Grieskirchen & Eferding - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Männer stoppten Alkolenker

AISTERSHEIM. Ein 48-jähriger rumänischer Staatsbürger lenkte seinen Pkw am 20. Jänner 2019 gegen 12 Uhr auf der A8 Innkreisautobahn Richtung Graz. Hinter ihm war ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Gänserndorf (NÖ) gemeinsam mit einem 27-Jährigen aus Wien unterwegs. Ihnen fiel die unsichere Fahrweise des 48-Jährigen auf. Als der Rumäne bei der Raststation Aistersheim von der Autobahn abfuhr, folgten ihm die beiden. Zunächst glaubten sie, dass der 48-Jährige gesundheitliche Probleme haben könnte....

  • 20.01.19
Lokales

Polizisten setzten Rettungskette in Gang

AISTERSHEIM. Eine Streife der Autobahnpolizeiinspektion Wels bemerkte am 20. Jänner 2019 gegen 10 Uhr bei einer Raststation in Aistersheim eine Frau, die durch Winken auf sich aufmerksam machte. Rasch war den Polizisten klar, dass die Frau dringend ärztliche Hilfe benötige. Im Bereich des Lkw der 39-jährigen Serbin stellten die Beamten fest, dass sich Erbrochenes befand. Die Frau war ziemlich blass und klagte über Juckreiz an den Armen und Beinen, vermutlich ausgelöst durch eine allergische...

  • 20.01.19
Lokales
21 Bilder

Gery Seidl in Weibern
Kabarett Abend der Union GT Weibern/Sektion Fußball mit Gery Seidl

Organisiert von der Union GT Weibern/Sektion Fußball, und seit November ausverkauft, war der Kabarettabend mit Gery Seidl in der Mehrzweckhalle in Weibern. Sonntagskinder das Programm und nachdem eingangs kurz geklärt wurde wer im Publikum ein Sonntagskind ist - Gery Seidl ist ein doppeltes Sonntagskind, nämlich an einem Muttertag geboren - ging ein Feuerwerk an witzigen Anekdoten nieder. So erfährt man, dass Ehemänner nur in Garagen, Hobbykellern oder Herrenzimmern wohnen, weil auf die...

  • 20.01.19
Lokales

Zeugen gesucht
Pkw-Lenker beging Fahrerflucht in Hartkirchen

HARTKIRCHEN. Ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker fuhr heute, 19. Jänner, gegen 12:05 Uhr mit seinem Pkw vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Hartkirchen auf die B131. Dabei stieß er eine 82-jährige Pensionistin aus dem Bezirk Eferding nieder, welche auf dem parallel zur B131 verlaufenden Radweg ihr Fahrrad in Richtung Ortszentrum schob. Die Fußgängerin wurde auf die Fahrbahn geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde ins Klinikum Wels eingeliefert. Der unbekannte...

  • 19.01.19
Lokales
Schweißarbeiten lösten Brand in Werkstatt aus
11 Bilder

Schweißarbeiten lösten Brand in Werkstatt aus
Schweißarbeiten lösten Brand in Werkstatt aus

Um 16:08 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt im Hausruckkreis zu einem „Brand Wohnhaus“ alarmiert. Schweißarbeiten lösten einen Brand in einer Werkstatt aus. Der Hausbesitzer leitete mit einem Handfeuerlöscher Löschversuche ein, dabei zog er sich am Kopf und Oberkörperbereich Verbrennungen zu. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand rasch ablöschen und die Glutnester ins Freie bringen. Währenddessen wurde der verletzte Hausbesitzer von Feuerwehrmitgliedern betreut und anschließend...

  • 19.01.19
Lokales
Skigebiet Feuerkogel
2 Bilder

Alle Snow & Fun Skigebiete in Betrieb
Perfektes Skivergnügen in Oberösterreich

OBERÖSTERREICH. Die sieben Snow & Fun Skigebiete sind rechtzeitig zum Wochenende wieder in Betrieb und bieten bei strahlendem Sonnenschein beste Pistenbedingungen. In Vollbetrieb gehen die Skigebiete Hochficht, Hinterstoder, Wurzeralm, Dachstein West, Feuerkogel und die Freesports Arena Dachstein Krippenstein. Der Kasberg startet mit einem Teilbetrieb. Schneehöhen zwischen 1,8 Metern am Hochficht und 3,9 Metern auf der Wurzeralm begeisterten bereits in den vergangenen Tagen die...

  • 18.01.19
Lokales
Die Jugendmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Weibern mit Kommandant Georg Stockinger überreichen den Spendenscheck an Assista-Geschäftsführerin Heidi Engelbrecht.

