Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Nach der Pause hatte der Grenzlandchor Arnoldstein seinen Auftritt.
2

Johnsdorf
Auf Schloss Hantberg trafen sich Chöre und Bläser

Zu einem Klangerlebnis hatte der Hohenbrugg-Weinberger Chor "oafoch g‘sungan" im Rahmen des Schlössersingens auf Schloss Hantberg in Johnsdorf eingeladen. FEHRING/JOHNSDORF. Die Stimmbänder sind wieder geölt – und das Festival "Schlössersingen" fand nach der Premiere 2019 auf Schloss Johnsdorf nun seine Fortführung. Im stilvollen Ambiente des Anwesens im Besitz von Elfriede Pscheidl traf der Chor "oafoch g‘sungan" auf den Grenzlandchor Arnoldstein. Auftritte hatten auch zwei Harmonikaspieler...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Geburtstagskind Herbert Huber mit Mario Liebhart, Roman Meisel und Martin Zotter.
2

Alles Gute!
90. Geburtstag bei der Feuerwehr Ernstbrunn

Herbert Huber feierte seinen 90. Geburtstag. Da ließ es sich das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Ernstbrunn nicht nehmen, sich beim Jubilar mit Glückwünschen einzustellen. BEZIRK KORNEUBURG | ERNSTBRUNN. Herbert Huber trat am 8. Mai 1963 der FF Ernstbrunn bei. Er war wesentlich am Bau des neuen Feuerwehrhauses beteiligt und wurde schon mehrmals aufgrund seiner Leistungen im Feuerwehrwesen ausgezeichnet. Kommandant Mario Liebhart, Stellvertreter Roman Meisel und der Leiter des...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Wallfahrtskirche Maria Weinberg liegt außerhalb von Gaas.

Am 29. Mai
Brunnensegnung bei Wallfahrtskirche Maria Weinberg

Am Sonntag, dem 29. Mai, werden der Brunnen und der neue Parkplatz bei der Wallfahrtskirche Maria Weinberg in Gaas gesegnet. Beginn ist um 17.00 Uhr mit einer Maiandacht in der Kirche. Die Segnung nimmt Pfarrer Karl Schlögl vor. Die anschließende Agape mit gemütlichem Beisammensein organisiert der Verschönerungsverein Gaas.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anwesend waren der Vorsitzende der Volkshilfe Wels-Kirchdorf, Johann Reindl-Schwaighofer (l.), und, für die Schubertiade, Michael Nowak, Judith Graf Nowak und Verena Nowak.


Wels Schubertiade
Benefizerlös an die Ukraine

Jetzt wurde der Reinerlös aus dem Benefizkonzert der Schubertiade Wels „Vokale Zeitreise“ an die Volkshilfe Wels – Initiative „Nothilfe Ukraine“ in Höhe von 1.500 Euro übergeben. WELS. Die Schubertiade Wels hat seit jeher karitativen Charakter. Unterstützt wurden bereits sehr viele Institutionen und Projekte. Der Reinerlös der laufenden Saison geht an den Verein „MPS Austria“ (Verein für Betroffene von Mukopolysaccharidosen). Aufgrund der akuten großen Not vieler Ukrainer und Ukrainerinnen hat...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Das soziale Engagement von Stadtarzt Ewald Prießnitz wurde nicht nur in der Korneuburger Ordination deutlich, auch viele Menschen in Sri Lanka verdanken ihm ein besseres Leben.
2

Ein Leben auf 32 Seiten
Korneuburger Stadtarzt feierte den 75er

Er war Stadtrat, Vizebürgermeister von Korneuburg, mehr als 40 Jahre lang Schularzt, am längsten aber Stadtarzt der Bezirkshauptstadt – denn das ist er, seit 1978, noch immer: Ewald Prießnitz. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Im Mai feierte der Mediziner im Beisein vieler Freunde und Wegbegleiter seinen 75. Geburtstag. Um aus diesem Anlass auf sein bewegtes Leben zurückzublicken, hat Prießnitz, auf Anregung seiner Patienten, den ehemaligen Rundblick-Herausgeber Richard Vogel gebeten, eine Broschüre...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Klement Feichtenhofer mit seinen Schülerinnen und Schülern, die beim Wettbewerb antraten.
2

