Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Freude in der Schule über die Auszeichnung

BG/BORG St. Johann
BG/BORG St. Johann mit Schulsportgütesiegel in Silber ausgezeichnet

ST. JOHANN. 2008 war es Bronze – diesmal ist es Silber – das Schulsportgütesiegel, das dem BG/BORG St. Johann vor kurzem verliehen wurde. Ausschlaggebend für der Erhalt des Gütesiegels war die Erfüllung bestimmter Kriterien, wie z. B.: eine gute Ausstattung der Sportstätten, die Teilnahme an Schulsportwettkämpfen, die regelmäßige Durchführung von Sportwochen (Sommer und Winter), sportliche Zusatzangebote wie Volleyball, Fußball, Klettern, Trendsportarten, verschiedene Projekte im Zusammenhang...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Geld für den Tennisclub.

Kirchdorf - Gemeinderat
Gemeinde-Zuschuss für neues Tennisclub-Gebäude

KIRCHDORF. Der Tennisclub Kirchdorf/Erpfendorf stellte bei der Gemeinde Kirchdorf ein Ansuchen für einen einmaligen Kostenzuschuss zum Bau des neuen Vereinsgebäudes. Auf Vorschlag des GR-Vereinsausschusses beschloss der Gemeinderat einstimmig, einen Kostenzuschuss von 20.000 Euro zu leisten. Der Gesamtbetrag wird im heurigen Jahr angewiesen. Mehr Sportnachrichten hier

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
BEZIRKSBLÄTTER-Gespräch im Outdoor-Bereich des Fitnessstudios Crossfit in Ellmau mit Theresa Sojer vor der Kulisse des Wilden Kaisers.
4

Öffnung der Fitnessstudios
Zuerst vergessen - jetzt wieder da

Fitnessstudios - schwerer Weg von der Schließung bis zur Öffnung. Sehnsucht und Vorfreude auf den 19. Mai. BEZIRK. Besonders der lange dritte Lockdown setzte den vielen österreichischen Betreibern von Fitnessstudios in verschiedenster Art und Weise zu. Wie verschieden diese Schwierigkeiten gemeistert wurden und in welche Richtungen während der Schließung gearbeitet wurde, soll der Vergleich zweier verschieden ausgerichteter Fitnesseinrichtungen aus dem Bezirk Kufstein aufzeigen. Denn...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
2. Wilder Kaiser - MTB Rennen 2021
6

Mountainbike Tirol
2. Wilder Kaiser MTB-Rennen in Scheffau

Wetterfreundliche Bedingungen am Renntag - 145 klassifizierte Teilnehmer. SCHEFFAU. Eine Top-Organisation durch Veranstalter "Bike Sport Scheffau" und Wetterglück (kein Regen) am Veranstaltungstag prägten den zweiten Auftritt des Wilder Kaiser MTB-Rennens vom vergangenen Samstag in Scheffau. Mit dabei eine große Anzahl von MTB-Athleten aus Deutschland. Die "Wadeln" der Österreicher waren aber keineswegs weniger vorbereitet und so gab es einen starken Leistungsvergleich mit dem nördlichen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Platz 2 im Bauseits PB S-Springcup für Bad Fischau-Brunn-Juniorchef Michael  Rösch junior und SanoVets Paula.

Erfolgreiches Cupturnier in Bad Fischau-Brunn

Cupsiege für Julia Hinterhofer (Bezirk Korneuburg), Tomasz Trela (Bezirk St. Pölten), Matthias Hartl (Steiermark), Michelle Schuster (Bezirk Krems) und das Team Neunteufel-Meierhof (Bezirk Tulln). BAD FISCHAU. Rund 200 Pferde waren beim dreitägigen Springturnier im Reitzentrum Bad Fischau-Brunn am Start. Traditionell bildet diese Veranstaltung den Auftakt in die NOEPS Landescupsaison. Neben dem Martin Goiser Gedenkspringen zu Ehren des 2020 völlig unerwartet verstorbenen NOEPS Springreferenten...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Große Veränderungen stehen bei zwei Wiener Fußballvereinen an: Leopoldstädter Stadtligist ASK Elektra und der Favoritner Regionalligist Team Wiener Linien (kurz TWL) gehen künftig gemeinsame Wege.
1 3

