Sei Retter in der Not
Unglaubliche 525.748 Euro hat 2019 das BezirksRundschau-Christkind an Spenden gesammelt. Und an Familien und Menschen in Oberösterreich übergeben, die mit schweren Schicksalsschlägen umgehen müssen und für die deine Spende Weihnachten etwas heller und freundlicher gemacht hat.
Auch heuer wollen wir wieder gemeinsam mit dir helfen: Wir sammeln für Menschen in Oberösterreich und vielleicht sogar in deiner unmittelbaren Nachbarschaft – die eingegangenen Spenden gehen nämlich direkt an die bedürftigen Familien im eigenen Bezirk. Spende jetzt und sorge mit deiner Hilfe für ein frohes Weihnachtsfest für Menschen, die finanzielle Unterstützung am nötigsten haben.

"Uns ist oft nicht klar, dass es Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung gibt, die Hilfe benötigen, die durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, indem Spenden gesammelt werden, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle Rollstühle, Umbauten und vieles mehr zu finanzieren. Helfen Sie mit! Ihre Spende kommt in voller Höhe Menschen aus Ihrer Region zu Gute. Ein herzliches Vergelt's Gott!"
Mag. Thomas Winkler, BezirksRundschau-Chefredakteur


Heuer neu: Der BezirksRundschau-Christkindlauf
Virtuell laufen, real helfen – so lautet der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf 2020. #seifürdengutenzweckläufer und hilf Menschen in deinem Bezirk. Der Reinerlös der Einnahmen geht direkt an bedürftige Menschen in deinem Bezirk. Du kannst selbst entscheiden, für welchen Bezirk dein Startgeld verwendet werden soll.
Hier findest du alle Spendenfällen aus Oberösterreich im Überblick.



Spendenkonto des Christkinds
Spendenzahlscheine liegen ab Mitte November in den Raiffeisenbanken auf oder per Online-Banking direkt an folgendes Konto überweisen:
Empfänger: Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte dafür unbedingt im Verwendungszweck folgende Daten vollständig angeben, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
● Kennwort: "Bezirk XY"
● Vor- und Zunamen
● Adresse
● Geburtsdatum


Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Spendern.
Datenschutz-Richtlinien unter www.meinbezirk.at/ds-christkind.
Foto: fotolia/Sandra Brunsch

BezirksRundschau-Christkind

Beiträge zum Thema BezirksRundschau-Christkind

Großes Dankeschön an die Spenderinnen und Spender für das BezirksRundschau Christkind. Die 643.643,79 Euro bedeuten einen neuen Spendenrekord, über den sich Chefredakteur Thomas Winkler (l.) und Geschäftsführer Thomas Reiter freuten.

BezirksRundschau Christkind
643.643,79 Euro für Landsleute gespendet – neuer Rekord

Die BezirksRundschau Christkind-Aktion 2020/21 erbrachte einen neuen Rekord: Mit 643.643,79 Euro spendeten die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher, Unternehmen und Institutionen um fast 118.000 Euro mehr, als im Jahr zuvor – trotz Corona. Das Geld kommt Menschen in Oberösterreich zu Gute, die wegen einer Krankheit oder Schicksalsschlägen Unterstützung benötigen. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Familie Peham-Schenk mit dem kleinen Xaver (vorne) bei der Spendenscheck-Übergabe vor der Raiffeisenbank Schardenberg zusammen mit Matthias Breidt (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Region Schärding), Andreas Osterkorn (Geschäftsleiter BezirksRundschau Schärding) und Wolfgang Scherrer (Bankstellenleiter Raiffeisenbank Schardenberg).

Endstand Christkind
Schärdinger spendeten 51.910 Euro für Xaver

Die Spendenbereitschaft der Schärdinger war auch 2020/21 groß. Insgesamt kamen 51.910,48 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind zusammen.  SCHARDENBERG, SCHÄRDING (bich). "Wir sind überwältigt und hätten nie mit so einer großen Spendensumme gerechnet", freuen sich Richard Schenk und Bettina Peham, die Eltern des kleinen Xaver, der seit seiner Geburt an den Folgen eines offenen Rückens leidet. Zahlreiche Firmen, aber auch Familien oder Einzelpersonen haben für den dreijährigen Schardenberger, der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Gerlinde, Florian und Hermann Kasbauer von Kasbauer Landtechnik Metalltechnik in Diersbach überreichten den Spendenscheck über 2.000 Euro.

