Schardenberg

Beiträge zum Thema Schardenberg

98

Zeltfest Schardenberg
Union Schardenberg feiert 42. Auflage des Schardenberger Zeltfestes

SCHARDENBERG(zema). Weit über die Grenzen von Schardenberg hinaus bekannt ist das beliebte Zeltfest, das in dieser Form schon seit 1979 besteht. Drei Tage und Nächte wurde am Sportplatzgelände gefeiert was das Zeug hält. Am Samstagabend sorgten DJ "Pflaumberger" und DJ "Chris Armada & KayC" für tolle Stimmung bei sommerlichen Temperaturen unter freiem Himmel. Vier Weizenbars, eine Hauptbar und eine Innenschänke, sowie ein Imbissstand versorgten die Festgäste kulinarisch. So feierte so mancher...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding

Schardenberger Tischtennisverein wird 50

Der Tischtennisverein Union Schardenberg/ATSV Schärding feierte ihr 50-jähriges Bestehen. Mit rund 70 anwesenden Gästen, darunter einigen ehemaligen Spielern und Funktionären, wurde auf die vergangenen Jahre zurückgeblickt. Die Wurzeln der heutigen Sektion entsprangen 1972 in Haibach. Dort wurde der Grundstein für den heutigen Verein gelegt. Den Veranstaltern war es ein besonderes Anliegen genau diese Leute, die damals den Verein stark machten, zum Wirt Steinbrunn nach Schardenberg zu holen....

  • Schärding
  • Tischtennis Schardenberg Schärding
Siegerteam des UNIQA Cups
v.l.n.r.: Fesel Rafael, Mittermaier Thomas, Fesel Gabriel, Mühlbacher Raphael

Gelungene Jubiläumssaison

Mit freudigem, aber auch ein bisschen mulmigem Gefühl starteten wir Ende September in unsere 50ste Meisterschaft. Mulmig deswegen, da uns Corona die letzten Jahre nie eine komplette Saison erlaubt hat. Wir hatten bereits in den ersten Wochen mit dem Verletzungspech zu kämpfen und mussten unter den Mannschaften viel jonglieren. Im Vordergrund sollte immer die 1. Mannschaft stehen, da waren wir uns schnell einig. Dies ging auf Kosten unserer 2. Garde, die selten komplett spielen konnte....

  • Schärding
  • Tischtennis Schardenberg Schärding
2021 nahmen 28 Musikanten am Harmonikatreffen in Schardenberg teil. 2022 hofft Organisator Josef "Pepi" Kasbauer auf einen neuen Teilnehmerrekord. Der Alte stammt aus dem Jahr 2019 mit 40 Ziachspielern.
4

Interview
Pepi Kasbauer lädt zum 5. Schardenberger Harmonikatreffen

Initiator Pepi Kasbauer sucht für das 5. Schardenberger Harmonikatreffen am 2. Juli 2022 noch Musikanten. Heuer will er die Rekord-Teilnehmerzahl knacken. SCHARDENBERG. Im Interview erzählt der Schardenberger, wer beim Harmonikatreffen alles mitspielen kann, was "Quetschn"-Liebhaber erwartet und was das Besondere an der "Steirischen" ist.  Wie entstand eigentlich die Idee zum Harmonikatreffen? Josef Kasbauer: Anfangs war es eine private Veranstaltung von und mit meinen eigenen...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
72

Party
Night of Fire in Schardenberg

SCHARDENBERG (zema). Die Feuerwehr Schardenberg feierte am Freitag Abend die Night of Fire im Zelt am Sportplatzgelände. DJ BiWi sorgte mit den coolen Beats für Partystimmung unter den Gästen. Neben einer Weißbieroase im Freien, gab es noch eine Cocktailbar und einen Bierausschank im Festzelt. Auch für den Hunger zwischendurch war gesorgt. Bei angenehmen Teperaturen und toller Atmosphäre wurde bis in die Nacht gefeiert.

