Eisenerz

Beiträge zum Thema Eisenerz

Im Angesicht von Eisenerzer Reichenstein und Erzberg. Ein Skitag mit Reini Schenkermaier.
Video 17

Hackl fährt Ski
Skifahren mit dem Gefühl fürs Bierige

Trotz "Corona-Winter" werden alle hochsteirischen Skigebiete erkundet. Diesmal das Skigebiet am Präbichl. Der Präbichl ist schon im Sommer ein beliebter Ausgangspunkt für Bergtouren links und rechts der Passhöhe. Dieses links und rechts charakterisiert auch das Skigebiet im Winter. Links der Sessellift aufs Grübl, rechts der Sessellift hinauf zum Polster. Links die Pisten für die Familien und die Gemütlichen, rechts jene für die Sportlichen und für die Variantenskifahrer. Legendären Ruf genießt...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Eigene Folder mit viel Infos über Eisenerz: Standesbeamtin im Bürgerservice Alexandra Maurer und Bürgermeister Thomas Rauninger überprüfen die Willkommensinfo für neue Bürgerinnen und Bürger.

Besonderes Zuzugsmanagement der Gemeinde
Eisenerz heißt neue Bewohner herzlich willkommen

Eisenerz verzeichnet verstärkte Nachfrage nach Eigenheimen. Die Gemeinde reagiert darauf mit einem besonderen Informationsservice für Zuzügler, ein Folder gibt wichtige Willkommens-Infos über die Stadt. EISENERZ. Dass die Corona-Pandemie das Wertesystem vieler Menschen verändert hat, steht außer Zweifel. War es bisher so, dass der ländliche Raum mit Abwanderung zu kämpfen hatte, suchen nun viele "die Freiheit" doch wieder in ländlichen Regionen. Wohnen und arbeiten in intakter Natur hat gerade...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Lisa Hirner (Mitte).

Ski nordisch
Daheim zwei Mal am Podest

Zwei gelungene Auftritte legte Lisa Hirner beim Heimcontinentalcup der nordischen Kombinierer in Eisenerz hin. Rang drei im ersten Bewerb, im zweiten lief es für die Lokalmatadorin mit Platz zwei noch besser. Mitte Februar steht in Lillehammer der nächste Weltcup an. Kombinierer-Kollege Lukas Klapfer holte beim Weltcup in Lahti im Teamsprint Rang acht, im Einzel wurde er 20. Für Skispringerin Daniela Iraschko-Stolz gab es in Ljubno (Slo) Bronze im Mannschaftsbewerb, im Einzel wurde sie...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Eine der vielen Krippen, die in der Eisenerzer Altstadt zu sehen sind.
2

Eisenerz ist wieder Krippenstadt

LEOBEN. Vor zehn Jahren wurde die Krippenstadt Eisenerz ins Leben gerufen. "In Eisenerz gibt es hervorragende Krippenbauer, die sich sofort bereit erklärt haben mitzumachen und ihre Krippen zur Verfügung stellen", berichtet Heribert Hausegger. Mehr als 70 Krippen werden in Schaufenstern der Eisenerzer Altstadt ausgestellt, die meisten davon als Leihgaben von Privatbesitzern. Christine Brunnsteiners Büro ("Wir für uns") war die ideale Anlaufstelle, Anna Skender übernahm die Gestaltung der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Christine Brunnsteiner mit ihrem neuen Buch "Inwendig warm".
3

"Inwendig warm"
Christine Brunnsteiner wärmt mit ihrem neuen Buch die Herzen

Die bekannte Moderatorin Christine Brunnsteiner hat ein neues Buch veröffentlicht. Der Titel: "Inwendig warm". EISENERZ, GRAZ. Es ist schon einige Zeit her, dass die beliebte TV-Moderatorin Christine Brunnsteiner von den heimischen Bildschirmen "verschwunden" ist. Umso mehr schätzt es die nach wie vor große Fangemeinde, "ihre" Christine als Moderatorin bei verschiedenen Veranstaltungen wiederzusehen. Mit ihren Texten findet Christine Brunnsteiner – wie früher im Fernsehen und Radio – den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Buchtipp
Christine Brunnsteiner: "Zum Trösten und Nachdenken"

Christine Brunnsteiner, langjährige Moderatorin des ORF-Steiermark, will mit ihren in diesem Buch gesammelten Texten trotz schwieriger (Corona-)Zeiten vermitteln, dass unser Leben trotz aller Probleme immer auch Schönes bereithält, kleine Dinge, die uns Freude bereiten. Sie vergisst dabei nicht den Humor, der zu jeder Zeit imstande ist, uns "inwendig zu wärmen". Christine Brunnsteiner: Inwendig warm 120 S., 18 € Bestellung unter brunnsteiner@christineswelt.at

