Christkind

Beiträge zum Thema Christkind

Großes Dankeschön an die Spenderinnen und Spender für das BezirksRundschau Christkind. Die 643.643,79 Euro bedeuten einen neuen Spendenrekord, über den sich Chefredakteur Thomas Winkler (l.) und Geschäftsführer Thomas Reiter freuten.

BezirksRundschau Christkind
643.643,79 Euro für Landsleute gespendet – neuer Rekord

Die BezirksRundschau Christkind-Aktion 2020/21 erbrachte einen neuen Rekord: Mit 643.643,79 Euro spendeten die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher, Unternehmen und Institutionen um fast 118.000 Euro mehr, als im Jahr zuvor – trotz Corona. Das Geld kommt Menschen in Oberösterreich zu Gute, die wegen einer Krankheit oder Schicksalsschlägen Unterstützung benötigen. Genau diese Menschen unterstützt der Verein BezirksRundschau-Christkind, um etwa teure Therapien oder Hilfsmittel wie spezielle...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Anzeige
Virtuell laufen, real helfen! Christkindlauf-Moment einsenden und mit etwas Glück 500 Euro Gutschein der Top.Hotels Mühlviertel gewinnen.
1 Aktion 5

BezirksRundschau-Christkindlauf
Fotogewinnspiel: Zeig uns deinen Christkindlauf-Moment

Du bist beim BezirksRundschau-Christkindlauf dabei? Dann teile mit uns deinen Christkindlauf-Moment und gewinne mit etwas Glück Gutscheine im Wert von 1.000,-€ der Top.Hotels Mühlviertel.  Trotz Corona-Einschränkungen wollen wir gemeinsam Gutes tun: Also rein in die Laufschuhe und los geht's! Über 2800 Läufer & Walker  sind am 8. & 9. Jänner in ganz Oberösterreich für das BezirksRundschau-Christkind unterwegs und unterstützen mit der Teilnahme Familien im Bezirk.  Noch nicht angemeldet? Bis zum...

  • Oberösterreich
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
Edwin Pimiskern überreicht im Namen seiner Firma der Familie Peham-Schenk einen Spendenscheck über 3.000 Euro.

Christkind
Pimiskern unterstützt Familie Peham-Schenk mit 3.000 Euro

Anstelle von Weihnachtsgeschenken spendet das Andorfer Unternehmen Pimiskern 2020 Geld an das Rote Kreuz und an Familie Pehm-Schenk.  ANDORF, SCHARDENBERG. "Gerade in Zeiten wie diesen sind Menschlichkeit und gegenseitige Hilfestellung besonders wichtig", sagt Edwin Pimiskern vom gleichnamigen Andorfer Betrieb. Deshalb habe sich das Unternehmen dazu entschieden 2020 anstelle von Weihnachtsgeschenken namhafte Summen zu spenden. Eine ging an das Rote Kreuz Andorf. Die andere – 3.000 Euro – an...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
BARista-Chefin Sandra Hofbauer (2. v. l.) samt Team, das sich bereits auf die Online-Christmas-Party mit Gästen freut.

Gastronomie
BARista feiert mit Gästen online Christmas-Party

Da es heuer kein Weihnachten wie sonst üblich gibt, veranstaltet BARista Café & Gusto.Bar kurzerhand eine "Online-Chistmas-Party". SCHÄRDING (ebd). "Wenn die Gäste nicht zu uns kommen können, dann kommen eben wir in ihr Wohnzimmer", so BARista-Chefin Sandra Hofbauer zur BezirksRundschau. "Die Party wird über Facebook, Youtube und über die BARista-Homepage übertragen. Und von uns werden die Gäste mit allem, was sie für diesen Abend brauchen, versorgt", erläutert Hofbauer. So liefert das...

