Grieskirchen

Beiträge zum Thema Grieskirchen

Überwiegend Rehwild, Hasen und Fasane, aber auch Füchse und Wildschweine fallen jährlich dem Straßenverkehr zum Opfer.
4

Wildunfall
Erhöhte Unfallgefahr in den Morgen- und Abendstunden

Die Tage werden kürzer und damit steigt die Gefahr von Wildunfällen auf unseren Straßen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit (KVF) ereignet sich in Österreich alle sieben Minuten ein Verkehrsunfall mit einem Wildtier. Alleine dem Straßenverkehr fielen in Oberösterreich laut Unfallstatistik des OÖ Landesjagdverbandes (OÖLJV) im vergangen Jagdjahr 15.107 Wildtiere zum Opfer. Besonders in der dunklen Jahreszeit und den nebligen Herbsttagen steigt die...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Johann Feizlmayr (l.) mit Landeshauptmann Thomas Stelzer.

Silbernes Verdienstzeichen
Ehrung für Grieskirchner Bezirksvorstand

Hans Feizlmayr setzt sich seit über elf Jahren für die Interessen von Senioren ein. Nun wurde der Grieskirchner mit dem silbernen Verdienstzeichen ausgezeichnet. GRIESKIRCHEN. Für sein ehrenamtliches Engagement überreichte Landeshauptmann Thomas Stelzer dem Seniorenbund-Bezirksobmann von Grieskirchen Hans Feizlmayr das silberne Verdienstzeichen des Landes Oberösterreich. Als Grieskirchner Bezirkschef vertritt Feizlmayr schon seit über elf Jahren die Interessen der Senioren. Zudem unterstützt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Felder der eigenen Bio-Landwirtschaft hat Karin Doppelbauer vor zwei Jahren verpachtet. Gekümmert wird sich aber noch um die Einstellpferde und den eigenen Wald.
3

Im Gespräch: Karin Doppelbauer
„Unsere Zukunft ist regional, international und digital“

Dieser persönliche Leitsatz der gebürtigen Kallhamerin Karin Doppelbauer ist bereits vier Jahre alt. Nach den Entwicklungen der letzten Monate aber aktueller denn je. KALLHAM. Karin Doppelbauer wurde am 2. März 1975 in Grieskirchen geboren. Sie wurde in einem Elternhaus mit der Überzeugung groß, dass man auch als Frau alles schaffen kann und Unabhängigkeit durch Bildung erreicht wird. „Mein Vater sagte immer zu mir: Du kannst alles schaffen, was du willst. Wir geben dir das Werkzeug dafür in...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
v.l.: Peter Eckhart, Klaus Pöttinger (Geschäftsführer Pöttinger), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Bauernbund-Präsident NR Georg Strasser, Stadtrat Franz Dinhobl.
3

Umweltpreis 2020
Wiener Neustadt setzt auf Qualität von Pöttinger

Die Fermenteranlage des Grieskirchner Familienunternehmens Pöttinger Entsorgungstechnik in Wiener Neustadt wird mit dem Umweltmanagement-Preis 2020 in der Kategorie „Beste Maßnahme – Umwelt- und Klimaschutz“ des Bundesministeriums ausgezeichnet. Die Anlage spart rund 700 Tonnen Treibhausgas pro Jahr und leistet einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. GRIESKIRCHEN. Die Fermenteranlage des Grieskirchner Unternehmens Pöttinger gilt als absolutes Leuchtturmprojekt. Nach dem Prinzip der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Drei von insgesamt 14 Jugendlichen, die keine Lehrstelle gefunden haben und deshalb den Berufsorientierungskurs in Grieskirchen belegen.

