Grieskirchen & Eferding - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Das Einsatzteam der FF Wilhelmsberg legte die Prüfung erfolgreich ab.

FF Wilhelmsberg
Erste Brandleistungsprüfung in Silber für den Bezirk

Die FF Wilhelmsberg legte als erste Feuerwehr im Bezirk Grieskirchen die Brandleistungsprüfung in Silber ab. MEGGENHOFEN. "Bei der Branddienstleistungsprüfung geht es darum, eine Aufgabe innerhalb eines Zeitfensters und unter den strengen Augen eines Bewerterteams erfolgreich zu absolvieren", erklärt Kommandant Roland Fuchshuber. 
Neun Kameraden der FF Wilhelmsberg stellten sich Anfang Mai dieser Aufgabe und konnten diese, dank einer intensiven Vorbereitung, mit Bravour lösen. "Es geht darum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 13

Corona-Fälle in Oberösterreich
2.152 Corona-Infizierte, 126 Neuinfektionen, 1.724 Verstorbene

Die Corona-Zahlen heute: Mit Stand Dienstag, 11. Mai 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 2.152 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 126 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.724 Menschen in unserem Bundesland mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 162 (-9/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 52 (-8) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Hier finden Sie die aktuellen Corona-Fälle in den Bezirken Eferding und Grieskirchen.

Corona-Fälle Grieskirchen & Eferding
78 Corona-Infizierte im Bezirk Grieskirchen, 20 Corona-Fälle im Bezirk Eferding

Mit Stand Dienstag, 11. Mai 2021, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Grieskirchen 78, im Bezirk Eferding 20 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Anzahl der aktuell bestätigten Corona-Fälle ist seit Montag im Bezirk Grieskirchen um 1 Person gesunken, im Bezirk Eferding um 4 Personen gefallen. Derzeit sind im Bezirk Grieskirchen 78 Personen infiziert, im Bezirk Eferding sind 20 „aktive" Corona-Fälle gemeldet (Gesamt abzüglich Genesener und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Anzeige
Video

Tauschek Sanitär Heizung GmbH
Moderne Installationssysteme für sauberes Trinkwasser

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel, und zwar eines, das nicht viel Zubereitung braucht - Wasserhahn aufdrehen und genießen. Das Einzige was dabei unerlässlich ist: Hygiene. In Österreich sind wir gesegnet mit sauberem Trinkwasser. Dass jeder Haushalt Zugang zu hochwertigem Trinkwasser hat, dafür sorgt ein landesweites Netz an Wasserwerken, die auch die Qualität des Wassers ständig prüfen. Die letzten Meter zum Wasserhahn - sprich die Wasserinfrastruktur im eigenen Haus oder der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Selina Wiedner
Wolfgang Stöger ist der neue Bezirksobmann der Bürgerlisten OÖ für den Bezirk Grieskirchen.

Grieskirchen
Wolfgang Stöger ist Bürgerlisten-Bezirksobmann

Offene, transparente und bürgernahe Politik in den Bezirk Grieskirchen tragen, das ist die Motivation für Wolfgang Stöger als neuer Bezirksobmann der Bürgerlisten Oberösterreich für den Bezirk Grieskirchen. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Nachdem Wolfgang Stöger in den Landesvorstand der Bürgerlisten Oberösterreich geholt wurde, war sehr schnell klar, dass man mit ihm auch eine Idealbesetzung als neuen Obmann für den Bezirk Grieskirchen für die Bürgerlisten Oberösterreich gefunden hat. Der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Landesräte Wolfgang Klinger, Günther Steinkellner und Max Hiegelsberger bei der Erstbefahrung des neuen Radwegs.
2

1. Abschnitt freigegeben
Es kann geradelt werden auf der Haager Lies

Entlang einer 22 Kilometer langen stillgelegten Bahntrasse errichten die Gemeinden Haag am Hausruck, Weibern, Gaspoltshofen, Bachmanning, Aichkirchen und Neukirchen bei Lambach einen Geh- und Radweg. Nun wurde der erste Bauabschnitt in Gaspoltshofen freigegeben. GASPOLTSHOFEN. Im Jahr 1901 fand die feierliche Eröffnung der Bahnstrecke „Haager Lies“ statt. 120 Jahre später wird der aufgelassenen Trasse neues Leben eingehaucht. Anfang Mai wurde der erste, rund 9,4 Kilometer lange Bauabschnitt im...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Anzeige
Video 6