Neuer Verein "TWL Elektra"
ASK Elektra und TWL verschmelzen zu einem Fußballverein

ASK Elektra fusioniert mit SC Team Wiener Linien: Was der Umzug nach Favoriten für die Leopoldstädter Kicker bedeutet. WIEN/LEOPOLDSTADT/FAVORITEN. Große Veränderungen stehen bei zwei Wiener Fußballvereinen an: Leopoldstädter Stadtligist ASK Elektra und der Favoritner Regionalligist Team Wiener Linien (kurz TWL) gehen künftig gemeinsame Wege. Mit dem Start der kommenden Saison im Herbst fusionieren die Clubs und machen unter dem Namen "TWL Elektra" die 3. Liga unsicher. Die Verschmelzung der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Seebodens Tennisasse: Patrick Petutschnig, Adam Cepka, Manuel Leutschacher, Martin Pritsch, Stefan Macheiner

Sport
Seebodens Tennis Asse in der Landesliga gefordert

Team der SG Millstättersee vertritt den Bezirk Spittal in der Tennis Herren Landesliga A. Samstag erstes (Heim-)Spiel. SEEBODEN. Die Kärntner Tennis Mannschaftsmeisterschaft startet am Samstag in die neue Saison. Rund 6.800 LizenzspielerInnen sind in Kärnten für 144 verschiedene Klubs im Einsatz. Gespielt wird bei Damen und Herren von der Landesliga A bis in die unterste Klasse in diversen Altersklassen. Bewährtes TeamDie Spielgemeinschaft (SG) Millstättersee vertritt den Bezirk Spittal in der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Manuel Ortlechner ist seit 2018 Sky-Experte.

Sky-Experte Manuel Ortlechner
"Ried hat mit dem Trainerwechsel alles richtig gemacht"

ORT/WIEN (mafr). Am 11. Juni beginnt die 16. Fußball-Europameisterschaft. Erstmals in der EM-Geschichte wird das Turnier in elf verschiedenen Städten ausgetragen. Es werden dort – aufgrund der Pandemie – Fußballspiele mit fast leeren Stadien stattfinden. Ob hier EM-Stimmung aufkommen kann, und wer als Favorit in das Turnier startet, haben wir mit Manuel Ortlechner besprochen. Ortlechner, gebürtiger Orter, ehemaliger Spieler der SVR und jetziger Sky-Experte, spricht im Interview auch über seine...

  • Ried
  • Mario Friedl
Paul Langmann begann bei der HSG Remus im dritten Viertelfinale in Hard.

Niederlage im dritten Viertelfinale
Kein Handball-Wunder für die HSG Remus

Die HSG Remus Bärnbach/Köflach verlor die Viertelfinalserie gegen Hard, das Entscheidungsspiel ging 30:23 für die Vorarlberger aus. HARD. Anders als gewohnt startete die HSG Remus in Hard mit Paul Langmann und nicht mit Klemen Cehte oder Deni Gasperov, der die Reise nach Hard gar nicht antreten konnte. Das erste Tor schossen die Gäste aus der Weststeiermark durch Milos Djurdjevic, allerdings führte Hard bald mit 5:2. Goalie Doknic parierte gleich zwei Siebenmeter der HSG und Boris Zivkovic, der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Celine Panholzer freut sich mit ihrer Trainerin Liu Yuan.
2