  • Schärding
  • David Ebner
Brennt auch Ihnen ein Thema im Bezirk Schärding auf den Nägeln? Oder Sie haben eine Meinung zu einem unserer Artikel? Schicken Sie uns Ihren Leserbrief an schaerding.red@bezirksrundschau.com

Schärding
Schärdinger Stadtchristkind soll nicht auf den Sozialmarkt vergessen

Otmar Öhlinger wünscht sich in einem Leserbrief, dass die Stadt Schärding den Sozialmarkt an Weihnachten bedenkt.  Die Stadt Schärding hat für den entfallenen Ausflug den Seniorinnen und Senioren einen „Schärdinger Zehner“ angeboten. Dieses freundliche Angebot haben sicher nicht alle in Anspruch genommen. Daher die Anregung, einen nennenswerten Betrag aus dem Überhang den Kundinnen und Kunden des Sozialmarktes beim Roten Kreuz zukommen zu lassen. Hoffentlich motivieren das Christkind oder der...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Gemeinsam für den guten Zweck
Der BezirksRundschau-Christkindlauf: Virtuell laufen, real helfen

Das BezirksRundschau-Christkind hilft seit Jahren bedürftigen Menschen in den Bezirken. Jetzt kannst auch du Teil des großen gemeinsamen Helfens werden: mit deiner Teilnahme am BezirksRundschau-Christkindlauf. Beim BezirksRundschau-Christkindlauf hast du es selbst in der Hand, was du tun willst: Du kannst laufen, walken, spazieren, du kannst dich alleine, mit Freunden, Familie, Bekannten, Vereinskollegen ... auf den Weg machen, die Hauptsache ist: Mit deiner Teilnahme hilfst du Familien im...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter und Chefredakteur Thomas Winkler mit dem Scheck der bisherigen Spendensumme für das BezirksRundschau-Christkind.
17

Zwischenstand
Die BezirksRundschau bedankt sich für die bisherigen Christkind-Spenden 2019

Der Verein BezirksRundschau-Christkind unterstützt seit Jahren hilfsbedürftigen Menschen aus ganz Oberösterreich. Auch heuer sind wir in den Bezirken unterwegs und freuen uns über den bisherigen Zwischenstand von knapp 244.000 Euro. Vielen DANK! OÖ. Seit 2010 hilft der BezirksRundschau-Christkind-Verein Familien mit schweren Schicksalsschlägen aus ganz Oberösterreich. Durch verschiedenste Veranstaltungen in den Bezirken, wie Punschstände, Charity-Eishockeyspiele, gratis Eislaufen, werden...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Stefanie Christina Huber übergab eine großzügige Spende an Thomas Winkler.

Christkind-Aktion
Sparkasse OÖ unterstützt BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Seit vielen Jahren unterstützt die Sparkasse OÖ die Christkind-Aktion der BezirksRundschau. Heuer übergab Stefanie Christina Huber, die designierte Vorstandsvorsitzende der Sparkasse OÖ, eine großzügige Spende an BezirksRundschau-Chefredakteur Thomas Winkler (re.). „Wir helfen bei der Aktion der BezirksRundschau sehr gerne mit, weil wir wissen, dass jedes Jahr wichtige Projekte in allen oberösterreichischen Bezirken unterstützt werden", so Huber.

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
V. l.: Josef Grömer,  Christopher Lechner, Agnes Grömer, Christoph Glas (BezirksRundschau).

BezirksRundschau Christkind
ABH Generalplanung hilft mit 2200 Euro-Spende

ANDORF (ebd). Die ABH Generalplanung GmbH spendete auch heuer wieder 2200 Euro für das BezirksRundschau Christkind. Die Spende kommt heuer der Familie Dorfer aus Schardenberg zugute. „Wie in den letzten Jahren, haben wir uns heuer wieder dazu entschlossen, dass wir keine Weihnachtsgeschenke besorgen, sondern den dafür vorgesehenen Betrag lieber spenden. Wir haben überlegt, an welche Organisation oder Verein unsere Spende gehen soll. Dabei ist uns bewusst geworden, dass man dabei den Blick oft...