Josef Peyer Preis
Ein Volksmusikwettbewerb für die Jugend

Der steirische Volksmusikwettbewerb „Josef Peyer Preis“ fand heuer bereits zum 12. Mal statt. Diesmal war die Marktgemeinde Krieglach Veranstalter und Gastgeber für 350 Teilnehmer und rund 1.500 Besucher aus ganz Österreich. Als Austragungsort fungierte die Musikschule Krieglach. KRIEGLACH. Kinder und Jugendliche konnten beim Volksmusikwettbewerb in den Kategorien Solospiel, Duo und Volksmusikensemble teilnehmen und stellten sich einer fachkundigen Jury. Auch die Musikschule Krieglach war mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Alexandra Weber, Michael Prinz, GR Kadriye Drabeck-Mörzinger, GR Josef Rossmanith, Georg Libowitzky, GR Sabrina Kreindl, Bgm. Helga Rosenmayer, Andrea Fillek, Landeshauptfrau-StV. Franz Schnabl, Nadine Budschedl, Werner Fillek, GR Janda Georg, GR Markus Lindner, Lisi Fuchs, Hauer Hubert, StR Johannes Seidl, StR Michael Bierbach, StR Thomas Miksch, StR Reinhard Langegger, GR Jürgen Binder

Hoher Besuch
Franz Schnabl beim Frühshoppen in Gmünd

GMÜND. Auch Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl besuchte den Frühschoppen am Sportfest des SV Eibenstein. Tolles Wetter, gute Stimmung und viele Gäste sorgten für eine gelungene Veranstaltung.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Bisherige Präsidentinnen des Clubs (v.l.n.r.)
Monika Sandberger, Marianne Pindur, Jutta Oberweger, Elisabeth Mitterlehner, Gründungspräsidentin Waltraud Kaltenhuber, Martina Priglinger, Christl Peherstorfer, Susanne Seher, Elisabeth Winkler und Vera Schmitt.
3

Bestandsjubiläum
Soroptimistinnen von Linz-Fidentia blicken auf 30 Jahre Clubleben zurück

Im Mai feierten die 33 Clubschwestern vom Soroptimist Club Linz-Fidentia ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum und erinnerten sich dabei an 300 Clubabende, viele erfolgreiche Projekte und mehr als 300.000 Euro an Spendengeldern. LINZ. Die aktuelle Präsidentin Monika Sandberger resümiert anlässlich der Feier im kleinen Rahmen über das intensive Clubleben und die vielen Projekte im Sinne eines aktiv gelebten Soroptimismus, der zum Ziel hat, Frauen in allen Lebenslagen zu stärken und ihre...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Steinakirchens Pfarrer Hans Lagler (4.v.r.) und seine "Schäfchen": Der Pfarrgemeinderat am Forst startet voll motiviert in die neue Periode.

Pfarrgemeinderat
"Mittendrin im Leben" in der Pfarre in Steinakirchen

Der Pfarrgemeinderat startete in Steinakirchen am Forst in die neue Periode. STEINAKIRCHEN. Unter dem Motto "Mittendrin im Leben" startete der Pfarrgemeinderat von Steinakirchen am Forst in seine neue Periode. 30 Personen aus dem ganzen Pfarrgebiet werden in den kommenden fünf Jahren mit Pfarrer Hans Lagler und den Seelsorgern das kirchliche Leben planen und mitgestalten. Neuer Pfarrobmann gewählt Bei der konstituierenden Sitzung wurde der 47-jährige Alfred Kaltenbrunner zum Pfarrobmann...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Alessia McTague, Nicole Pecsek, Fabio Wallner, Hannah Meixner, Hannah Sophie Bauer (v.l.)
2

Fachschule Halbenrain
Käsekultur als eine weitere Karrierechance

Schüler:innen der Fachschule Halbenrain stellten sich erfolgreich der Zertifikatsprüfung zum Käsekenner bzw. zur Käsekennerin. Die Ausbildung gibt es seit dem Jahr 2019 an landwirtschaftlichen Fachschulen in Österreich.  HALBENRAIN. Im Rahmen der Zusatzausbildung zur diplomierten Käsekennerin bzw. zum diplomierten Käsekenner lernt man unter anderem die Geschichte des Produkts Käse, die Inhaltsstoffe und Verarbeitungsstufen der Milch sowie die Käsesorten Österreichs und die Geschmackswelten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Ehrengäste mit Romana Weisgram.

