Grieskirchen & Eferding - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der 25-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Schwerer Arbeitsunfall
Arbeiter geriet in laufende Maschine

In einer Firma im Bezirk Grieskirchen kam es heute Vormittag zu einem schweren Arbeitsunfall. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Gegen 9 Uhr war ein 25-jähriger Mann alleine in der Produktionshalle mit der Reparatur eines sogenannten Zerfaserers beschäftigt. Dabei geriet er mit der linken Hand in die laufende Maschine und wurde dabei schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Gemeindearzt wurde der Arbeiter mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Anzeige

Mobilfunk
Was Einstein zu 5G sagen würde

Selbst ernannte Mobilfunkexperten warnen alarmistisch, "hohe 5G-Frequenzen" seien schädlich. Damit widersprechen sie niemand Geringerem als Albert Einstein. Der hat diesen Unsinn schon lange vor der Einführung von 5G widerlegt, wofür er vor 99 Jahren auch den Nobelpreis erhielt. Die Formel E=mc2 hat sich wie kaum eine andere Konstante ins Wissen der Menschheit eingeprägt. Albert Einstein, der damit die Relativitätstheorie beschrieb, hat sich damit unsterblich gemacht. Was weniger bekannt ist:...

  • Wien
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Josef Malzer setzt sich seit Jahrzehnten für ein ökologische und nachhaltige Lebensweise ein.
2

Jubiläum
Schlüßlberger Energiestammtisch feiert 30. Geburtstag

Im Jahr 1992 gründete Josef Malzer aus Schlüßlberg den Energiestammtisch. Seit dreißig Jahren setzt er sich für eine ökologischere und nachhaltigere Gesellschaft ein. SCHLÜSSLBERG. Schon als Kind auf dem elterlichen Bauernhof sei es Josef Malzer ein Anliegen gewesen, mit und nicht gegen die Natur zu arbeiten. "Ich habe gesehen, dass das Gras auf den Wiesen auch ohne Dünger gut wächst oder dass man mithilfe eines Schlauchs im Misthaufen warmes Wasser produzieren kann", erzählt Malzer. Das Thema...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
5

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 24. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Großbrand von Bauernhof im Bezirk Rohrbach: In der Gemeinde St. Johann ist am Montag ein landwirtschaftliches Gebäude ausgebrannt. 14 Feuerwehren aus der Region kämpften gegen die Flammen – zum Bericht mit Video geht es hierGroßes Familienfest im Linzer Volksgarten: BezirksRundSchau und Kinderfreunde laden zusammen mit der Linz AG am Samstag,...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Gewusst wie: Diese Senioren aus dem Bezirk sind nun "Sicherheitsprofis" im E-Bike-Fahren.

Seniorenbund Bezirk Grieskirchen
E-Bike-Fahren will gelernt sein

"Safety First" hieß es beim Seniorenbund im Bezirk Grieskirchen: Einige Mitglieder absolvierten kürzlich einen mehrstündigen Sicherheitskurs für E-Biker. HAAG AM HAUSRUCK. Theorie und Praxis des E-Bike-Fahrens standen beim Kurs mit dem Mollner Bernhard Huber auf dem Programm. Außerdem gab er wertvolle Tipps für Ausstattung und Sicherheit – denn nicht selten verunfallen E-Biker im Straßenverkehr. Franz Ziegelböck und Walter Marböck vom Seniorenbund des Bezirkes Grieskirchen wiesen auf die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Der MSC Seebach feierte im Rahmen der Motorradweihe sein 45-jähriges Jubiläum

Motorradweihe
MSC Seebach feierte in Stroheim 45-jähriges Jubiläum

Weit über 200 Motorräder wurden bei der Motorradweihe des MSC Seebach in Stroheim gezählt. STROHEIM. Pastoralassistentin Maria Traunmüller gestaltete die Segensfeier. Im Anschluss daran gratulierte der Eferdinger Bürgermeister Christian Penn – selbst ein leidenschaftlicher Motorradfahrer und langjähriges Vereinsmitglied – einigen Mitgliedern zu ihrer langjährigen Mitgliedschaft. Gemeinsam feierte man das 45-jährige Bestehen des MSC Seebach.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Die Preisträger der diesjährigen OÖ Garten Trophy.
2