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Mystische Stimmung am Leopoldsteinersee in Eisenerz

Adventgedicht
Gedanken der Stille um den Leopoldsteinersee

Stü uman See – is Leb’n wird daun schen für Mensch und für Tier koa Neid und koa Gier – wünsch i Dir und a mir. Stü uman See – waun i geh und a steh ois is koam und gaunz stad owa trotzdem net fad – wei da Wind umawad. Stü uman See – net Leid und net Weh weil endlich koan Lärm mir brauchen jetzt hean – haum Du und i gern. Stü uman See – s'`foid leise da Schnee und die Liab schaut gaunz kloar va die Wolk'n hervor wias vorher nia woar steigt's vom Menschen empor gaunz weit in die Höh' _ Hoffnung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Blick vom Stadelstein zum Schwarzenstein, links hinten Hochkogel und Kaiserschild

Eisenerz: Tödlicher Alpinunfall am Schwarzenstein

Eine 45-jährige Niederösterreicherin ist Samstagnachmittag (28. November 2020)  beim Abstieg vom Schwarzenstein imGemeindegebiet von Eisenerz ausgerutscht und über eine Felskante in die Tiefe gestürzt. Sie erlitt dabei tödliche Verletzungen. EISENERZ. Laut Angaben der Polizei war die 45-jährige Frau aus dem Bezirk Mödling (NÖ) gegen 9:15 Uhr gemeinsam mit einer 54-jährigen Begleiterin aus dem Bezirk Sankt Pölten-Land (ebenfalls NÖ) zu einer Bergtour aufgebrochen. Die beiden Frauen starteten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Kirchenburg St. Oswald in Eisenerz
1 2

Eisenerz: Stiller Advent von der Kirchenburg

EISENERZ. Es ist faszinierend, wie die Straßenlaternen als Sterne die Stadt Eisenerz erleuchten und das gesamte Foto (von Günter Lichtscheid) – trotz Winterkälte – Wärme ausstrahlt: Helmut Stangl, dem wir diese plakativen Worte verdanken, gestaltet unter dem Titel "Kultur mit Abstand" einen "Stillen Advent von der Kirchenburg". Vom Skywalk in Richtung Eisenerzer Stadtfriedhof tritt er am zweiten Adventsonntag, 6. Dezember, von 16.30 bis 17 Uhr als "Der StadTrompeter" auf. Am vierten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
3

Restaurierung eines Denkmals
Kriegerdenkmal in Eisenerz wurde saniert.

Das an den ersten Weltrieg erinnerte Denkmal, welches sich im Bereich der Eisenerzer Prossen befindet, wurde durch einen gebürtigen und seit mehreren Jahren in Eisenerz wohnhaften Grazer restauriert. Durch einige Wanderungen mit seiner Partnerin fiel Herrn Wolf der schlechte Zustand des Kriegerdenkmals auf. Nachdem er mit Ingenieur Ruckhofer/Gemeinde Eisenerz und mit Herrn Kerschbaumsteiner/Obmann Kameradschaftsbund Kontakt aufgenommen hatte, machte er sich an die Arbeit. Im Zeitraum von...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sigi Wolf
Die Band "Russkaja" hat abermals einen Vertrag mit dem Label "Napalm Records" abgeschlossen.

Napalm Records
Russkaja ist zurück in Eisenerz

Die Band Russkaja ist wieder bei Independent-Label Napalm Records unter Vertrag. EISENERZ, WIEN. Die Band "Russkaja" wurde vor allem als Hausband der ORF Late-Night-Talksshow "Willkommen Österreich" mit Grissemann und Sterman bekannt. Mit ihrem genresprengenden Musikstil, der als "Turbopolka" bezeichnet wird, verbinden "Russkaja" österreichisch-sowetische Einflüsse und verschiedenste musikalische Stile. Georgij Alexandrowitsch Makazaria und seine Musiker arbeiten an einem neuen Album mit dem...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Einsatz der Schwerlastkraftwagen am Erzberg wird dank einer neu entwickelten Technologie künftig mit Oberleitung erfolgen.

Mit Oberleitung in die Zukunft des Bergbaus

Am Erzberg wird kräftig in die Zukunft investiert. Die SLKW drehen ihre Runden bald elektrisch. EISENERZ. Der Steirische Erzberg gilt als größter und modernster Hartgesteinsbergbau Mitteleuropas und bedient somit schon mehrere Superlative. Bald wird er auch der umweltfreundlichste sein, wenn die nächste Generation an Schwerlastkraftwagen (SLKW) beginnt, ihren Dienst am Brotlaib der Steiermark zu verrichten. Unter großer öffentlicher Aufmerksamkeit erfolgte in Eisenerz die Spatenstichfeier zu...

