Schärding - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Aktuell (Stand: 25. Mai, 17 Uhr) sind 25 Personen in OÖ mit dem Corona-Virus infiziert. 2.205 Personen sind bereits wieder gesund. 60 Personen sind verstorben.
7 Bilder

Neue Corona-Fälle in OÖ
25 Personen in Oberösterreich mit dem Corona-Virus infiziert – 2.205 sind geheilt!

OÖ. Mit Stand Montag, 25. Mai, 17 Uhr, gibt es in Oberösterreich 25 bestätigte Fälle von Infektionen mit dem Corona-Virus. Die Gesamtzahl aller positiv getesteten Oberösterreicher beträgt 2.290 – davon abgezogen werden 2.205 Personen, die bereits wieder gesund sind, sowie 60 verstorbene Oberösterreicher. In den vergangenen 24 Stunden wurde keine Infektion gemeldet! Schutz, Symptome, Auswirkungen – alle Infos zu Corona in OÖ Insgesamt wurden in Oberösterreich bisher 52.091 Corona-Tests...

  • 25.05.20
  •  25
  •  2
Bis 31. Juli können Einzelpersonen, aber auch Vereine und Verbände für die OÖ Volkskulturpreise 2020 einreichen (Symbolbild).

Thomas Stelzer
Land OÖ schreibt Volkskulturpreise 2020 aus

Um Volkskultur zu fördern, vergibt das Land Oberösterreich mit Unterstützung der Raiffeisen Oberösterreich die OÖ Volkskulturpreise. Bewerbungen sind ab sofort bis 31. Juli 2020 möglich. OÖ. Seit 1994 vergibt das Land OÖ mit Unterstützung von Raiffeisen OÖ alle zwei Jahre die Oberösterreichischen Volkskulturpreise. 2020 werden ein mit 7.400 Euro dotierter Landespreis und vier mit je 3.700 Euro dotierte Förderpreise vergeben. Jeweils die Hälfte des Preisgeldes soll für volkskulturelle...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Unvergessliche Gipfeltouren mit der Familie in der Region Bad Kleinkirchheim erleben
2 Bilder

Bad Kleinkirchheim
Sonnenschein-Momente: Den Sommer in Bad Kleinkirchheim genießen

BAD KLEINKIRCHHEIM. Wer die Vielfalt sucht, ist in der Region Bad Kleinkirchheim genau richtig: Inmitten der sanften Alpinwelt der Kärntner Nockberge warten magische Berg- und Seen-Erlebnisse und persönliche Sonnenschein-Momente auf Schritt und Tritt. Die Region liegt im Herzen Kärntens und bietet Alpine Wellness, unvergessliche Gipfeltouren, ein 750 Kilometer langes, legales Mountainbike-Streckennetz, den höchstgelegenen Golfplatz Kärntens, abwechslungsreiche Wassersportabenteuer und...

  • 25.05.20
Bezahlte Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
6 Bilder

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • 25.05.20
  •  1
  •  12
© Gudrun Fuß
2 Bilder

Naturschutzbund OÖ
Mehr als nur Grün: Der Wiesen-Salbei

Leuchtend blau zeigen sich jetzt die Blüten des Wiesen-Salbeis (Salvia pratensis), einer typischen Pflanze blüten- und artenreicher Glatthafer-Wiesen. Die blaue Farbe ist für Insekten weithin sichtbar und lockt so potentielle Bestäuber an, die sich am Nektar laben wollen. Dieser ist allerdings tief in der Blüte verborgen und daher nicht für jeden zugänglich. Langrüsselige Hummelarten sind die Hauptadressaten des Salbeis. Ein spezieller Mechanismus sorgt bei ihrem Blütenbesuch fast unter...

  • 22.05.20
  •  1
Können Tierversuche immer ersetzt oder nur verringert werden? Dazu diskutieren Experten im JKU-Dialog am 22. Mai.
Video

JKU im Dialog
Medizinischer Fortschritt ohne Tierversuche

Tierversuche müssen für den Erkenntnisgewinn unerlässlich sein, um zugelassen zu werden. So steht es im Tierversuchsgesetz. Welche Maßstäbe werden dafür herangezogen und wer prüft die Einhaltung? Rund um Tierversuche und die Ethik der Mensch-Tier-Beziehung dreht sich ein Expertengespräch der Johannes Kepler Universität, kurz JKU, am 22. Mai um 14 Uhr. OÖ. Christine Haiden, Präsidentin des OÖ. Presseclubs und Chefredakteurin der Zeitschrift Welt der Frauen, wird die Diskussion leiten. Mit ihr...

