Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Leute
Das "Dirnböckweg Ensemble": Georg Beikircher, Rudolf Freimann, Günter Stecher, Wolfgang Tuttinger, Tobias Jahn, Wilfried Kölbl und Adolf Sulzbacher.

Leoben
"Dirnböckweg Ensemble" bringt musikalische Abwechslung

Eine Gruppe von Musikern hat sich zusammengefunden und bietet den Bewohner am Dirnböckweg in Leoben mehrmals wöchentlich ein Konzerterlebnis. LEOBEN. Bereits seit Ende März musiziert in Leoben das „Dirnböckweg Ensemble“, vorerst täglich und seit Ostern jeden Dienstag und Freitag ab 18 Uhr zirka eine Stund für seine „Fans“ – die Siedlungsbewohnern am Dirnböckweg. „Wir bereiten damit vor allem der älteren Generation, die sehr stark wohnungsgebunden ist, eine große Freude. Dies ist auch...

  • 04.05.20
  •  1
Lokales
Die Leobener Sopranistin Corina Koller wird gemeinsam mit Pianist Helmut Iberer ein Konzert der besonderen Art geben.

Wohnzimmerkonzert: Corina singt gegen Corona

Via Livestream wird ein Konzert aus dem Stadttheater Leoben direkt nach Hause übertragen. LEOBEN. Die Leobener Sopranistin Corina Koller und der Pianist Helmut Iberer werden am Mittwoch, 29. April, um 18.30 Uhr ein Konzert der besonderen Art geben. Von der Bühne des leeren Stadttheaters aus, geben sie ein 30-minütiges Konzert, das via Livestream über HiWay-TV beziehungsweise Youtube zu sehen sein wird. Bei diesem Konzert präsentieren die beiden Künstler ein Programm aus Oper, Operette und...

  • 27.04.20
Leute
Erwin Eisl: Zugabe mitten unter den Fans.
5 Bilder

Tower of Songs
Trofaiach: Wenn die Simon-Mühle rhythmisch klappert

TROFAIACH. Die vom Verein Art Mine initiierte Musikreihe "Tower of Songs" hat den Schauplatz gewechselt. Die Konzerte finden in der Simon-Mühle statt, dem neuen Kultur- und Begegnungszentrum am Roßmarkt. Eröffnet wurde das diesjährige Programm von "Kicking Horse", einer ambitionierten obersteirischen Amateurband, die vorwiegend amerikanische Folk- und Popsongs im Repertoire hat. Legendäre SongsGitarrenspiel und Gesang kamen von Erwin Eisl und Karl-Heinz Uranjek, Daniel Kaufmann sorgte mit...

  • 26.01.20
Freizeit
Bernd Reiter
3 Bilder

Jazz in der Café Bar Mocca
Kapfenberg: "Mercy, Mercy, Mercy" mit dem Bernd Reiter Trio

KAPFENBERG. Wenn der Schlagzeuger Bernd Reiter mit Größen der Jazzmusik ein Konzert gibt, dann dürfen sich die Besucher mitreißende energetische und swingende Musik auf allerhöchstem Niveau erwarten, vorgetragen mit Professionalität und viel Enthusiasmus, einfach „Jazz at its Best“. Am Samstag, 7. Februar 2020, ist das Bernd Reiter Trio – erweitert um eine Sängerin aus New York und einen Schweizer Saxophonisten – zu Gast in Kapfenberg, im Café Bar Mocca. Legendäre Aufnahmen Bernd Reiter hat...

  • 12.12.19
Leute
"Small Talk" bietet ein Programm, das nicht nur Jazzfreunde anspricht.

Sextett "Small Talk": Leichte Unterhaltung in Sachen Jazz

Die Jazzformation "Small Talk" bietet feine Unterhaltung, nicht nur für ausgeprägte Jazzfreunde. "Ich liebe Musik in ihrer ganzen Bandbreite. Aber Jazz liegt mir ganz besonders am Herzen – für mich ist das die Musikrichtung, die den größten Freiraum für Individualität und persönliche Entfaltung bietet": Der Pianist Helmut Iberer, langjähriger fixer Bestandteil bei Operetten- und Musicalproduktionen wie auch bei klassischen Konzerten, hat ein ausgeprägtes Faible für Jazzmusik. Iberer ist...

  • 19.11.19
Lokales
Ein musikalisches Duo kommt nach Leoben.

Live in Leoben
Berenice & Alen Brentini

In den letzten Jahren tourten die beiden Ausnahmemusiker an der Seite von Volks-Rock’n’Roller Andreas Gabalier quer durch die größten Stadien und Bühnen des deutschsprachigen Raumes. Am 23. November 2019 heizt das charismatische und vielseitige Duo mit internationalen Coversongs ab 20:00 Uhr im "Das Habakuk" in Leoben so richtig ein. Erlebt die österreichische Newcomerin Berenice , die gerade mit ihrer neuen Single “Du bist as ned” die österreichische Musikszene aufmischt und den...

