Alles zum Thema Spendenübergabe

Beiträge zum Thema Spendenübergabe

Lokales
Strahlende Gesichter bei der Spendenübergabe: Elisabeth Stadler (Schwarzmüller), Roland Hartwig (Schwarzmüller CEO) mit den Vertreterinnen des Vereins Sonnenstrahl Obfrau Petra Schmidhuber, Cornelia Widegger und Ingrid Preimesberger sowie Schwarzmüller-Betriebsrat Karl-Heinz Neulinger und Philipp Kluge (Werksleiter Schwarzmüller Hanzing).
2 Bilder

Schwarzmüller-Spende
Schwarzmüller spendete an Verein Sonnenstrahl

FREINBERG (juk). "Wir sind überwältigt, so eine Summe gespendet zu bekommen", freut sich Obfrau Petra Schmidhuber von Sonnenstrahl, die gemeinsam mit Cornelia Widegger und Ingrid Preimesberger die Spende entgegen nahm. 3.250 Euro spendete die Firma Schwarzmüller dem Verein, der behinderten, entwicklungsverzögerten und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen im Bezirk Schärding hilft. Das Geld stammt aus der Schwarzmüller-Aktion "Einem Engerl Licht schenken". Jedes Jahr fertigt Schwarzmüller...

  • 11.01.19
Lokales
Der Präsident des Kiwanis Clubs Schärding, Mario Wassermair (Bildmitte mit Scheck) mit Vereinsmitgliedern und Pandoras Eltern.

Hilfe für die kleine Pandora
Kiwanis Club Schärding spendete 2.500 Euro

Kiwanis ist die zweitgrößte Kinder Hilfsorganisation der Welt. Getreu dem Kiwanis-Motto: „Wir bauen den Kindern eine Brücke in die Zukunft“ hat der Kiwanis-Club Schärding kürzlich der kleinen Pandora Stempfer aus Geinberg geholfen. Die Kleine wurde am 25.08.2015 geboren und hatte einen schwierigen Start, da sie eine schwere Hirnblutung erlitten hat. Die Prognosen für Pandora standen schlecht, aber Pandora wollte leben und ihr Zustand stabilisierte sich. Kostenintensive Behandlung Die...

  • 07.01.19
Lokales
V. l.: Anton Kumpfmüller, Christopher Lechner, Agnes Grömer, Josef Grömer und Christoph Glas von der BezirksRundschau.

BezirksRundschau Christkind
ABH Generalplanung aus Andorf spendet 2200 Euro

ANDORF (ebd). Die ABH Generalplanung GmbH aus Andorf spendet 2200 Euro für das BezirksRundschau Christkind in Schärding. Das Geld kommt der Familie Zachbauer aus Enzenkirchen zugute. Familienvater Christoph kam heuer bei einem tragischen Arbeitsunfall ums Leben. "Wir haben uns wieder dazu entschlossen, auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kundschaft zu verzichten und lieber zu spenden. Bei der Entscheidung wo die Spende hingehen soll, war uns die Regionalität am wichtigsten. Das Schicksal von...

  • 31.12.18
Lokales
Eine Abordnung der SPÖ St. Aegidi und das Christkind samt seinen Engerln übergaben der kleinen Petra und ihrer Familie den Spendenscheck.

Spendenübergabe
4.050 Euro vom Aegidinger Christkind

ST. AEGIDI. Einen stattlichen Betrag konnte die SPÖ St. Aegidi mit ihrer diesjährigen Christkind-Aktion sammeln. 4.050 Euro kamen für die kleine Petra Straßl aus Oberleiten zusammen, die seit ihrem dritten Lebensjahr an Metachronatischer Leukodystrophie (MLD) leidet. Mit dem Geld kann die Familie die benötigten Therapien und Behelfe für den Alltag bezahlen. "Wir möchten uns bei den Firmen, Betrieben, Gewerbetreibenden und der Bevölkerung für ihre Unterstützung bedanken", freut sich das Team der...