Berufsorientierungskurs
"Schaut euch rechtzeitig um eine Lehrstelle um"

Ende September standen im Bezirk Grieskirchen 150 Lehrstellen offen. Demgegenüber suchten laut Information des Arbeitsmarktservices 32 Jugendliche eine Lehrstelle, 14 befanden sich im Berufsorientierungskurs. Die Letztgenannten besuchten wir, um über die Hintergründe, Fehler, Wünsche und Perspektiven zu sprechen. GRIESKIRCHEN. Tierärztliche Ordinationsassistent, Bürokaufmann, Einzelhandelskaufmann mit verschiedenen Schwerpunkten, Metalltechniker, Schneider, Bestatter, Trockenbauer,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
René Schielin (r. hinter Bischof Scheuer) wurde zum Ständigen Diakon geweiht.
3

Weihe in Linz
Leiter von Grieskirchner Unternehmen zum Diakon geweiht

René Schielin ist einer von acht Oberösterreichern, die von Bischof Manfred Scheuer im Linzer Mariendom zu Ständigen Diakonen geweiht wurden. Der Unternehmer wird künftig als Diakon in der Pfarre Grieskirchen mitarbeiten. GRIESKIRCHEN. Acht Kandidaten wurden in einem gemeinsamen Gottesdienst im Linzer Mariendom von Bischof Manfred Scheuer im Beisein von vielen Gläubigen sowie Freunden und Familienmitgliedern zu Ständigen Diakonen geweiht. Einer von ihnen war René Schielin. Der selbstständige...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Postgarage Grieskirchen
1 2

Wo ist das?
Erinnern Sie sich?

Als Alt-Grieskirchner (natürlich bezieht sich das Alt nur auf einen großen Erinnerungsschatz) weiß man natürlich sofort wo dieses Bild aufgenommen wurde. Wo heute das Finanzamt  steht war bis ca. 1984 die Post-Bus-Garage als prägendes Gebäude des Stadtteils Manglburg der Stadt Grieskirchen.  Diese Erinnerung teilt das Stadt-Archiv Grieskirchen mit Ihnen. Teilen Sie Ihre Erinnerungen mit dem Stadt-ArchivSie haben Bilder vergangener Zeiten  der Stadt Grieskirchen? Das Stadt-Archiv freut...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Stadtarchiv Grieskirchen
Die größte Herausforderung an den Schulen ist jetzt im Herbst die Unterscheidung zwischen typischen Erkältungssymptomen und einem Corona-Verdacht.
4

Corona-Krise
Schulen ergreifen nicht selbständig Maßnahmen

Tritt wie in der VS Gaspoltshofen oder der NMS Hofkirchen an der Trattnach ein Corona-(Verdachts-)Fall auf, ergreifen die Schulen nicht selbstständig Maßnahmen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Am 6. Oktober wurden laut Information des Landes Oberösterreich in Summe 19 Schüler sowie ein Mitarbeiter von 14 Schulstandorten positiv auf Covid-19 getestet. In dieser Liste befand sich auch die Volksschule Gaspoltshofen. Befragt nach dem Umgang der Schule mit diesem konkreten Fall gab Direktorin...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Immer mehr Mädchen entscheiden sich an der PTS Grieskirchen für den Fachbereich "Holztechnik".
12

Polytechnische Schule
Vorbereitung auf die Berufswelt und das Leben

Mit rund 14 Jahren fällt die Entscheidung zwischen weiterführender Schule oder Berufsausbildung. Wer seine Karriere mit Lehre startet wird in der Polytechnischen Schule (PTS) gut darauf vorbereitet. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. „Das Image der Polytechnischen Schule und der Lehre an sich ist noch immer schlecht“, sagt Grieskirchens PTS-Schulleiter Franz Pilz. Aktuell macht sich Oberösterreichs Wirtschaftskammerpräsidentin für eine Stärkung der Lehre stark und verweist auf die aktuelle...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Wenn Handwerk und Rahmenprogramm wegfallen, bleiben auf einem Adventmarkt nur die Punschstände übrig. Das ist für manche Verantwortlichen zu wenig oder sie sehen eine Gefahr, dass hier die vorgeschriebenen Corona-Maßnahmen möglicherweise nicht eingehalten werden.
5

Advent- und Weihnachtsmärkte
Wie still wird heuer der Advent?