BezirksRundschau-Christkind
Kasbauer unterstützt Xaver mit 2.000 Euro

Das Diersbacher Unternehmen Kasbauer Landtechnik Metalltechnik spendete einen Teil des Weihnachtsgelds an das Schärdinger BezirksRundschau-Christkind. DIERSBACH (bich). "Die Mitarbeiter haben einen Teil bekommen und den Rest spendeten wir in Absprache mit unseren Mitarbeiterin für den kleinen Xaver", erklärt Geschäftsführer Hermann Kasbauer. Das Warum ist schnell erklärt: "Weil mit dem Geld etwas Gutes geschieht, damit eine Familie aus dem Bezirk Schärding unterstützt wird und wir bei der...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Stefan Wallner (links) und Magdalena Beham überreichen im Namen der Brauerei Baumgartner den Spendenscheck an Schärdings BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn.

BezirksRundschau-Christkind
Brauerei Baumgartner spendet 1.500 Euro

Mit einer großzügigen Spende unterstützt der Schärdinger Traditionsbetrieb 2020 die Christkindfälle in Schärding und Ried. SCHÄRDING (bich). Schon seit Jahren ist die Brauerei Baumgartner ein treuer und verlässlicher Begleiter vieler Charity-Aktionen der BezirksRundschau Schärding. Vor allem bei den Christkind-Aktionen wie dem 6er-Tragerl-Lauf und auch dem Renn mit und hüf-Lauf hat sich das Schärdinger Unternehmen als wichtiger Sponsor und Unterstützer hervorgetan. Obwohl 2020 corona-bedingt...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Familie Peham-Schenk mit dem kleinen Xaver nimmt den Spendenscheck der Raiffeisenbank Region Schärding dankend entgegen.

BezirksRundschau-Christkind
1.000-Euro-Spende der Raiffeisenbank Region Schärding

Den kleinen Xaver Peham-Schenk aus Schardenberg unterstützt die Raiffeisenbank Region Schärding mit 1.000 Euro. SCHÄRDING (bich). 21.150 Euro wurden bereits für das heurige Schärdinger BezirksRundschau-Christkind gesammelt. Darunter auch eine 1.000-Euro-Spende der Raiffeisenbank Region Schärding. "Wir sind für Menschen in der Region tätig. Deshalb unterstützen wir auch gerne eine regionale Initiative wie das BezirksRundschau-Christkind", erklärt Geschäftsleiter Matthias Breidt. Denn regionale...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Maximilian Schmiedleitner und Anna Kasbauer von der Landjugend Diersbach übergaben den Spendenscheck über 1.000 Euro an BezirksRundschau-Werbeberaterin Victoria Breit.
2

BezirksRundschau-Christkind
Landjugend Diersbach hilft kleinem Xaver

Mit einer großzügigen Spende von 1.000 Euro unterstützt die Landjugend Diersbach das Schärdinger BezirksRundschau-Christkind. DIERSBACH (bich). "Gerade in diesem Jahr wird einem wieder bewusst, wie wichtig es ist, gesund zu sein. Deshalb haben wir beschlossen, Menschen mit einem schweren Schicksalsschlag zu helfen", erklärt Anna Kasbauer von der Landjugend Diersbach die Beweggründe für die Spende. Durch Zeitungsberichte in der BezirksRundschau auf das Schicksal des kleinen Xaver Peham-Schenk...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
40 Mitarbeiter der Volksbank haben sich am Christkindlauf beteiligt.

BezirksRundschau Christkind
Volksbank mit 40 Mitarbeitern beim Christkindlauf am Start

SCHÄRDING. Von den insgesamt 275 Teilnehmern aus dem Bezirk Schärding beim virtuellen BezirksRundschau Christkindlauf, waren 40 Starter von der Volksbank dabei. Es wurde aber nicht nur gelaufen, sondern auch gewalkt. Der Erlös kommt wie berichtet dem BezirksRundschau Christkind, der Familie von Xaver Peham-Schenk aus Schardenberg zugute.

  • Schärding
  • David Ebner
Thomas und Manfred Fischer (links) gemeinsam mit Tim, Florian und Nicole.

