Leute

Beiträge zur Rubrik Leute

Leute

Rechnitzer feiert seinen 99. Geburtstag

RECHNITZ. Stefan Dugmanits, der älteste männliche Rechnitzer, feierte seinen 99. Geburtstag. Alles erdenklich Gute, vor allem aber Gesundheit, wünschten Bürgermeister Martin Kramelhofer und Gemeindevorstand Thomas Karacsony names der Gemeindeverwaltung.

  • 18.12.18
Leute
1300 Läufer nahmen am zweiten Christmas Run teil.
2 Bilder

Christmas Run
Weihnachtsboten liefen im Prater um die Wette

LEOPOLDSTADT. Das Duell Weihnachtsmann gegen Christkind war auch heuer wieder aktuell. Kurz vor Weihnachten wurde der Konkurrenzkampf sogar in Form eines Wettlaufes im Prater ausgetragen. Mehr als 1300 als Weihnachtsmann oder Christkind verkleidete Läufer nahmen beim zweiten Christmas Run teil. Als Gewinnergruppe konnten die Weihnachtsmänner den Sieg erlaufen, obwohl rund 70 Prozent der Teilnehmer als Christkind lief. „Auch dieses Jahr zeigten 1300 Teilnehmer wie sehr das Thema der...

  • 18.12.18
Leute
Bgm.a.D. Ehrenbürger ERnst Strohmeier feierte seinen Halbrunden mit GemeinderätInnen und Vertreter der Feuerwehren und Vereinen auf Einladung von Bgm. Bernd Hermann im Gemeindeamt.

BGm.a.D. Ehrenringträger Ernst Strohmeier feierte Halbrunden Geburtstag
Eine Geburtstagsfeier für Bgm.a.D Ernst Strohmeier

Anlässlich seines 75. Geburtstages, den Ehrenbürger und Ehrenringträger der Marktgemeinde Frauental Bgm.a.D. Ernst Strohmeier feierte, lud Bgm.Bernd Hermann den Jubilar  in das Marktgemeindeamt um den Jubilar zum Ehrentag zu gratulieren. Auch ehemalige und aktive GemeinderätInnen, sowie Vertreter der örtlichen Wehren Freidorf, mit  Mag. Thomas Prattes, Frauental mit HBI Uwe Kreiner und OBI Robert Pauritsch stellten sich neben Abordnungen von Vereinen und nicht zuletzt der ehemalige...

  • 18.12.18
Leute
Helene Magdits, Ulla Beck, Vitus & Christoph Wiesinger, Geschäftsführer Harald Jankovits und Lisa Wiesinger vom Sterntalerhof luden zum Adventsfest

Verein für ganzheitliche Lebensbetreuung
Sterntalerhof Loipersdorf lud zur Adventsfeier

LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zusammen mit einem Übertragungswagen des ORF Burgenland im Zuge einer Aktion für "Licht ins Dunkel" veranstaltete der Sterntalerhof eine Adventfeier unter dem Motto "Sternderl schau'n". Mit Punsch und Salzstangerl sammelte man für jene Familien, die in der Weihnachtszeit nur einen Wunsch hätten: Die Gesundheit. Zufluchtsort für die schwerste ZeitDer Sterntalerhof ist nämlich ein Hospiz für chronisch und unheilbar kranke Kinder, und ebenso auch ein Erholungsort für...

  • 18.12.18
Leute
Franz und Maridi Schrank begleiteten Gerhard Hohl (mi.) musikalisch in die verdiente Pension.

Vögele Filialleiter geht in Pension

Pensionsantritt von Gerhard Hohl ( Vögele Weiz) Am 30. Novermber 2018 hatte Gerhard Hohl ( Filialleiter Vögele Weiz ) seinen letzten Arbeitstag. Über 20 Jahre leitete er die Filiale Weiz. Mit seiner Kompetenz stellte er seine Kunden und auch seine Mitarbeiter stets zufrieden. Aus diesem Anlaß überraschten seine Damen Gerhard am letzten Arbeitstag mit Videoclips von Kunden, Angestellten u. Geschäftsleitung, worin sie sich für sein vorbildliches Wirken als Filialleiter bedankten und die...

