St. Florian am Inn

Beiträge zum Thema St. Florian am Inn

Lokales
Walter Huber, ehemaliger Pfarrer und Ehrenbürger von St. Florian am Inn, ist am 16. Jänner 2020 im 89. Lebensjahr verstorben. Das Begräbnis findet am 31. Jänner statt.

Walter Huber
St. Florians ehemaliger Pfarrer Huber gestorben

Walter Huber – emeritierter Pfarrer von St. Florian am Inn – ist am Donnerstag, 16. Jänner 2020, im 89. Lebensjahr im Alten- und Pflegeheim Bruderliebe der Kreuzschwestern in Wels verstorben. ST. FLORIAN AM INN. Walter Huber wurde am 9. Februar 1931 in Neukirchen an der Enknach geboren. Nach der Matura am Realgymnasium Schlierbach trat er 1951 ins Linzer Priesterseminar ein und wurde am 29. Juni 1955 im Mariendom Linz zum Priester geweiht. Anschließend war Huber als Kooperator in Zell an...

  • 17.01.20
Lokales
Die Donaugemeinde Engelhartszell hat an die 500 Arbeitsplätze im Ort – und daher deutlich weniger Auspendler.

Zur Arbeit
Pendeln gehört für Schärdinger zum täglich Brot

80 Prozent der Schärdinger Arbeitnehmer pendeln. Im Bezirk vor allem nach Andorf, St. Florian und Schärding. BEZIRK SCHÄRDING. Das Rechercheprojekt Addendum hat sich mit den Wegen von österreichischen Pendlern beschäftigt. Denn: 2,2 Millionen Österreicher pendeln zum Arbeitsplatz – und es werden immer mehr. Auch im Bezirk ist für 80 Prozent der etwa 22.500 Beschäftigten Pendeln Alltag, so die Zahlen der Arbeiterkammer. Durchschnittlich nehmen Schärdings Angestellte eine Anfahrt von knapp...

  • 15.01.20
Lokales
4 Bilder

Unfall in St. Florian
Lenkerin und Kleinkind landeten mit Wagen im Straßengraben

ST. FLORIAN.  Aus unbekannter Ursache kam am Sonntag (12. Jänner) in St. Florian am Inn ein PKW von der Straße ab und landete im Straßengraben auf dem Dach. Die Lenkerin und ein Kleinkind konnten sich selbst aus dem Auto befreien.  Beim Eintreffen der Feuerwehr St. Florian wurden die beiden schon vom Roten Kreuz erstversorgt.  Zur Bergung wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schärding mit dem Schweren Rüstfahrzeug angefordert. Nach etwa zwei Stunden konnte der Einsatz beendet...

  • 13.01.20
Lokales
Feuerwerkskörper waren der Grund, warum in der Silvesternacht sowohl in Schärding als auch in St. Florian am Inn Mülltonnen in Brand gerieten.

Brände in der Silvesternacht
Müllcontainer vor Mehrparteienhäusern in Schärding und St. Florian gerieten in Brand

In der Silvesternacht gerieten in Schärding und St. Florian Mülltonnen in Brand, die sich in unmittelbarer Nähe von Wohnhäusern beziehungsweise von Gasflaschen befanden.  SCHÄRDING, ST. FLORIAN. Am 1. Jänner 2020 gegen 2:15 Uhr wurde bei der Polizei angezeigt, dass in Schärding im Garten hinter einem Mehrparteienhaus Mülltonnen brennen. Beim Eintreffen der Sektorstreife Schärding waren zwei Restmülltonnen aus Kunststoff fast niedergebrannt. Die Flammen drohten auf eine unmittelbar...

  • 03.01.20
Lokales
Der Traktor stand im Vollbrand.
5 Bilder

Traktorbrand
Nachbar verhindert in St. Florian/I. Großbrand

Ein aufmerksamer Nachbar verhindert am späten Sonntagnachmittag in der Ortschaft Kalchgrub einen Großbrand. ST. FLORIAN/I. Aus unbekannter Ursache fing ein Traktor Feuer. Der Nachbar bemerkte diesen Brand, alarmierte die Einsatzkräfte und unternahm erste Löschversuche. Beim Eintreffen stellte sich laut Einsatzleiter Sebastian Jäger folgende Lage dar: "Der im Vollbrand stehende Traktor stand neben einer Hütte, in der Stroh und diverse Gerätschaften gelagert waren. Sofort wurde der...

  • 19.12.19
Lokales
Drei Fahrzeuge waren aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen.
4 Bilder

Noch ungeklärt
Drei Autos kollidierten in Schärding

Die Feuerwehren St. Florian am Inn und Schärding wurden am Samstag, 16. November 2019 zu Mittag zu einem Verkehrsunfall auf die B149 alarmiert. SCHÄRDING. Drei Fahrzeuge waren aus noch unbekannter Ursache zusammengestoßen. Zwei Personen mussten vom Rettungsdienst versorgt werden. Weitere Infos folgen.