Spende
Friedenslichtaktion der FF Weibern für Assista

WEIBERN, GASPOLTSHOFEN. Seit Jahren verteilt die Jugend der Freiwillige Feuerwehr Weibern am Heiligabend-Vormittag das Friedenslicht an die ortsansässige Bevölkerung und hinterlässt in den Häusern herzlichste Weihnachtswünsche. Die Einwohner bedanken sich dafür immer mit großzügigen Spenden, die für einen wohltätigen Zweck gesammelt werden. So konnten kürzlich die Jugendmitglieder, unter Beisein des Kommandanten Georg Stockinger, eine Spende in der Höhe von 4.842 Euro an die...

  • 18.01.19
Lokales
3 Bilder

Unfall
Lenker prallte gegen Klostermauer

PUPPING. Im Ortsgebiet kam ein Fahrer gegen 9:30 Uhr, vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme, von der Straße ab und krachte in die Mauer des Klosters Pupping. Zufällig kamen zu diesem Zeitpunkt Sanitäter des Samariterbundes Feldkirchen mit ihren Rettungswagen vorbei und begannen sofort mit der Reanimation des Mannes. Der Notarzt aus Eferding, die Feuerwehren Pupping und Eferding sowie die Polizei wurden ebenfalls alarmiert. Aufgrund der schnellen Hilfeleistung des Samariterbundes sowie...

  • 18.01.19
Lokales
vlnr: GV Erhard RUDOLF, GV Jürgen Schick, Vbgm.iⁿ Ursula Aigner, Bgm. Franz Kieslinger, GV LAbg. Sabine Binder, GV Klaus Großauer und GR Stefan Kaliauer freuen sich über diese Sozialfondsspende

Spende
Einschaltfeier für den Sozialfonds

Auch im Jahr 2018 stellten sich die Gemeinderäte von ÖVP, FPÖ und SPÖ wieder ehrenamtlich bei der Einschaltfeier zur Verfügung und bewirteten die vielen Besucher. Der Reinerlös von Euro 1.350,00 floss in den Sozialfond der Marktgemeinde und kann damit immer wieder Bedürftigen unserer Marktgemeinde geholfen werden. Bürgermeister Kieslinger bedankte sich bei den Fraktionsvertretern für das vorbildliche Engagement und speziell für die in Vorweihnachtszeit zur Verfügung gestellte Zeit für die...

  • 18.01.19
  •  1
Lokales
Die Feuerwehrkameraden löschten die Glutnester im Kinderzimmer.
2 Bilder

Rauchmelder warnte rechtzeitig
Heißer Körnersack führte in Haag fast zu einem Brand

HAAG. Zu einem Brand in einem Wohnhaus in Niedernhaag wurden am 17. Jänner gegen 23. 27 Uhr die Feuerwehren Haag und Gotthaming gerufen. Schnelle Entwarnung beim Eintreffen der Einsatzkräfte: Ein Schüler wollte sich einen Körnersack wärmen. Dieser wurde ihm offenbar zu heiß daher legte er ihn beiseite. Offenbar war die Temperatur so hoch, dass eine darunterliegende Decke zu qualmen begann. Der Rauchmelder im Kinderzimmer weckte den Burschen, der gemeinsam mit den Mitbewohnern das Haus...

  • 18.01.19
Lokales

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung Seniorenbund Gaspoltshofen Altenhof

Im Gasthaus Wirlandler fand dieser Tage die Jahrehauptversammlung der SB Ortsgruppe Gaspoltshofen/Altenhof statt. Obmann Herbert Hattinger konnte dazu neben den zahlreich erschienenen Mitgliedern auch BO Hans Feizlmayr und ÖVP Klubobmann Hannes Höftberger begrüßen. BO Feizlmayr zeigte sich erfreut über die zahlreichen Aktivitäten der Ortsgruppe und Hannes Höftberger gab den Senioren Einblicke in die Arbeit in der Gemeinde sowie über die bevorstehenden Aufgaben in der Gemeinde. Ehrungen gab es...

  • 18.01.19
  •  1
Lokales
Die junge Frau wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Wels gebracht.

Unfall in Fraham
Junge Autofahrerin verlor Kontrolle über ihr Fahrzeug

FRAHAM. Zu einem Autounfall kam es am 17. Jänner in Fraham, als eine junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Eine junge Frau aus dem Bezirk Eferding war mit ihrem Pkw gegen 12.25 Uhr gemeinsam mit ihrer zweijährigen Tochter auf der Wallerner Straße, B134, Richtung Wallern unterwegs. Im Ortschaftsbereich Aumühle, Gemeinde Fraham, dürfte sich die junge Mutter kurz zu ihrer Tochter umgedreht haben. Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug, geriet ins Schleudern und fuhr rechts in...

  • 18.01.19
Lokales
Die Pensionistin wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Klinikum Grieskirchen eingeliefert.

