Alles zum Thema Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Leute
Leoben, Oesterreich, 26.05.2018, Leute. Bild zeigt ein Feature vom Tag der Einsatzorganisationen. Foto: klauspressberger.com
254 Bilder

Tag der Einsatzorganisationen

Anlässlich des Tages der Einsatzorganisationen im Asia SpaLeoben gab es zahlreiche spektakuläre Vorführungen und Aktivitäten. Bei den Informationsständen konnten sich die Besucher über die Leistungen informieren.  Im Zuge der Leistungsschauwurden zwei Einsatzfahrzeuge der freiwilligen Feuerwehr Leoben feierlich gesegnet und eingeweiht. Die Bilder zeigen Impressionen dieser gelungenen Veranstaltung.

  • 27.05.18
  •  1
Lokales
Eine interaktive Verkehrsunfallkarte gibt Aufschluss darüber, wo und warum es besonders häufig kracht.

Wo es im Bezirk am öftesten kracht

Jeder Unfall ist einer zuviel. Eine eigene Verkehrsunfallkarte könnte bei der Vermeidung künftiger Unfälle helfen. Manche führen es auf besondere Strahlungen im Erdreich zurück, andere denken an schwarze Katzen, die dort besonders oft den Weg kreuzen, wieder andere machen schlicht den Zufall oder die zunehmende Ablenkung im Straßenverkehr dafür verantwortlich, wenn es an bestimmten Stellen besonders oft zu Unfällen kommt. Über 2.700 Unfälle mit Personenschaden wurden in der Steiermark im...

  • 04.12.17
  •  1
Lokales
Über 40.000 frenetische Zuschauer werden auch heuer wieder die Planai zum Beben bringen.
2 Bilder

Schladming ist bereit für den Nachtslalom

Am Dienstag steht der Nachtslalom auf dem Programm. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Das legendäre "Nightrace" auf der Schladminger Planai findet heuer zum 20. Mal statt. Am Dienstag werden wieder über 40.000 Fans erwartet und das Zielstadion in ein Tollhaus verwandeln. Um bei diesem Ansturm einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können, sind sowohl Veranstalter als auch Behörden gefordert. Anreisemöglichkeiten Um mögliche Staus bei der An- und Abreise zu vermeiden, rät...

  • 17.01.17
  •  1
Leute
2 Bilder

Neue Führungskräfte beim Stadt- und Bezirkspolizeikommando Leoben

LEOBEN. Seit 1. Juni ist Ewald Schaffer Referatsleiter für Verkehrsangelegenheiten beim Stadt- und Bezirkspolizeikommando Leoben und mit 1. September wurde Ekkehard Nagl zum neuen Polizeiinspektionskommandanten der Polizeiinspektion Erzherzog Johann Straße Leoben und Wolfgang Temmel zum Fachinspektionskommandanten der Verkehrsinspektion Leoben ernannt.   Stadt- und Bezirkspolizeikommandant Karl Holzer gratulierte den Beamten zur Einteilung und Übernahme der verantwortungsvollen...

  • 30.09.16
  •  1
Lokales
Feuerwehr, Rettung und Polizei arbeiteten beim großen Übungseinsatz in Trofaiach Hand in Hand.

65 Einsatzkräfte probten den Ernstfall in Trofaiach

TROFAIACH. Ein Brand in der Tiefgarage, Stromausfall, völlige Dunkelheit und acht eingeschlossene Personen in der Raiffeisenbank – so lautete die Übungsannahme für den Bereichsfeuerwehrverband Leoben. 65 Personen der Freiwilligen Feuerwehren Trofaiach, Gai, Gimplach, Hafning und der Betriebsfeuerwehr Donawitz sowie des Roten Kreuz Trofaiach und der Polizei waren vor Ort, um das Schreckensszenario realitätsnah zu proben. Trotz der erschwerten Bedingungen durch den Einsatz von Nebelmaschinen,...

  • 28.06.16
Lokales
Verbindungsstellenleiterin Daniela Wagner, ihr Stv. Gerhard Rebitzer, Stadthauptmann Günter Lengauer und Polizei-Kommandant Walter Reichenpfader.

Neue Fahne bei IPA-Schießen präsentiert

LEOBEN. Größtenteils beachtlich waren die Schießleistungen beim 23. IPA-Pistolenschießen (International Police Association) im Polizeikommisariat Leoben. Dazu konnte Verbindungsstellenleiterin Daniela Wagner 200 Vertreter der Polizei, der Justizwache, Verwaltungsbeamte in polizeilicher Verwendung sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft und Gäste aus Ungarn begrüßen. Geschossen wurde mit der neun Millimeter Dienstpistole "Glock 17" aus einer Entfernung von 15 Metern. Gleichzeitig wurde auch...

  • 20.04.16
  •  1
Leute
Karl Holzer (li.) und Herbert Huber (re.) mit Chefinspektor Ewald Grillitsch in der Mitte.