U13-Bewerb
Doppel-Gold für Celine Panholzer bei Österreichischer Meisterschaft

RIED IN DER RIEDMARK, OÖ. Celine Panholzer holte bei den österreichischen U13-Meisterschaften in Salzburg zwei Goldmedaillen. Die Tischtennis-Spielerin von Union Ried in der Riedmark siegte im Mädchen-Einzel sowie im Bundesländerbewerb mit dem Team aus Oberösterreich. Mehr Berichte aus dem Bezirk Perg finden Sie auf meinbezirk.at/perg

  • Perg
  • Michael Köck
Das südoststeirische Team "Freizeit Freisein" erreichte beim globalen "Wings For Life World Run 2021" den 283. Platz unter 5.754 Teams.
2

Wings for Life World Run 2021
Weltweit in einem Lauf vereint

Das Team "Freizeit Freisein" startete beim "Wings for Life World Run". Der "Wings for Life World Run" ist eine weltweite Laufbewegung für die Rückenmarksforschung. Einmal jährlich starten Tausende Teilnehmer zur exakt gleichen Zeit an verschiedenen Veranstaltungsorten rund um den Globus. Unter den 5.754 teilnehmenden Laufteams der heurigen Veranstaltung war auch das von Kevin Meier und Tanja Lederer organisierte Team "Freizeit Freisein" mit 49 Läufern. Mit 443,64 Kilometer erreichte die Gruppe...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Österreichs neue Zehnkampf-Hoffnung heißt Leo Lasch und tritt für die TGW Zehnkampf Union an.
3

Leichtathletik
Zehnkämpfer Leo Lasch kratzt an 8.000-Punkte-Marke

Bei den oö. Landesmeisterschaften im Mehrkampf zeigten die Athleten der TGW Zehnkampf Union und vom ATSV Linz groß auf. LINZ. Am Wochenende gingen in Linz die Landesmeisterschaften im Mehrkampf über die Bühne. Mit einem Ergebnis von 7.288 Punkten tastete sich Leo Lasch (TGW Zehnkampf-Union) an die magische 8.000-Punkte-Marke heran. Der 20-Jährige sorgte bei seinem Landesmeistertitel für die beste Punkteleistung eines österreichischen Athleten seit vielen Jahren. Bestleistungen gab es auch für...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Zeiten von "Home-Workouts" sind vorbei - Mit den Öffnungsschritten ist endlich wieder das Training in Studios möglich.

Öffnungsschritte Sportbereich
Fitness kehrt endlich in's Studio zurück

BEZIRK LANDECK. Viele Sportler im Bezirk Landeck sehnen den Termin der Öffnung schon lange herbei - Nach Monaten der Zwangspause ist ein Training in Fitnessstudios nun endlich wieder möglich. Motiviert für das TrainingÜbungen zuhause mit einer Sportapp, Internetvideos oder einem Plan zu machen, ist nich für jeden etwas. Sportbegeisterte, die gerne im Fitnessstudio aktiv sind, sehnen den Termin der Wiederöffnung schon seit der Schließung herbei - Nun ist es endlich wieder soweit und auch das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Laas Faustball Bundesliga-Team

Bundesliga
Laas Faustballer endlich wieder auf der Siegerstraße

LAA. Die Thermenstädter Faustballer begrüßten die Bundesliga Mannschaft aus Tollet/Peuerbach. Nach drei knappen Niederlagen aus den letzten Spielen stand das Match für die Laaer im Zeichen des Siegens um wieder auf die Erfolgsspur zu wechseln. Die Lehren aus den letzten Spielen gezogen, starteten die Thermenstädter mit ausgeglichenem Spiel auf allen Positionen und konnten den ersten Satz mit 11:8 für sich entscheiden. Im zweiten Satz fand man bereits deutlich besser ins Spiel und konnte mit...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Peter Ziegler

Unterhaus-Legenden
Peter Ziegler – Stratege und Streitschlichter

(von Sarah Pum) HAGENBERG. „Ich bin zwar kein Gründungsmitglied des ASV Hagenberg, aber schon seit Anbeginn dabei“, sagt Peter Ziegler. Mit knapp zehn Jahren trat er gemeinsam mit Schulfreunden dem 1970 aus der Taufe gehobenen Verein bei. Er sollte ihn ab diesem Zeitpunkt für lange Zeit mit gestalten. Schon in den Nachwuchsmannschaften gab er als Kapitän den Ton an. „Mir war die Harmonie in der Mannschaft wichtig, oft wurde ich auch als Streitschlichter gebraucht.“ Schwerer Stand bei...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Eishockey-Star Martin Schumnig wurde zum Eishockey-Superstar von Radio Kärnten gewählt.

