Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute
Adi Werner, Karl-Heinz Pale, Gerda Werner, LH Günther Platter und Werner Künstner.
60 Bilder

Illustre Gästeschar
30 Jahre Hospiz Alm gefeiert

ST. CHRISTOPH (jota). Vor 30 Jahren wurde die Hospiz Alm nach nur achtmonatiger Bauzeit eröffnet. Grund genug, das Prestigeobjekt gebührend zu feiern. "Bereist während meiner Lehrzeit in Bad Gastein hatte ich den Wunsch einmal eine ´Alm zu bauen", so Adi Werner über die Ambition bereits vor dreißig Jahren diese Idee zu realisieren. 1964 übernahm Adi Werner gemeinsam mit seiner Frau Gerda das 5* Sterne Hotel Arlberg Hospiz von ihrem Vater Arnold Ganahl. 1986 konnten sie das Grundstück, auf dem...

  • 17.12.18
Leute
Der Jubilar im Kreise des "Kärntner Viergesangs".
5 Bilder

Fritz Grampelhuber feiert 60-iger
Fritz Grampelhuber - Seniorchef des Steegwirts - feierte seinen 60-igsten Geburtstag

Vergangenen Montag fanden sich beim Steegwirt im „Wirtshaus des Jahres“ in Au bei Bad Goisern zahlreiche Gäste aus Nah und Fern ein. Anlass war der 60-igste Geburtstag von Seniorchef Fritz Grampelhuber. Neben seiner Familie waren sehr viele private Freunde, Musikanten, Sportler, Geschäftsfreunde, die eine jahrzehntelange Verbindung mit dem Jubilar auszeichnet, der Einladung gefolgt. Moderator Altbürgermeister Reinhard Winterauer begrüßte die Anwesenden und sprach einleitende Worte. Der...

  • 17.12.18
Leute
Autorin Daniela Schluga (Mitte) mit Werner und Evelyn Resch, las aus ihrem Roman "Frau Bodenschlampe"

Leute
Abnehmen ist nichts für Mädchen

Eine „Belfigura“ machte Daniela Schluga bei ihrer gelungenen Lesung aus dem Roman „Frau Bodenschlampe“. VILLACH. Als Schauspielerin und Sängerin ist Daniela Schluga vor allem durch ihr Wirken beim Kulturspektrum Maria Gail bekannt. Dass die Villacher Entertainerin auch Romanfiguren zum Leben erwecken kann, stellte sie bei ihrer Lesung aus Bianca Schmidls Bestseller „Frau Bodenschlampe – Abnehmen ist nichts für Mädchen“ unter Beweis. Sie schlüpfte für einen Abend in die Rolle der Autorin,...

  • 17.12.18
  •  1
Leute
Eher unbekannte weihnachtliche Weisen wurden vom Gesangsverein Harmonie beim Adventsingen in Wieselburg dargeboten.

Adventkonzert in Wieselburg
So harmonisch ist der Advent in Wieselburg

Der Gesangsverein Harmonie bot dem Publikum in Wieselburg weihnachtliche Weisen. WIESELBURG. Selten gehörte Advent- und Weihnachtslieder wurden beim Adventsingen im Zuge des Weihnachtsmarkts in Wieselburg vom Gesangsverein Harmonie, der bereits im Jahr 1885 als Männergesangsverein gegründet worden war, unter der Leitung von Albert Neumayr, von Chormitgliedern wie Elisabeth Kramml, Ilse Doppler, Petra Roth, Sylvia Bruckner und Sissy Scheruga, sowie Obmann Gerhard Pöchhacker dargeboten. Die...

  • 17.12.18
Leute

Haus der Geschichte
Projekt „Geschichte gemeinsam verhandeln“ der HAK/HAS und IT-HTL Ybbs wurde im Haus der Geschichte in Wien präsentiert

Die Aufgabenstellung „Jugendliche befragen 100 Jahre Republik Österreich“ wurde von SchülerInnen des Schulzentrums Ybbs an Hand der Thematik „Zwischen Raum und Zeit. Haben Orte Erinnerungen und was hat das mit uns zu tun?“ behandelt. Ausgehend vom Museum Erlauf Erinnert und der KZ-Gedenkstätte Melk beschäftigten sich die SchülerInnen mit regionalen historischen Quellen zur Zeit des Nationalsozialismus sowie zur Erinnerungskultur an an die Verbrechen in Erlauf und Melk. In einem weiteren Schritt...