OÖ Garten Trophy
Schönstes Wohnhaus kommt aus St. Marienkirchen/Polsenz

Die Gartengala in der Gartenbauschule Ritzlhof war der krönende Abschluss der OÖ Garten-Trophy 2021. Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrätin Michaela Langer Weninger zeichneten die fünf Landessieger des beliebten Gartenwettbewerbs aus. OÖ, ST.MARIENKIRCHEN/P. Die OÖ Garten-Trophy ist eine Initiative der Landwirtschaftskammer Oberösterreich in Kooperation mit dem Land OÖ und den OÖ Gärtnern. Sie zeichnet jedes Jahr besonderes Engagement beim Garteln aus. Mit knapp 300...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Robert (l.) freute sich auf die Ausfahrt mit dem BMW-Piloten Peter Gerauer.
4

Durch das Hausruckviertel
Über 110 Biker fuhren beim Jumbo Run auf

Einen erinnerungswürdigen Tag erlebten die Bewohner von assista beim 25. Jumbo Run: Mehr als 110 Biker aus ganz Österreich starteten ihre Motoren für eine gemeinsame Ausfahrt durch das Hausruckviertel. GASPOLTSHOFEN. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren kürzlich Oldtimer-Beiwagenmaschinen, moderne Zweisitzer-Motorräder, Tribikes oder coole Cabrios in Altenhof auf – jeder von ihnen mit einem freien Beifahrersitz. Denn beim traditionellen Jumbo Run, der heuer schon zum 25. Mal veranstaltet wurde,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Natürlich wurde auch für die passende Musik aus dem Innviertel bestens gesorgt.
60

Wiener Rathaus
2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball

Rund 2.800 Gäste feierten am Samstag, 21. Mai 2022, am 119. Oberösterreicher Ball im Wiener Rathaus. Diesmal stand das Innviertel im Mittelpunkt. „Wir haben uns alle danach gesehnt“, sagte Othmar Thann, Obmann des Vereins der Oberösterreicher in Wien.   INNVIERTEL/WIEN. Othmar Thann begrüßte neben Bundesministerin Susanne Raab, Staatssekretärin Claudia Plakolm, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Bürgermeister Michael Ludwig unter anderem Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander,...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
3

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 23. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Vier Insassen von Leichtflugzeugen nach Crash in der Luft unverletzt: Nach einer Kollision in der Luft konnten alle Insassen den Unfall unverletzt überstehen. Die Notschirme waren ihre Lebensretter. – zum Bericht geht es hier. Raser aus Verkehr gezogen: Rieder mit 255 Sachen auf der Innkreisautobahn unterwegs – zum Bericht geht es hier....

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Ein Raser aus Ried wurde von der Polizei auf der Innkreisautobahn aus dem Verkehr gezogen.

Raser in Haag aus Verkehr gezogen
Rieder mit 255 Sachen auf der Innkreisautobahn unterwegs

Mit 255 Kilometern pro Stunde wurde ein 20-Jähriger von einer Polizeistreife auf der Autobahn im Gemeindegebiet von Pram gemessen. Führerscheinabnahme und Anzeige folgten. PRAM. Am vergangenen Samstag, 21. Mai, führte eine Polizeistreife gegen 20.30 Uhr auf der A8 Innkreis Autobahn im Gemeindegebiet von Pram Geschwindigkeitsmessungen in Fahrtrichtung Wels durch. Dabei raste ein 20-jähriger Kosovare aus dem Bezirk Ried mit seinem Auto mit einer Geschwindigkeit von 255 Kilometern pro Stunde ins...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Wiesbauer
Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Fahrzeuge durch ein Kranfahrzeug entfernt und die Fahrbahn gereinigt.
Video 27