In verschiedenen Liedern und Texten wird die Zeit vor Weihnachten als die stillste Zeit im Jahr bezeichnet. Doch zwischen Weihnachtsfeiern, Adventmärkten, Punschtreffen und der Suche nach perfekten Geschenken und schön gewachsenen Christbäumen sind die Wochen vor Heiligabend eher von Hektik und Stress gekennzeichnet. 2020 könnte ein kleiner Virus namens Corona dafür sorgen, dass der Advent vielleicht tatsächlich ein wenig stiller wird als sonst. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Abhängig von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die Kallhamerin Karin Doppelbauer ist seit Mai 2006 "Director Operations EMEA" für den Technikkonzern DELL und seit April 2017 Abgeordnete zum österreichischen Nationalrat für die NEOs.

Corona-Virus
Nationalratsabgeordnete Karin Doppelbauer erkrankt

Die Kallhamerin wurde positiv auf das Covid-19-Virus getestet und befindet sich aktuell in häuslicher Absonderung. Sie lobt die schnelle Reaktion der BH Grieskirchen und kritisiert laxes Vorgehen in Wien. BezirksRundschau: Wie geht es Ihnen? Karin Doppelbauer: "Den Umständen entsprechend sehr gut. Danke der Nachfrage." Wie haben Sie von der Erkrankung erfahren? Doppelbauer: "Ein enges Familienmitglied wurde positiv getestet. Deswegen haben sich mein Lebensgefährte und ich, als...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Daniel und Alexandra von Call mit Sohn Julian neben Franz und Erika Ganglmayr.

Eröffnung am 1. November 2020
Gallspacherin übernimmt Grieskirchner Rathaus-Café

Nach der Pensionierung von Kaffeehaus-Betreiber Franz Ganglmayr übernimmt Alexandra von Call mit 1. November das Rathaus-Café in Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Ende September ging der Grieskirchner Kaffeehaus-Betreiber Franz Ganglmayr in Pension, der Fortbestand des Traditionsbetriebes ist dennoch gesichert. Mit 1. November übernimmt Konditorin Alexandra von Call als neue Inhaberin und Geschäftsführerin. Sie betreibt in Wels die Café-Konditorei Trenovski, die sie vor zwei Jahren von ihrem Vater...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Mitglieder des Rollbrettvereins 4710 verbindet eine gemeinsame Leidenschaft für das Skaten.
1 2

Rollbrettverein 4710
"Skateboarden erlebt einen Aufschwung"

Zwei Gründe, warum Patrick Ortner und Co ihren Rollbrettverein 4710 gründeten, sind der Aufschwung des Sports und da Skaten eine olympische Disziplin geworden ist. GRIESKIRCHEN. Gemeinsam mit seinem Jugendfreund und dem heutigen Vereinsobmann Bernhard Andeßner skatet Ortner seit beinahe 20 Jahren. "Wir sind in Krenglbach aufgewachsen und in die gleiche Schule gegangen. In den 90iger Jahren hat das Skateboarden, unter anderem durch Videospiele wie 'Tony Hawk's Pro Skater', einen Hype erlebt....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Die beliebtesten Namen in den Bezirken Grieskirchen und Eferding waren Emma, Laura, David und Lukas.

Beliebteste Namen 2019
David und Emma sind beliebteste Vornamen im Land

Mitarbeiter der Statistik Austria haben die Anzahl der ersten Vornamen der im Vorjahr Neugeborenen Kinder genauer unter die Lupe genommen. Bei der Wertung achtete die Statistik Austria auf die Originalschreibweise, ließ dabei aber etwaige Sonderzeichen außer Acht. BEZIRKE. Ihr Ergebnis: In Oberösterreich landeten 2019 David, Jakob und Lukas auf den ersten drei Plätzen. Bei den Mädchen waren es Emma, Emilia und Lena. Im Bezirk Grieskichen wurden Emma (12 Mal) und Anna (8 Mal) am öftesten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Das Blumenmeer an der Ortstafel.

Gemeinde Sankt Agatha
Blumenpracht als Begrüßung

Eine Begrüßung besonderer Art neigt sich in Sankt Agatha mit dem Herbstbeginn dem Ende zu. ST. AGATHA. Christian Schabetsberger hat in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Straßenmeisterei Peuerbach den Bereich der Ortstafel an der östlichen Ortseinfahrt entlang der Michaelnbach Stauff-Landesstraße in ein Blumenmeer verwandelt. Schabetsberger ist einer der für gärtnerische Gestaltungen zuständigen Landesbediensteten. Vielfach gab diese gelungene Gestaltung ein schönes Fotomotiv...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Martin Sallhofer, Paul Humer, Maria Pachner, Bernhard Waldhör, Heinz Plohberger und Peter Neuwirth (v.l.).