  • 17.12.18
  •  1
Leute
Boten feine Liköre zur Verkostung an: Martin Resl, Sigrid und Sonja Dollfuß sowie Nino und Angela Dollfuß aus der Schachau.
11 Bilder

Oberndorfer Advent
Schöne Adventstimmung in Oberndorf an der Melk

Die Melktaler genossen die besinnliche Atmosphäre beim Oberndorfer Advent. OBERNDORF. Nicht nur Schlagerstar Marc Pircher verzauberte beim Oberndorfer Advent mit seinen besinnlichen Liedern seine Fans, auch zahlreiche Standler sorgten für eine tolle vorweihnachtliche Atmosphäre. Obmann Leopold Resel sammelte Spenden für seinen Lebensabendverschönerungsverein (LAVV), wo sich Erika Grabner gleich über künftige Ausflüge informierte. Erika Fuchssteiner sowie Elfi und Helga Ressl begeisterten...

  • 17.12.18
Leute
Roland Rauch (GF Mittersill Plus) Helga Spitaler, Bgm. Wolfgang Viertler, Christian Hörbinger, Martin Breitfuss (Mittersill Plus), Helmut Ernst und Vize-Bgm. Gerald Rauch.

Advent im Pinzgau
Die Gewinner des 3. Adventmarkt-Wochenendes in Mittersill

MITTERSILL (cn). Beim Mittersiller Nationalparkadventmarkt stand am vergangenen Samstag, den 15. Dezember 2018, die dritte Verlosung des heurigen Weihnachtsgewinnspiels auf dem Programm. Folgende Gewinner wurden gezogen: Christian Hörbiger: Mittersill plus-Einkaufsgutschein in Höhe von 1.000 Euro Helga Spitaler: Mittersill plus-Einkaufsgutschein in Höhe von 500 Euro Helmut Ernst: Mittersill plus-Einkaufsgutschein in Höhe von 250 Euro Weihnachts-Shopper des Tages: Phillip...

  • 17.12.18
Leute
BM Margarete Schramböck mit SchülerInnen der Tourismusschulen Am Wilden Kaiser, Peter Seiwald (li), Dir. Anita Aufschnaiter (2. v. re.).

Biathlon/Schule
Ein „Sehr gut“ von Bundeministerin Schramböck

HOCHFILZEN/ST. JOHANN (navi). Die Tourismusschulen Am Wilden Kaiser sorgten beim Biathlon-Weltcup wieder für die Verpflegung der 950 Gäste im VIP-Zelt und bei einer festlichen Gala (300 Gäste, Menü & Weinbegleitung). Unter den zahlreichen prominenten Gästen befand sich auch Bundesministerin Margarete Schramböck, die voll des Lobes für das professionelle und engagierte Auftreten der SchülerInnen war. Auch die zukünftigen Tourismus-Experten waren begeistert vom Praxiseinsatz, konnten...

  • 17.12.18
Leute
Eine edle Spende: Engelbert Halmer, Wolfgang Pöhacker, Iris Steindl, Leopold Resel, Aloisia Theuretzbacher und Anton Erber.

Spendenübergabe
"Türkise" aus Steinakirchen übergaben eine edle Spende

Die Volkspartei aus Steinakirchen sammelte Spenden für den Lebensabendverschönerungsverein. STEINAKIRCHEN. Bürgermeister Wolfgang Pöhacker, seine Stellvertreterin Iris Steindl sowie Aloisia Theuretzbacher und Engelbert Halmer, die beim Glühweinstand der Volkspartei beim "Adventzauber" in Steinakirchen am Forst wärmende Getränke verkauft hatten, sowie Landtagsabgeordneter Anton Erber, der als "Palatschinken-Toni" mit seinem Stand vertreten war, übergaben den Reinerlös an Obmann Leopold Resel...