Auto streifte Kastenwagen
Zwei Personen bei Unfall in Straßham verletzt

Bei einem Unfall in Straßham wurden heute zwei Autofahrer verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus eingeliefert.  STRASSHAM. Heute, 22. Mai, wurden um kurz nach halb 12 drei Feuerwehren sowie Rettung und Polizei zu einem Verkehrsunfall im Ortsgebiet von Straßham alarmiert. Ein Auto hatte einen entgegenkommenden Kastenwagen gestreift. Die zwei Fahrzeuge kamen einige Meter voneinander getrennt zum Stillstand. Keine Person eingeklemmtEntgegen ersten Informationen war zum Glück keine Personen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Wiesbauer
Der Verletzte musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Hubschraubereinsatz
Motorradlenker bei Sturz in Bachbett schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein junger Motorradlenker bei einem Sturz in Kallham. Er musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. GRIESKIRCHEN. Ein 17-jähriger Wiener fuhr am 21. Mai kurz vor 16 Uhr mit seinem Leichtmotorrad im Gemeindegebiet von Kallham auf dem Güterweg Wiesing Richtung Oberrühringsdorf. In einer leichten Rechtskurve geriet er links von der Straße ab und stürzte mitsamt seinem Motorrad in das Bachbett des Penzinger Baches. Hubschrauber im EinsatzDer 17-Jährige...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christian Diabl
Die besetzte Villa am Attersee.

Protestaktion
Anarchisten besetzen Oligarchen-Villa am Attersee

"Anarchos statt Oligarchos": Die Attersee-Villa des Oligarchen Igor Schuwalow wurde heute besetzt. Die Aktivisten fordern seine Enteignung und protestieren gegen den Krieg, aber auch das Patriarchat und für Solidarität mit Geflüchteten und Deserteuren. Die Polizei ist laut Medienberichten bereits unterwegs. VÖCKLABRUCK. Ein "loses Bündnis anarchistischer Aktivistinnen und Aktivisten" hat laut Medienberichten heute die Villa eines russischen Oligarchen am Attersee besetzt. Die etwa 40 Besetzer...

  • Vöcklabruck
  • Christian Diabl
Obmann Josef Malzer (Mitte, sitzend) wurde in seiner Funktion für die nächste Periode bestätigt.

Jahreshauptversammlung
Josef Malzer bleibt Meggenhofner SB-Obmann

Beim Meggenhofner Seniorenbund bleibt alles beim Alten: Der bisherige Vorstand wurde in seiner Funktion für die nächste Periode bestätigt. MEGGENHOFEN. Nach zweijähriger Pause konnten sich die Meggenhofner Seniorinnen und Senioren endlich wieder zur Jahreshauptversammlung treffen. Mit dabei waren auch die Ehrengäste Seniorenbund-Bezirksobmann Hans Feizlmayr, ÖVP-Landesparteisekretär Florian Hiegelsberger, Bürgermeister Heinz Oberndorfer und Vizebürgermeisterin Gertraud Berghammer. Im Zuge der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Unter der Leitung von Kapellmeister Franz Heinrich holten sich die Michaelnbacher Musiker den Landessieg in der Wertungsstufe C.

Blasmusik
MV Michaelnbach gewann oberösterreichweiten Orchesterwettbewerb

Am 15. Mai fand im Rahmen der Musikmesse "Music Austria" in Ried im Innkreis der oberösterreichweite Orchesterwettbewerb statt. In den Wertungsstufen A bis E stellten sich jeweils drei Musikkapellen der internationalen Jury. Der Musikverein Michaelnbach war in der Wertungsstufe C vertreten. MICHAELNBACH. Der Musikverein Michaelnbach wurde durch die Leitung des Blasmusikverbands OÖ, neben dem Musikverein Wernstein am Inn und der Marktmusikkapelle Taiskirchen, aufgrund der ausgezeichneten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Roman Grabner, der die Leitung des "Bruseum" in Graz innehat, reiste zur Laudatio an.
39

Galerie Schloss Parz
Ausstellungseröffnung mit Suzanne Levesque und Peter Niedertscheider

Am 19. Mai wurde wieder einmal in die Galerie Schloss Parz geladen – zur Eröffnung der neuen Ausstellung mit Werken von Günter Brus, Suzanne Levesque und Peter Niedertscheider. GRIESKIRCHEN. In Anwesenheit der Künstler Levesque und Niedertscheider wurde die neue Ausstellung in der Galerie Schloss Parz am Abend des 19. Mai eröffnet. Die Laudatio hielt Roman Grabner, der die Leitung des "Bruseum" in Graz innehat. Die Ausstellung ist samstags, sonntags und montags jeweils von 14 bis 17 Uhr sowie...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Eine "Delegation" der MS St. Agatha besuchte die griechische Partnerschule Agios Nikolaos auf Kreta.