Mittelschule Schrems
Romana Weisgram offiziell verabschiedet

Nach der langen Zeit der Einschränkungen durch die Pandemie konnte nun die offizielle Verabschiedungsfeier für die ehemalige Direktorin der Mittelschule Schrems, OSRin Romana Weisgram, im Kulturzentrum Schrems stattfinden. SCHREMS. Der Leiter der Mittelschule Schrems, Kurt Spiesmaier, freute sich über zahlreiche Ehrengäste, die zur Verabschiedungsfeier von Romana Weisgram gekommen waren. Ein von Lehrern und Schülern gestaltetes Programm gab Einblick in das berufliche Leben von Weisgram, die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
2

ÖVP
Großes Interesse bei den ersten Feldkirchner Dorfgesprächen

Nicht nur zahlreiche Landshaagerinnen und Landshaager waren der Einladung der ÖVP Feldkirchen/Team Sabine Lindorfer zu den ersten Dorfgesprächen an den Donaustrand auf der Landshaager Grünbergerwiese gefolgt. FELDKIRCHEN. Die Organisatoren zeigten sich vom Andrang und Interesse der Gäste bei den ersten Dorfgesprächen überwältigt. So war der Abend an der Donau geprägt von Geschichten zahlreicher Zeitzeugen, die im Gespräch mit Vizebürgermeisterin Sabine Lindorfer auch so manchen Schwank aus...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Bei dem beliebten Clubnachmittag der NÖ Senioren feierte Johann Schweinhammer seinen Geburtstag. Obfrau Helga Ebner gratulierte mit ihrem Vorstand und bedankte sich für die vielen tollen Fotos, die Herr Schweinhammer immer für die Senioren macht. „Ohne Fotoapparat kann man sich Hrn. 
Schweinhammer gar nicht vorstellen und es freut sich jeder über die Fotos“, so Helga Ebner.  
Auch das besondere Fest der diamantenen Hochzeit feierten Theresia und Johann Schweinhammer. Auch zu diesem Jubiläum wurde gratuliert.
5

Personalia
Unsere Jubilare der Woche 22

BEZIRK GÄNSERNDORF. Bei dem beliebten Clubnachmittag der NÖ Senioren feierte Johann Schweinhammer seinen Geburtstag. Obfrau Helga Ebner gratulierte mit ihrem Vorstand und bedankte sich für die vielen tollen Fotos, die Herr Schweinhammer immer für die Senioren macht. „Ohne Fotoapparat kann man sich Hrn. Schweinhammer gar nicht vorstellen und es freut sich jeder über die Fotos“, so Helga Ebner. Auch das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit feierten Theresia und Johann Schweinhammer. Auch zu...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Die Jubilare des ersten Halbjahrs im Landesklinikum Scheibbs: Rudolf Zeller (Betriebsratsvositzender), Pflegedirektor Andreas Zeilinger, Michaela Wininger (Palliative Care), Kurt Schlögl (Leitung Anästhesiologie und Intensivmedizin), Gertraud Grurl (Leitung Einkauf), Andrea Völker (Radiologie), Bettina Mayer (Radiologie), Claudia Schindlegger (Einkauf), DGKP Regina Mayr (Station 7), Birgit Unterberger (Station 6), DGKP Brigitte Pruckner (Onkologie), Erna Buchebner (Leitung FIBU), ärztlicher Direktor Erwin Schwaighofer und kaufmännische Direktorin Klaudia Watzinger

Personalia
Betriebsjubiläen wurden im Landesklinikum Scheibbs gefeiert

Betriebsjubiläen des ersten Halbjahrs im Landesklinikum in Scheibbs gefeiert: 25, 30 oder 35 im Dienst SCHEIBBS. In feierlichem Rahmen beglückwünschte die kollegiale Führung mit dem ärztlichen Direktor Erwin Schwaighofer und der kaufmännischen Direktorin Klaudia Watzinger sowie Pflegedirektor Andreas Zeilinger und Betriebsratsvorsitzender Rudolf Zeller, der selbst sein 35-jähriges Jubiläum zelebrierte, alle Mitarbeiter des Landesklinikums Scheibbs, die im ersten Halbjahr ihre Betriebsjubiläen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Marina Kals, Rudi Platzer, Ulrike Haunschmid, Gertrud Baumgartner, Vizebürgermeister Michael Gruber (v.li.)