  • 23.12.18
Leute
Die St. Romaner Goldhaubengruppe spendete je 1.000 Euro an die Pfarre, Feuerwehr und Trachtenmusikkapelle.
4 Bilder

Spendenübergabe
Spendable Goldhaubengruppe

ST. ROMAN. Im Zuge der Weihnachtsfeier der Goldhaubengruppe St. Roman überreichten die Goldhaubenfrauen drei Schecks im Wert von je 1.000 Euro und unterstützen damit aktuelle Projekte in der Gemeinde. Die Pfarre St. Roman verwendet diesen Betrag zur Ausfinanzierung der Friedhofsanierung bzw. -erweiterung, bei der Trachtenmusikkapelle St. Roman-Esternberg wird die Tracht erneuert und die Freiwilligen Feuerwehren Aschenberg und Kössldorf bauen derzeit ein Gemeinschaftsfeuerwehrhaus. Ein...

  • 20.12.18
Lokales
Bei der Spendenübergabe: Dienstführender Roman Enöckl, Ernst Flieher, Vorsitzender der Kolpingfamilie Schärding und Ortsstellenleiter Wolfgang Wagner.

Kolping spendet an das Rote Kreuz Schärding

SCHÄRDING. Die Kolpingfamilie unterstützt die Rotkreuz-Ortsstelle Schärding mit einer großzügigen Spende in Höhe von € 2.000 zur Erfüllung der vielfältigen sozialen Aufgaben. Die Spende nahm der Dienstführender Roman Enöckl und Ortsstellenleiter Wolfgang Wagner von Ernst Flieher, Vorsitzender der Kolpingfamilie Schärding, entgegen.

  • 06.08.18
Lokales
Spendenübergabe
3 Bilder

Spendenübergabe und Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Dorf an der Pram

Getreu dem Motto „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ fand am 07. Mai 2018 die Messe zu Ehren unseres Schutzpatrons, dem Heiligen Florian, statt. Im Rahmen der Florianimesse wurden die gesammelten Spenden der Aktion „Licht aus Bethlehem“ vom 23. Dezember 2017 in der Höhe von € 2.210,- an Dr. Paul Sonnleitner von der OÖ Kinderkrebshilfe übergeben. Im Anschluss wurde im Gasthaus Dorf.Wirt die Bezirksverdienstmedaille der 2. Stufe an Josef Praschl und Josef Schmiedbauer übergeben. Weiters haben...

  • 17.05.18
Leute
2 Bilder

Andorfer ASZ-Kunden helfen kranken Kindern

ANDORF. Das Team im Altstoffsammelzentrum Andorf freut sich riesig: Kunden haben insgesamt 1040 Euro gespendet. Diesen Betrag übergab das Team kürzlich je zur Hälfte an die Rotkreuz-Dienststelle Andorf und an die oberösterreichische Kinderkrebshilfe.  "Wir bedanken uns bei den zahlreichen Spendern", sagt ASZ-Leiterin Maria Huber. "Die Unterstützung motiviert uns, auch im nächsten Jahr wieder eine Aktion zu starten. Besonderer Dank gilt meinen Kollegen. Diese haben teilweise sogar in ihrer...

  • 04.05.18
Leute
2 Bilder

Grüne Jungs: Benefizmaskenball 2018 brachte 10.300 Euro

Der Diersbacher Stammtisch "Grüne Jungs" übergab je 5150 Euro an die Lebenshilfe Eggerding und die Herzkinder Österreich. DIERSBACH. Die Grünen Jungs begeisterten heuer als Baywatch-Boys die Gäste ihres Benefizmaskenballs am 27. Jänner 2018. Hier geht's zu allen Bildern vom Ball.  Die Stammtisch-Runde hat auch heuer ihr Versprechen gehalten und den Reinerlös einem guten Zwecke gespendet. Rund 10.300 Euro kamen zusammen, die nun der Lebenshilfe Eggerding und den Herzkindern Österreich zu Gute...