  • 16.11.19
Leute
Hermann Jäger und Johannes Selker übergaben die Kunststofftiere an die Krabbelgruppe St. Florian und Leiterin Christine Ertl.

St. Florian am Inn
Ein kleiner Zoo für die Krabbelstube

ST. FLORIAN. Der Erlös aus der Kripperlverlosung vom letzten Weihnachtsmarkt der Marktgemeinde St.Florian am Inn wurde in jede Menge hochwertiger Kunststofftiere für die Krabbelstube investiert. Ausschussobmann Hermann Jäger und Johannes Selker übergaben die Spende diese Woche an die Leiterin des Pfarrcaritas Kindergartens Christine Ertl. Die kleinen St. Florianerinnen und St. Florianer hatten mit den neuen Spielsachen eine Riesenfreude und nahmen die Tiere gleich in Beschlag. Auch am...

  • 15.11.19
Leute
In St. Florian am Inn werden derzeit 18 Kinder von vier Tagesmüttern betreut.

St. Florian am Inn
Tagesmütter besuchten Marktgemeindeamt

ST. FLORIAN. Der 7. Oktober ist Aktionstag der Tagesmütter und Tagesväter in ganz Österreich. Aus diesem Grund besuchten die St. Florianer Tagesmütter in Begleitung einiger Kinder unsere Marktgemeinde.Die gute Zusammenarbeit von Tagesmutter, Verein und Gemeinde schafft Bedingungen, von denen Eltern, die ihre Kinder in Betreuung geben wollen, profitieren.  Die Tagesmütter nahmen diesen Besuch zum Anlass sich für die gute Zusammenarbeit bei Bürgermeister Bernhard Brait und der gesamten...

  • 14.10.19
Leute

Organisiert von Union St. Florian
St. Florianer trotzten den dunklen Wolken am Gemeindewandertag

ST. FLORIAN / INN. Etwa 40 Gemeindebürger ließen sich von den bedrohlichen Wolken am 28. September nicht davon abhalten am traditionellen Gemeindewandertag mitzugehen. Alt und Jung folgten der Einladung von Irene Part von der Union St.Florian, die die Wanderung gut vorbereitet  hatte.  Bei der Landwirtschaftsschule Otterbach war eine Zwischenstation eingeplant. Schließlich schafften es die St. Florianer trockenen Fußes zurück zur Tennishütte in Pramhof. Die Union-Frauenriege überraschte uns...

  • 08.10.19
Politik
Kompetenzüberschreitung und nicht vom Gemeinderat genehmigte Bauausgaben sorgen in St. Florian für Aufregung.
3 Bilder

Kompetenz überschritten
Ortschef nickte 840.000 Euro ohne Beschlüsse ab

Laut Prüfbericht des Landes hat Bürgermeister Bernhard Brait bei Bauprojekt Kompetenzen überschritten. ST. FLORIAN/I (ebd). Der Prüfbericht, welcher der BezirksRundschau anonym zugespielt wurde, lastet St. Florians Bürgermeister Bernhard Brait (ÖVP) die Überschreitung seiner Kompetenzen an. Geprüft wurde wegen Kreditüberschreitungen in Zusammenhang mit dem außerordentlichen Vorhaben „Oberflächenentwässerung Abwasserbeseitigungsanlage Bauabschnitt 12". Bereits im ersten Bauabschnitt wurde...

  • 01.10.19
Lokales

Mara Josephine
Nachwuchs beim Siedlerverein

ST. FLORIAN / INN (juk). Nich nur unermüdliches Werben führt dazu, dass sich der Mitgliederstand des Siedlervereins St. Florian rasend schnell der Marke von 800 Mitgliedern nähert, auch die Funktionäre tragen tatkräftig dazu bei. So freute sich die Vereinsleitung ganz besonders mit Simone Flay und ihrem Mann über den Nachwuchs. Möglicherweise steigt Tochter Mara Josephine eines Tages in die Fußstapfen der Mama und wird Gartenfachberaterin.

  • 23.09.19
Lokales
7 Bilder

St. Florian am Inn
Brand nachdem Anwohner mit Topf am Herd einschlief

ST. FLORIAN / INN (juk). In einem Wohnblock in St. Florian am Inn brach am Abend des 21. August 2019 ein Brand aus, nachdem ein Anwohner eingeschlafen war, obwohl er einen Kochtopf auf den Herd gestellt hatte. "Die Heimrauchmelder in Wohnzimmer und Schlafzimmer haben angeschlagen. Die Nachbarn alarmierten schließlich die Feuerwehr", berichtet Johannes Veroner, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St. Florian am Inn, die mit fünf Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz stand. Die Polizei öffnete die...