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
An der Volksschule Schardenberg gab es eine Übung zur sicheren Busfahrt.
2

Verkehrerziehung
Die "Busschule" machte Halt bei der Volksschule Schardenberg

"Die Busschule", eine Verkehrserziehungsaktion, machte Halt in der Volksschule Schardenberg. SCHARDENBERG. Am 17. Mai war "Meine Busschule", eine Aktion der Allgemeinen Unfallversicherungsanstallt (AUVA) und des Kuratoriums für Verkehrssicherheit bei der Volksschule Schardenberg zu Gast. Das Schulbustraining soll zu mehr Sicherheit am Schulweg beitragen. Die Kinder lernten dabei sichere Verhaltensweisen für den Weg vom und zum Bus, den Aufenthalt an der Haltestelle sowie die Busfahrt selbst....

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Damen des Frauenturnen St. Florian am Inn besuchten die Schardenberger Keimlingsbäckerei.

Betriebsbesuch Schardenberg
St. Florians Union-Damen besuchten die Keimlingsbäckerei

St. Florian meets Schardenberg: Die Turnerinnen der Union besuchten den Betrieb von Keimlingsbäcker Karl Mayer. SCHARDENBERG, ST. FLORIAN. Die Damen vom Union-Frauenturnen aus St.Florian am Inn besuchten letzte Woche die Keimlingsbäckerei Mayer in Schardenberg. Bei einer Führung durch den Betrieb gab Bäckermeister Karl Mayer einen Überblick und Einblick in die Machart seiner Keimlingsbrote. Im Anschluss genoss die Damenrunde Mehlspeisen und Kaffee beim Keimlingsbäcker.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Gut Ding braucht Weile - 10 Stunden Vorbereitung müssen bei saftigen Spareribs unbedingt mit eingeplant werden.
2

Bruschetta vom Grill mit Limetten-Aioli & gegrillten Garnelen

BEZIRK. Sehnsüchtig haben alle darauf gewartet, nun ist es endlich so weit: Die Grillsaison ist offiziell eröffnet. Es ist aber noch kein Grillmeister vom Himmel gefallen – richtig grillen will in der Tat gelernt sein. Und natürlich führen auch beim Grillen viele Wege zum jeweils perfekten Ergebnis. Daniel Bauer, Juniorchef und Koch im Gasthaus Bauer in Schardenberg, hat für uns die wichtigsten Dos and Don'ts zusammengefasst: "Der größte Fehler beim Grillen ist, das Fleisch zu früh auf den...

  • Schärding
  • Tamara Zopf
Der betrunkene Radfahrer wurde angezeigt.

Unfall
Betrunkener Radfahrer stürzte – Anzeige folgte am Fuß

SCHARDENBERG. Ein 21-jähriger deutscher Staatsbürger lenkte laut Polizei sein Fahrrad am 28. April 2022 gegen 21:10 Uhr ohne Beleuchtung auf der Inglinger Gemeindestraße in Schardenberg Richtung Passau. Dabei kam der Student ohne Fremdverschulden zu Sturz und verletzte sich leicht. Er wurde zur Behandlung in das Klinikum Passau gebracht. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,40 Promille, der Mann wird angezeigt.

  • Schärding
  • David Ebner
Die Prüfung wurde bei der FF Schardenberg abgehalten. 44 junge Feuerwehrleute aus dem ganzen Bezirk stellten sich der letzten Prüfung bevor es in den Aktivstand geht.
5

Jugendleistungsabzeichen Gold
44 Jugendliche legten letzte große Feuerwehrprüfung ab

44 Jungfeuerwehrler aus dem Bezirk Schärding legten ihre letzte große Feuerwehrprüfung vor Übertritt in Aktivstand ab – acht von ihnen sogar mit voller Punktzahl. SCHARDENBERG. Das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold ist die letzte große Prüfung für jedes Jugendfeuerwehrmitglied vor dem Übertritt in den Aktivstand. Abgefragt wird der allgemeine Wissensstand über das Feuerwehrwesen und der taktische Aufbau einer Saugleitung. Weiters wird das richtige Absichern einer Unfallstelle sowie...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Von. links: Markus Haas, Peter Huber, Gehard Osterkorn, Mannschaftsführer Hans Duscher, Andi Krompaß
2