  • 30.04.18
Leute

800 Euro für die Kinderfreunde vom WinWin Schärding

SCHÄRDING. Das WinWin Schärding spendete die Eintrittsgelder seiner kürzlichen Weinverkostung an die Kinderfreunde Schärding. Rund 800 Euro übergab Outlet-Manager Christian Treiblmair an die Kinderfreunde-Obfrau Doris Streicher. Die Kinderfreunde freuen sich sehr über diese Summe und haben auch schon konkrete Pläne, wie sie das Spendengeld – zu Gunsten der Schärdinger Kinder – einsetzen werden. So findet heuer das 25. jährige Jubiläum des beliebten „Ferienspaß Schärding“ statt, wo es...

  • 03.04.18
Leute
Gottfried Steurer übergibt den Spendenscheck an Familie Huber.

Haibacher spenden 1000 Euro an Alois Huber

SCHARDENBERG, FREINBERG. Familie Steurer aus Haibach in Freinberg hat Alois Huber aus Schardenberg rund 1000 Euro übergeben.  "Wir wollen dem vom Schicksal so hart getroffenen jungen Landwirt ein wenig finanziell helfen, damit er seinen Traktor auf Automatic umbauen kann", erklärt Gottfried Steurer.  Bei Alois Huber wurde 2012 ein Tumor im linken Beckenknochen diagnostiziert. Im Vorjahr erlitt er zudem einen doppelten Beckenbruch. Die eine Hälfte des Beckens und das linke Bein mussten...

  • 03.04.18
Leute
Die BezirksRundschau um Schärdings Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn (rechts), die CLR-Läufer Thomas Schererbauer und Günter Dieplinger (vorne) und Gerold Schneebauer und Roman Wagner vom Kiwanis Club Schärding übergaben die Spende an Familie Stadlbauer.

BezirksRundschau-Christkind 2017: Herzliches Danke für 23.400 Euro!

Bei der finalen Spendenübergabe in der Redaktion der BezirksRundschau Schärding traute Familie Stadlbauer ihren Augen nicht: Rund 13.864,12 Euro kamen nochmals zusammen. Möglich gemacht hat das nicht zuletzt der Charity-Lauf "Renn mit und hüf" im Jänner 2018. BEZIRK SCHÄRDING, ST. WILLIBALD (ska). Mit den 9490,30 Euro, die bereits im Dezember 2017 überwiesen wurden, ergibt das eine Spendensumme von rund 23.354,42 Euro. Mit diesem Ergebnis hätte Familie Stadlbauer niemals gerechnet, wie sie...

  • 28.02.18
Leute
Franziska Richter (l.), Carina Richter (r.) und Daniel Kronschläger (2. v.r.) mit Familie Stadlbauer.
2 Bilder

Benefizadventmarkt in St. Willibald: "Das ist mehr, als wir erträumt haben"

ST. WILLIBALD (ebd). "Wir durften den Betrag von über 10.000 Euro an die Familie Stadlbauer übergeben. Das ist mehr, als wir erträumt haben.", freut sich die Obfrau des Vereins "i hüf" Franziska Richter. Der Betrag stammt aus dem ersten Benefiz Weihnachtsmarkt in St. Willibald, denn der Verein zugunsten der Familie veranstaltet hatte.

  • 20.02.18
Lokales
Die Bastelgruppe Münzkirchen war auch im Advent 2017 wieder für den guten Zweck aktiv. Heuer gingen zweimal je 700 Euro an karitative Zwecke.
2 Bilder

Kreative Frauengruppe Münzkirchen spendet 1.400 Euro

MÜNZKIRCHEN (juk). Die Kreative Frauengruppe Münzkirchen war auch im Winter 2017/18 wieder fleißig. Mit Selbsgebasteltem, Marmeladen, Tees oder Likören waren sie auf Adventsmärkten unterwegs und verkauften auch privat. Der Erlös von 1.400 Euro geht wie immer an einen guten Zweck. Je 700 Euro kommen dem Verein Sonnenstrahl und dem Verein Debra, der sich um Schmetterlingskinder kümmert, zugute. Bei der Spendenübergabe am 24. Jänner im Gasthaus Wösner war die Freude über den Erfolg auf beiden...