CASUAL DATING
Männer gesucht für Tinder-Konkurrenz

Frauen tummeln sich immer weniger auf Tinder. Sie setzen bei der Suche nach Erotik-Partnern lieber auf etablierte Portale – und dort gibt es viel zu wenige Männer! Während Apps wie Tinder über einen Testosteron-Überdosis klagen, jubelt die Erotik-Plattform TheCasualLounge über einen Frauenanteil von 65 Prozent. Wie hat sich das Portal in den vergangenen Jahren gegen andere Anbieter durchgesetzt? Die Dating-App Tinder bewirbt seine Mitglieder ausschließlich mit deren Fotos, doch wie so oft...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Michael Humer, Obmann der SPÖ Hartkirchen, beim Überreichen eines Blumengrußes an seine Mutter Inge Humer.
Aktion

400 Blumengrüße verteilt
SPÖ Hartkirchen ehrt die Mütter der Gemeinde

Die SPÖ Hartkirchen beschenkte die Mütter in der Gemeinde am Muttertagswochenende, um ihnen ihre Dankbarkeit auszudrücken. HARTKIRCHEN. Zu Ehren und zum Dank an alle Mütter, verteilten die Mitglieder der SPÖ Hartkirchen mit ihrem Bürgermeister Wolfram Moshammer insgesamt fast 400 Blumengrüße an die Hartkirchner Mütter. Nach der kirchlichen Messe am Muttertagswochenende standen die roten Blumen zur freien Entnahme vor den Kirchentüren bereit und weitere Blumengrüße wurden von den Mitgliedern der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Alle drei  Insassen wurden von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Auto prallte gegen Pfeiler
13-Jähriger Sohn des Unfalllenkers schwer verletzt

FRAHAM. Am 8. Mai 2021 um 19.55 Uhr fuhr ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Eferding mit einem Auto in Fraham auf der B129 aus östlicher Richtung kommend. Laut eigenen Angaben kam er durch eine kurze Unkonzentriertheit rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen den Pfeiler der dortigen Unterführung. Am Beifahrersitz und auf der Rückbank saßen seine beiden Söhne im Alter von 13 und 15 Jahren. Alle drei  Insassen wurden von der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert. Der auf der Rückbank...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Wiesbauer
Eine Ausbildung als Rettungssanitäter beim Roten Kreuz bringt viele Vorteile.

Rettungssani-Ausbildung
Rotes Kreuz Eferding startet Sommerakademie

Am 12. Juli startet das Rote Kreuz Eferding die nächste Ausbildung zum Rettungssanitäter für all jene, die gerne in die „passende Jacke“ schlüpfen möchten. BEZIRK EFERDING. Beim Sommerkurs im Juli kann innerhalb von drei Wochen die theoretische Ausbildung zum Rettungssanitäter absolviert werden. Rettungssanitäter retten Leben, geben perfekte Hilfestellung, betreuen und begleiten Menschen beim Weg ins Krankenhaus oder wirken bei einer Veranstaltung beim Ambulanzdienst mit. Diese Tätigkeiten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
 Bürgermeister Martin Dammayr bedankte sich bei den Kindern der VS Michaelnbach für ihr Engagement im Rahmen der Aktion Hui statt Pfui.

"Hui statt Pfui" in Michaelnbach
"Rama dama" – der Umwelt zuliebe

Fleißig beteiligten sich die jungen Gemeindebürger in Michaelnbach an der Flurreinigungsaktion der Umwelt Profis. Zur Belohnung gab es hinterher eine Stärkung vom Bürgermeister. MICHAELNBACH. Ende April machten sich die Kinder der Volksschule Michaelnbach mit ihren Pädagoginnen auf, um gemeinsam im Ortszentrum sowie entlang des renaturierten Michaelnbachs für Sauberkeit zu sorgen. Überrascht waren sowohl die Kinder als auch die Begleitpersonen, wie viel Müll achtlos in der Natur entsorgt wird....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Steinkellner treibt die Arbeiten an der Umfahrung Pupping-Karling voran.