Unfall in Waizenkirchen
Pensionistin von Auto erfasst und verletzt

WAIZENKIRCHEN. Zu einem Unfall, bei der eine Pensionistin von einem Auto erfasst und verletzt wurde, kam es am 17. Jänner in Waizenkirchen. Eine Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Pkw gegen 14.15 Uhr auf der Michaelnbach-Stauff-Straße, L525, Richtung Grieskirchen. Als sie in Waizenkirchen von der L525 in die Pollheimerstraße einbiegen wollte, dürfte die Autofahrerin laut eigenen Angaben aufgrund der tiefstehenden Sonne eine ältere Fußgängerin, die die Fahrbahn überqueren wollte,...

  • 18.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
Genießen Sie ihren Winterurlaub im Hotel Mosser
4 Bilder

Winterurlaub
Erleben Sie Altstadtzauber im Hotel Mosser

Im Herzen von Kärnten umgeben von malerischen Seen und Bergen ist Villach auch im Winter eine Reise wert. Genießen Sie die Villacher Altstadt mit ihren Cafés und Restaurants sowie die umliegenden sportlichen Angebote. Ein besonderes Highlight in der kalten Jahreszeit ist außerdem der Villacher Fasching. Einer der Höhepunkte in der Faschingszeit ist der große Faschingsumzug am 2. März 2019. Zusätzlich erhält man Karten für die beliebten Faschingssitzungen in Villach direkt im...

  • 17.01.19
Lokales
Die Grieskirchner Feuerwehrler kämpften in Windischgarsten gegen die Schneemassen.
14 Bilder

Schneechaos
FF Grieskirchen im Einsatz in Windischgarsten

GRIESKIRCHEN. Am 12. Jänner machten sich zehn Kameraden der Feuerwehr Grieskirchen auf in Richtung Windischgarsten, um die Einsatzkräfte vor Ort im Kampf gegen die Schneemassen zu unterstützen. Hauptaufgabe für die Feuerwehrler war, die unzähligen Dächer von den großen Schneemengen zu befreien. Dabei arbeiteten zwei Mannschaften abwechselnd am Dach, um unter entsprechender Eigensicherung die Flächen abzuschaufeln. Mehrere Objekte konnten seit den frühen Morgenstunden bereits abgearbeitet...

  • 17.01.19
Lokales
Die FF Grieskirchen ist wieder bestens ausgestattet.

Gut ausgestattet
Neue Freizeitjacken für die FF Grieskirchen

GRIESKIRCHEN. Da die Feuerwehr-Freizeitjacken der FF Grieskirchen schon in die Jahre gekommen sind, mussten neue her. Das ließen sich die Unternehmen MM Energietechnik, Hartl Metallbau und Teestube Kuzeja Erwin nicht zweimal sagen und unterstützten die Feuerwehrkameraden beim Ankauf. Bei der Übergabe bedankte sich Hauptbrandinspektor Jürgen Baumgartner bei den Sponsoren.

  • 17.01.19
Lokales
Unfall in Neukirchen: An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unfall in Neukirchen
Vorrang missachtet – zwei Autolenker verletzt

NEUKIRCHEN/WALDE. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuglenker verletzt wurden kam es am 17. Jänner in den frühen Morgenstunden in Neukirchen am Walde. Eine Frau aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr mit ihrem Pkw gegen 7.30 Uhr auf der Pühretgemeindestraße in Neukirchen am Walde. Bei einer Kreuzung wollte sie links in die Kessla Landesstraße einbiegen, dabei dürfte sie den bevorrangten Pkw eines Mannes aus dem Bezirk Grieskirchen übersehen haben und es kam zu einem Zusammenstoß. Beide...

  • 17.01.19
Lokales
Bettina Feichtenschlager vom Friseursalon Schneidig.

Firseursalon Schneidig
Frisurentrends 2019

GRIESKIRCHEN. Natürlich war gestern, heute ist Farbe angesagt, so lässt sich der Umschwung der Frisurentrends von 2018 auf 2019 beschreiben. Bettina Feichtenschlager vom Friseursalon Schneidig verrät, welche Haarmode heuer angesagt ist. "Die Kunden haben wieder mehr Bedürfnis nach Farbe, das fing schon im Dezember 2018 an. Die Leute wollen wieder mehr Leben drin haben", so Bettina Feichtenschlager. Vor allem Rottöne sind im Kommen, wie zum Beispiel Kupfer. Rosé ist momenten sehr ausgeprägt,...

  • 17.01.19
Lokales
Viele Organisationen wie das Rote Kreuz oder der Samariterbund suchen händeringend nach Zivildienern für 2019.
4 Bilder

Mangel an Zivildienern
Harter Kampf um die jungen Burschen

GRIESKIRCHEN, EFERDING. Für Sozialeinrichtungen und Rettungsdienst bedeutet der Zivildienermangel massive Probleme. Es herrscht ein G'riss um die jungen Burschen. Hierin sind sich Ernst Eibensteiner vom Samariterbund Alkoven, Josef Zauner vom Roten Kreuz Grieskirchen und Manuela Braun von assista Altenhof einig. Dort – und in vielen anderen Einrichtungen und Organisationen in der Region – bangt man heuer um Nachwuchs. "Seit zwei Jahren erkennen wir diesen Mangel massiv. In den besten Zeiten...