  • 18.12.18
Leute
Christina Ebersberger (Mitte) wird von Carola Kohler, Sabina Gurresch-Kainz, Sylvia Polt und Linda Wallner-Coen (alle Soroptimist Club Mödling) feierlich in den Club aufgenommen

Mag. Christina Ebersberger-Dörfler - herzlich Willkommen im Club!
Der Soroptimist Club Mödling wächst weiter

Viele Projekte brauchen viele Hände für ihre gute Umsetzung. Und der Zuspruch der UnterstützerInnen des Soroptimist Club Mödling für seine Vorhaben wächst ebenso! Der Soroptimist Club Mödling startete 2015 mit 24 Damen aus Mödling und Umgebung. In festlichem Rahmen des Clublokals in der „Höldrichsmühle“ wurde nun Mag. Christina Ebersberger-Dörfler herzlich willkommen geheißen. Sie hatte sich für den Club bereits in einer Podiumsdiskussion zum Thema Analphabetismus engagiert. Mit Christina...

  • 18.12.18
Leute
Die Pfadfinder Gilde Fürstenfeld mit Gildemeister heinz Meier begrüßte auch Bgm. Franz Jost bei der Feier in der Stadthalle.

52. Bürgerweihnacht in Fürstenfeld
Die Pfadfindergilde lud zur 52. Bürgerweihnacht

Lange Tradition hat die Bürgerweihnachtsfeier für die Fürstenfelder Senioren, die ohne Unterbrechung seit 52 Jahren von der Pfadfindergilde Fürstenfeld ausgerichtet wird. Zur diesjährigen Feierstunde in der Stadthalle konnte Gildemeister Heinz Meier rund 160 Gäste, darunter auch Bürgermeister Franz Jost begrüßen, der sich für das Engagement der Pfadfinder bedankte.  Für ein stimmungsvolles Programm sorgten Pfadfindergruppen von den Wichteln bis hin zum Gilde-Chor unter der Leitung von Kurt...

  • 18.12.18
Leute
8 Bilder

Stimmungsvolles Gasteiner Adventkonzert…

BAD HOFGASTEIN (rau).Zu einem stimmungsvollen und besinnlichen Adventabend lud am dritten Adventwochenende auch heuer wieder die beliebte Gruppe Gastein in die übervolle Bad Hofgasteiner Festalm ein. Unter dem Motto „Das ewige Lied“ sorgte die Gruppe Gastein mit Frontman Walter Pichler und ihrer stimmkräftigen Sängerin Anna für besinnliche Stimmung. Bestens unterstützt wurden sie beim abwechslungsreichen Festprogramm dabei von der Gamsgoasmusi, den Weisenbläsern und dem BORG Chor Gastein unter...

  • 18.12.18
Leute
Stadtpfarrer Markus Plöbst spendet den Segen.

Die Weihnachtsgottesdienste 2018 in Leoben

Kirchliche Messen und Metten an den Weihnachtsfeiertagen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Montag, 24. Dezember: Stadtpfarrkirche St. Xaver 9 Uhr: Heilige Messe 15 Uhr: Kinderkrippenandacht 17 Uhr: Weihnachtsmesse 22 Uhr: ChristmetteKirche St. Jakob 16 Uhr: Lebende KrippeStiftskirche Göss 16 Uhr: Kinderkrippenandacht 23 Uhr: ChristmetteWaasenkirche 16 Uhr: Kinderkrippenandacht 24 Uhr: ChristmettePfarre Donawitz 15 Uhr Kinderkrippenandacht 21 Uhr ChristmettePfarre...

  • 18.12.18
Leute
Lian Klampfl, Geboren: 22.10.2018, Eltern: Stefan und Tanja Klampfl aus Gleisdorf, Gewicht: 3220 g, Größe: 51 cm
15 Bilder

Unsere Babys der Woche

Sie sind kürzlich Eltern geworden und möchten Ihren Nachwuchs in der WOCHE Weiz&Birkfeld/Gleisdorf sehen? Senden Sie uns ein Foto (in hoher Auflösung) Ihres Babys mit folgenden Daten: Vorname, Geburtstag, Gewicht, Größe, Namen der Eltern, Wohnort und Fotokennung (wer das Foto gemacht hat) an weiz@woche.at.

  • 18.12.18
Leute
Die Schüler der HLW kochten sich durchs Mittelalter.

Forschungsprojekt
HLW Krieglach erkundete das nahrhafte Mittelalter

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Germanistik der Karl Franzens Universität Graz begaben sich Schüler der HLW Krieglach unlängst auf die Spuren des Mittelalters. Erstmals seit 500 Jahren gekochtDas Forschungsprojekt mit dem Titel "Nahrhaftes Mittelalter" dient dazu, mittelalterliche Kochrezepte zu erforschen und gemeinsam zu erproben. Nach einem Schultag im Zeichen der Theorie, bei der eine Handschrift aus dem 15. Jahrhundert unter die Lupe genommen wurde, ging es schließlich an den...