Zwei Millionen investiert
Arbeiten an Umfahrung schreiten voran

Die Vorbereitungen für die Fertigstellung der Umfahrung Pupping-Karling laufen. Alleine im heurigen Jahr werden rund zwei Millionen Euro in das Verkehrsprojekt fließen, wie Landesrat Steinkellner bekannt gibt. PUPPING, HARTKIRCHEN. Im Bereich der geplanten Umfahrung ist die B130 Nibelungenstraße geprägt durch die beiden Ortsdurchfahrten Pupping (Gemeinde Pupping) und Karling (Gemeinde Hartkirchen), wobei vor allem die Ortsdurchfahrt von Karling einen engen und unübersichtlichen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die FSG Eferding macht auf die Forderungen aufmerksam.

Politik gefordert
Eferdinger fordern zum Kampf um Arbeitsplätze auf

Anlässlich des "Tages der Arbeit" machten Eferdinger Funktionäre auf die Arbeitslosigkeit aufmerksam und forderten die Politik zum Handeln auf. EFERDING. Maiaufmärsche sind heuer wegen Corona nicht möglich. Die Sozialdemokratischen Gewerkschafter (FSG) in Eferding wollen trotzdem ein Zeichen setzen. Gemeinsam machen die roten Funktionäre und Betriebsräte auf ihre Forderungen aufmerksam. Sie fordern die Politik auf, um jeden Arbeitsplatz zu kämpfen. Die FSG Eferding postierte sich unter dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
In Zukunft können die Bad Schallerbacher ihre Pakete hier abholen.
9

Filialschließung
Kurdrogerie Resch wird Postpartner in Bad Schallerbach

Die Bad Schallerbacher Post schließt Mitte Mai endgültig. Doch die Bad Schallerbacher können auch künftig direkt im Ort Pakete abholen oder abgeben: Denn mit 17. Mai beginnt die Postpartnerschaft der Kurdrogerie Resch. BAD SCHALLERBACH. Wie bereits im Jänner berichtet, wird die Postfiliale in Bad Schallerbach nun tatsächlich geschlossen. Am 14. Mai wird die Filiale in der Linzer Straße 4 den Betrieb einstellen. Ab Montag, 17. Mai, übernimmt die Kurdrogerie Resch in der Badstraße 10, nur rund...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Werden im Betrieb "Die Wurmfarm" in Kärnten gezüchtet: Die Mehlwürmer stürzen sich auf die Karottenscheiben.
Aktion 2

Als Lebensmittel zugelassen
"Mehlwürmer schmecken knusprig"

In der EU sind Mehlwürmer neuerdings als Lebensmittel zugelassen. Wie die Tierchen schmecken und wo sie zu bekommen sind, erklärt Maria Thorwartl von der Online-Plattform "Regionalfux". ASCHACH, ROHRBACH, WELS (jmi). Ekelprüfung wie im Dschungelcamp? Dafür muss man nicht extra nach Australien reisen. Am 4. Mai stimmten die EU-Länder einem Vorschlag der Europäischen Kommission zu: Der Verzehr von getrockneten gelben Mehlwürmern ist künftig erlaubt. Damit ist der Mehlwurm das erste Insekt, das in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die feierliche Eröffnung der Auwaldbrücke mit Alkovens Bürgermeisterin Monika Rainer (4. v. r.) und Kulturausschuss-Obfrau Sieglinde Ortmayer (2. v. l.).
13

"Weg der Vielfalt" komplettiert
Eröffnung der neuen Auwaldbrücke

Mit der feierlichen Eröffnung des Fußgängerübergangs im Auwald vervollständigte die Gemeinde Alkoven den "Weg der Vielfalt".  ALKOVEN. Bereits 2016 entstand die Idee vom "Weg der Vielfalt", einem Rundweg, der vom Donauradweg zum Institut Hartheim führt und nun mit der Eröffnung der Auwaldbrücke komplettiert wurde. Der Weg gliedert sich in zwei Teile: Der Erlebnisraum Alkoven – Hartheim wurde vom Institut umgesetzt. Es entstand unter anderem ein Sinnes- und Therapiegarten mit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Ob im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse, zum Garteln braucht man Erde.

