Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Auch die achte Ausgabe der Werfener Weinroas sorgte für ausgelassene Stimmung, herzhaftes Gelächter und volle Gläser.
10

Sechste "Werfener Weinroas"
Werfen wurde wieder zum Nabel der Wein-Welt

Die sechste Werfener Weinroas war wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Besucher sorgten für ausgelassene Stimmung – was natürlich auch die angereisten Winzer freute. WERFEN. Am Wochenende lud Werfen zur sechste und allseits beliebten "Weinroas". Neben Spaß, Musik und Heiterkeit standen dabei wieder Winzer aus ganz Österreich im Mittelpunkt und verkosteten ihre edlen Tropfen. unter dem Motto "Wild auf Wein" verwandelte sich die Werfener Gemeinde zu einem Hotspot für Wein-Kenner und die, die es...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Bürgermeister und Abschnittskommandant wünschten dem neu angelobten Mitglied viel Erfolg im Feuerwehrwesen (v.l.n.r: Ehrenbrandrat Franz Gruber, Kommandant Claus Triebenbacher, Kommandant-Stellvertreter Michael Fußthaler, Erik Triebenbacher, Verwalter Andrea Triebenbacher, Bürgermeister Jürgen Rummel, Abschnittskommandant Richard Kraus)

Angelobenden und Beförderungen
Späte Bilanz in Unterwolfsbach

Zu einem ungewöhnlichen Termin fand heuer die Mitgliederversammlung der FF Unterwolfsbach statt: Denkt man bei der Versammlung eher an die winterlichen Temperaturen des Jänners oder Februars, war der laue Abend des 20. Mai ungewohnt, aber nicht minder willkommen. ST. PÖLTEN. Trotz der massiven Einschränkungen im Feuerwehrbetrieb konnte sich die Bilanz des Jahres 2021 sehen lassen: Mit 1.181 Arbeitsstunden wurde „nur“ knapp die Hälfte des Vor-Corona-Durchschnitts erreicht. Bedenkt man aber, dass...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Zum Probesitzen trafen einander Ossi Hager, Regisseurin Marianne Resetarits, Gilbert Lang und Paul Mühlbauer (von links).

Ab Juni
Güssinger Musical-Publikum sitzt heuer in Scheibtruhen

In ungewöhnlichen Sitzgelegenheiten werden die Besucher der heurigen Musical-Aufführungen im Güssinger Burghof Platz nehmen. 150 Scheibtruhen werden vom Olbendorfer Künstler Paul Mühlbauer zu bequemen Sitzplätzen umgebaut. Los geht das Musical-Programm mit der Kinderaufführung "Die Bremer Stadtmusikanten" ab 12. Juni, im Hochsommer folgt dann "Sister Act".

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Ortsvorsteher Andreas Gruber, Vizebürgermeister Dominic Hörlezeder, Ortsvorsteher Manuel Scherscher, Bürgermeister Christian Haberhauer, Ortsvorsteher Anton Geister
13

Volksfest und Kinderprogramm
Stadt Amstetten feiert "50 Jahre Großgemeinde"

Über 1.600 AmstettnerInnen feiern bei Auftakt zu „50 Jahre Großgemeinde“ STADT AMSTETTEN, Zum Auftakt des Jubiläumsjahres lockte die Eishalle mit Festakt, Volksfest, Musik-Highlights aus der Amstettner Musikszene sowie einen Kinderprogramm samt Karussell. 1972 schlossen sich die damals selbstständigen Orte Amstetten, Ulmerfeld-Hausmening, Mauer und Preinsbach zur heutigen Stadtgemeinde Amstetten zusammen. Das 50-jährige Jubiläum wird in allen Ortsteilen gefeiert. Nun fand der Auftakt mit einem...

  • Amstetten
  • Eva Dietl-Schuller
Melina Schneider (WKO), Sebastian Bader (Gymnasium OP) und Mag. Benjamin Skolik (GWK-Lehrer Gymnasium OP).
2

Gymnasium Oberpullendorf
Stockerlplatz beim GEOnomics-Award

OBERPULLENDORF. Sebastian Bader aus dem Gymnasium „Franz Liszt“ Oberpullendorf konnte beim Bundesfinale des GEOnomics-Award in der Wiener Wirtschaftskammer mehr als zufrieden mit seiner Leistung sein. Er erreichte im Finale der besten neun Kandidaten aus ganz Österreich den ehrenvollen 3. Platz und musste sich dort nur zwei Kandidaten aus Kärnten geschlagen geben. Sebastian Bader darf sich über den Gewinn von € 750.- Preisgeld freuen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Der Leobener Mountainbike-Verein "LETsBIKE" hat seine wöchentlichen Mittwochsausfahrten wieder aufgenommen.
2