  • 19.02.18
Leute
Alexander Zecher übergibt 2000 Euro an Alois Huber (rechts) aus Schardenberg.
2 Bilder

Spendenaktion: Hennlich-Mitarbeiter helfen einander

Die Hennlich-Teams starteten eine Initiative, um Menschen zu unterstützen, die dringend Hilfe brauchen. Heuer übergaben sie rund 4000 Euro an ihren Kollegen Jozef Paris und an Landwirt Alois Huber aus Schardenberg. SUBEN, BEZIRK SCHÄRDING (ska). Das Schicksal kann oft auf tragische Weise zuschlagen. Deshalb haben die Mitarbeiter der Firma Hennlich mit der Geschäftsführung vereinbart, dass das für Weihnachtsgeschenke angesparte Geld künftig Menschen und Familien in Not zu Gute kommt. "Im Vorjahr...

  • 13.02.18
Lokales
Royal Beauty-Inhaberin Elke Grohmann (rechts) übergibt den Spendenscheck fürs Landeskinderheim Schloss Neuhaus in Geinberg.

Andorfer Schönheitsstudio spendet 400 Euro für Geinberger Landeskinderheim

ANDORF. 400 Euro kamen bei der Christkindlaktion des Andorfer Kosmetik- und Fusspflegestudios "Royal Beauty" im Dezember 2017 zusammen. Das Geld spendeten Inhaberin Elke Grohmann und ihr Team im Jänner 2018 dem Landeskinderheim Schloss Neuhaus in Geinberg. Grohmann bedankt sich herzlich bei ihren Kunden, die diese Spendensumme mit ihrer Kaufkraft unterstützt haben.

  • 13.02.18
Leute
2 Bilder

Investition: Tuba!

„Ausbilung und Förderung unserer Jungmusiker ist ein großer und wesentlicher Teil in unserer Vereinsarbeit“, sagt Obfrau Anita Haas und freut sich besonders über die großen Erfolge, die im Jahr 2017 erzielt werden konnten. Einen talentierten, jungen Musiker stellt sie nun kurz vor: Jakob Gattermann ist 13 Jahre alt, besucht die Musikmittelschule in Schärding und spielt mit Begeisterung Tuba. Jakob wird in der Landesmusikschule Schärding von Johannes Fischer unterrichtet, ist seit September...

  • 02.01.18
Lokales

Innviertler Advent 2017: 12.000 Euro kamen zusammen

Die Goldhaubengemeinschaft Unteres Innviertel übergab die Spende an die ORF-Aktion "Licht ins Dunkel" SIGHARTING, BEZIRK SCHÄRDING. Viele fleißige Hände der Goldhaubengemeinschaft Unteres Innviertel haben mitgeholfen, den Innviertler Advent zu dem zu machen, was er sein soll: Eine Veranstaltung, die Brauchtum und Kultur vermittelt. An den beiden Wochenenden, an denen der Innviertler Advent im Schloss Sigharting stattfand, kamen rund 12.000 Euro zusammen. Diesen Betrag übergaben die...

  • 20.12.17
Lokales
Von links: Christine Brückl (Armstark), Obfrau des Vereins Sonnenstrahl Petra Schmidhuber mit einigen Mitgliedern, Agnes Untner (Armstark-Marketing), Verena Hohensinn (Marketing), Thomas Schreiner und Denise Armstark (Geschäftsführung).