AK-Test
Große Preis- und Qualitätsunterschiede bei Blumenerde

Der Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) hat 13 Blumenerden aus dem Handel einem zweifachen Test unterzogen und dabei große Preis- und Qualitätsunterschiede festgestellt. OÖ. Erstens untersuchte die beauftragte Umweltberatung Wien mittels 21 Tage dauerndem Wachstumstest, wie gut sich Pflanzen in den Blumenerden entwickeln. Schließlich ist für Hobbygärtner besonders wichtig, dass die Pflanzen gut wachen. Zweitens wurden alle Substrate im Labor der österreichischen Agentur...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Der Bienenerlebnisweg in Scharten bietet besonders Kindern spannende Einblicke in die Welt der Bienen.
9

Biodiversität
Bienen "unter die Flügel" greifen

Biodiversität fördern: Bereits im eigenen Garten kann man Bienen und Co einen Lebensraum schaffen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. In die „Wohnung" von Bienen hineingucken? Ja klar: Zum Beispiel in Grieskirchen, beim Schaubienenstock am „Bienenpfad". "Hier hat man die Möglichkeit, den Bienenstock zu beobachten. Durch eine Glasscheibe geschützt, kann man den Bienen bei der Arbeit zuschauen", erklärt Bernhard Waldhör, Bienenbeauftragter in Grieskirchen. Der Standort am Schulzentrum ist optimal...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
"Wir wollen uns auf einen Standort konzentrieren und diesen stärken", sagt Sigrid Kitzinger, Geschäftsführerin von frau holle.

Fokus auf Bad Schallerbach
frau holle schließt Geschäft in Grieskirchen

Der Bioladen frau holle will seinen Standort in Bad Schallerbach stärken. Das Geschäft in Grieskirchen wird deshalb Ende Mai schließen.  GRIESKIRCHEN, BAD SCHALLERBACH (jmi). Am 29. Mai öffnet der Bioladen frau holle das letzte Mal seine Tore in Grieskirchen. Danach will Geschäftsführerin Sigrid Kitzinger ihren Fokus ganz auf die Filiale in Bad Schallerbach legen. "Wir wollen hier die Kräfte bündeln und uns auf einen Standort konzentrieren und diesen stärken. Wir haben bereits vor vier Jahren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Alle Beteiligten sind sehr zufrieden mit der guten Projektarbeit und freuen sich über den Finaleinzug.
	(v.l.n.r: Rudolf Gföllner, Helena Sucic, Linda Klaffenböck, Denise Sonnleitner, Laura Stadlbauer, Hans Ecker)

HAK Eferding
Maturantinnen für Diplomarbeits-Wettbewerb qualifiziert

Drei Maturantinnen der HAK Eferding haben sich für Teilnahme im Bundesfinale des Diplomarbeits-Wettbewerbs qualifiziert. Unterstützt wurden sie dabei von einem Linzer Personaldienstleister. EFERDING. Der guten Zusammenarbeit mit Absolventen wie Hans Ecker, Geschäftsführer der Linzer Firma Performas, ist zu verdanken, dass die HAK Eferding die fünfte Teilnahme im Finale des bundesweiten Diplomarbeits-Wettbewerbs der Fachhochschule Steyr erreicht hat. Das gute Netzwerk der HAK Eferding zu ihren...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Maximilian sammelte beim Spargelhof Mayer in Fraham erste Erfahrung im Spargelstechen.
4

"Leo und das Zaubergemüse"
Gemüsebuch erklärt Kindern Regionalität

Eferdings Bäuerinnen haben das Gemüsekinderbuch "Leo und das Zaubergemüse" auf den Weg gebracht. Hofläden verschenken das Buch im quadratischen Kleinformat an junge Besucher. Ziel ist, das Bewusstsein für Regionalität und Saisonalität zu stärken. BEZIRK EFERDING. Klaudia Ritzberger, Vorsitzende des Bäuerinnenbeirates, initiierte das Projekt gemeinsam mit der Landjugend und dem Regionalentwicklungsverband Eferding (Regef) im Dezember 2020. "Wir und unser Umfeld haben bemerkt: Es gibt keine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Ortsstellenleiter Jürgen Spitzenberger (r.) bei der Übergabe des Spendenschecks durch Christoph Sonnleiter von der Traditionsbäckerei Sonnleitner.