  • 11.11.19
  •  5
  •  5
Leute
Hometown Legends 2019
56 Bilder

Hometown Legends 2019: LET'S SPEND THE NIGHT TOGETHER
Eine rockige Jubiläumsparty in Trofaiach

Wenn schon beim Intro die Halle bebt, dann sind ganz sicher die "Hometown Legends" auf dem Weg zur Bühne. TROFAIACH. Das heurige Konzert der "Hometown Legends" fand im Rahmen der 40-Jahr-Feier zur Stadterhebung von Trofaiach und der beiden 20-jährigen Städtepartnerschaften mit Clonmell aus Irland und Kamnik in Slowenien statt. Aus diesem Grund hat die Stadtgemeinde Trofaiach auch alle 1979 geborenen TrofaiacherInnen zu diesem – man könnte es schon fast Ereignis nennen – eingeladen. Neuer...

  • 10.11.19
  •  2
Leute
Verena Göltl, Frontfrau von "Veri & die Luxuscombo".
17 Bilder

Veri und die Luxuscombo
Leistbarer Luxus im Leobener Café Mitt'n drin

LEOBEN. "Meine Band heißt Luxuscombo, weil unsere Musik Luxus für die Ohren ist", sagt Verena Göltl selbstbewusst. Die Auftritte von "Veri & die Luxuscombo" geben ihr recht. Mit Christian Wegscheider (Akkordeon & Wurlitzer), Alex Meik (Kontrabass) und Philipp Kopmajer (Schlagzeug) entführte die Sängerin das Publikum im (ausverkauften) Leobener Café Mitt'n drin in eine Welt voll Wienerlied, Jazz und Soul. Göltl schreibt die klugen und witzigen Texte selbst, jedes Lied eröffnet den Zugang...

  • 09.11.19
Lokales
46 Bilder

Konzert
Oratorium Elias

Oratorium Elias von F.M. Bartholdy, aufgeführt von der Singgemeinschaft Waasen, dem Projektchor Murtal und dem Kammerorchester Knittelfeld, in der Stadtpfarrkirche Leoben St.Xaver Dirigent: David Schlager

  • 26.10.19
Leute
Das Iron Street Jazz Orchestra mit Gesangssolistin Ulrike Tropper im Stadttheater Leoben.
7 Bilder

Iron Street Jazz Orchestra
In Leoben sprießt ein Jazz-Pflänzchen

LEOBEN. Eine Jazzstadt wird Leoben wohl nie werden. Aber es gibt vielversprechende Ansätze, die Freunde dieses Genres mit ansprechenden Konzerten zu bedienen. Der Musikverein Leoben hat das "Iron Street Jazz Orchestra" in das Stadttheater geholt, das Programm mit dem Titel "Big Band Favorites..." fand guten Zuspruch. Eine gute Mischung Unter der musikalischen Leitung von Karl Weiß und dem Mangement von Gerhard Freiinger hat sich im Verlauf von 20 Jahren ein exzellentes Orchester...

  • 25.10.19
  •  1
Leute
Die Masterminds der "Hometown Legends": René Pichler und Horst Sagadin.
2 Bilder

Hometown Legends
Trofaiach feiert mit seinen Rocklegenden

TROFAIACH. Vor vier Jahrzehnten, im Jahr 1979, wurde Trofaiach von der Marktgemeinde zur Stadt erhoben. Für dieses Jubiläum hat die Stadtgemeinde Trofaiach einen bunten Unterhaltungsmix auf die Beine gestellt. Neben einer Festveranstaltung mit den Partnerstädten Kamnik (Slowenien), Clonmel (Irland), der Präsentation der neuen Stadtchronik, der Langen Nacht des Rathauses, der Verleihung des Sportawards und einem Radio-Steiermark-Frühschoppen gibt es am Samstag, dem 9. November, ein Konzert mit...

  • 22.10.19
Lokales
Legende: Gigi D’Agostino kommt nach Wien.

Gewinnspiel
Mit der WOCHE und Migra zu Gigi D’Agostino

Am 11. November kommen Nostalgiker und Fans der "guten alten" elektronischen Musik auf ihre Kosten: Gigi D’Agostino, Ikone der 90er und DJ-Urgestein, kommt in die Wiener Stadthalle und wird ein Feuerwerk an Dance-Rhythmen abbrennen. Migra macht’s möglichWOCHE Leser haben die Chance, bei diesem speziellen Highlight live dabei zu sein. Gemeinsam mit Migra werden zwei VIP-Tickets verlost. Migra steht in Wien übrigens für leitbares Wohnen. „Wir bieten vollausgestattete Apartements zum...