Utzenaich
Tischlerei Fischer spendet 2.050 Euro an Christkind-Familie

UTZENAICH. Die Tischlerei Fischer in Utzenaich verzichtete 2020 auf die Geschenke für Mitarbeiter und Kunden, auch Weihnachtsfeier konnte keine stattfinden. Das so zur Verfügung stehende Geld wurde an das BezirksRundschau-Christkind gespendet. Den Scheck über 2.050 Euro überreichten die Firmenchefs Thomas und Manfred Fischer persönlich an die Christkind-Familie aus Eitzing. Vielen Dank für die Unterstützung!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Aktion 11

BezirksRundschau-Christkindlauf
Die Sieger des BezirksRundschau-Christkindlaufs stehen fest

Nachdem die Teilnehmer des BezirksRundschau-Christkindlaufs bis gestern Abend ihre gelaufene Zeit übermitteln konnten, stehen nun die Sieger des Laufs fest. OÖ. Insgesamt waren über 2.800 Läufer und Walker in ganz Oberösterreich für den guten Zweck unterwegs. Der gesamte Reinerlös dieses Chartylaufs kommt bedürftigen Menschen, aus der unmittelbaren Umgebung zu Gute. Alle Infos und Fälle: meinbezirk.at/christkind Mit 327 Teilnehmern war der Bezirk Braunau am stärksten vertreten, gefolgt von...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
2.300 Teilnehmer waren beim virtuellen Lauf dabei, darunter auch knapp 50 BezirksRundschau-Mitarbeiter, wie Lokalredakteur Philipp Gratzer aus dem Salzkammergut....
18

Christkindlauf
2.800 Starter sind fürs Christkind gelaufen

"Virtuell laufen, real helfen" – so lautete der Slogan für den BezirksRundschau-Christkindlauf, der dieses Wochenende stattfand. Der Reinerlös der Einnahmen geht direkt an bedürftige Menschen in den Bezirken. 2.800 Teilnehmer standen in den Startlöchern. OÖ. Auch heuer unterstützt das BezirksRundschau-Christkind Menschen direkt vor Ort, die mit schweren Schicksalsschlägen umgehen müssen – zum ersten Mal mit einem virtuellen Christkindlauf, der von der Volksbank gesponsert wurde: "Die Volksbank...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Richard Schenk mit seinem Sohn Xaver (Mitte) freute sich riesig, als ihm seine Vereinskollegen von der Union Esternberg den 3.000-Euro-Spendenscheck überreichten.

BezirksRundschau-Christkind
Sportverein Esternberg spendet 3.000 Euro

Durch eine private Spendenaktion sammelte der Verein Union Handyshop Esternberg satte 3.000 Euro für das Schärdinger BezirksRundschau-Christkind. ESTERNBERG (bich). Dieses fliegt 2020 für den kleinen Xaver Peham-Schenk aus Schardenberg, der an den Folgen eines offenen Rückens leidet und in nächster Zukunft einen Rollstuhl brauchen wird. Dafür ist ein barrierefreier Umbau des Eigenheims notwendig, den es finanziell irgendwie zu stemmen gilt. "Da dass Miteinander bei der Union Handyshop...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
BezirksRundschau-Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn (li.) nimmt den Spendenscheck dankend entgegen.

BezirksRundschau-Christkind
Metall-Auer spendet 1.000 Euro für Xaver

Wernsteiner Betrieb unterstützt das Schärdinger BezirksRundschau-Christkind auch 2020 wieder mit einer großzügigen Spende. WERNSTEIN. Wie jedes Jahr greift Metall-Auer zu Weihnachten einer in Not geratenen Familie aus der Region finanziell unter die Arme. 1.000 Euro nimmt der Wernsteiner Betrieb dafür 2020 in die Hand. "Die BezirksRundschau gibt uns mit der Christkind-Aktion die Möglichkeit, dass unsere finanzielle Unterstützung dort ankommt, wo sie gebraucht wird. Für die Familie Peham-Schenk...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
ABH Generalplanung GmbH setzt auch 2020 auf Spenden anstelle von Weihnachtsgeschenken.

BezirksRundschau-Christkind
ABH spendet 2.200 Euro für guten Zweck

Mit je 1.100 Euro unterstützt das Andorfer Unternehmen die BezirksRundschau-Christkindfälle in Schärding und Grieskirchen. ANDORF (bich). "Wir haben uns auch wieder dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kundschaft zu verzichten und lieber zu spenden", erklärt die Geschäftsführung der ABH Generalplanung GmbH in Andorf. Bei der Entscheidung, wo die Spenden hingehen sollen, war dem Unternehmen der Faktor Regionalität am wichtigsten. "Wir hoffen, dass wir den Familien damit...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Anzeige
Virtuell laufen, real helfen! Christkindlauf-Moment einsenden und mit etwas Glück 500 Euro Gutschein der Top.Hotels Mühlviertel gewinnen.
1 Aktion 5