  • 22.08.19
Lokales
Franz Angerer kontrollierte vor der Motorbootsfahrt mit der Feuerwehr, ob alle Kinderschwimmwesten sitzen.

Gemeindekooperation Kindersommerbetreuung
Gemeinden kooperieren bei Sommerbetreuung

BRUNNENTHAL/ST. FLORIAN/SCHÄRDING. Im Zuge einer Gemeindekooperation zwischen Brunnenthal, St. Florian und Schärding wird seit zwei Jahren eine Kindersommerbetreuung angeboten. Heuer nehmen rund 25 Kinder zwischen sechs und 14 Jahren das Angebot in Anspruch – sie werden in der Schärdinger Volksschule und im Brunnenthaler Kindergarten betreut. Ausgebildete Pädagoginnen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm bis einschließlich Freitag, 23. August. Bürgermeister Franz Angerer schaute bei der...

  • 16.08.19
Leute
2 Bilder

St. Florian am Inn
Natur mit allen fünf Sinnen beim Ferien Fun

Natur mit allen fünf Sinnen näher bringen, das erlernten Kinder beim Ferien Fun in St. Florian am Inn. ST. FLORIAN/INN. . Mit der diplomierten Kräuterpädagogin Silvia Kasbauer ging es auf Wiesen. Hier lernten die Kinder durch Sehen, Riechen, Schmecken und Fühlen verschiedene Wildkräuter kennen. Und auch einige coole Tricks: So linderte der Saft des Spitzwegerichblattes sofort frische Mückenstiche. Die eingesammelten Kräuter wie Löwenzahn, Spitzwegerich, Schafgarbe, Braunelle oder Brennessel...

  • 06.08.19
Lokales
Die neue Leiterin Martina Kalchgruber.
6 Bilder

Neue Chefin
Kindergruppe Mandala hat neue Leiterin

ST. FLORIAN (ebd). Nachdem sich die langjährige Kindergartenleiterin und Obfrau der Kindergruppe Mandala, Daniela Strehler, auf einen neuen beruflichen Weg begibt, wurde bei der alljährlichen Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt. Neue pädagogische Leiterin ist Martina Kalchgruber. Als neue Obfrau des Elternvereins Mandala fungiert Astrid Pochendorfer. Der neue Vorstand stellt sich ab Herbst den Aufgaben rund um die Organisation der Kindergruppe. Übrigens: Am 8. August lädt die...

  • 01.08.19
Lokales
Drei Angelhaken mit Hunde-Leckerlis fand Lisa-Marie Schwarz bei der Abtsmühlbrücke in Schärding/St. Florian am Inn.
2 Bilder

Achtung Hundefallen!
Spaziergängerin fand Angelhaken-Köder bei Abtsmühlbrücke

ST. FLORIAN AM INN, SCHÄRDING. Einen besorgniserregenden Fund machte eine Spaziergängerin, als sie freitags, 19. Juli 2019, mit ihrem Hund entlang der Pram spazieren ging. Drei Angelhaken gespickt mit jeweils einem Hundeleckerli waren bei der Abtsmühlbrücke ausgelegt. "Die Köder habe ich mitgenommen, gleich zur Polizei gebracht und Anzeige erstattet", kann es die Hundebesitzern nicht fassen, dass immer wieder potentiell tödliche Fallen von Hundehassern ausgelegt werden. Die Polizei rät...

  • 22.07.19
  •  1
Lokales
7 Bilder

Jugendkonzert – Festival der Tiere
Jugendkonzert – Festival der Tiere

Ob Elefanten, Ponys, die Tiere des Jungles oder auch so manches Krokodil – am „Festival der Tiere“ sind sie alle vertreten. Dies ist das Thema des Jugendkonzertes der Jugendkapellen aus St. Florian am Inn und Taufkirchen an der Pram am 1. September um 17.00 Uhr im Bilger-Breustedt-Schulzentrum in Taufkirchen an der Pram. Das Programm, welches gemeinsam bei der Probenwoche in der Berufsschule in Schärding einstudiert wurde, reicht vom „Baby Elefant Walk“ über „Bärenbrüder“ bis hin zu vielen...

  • 19.07.19
Freizeit
Für die jungen Olympioniken gab's nach den Bewerben Urkunden, tolle Preise und ein leckeres Eis.