Erfolge für Schardenberger Stocksportler
Die SU Schardenberg startet mit zwei Siegen in die Stocksport-Bundesligasaison 2022

Zum Auftakt der Stocksport-Bundesligasaison 2022 war der ESV Traun zu Gast in Schardenberg. Nach einem spannenden Siel konnten sich die Schardenberger über einen 7 : 3 Sieg freuen. In der 2. Runde ging es in die Steiermark zum Ligafavoriten ESV Köflach Stadt. Den Spielern Hans Duscher, Gerhard Osterkorn, Markus Haas, Andi Krompaß und Peter Huber gelang mit einer sensationellen Mannschaftsleistung ein 6 . 4 Sieg. "Men of the Match" war Mannschaftsführer Hans Duscher. Ihm gelang in der Steiermark...

  • Schärding
  • Stocksport SU Schardenberg
Die Jugendlichen mit allen gesammelten Schachteln
3

Jugendliche zeigen sich solidarisch
Aktion Kilo - Ein voller Erfolg

Ein voller Erfolg war die „Aktion Kilo“ der Freinberger und Schardenberger Firmlinge und Ministranten. An zwei Tagen in den Osterferien standen die Jugendlichen vorm Spar in Schardenberg und baten um Lebensmittel und Transportspenden. Die gesammelten Lebensmittel werden für arme Familien in Albanien und der Ukraine gespendet. Die Aktion läuft über das ORA-Lager Andorf, von dort werden die Schachteln mit LKW’s in verschiedene Länder gebracht. Insgesamt 28 Schachteln und eine großzügige...

  • Schärding
  • Rafael Fesel
100

Party
Jubiläums-Mostkost der LJ Schardenberg

SCHARDENBERG (zema). Am Samstag den 19. März 2022 feierte die Landjugend Schardenberg ihre 10. Jubiläumsmostkost. Viele umliegende Landjugenden sind der Einladung der LJ Schardenberg zum Schachner in Fraunhof gefolgt. Die Halle und das Partyzelt waren kurz nach Beginn der Mostkost schon gut gefüllt. Für die eingereichten Möste gab es für die besten schöne Preise. Gewinner wurde die Landjugend Schardenberg. Im benachbarten Zelt legte ein DJ Beats auf und brachte so in das Partyvolk tolle...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
Maler-Landesinnungsmeister Christian Schütz mit den drei Malerlehrlingen, die es aufs Siegertreppchen geschafft hatten:  Florian Asböck aus St. Aegidi (3. Platz), Daniel Neunherz aus Linz (1. Platz) und Johanna Kohlbauer aus Schardenberg (2. Platz).
5

Landeslehrlingsbewerb
Schardenbergerin und Aegidinger brillierten beim Maler-Wettstreit

Mit Johanna Kohlbauer aus Schardenberg und Florian Asböck aus St. Aegidi landeten gleich zwei Malerlehrlinge aus dem Bezirk Schärding auf dem Stockerl beim Landeslehrlingsbewerb. SCHARDENBERG, ST. AEGIDI. Johanna Kohlbauer ist Lehrling bei Malermeister Hofbauer aus Rainbach im Innkreis. Sie belegte den zweiten Platz beim Lehrlingswettbewerb der oberösterreichischen Maler im WIFI in Linz. Den dritten Platz "ermalte" sich Florian Asböck aus St. Aegidi, der bei Raumgestaltung Razenberger in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
ohe Auszeichnung für 55 Jahre Mesnerdienst: Schardenbergs Pfarrer Gregor Dabrowski,  Mesner-Jubilar Josef Bachmair und Pfarrgemeinderatschef Josef Pfeil.