Vereinsversammlung
Leobener Mountainbiker von LETsBIKE starten wieder durch

Im Zuge der Mitgliederversammlung des Leobener Mountainbike-Vereins LETsBike wurde Martin Koch als Obmann bestätigt. Nach coronabedingt ruhigen Monaten freuen sich die Mitglieder nun wieder auf regelmäßige gemeinsame Ausfahrten im Raum Leoben. LEOBEN. Der Leobener Mountainbike-Verein "LETsBIKE" hielt kürzlich seine Mitgliederversammlung ab. Im Zuge dessen wurde auch die Vorstandswahl abgehalten, wobei Martin Koch als Obmann bestätigt wurde. Die Funktion des Stellvertreters übt Andreas Gerold...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sarah Konrad
Monika Maria Steinacher von "Kunstcreation"  erfreut die Gäste am Stadtmarkt mit ihrem liebevoll gestalteten Stand.
8

Treffpunkt Zeller Wochenmarkt
Kunsthandwerk und Köstlichkeiten am Stadtplatz

Klein, aber fein: Der Wochenmarkt im Herzen von Zell am See lockt nicht nur mit regionalen Produkten, sondern auch mit schönen Dingen aus kunstvoller Handarbeit. ZELL AM SEE. Jeden Freitag gibt's in Zell am See frische Produkte aus der Region - selbstgemachtes Brot, köstlichen Käse und verschiedenste Wurst-und Fleischwaren, Honigprodukte, Sirupe und Marmeladen. Auch wenn der Billa in unmitelbarer Nähe ist: Gutes aus regionaler Erzeugung in herrlicher Vielfalt an liebevoll gestalteten Ständen zu...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Horitschon.
3

Horitschon
Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr

Einen Rückblick über das vergangene Jahr hielt die Feuerwehr Horitschon im Rahmen der Jahreshauptdienstbesprechung am 14. Mai im Feuerwehrhaus. HORITSCHON. Dazu konnte Kommandant David Bauer neben der Mannschaft und der Feuerwehrjugend auch Vizebürgermeister Gerhard Petschowitsch und Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Wessely begrüßen. Es wurden viele Kameraden befördert und ausgezeichnet. Im vergangenen Jahr wurden 45 Lehrgänge absolviert und zahlreiche neue Leistungsabzeichen...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Gerd Ederer mit seinen beiden Töchtern.
4

Leute in Tulln
Tulln startet die Eis-Saison

BEZIRK TULLN. Es ist heiß: Zeit für ein Eis. Das lassen sich die Tullner nicht zwei Mal sagen. Die Eisgeschäfte sind gut besucht. Die Tage werden endlich wieder wärmer: Der Sommer steht kurz vor der Tür. Schon jetzt sind die Eisdielen in der Region wieder gut besucht. Es zeigt sich: Eis ist mindestens genau so beliebt wie eh und je. "Ein Eis geht immer" Gerd Ederer gönnte sich gemeinsam mit seinen Kindern ein Eis: "Die zwei haben schon den ganzen Tag nach einem Eis gefragt. Irgendwann habe ich...

  • Tulln
  • Sebastian Puchinger
Fässlacher behandelt unter anderem den gesellschaftlichen Umgang mit Homosexualität und stellt klar: "Vorschriften mache ich keine".
2

"Die schwule Seele"
Neo-Autor Peter Fässlacher schrieb (k)einen Ratgeber

"Die schwule Seele": Ein Ratgeber, der keiner sein will. Damit feiert Peter Fässlacher nun sein Autorendebüt. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. In seinem Debüt als Autor beschreibt Peter Fässlacher die Dynamik der schwulen Seele: vom Gefühl der Minderwertigkeit und der Angst vor Zurückweisung. Vom Bedürfnis, gesehen zu werden und der Furcht, sich zu zeigen. Er sucht nach Antworten auf Fragen, die er selbst gerne gehabt hätte, und stellt dabei fest, dass Antworten oft gar nicht so...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Patricia Hillinger
Old Lügenbold - szenische Lesung im Bang-ART-li mit Markus Linder, Edi Jäger und Uli Brée.
13