  • 18.12.18
Leute

Spende
Kirchgeher spendeten 300 Euro für guten Zweck

KLAUS (sta). "Kinder singen für Kinder" – unter diesem Motto stand heuer der 1. Steyrlinger Adventgottesdienst. Mit den Spenden der Kirchgeher wird auch heuer ein bedürftiges Kind im Bezirk Kirchdorf unterstützt. 300 Euro machen es für einen 2,5 Jahre alten Jungen möglich, die für ihn nötigen Therapieeinheiten in Anspuch zu nehmen.

  • 18.12.18
Leute
Ab 3. Jänner steht im Kulturhaus Ilz die Nestroy-Posse "Einen Jux will er sich machen" auf dem Spielplan.

Theater in Ilz
Bei der Theatergruppe Ilz wird es mit Nestroy turbulent

Die Theatergruppe Ilz unter der bewährten Leitung von Hans Prenner steht ab Donnerstag, 3. Jänner, mit dem Stück "Einen Jux will er sich machen" von Johann Nestroy auf der Bühne des Ilzer Kulturhauses. Das Publikum darf sich beim Ausflug des "Handlungsgehilfen Weinberl" mit seinem Lehrling "Christopherl" in die große weite Welt, um "einmal ein verfluchter Kerl" zu sein, auf einen heiter-turbulenten Theaterabend mit unzähligen Verwechslungen und Überraschungen sowie viel Situationskomik...

  • 18.12.18
Leute

Oma Cilli brems dich ein

Oma hör auf zu backen, du machst mich ganz unsicher, ich bin noch nicht so weit. Das schaffe ich auf keinen Fall! "Dann streng dich an, von mir aus kann das Fest schon kommen!" Oma weißt du was, komm und bring diese Köstlichkeiten mit! Oma hörst du mich? Omaaa .....

  • 18.12.18
  •  2
  •  1
Leute
Maria und Robert Hatina gaben sich 1948 das Ja-Wort.

Gratulation
Seltenes Jubiläum Gnadenhochzeit

Die beiden Kapellener Maria und Robert Hatina (beide Jahrgang 1927) feiern genau am Heiligen Abend das seltene Jubiläum der Gnadenhochzeit. Das Paar hat drei Kinder, sieben Enkelkinder und zehn Urenkelkinder. „Wir haben in guten und in schlechten Zeiten immer fest zusammengehalten“, so das Jubelpaar nach der Frage des Erfolgsrezeptes ihrer 70 Jahre langen Ehe.

  • 18.12.18
Leute
Der Reinerlös des Jubiläumsfestes wird an bedürftige Personen übergeben
2 Bilder

Goldhauben Niederneukirchen
Goldhaubengruppe feiert Jubiläum

NIEDERNEUKIRCHEN. Die Goldhaubengruppe Niederneukirchen feiert ihr 40 Jahr Jubiläum. Der Gottesdienst in der Kirche und der anschließende Festabend im Gemeindezentrum wurde von vielen besucht. Das Thema des Abends war: Werte und Traditionen lebendig erhalten. Die Goldhauben bewundern Menschen, die mit einer Beeinträchtigung ihr Leben meistern und haben ein sichtbares Zeichen der Wertschätzung für sie gesetzt. Um effizient zu helfen hat die Gruppe den Reinerlös des Jubiläumsfestes an drei...

  • 18.12.18
Leute
Mit dem Christbaum ging es für die Feuerwehrkameraden ins kühle Nass.
12 Bilder

Tradition an der Donau
Das war die Taucherweihnacht in Aschach 2018

ASCHACH/DONAU. Bereits zum 46. Mal jährte sich heuer die Taucherweihnacht in Aschach an der Donau. Das Versenken des beleuchteten Christbaumes in den Fluten der Donau ist fixer Bestandteil im Jahreskalender der Feuerwehr Aschach. Mit dieser liebgewonnen Tradition gedenkt die Kameradschaft der Feuerwehr jenen Personen die in den Fluten der Donau ums Leben gekommen sind. Gleichzeitig drücken die Feuerwehrtaucher damit ihren Dank für das abgelaufene unfallfreie „Taucherjahr“ aus. „Die...

  • 18.12.18
Leute
Alexander Andreas Gerald Eibensteiner, Bruck an der Mur
2 Bilder

Babys aus dem Raum Bruck an der Mur - Dezember 2018

HURRA WIR SIND DA! Gerne veröffentlichen wir auch ein Foto Ihres Babys in unserer Zeitung und auf unserer Homepage! Schicken Sie ein Privatfoto und die Daten per e-mail an: bruck@woche.at Mehr Bilder unter: Hurra-wir-sind-da Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert!