  • 17.12.18
Leute
Anton Erber mit Dagmar Bernhard und Günther Hütl.
3 Bilder

Die Wachausaga
"Ein wilder Sommer" in Wieselburgs Kino

Landtagsabgeordneter Anton Erber schaute im "Kino mal vier" vorbei, um eine Wieselburgerin auf der Leinwand zu erleben. WIESELBURG. Landtagsabgeordneter Anton Erber begutachtete vor Kurzem den Film "Ein wilder Sommer – die Wachausaga", in dem die Wieselburgerin  Dagmar Bernhard neben Gerti Drassl und Stefano Bernadin eine Hauptrolle spielt im "Kino mal vier", um der Schauspielerin und ihrem stolzen Vater Günther Hütl dort recht herzlich zu der gelungenen Produktion zu gratulieren.

  • 17.12.18
Leute
24 Bilder

Hansi begeisterte mit „A bärige Weihnacht“ in Schwaz
Hansi begeisterte mit „A bärige Weihnacht“ in Schwaz

SCHWAZ (dw). Begrüßt wurden die Gäste des Weihnachtskonzertes auf Einladung von Hansi Hinterseer mit Kaffee und Kuchen. Der heimatverbundene Kitzbüheler hieß die Gäste beim Adventsplausch willkommen. Im bis auf dem letzten Platz besetzten Stadtsaal eröffnete er anschließend das über zweieinhalbstündige Programm mit „A bärige Weihnacht“. Das Konzert war eine musikalische Bescherung für alle Weihnachtsfreunde. Einige waren sogar für diesen besonderen Nachmittag aus dem höhen Norden Deutschlands...

  • 17.12.18
Leute
Alfons Haider mit Sissy Pröll und Lotte Tobisch-Labotyn
13 Bilder

Künstlergespräch mit August Breininger
Ein "Märchenprinz" zu Gast: Alfons Haider

BADEN. "Mit drei Jahren spielte ich zum ersten Mal einen Märchenprinz, und ich weiß nicht wie viele Prinzen ich in meinem Leben gespielt habe. Dieses Prinzen-Image ist zum Verzweifeln", gestand Alfons Haider vorigen Mittwoch im Talk mit August Breininger. Haider ist nämlich viel mehr als das: Er ist Tänzer, TV-(Opernball)-Moderator, langjähriger Theaterintendant, Sänger, Entertainer und - mit ganzem Herzen - Schauspieler. "Ich würde gerne wieder auf die Bretter, die die Welt bedeuten,...

  • 17.12.18
Leute
V.l.n.r.: Gabriele Oberlinninger (GF Frauenhaus Wels), Doris Schulz (Präsidentin Soroptimist Club Wels, Anna Lechner (Präsidentin Lions Club Wels Leonessa), Jennifer Brandstätter (Präsidentin Ladies Circle 13 Wels).

Spenden durch Gemeinschaftsprojekt
Drei Frauen-Serviceclubs für "Orange the world"

WELS. Drei starke Frauen-Serviceclubs vereinten ihre Kräfte, um gemeinsam Spenden zu sammeln: Soroptimist Club Wels, Lions Club Wels Leonessa und Ladies Circle 13 Wels. Das Projekt „Orange-the-World – gegen Gewalt an Frauen“, setzte ein starkes Zeichen und die Veranstlater zeigten sich vom Erfolg zufrieden. Das Abschlussevent fand im Rahmen eines Kinoabends im Starmovie Wels statt. Durch diese und weitere Aktionen, wie zum Beispiel ein Kunstprojekt in der Welser Innenstadt, konnten 9.200 Euro...

  • 17.12.18
Leute

Rorate im Bischofshof in Eisenstadt

EISENSTADT. Bereits zur Tradition ist sie geworden, die feierlichen Rorate - Frühmesse im Advent - im Bischofshof in Eisenstadt. Im Zuge dieser Messe dankte Diözesanbischof Dr. Ägidius J. Zsifkovics dem stv. Landespolizeidirektor Generalmajor Werner Fasching, dem Polizeiseelsorger Peter Graf und den Führungskräften der Landespolizeidirektion stellvertretend für alle Polizisten für ihren unermüdlichen und oft gefährlichen Einsatz im Dienste der Sicherheit im Burgenland. Goldene...