  • Stmk
  • Leoben
  • Simon Pirouc
Anzeige

Stimmrecht - der Podcast der Steirischen Volkspartei
Sensations-Bürgermeister von Eisenerz vor dem Mikrofon

Seit 1945 stellte die SPÖ in Eisenerz immer den Bürgermeister – jetzt ist das anders. Thomas Rauninger drehte bei der Gemeinderatswahl am 28. Juni die traditionell sozialdemokratische Hochburg in Richtung ÖVP. Im „Stimmrecht“ erzählt er, wie ihm das gelang, spricht über seine Art des Wahlkampfes und darüber, warum er ohne absolute Mehrheit und Koalitionsabkommen einstimmig zum Bürgermeister gewählt wurde. Außerdem redet er über das Potenzial, das er für Eisenerz trotz der massiven Abwanderung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Steirische Volkspartei
Pressegespräch mit den Repräsentanten der Museumsstadt Eisenerz im Kammerhof.
10

Probegalopp für die Museumsstadt Eisenerz

Die acht Eisenerzer Museen präsentieren sich am Samstag, 5. September, im Rahmen eines "Museumstages". EISENERZ. Ein Freund aus Kanada hat bei seinem Besuch in Eisenerz an die Wände der Häuser in der Altstadt geklopft, in der Meinung, sie seien eine Filmkulisse. "Diese Stadt sieht wie ein Museum aus", hat er damals gesagt. Was weder er noch ich selbst gewusst haben: In Eisenerz gibt es sage und schreibe acht Museen. Und die gilt es am Samstag, 5. September, unter dem Motto "Museumsstadt...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Lastenroller Puch 125: Museumskustos Friedrich Schwaiger (3.v.li.) mit Mitarbeitern des Post- und Telegraphenmuseums.
13

Museen an der Eisenstraße
Eisenerz: Vom Morseapparat bis zum Mobiltelefon

In Eisenerz lädt ein in Österreich einzigartiges Post- und Telegraphenmuseum zur Entdeckungsreise ein. EISENERZ. Das Österreichische Post- und Telegraphenmuseum wurde im Jahr 2012 vom Verein Postmuseum Eisenerz errichtet. Seit dieser Zeit wurde es ständig erweitert und im Jahr 2016 kam der Bereich der Fernmeldetechnik hinzu. Das Museum befindet sich im historischen Kammerhof in Eisenerz, die Exponate sind auf drei Stockwerken zu erleben. Zu Kaisers ZeitenDas liebevoll und mit viel Engagement...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Gerhild Illmaier präsentierte eine musikalische Lesung mit Hirsch Fisch (Klaus Tschabitzer li und Norbert Trummer re) und Bodo Hell (Mitte).
9

eisenerZ*ART 2020
Musik und Literatur in historischen Räumen

Im Rahmen der Kulturinitiative eisenerZ*ART boten Bodo Hell und Hirsch Fisch einen außergewöhnlichen Abend. EISENERZ. Unter der künstlerischen Leitung von Gerhild Illmaier fand eine bemerkenswerte musikalische Live-Performance in Eisenerz statt. Wetterbedingt musste man in die historischen Räumlichkeiten des Post- und Telegraphenmuseums ausweichen, was sich als Glücksgriff entpuppte. Der Kammerhof bildete einen hervorragenden Rahmen für die unkonventionelle Performance von Bodo Hell und Hirsch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier

ÖBB-Verkehrsmeldung
Sperre der B115 aufgrund von Bauarbeiten zwischen Eisenerz und Hieflau

EISENERZ. Aufgrund von dringend notwendigen Bauarbeiten an den Gleisanlagen und der Unterführung „Martauer Bahnbrücke“ kommt es Anfang September zu einer Straßensperre der B115. Während der Arbeiten, die aufgrund von Covid-19 verschoben werden mussten, ist eine Durchfahrt zwischen Hieflau und Eisenerz auf der B 115 nicht möglich und eine großräumige Umleitung über das Palten-Liesing-Tal notwendig. Die Arbeiten finden in zwei Bauphasen statt: Phase 1 von August bis November 2020, Phase 2 von Mai...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Feuerwehreinsatz im Gleinalmtunnel nach einem Fehlalarm.
5

Freiwillige Feuerwehr
Unwettereinsätze im Bereich Leoben

Der Bereich Leoben blieb am Donnerstag, dem 13. August 202,  trotz kurzzeitig sehr heftigen Regengüssen mit Hagel von den angekündigten Unwettern zum großen Teil verschont. Die größten Niederschläge gingen im Bereich Liesingtal und Eisenerz gegen 14,15 Uhr nieder. Die Feuerwehren des Bereiches Leoben mussten am Donnerstag zum Glück nur einmal in St. Stefan ob Leoben zu einem Unwettereinsatz in der Hinterlobming ausrücken. "Stark gefordert wurden an diesem Donnerstag speziell die Einsatzkräfte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Rekonstruktionsmodell-KZ-Außenlager-Eisenerzvon Janika Döhr, Viktoriya Yeretska, Armin Zepic.
2