BezirksRundschau-Christkindlauf
Fotogewinnspiel: Zeig uns deinen Christkindlauf-Moment

Du bist beim BezirksRundschau-Christkindlauf dabei? Dann teile mit uns deinen Christkindlauf-Moment und gewinne mit etwas Glück Gutscheine im Wert von 1.000,-€ der Top.Hotels Mühlviertel.  Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir gemeinsam Gutes tun: Also rein in die Laufschuhe und los geht's! Über 2800 Läufer & Walker  sind am 8. & 9. Jänner in ganz Oberösterreich für das BezirksRundschau-Christkind unterwegs und unterstützen mit der Teilnahme Familien im Bezirk.  Noch nicht angemeldet? Bis zum...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Familie Peham-Schenk freute sich riesig, als Ihnen BezirksRundschau-Geschäftsführer Andreas Osterkorn und Wolfgang Scherrer, Bankstellenleiter der Raiffeisenbank Schardenberg, den ersten Spendenscheck überreichten.

Erste Zwischenbilanz
21.150 Euro für Schärdinger Christkind gespendet

Die Schärdinger Engerl sind fleißig: Durch die vielen Groß- und Kleinspenden kamen bislang schon 21.150 Euro für den kleinen Xaver aus Schardenberg zusammen.  SCHARDENBERG (bich). Die Familie des kleinen Xaver Peham-Schenk kann es bei der Scheckübergabe in der Raiffeisenbank Schardenberg kaum glauben, wie viele Menschen für sie schon gespendet haben. "Wir sind überwältigt und freuen uns riesig. Damit hatten wir wirklich nicht gerechnet. Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung", sagt Papa...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Das Team der Dallinger Versicherungstreuhand wünscht Ihnen auf diesem Weg alles Gute für das neue Jahr, vor allem Gesundheit!

BezirksRundschau Christkind 2020
1.000 Euro für Tim und Nicole aus Eitzing

AUROLZMÜNSTER. "Gemäß unserer Tradition haben wir auch dieses Jahr wieder unser Weihnachtsbudget für eine Familie, der es gerade nicht so gut geht, gespendet und sind froh, damit einen kleinen Betrag leisten zu dürfen", sagt Wolfgang Dallinger, Geschäftsführer der Dallinger Versicherungstreuhand. Die Familie aus Eitzing und das Team der BezirksRundschau Ried bedanken sich recht herzlich!

  • Ried
  • Lisa Nagl
Firmenchef Johannes Hofbauer mit seiner Familie übergibt Schärdings BezirksRundschau-Geschäftsführer Andreas Osterkorn einen Spendenscheck in der Höhe von 600 Euro.

BezirksRundschau-Christkind
600-Euro-Spende von Malermeister Hofbauer

Das Rainbacher Unternehmen Malermeister Hofbauer unterstützt das Schärdinger BezirksRundschau-Christkind mit 600 Euro. RAINBACH IM INNKREIS (bich). 300 Euro davon kamen bei einem Farben-Flohmarkt, den der Betrieb kürzlich veranstaltet hat, zusammen. noch einmal 300 Euro legte das Unternehmen aus der Mitarbeiterkasse dazu. "Wir freuen uns sehr den kleinen Xaver mit unserer Spende unterstützen zu können und sind überzeugt von der Regionalität und vor allem der Transparenz der Christkind-Aktion",...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Die Weyland-Mitarbeiter waren bereits beim letzten "Renn mit und hüf"-Lauf für den guten Zweck am Start.
2

BezirksRundschau Christkindlauf
"Das ist wirklich eine tolle Idee"

Weyland Mitarbeiter werden virtuellen BezirksRundschau-Christkindlauf am 8. und 9. 1. aktiv unterstützen. ST. FLORIAN, SCHÄRDING (ebd). Auf die Aktion aufmerksam geworden ist Weyland nicht zuletzt wegen dem von der BezirksRundschau veranstalteten "Renn mit und hüf"-Lauf. "Da wir diese tolle Aktion aus den letzten Jahren kennen, haben wir schon darauf gewartet, dass der BezirksRundschau trotz Corona etwas einfallen wird. Auf Facebook haben wir schließlich die Aktion gesehen und einen Aufruf an...

  • Schärding
  • David Ebner
Franz Standhartinger (li.) und Diana Zebisch von der Firma Hennlich überreichen BezirksRundschau-Geschäftsführer Andreas Osterkorn den Spendenscheck über 1.500 Euro.