  • Schärding
  • David Ebner
Unterstützer und Sponsoren des "Renn mit und hüf"-Laufs: Franz Standhartinger (Hennlich), Thomas Schererbauer, Diana Zebisch (Hennlich), Magdalena Beham (Baumgartner), Günter Dieplinger.
3

Thomas Morgenstern kommt
"Renn mit und hüf" – heuer mit Top-Star

Dritter "Renn mit und hüf"-Lauf mit "betreuten Marathons". Zudem ist Ex-Skispringer Thomas Morgenstern mit dabei. SCHÄRDING (ebd). Die dritte Auflage des BezirksRundschau-Charity-Laufs findet am Freitag, 10., und Samstag, 11. Jänner 2020, beim Techno-Z in Schärding statt. Der Reinerlös kommt auch heuer wieder dem BezirksRundschau-Christkind – der Familie Dorfer aus Schardenberg – zugute (hier geht's zum Bericht). Beim Lauf gilt es, auf der rund 720 Meter langen Strecke so viele Runden wie...

  • Schärding
  • David Ebner
2

BezirksRundschau Christkind
Klinikum Schärding spendet 1000 Euro

SCHÄRDING (ebd). Weitere Großspende für das Schärdinger BezirksRundschau Christkind. Das Klinikum Schärding spendet 1000 Euro für Familie Dorfer aus Schardenberg. Der Familienvater der vierköpfigen Familie ist im Jänner völlig überraschend an einem Herzinfarkt verstorben. "Meist passiert es unverhofft, dass Menschen in unserer unmittelbaren Umgebung Hilfe benötigen, da sie durch Krankheit oder Schicksalsschläge unverschuldet in Not geraten sind. Genau diese Menschen wollen wir mit der Spende...

  • Schärding
  • David Ebner
104

Bildergalerie
Waldweihnacht am Baumkronenweg: Das erste Wochenende

KOPFING. Vier Wochen noch, dann kommt das Christkind. Und bis dahin, kann man sich in Kopfing so richtig in Weihnachtsstimmung bringen. Denn der Adventmarkt am Baumkronenweg, bekannt als die Waldweihnacht, hat seit diesem Wochenende geöffnet und hat für Fans der besinnlichen, kalten und gemütlichen Zeit allerhand zu bieten. Wer den mit Kerzen gesäumten Weg zurücklegt, findet mehr als 50 Aussteller, die heuer den Besuchern ihr Handwerk, ihre Produkte und Köstlichkeiten anbieten. Bei Punsch und...

  • Schärding
  • Partyreporter Schärding
Familie Koller aus Esternberg verkauft seit 40 Jahren Christbäume und ist Mitglied bei den oö. Christbaumbauern.

Christbaum ohne Chemie
„Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum…“

ESTERNBERG (mma). "Unsere Bäume kommen ausnahmslos ohne Chemie aus", sagen Maria und Roland Koller, die den Christbaumbetrieb 2011 von Maria und Josef Koller übernommen haben. Seit 40 Jahren setzt die Familie Koller die Bäume ohne Maschinen an, pflegt sie circa acht bis zehn Jahre und verkauft sie schließlich für den Heiligen Abend. Ganz wichtig sei es ihnen, dass keine chemischen Pflanzendünger und Spritzmittel verwendet werden. "Bis jetzt hatten wir Glück, dass unsere Bäume noch nie krank...

  • Schärding
  • Marlene Mayböck
Ahlam Dorfer mit ihren beiden Kindern Linus (4) und Johanna (1).

BezirksRundschau Christkind
Tausende von Familienschicksal berührt

Die vierköpfige Familie Dorfer hat im Jänner 2019 Papa Markus durch einen Herzinfarkt verloren. SCHARDENBERG (ebd). Seither kämpfen Ahlam und ihre beiden Kinder Linus (4) und Johanna (1) ums finanzielle Überleben. Und das Schicksal der jungen Familie berührt. Bereits tausende Menschen haben den Artikel gelesen und geteilt. Luksch spendet 2000 Euro Und auch die ersten Spenden trudeln bereits ein. So unterstützt die Firma Luksch Heizung aus Dorf an der Pram die Familie mit 2.000 Euro. Dazu...