Pfarre Schardenberg
Josef Bachmair ist seit 55 Jahren der "Mesner Sepp"

Josef Bachmair war 55 Jahre lang Mesner in der Pfarrei Schardenberg – dafür gab es nun das Mesner-Ehrenzeichen in Gold. SCHARDENBERG. Josef Bachmair erhielt das Große Österreichische Mesner-Ehrenzeichen in Gold für 55 Jahre im Mesnerdienst. Bei einem Sonntagsgottesdienst überreichte Ortspfarrer Gregor Dabrowski kürzlich das Ehrenzeichen samt Dekret. Der Schardenberger ist auch als "Mesner Sepp" bekannt und hat das Kirchenamt von seinem Vater übernommen. Bachmair diente insgesamt unter vier...

  • Schärding
  • Judith Kunde
500 Euro für MOKI, einen Verein zur Mobilen Kinderkrankenpflege: Schardenbergs JVP-Obfrau Christina Schachner und Stellvertreter Daniel Grüll mit Christine, Georg und Anna-Lena Bachmair sowie Olga Riepl (links unten) vom Verein MOKI.

JVP Schardenberg
Schardenberger spenden 500 Euro für Mobile Kinderkrankenpflege

Die JVP Schardenberg spendete an Familie Bachmair – die gab die Summe weiter an MOKI, der die Familie in ihrem herausfordernden Alltag unterstützt. SCHARDENBERG. Es hat Tradition, dass die JVP Schardenberg einen Teil ihrer Einnahmen vom Oktoberfest an Schardenberger Familien spendet. Heuer an Anna-Lena Bachmair und ihre Familie. Und die entschied sich dafür, die 500 Euro an den Verein MOKI weiterzugeben. Anna-Lena leidet seit zweieinhalb Jahren an einem Hirntumor. Die junge Schardenbergerin hat...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Simon Klaus Grünberger aus Schardenberg, Verena Braid aus Brunnenthal und Sebastian Engertsberger, ebenfalls Brunnenthal, legten Prüfungen ab.

Prüflinge Bezirk Schärding
Braid, Grünberger und Engertsberger legten Prüfungen ab

SCHARDENBERG, BRUNNENTHAL. Im Jänner haben wieder viele Kandidaten Prüfungen vor der Wirtschaftskammer OÖ abgelegt. Darunter Simon Klaus Grünberger aus Schardenberg, der erfolgreich die Befähigungsprüfung Elektrotechnik ablegte. Erfolgreich waren auch Verena Braid aus Brunnenthal, die bei Kasberger Baustoffe lernt, und Sebastian Engertsberger, ebenfalls aus Brunnenthal. Sie haben beide die Zusatzausbildung an der Berufsschule Rohrbach zum zertifizierten Bauproduktefachberater...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Im Betreubaren Wohnen der ISG in Schardenberg stehen zwei Wohnungen frei.
2

Franz-Stelzhamer-Straße
In Schardenbergs betreubarem Wohnen sind zwei Wohnungen frei

In Schardenberg stehen zwei Wohnungen im Betreubaren Wohnen frei – Bürgermeister rät Senioren, sich frühzeitig auf Anmeldeliste setzen zu lassen. SCHARDENBERG. Seit 2010 gibt es in der Franz-Stelzhamer-Straße 5 diese besondere Wohnform. Sie richtet sich an ältere oder beeinträchtigte Menschen, um ihnen so lange wie möglich eigenständiges Wohnen außerhalb eines Pflegeheims zu ermöglichen. Die einzelnen Wohneinheiten sind barrierefrei und mit einer Rufhilfe des Roten Kreuzes ausgestattet, um zum...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Gerhard Grill wird mit drei weiteren Personen und insgesamt zwei Lkw's an der Freiheits-Demo in Wien teilnehmen.