  • 16.01.19
Lokales
2 Bilder

NSMS Eferding Süd
Ausbau in der Nachmittagsbetreuung

EFERDING. Als erste Schule im Bezirk Eferding bietet die Neue Sportmittelschule ab dem neuen Schuljahr 2019/2020 Nachmittagsbetreuung in zwei unterschiedlichen Formen an. Dabei gibt es zum einen die sogenannte getrennte Form. Eltern können einzelne Tage wählen, an denen die Kinder bis 16 Uhr betreut werden. Nach dem Vormittagsunterricht und einer Mittagspause werden die Schüler von Fachlehrern beim Erledigen der Hausaufgaben und Lernen unterstützt. Freizeiteinheiten bieten den Schülern die...

  • 16.01.19
Lokales
Melanie Etzlstorfer, Sophie Berger, Pia Zweimüller und Simone Falkner (v. l.).

Caritas-Praktikum
Spannende Arbeitseinblicke für junge Gaspoltshofnerin

GASPOLTSHOFEN.  Die Caritas-Schule für Sozialbetreuungsberufe in Linz unterstützt die Schüler dabei, auch im Ausland Berufserfahrungen sammeln zu können. Eine junge Gaspoltshofnerin bekam spannenden Einblicke. Die angehenden Diplom-Sozialbetreuerinnen für Familienarbeit, Simone Falkner (23) aus Sarleinsbach, Melanie Etzlstorfer (20) aus Windhaag bei Freistadt, Pia Zweimüller (20) aus Schildorn und Sophie Berger (19) aus Gaspoltshofen machten ein Praktikum am Ekkharthof im schweizerischen...

  • 16.01.19
Lokales
Angelika Podgorschek (Stv. Schriftführerin), Doris Streicher (Stv. Kassierin), Maria Wageneder (Obfrau), Gabriele Luschner (Stv. Obfrau), Anna Pucher (Schriftführerin), Elisabeth Marschalek (Kassierin, v.l.).

Bilanz
Arbeitsreiches Jahr 2018 für Frauennetzwerk3

GRIESKIRCHEN. Mit einem vielfältigen Angebot zeichnete sich das Jahr 2018 für die mehr als tausend Nutzerinnen des Frauennetzwerk3 aus. In Grieskirchen wurden 259 Beratungen durchgeführt. In den drei Bezirken Ried, Grieskirchen und Schärding führten die Expertinnen des Frauennetzwerk3 insgesamt 748 Beratungen, davon 259 in Grieskirchen. Rund 70 Prozent der Klientinnen ließen sich zum Themenspektrum Arbeit, Bildung und Existenzsicherung informieren. 73 Prozent besprachen private...

  • 16.01.19
Lokales
Marlene Gölz (2. v. l.) freut sich über den dritten Platz beim Literaturwettbewerb in Graz.
2 Bilder

Mit Worten überzeugt
Literaturpreis der Akademie Graz für Waizenkirchnerin

WAIZENKIRCHEN. Dass Marlene Gölz mit ihren Geschichten begeistert, wurde beim Literaturpreis der Akademie Graz mit dem Thema „Kurzprosa" wieder bewiesen. Mit der Erzählung "Promise Piece" gelang es der Waizenkirchnerin, die Preisrichter zu überzeugen, wodurch sie den dritten Preis erhielt. Ihre Geschichte beginnt mit der Nachricht von der Ermordung Yoko Onos, mit der die Protagonistin Malina über Umwege in Kontakt steht. Als Kuratorin ist sie durch eine Verkettung absurder Ereignisse in den...

  • 16.01.19
Lokales
Generaldirektor Josef Stockinger und Generaldirektor-Stellvertreter Othmar Nagl (v. l.).

Oberösterreichische Versicherung
Mitarbeiter für ehrenamtliche Schneeeinsätze freigestellt

OÖ. Die Oberösterreichische Versicherung kommt jenen Mitarbeitern entgegen, die bei der aktuell herrschenden Schneesituation im Einsatz sind. „Wer helfen will, muss dafür nicht seinen Jahresurlaub verbrauchen“, betont Generaldirektor Josef Stockinger. Daher gewährt die OÖ. Versicherung ihren Mitarbeitern, die etwa bei der Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz sind, zusätzliche Urlaubstage. Ein Nachlassen der Schneefälle ist angekündigt, der Schnee auf Dächern, Schwimmbadabdeckungen oder Carports...

  • 15.01.19

Beiträge zu Lokales aus