  • 22.10.19
  •  2
  •  5
Leute
Ina Regen & Bank im Leobener Stadttheater.
7 Bilder

Konzertnachlese Ina Regen
Eine Frau, die nicht im Regen steht

Die Sängerin Ina Regen gab mit ihrer Band ein großartiges Konzert im Leobener Stadttheater. LEOBEN. "Ich bilde in meinen Liedern das Leben so ab, wie ich es erlebe", beschreibt die Sängerin und Pianistin Ina Regen ihre Musik. Im (ausverkauften) Stadttheater Leoben lud sie – unterstützt von vier großartigen Musikern – zu einer spannenden Lebens- und Musikreise. Eingehüllt in sanftes Bühnenlicht sang sie über Abschied, Erinnerungen, Liebe und Aufbruch, allesamt Lieder, die unvermittelt ins...

  • 19.10.19
Leute
Christoph Wundrak, Charlie Kainz, Robert Masser und Jürgen Edlinger (Organisator der Cool Tour Jazz Nights) (v.l.)
6 Bilder

Cool Tour Jazz Nights
Charlie & die Kaischlabuam: Steirischer Blues mit viel Humor

LEOBEN. Die von Jürgen Edlinger ins Leben gerufene Konzertreihe "Cool Tour Jazz Nights" ging nach einem sehr gelungenen Saisonauftakt in die nächste Runde. Diesmal gastierte das steirische Blues-Trio "Charlie & die Kaischlabuam" im Lebenshilfe Cafe Mitt'n drin. Charlie Kainz (Blechgitarre, Gesang), Christoph Wundrak (Bassflügelhorn) und Robert Masser (Jazzgitarre, Gesang) zeigten sich an diesem Abend in bester Spiellaune. Unterhaltung vom Feinsten Die Musiker begeisterten die zahlreich...

  • 12.10.19
  •  1
  •  1
Leute
Rachelle Jeanty
9 Bilder

Cool Tour Jazz Nights
Gerd Schuller Trio & Rachelle Jeanty: Beatles und Jazz passen gut zusammen

LEOBEN. Nach der Sommerpause meldete sich die von Jürgen Edlinger ins Leben gerufene und durchaus beliebte Konzertreihe "Cool Tour Jazz Nights" wieder mit frischen Acts zurück. Zum Auftakt der neuen Saison gab es für das Publikum im Lebenshilfe-Café "Mitt'n drin" etwas ganz Besonderes. Zu Gast war diesmal das Gerd Schuller Trio, bestehend aus Gerd Schuller (Keyboard), Gerald Schuller (Schlagzeug) und Max Ranzinger (Bass). Unterstützt wurde die Band zusätzlich noch von der Sängerin Rachelle...

  • 14.09.19
Lokales
Rachelle Jeanty tritt in Leoben mit Gerd Schuller und seiner Band auf.

Cool Tour Jazz Nights
Ein jazziger Herbst im Leobener Café "Mitt'n drin"

Jürgen Edlinger hat für Freunde anspruchsvoller Musik die Konzerte Nr. 56 bis 60 vorbereitet. LEOBEN. Nur mehr knapp eine Woche ist Zeit bis zum Beginn des Herbst-/Winterfahrplanes der Konzertreihe "Cool Tour Jazz Nights" im Lebenshilfe-Café "Mitt'n drin". "Nach etlichen Stunden und nicht weniger Kilometern und sehr interessanten Begegnungen und schönen Gesprächen sind die Vorbereitungen abgeschlossen und ich freue mich, ein sensationelles Programm in fünf großartigen Konzerten anbieten zu...

  • 31.08.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige
"Angelo Kelly and Family"
2 Bilder

Gewinnspiel
Gewinne 3 x 2 Konzertkarten und ein Meet and Greet mit Angelo Kelly and Family im Orpheum Graz

Mach mit und sichere dir 3x2 Tickets für das Konzert von Angelo Kelly and Family im Orpheum in Graz.  GRAZ. Nach der erfolgreichen Open Air Tour 2018 und einer ausverkauften Weihnachtstour geht es 2019 weiter. Wer an Irland denkt, dem fallen mit Sicherheit zuerst grüne Landschaften, Dublin, Schafe, Guiness, das launenhafte Wetter und natürlich die typisch traditionelle Irische Musik ein - jeder hat sein eigenes Bild von der grünen Insel - Angelo, seine Frau Kira, die Kinder Gabriel,...