Blick über den Tellerrand
Agathenser Schüler besuchten griechische Partnerschule

Seit Jahren arbeitet die Mittelschule St. Agatha mit europäischen Partnerschulen zusammen.

Mit diesem Schuljahr startet nun wieder ein mehrjähriges Erasmusprojekt. ST. AGATHA. Mit dabei sind dieses Mal Schulen aus Spanien, Griechenland und Holland. 
Die MS St. Agatha hat die Projektleitung zum Umweltthema "Get fit for a greener world" übernommen. Der "Mastermind" dahinter ist der Agathenser Lehrer Niels Vandeputte. Der gebürtige Belgier verfügt über viel internationale Erfahrung. Seine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
2

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 20. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Rätselraten über 26 Meter-Maibaum in Garten von ÖVP-Politiker: Im Garten von ÖVP-Fraktionsobmann Reinhard Windhager aus Riedau (Bezirk Schärding) steht ein 26 Meter hoher Maibaum – aber warum? – zum Bericht geht es hier Radfahrerin nach Unfall schwer verletzt: Wie die Polizei berichtet, kam es am Donnerstag kurz nach 14 Uhr in Mitterkirchen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Mopedlenker wurde über die Motorhaube des Pkw geschleudert und schwer verletzt.

Kollision mit Pkw
15-jähriger Mopedlenker schwer verletzt

Nach einem Zusammenprall mit einem Pkw musste ein Mopedlenker mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Pkw-Lenker war alkoholisiert. HAAG AM HAUSRUCK. Am Abend des 19. Mai war ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen mit seinem Pkw auf der L1077 in Richtung Luisenhöhe in Haag unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Gemeindestraße "Oberntor" wollte er links in diese einbiegen, dürfte dabei jedoch einen entgegenkommenden Mopedlenker übersehen haben – es kam zu einem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
© H. Kurz

Naturschutzbund OÖ
Mähroboter – lautloser Killer im eigenen Garten!

Mähroboter sorgen in immer mehr Gärten für einen kurz geschorenen Rasen. So leise und bequem sie für die Gartenbesitzer auch sind: Sie können Igeln und anderen kleinen Tieren zum Verhängnis werden – die Artenvielfalt ist gefährdet! Der Naturschutzbund bittet daher, auf diese elektronischen Gartenhelfer zu verzichten. In den Gebrauchsanweisungen findet sich regelmäßig der Hinweis, dass die automatisierten Mähroboter nicht unbeaufsichtigt im Beisein von Kindern und Haustieren arbeiten dürfen. Aus...

  • Oberösterreich
  • Naturschutzbund Oberösterreich
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
5

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 19. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. Oliver Glasner holt mit Frankfurt Europa League-Titel: In einem spannenden Finale holte sich Eintracht Frankfurt am Mittwoch nach einem 5:4 im Elfmeterschießen gegen die Glasgow Rangers den Titel in der Europa League. Der Riedauer Oliver Glasner schreibt damit Geschichte – zum Bericht geht es hier 16-Jährige starb bei Mopedunfall im Bezirk...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Im House of Hope finden Menschen schon seit 2015 Zuflucht. Damals waren es syrische Flüchtlinge, heute sind es ukrainische.
2

Geflüchtete in Aistersheim
Damit Babuschka in Sicherheit ist

Tausende Ukrainerinnen und Ukrainer sind nach Österreich geflüchtet. Wie leben sie hier? Ein Besuch im "House of Hope" in Aistersheim gibt Antworten und Einblicke. AISTERSHEIM. An jenem bewölkten Morgen steht Gartenarbeit auf dem Plan. Schließlich hat der Sturm der vergangenen Nacht Blätter, Blüten und Äste überall rund um das "House of Hope" verteilt. In der Einfahrt kehrt emsig eine ältere Dame, um ihren Kopf hat sie ein Tuch gebunden. Besucher des Hauses begrüßt die 74-Jährige ganz...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Die aktuellen Nachrichten aus Oberösterreich findest Du im BezirksRundSchau-Update.
3

