Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Veronika Teubl-Lafer, Redakteurin der WOCHE Hartberg-Fürstenfeld.

Kommentar zum Tag der Inklusion
Ein Handicap darf Teilhabe nicht behindern

"Aber du schaust ja gar nicht behindert aus" - diese Aussage habe ich nicht bloß einmal gehört. "Wie schaut denn ein Behinderter aus?" - kontere ich dann gerne... Fakt ist, ich bin behindert. Seit ich auf die Welt gekommen bin, habe ich die Erbkrankheit Cystische Fibrose; seit 10 Jahren einen Behindertenausweis. Früher habe ich mich deshalb geschämt. Heute gehe ich offen damit um. Ja, ich habe eine Beeinträchtigung, diese hindert mich aber nicht daran, Dinge zu tun, die ich gerne mache. Zum...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bettina Balogh, Sabine Kosak und Melanie Sonnleitner gratulierten dem Ehepaar zum Jubiläum.

Diamanthochzeit im Senecura Nikitsch
Helene und Rudolf Schlögl feiern 60 Jahre Ehe

Alte Liebe rostet nicht! Dass das wahr ist, zeigten vor kurzem Helene und Rudolf Schlögl, beide Bewohner im SeneCura Sozialzentrum Nikitsch, als diese ihren 60. Hochzeitstag feierten. NIKITSCH. Ein so denkwürdiger Anlass muss gebührend gewürdigt werden, dachten sich auch die Mitarbeiter des Hauses und luden als Überraschung die Tochter mit ihrem Gatten und den Sohn des Paares für ein kleines Fest - unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen - ein. „Ich kann es selbst kaum glauben, dass wir nun...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
"Weekend Mode" von Gini ist seit 30. April auf allen Streaming-Plattformen verfügbar.
Video

Musik-Tipp
Neue Single von Gini: "Weekend Mode"

Seit letzter Woche ist Gini im "Weekend Mode": Ihre neue Single ist draußen und geht auf YouTube mit über 4.000 Views am ersten Wochenende ganz gut ab. Richtig ab geht's auch im neuen Song der Deutschlandsbergerin: Der Pop-Song ist ein Gute-Laune-Macher, eine Auszeit für zwischendurch, der das Stimmungsbarometer wieder nach oben schnellen lässt. Und wer sich dabei nicht zurücklehnen und die Füße stillhalten kann, den erwartet schon die nächste Dance-Challenge mit Gini auf TikTok – und mit ihren...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Heiß begehrt ist der neue grüne Trettraktor, der vom Lagerhaus Wechselgau der Allgemeinen Sonderschule in Hartberg gespendet wurde.

Gespendet
Mit einem John Deere über das Hartberger Schulgelände

Lagerhaus Wechselgau spendete einen Trettraktor an die Schüler der Allgemeinen Sonderschule Hartberg. HARTBERG. Mit leuchtenden Augen und voller Eifer nahmen die Schülerinnen und Schüler der Allgemeinen Sonderschule in Hartberg den kräftig grünen Trettraktor mit Frontlader von John Deere in Betrieb, der vom Lagerhaus Wechselgau in Hartberg gespendet wurde und den Kindern große Freude bereitet. Gleich wurden alle Hebel ausprobiert, der Kipper bewundert und der Sitz getestet. Was für die Kinder...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Klaus Enengl ist in Corona-Angelegenheiten ein wichtiges Bindeglied zwischen der BH Gmunden und den Schulen im Bezirk Gmunden

Kampf gegen Corona
Klaus Enengl ist Bindeglied zwischen Schulen und Bezirkshauptmannschaft

Seit mehreren Monaten ist der Bad Ischl Klaus Enengl darum bemüht, im Sinne des Contact-Tracings Schulen mit positiv getesteten Schülern und Lehrern zu betreuen. BAD ISCHL, GMUNDEN. In einem Rundschreiben bedankte sich Bezirkshauptmann Alois Lanz bei Hofrat Klaus Enengl, der sich seit dem letzten Sommer um die Betreuung von Schulen mit positiv getesteten Schüllern oder Lehrkräften kümmert. "Ich habe mich letztes Jahr angeboten, weil ich den Schulalltag kenne und nach wie vor einen guten Kontakt...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Roßecker-Obmann Thomas Lang wandert mit WOCHE-Redakteur Markus Hackl.

Podcast
Steirerstimmen – Folge 67: Thomas Lang vom Brauchtumsverein Roßecker

Ein Podcast mit Thomas Lang, dem Obmann der "Roßecker". Ein Interview im Gehen, ein Interview zum Nachhören. Das ist der Podcast zur WOCHE-Serie SteirerStimmen, in die auch die Serie "Hackl wandert" eingebettet ist. Diesmal mit Thomas Lang, dem Obmann des Brucker Trachtenvereines "Roßecker". Gewandert wurde im Brucker Weitental. Thomas Lang erzählt dabei über den coronabedingten Ausfall der vorjährigen 100-Jahr-Feier und wie man sie heuer nachholen will. Er erzählt über die Namensgebung der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Auch Rudolph Pigneter stellt in der Galerie aus.