Sport
Martin Schumnig zum Eishockey-Superstar gekürt

Sportreferent Peter Kaiser überreichte dem KAC-Verteidiger die Siegertrophäe. KLAGENFURT. Die Hörer des Radio Kärnten Eishockeymagazins haben gewählt: KAC-Verteidiger Martin Schumnig gewann bereits zum vierten Mal (nach 2011, 2012 und 2013) das beliebte Publikumsvoting und ist damit der Eishockey-Superstar der heurigen Saison 2020/21. Er konnte sich im Finale gegen VSV-Crack Alexander Schmidt durchsetzen. Vor dem ORF-Landesstudio überreichte Landeshauptmann und Sportreferent Peter Kaiser heute...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Katarina Hornakova war im Match top in Form
3

NSC 1919 Damen
"Gemeinsam können wir noch mehr erreichen!“

Die NSC 1919 Damen trafen in der aktuellen Runde auf die Wildcats aus Krottendorf. Mit einem 1:1 ging das Match zu Ende. Einen Grund zum Feiern gibt es auch für die jungen Neusiedlerinnen: Die 1b-Mannschaft erwartet vier Spiele im Sommer. NEUSIEDL. Die Gäste rangieren auf dem 4. Tabellenplatz und die Burgenländerinnen wollten natürlich an die Erfolge der letzten Wochen anknüpfen und zuhause punkten. Die ersten zehn Minuten gehörten eindeutig den Steirerinnen. Gegnerische TorchancenKeeperin...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider
Maximilian Lechner geht bei den „World Pool Masters“ an den Start.
2

Pool Billard
Tiroler bei den „World Pool Masters“

INNSBRUCK. Maximilian Lechner hat es geschafft! Vom 22.5. bis zum 25.5. ist er bei den „World Pool Masters“ zu sehen. Das heißbegehrte Ticket zu den „World Pool Masters“ in Gibraltar konnte sich Pool Billard Profi Maximilian Lechner aus Innsbruck sichern. Durch seine internationalen Erfolge konnte sich das Tiroler Aushängeschild des Pool Billards gegen seine Konkurrenz durchsetzten und einen der 24 Startplätze erkämpfen. Live im TVÜbertragen wird das Event, welches vom 22. bis 25. Mai 2021...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Stephanie Kapferer
UFG-Fabian Greifeneder.

Faustball
Grieskirchner unterliegen gegen Freistadt mit 0:4

Die UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting musste am Samstag leider eine weitere Niederlage einstecken. GRIESKIRCHEN. Das Spiel zwischen UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting und den Jungs von Union Compact Freistadt endete am Samstag mit einem sehr eindeutigen Ergebnis. Die Freistädter konnten sich von Anfang an durchsetzen und so einen 4:0 Sieg einfahren. Die Hausruckviertler konnten ihre Leistung nicht wie gewünscht abrufen und auch das Glück war heute nicht auf ihrer Seite. Das Match startete...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Wenn man 180 Kilometer mit dem Rad zurücklegen muss, kann man sich die Umgebung gut ansehen.
7

