenhand. Egal ob Mensch oder Tier, sie alle nahmen am großen Faschingsfinale teil.

  • Stmk
  • Leoben
  • Manuela Kaluza
Bunte Meerestiere beim Faschingsumzug in Vordernberg.
63

Faschingsumzug Vordernberg
Lustiges Faschingstreiben in Vordernberg

VORDERNBERG. Tolle, aufwendige Kostüme und großartige Stimmung erlebte man in Vordernberg beim traditionellen Faschingsumzug. Es gab Vogelscheuchen, Smileys, eine Hexenschar und einen Putztrupp, der seine „Aufgabe“ sehr ernst nahm. Auch die Medienleute vom „TVV“ sowie viele verschiedene Tiere und noch unzählige weitere Masken ließen sich den Rummel nicht entgehen. Im Anschluss an den Umzug fand noch im Kultursaal eine lustige Faschingsparty für Kinder statt.

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier
Mit vielen Verwirrungen und Verwechslungen bringen die Mitglieder der Theatergruppe Trofaiach die Lachmuskeln ihres Publikums zum Beben.
1 29

Theatergruppe Trofaiach
Zu viel Freude in der Seniorenresidenz

Die Theatergruppe Trofaiach sorgt mit ihrem aktuellen Stück "Bin ich hier richtig?" für Lachtiraden im Publikum. TROFAIACH. In der Seniorenresidenz "Haus der Freude" ist der einzige Mann verschieden, sodass nur noch Frauen übrig sind. Dieser Umstand trägt dazu bei, dass die weiblichen Bewohner etwas verdrossen sind. Durch einen Druckfehler in der Zeitung wird das "Haus der Freude" nun aber ständig mit einem Freudenhaus verwechselt. Männerbesuch steht an der Tagesordnung, was so manche...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.