  • 17.12.18
Leute
27 Bilder

Weihnachtsfeier der Blinden und Sehbehinderten des Bezirkes Hartberg – Fürstenfeld

Bezirksobfrau Frieda Schwarz aus Rohrbach an der Lafnitz freute sich anlässlich der heurigen Weihnachtsfeier im GH Kohl in Eichberg im Besonderen über den regen Besuch, vor allem aus der Politik, was den Stellenwert dieser Veranstaltung zusätzlich hervorhob. Gleich zu Beginn sangen die Rohrbacher Sängerknaben das vielaussagende Lied „a guata Nachbar“, was man als Tagesmotto dieser Feier bezeichnen könnte. Auch LAbg Hubert Lang ging in seiner Begrüßungsrede auf dieses Thema ein und erklärte,...

  • 17.12.18
Leute
Der Haydnchor mit Chorleiter Thomas Landl

Adventkonzert des Haydnchores

EISENSTADT. Kurz vor den Festtagen lud der Haydnchor des Volksbildungswerks zum Konzert. Unter den Besuchern im Saal der Wirtschaftskammer fand sich auch Altbischof Paul Iby, der dem Programm unter dem Motto „Schau, wie still ist die Zeit“ lauschte. Besinnlich durch die Welt Als Kontrast zum Shoppingstress und den Jingle Bells der Einkaufstempel führte der Chor sein Publikum mit besinnlichen Liedern aus Österreich über Europa bis Australien zum Wesen des Advents, dem Warten, Hoffen und...

  • 17.12.18
Leute
Von links, 1. Reihe: Gerlinde Hofbauer, Christa Frech-Buchberger, Birgit Gubo; 2. Reihe: Klaus Dopler, Christine Purner, Angela Purner, Elisabeth Krejza                                         Bgm. Gisela Gabauer
2 Bilder

Pfarrbibliothek Gallneukirchen ehrte Mitarbeiterinnen

GALLNEUKIRCHEN. Die öffentliche Pfarrbibliothek ist ein fixer Bestandteil der Gallneukirchner Kulturlandschaft. Eine engagierte Gruppe von Literaturfreunden – es sind 23 Damen und Herren und vier Jugendliche – kümmern sich um einen klaglosen Betrieb der Bibliothek. Die Leiterin Christine Purner verweist mit Stolz auf das umfangreiche Repertoire „ihrer“ Bibliothek beginnend mit Kinderbüchern, Belletristik, Sachbüchern bis hin zu E-Books. Seit kurzem gibt es Bücher in leichter...

  • 17.12.18
Leute
Strahlend weiß: Yolanda Frank hat mit ihrem 2. Platz allen Grund glücklich zu sein.
3 Bilder

Ein Schlagerdiamant aus Pirka

Yolanda Frank aus Pirka ist eine aufstrebende Schlagersängerin und belegte vor Kurzem beim nationalen Nachwuchswettbewerb "Schlagerdiamant" den zweiten Platz. "Singen ist meine absolute Leidenschaft", schwärmt Yolanda Frank. Die gebürtige Spanierin studierte an der Musikhochschule in Madrid und sang jahrelang sowohl solo als auch in Bands. Vor Kurzem nahm die temperamentvolle Künstlerin im niederösterreichischen Eggendorf am bekannten, nationalen Nachwuchswettbewerb Schlagerdiamant teil und...

  • 17.12.18
Leute
Thomas und Helmut Stangl beim Schlusspunkt ihrer "Adventroas" am Leopoldsteinersee.
3 Bilder

Advent, wie er früher einmal war

EISENERZ. Die letzte Etappe der Adventroas der "Stangl Blos" am Leopoldsteinersee war geprägt vom Jubiläum "200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht". Mit stimmiger Musik und feinsinnigen Gedichten gelang es Helmut und Thomas Stangl, wahre Adventstimmung unter die zahlreichen Besucher zu bringen. Weiters erfreulich: Die Spenden der Besucher gehen an die Pfarrcaritas Eisenerz.