Gegen Impfpflicht
Schardenberger bei "Freiheits-Convoy" in Wien dabei

Am morgigen Freitag, 11. Februar, findet in Wien der "Freiheits-Convoy" nach kanadischem Vorbild statt. Mit dabei ist auch der Schardenberger Gerhard Grill. SCHARDENBERG. Bereits seit Wochen wird in diversen Telegram-Chatgruppen die Werbetrommel für den "Freiheits-Convoy" gerührt. Demnach treffen sich aus allen neun Bundesländern Fahrzeuge, um auf diese Art und Weise in Wien für ein Ende aller Corona-Maßnahmen – darunter auch die Impfpflicht – zu demonstrieren. "Ich bin nicht gegen das Impfen,...

  • Schärding
  • David Ebner
Sabine Schmidbauer, Beschäftigte der Lebenshilfe Münzkirchen, arbeitet zweimal der Woche in der Keimlingsbäckerei Schardenberg.
2

Karl Mayer
Keimlingsbäckerei und Lebenshilfe ziehen an einem Strang

Als Dank für die gute Zusammenarbeit lud Keimlingsbäcker Karl Mayer die Lebenshilfe Münzkirchen ins neue Café in Schardenberg ein. SCHARDENBERG. Sabine Schmidbauer nimmt einen Laib Brot, steckt ihn in einen Papiersack und legt das verpackte Brot in eine große Kiste. Jeder Handgriff sitzt. Kein Wunder, die Beschäftigte der Lebenshilfe-Werkstätte Münzkirchen arbeitet bereits seit 2016 zweimal wöchentlich in Form einer Integrativen Beschäftigung beim Keimlingsbäcker in Schardenberg in der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Sabina Scherrer startete mit einer Lehre als Bürokauffrau bei Heger Edelstahl ins Berufsleben. Sie machte Lehre mit Matura und zahlreiche Weiterausbildungen.

Sabina Scherrer
"Lehrberuf Bürokauffrau wird immer anspruchsvoller und internationaler"

Sabina Scherrer arbeitet bei Heger Edelstahl – und absolvierte zahlreiche Aus- und Weiterbildungen. SCHARDENBERG. Lehre – doch was dann? Dass man nach der Ausbildung keineswegs stehen bleibt, beweist Sabina Scherrer. Die Schardenbergerin hat bei Heger Edelstahl Bürokauffrau gelernt. Die große Bandbreite an Tätigkeiten und die Möglichkeit, sich vielfältig weiterzubilden gaben den Ausschlag für den Beruf: "Man muss sich zum Start eigentlich noch nicht wirklich festlegen, in welche Richtung es...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Heger Edelstahl aus Schardenberg baut Behälter und Anlagen.
4

Heger Edelstahl
Metalltechniker ist eine Lehre mit Steel

Heger Edelstahl GesmbH aus Schardenberg ist bekannt für hochwertige Produkte aus Edelstahl. Seit über drei Jahrzehnten steht Heger Edelstahl für hochwertige Produkte, rasche Lieferzeiten und guten Service in familiärem Ambiente. Um die Qualität zu wahren, wird stetig in moderne Fertigungsmaschinen sowie die Aus- und Weiterbildung der 43 Mitarbeiter investiert. Aktuell werden sechs Lehrlinge der Metalltechnik bei Heger Edelstahl ausgebildet. Auf eine gezielte und gute Einführung wird großen Wert...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die Polizei führte bei dem Beschuldigten eine Hausdurchsuchung durch.

Bezirk Schärding
Nach Anzeige wegen gefährlicher Drohung zahlreiche Waffen sichergestellt

Von Nachbar angeblich mit Umbringen bedroht. Polizei stellt bei Beschuldigtem zahlreiche Waffen sicher – darunter auch Schwerter. BEZIRK SCHÄRDING. Am 18. Jänner 2022 um 13 Uhr erstattete ein Ehepaar aus dem Bezirk Schärding Anzeige bei der Polizei, weil sie von ihrem 42-jährigen Nachbarn mehrmals gefährlich bedroht worden seien. Demnach sei es zwischen Mai 2020 und Ende Oktober 2021 in regelmäßigen Abständen (etwa drei- bis viermal pro Monat) zu den Drohungen gekommen, wobei der Beschuldigte...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Autofahrer kam gestern Abend zwischen Schardenberg und Münzkirchen von der Straße ab. Sein Auto wurde dabei schwer beschädigt.
18