Challenge NÖ
Triathlon in St. Pölten ist Magnet für Profisportler

Mehr als 100 Profi-Triathleten kämpfen am Sonntag, 30. Mai um den ersten Sieg bei der Challenge St. Pölten. Unter ihnen die beiden Weltmeister Sebastian Kienle und Anne Haug, sowie der Titelverteidiger Franz Löschke. NÖ/ST. PÖLTEN (red.) Noch ist das Gelände rund um das Olympiazentrum Niederösterreich leer. Doch bald werden sich dort zahlreiche Triathleten versammeln und um den ersten Sieg bei der Premiere der Challenge St. Pölten kämpfen. Die FavoritenUnter ihnen viele starke nationale und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Die Teilnehmer waren voll fokussiert auf das "gemeinsame" Ziel: racing Rookie 2021
1 Video 24

Racing Rookie 2021
Junge Nachwuchstalente am Wachauring Melk gesucht (mit Video)

Beim "Racing-Rookie" mussten 96 Teilnehmer im Alter von 16 bis 21 Jahren ihr Können unter Beweis stellen. MELK. Wer wird das Nachwuchstalent 2021 im Rennsport? Dieser Frage geht man beim "Racing Rookie" nach. "Junge Tatente zwischen 16 und 21 Jahren haben bei diesem Wettbewerb die Möglichkeit ihr Können unter Beweis zu stellen und einen Gesamtpreis von über 40.000 Euro zu gewinnen", sagt Eventmanager Christian Pirker. 96 Nachwuchstalente Bei der ersten Qualifikationsrunde am Wachauring Melk...

  • Melk
  • Daniel Butter
Mit vier Punkten befinden sich die Ennser Faustballer aktuell im Tabellenmittelfeld.

Gegen Tigers Vöcklabruck
Ennser Faustballer unterlagen dem Meister

Mit 0:4 hatten die Ennser Faustballer vom AWN TV Enns dem Meister auf Vöcklabruck nichts entgegenzusetzen. Nach Pfingsten warten Ottensheim und Bozen. ENNS. "Wir hatten uns ein Spiel auf Augenhöhe vorgenommen, doch oft kommt es anders als man denkt", sagt Trainer Kurt Gürtler. Gleich im ersten Satz starteten die Ennser mit überflüssigen Fehlern. Bis Satzmitte konnten sie das Spiel offen halten – am Ende aber ein 11:6 für die Gäste. Dann folgten zwei klare Sätze für den Meister, der AWN TV Enns...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Sportler aus Grein beteiligten sich am Projekt "Laufmonat Mai – Wir laufen nach Nepal".
8

Guter Zweck
Jetzt machen auch Greiner Läufer für Nepal-Projekt Meter

Viele Schulen und ein Laufverein beteiligen sich an Laufprojekt für Nepal der Bad Kreuzner Schulen. BAD KREUZEN, GREIN. Das Projekt "Laufmonat Mai – Wir laufen nach Nepal" schlägt immer höhere Wellen. Vorab hatten schon Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Landeshauptmann Thomas Stelzer motivierende Video-Botschaften gesendet. Die Leichtathletik-Größen Theresia Kiesl – siehe Bericht – und Günther Weidlinger waren in der Sportschule zu Gast. Und mittlerweile laufen acht Schulen für den...

  • Perg
  • Michael Köck
Katharina Götschl überwand in Wien jedes Hindernis.
2

Staatsmeisterschaft im Hindernislauf
Melker Läuferin sichert sich Gold und erläuft "EM-Limit"

Gleich drei junge Talente des USKO Melk sorgten bei der Staatsmeisterschaft für Jubelstimmung in der Bezirkshauptstadt. MELK. Mehr als ein Ausrufezeichen setzten die jungen Talente des USKO Melk bei der Staatsmeisterschaft im Hindernislauf in Wien. Besonders Katharina Götschl konnte beim 3.000 Meter Hindernislauf – Mixbewerb U20, U23 und alle Altersklassen (AK) – der Damen mehr als überzeugen. Mit einer konstanten und konzentrierten Laufleistung schaffte sie es, 17 Sekunden unter dem...

  • Melk
  • Daniel Butter

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.