Neuer Polizeikommandant in Trofaiach

TROFAIACH. Chefinspektor Ewald Grillitsch ist mit 1. Dezember Polizeiinspektionskommandant in Trofaiach. Bereits 1986 trat Ewald Grillitsch in die österreichische Bundesgendarmerie ein. Nach dem Grundausbildungslehrgang in Graz wurde er zum Gendarmerieposten Trofaiach ausgemustert, wo er ununterbrochen seinen Dienst leistete. Im Jahre 1994/95 absolvierte der Beamte den Ausbildungslehrgang zum dienstführenden Beamten an der Gendarmeriezentralschule in Mödling. Nach seiner Rückkehr nach...

  • 16.12.15
Leute

Wohlverdienter Ruhestand für Chefinspektor Einödhofer

Chefinspektor Ernst Einödhofer, Kommandant der Polizeiinspektion Trofaiach, geht nach 34 Jahren Polizeitdienst in den Ruhestand. Werdegang zum Chefinspektor Bereits seit dem Jahr 1981 war Ernst Einödhofer im Dienst der österreichischen Bundesgendarmerie. Nach Absolvierung seiner Grundausbildung fing er 1983 als Mitarbeiter beim Gendarmerieposten in Kammern an und war bereits ab April 1984 beim Gendarmerieposten Trofaiach. Nach Ende seines Fachkurses (1990) waren seine dienstlichen Stationen...

  • 09.12.15
Lokales

Neue Gesichter bei der Polizei

Acht Frauen und 18 Männer treten ab März den Dienst in der Steiermark an. LEOBEN. 26 PolizistInnen feierten kürzlich in der Steinhalle in Lannach ihren erfolgreichen Kursabschluss. Sie werden mit 1. März ihren Dienst auf verschiedenen steirischen Polizeiinspektionen antreten, sieben der Beamten werden im Bezirk Leoben die Polizeikräfte verstärken: Auf der Polizeiinspektion Erzherzog-Johann-Straße versehen ab 1. März Martin Summer und Markus Striedinger ihren Dienst. Verstärkung für die...

  • 08.03.15
Motor & Mobilität
4 Bilder

Superb – nicht nur für die Zivilstreife

Neuer Skoda Superb mit deutlich attraktiverem Design und weniger Gewicht fährt ab Juni 2015 vor – wie gewohnt mit Platz in Hülle und Fülle. Ö (win). Das Skoda Superb-Stufenheck sorgte bisher auf der Autobahn für heftige Bremsmanöver. Denn während sich der Superb-Kombi hervorragend verkaufte, war das etwas eigenwillige Design der Grund dafür, dass eher wenige zum Stufenheck griffen. Und so blieb die Superb-Limousine auf Österreichs Straßen eher eine Ausnahmeerscheinung – nicht zur Freude der...

  • 17.02.15
  •  3
  •  2
Lokales
Die neuen Polizistinnen und Polizisten im Bezirk Leoben.

Die steirische Polizei erhält Verstärkung

BEZIRK LEOBEN. Ihren feierlichen Kursabschluss feierten kürzlich 28 Polizistinnen und Polizisten im südoststeirischen Trautmannsdorf. Mit der Auswahlprüfung begann die Karriere der jungen Polizistinnen und Polizisten. „Das wichtigste dabei ist, dass die Bewerberinnen und Bewerber unseren Werten entsprechen“ ,sagte Ministerialrat Karl Hutter, stellvertretender Kabinettchef im Innenministerium und ergänzte: „Die Polizeiausbildung in Österreich ist eine der besten in Europa." Die Ausgemusterten...

  • 28.08.14
Lokales

Lichtbilder

LEOBEN. Am 25. und 26. April 2014 entfremdeten bislang unbekannte Täter in Leoben und in der Stadt Salzburg die Bankomatkarten von zwei Frauen. Am 25. April wurden mit diesen Bankomatkarten Barbehebungen an mehreren Bankomatkarten durchgeführt bzw. dies versucht. Bei einer Behebung in Leoben wurden die Unbekannten abgelichtet. Von der Staatsanwaltschaft Salzburg wurde gem. § 169/1 die Veröffentlichung der beigefügten Lichtbilder in den Medien angeordnet. Zweckdienliche Hinweise zur Identität...

  • 07.07.14
Lokales

Spuren-Auswertung führte zu Verdächtigen

ST. STEFAN OB LEOBEN. – Zwei Männer aus Moldawien sind verdächtig, Ende 2013 einen Einbruchs- und einen Fahrzeugdiebstahl begangen zu haben. Beamte der Polizeiinspektion St. Michael in Obersteiermark sicherten im Dezember 2013 nach einem Einbruchsdiebstahl und dem Diebstahl eines Pkws mehrere Tatortspuren. Die Auswertung führte nun zu zwei moldawischen Staatsbürgern, 20 und 22 Jahre alt. Diese sind verdächtig, bei dem Firmeneinbruch in St. Stefan ob Leoben Bargeld, ein Kleinkalibergewehr und...