Spende für Verein Sonnenstrahl: Armstark schenkt Freude zu Weihnachten

Mit rund 1000 Euro unterstützt die Firma Armstark den Verein Sonnenstrahl. ST. FLORIAN AM INN. Der Verein Sonnenstrahl aus Schärding sorgt dafür, das entwicklungsverzögerten und chronisch kranken Kindern und Jugendlichen sowie vor allem deren Familien die nötige Unterstützung zu teil wird. Damit das auch weiterhin möglich ist, hat sich die Firma Armstark als Spender eingestellt. Einen Scheck über rund 1000 Euro übergab Geschäftsführerin Denise Armstark an Sonnenstrahl-Obfrau Petra...

  • 20.12.17
Leute
6 Bilder

LJ Altschwendt – Oktoberfest für den guten Zweck

Wir, die Landjugend Altschwendt, haben uns vor kurzem überlegt wie wir uns mehr für die Gesellschaft, die Gemeinschaft und Mitmenschen im Ort einsetzen können. Gibt es vielleicht jemanden der unsere Hilfe oder Unterstützung benötigt? In unserer Vorstandssitzung waren wir uns gleich einig, dass wir eine Spendenaktion organisieren möchten; eine gute Tat mit der wir das Leben von jemandem erleichtern können. In unserem Ort gibt es einen 8-jährigen Jungen der nicht gerade den leichtesten Weg...

  • 04.12.17
Lokales
Übergabe des Autos am Freitag: Lions Club Schärding und Autohaus Psotka haben ermöglicht, dass das Fahrzeug mit den Spenden komplett finanziert werden konnte.
4 Bilder

Neues Auto für Lisa: Familie Süß sagt Danke!

Mit den großzügigen Spenden der BezirksRundschau-Christkindaktion konnte jetzt ein neues, behindertengerechtes Auto für Familie Süß aus Pyrawang angekauft werden. ESTERNBERG (ska). Dass das möglich wird, damit hat Mama Doris Süß nicht gerechnet. Der Transport ihrer kleinen Tochter Lisa samt Rollstuhl war in der Vergangenheit alles andere als leicht. Mit der BezirksRundschau-Christkindaktion hat sich das jetzt geändert. Dank der großzügigen Spenden vieler BezirksRundschau-Leser und...

  • 02.05.17
Leute
Christian Zahn übergibt die Spende an Sigrid Lamberg von Ärzte ohne Grenzen.
2 Bilder

Pramtaler Advent: 13.000 Euro kamen zusammen

Museumsverein Lignorama übergab die Spende an "Ärzte ohne Grenzen" RIEDAU. Das große Engagement der Riedauer Vereine, Privatpersonen sowie Sponsoren hat es möglich gemacht: Der 15. Pramtaler Advent konnte in nur 16 Stunden Öffnungszeit die stolze Summe von 13.000 Euro Reinerlös erwirtschaften. Zur feierlichen Spendenübergabe im Holzmuseum Lignorama reiste Sigrid Lamberg von "Ärzte ohne Grenzen" an. Sie berichtete von zahlreichen Einsätzen, zuletzt im Kongo. Dann übergab der Museumsverein...

  • 13.02.17
Lokales
Schärdings BezirksRundschau Geschäftsstellenleiter Andreas Osterkorn (l.) nahm den Scheck entgegen.

Restaurant Blaas spendet über 1000 Euro für "Christkind"

FREINBERG (ebd). Weitere Spende für das BezirksRundschau Christkind. Das Restaurant Blaas unterstützt mit einer Spende in der Höhe von 1043 Euro Lisa Süß aus Esternberg, die an zwei Gendefekten – leidet. Gespendet wurde das Geld vom Team des Restaurant Blaas, sowie von Freunden und Gästen. Dabei legten sich die Mitarbeiter speziell "ins Zeug", schließlich war Lisas Oma eine ehemalige Blaas- Mitarbeiterin.

  • 23.01.17