  • 17.12.18
Leute
2 Bilder

Kindergarten Hellerwiese
"Kinderchor" besucht Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- & Pflegeheim

Seit dem heurigen Kindergartenjahr gibt es bei uns ein neues Projekt. Eine Gruppe von Kindern - der sogenannte „Kinderchor“ - besucht die Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- & Pflegeheim Kirchdorfs. Die Kinder singen viele Lieder, tragen Gedichte vor und sammeln viele tolle Eindrücke! Im November startete das Projekt mit dem ersten Besuch, wo die Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen alle Stockwerke begrüßten. Am Donnerstag, den 13. Dezember wurde eine kleine Weihnachtsfeier...

  • 17.12.18
Leute
SI Wolfgang Rehner und Barbara Schildböck.
2 Bilder

Wieder-Amtseinführungs-Gottesdienst in der evangelischen Kirche

Im Rahmen eines Festgottesdienstes fand die Wieder-Amtseinführung von Barbara Schildböck als Pfarrerin der Evangelischen Pfarrgemeinde Hartberg statt. Diese wurde vom Superintendent der Steiermark, Wolfgang Rehner, mit der Pfarrerin Marianne Pratl-Zebinger aus Leibnitz und dem Pfarrer Matthias Weigold aus Graz durchgeführt. Rehner freute sich, dass die langjährige Pfarrerin von der Gemeinde wieder gewählt wurde und vom Oberkirchenrat bestellt wurde. Seit 2004 ist Pfarrerin Schildböck in...

  • 17.12.18
Leute
39 Bilder

KSR Bezirksgruppe Völkermarkt
Weihnachtsfeier der KSR Bezirksgruppe Völkermarkt beim Menüwirt in St.Kanzian

Am 11.12.2018 trafen sich beim Menüwirt in St. Kanzian wieder die Senioren und Seniorinnen der KSR Bezirksgruppe Völkermarkt zur alljährlichen Weihnachtsfeier. Der Einladung von Landes- und Bezirksobmann Thomas Richler sind alle wieder sehr gerne gefolgt und so kam es, dass der große Saal im Restaurant wieder bis auf den letzten Platz gefüllt war. Begrüßen durfte Obmann Thomas Richler auch BO Stv. C. Draxler. In diesem feierlichen Rahmen überreichter BO Thomas Richler, als Zeichen des...

  • 17.12.18
Leute
17 Bilder

Krampus- & Perchtenlauf
Hunderte Perchten nahmen am "Krampus Kaplice" teil

Kaplice/CZ (valk). Ein ganz besonderes Spektakel spielte sich am Samstag, 15.12.2018, im tschechischen Kaplice ab. 31 Perchtengruppen waren in die grenznahe Stadt in Südböhmen gekommen, um an einem Lauf durch die gesamte Altstadt teilzunehmen. Der Lauf findet alljährlich im Zentrum, im Umkreis des Rathausplatzes, statt. In einem Zelt, nahe des Starts der Strecke, konnten sich die, teilweise weitgereisten, Teilnehmer in furchteinflößend aussehende Gestalten verwandeln. Im Anschluss ging es für...

  • 17.12.18
Leute
19 Bilder

Heiratsantrag bei der Premierenfeier

BADEN. Premierenfeier der besonderen Art am Samstag im Stadttheater der Bühne Baden: Erst gab es lang anhaltenden Applaus und etliche Vorhänge zum Ende des "Zigeunerbaron". Hauptdarsteller Sebastian Reinthaller wechselte danach schnell das Kostüm. Bei der Premierenfeier machte er in aller Öffentlichkeit seiner Angebeteten Laura Thelen einen Heiratsantrag. Und wieder gab es lang anhaltenden Applaus. Regie: Volker Wahl und Michaela RonzoniDie bekannte Operette von Johann Strauss wurde von...

  • 17.12.18