  • Schärding
  • David Ebner
Ahlam Dorfer mit ihren beiden Kindern Linus (4) und Johanna (1). Die junge Familie kämpft ums finanzielle Überleben.
8

BezirksRundschau Christkind
"Papa ist jetzt ein Stern am Himmel"

Am 19. Jänner 2019 verstarb Markus Dorfer (40) völlig überraschend an einem Herzinfarkt – vor den Augen seiner Familie. SCHARDENBERG (ebd). Der gebürtige Brunnenthaler hinterlässt seine Frau Ahlam sowie die beiden Kinder Linus (4) und Johanna (1). Nichts deutete laut Gattin an diesem Abend – es war gegen 20 Uhr – auf die bevorstehende Tragödie hin. "Wir haben noch über Politik diskutiert. Er war gut gelaunt und wollte Johanna ins Bett bringen. Vor der Treppe hat er aber plötzlich gemeint, ihm...

  • Schärding
  • David Ebner
Gerald Bischof vom Verein "Engal gibt's wiakle" mit
3

BezirksRundschau Christkind
"Das Schicksal der Familie Zachbauer berührt uns"

BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Immer mehr Firmen und Vereine spenden für das heurige BezirksRundschau Christkind – für die Familie Zachbauer aus Enzenkirchen. Wie etwa die Marktmusikkapelle Raab, die im Rahmen ihres Jubiläumjahrs einen Teil ihrer Erlöse – etwa aus dem Benefizkonzert – an den Verein "Engal gibt's wiakle" spendeten. Dieser wiederum spendet die Summe fürs BezirksRundschau Christkind. Weiters spendeten die Verantwortlichen des Techno-Z Schärding sowie die Firma Wallner Automation jeweils...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Gruppe 1 des Stadtkindergartens Schärding freut sich zu Weihnachten besonders auf den ersten Schnee – und dass Omas, Opas, Tanten, Onkeln und mehr zu Besuch kommen.
7

Weihnachten aus Kindersicht
"Am meisten freue ich mich aufs Christkind und den Schnee"

SCHÄRDING. Weihnachten – ein Wort, das vieles bedeutet. Und mit dem viele Menschen ganz unterschiedliche Dinge verbinden. Religion, Brauchtum, Familie, Besinnlichkeit, aber auch Konsum und Stress. Was Kinder mit dem Begriff assoziieren, zeigt ein Gespräch mit Mädchen und Burschen des Stadtkindergartens Schärding. Mit leuchtenden Augen und einem strahlenden Lächeln sitzen sie da und erzählen vom Nikolaus, Krampus, Engerl, Keksebacken, dem Adventskranz, Tannenbaum und natürlich dem Christkind....

  • Schärding
  • Michelle Bichler
186

FOTOBOX: "Renn mit und hüf" – Charity-Lauf in Schärding

Hunderte Läufer waren am Start beim BezirkRundschau-Charitylauf am 12. und 13. Jänner 2018 zugunsten der Christkind-Aktion. SCHÄRDING (ska). Bitte lächeln hieß es bei der BezirksRundschau-Fotobox beim Charitylauf beim Techno-Z. Hier findet hier alle Bilder! Und hier geht's zum Bericht über den Lauf inklusive vieler Bilder. Beim BezirksRundschau-Charitylauf haben sich die beiden Ultraläufer Günter Dieplinger und Thomas Schererbauer in den Dienst der guten Sache gestellt. Sie laufen acht...

  • Schärding
  • BezirksRundschau FotoBOOX
WKOÖ-Direktor Walter Bremberger, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer und BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter.
2

Großspenden für das Christkind

Die Wirtschaftskammer OÖ und die Sparkasse OÖ unterstützen das BezirksRundschau-Christkind. OÖ. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich und die Sparkasse Oberösterreich unterstützen auch heuer wieder die Christkind-Aktion der BezirksRundschau mit einer Spende. Das BezirksRundschau Christkind sammelt jedes Jahr Spenden für Menschen in Oberösterreich, die Schicksalsschläge erlitten haben. "Die Wirtschaftskammer Oberösterreich unterstützt die Aktion der BezirksRundschau sehr gerne. Es ist uns...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (li.) und Energie AG-Generaldirektor Werner Steinecker.