Stadtgalerie Kitz Art
"Die Kraft der Bilder" – neue Ausstellung im Mai

Werke von Magdalena Nothaft, Eva Dvorak und Rudolph Pigneter in der Stadtgalerie. KITZBÜHEL. Die Ausstellung in der Stadtgalerie Kitz Art im Mai heißt „Die Kraft der Bilder“. Zu sehen sind Werke von Magdalena Nothaft (Rosenheim), Eva Dvorak (Wien) und Rudolph Pigneter (Kitzübhel). Jede/r der drei KünstlerInnen hat einen anderen Schwerpunkt und eine andere Technik, aber immer mit einer gemeinsamen Leidenschaft: der Natur. Stadtgalerie, Im Gries 21, ganzjährig; geöffnet Mi – Sa, 10 – 12 Uhr, Fr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
2

Hui statt Pfui
In Schenkenfelden wurde von Senioren und ÖVP aufgeräumt

SCHENKENFELDEN. Am 1. Mai rückten der Schenkenfelder Seniorenbund und die ÖVP-Fraktion mit Bürgermeisterin Doris Leitner mit den kostenlos bereitgestellten Handschuhen und Müllsäcken und unter Einhaltung der Corona-Regeln zur Flurreinigungsaktion "Hui statt Pfui" aus. Es wurde von den 20 Teilnehmern achtlos weggeworfener Abfall entlang von Wegen, Straßen und Grünflächen im Gemeindegebiet eingesammelt. Die fleißigen Helfer waren am Ende erstaunt und erschüttert, dass so viele Dinge in der Natur...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
LH Günther Platter beantwortete Schülerfragen.

HAK/HAS Kitzbühel
Schüler-Fragen an den Landeshauptmann

Zweite Klasse der HAK/HAS Kitzbühel im digitalen Gespräch mit LH Günther Platter. KITZBÜHEL, TIROL. Interessierte SchülerInnen der 2. Klasse der HAK/HAS Kitzbühel trafen sich mit LH Günther Platter coronabedingt für „Frag den LH“ im virtuellen Raum und stellten ihm Fragen. „Wenn sich junge TirolerInnen für politische Themen interessieren, freut mich das als Landeshauptmann ganz besonders. Der direkte Austausch mit den Schülerinnen und Schülern bei ‚Frag den LH‘ ermöglicht es mir, auf ihre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Skylight starten mit erstem eigenen Song durch: Gabi Jahn, Jürgen Damhösl, Alfred Loidl, Gregor Sommer, Wolfgang Loidl und Thomas Karner.
Video 2

"Wir kämpfen weiter"
Skylight: Erster eigener Song geht richtig ins Ohr

Mit ihrem ersten eigenen Song "Wir kämpfen weiter" gibt die Fürstenfelder Band Skylight nach mehr als einem Jahr Pause ein starkes Lebenszeichen von sich. Wir haben die Band zur Hintergrundgeschichte ihres neuen Songs befragt und was die Zukunft noch bringen soll.  FÜRSTENFELD. "Fantastisch", "Top", "ein echter Ohrwurm", oder "Very ok" - nur ein paar Reaktionen auf den ersten eigenen Song der Fürstenfelder Band Skylight, dessen Musikvideo gestern Abend via Youtube der breiten Öffentlichkeit...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Patrick Achatz (Mitte) ist der neue Kommandant der FF St. Margarethen ob Töllerberg, er folgt in dieser Funktion Reinhold Slamanig. Als Kommandant-Stellvertreter ist nun Johannes Ronacher im Dienst.
2

FF St. Margarethen ob Töllerberg
Neuer Kommandant und Stellvertreter gewählt

In St. Margarethen ob Töllerberg bilden jetzt Patrick Achatz und Johannes Ronacher die Führungsspitze der Feuerwehr. ST. MARGARETHEN OB TÖLLERBERG. Mit der Wahl der Ortsfeuerwehrkommandanten wurde bei der Freiwilligen Feuerwehr St. Margarethen ob Töllerberg ein Generationenwechsel vollzogen: Patrick Achatz – vormals Kommandant-Stellvertreter – wurde für die nächste sechsjährige Amtsperiode zum Kommandanten der Feuerwehr gewählt, Johannes Ronacher steht ihm als Stellvertreter zur Seite. Dank und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Der Weizer Fotograf Franz Sattler stellt derzeit einige seiner Fotografien in der Kunsthalle Graz aus.
14