BezirksRundschau-Christkind
Hennlich spendet 1.500 Euro für Xaver

Die Firma Hennlich aus Suben unterstützt das BezirksRundschau-Christkind wie schon in den letzten Jahren mit einer großzügigen Spende. SUBEN (bich). "Bei Hennlich hat man sich schon vor einigen Jahren dazu entschieden, auf Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter zu verzichten und stattdessen an soziale Zwecke in der Region zu spenden", erklärt Marketingleiter Franz Standhartinger. Diese Tradition will das Unternehmen auch heuer fortsetzen. "Früher haben wir selbst nach Menschen gesucht, denen wir...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
2 9

Die häufigsten Fragen
FAQs BezirksRundschau-Christkindlauf

FAQs: die häufigsten Fragen zum BezirksRundschau-Christkindlauf Wie funktioniert die Teamwertung? Welche Strecke muss ich laufen? In den letzten Tagen haben uns einige Fragen zum BezirksRundschau-Christkindlauf erreicht. Deshalb haben wir euch hier die häufigsten Fragen zusammengefasst. Was genau ist die Teamwertung beim BezirksRundschau-Christkindlauf? Du kannst beim BezirksRundschau-Christkindlauf auch mit deinem Verein/Unternehmen, Freunden oder deiner Familie als Team an den Start gehen....

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Seine Spielzeugtraktoren liebt Xaver besonders. Sie lässt er tagtäglich auf dem Küchenfußboden herumfahren.
11

BezirksRundschau Christkind
Vieles hemmt ihn, aber Xaver kämpft

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt 2020 für den kleinen Xaver Peham-Schenk aus Schardenberg.   SCHARDENBERG (bich). Fröhlich plappernd sitzt der Dreijährige vor seinen Spielzeugtraktoren am Boden und lässt sie durch die Küche sausen. Kaum etwas lässt dabei die vielen Entbehrungen erahnen, mit denen Xaver seit seiner Geburt tagtäglich zu kämpfen hat. Denn Xaver kann weder stehen, noch gehen. Außerdem muss er täglich alle drei Stunden katheterisiert werden, da er nicht selbständig Wasser...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Gemeinsam für den guten Zweck
Der BezirksRundschau-Christkindlauf: Virtuell laufen, real helfen

Das BezirksRundschau-Christkind hilft seit Jahren bedürftigen Menschen in den Bezirken. Jetzt kannst auch du Teil des großen gemeinsamen Helfens werden: mit deiner Teilnahme am BezirksRundschau-Christkindlauf. Beim BezirksRundschau-Christkindlauf hast du es selbst in der Hand, was du tun willst: Du kannst laufen, walken, spazieren, du kannst dich alleine, mit Freunden, Familie, Bekannten, Vereinskollegen ... auf den Weg machen, die Hauptsache ist: Mit deiner Teilnahme hilfst du Familien im...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
v. l.: Marketingleiterin Julia Watzinger, Telefonmarketing-Leiterin Ulrike Hofbauer und Chefredakteur Thomas Winkler.
3

Spendenrekord
525.748 Euro fürs BezirksRundschau-Christkind

Der Verein BezirksRundschau-Christkind hat diesmal mehr als eine halbe Million Euro an Spenden erhalten – die höchste Summe seit Bestehen der Aktion. OÖ. Deutlich mehr als eine halbe Million Euro, genau 525.748 Euro, haben die Leserinnen und Leser der BezirksRundschau sowie zahlreiche Unternehmen und Institutionen aus Oberösterreich für die BezirksRundschau Christkind-Aktion gespendet. Ein neuer Rekord für den Verein BezirksRundschau Christkind. Dessen Vorstand, bestehend aus (v. l.)...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
V.l.: Raiffeisenbank Region Schärding Geschäftsleiter Matthias Breidt, Ahlam Dorfer, Andreas Osterkorn und Schardenbergs Raiffeisenbank Ortsstellenleiter Wolfgang Scherrer.

Spenden
BezirksRundschau-Christkind ein voller Erfolg

SCHARDENBERG (ebd). 29.485,49 Euro konnte Schärdings BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn mit Vertretern der Raiffeisenbank Region Schärding bei der zweiten Spendenübergabe an Ahlam Dorfer überreichen. Insgesamt spendeten die Rundschau-Leser im Bezirk Schärding an Familie Dorfer 51.630,69 Euro. In ganz Oberösterreich kam eine Spendensumme in Höhe von 525.747,93 Euro zusammen. Hier geht's zum Bericht über das Schicksal der Familie:

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.