Oberösterreich aktuell
Top-Storys aus Oberösterreich vom 18. Mai 2022

Die BezirksRundSchau hat die wichtigsten Meldungen des Tages zusammengefasst – hier erfährst Du, was sich in Oberösterreich und seinen Bezirken getan hat. 18 Hektar große PV-Anlage im Innviertel geplant: Im Sommer 2023 könnte in Taiskirchen eine der größten Photovoltaik-Anlagen Österreichs in Betrieb gehen. Für 18 Hektar seiner Felder und Wiesen hat Stephan Hörl bereits Vorverträge zur Verpachtung abgeschlossen – zum Bericht geht es hier 24-Jähriger schlug Haustür ein und griff nach Axt: Ein...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich

Lokales aus Österreich

E-Autos fahren immer öfter auf Österreichs Straßen.
3

Mehr Möglichkeiten
Tesla Ladestationen bald für alle E-Autos geöffnet

Bald können alle Elektroauto-Besitzer und -Besitzerinnen, unabhängig von der Marke, einen Teil der Tesla-Ladestationen nutzen. Zehn von 24 Standorten mit 133 Ladestationen stehen künftig bereit. ÖSTERREICH. Wie bereits im November 2021 von US-Autohersteller angekündigt, sind die Tesla-Ladestationen in vielen Ländern schon jetzt für alle E-Autos zugänglich. Den Anfang machten die Niederlande, jetzt ist es auch in Österreich so weit. Laut Tesla bieten die meisten Supercharger – so heißen die...

  • Lara Hocek
In den nächsten Wochen soll wohl entschieden werden, ob es eine Reservierungspflicht geben wird.
2 Aktion 3

Nach Rauswürfen trotz Ticket
ÖBB überlegen Reservierungspflicht

Die Auslastung der ÖBB-Züge zieht vor allem im Fernverkehr wieder an. Nachdem es an starken Reisetagen in überfüllten Zügen sogar  zu Rauswürfen gekommen ist, überlegen die ÖBB nun offenbar eine Reservierungspflicht.  ÖSTERREICH. "Wir schauen uns alle Möglichkeiten an", erklärte ein ÖBB-Sprecher im "Kurier" (Dienstagsausgabe). Zuletzt seien verschiedene internationale Modelle analysiert und eigene Fahrgäste zum Thema Reservierungen befragt worden. In den nächsten Wochen soll entschieden werden,...

  • Julia Schmidbaur
Nach einem technischen Gebrechen kam es zu einem Brandereignis.
9

Affenpocken, Klimaziele und Co.
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Klimaziele: EU-Kommission warnt Österreich · Lederpresse ging in Flammen auf · Fahrverbote im Sommer in Tirol. Österreich läuft Gefahr, seine Klimaziele zu verfehlen Eine Lederpresse ging in Flammen auf Corona-Pandemie riss Loch in Wiener Stadtkassa In der Sommerreisezeit gibt es wieder Fahrverbote Kneissl verlässt russischen Staatskonzern 2.800 Gäste feierten am Oberösterreicher Ball Salzburger Schneeleopardin Mira wird 20 Jahre alt "Ungewöhnlich, aber kein Grund zur Sorge"...

  • Julia Schmidbaur
Dieses Jahr wollen wieder mehr Menschen mit dem Auto Ausflüge machen.
1 2

Feiertagsverkehr
Wo an Christi Himmelfahrt mit Stau zu rechnen ist

Christi Himmelfahrt fällt dieses Jahr auf den Donnerstag, 26. Mai. Das Wochenende bietet sich an für Ausflüge in Österreich. Blockabfertigungen in Tirol sorgen bei deutschen Logisitkverbänden für Ärger.  ÖSTERREICH. In diesem Jahr wird mit mehr Verkehr als in den beiden Vorjahren an Christ Himmelfahrt gerechnet. Die Einreisebeschränkungen sind gefallen und mehr Menschen wollen das sonnige Wetter für Ausflüge mit dem Auto nutzen. Mittwoch und Sonntag am meisten Verkehr Besonders Deutsche,...

  • Lara Hocek

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.