Verein MobilCard Grieskirchen
Vereinsvorstand gründete sich neu

"Adieu Öl": Unter diesem Motto gründete sich der Vorstand des Grieskirchner Vereins MobilCard neu. Am 10. September fand die erste konstituierende Sitzung statt. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Diese Sitzung nutzte der Vorstand, um sich über aktuelle Themen auszutauschen. Es wurde über die Mobilitätswoche vom 16. bis 22. September diskutiert bei der sich der Verein Mobilcard mit der Aktion „einwöchiges Autofasten“ beteiligte. Das bedeutet, dass jeder während dieser Woche die Gelegenheit hat, das von...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Elfriede Chalupsky erhielt das Silberne Ehrenzeichen. Am Bild (m.) mit ihrer Familie und Bürgermeisterin Maria Pachner (l.).
6

Auszeichnung
Ehrenzeichen für Dieter Krebs und Elfriede Chalupsky

Dieter Krebs und Elfriede Chalupsky erhielten von der Stadtgemeinde Grieskirchen das goldene bzw. das silberne Ehrenzeichen überreicht. GRIESKIRCHEN. Viel Arbeit und Mühen stecken im Sozialbereich – ein Grund für die Stadtgemeinde Grieskirchen, besonderes Engagement zu würdigen. Darum wurde Elfriede Chalupsky mit dem Silbernen Ehrenzeichen der Gemeinde bedacht. Von Beginn an arbeitete Chalupsky im Vorstand des Sozialpädiatrischen Zentrums in Grieskirchen. Durch ihr Bemühen befindet sich das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Martin Eilmannsberger von der Caritas-Servicestelle für pflegende Angehörige in Grieskirchen.

Caritas Oberösterreich
Mehr als 1.780 Oberösterreicher suchten Rat

Seit einem Jahr steht Mitarbeiter der Caritas im Auftrag des oberösterreichischen Sozialressorts mit der Pflege-Hotline unter 051/775 775 für alle Fragen zum Thema Pflege und Betreuung im Alter zur Verfügung. Besonders während des Corona-Lockdowns hat sich die Hotline bewährt. BEZIRK GRIESKIRCHEN. An Spitzentagen gab es bis zu 52 Anrufe. „Oft tritt eine Pflegesituation überraschend schnell ein, da ist es gut, wenn man die Telefonnummer schon im Handy abgespeichert hat“, sagt Martin...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Der Bahnübergang in der Ortschaft Niedertrattnach (Gemeindegbiet Taufkirchen an der Trattnach) darf mit zweispurigen Kraftfahrzeugen in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden.

Bahnübergang Obertrattnach
Fahrverbot nach Schrankenüberprüfung

Seit einer Überprüfung der Schrankenanlage im heurigen März darf der Bahnübergang beim BahnhofObertrattnach–Markt Hofkirchen im Gemeindegebiet Taufkirchen an der Trattnach in beiden Richtungen nicht mehr passiert werden. TAUFKIRCHEN/TRATTNACH. Dieses Verbot findet sich in unmittelbarer Nähe zum Übergang und gilt für zweispurige Kraftfahrzeuge mit Ausnahme von landwirschaftlichen Zugmaschinen. Grund dafür ist, dass dieser nach einem technischen Gutachten der Österreichischen Bundesbahnen,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Die Ernte bei Speisekartoffeln fällt nach dem regenreichen Sommer 2020 gut aus.
8

Sommer 2020
Durchwachsene Bilanz nach einem regenreichen Sommer

Der Niederschlag sorgt für gut gefüllte Grundwasserkörper und hohe Erträge bei der Ernte. Zu Ausfällen im Obstbau führt allerdings der Spätfrost und der Borkenkäfer bleibt ein Problem.  BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN. Der kühle und nasse Sommer war laut Ewald Mayr, Verbandsobmann der Obst- und Gemüseproduzenten OÖ, ein Segen für den Gemüsebau. Nach einem holprigen Start in die Saison 2020 aufgrund fehlender Erntehelfer beim Spargel, ist die Bilanz am Ende durchwachsen. „Von den späten...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die Teilnehmer des 21. Behördenstammtisches.