Verkehrsunfall
Autofahrer kommt von Straße ab und schleudert gegen Baum

SCHARDENBERG (zema). Am Montagabend, den 3. Jänner 2022, wurde die Feuerwehr Schardenberg zu einem Verkehrsunfall auf die Eisenbirner Straße zwischen Schardenberg und Münzkirchen alarmiert. Ein Audifahrer aus dem Bezirk Schärding kam aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen einbetonierten Leitpfosten und schleuderte dann gegen einen Baum. In weiterer Folge schlitterte das Fahrzeug auf die entgegengesetzte Fahrbahnseite und blieb dort nach etwa 100 Meter schwer...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Im Fronwald bei Schardenberg werden ab 13. Mai 2022 wieder die beliebten Wallfahrten abgehalten.
2
  • 13. Juli 2022 um 08:30
  • Schardenberg
  • Schardenberg

Endlich wieder Wallfahrten in Schardenberg: Termine 2022

Nach einer langen Durststrecke finden in Schardenberg 2022 wieder Wallfahrten statt. Die Fatimatage werden immer am 13. der Monate Mai bis Oktober gefeiert. SCHARDENBERG. Ortspfarrer Gregor Dabrowski freut sich an diesen Tagen wieder zahlreiche Wallfahrer aus Oberösterreich und Bayern begrüßen zu dürfen. Als Prediger kommt zum Beginn der Fatimatage, am 13. Mai 2022, gleich ein "Publikumsliebling" ins Innviertel: Pater Karl Wallner vom Stift Heiligenkreuz. Er ist Nationaldirektor der Päpstlichen...

Die "Gewürztraminer" eröffnen am Donnerstag, 14. Juli 2022, den Veranstaltungsreigen des Scharfrichter Open Air Sommers in Kneiding. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr.
4
  • 14. Juli 2022 um 20:00
  • Wirt z'Kneiding
  • Schönbach

Scharfrichter Open Air: Vier Tage Musik und Kabarett am Kösslbach

Nach dem Erfolg des ersten Scharfrichter Open Air Sommers 2021 in Kneiding, gibt's die Musik- und Kabarett-Tage auch 2022 wieder – von 14. bis 17. Juli.   SCHARDENBERG. Vier Tage – vier Auftritte lautet dabei die Devise. Den Start macht am Donnerstag, 14. Juli 2022, um 20 Uhr die Wiener Szene Band "Gewürztraminer". Sie kommt mit ihrem neuen Album "A bissl übertrieben" nach Kneiding und bringen neue tanzbare Swing- und Balkan-Rhythmen mit charmantem, österreichischem Schmäh auf tollkühne Weise...

Sigi Zimmerschied kommt am 14. Juli 2022 mit seinem Kabarettprogramm "Maskenball" nach Kneiding.
3
  • 14. Juli 2022 um 20:00
  • Wirt z'Kneiding
  • Schönbach

Scharfrichter Open Air: Vier Tage Musik und Kabarett am Kösslbach

Nach dem Erfolg des ersten Scharfrichter Open Air Sommers 2021 in Kneiding, gibt's die Musik- und Kabarett-Tage auch 2022 wieder – von 14. bis 17. Juli.   SCHARDENBERG. Vier Tage – vier Auftritte lautet dabei die Devise. Den Start macht am Donnerstag, 14. Juli 2022, um 20 Uhr die Wiener Szene Band "Gewürztraminer". Sie kommt mit ihrem neuen Album "A bissl übertrieben" nach Kneiding und bringen neue tanzbare Swing- und Balkan-Rhythmen mit charmantem, österreichischem Schmäh auf tollkühne Weise...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.