  • 18.12.18
Leute
Die Ortsmusikkapelle St. Johann beeindruckte mit zwei Konzerten.
4 Bilder

Ortsmusikkapelle St. Johann/Hohenburg
Toni Maier und österreichische Tanzmeister als "Zugabe"

Da war Weihnachten schon ganz nah. Die Ortsmusikkapelle St. Johann ob Hohenburg lud gleich zwei Mal zum Höhepunkt des Jahres 2018 in die Mehrzweckhalle der VS St. Johann ein. Nach intensiver Probenarbeit konnten die Musiker bei ihren Weihnachtskonzerten das treue Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm erfreuen. Ein bunter musikalischer Mix aus Walzer, Filmmusik und traditioneller Blasmusik wurden dargeboten, als Stargast spielte Trompeter Toni Maier auf. Auch die Tänzer des TSC Burghof...

  • 18.12.18
Leute
LR Hans Peter Doskozil besuchte den Grinch und Sabine Gollnhuber
5 Bilder

Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf
Hoher Besuch bei Familie Gollnhuber am Wochenende

SULZRIEGEL. Am Wochenende bekam das Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf hohen Besuch der burgenländischen Politik. LHStv. Johann Tschürtz und 3.LT-Präs. Ilse Benkö besuchten zum ersten Mal das Haus der Familie Gollnhuber und waren restlos begeistert. Der künftige Landeshauptmann des Burgenlandes LR Hans Peter Doskozil zählt schon zu den Stammgästen des Christmaswonderlands in Bad Tatzmannsdorf und „taufte“ bereits seine zweite Figur, die nach ihm benannt wurde. So stehen „Santa Dosko“ und „...

  • 18.12.18
Leute

Caritaskindergarten und Segelclub
Spende statt Weihnachtsgeschenke

WELS. Die Firma Franz Leitner GesmbH in Wels hat sich auch heuer wieder entschlossen, anstatt der Weihnachtsgeschenke für ihre Kunden zwei namhafte Beträge zu spenden. Einmal an den Caritaskindergarten Macsadyweg in Wels-Lichtenegg und an den Segelclub Welser Heide Wels. „Wir freuen uns, dass wir mit unserem Beitrag soziale und sportliche Einrichtungen unterstützen dürfen“, so Geschäftsführer Ingo Spindler.

  • 18.12.18
Leute
Viel Spaß auch für Leonardo, Stefan und Sem
3 Bilder

Leute
Coole Musik und Spiele bei Eisdisco

Für Kinder und Jugendliche fand am Eislaufplatz wieder die beliebte Eisdisco statt. VILLACH (ak). Spiel, Spaß und gute Laune herrschten bei der ersten Eisdisco in diesem Jahr am Eislaufplatz in der Innenstadt. Coole Musik von DJ Churcher, Lichtshow mit Nebel-Effekten, Kinderschminken und Spielanimation lockte kleine und große Eisläufer auf den Rathausplatz. Für die tolle Stimmung am Eislaufplatz sorgte das Moderationsduo Bianca Moser und Harald Wieser. Nicht entgehen ließ sich die Eisdisco...

  • 18.12.18
Leute
Am liebsten tritt Peter Gahleitner auf dem Land auf.

Kabarettist Peter Gahleitner.
Kabarettist Peter Gahleitner vor seinem Grieskirchen-Auftritt

GRIESKIRCHEN (gwz). Beamter bei der Landesregierung Linz, nebenberuflich Kabarettist, inspiriert durch seine Arbeit beim Dalai Lama: Peter Gahleitner steht seit 2012 auf der Bühne und ist mittlerweile seit eineinhalb Jahren mit seinem zweiten Programm "Einfach aus'm Leben" unterwegs. "Das ist unerwartet schnell gegangen, damit hab ich nicht gerechnet", zeigt sich Gahleitner überrascht. Bereits zwei Preise erhielt der Kabarettist für seine Auftritte: Den Salzburger Kabrettpreis sowie den...

  • 18.12.18
Leute
Das Team des Kindergartens und der Krabbelgruppe ist stolz auf das Ergebnis.
5 Bilder

Biblische Erzählfiguren: Lembacher nahmen das Kunsthandwerk in Angriff

LEMBACH (srh). Das zehnköpfige Kindergarten- und Krabbelstubenteam aus Lembach nahm im November an einem zweitägigen Seminar unter der Kursleitung von Martha Leonhartsberger teil, bei welchem im Kindergarten biblische Erzählfiguren hergestellt wurden. Sie sind Hilfsmittel, mit denen man Geschichten aus der Bibel anschaulicher und begreifbarer darstellen und erzählen kann. Die kleinen eisernen Statuen bekamen durch präzise Handarbeit bewegliche Körper und detailgetreue Gewänder. Durch die Füße...

  • 18.12.18