21. Behördenstammtisch in Eferding
"Sind ins Schwitzen geraten"

Im Haus Eferdinger Land, der ehemaligen Bezirksbauernkammer Eferding, fand am Dienstag, 15. September der 21. Behördenstammtisch Eferding statt. BEZIRK EFERDING (mef). Dabei besprachen Vertreter der einzelnen Behörden und Institutionen die aktuellen Entwicklungen. Das Ziel besteht darin, die Zusammenarbeit zu fördern und zu vertiefen. "Durch die Corona-Pandemie hat die Regionalität klar an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Menschen kaufen zum Beispiel Lebensmittel aus der Region ein", sagt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Tobias Lanz und Alina Denk sowie Antonia und Armin Kienesberger (v.l.).
3

Tennis Bezirksmeisterschaft
Kräftemessen in Haag am Hausruck

Kürzlich fanden nach längerer Pause wieder Tennisbezirksmeisterschaften im Bezirk Grieskirchen statt. HAAG/HAUSRUCK. Die Vorstandsmitglieder des UTC Haag am Hausruck haben unter der Leitung von Obfrau Sabine Gervasi die Organisation der Meisterschaften übernommen. Während der vier Tage mit Kaiserwetter bestritten mehr als 70 Tennisspieler in acht Bewerben spannende und vor allem faire Matches. Turnierleiter Jakob Anzengruber ermöglichte es, dass von 10. bis 13. September unter Einhaltung der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Martina Fichtenbauer, Leiterin der LWBFS Mistelbach und Walter Raab, Direktor der LWBFS Waizenkirchen, (v.l.) mit dem Modell des neuen ABZ Waizenkirchen.

Agrarbildungszentrum Waizenkirchen
Land investiert 30 Millionen Euro

In Waizenkirchen entsteht das modernste in Holzbauweise errichtete Agrarbildungszentrum Österreichs. Den Architekten-Wettbewerb haben die Verantwortlichen des Büros Megatabs für sich entschieden. WAIZENKIRCHEN. Vielfältige und qualitative Bildungsangebote für junge Menschen und Erwachsene sind nach Experten der Schlüssel zu Lebenszufriedenheit und gesunder wirtschaftlichen Entwicklung im ländlichen Raum. Auch die agrarische Bildung entwickelt sich stetig weiter, um die kommenden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
"Brand Wohnhaus" lautete das Einsatzstichwort für  die Einsatzkräfte der FF Grieskirchen.
4

Freiwillige Feuerwehr Grieskirchen
Bewohner löschte Küchenbrand selbst

"Brand Wohnhaus" lautete das Einsatzstichwort am 9. September um 18.54 Uhr für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr, kurz FF, Grieskirchen. GRIESKIRCHEN. Nach erster Erkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass der Brand bereits gelöscht wurde – der Wohnungsinhaber konnte die Flammen vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mit einem Feuerlöscher selbst unter Kontrolle bringen und in Folge ablöschen. Wohung wurde gelüftetDie Feuerwehrmänner lüfteten danach die Wohnung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der Tag der offenen Tür des BORG Grieskirchen findet heuer online statt!
2
  • 27. November 2020 um 08:00

"digi-Tag der offenen Tür" des BORG Grieskirchen

Heuer kann man den Tag der offenen Tür des BORG Grieskirchen auf die etwas andere Art besuchen. Aufgrund der aktuellen Situation werden nicht wie gewohnt die Türen der Schule geöffnet, sondern dessen Besonderheiten online präsentiert! Ab 27. November stehen interessante Inhalte am "digi-Tag der offenen Tür" auf der Homepage zur Verfügung. Es werden prägnante Videos der Zweige präsentiert. Das BORG Grieskirchen lädt ein ab 27. November dessen Website www.borg-grieskirchen.at zu...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.