Fotografiekunst
Weizer stellt in der Kunsthalle Graz aus

Unter dem Titel "Aussichten" setzt die Kunsthalle Graz ihre Fokus Reihe fort. Aktuelle Fotografien steirischer Künstler werden dieses Jahr in den Vordergrund gestellt. Im Jahre 2020 wurde noch der Malerei die Aufmerksamkeit gewidmet. Das Thema Aussichten ermöglicht eine Vielfalt an Zugängen, wobei die subjektive Perspektive angesichts des Mediums Fotografie die wohl vorrangige sein dürfte. Die ersten Fotos machte der Weizer Franz Sattler Mitte der 1960er-Jahre als Partyfotograf für Freunde....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Ulrike Übermasser ist im Alter von 68 Jahren verstorben.
3

Nachruf
Gramastetten trauert um ehemalige Wirtin Ulrike Übermasser

Ulrike Übermasser führte jahrelang den Gramastettnerhof, bevor sie 2006 in Pension ging. GRAMASTETTEN. Ulrike Übermasser ist am 27. April nach langer, schwerer Krankheit im 69. Lebensjahr von uns gegangen. Sie wird als gesellige Wirtin am Gramastettnerhof in Erinnerung bleiben. Ganz der Gastro gewidmetAls geborene Führlinger besuchte sie die Volksschule und die Hauptschule in Peilstein (Bezirk Rohrbach). Sie absolvierte im Gasthof Post in Peilstein, dem elterlichen Betrieb, eine Lehre als...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Ganz egal, welche Verträge das Golf-Duo noch unterzeichnen wird: Bei Silvia Unterrainer gab es eine gute Füllfeder-Beratung.
2

Abschlag in der Innenstadt

Vor Beginn der Golfserie Audi Circuit am Murhof beehrten Markus Brier und Lukas Nemecz Grazer Unternehmen. Ganz Golf-Österreich blickt diese Woche in die Steiermark, wo am GC Murhof nahe Frohnleiten heute und morgen die dritte und vierte Station des "Audi Circuit" über die Bühne gehen. Neben den besten Golf-Professionals Österreichs, die bei dieser Turnierserie am Start sind, wurde gestern auch das "Audi Shoot Out" mit prominenten Amateur-Golfern wie den Ski-Stars Max Franz und Michaela...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Diese Steine stehen für Sternenkindmamas zur Abholung am Friedhof Annabichl bereit.
1 1 4

Sternenkinder
Worte, die ein Sternchen nie persönlich sagen kann

"Mama, ich hab dich lieb", diesen Satz hören Mütter von Sternenkinder niemals von ihren Schätzen.  KLAGENFURT. Aus diesem Grund hat sich Birgitt Ferlic, Lebens- und Sozialberaterin und zertifizierte Trauerbegleiterin sowie selbst Mutter von zwei Sternenkindern, eine ganz besondere Muttertagsaktion überlegt. Am Friedhof Annabichl, wo es eine eigene Gedenkstätte für Sternenkinder gibt, wird am Muttertag ein Glas, mit zwanzig bemalten Steinen, alle mit der Aufschrift "Mama, ich hab dich lieb"...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
Bürgermeister Christian Scheider freute sich über den Antrittsbesuch der Stadtrichter Kanzler Sigi Torta, Schreiber Adi Rasperger, Burggraf Willi Noll, Winteramtmann Harald Janesch, Ratsherr Andreas Rauchenberger, Ratsherr Hans Repnig.

Bla Bla
Die Stadtrichter beim Antrittsbesuch

Die Stadtrichter zu Clagenfurth sind seit Jahrzehnten nicht aus der Landeshauptstadt wegzudenken.  KLAGENFURT. Trotz der Pandemie muss das enge Miteinander von Stadt und Stadtrichtern weiterhin gelebt werden. Das wurde auch beim Antrittsbesuch bei Bürgermeister Christian Scheider verdeutlicht. "Wir können stolz auf die Stadtrichter zu Clagenfurth sein, sie sind längst unverzichtbarer Teil der Klagenfurter Identität und leisten Enormes für die Stadt. Außerdem entwickeln sie jedes Jahr mit viel...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
am Futterplatz
1 1

Foto des Monats
Unser Foto des Monats April

Diesen tollen Schnappschuss hat Regionaut Georg Paganal auf www.meinbezirk.at hochgeladen. Dieses süßes Einhörnchen auf seinem Futterplatz in einer Astgabel ist das meistgelikteste Foto unserer Regionauten-Community. Wir wählen monatlich ein Foto des Monats in jedem Bezirk aus. Wir freuen uns schon jetzt auf die tollen Bilder des Wonnemonats Mai.