Old Lügenbold
Wild West Feeling und Lügengeschichten in Grins

GRINS. Der Kulturverein 'Mein Grins'  hat sich zum Ziel gesetzt das kulturelle Dorfleben in Grins aufzumischen und einen Obst-Bangert, liebevoll das Bang-ART-li genannt, in einen Ort der Kultur verwandelt. Vergangenen Sonntag fand dort die szenische Lesung 'Old Lügenbold' mit Uli Brée, Markus Linder und Edi Jäger statt und entführte in die bizzaren Phanatsiewelten Karl Mays.  Die Legende des viel gereisten SchriftstellersDieser Abend wurde organisiert vom Verein Mein.Grins, unter Obmann und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Dietmar Prutsch (r.) scheute keine Mühen um seine Geliebten einen besonderen Hochzeitsantrag zu machen.
3

Bald läuten die Hochzeitsglocken
Spektakulärer Antrag auf der Glockenwiese von Schloss Seggau

Der schönste Tag im Leben ist für jedes Brautpaar die Hochzeit. Für Verena Krenn war bereits der Hochzeitsantrag unglaublich spektakulär. Sie wurde auf der Glockenweise auf Schloss Seggau von ihrem langjährigem Partner und zukünftigem Mann, Dietmar Prutsch, unglaublich überrascht. SEGGAU/LEIBNITZ. Schloss Seggau bietet den wunderschönen Rahmen für besondere Anlässe und so entschieden sich Verena Krenn und Dietmar Prutsch, die feierliche Taufe ihrer geliebten Tochter im Kreise ihrer Lieben auf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Maximilian Rebhandl, Jakob Renhardt (re.)

LMS Kirchdorf & Windischgarsten
Wettbewerbserfolge reißen nicht ab!

Zwei junge talentierte Harmonikaspieler aus dem Bezirk Kirchdorf bewiesen einmal mehr ihr großartiges Können. BEZIRK KIRCHDORF. Im Rahmen des 4. Oberösterreichischen Volksmusikwettbewerbs im Kulturzentrum Schloss Neupernstein erreichte das „Pernstein Duo“ mit Maximilian Rebhandl von der Landesmusikschule Windischgarsten und Jakob Renhardt (LMS Kirchdorf) mit ihrer steirischen Harmonika, beide Schüler von Helmut Gutleder, als einzige einen 1. Preis mit Auszeichnung. Mit dabei waren eine Vielzahl...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bei den Landesmeisterschaften 2022 erreichte der Film „ Heilige Berge – zwischen Almtal und Pyhrnpass“ gleich drei Preise, er wurde von der Jury zum Landesmeister gewählt.
2

"Heilige Berge"
Kirchdorfer Amateurfilmer hoffen auf Staatsmeistertitel

Bei den Landesmeisterschaften 2022 erreichte der Film „ Heilige Berge – zwischen Almtal und Pyhrnpass“ gleich drei Preise, er wurde von der Jury zum Landesmeister gewählt. KIRCHDORF/KREMS. Kürzlich wurden im Kino Kirchdorf, im Beisein zahlreicher prominenter Gäste, die Preise überreicht. Präsident Peter Glatzl von der Vöfa (Vereinigung österreichischer Filmautoren) gratulierte und sprach in seiner Rede von einer "interessanten und spannenden Umsetzung" des Themas und von "guten Aussichten bei...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Johann Spreitzenbart mit Gattin Theresia. Hinten: Theresia Schöll, Bürgermeister Andreas Tremmel und Renate Kaeßmayer.

Kobersdorf
Johann Spreitzenbart feierte Geburtstag

KOBERSDORF. Johann Spreitzenbart feierte im Kreis seiner Familie seinen 90. Geburtstag. Für die Ortsgruppe des Pensionistenverbandes überbrachten OGV Franz Seckel, Renate Kaeßmayer und Theresia Schöll die Glückwünsche mit einer kleinen Aufmerksamkeit. Bürgermeister Andreas Tremmel gratulierte für die Gemeinde Kobersdorf zum hohen Geburtstag.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
86

Familienfest auf der Schallaburg
Ein Eldorado für Kinder im Schlossgarten

SCHALLABURG. Jede Menge Spaß und Action hatten Kinder und Junggebliebene im Schlossgarten der Schallaburg bei strahlendem Sonnenschein.Schlossgarten verwandelte sich in ein Spieleparadies Ein wahres Fest für die ganze Familie mit unzähligen Aktivstationen, Bastelworkshops und Vorführungen luden zum Mitmachen und Austoben ein. Nach der Begrüßung von Familien-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister ging das bunte Treiben im Burggarten los. Besonderen Anklang fand auch die Vorführung der...