Sportunion St. Florian
40. Kinderolympiade mit über 50 jungen Teilnehmern

ST. FLORIAN AM INN. Zum 40. Mal fand am Samstag, 29. Juni 2019, bei überaus sommerlichen Temperaturen die alljährliche „Kinderolympiade" der Sportunion St. Florian am Inn mit dem abschließenden Sonnwendfeuer statt. Über 50 Kinder bis 12 Jahre sowie zahlreiche Eltern, Großeltern und Freunde nahmen an der Veranstaltung auf der Sportanlage in Pramhof teil. Die Mädchen und Burschen maßen sich unter anderem in ihrem läuferischen Können, ihrer Sprungkraft, Ausdauer und Schnelligkeit. Erstmals gab es...

  • 16.07.19
Leute
2 Bilder

Öffentliche Bibliothek St. Marienkirchen
Kids finden sich in Bibliothek mit über 4.000 Büchern zurecht

ST. MARIENKIRCHEN/SCHÄRDING. Die Kinder der 1. Klasse Volksschule haben nun mit dem Bibliotheksführerschein das Handwerkszeug zum Besuch der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre und Gemeinde. 21 Kinder der 1. Klasse Volksschule besuchten mit ihrer Lehrerin Doris Bieringer die Öffentliche Bibliothek. Hier lernten sie, wie man sich in einer Bibliothek mit in etwa 4.100 Medien zurechtfindet.  Zum Beispiel, dass die Bücher nach dem ABC und nach Themen wie „Dinosaurier“ sortiert sind, um sie besser...

  • 04.07.19
Lokales
2 Bilder

Siedlerverein St. Florian
550 Essen und Riesentomobola mit 120 Preisen bei Sommerfest

ST. FLORIAN. Der Siedlerverein St. Florian und Umgebung feierte sein Sommerfest. Um 10 Uhr ging es los – bis 15 Uhr gingen rund 550 Essen über die Theke. Mit Bratwurst, Hendl und Fisch verköstigte der Siedlerverein seine Gäste. Beim Kuchenbuffet war auch für die Süßgoscherl bestimmt das richtige dabei. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Musikkapelle St. Florian. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit den Siedlern und verschonte des Fest weitestgehend vor Regen. Die Kinder vergnügten...

  • 25.06.19
Lokales
Stammtischleiterin Johanna Diebetsberger, Arbeitskreisleiter Gesunde Gemeinde St. Florian Ekkehard  Oberhammer, Doris Kasberger (Direktion für Soziales und Gesundheit, OÖ Landesregierung) und Elfi Furtner, stellvertretende Stammtischleiterin.

"Wertschätzung für Pflegende"
Neue Stammtische für Pflegende Angehörige gut angleaufen

BEZIRK SCHÄRDING (juk). Zwei relativ neue Stammtische für pflegende Angehörige gibt es: Schärding-St. Florian und Brunnenthal-Rainbach. Den Stammtisch in Schärding-St. Florian leitet Johanna Diebetsberger: "Der Stammtisch ist gut angelaufen. Wie viele Leute kommen, ist unterschiedlich. Es kommen auch nicht immer dieselben, sondern je nach Interesse am aktuellen Thema.  Im Zentrum steht die Wertschätzung der Pflegenden." Die Vorträge dauern maximal eine halbe Stunde, dann ist Zeit für Fragen an...

  • 03.05.19
Lokales

Anhalteversuche ignoriert
Lenker fuhr Polizei davon – kein Schein, Alkotest verweigert

Ein Verkehrsteilnehmer hat am Freitag gegen 22 Uhr bei der Polizei angezeigt, dass ein offensichtlich betrunkener Autolenker im Gemeindegebiet von Sankt Florian am Inn unterwegs sei. Der Mann konnte erst nach mehreren Versuchen angehalten werden. ST. FLORIAN AM INN. Die verständigten Polizisten machten sich erfolgreich auf die Suche nach dem Fahrzeug und versuchten mehrmals, es anzuhalten. Der Lenker ignorierte jedoch sämtliche Anhalteversuche. Im Ortsbereich von Gopperding blieb der...

  • 20.04.19
Leute
3 Bilder

Pensionistenverband St. Florian
Jahreshauptversammlung nach Jubiläumsjahr zum 40-Jährigen

ST. FLORIAN. Der größte Pensionistenverband des Bezirkes – St. Florian am Inn – hielt im Gasthas Hanslauer seine Jahreshauptversammlung ab. Letztes Jahr feierte die Ortsgruppe mit aktuell 165 Mitgliedern 40-Jähriges Bestehen. Für langjährige Mitgliedschaft und Treue wurden 30 Mitglieder geehrt. Auch eine Neuwahl wurde abgehalten. Hans Högl, der bereits 16 Jahre im Amt ist, wurde als Vorsitzender wiedergewählt. Doch auch Neuerungen gab es im Vorstand: Schriftführer Hans Zeilinger und Gertrude...

  • 12.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.