Energie AG unterstützt das BezirksRundschau-Christkind

OÖ. Über eine großzügige Spende der Energie AG freute sich das BezirksRundschau Christkind. Der symbolische Scheck im Wert von 3.000 Euro wurde von Energie AG-Chef Werner Stein-ecker an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter übergeben. Steinecker, seit einem knappen Jahr Generaldirektor des oberösterreichischen Unternehmens, unterstützte heuer zum ersten Mal in dieser Funktion das BezirksRundschau Christkind. Der zweifache Vater freute sich daher ganz besonders darüber, den Betrag im...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Raiffeisenlandesbank OÖ hilft dem BezirksRundschau-Christkind

OÖ. „Raiffeisen ist seit jeher tief in den Regionen Oberösterreichs verwurzelt und übernimmt hier auch eine soziale Verantwortung. Daher ist es für uns besonders erfreulich, eine regionale Spendenaktion wie das BezirksRundschau Christkind unterstützen zu können“, erklärt Heinrich Schaller, Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich. Den großzügigen Spenden-Scheck über 1.000 Euro übergab Schaller an BezirksRundschau-Geschäftsführer Thomas Reiter (Bild re.).

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
1 17

Überblick der Christkind-Fälle in den Bezirken

Die Familien im Überblick: LINZ / LINZ-URFAHRDie beiden Linzer Brüder Jonathan (5) und Julian Opfolter (3) haben beide den Gendefekt "MECP2 Duplikationssyndrom". Dieser kommt so selten vor, dass es für die Ärzte schwer war, ihn zu identifizieren. "Bei Jonathan hat man erst nach einem halben Jahr gemerkt, dass er einen Entwicklungsrückstand hat", sagen die Eltern, Reiner und Bianka Opfolter. Zuerst wurde mit Physiotherapie gearbeitet. "Dann haben wir bemerkt, dass er nicht zu sprechen beginnt",...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Michaela und Gerhard Stadlbauer mit ihren Töchtern Lara und Ina (rechts). Der Familienvater leidet an einem Gehirntumor und an Multipler Sklerose. Wenn Sie Familie Stadlbauer helfen möchten, dann spenden Sie bitte für das BezirksRundschau-Christkind (Spendeninfos unten).
5

VIDEO: Das BezirksRundschau-Christkind fliegt für Familie Stadlbauer aus St. Willibald

Helfen Sie dem BezirksRundschau-Christkind helfen: Eine Krankheit wirft Familie Stadlbauer aus St. Willibald aus der Bahn. ST. WILLIBALD. Es ist die ungewisse Zukunft, die Familie Stadlbauer plagt. Weil sie nicht weiß, wie es Papa Gerhard in fünf Jahren gehen wird. Weil sie jeden Cent zweimal umdrehen muss. Und weil das Leben mit einer unheilbaren Krankheit sie auf eine harte Probe stellt. Gerhard Stadlbauer (49) leidet an einem Gehirntumor und an Multipler Sklerose. Als zuerst sein rechter Fuß...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Zu Besuch bei den Eders in Münzkirchen: Karin Leitner mit Emilia und Luise (links) und Veronika mit Rene und Eva.
2

BezirksRundschau-Christkind: Wie zwei Schicksale aufeinander treffen

Emilia Leitner und Veronika Eder: Das BezirksRundschau-Christkind ist beiden zu Hilfe geeilt – jetzt sehen sie sich jeden Tag. MÜNZKIRCHEN, SCHARDENBERG (ska). Wie geht's eigentlich der kleinen Emilia aus Schardenberg und Familie Eder aus Münzkirchen? Beiden hat das BezirksRundschau-Christkind bereits geholfen. 2014 Emilia, die bei ihrer Geburt eine Gehirnblutung erlitt. Den Eders im Vorjahr: Die Familie sah sich nach dem tragischen Tod von Papa Christan kurz nach Start des Hausbaus vor große...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.