500 Euro für guten Zweck
Bäckerei Sonnleitner spendet ans Rote Kreuz

Als Zeichen der Wertschätzung für den unermüdlichen Einsatz des gesamten Teams vom Roten Kreuz Eferding bedankt sich die Traditionsbäckerei Sonnleitner und spendet 500 Euro. EFERDING. Die nun in 5. Generation geführte Traditionsbäckerei Sonnleitner spendete 500 Euro für den guten Zweck. Christoph Sonnleitner übernahm den Familienbetrieb Anfang April. Ihm ist es besonders wichtig, in Krisenzeiten zu helfen. „Mit dieser Spende möchten wir dem Roten Kreuz Eferding unseren besonderen Dank für...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
An zwei Nachmittagen befreiten die Schüler und Karl Mair-Kastner (r.) in kleinen Gruppen Eferdings Natur vom Müll.
2

"Hui statt Pfui"
Eferdings Schülern liegt die Umwelt am Herzen

Die Schüler der SMS Süd Eferding machten sich auch heuer wieder auf den Weg durch die Gemeinde, um diese von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien. EFERDING. Gleich an zwei Nachmittagen waren die Jugendlichen in Eferding unterwegs und sammelten fleißig Plastikflaschen, leere Zigarettenschachteln und vieles mehr von den Straßen und den Wiesen der Gemeinde auf. Corona-bedingt fand die diesjährige Aktion an zwei Tagen statt. Die Kinder teilten sich auf vier Gruppen auf. Mit dabei waren Eferdings...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger

Lokales aus Österreich

Blasmusik ist ab dem 19. Mai wieder möglich.
Aktion 3

Ab 19. Mai
Öffnungsschritte auch für Blasmusik und Chöre

Nach Verhandlungen mit der Politik dürfen auch Blasmusiker und Chöre ab dem 19. Mai wieder ihren Betrieb aufnehmen. Ein entsprechender Passus findet sich in der Öffnungsverordnung. ÖSTERREICH. Am 19. Mai sperrt Österreich wieder auf und beendet den weichen Lockdown. Neben Gastronomie, Hotellerie und Sportstätten wird auch die Musikausübung  wiederbelebt. So gibt es auch Öffnungsschritte im Bereich der Musikausübung nicht-beruflicher Musikgruppen. Dem Österreichischen Blasmusikverband und dem...

  • Lukas Urban
Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen, doch die Freude der Österreicher ist groß, wie unsere Umfrage bestätigt.
Aktion 2

Am 19. Mai öffnen die Lokale
Wirst du sofort zu deinem Lieblingswirt gehen?

Die Gastronomie darf ab 19. Mai wieder öffnen, wenn auch unter besonderen Voraussetzungen. Doch die Freude der Österreicher ist groß, auch wenn viele Sorge ob des großen Andrangs haben, wie unsere Umfrage bestätigt. Diese Regeln gelte in der Gastronomie 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte PersonenRegistrierungspflicht im LokalIm Inneren dürfen pro Tisch maximal vier Personen mit höchstens sechs Kindern (Ausnahme: gemeinsamer Haushalt) Platz nehmenIm Außenbereich dürfen...

  • Anna Richter-Trummer
Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet nur langsam voran.
Aktion 2

Schule
Guter Teil des Bildungspersonals noch ohne Corona-Impfung

Ein Bundesländer-Rundruf zeigt durchwachsene Durchimpfungsraten beim Bildungspersonal. Die Impfung des heimischen Bildungspersonals schreitet teilweise so langsam voran, dass nicht einmal jener Teil komplett geimpft wurde, der Interesse an einer Immunisierung hatte. Das liege vor allem an der Ablehnung von AstraZeneca, vermuteten Lehrervertreter, die mit einem  Nachholeffekt rechnen, wenn Lehrer andere Impfstoffe als AstraZeneca erhalten können. ÖSTERREICH. Am 17. Mai sollen die Schulen wieder...

  • Adrian Langer
 Seit Anfang April waren vier leistungsstarken Wallack-Rotationspflüge der GROHAG im Einsatz. Am Montag fand der traditionelle Durchstich am Großglockner statt.
10

Österreich-Überblick
Die wichtigsten Nachrichten des Tages

Österreich öffnet wieder · Gelungener Durchstich am Großglockner · Rauchverbot auf Spielplätzen gefordert. Der tägliche Überblick über aktuelle Themen, die Österreich bewegt haben. Österreich öffnet wieder am 19. MaiDie Regierung hat am Montag die „Öffnungsverordnung“ für Lockerungen ab dem 19. Mai in allen Branchen in ganz Österreich präsentiert. Österreich öffnet wieder Hotels, Gastronomie und Freizeiteinrichtungen. Der Handel erwartet sich dadurch zusätzliche Einnahmen von 250 Mio. Euro pro...

  • Julia Schmidbaur

Beiträge zu Lokales aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.