Seniorenring Pettenbach
Was Spaß macht hält jung

Organisiert vom Seniorenring Pettenbach, fand in Pettenbach eine Veranstaltung zum Thema „Gesund, vital, schlank und schön durch die Kraft der Knolle“ statt. PETTENBACH. Ulrike Haunschmid berichtete in einem Vortrag über den „Erdapfel“, der eine gebündelte Kraft an lebenserhaltenden Inhaltsstoffen mit sich trägt. Er ist nicht nur überall verfügbar, sondern auch immer leistbar, innerlich und äußerlich anwendbar und wirkt heilend. „Ich bedanke mich bei Ulrike für den interessanten Abend. Auch bei...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Alle geehrten Marchtrenker und Marchtrenkerinnen sowie politische Vertreter.
2

Zahlreiche Ehrungen
Stadt Marchtrenk hat neuen Ehrenbürger

Zwölf Bürger und Bürgerinnen wurden für ihre hervorstechenden und jahrzehntelangen Dienste im Zeichen der Gemeinschaft von der Stadt Marchtrenk geehrt. MARCHTRENK. Der Veranstaltungsaal des Kulturraum TRENK.S bot den würdevollen Rahmen für die Ehrung jener Marchtrenker und Marchtrenkerinnen, die bereits seit vielen Jahrzehnten für die Stadt engagieren. Diese Auszeichnungen wurden als Dank und Anerkennung für herausragende Verdienste im gesellschaftspolitischen, sozialen, wirtschaftlichen,...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
1

Vollversammlung in Hochburg
FXG-Gemeinschaft wählt neuen Vorstand

Am 22. Mai hielt die Franz-Xaver-Gruber-Gemeinschaft in Hochburg-Ach ihre Vollversammlung ab. HOCHBURG-ACH. Neben der Neuwahl des Vorstandes konnte den Zuhörern vieles über die Vergangenheit sowie über die nächsten Schritte des Vereines vermittelt werden. Für die 15. Gruberspiele gibt es, sofern es die Situation heuer erlaubt, am Samstag, den 2. Juli den Kartenvorverkauf im Stiftsgasthof in Hochburg. Der neu gewählte Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Obmann ist Gerhard Haring,...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die Osangers haben dieses Marterl in Buch errichtet.

Pfarre Steinakirchen
Neues Marienmarterl zum 40. Hochzeitstag in Buch

Ehepaar errichtet anlässlich Rubinhochzeit neuen Marien-Bildstock in Buch bei Wolfpassing WOLFPASSING. Anlässlich ihrer Rubinhochzeit erfüllte sich das Ehepaar Leopoldine und Gerhard Osanger aus der Ortschaft Buch bei Wolfpassing einen lang gehegten Wunsch. Die beiden errichteten zu ihrem 40. Hochzeitstag in Dankbarkeit ein sehr gelungenes Marienmarterl. Besinnliche Maiandacht Bei einer besinnlichen Maiandacht wurde dieser neue religiöse Mittelpunkt des Dorfes von Pfarrer Hans Lagler im Zuge...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
4

Germany's Next Top Model
Klosterneuburgerinnen Martina und Lou-Anne sind im Finale

Glamouröser Endspurt. Anita, Lou-Anne, Luca, Martina und Noella sind Heidis #GNTM-Finalistinnen 2022 KLOSTERNEUBURG. Top Quote für Heidis Top Five am vergangenen Donnerstag: Im Halbfinale setzten sich Anita, Lou-Anne, Luca, Martina und Noella durch und dürfen ihren Traum von „Germany’s Next Topmodel“ weiterträumen. Wunderbare 16,7 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer:innen verfolgen gespannt, wie Heidi und Leni Klum die Finalistinnen küren. ProSieben überzeugt mit einem Tagesmarktanteil...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Peter Zuber (mitte) mit LH Thomas Stelzer (l.) und Bischof Manfred Scheuer.