  • 04.07.14
Lokales

Festnahme eines Gesuchten

A9, St. Michael in der Obersteiermark, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag: Ein zur Festnahme Ausgeschriebener konnte am Dienstag von einer Polizeistreife im Zuge einer Verkehrskontrolle festgenommen werden. Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Zuge einer Schwerpunktkontrolle auf der A9 der 47-jährige Lkwfahrer angehalten und einer Lenker und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass er wegen Diebstahles, schweren Diebstahles und Einbruchsdiebstahles von der Staatsanwaltschaft Graz...

  • 25.06.14
Lokales

Stimmige musikalische Rundreise mit der Polizei

LEOBEN. Ein tolles Publikum ging mit der Polizeimusik Leoben unter der Leitung von Christoph Stoni und Reiseleiter Dechant Maximilian Tödtling auf eine musikalische Rundreise mit vielen humorvollen Raststationen "kreuz und quer durch Österreich". Höhepunkt war sicher die Ankunft in Kärnten, wo "Herr Professor Udo Jürgens" persönlich sein Potpourri dirigierte. Im Rahmen dieser Veranstaltungen wurden Ehrungen durchgeführt. Thomas Emmerstorfer erhielt das Ehrenzeichen in Silber am Band für...

  • 16.05.14
Lokales

Sicherheit für alle steht im Vordergrund

Geschwindigkeitsmessgeräte sollen zur Sicherheit beitragen, Leitschienen gefährden Schulkinder. WALD/SCHOBERPASS. Auf Initiative der ÖVP-Fraktion Wald am Schoberpass unter der Führung von Ortsparteiobmann GK Andreas Haberl wurden in der Gemeinde drei Geschwindigkeitsmessgeräte angeschafft. Die Messgeräte sollen Gefahrenpunkte entschärfen. Auch im Bereich der Volksschule wird nun gemessen, um den Verkehr einzubremsen und die Sicherheit zu erhöhen. Unzufrieden ist man allerdings mit den...

  • 16.05.14
Politik

Neue Polizisten im Bezirk Leoben

LEOBEN. Im Bezirk Leoben versehen seit 1. März zwölf neue Polizistinnen und Polizisten Dienst: Michael Borojevic, Markus Enzinger, Manuel Kowald, Michael Lackner, Pauschitz Christian, Sonja Maria Schweighofer für die Polizeiinspektion (PI) Leoben-Erzherzog-Johann-Straße, Stefan Adlaßnig, Dieter Kohlweg, Johannes Nerstheimer, Stefan Gurmann zur PI Leoben-Josef-Heißl-Straße, Rene Wankmüller zur Polizeiinspektion Eisenerz und Daniela Berger künftig auf der PI Mautern in der Steiermark. Die...

  • 03.03.14
Politik
4 Bilder

Trofaiach ist eine sichere Stadt

Trofaiach:In Kooperation mit dem Bezirkspolizeikommando Leoben ging in Trofaiach eine Infoveranstaltung unter dem Thema "Sicherheit in der Gemeinde" über die Bühne. Rund fünfzig Besucher waren gekommen, um sich über die aktuelle Sicherheitssituation sowie gesetzte und geplante Maßnahmen der Exekutive zu informieren. Im Vordergrund stand der konstruktive Dialog. Zahlreiche Fragen der Bürgerinnen und Bürger wurden von Vertretern des Bezirks-und Stadtpolizeikommandos Leoben umfassend...

  • 06.11.13
Wirtschaft

Jeder zweite steirische Autofahrer wurde getestet

Die steirische Polizei hat im Jahr 2012 ihre Schwerpunkte in der Verkehrsüberwachung auf unfallrelevante Übertretungen wie überhöhte Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer und Missachtung der Gurtvorschriften gelegt - jetzt wird Bilanz gezogen: „Im Vorjahr haben wir den Fokus wiederum auf die Unfallsverursacher gerichtet, dabei ist es uns gelungen, die Anzahl der Alkotests um bemerkenswerte 17% zu steigern." freut sich Oberst Wolfgang Staudacher, Leiter der Landesverkehrsabteilung. "Dies bedeutet,...

  • 06.02.13
  •  1
Sport
56 Bilder

7. Steirische Polizei-Landesmeisterschaften auf der Teichalm

Bei tiefwinterlichen Bedingungen finden die Polizei-Landesmeisterschaften erstmals auf der Teichalm bei den Aibl-Liften statt. Erstmals wurden diese Bewerbe, die zum siebenten mal stattfanden auf der Teichalm bei den Aibl-Liften ausgetragen. Der Riesentorlauf war mit 25 Toren in beiden Durchgängen ausgerichtet. 139 Nennungen, bei den ersten Rennen waren es rund 60 Beteiligte, zeigten, dass einerseits der Sport ein interessantes Thema darstellt und andererseits auch der gesellige Teil im...

  • 18.01.12