Topographie des Widerstands in der Steiermark. 1938–1945
Eisenerz: Ausstellung zum Widerstand in der Steiermark

Studierende der TU Graz gestalteten eine Ausstellung über den Widerstand gegen den Nationalsozialismus unter dem Titel „Topographie des Widerstands in der Steiermark. 1938–1945“. Zu sehen in Eisenerz (Theodor-Körner-Platz) von 18. bis 30. August. EISENERZ, GRAZ. Wie hat der Widerstand gegen den Nationalsozialismus in der Steiermark ausgesehen? Wie in Graz, Leoben, Deutschlandsberg und Eisenerz? Die Erinnerungen an Akteure des Widerstands sind in der lokalen Bevölkerung kaum dokumentiert. Um...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Schwendtag auf der Gsollalm bei Eisenerz.
5

Eisenerz: Schwendtag auf der Gsollalm

EISENERZ. 14 freiwillige Helferinnen und Helfer fanden sich trotz strömenden Regens auf der Gsollalm ein, um im Rahmen des steiermarkweiten Schwendtages die Weideflächen von Disteln und kleinen Fichten zu befreien. Für die wetterfesten Arbeiter gab's ein "riesengroßes Dankeschön" von Sennerin Isabella Nömayer.

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Malgorzata Koch-Basic (Marketingchefin von Abenteuer Erzberg) vor dem "Glück auf"-Stollen.
18

Abenteuer Erzberg
Eisenerz: Der Oswaldirücken will Besucher entzücken

Abenteuer Erzberg bietet mit seiner Freiluftausstellung am Oswaldirücken eine neue Attraktion. EISENERZ. Von der alten Aussichtsplattform am Oswaldirücken eröffnet sich ein atemberaubender Blick auf den Erzabbau am steirischen Erzberg, das wussten bereits Besucher in den 50er-Jahren zu schätzen. Die Auffahrt mit dem eigenen Pkw ist nicht mehr möglich, heutzutage bringen Shuttlebusse die Gäste zur neu gestalteten Freilichtausstellung. Das Gelände, das früher als "Friedhof" für alte...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Michael Ostrowski geht am und rund um den Erzberg auf Erkundungstour.

Fernsehtipp
Michael Ostrowski urlaubt am Erzberg

Der gebürtige Leobener geht im Rahmen einer Fernsehproduktion in Eisenerz und Umgebung auf Erkundungstour.  EISENERZ. Die Devise für den Sommerurlaub in diesem Jahr ist klar: „Urlaub in Österreich". Gemeinsam mit dem Fernsehsender "Servus TV" nimmt sich der gebürtige Leobener Michael Ostrowski dieser Thematik an und erkundet mit seinem treuen Begleiter, einem VW-Bully, und viel Humor im Gepäck vier österreichische Regionen: Die Gegend rund um den Erzberg, das Salzkammergut, den Wörthersee und...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Christian “Kuni“ Endler und Michi Kopitsch am Klettersteig in der Rossloch-Höhle.
4

Der Erzberg im Servus-TV

Der Fernsehsender Servus-TV präsentiert am Montag, 15. Juni, ab 20.15 Uhr in seiner Serie "Bergwelten" eine Reportage über den Erzberg.  Berge prägen stets das Leben der Menschen, die zu ihren Füßen leben. Selten aber prägt auch der Mensch das Bild eines Berges so eindrucksvoll, wie in den Eisenerzer Alpen. Aus einer einzigartigen Symbiose zwischen Mensch und Natur entstand hier der sagenumwobene Erzberg. Seit dem Spätmittelalter ernährt der "Steirische Brotlaib" die Bewohner dieser Region. Und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Anzeige
1

So stark ist die Steiermark
Hausgemachte kulinarische Köstlichkeiten

Die Firma Moser wurde vor ca. vor 150 Jahren als Fleischerei/Schlächterei für die Alpine Erzberg als Fleischlieferant gegründet, 1994 wurde eine bestehende Filiale in einen modernen Fleisch- und Wurstverkauf mit angeschlossener Imbiss-Stube umgebaut und eröffnet. Da sich der Einzelhandel mit den Jahren zurück entwickelte, wurde der Fleisch- und Wurstverkauf in dieser Filiale eingestellt und als Gaststätte und Café weiter betrieben. Franz August Moser: „Unsere Familie ist der letzte Betrieb als...

  • Stmk
  • Leoben
  • Steirische Volkspartei

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.