Verleihung
Peter Zuber aus Alkoven erhielt Solidaritätspreis

Vor Kurzem wurde in den Redoutensälen Linz der 28. Solidaritätspreis der Diözese Linz verliehen. LINZ, ALKOVEN. Die Notwendigkeit für Solidarität ist in Krisenzeiten in aller Munde. Sei es in einer Pandemie, um Betroffene zu schützen oder angesichts des Ukrainekrieges in unserer Nachbarschaft, um geflüchtete Menschen aufzunehmen. Doch wie vielfältig Solidarität gelebt werden kann, zeigte sich bei der Verleihung des 28. Solidaritätspreises der Diözese Linz. Die Preisträgerinnen und Preisträger...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Anton und Margot op’t Hoog vor ihren neuen Ferienhäusern in Feld am See. Sie ist seit 2008 da, vor drei Jahren folgte ihr Mann, zuvor pendelte er hunderte von Kilometern.
1

Barrierefreie Ferienhäuser
Fischen im Rollstuhl

Seltenheit: Die gebürtigen Holländer Anton und Margot op’t Hoog haben in Feld am See ein kleines Ferienressort geschaffen, wo Urlauber mit und ohne Behinderung gemeinsam sein können. FELD AM SEE. Insgesamt hat das Ehepaar drei Häuser für 18 bis 20 Gäste errichtet. Schon länger betreiben sie in unmittelbarer Nähe die Frühstückspension „Bichl“. „Wir hatten immer mehr Anfragen nach einer barrierefreien Ausstattung, das gibt es hier am See nicht und so dachten wir, wir machen so etwas. Es war uns...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Nach der Maiandacht tischte die "backende Bürgermeisterin" Waltraud Stöckl (M.) Köstlichkeiten auf, am Bild mit ihren Helferinnen Elfriede Neuhauser, Susanne Moser und Anna Tod sowie Fördervereinsobmann Johann Schragl
3

Maiandacht
Kulinarische Überraschung bei der Töpperkapelle in Neubruck

St. Antons backende Bürgermeisterin Waltraud Stöckl sorgte in Neubruck für eine kulinarische Überraschung. Über 70 Personen feierten am vergangenen Sonntag mit Pfarrer Gottfried Waser die Maiandacht vor der Töpperkapelle in Neubruck. Feine Kulinarik und Musik  Der Töpperkapelle Neubruck-Förderverein hatte die Andacht organisiert, St. Antons Bürgermeisterin Waltraud Stöckl sorgte mit ihrem Team für einen kulinarischen Ausklang. Musikalisch umrahmte das Klarinetten-Ensemble "Edlhoiz" unter der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte an Herbert Ottendorfer aus Rapottenstein die Rettungsmedaille des Bundeslandes Niederösterreich.
1 2

Ehrungen
Rettungsmedaille für Ottendorfer, Komturkreuz für Wohnout

Ehrenzeichen-Überreichung im NÖ Landhaus LH Mikl-Leitner: Persönlichkeiten, die unser Land begleitet, unterstützt und geprägt haben NÖ. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner überreichte kürzlich im NÖ Landhaus in St. Pölten insgesamt 35 Ehrenzeichen, darunter jeweils eine Rettungsmedaille und eine Gedenkmedaille des Bundeslandes Niederösterreich, 24 Ehrenzeichen für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich, einen Berufstitel sowie acht Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich....

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Klaus Anselm, Georg Fiederhell, Maria Hagenauer, Miriam Roither, Martin Machalek und Sylvia Reininger.

Nach Corona
Endlich gibt es wieder den Marktwein in Ottensheim

Die Ottensheimer überlassen beim Weintrinken nichts dem Zufall. Ein Grüner Vetliner aus dem Pulkautal (NÖ) und ein Blaufränkischer aus dem Burgenland sind für das Jahr 2022 die ausgewählten Marktweine mit dem Ottensheim-Ettikett. Kürzlich ging die traditionelle Marktweinpräsentation des Vereins UDO im Gemeindesaal feierlich über die Bühne. OTTENSHEIM. Sylvia Reininger, die Obfrau des Vereins "Unternehmer Donaumarkt Ottensheim" (UDO) freute sich besonders nach der coronabedingten Zwangspause die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.