  • Melk
  • Gerlinde Siebenhandl
Gruppe vor der Lehmden Kirche.

Deutschkreutz
Auf den Spuren von Anton Lehmden

DEUTSCHKREUTZ,  Eine Gruppe ehemaliger ÖVP Mandatare aus dem Burgenland besuchte kürzlich das Schloss Deutschkreutz, wo die Hausherrin Barbara Lehmden durch den Renaissance Bau führte und zahlreiche Objekte ihres Vaters Anton Lehmden präsentierte. Danach ging es weiter zur Kirche, die von Anton Lehmden gestaltet ist. Der Abschluss fand im Weinhotel Blaufränkisch statt.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Nadja Maleh auf der Bühne des Theaters am Steg
10

Jubiläum
Undine feierte mit Kabarett-Star Nadja Maleh

BADEN. Ein Fest für Frauen. Ein Fest des Humors. Kabarett-Star Nadja Maleh trat kostenlos auf anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums der Frauenberatungsstelle Undine. Trotz schwieriger Zeiten ließen sich viele Gründungsmitglieder aus dem Kreis des Zonta-Clubs, die aktuelle Obfrau Brigitte Schwetz-Koss, Bürgermeister Stefan Szirucsek, Vizebürgermeisterin und Frauenbeauftragte Helga Krismer zum Lachen animieren. Seit über 20 Jahren in der Beratung aktiv ist Gina Zaussinger, die dafür einen Blumenstrauß...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Berührend und innig sei es gewesen: So lautet das Fazit des Publikums dieser besonderen Lesung in Molln.
2

Kulturverein frei-wild-molln
Benefizlesung für die Ukraine

Die Betroffenheit über den Krieg in der Ukraine ist auch bei den Mitgliedern des Kulturvereins frei-wild-molln groß. „Es war uns deshalb ein Anliegen, die geplante Muttertagslesung zu einer Benefizlesung für Menschen in der Ukraine zu machen“, erklärt Obfrau Ingrid Fischeneder. MOLLN. Gelesen wurden Texte aller Art mit einer Gemeinsamkeit: Sie alle handelten von Müttern, von guten und schlechten, liebenden und kämpfenden. Besonders stimmig war die Veranstaltung, weil zwei Geflüchtete, eine...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Das Fahrertreffen fand im Café Viteck statt.

Wienerwald/Neulengbach
Verein E-Mobilität Laabental traf sich im Café Viteck

REGION WIENERWALD. Der Verein E-Mobilität Laabental traf sich kürzlich im Café Viteck in Altlengbach, da fand nämlich das große Fahrertreffen statt. Obfrau Erika Lihotzky begrüßte ein paar Fahrer und bedankte sich vor allem für das große Engagement der Mitglieder. Weiters wurden offene Fragen und Anliegen entgegengenommen und beantwortet.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Die Gruppe vor dem Ennser Stadtturm. Der Ausflug in die älteste Stadt war ein voller Erfolg.

Ausflug
Altlengbacher Senioren reisten nach Enns

ALTLENGBACH. Die Altlengbacher Senioren nutzten das schöne Wetter, um einen Ausflug nach Enns zu machen - die älteste Stadt Österreichs. Dort erwartete die Senioren eine interessante Führung durch die historische Altstadt sowie ein köstliches Mittagessen. Später besuchten sie den Tierpark Haag. Beendet wurde die Reise beim Heurigen Hauer.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Der Musikverein Neulengbach-Asperhofen musizierte.

Wienerwald/Neulengbach
FF Neulengbach feierte 150. Jubiläum

NEULENGBACH. In Neulengbach fand eine große Feier statt. Jürgen Rummel bedankte sich bei den Freiwilligen. Die Freiwillige Feuerwehr Neulengbach-Stadt hatte allen Grund zu feiern, es gab nämlich ein großes Jubiläum: Die FF feierte ihren 150. Geburtstag. Die Wehr wurde im Jahr 1871 gegründet. 150. Jahrestag Anlässlich des Jubiläums wurde in Neulengbach ein Fest veranstaltet. Für das Essen sorgte das Catering der Firma "Köcher Fleischerei und Gasthaus". Musikalisch wurde der Tag vom Musikverein...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.