  • 31.07.19
  •  2
  •  6
Lokales
Laut und mit guter Stimmung verlief die Fahrzeugparade.
310 Bilder

Iron Road for Children 2019
Vespa, Biker und US-Car-Parade des großen Herzens

Die IRFC 2019 Manch einem Biker rann unter dem Helm der Schweiß zusammen, die Lederjacke wurde schon ein bisserl eng, die Vespas knatterten und auch in den Fahrzeugkabinen der älteren US-Cars ohne Klima dürfte es mehr als warm gewesen sein. Aber alles für den guten Zweck und für das Glück von fünf Kindern nimmt man viel auf sich. Die Teilnehmer wurden aber nach den Ausfahrten, die unfallfrei verliefen, gut "verpflegt". Die Lokale rund um den Hauptplatz hatten geöffnet und auch zahlreiche...

  • 27.07.19
  •  15
  •  11
Leute
12 Bilder

Konzertnachlese
Very British: Die „Lannoys“ im Eberhard-Gastgarten

ST. MICHAEL Man nehme eine laue Sommernacht, einen prächtigen Gastgarten, drei Herren, die mit immenser Freude Rock-Klassiker interpretieren und schon ist das Rezept für einen echten Musikgenuss gefunden. Musik im Blut Hans und Werner Delanoy haben die Musik im Blut. Seit mehr als 40 Jahren greifen sie zur Gitarre, scheinbar ist an ihnen der Zahn der Zeit spurlos vorüber gegangen. Um bei der Wahrheit zu bleiben, optisch stimmt diese Aussage nicht ganz. Denn die Haare sind dünner und...

  • 08.07.19
Lokales
Ein hochkarätiger Entertainer, Ivano Albano, kommt nach Traboch.

Musik aus Italien
Ivano Albano bringt „Dolce Vita“ nach Traboch

Ein außergewöhnliches Musiktalent aus Italien wird die Seebühne erobern. Man kann sich auf erstklassiges Entertainment und einen Abend ganz im Stil des italienischen Flairs freuen. UniversalmusikerVielfältigkeit trifft es wohl am ehesten, wie man Ivano Albano beschreiben könnte. Schon mit 10 Jahren genoss er eine klassische Klavierausbildung, mit 17 startete er seine Karriere. Mit Jazz erweiterte er zu dieser Zeit sein Repertoire. Mittlerweile umfasst seine Auswahl Klassik, Jazz, Pop und...

  • 03.07.19
  •  6
  •  5
Leute
Big-Band-Sound im Festsaal der Musikschule Eisenerz.
3 Bilder

Eisenerz: Big-Band-Favorites erweckten Lebensfreude

EISENERZ. der Kulturverein Innerberger Forum hatte eingeladen und das Iron Street Jazz Orchestra ist in den Festsaal der Musikschule Eisenerz gekommen und hat aufgespielt – und wie! Die virtuos agierenden Musikerinnen und Musiker übertrugen ihre Begeisterung – viel beklatschte Soli zeugten von Anerkennung und Wertschätzung – für ihre Favorits auf die zahlreich erschienenen Besucher, die es bei bekannten Swing und Blues Nummern kaum auf den Sitzen hielt. Pure Lebensfreude Überstrahlt...

  • 13.06.19
Lokales
"Never Ending Tour" der Hometown Legends mit René Pichler und Horst Sagadin am 9. November in Trofaiach.

Hometown Legends
Trofaiach: Ein "Klassentreffen" mit alten Rockhadern

Vor dem Konzert der "Hometown Legends" gibt es einen Spendenstand beim Stadtfest Trofaiach, wo man sich den Eintritt sichern kann. TROFAIACH. Die gute Nachricht aus der obersteirischen Rockmusikstadt Trofaiach: Das Konzert der "Hometown Legends", das sind obersteirische Musiker, die in den 70er- und 80er-Jahren die Rockszene geprägt haben, findet auch heuer wieder statt. Zum fünften Mal trommeln Horst Sagadin und René Pichler eine Reihe von Rockhaudegen und Sängerinnen zusammen, um am...

  • 12.06.19
Leute
Der Chor "Primavera" und seine Gastmusiker bei ihrem Konzert "The Name of the Lord" in der Pfarrkirche St. Stefan.
26 Bilder

´Konzertnachlese
Ein Klangteppich aus 21 Frauenstimmen

ST. STEFAN/LEOBEN. Seit mehr als zwei Jahrzehnten erfreut der Frauenchor "Primavera" unter der Leitung von Bruno Obenaus sein Publikum, das die stimmungsvollen Konzerte zu schätzen weiß. Unter dem Motto "The Name of the Lord" gab es am vergangenen Sonntag einen repräsentativen Querschnitt durch Gospels, Spirituals und neuer geistlicher Chorliteratur. Lieder und Texte Eingebettet wurden die Stimmen der 21 Chorsängerinnen in einen fein textierten Klangteppich, gewebt von Uwe Schmidt...

  • 28.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.