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
1 33

Tag der Mütter sehr beliebt
Muttertag noch zeitgemäß?

Während in Amerika der Muttertag bereits seit 1914 gefeiert wurde, dauerte es in Österreich noch weitere 10 Jahre, bis Muttertag auch hier „heimisch“ wurde. Marianne Hainisch, Begründerin und Führerin der Frauenbewegung in Österreich und Mutter des späteren Bundespräsidenten Michael Hainisch, war maßgeblich dafür verantwortlich, dass in der zweiten Amtszeit ihres Sohnes als Bundespräsident der Muttertag auch in der Alpenrepublik eingeführt und gefeiert wurde. Allerdings wurde der Muttertag...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Bernhard Knaus
Rückblick auf das erste Konzert der "Safe Music Series": Tanja Kristl, René Pichler, Gerry Schweiger und Gregor Bischops (v.l.)

Die Chillerei
Safe Music Series in Trofaiach: Die Konzerte gehen weiter

Die Livekonzertreihe "Safe Music Series" in der Trofaiacher "Chillerei" wird fortgesetzt. TROFAIACH. Die gute Nachricht für Freunde von Livemusik: Die Konzertreihe "Safe Music Series" findet aufgrund der gelockerten Coronabestimmungen eine Fortsetzung. Die Konzerte im Café der Mehrzweckhalle Trofaiach – in der "Chillerei" von Tanja Kristl – starten am 25. Mai und finden in zweiwöchigen Abständen statt (Details in der Infobox rechts). Zwei Stunden Livemusik"Endlich ist es soweit, wir sind...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
1 25

Tag der Mütter sehr beliebt
Muttertag im Wandel?

Bis zu den Verehrungsritualen der Göttin Rhea im antiken Griechenland sowie dem Kybele- und Attiskult bei den Römern lassen sich die Ursprünge des Muttertags zurückverfolgen. Der Muttertag in der heutigen Form wurde in der Frauenbewegung in den USA geprägt. Am 12. Mai 1907 veranstaltete Anna Marie Jarvis einen „Memorial Mothers Day Meeting“ zu Ehren ihrer zwei Jahre zuvor verstorbenen Mutter. 1914 wurde der Muttertag zum ersten Mal als nationaler Feiertag in den USA begangen. FERLACH. Es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
Einfach mitmachen und diesmal Preise aus der Gemeinde Söchau gewinnen.
1 Aktion

Gewinnspiel
WOCHE-Gewinnspiel zur Ortsreportage Söchau

SÖCHAU. Im Rahmen der WOCHE-Ortsreportage über die Gemeinde Söchau gibt es ein WOCHE-Onlinegewinnspiel mit attraktiven Preisen. Mit einem Klick auf den Button „Mitmachen“ ist die Teilnahme am Gewinnspiel bis Dienstag, 11. Mai 2021 möglich. Die Preise: 1. Preis: 2 Eintrittskarten für die Therme Bad Loipersdorf im Wert von 74 Euro. 2. Preis: 1 Kräutergarten-Picknickkorb im Wert von 50 Euro. 3. Preis: Eine Familientageseintrittskarte ins Freibad Söchau im Wert von 10 Euro. Die Preise werden von...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer

Standesamtliches
Hochzeiten

Geheiratet haben: 24.04.2021: Emmer Stefanie Maria und Peer Marcel aus Reutte Wir gratulieren den frisch vermählten Brautleuten und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Standesamtliches
Geburten

Der Bezirk freut sich über unsere neuen Bürger: Leni Marina Eltern: Lechner Viola und Bader Helmut aus Lechaschau Geburtstag: 06.04.2021 Sophia Eltern: Erd Anna und Erd Christoph Franz aus Grän Geburtstag: 13.04.2021 Aaron Eltern: Lenz Verena und Lenz Simon aus Breitenwang Geburtstag: 15.04.2021 Greta Josefina Eltern: Probst Julia Maria und Probst Norbert Josef aus Schattwald Geburtstag: 16.04.2021 Emil Fridolin Eltern: Steffin-Zobl Simone und Zobl Patrick aus Vils Geburtstag: 16.04.2021 Paula...

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Standesamtliches
Todesfälle

Der Bezirk trauert um: Eberle Walter Anton, Reutte, † 15.04.2021 Lokin Ante, Lechaschau, † 16.04.2021 Krümmling Cäcilia, Lechaschau, † 17.04.2021 Schönherr Andreas, Ehenbichl, † 22.04.2021 Lechleitner Kurt, Reutte, † 23.04.2021 Wir wünschen den Hinterbliebenen viel Kraft & Stärke in dieser schweren Zeit!

  • Tirol
  • Reutte
  • Stefanie Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.