  • 22.05.20
Bei den Waffen handelte es sich um 36 Messer, 31 Schusswaffen, fünf als Taschenlampe getarnte Elektroschocker, zwei Totschläger, einen Morgenstern, einen Schalldämpfer und einen Schlagring.

Von Messer bis Morgenstern
Drogenschmuggler hortete illegale und verbotene Waffen

Bei umfangreichen Ermittlungen deutscher und österreichischer Kriminalbeamter konnte ein 48-jähriger deutscher Staatsangehöriger als Beschuldigter grenzüberschreitender Suchtmittelgeschäfte ausgeforscht werden. BEZIRK SCHÄRDING. Dieser wird beschuldigt im Zeitraum von September 2018 bis Juli 2019 bis zu 3,2 Kilogramm Amphetamin in Deutschland erworben und nach Österreich geschmuggelt zu haben. Nach einer Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Ried wurde der Mann am 20. April 2020 vom...

  • 22.05.20
Nach der Rückkehr in die Einrichtung ist keine Quarantäne erforderlich – das wäre Bewohnern und Mitarbeitern von Altersheimen nicht zumutbar, heißt es von Seiten des Landes OÖ.

Corona-Krise
Neue Regeln fürs Verlassen von Altersheimen in OÖ

OÖ. Bereits mit 4. Mai hat das Land Oberösterreich das bis dahin gültige Besuchsverbot in stationären Einrichtungen der Altenarbeit und der Behindertenhilfe gelockert. Seitdem sind Besuche unter der Einhaltung von Schutzmaßnahmen in einem ersten vorsichtigen Schritt wieder möglich. Ergänzend dazu wurden nun auch die Regelungen für das Verlassen der Einrichtungen konkretisiert. Seit dem 20. Mai 2020 gelten für das Verlassen von Einrichtungen folgende Vorgaben: • Um die Rückverfolgung von...

  • 20.05.20
Im Mai und Juni sind durch die Covid-19-Lockerungsverordnung unter anderem wieder Besuche in Alten- und Pflegeheimen, bei Gastronomie- und Dienstleistungbetrieben erlaubt. In geschlossenen öffentlichen Räumen ist eine Maskenpflicht aufrecht (Symbolbild).

Corona-Lockerungen
Was im Mai und Juni erlaubt ist beziehungsweise geöffnet hat

Seit 15. Mai haben Gastronomiebetriebe und Tierparks wieder geöffnet. Drei Tage später sind Schüler mit Ausnahme der Oberstufe in die Klassen zurückgekehrt. Die Covid-19-Lockerungsverordnung gilt noch bis 30. Juni 2020. OÖ. Seit Anfang Mai dürfen alle Geschäfte, aber auch bestimmte Dienstleistungsbetriebe wie Friseure, Kosmetikstudios und Solarien nach der coronabedingten Pause wieder aufsperren. Mit Auflagen sind Besuche in Alten- und Pflegeheimen möglich. Selbiges gilt für das Aufsuchen...

  • 20.05.20
AktiWirte-Obmann Gerold Schneebauer, Stadtmarketing Cornelia Lechner, Bürgermeister Franz Angerer, Schärding Innovati-Obmann Mathias Herrmann, Tourismusverein-Obmann Franz Rathwallner und
Wolfgang Standhartinger (v. l.).

Marketingaktion
Schärding belohnt fürs Durchhalten

Barockstadt startet unter dem Motto "In Schärding PASSts" eine Marketingaktion samt großen "Danke-Gewinnspiel". SCHÄRDING (ebd). Gemeinsam mit Schärding Innovativ, den AktiWirten, dem Tourismusverein und dem Stadtmarketing startet die Stadtgemeinde die „In Schärding PASSts!"- Stemplepass-Aktion. Mit jedem Einkauf oder Konsumation von je 10 Euro erhalten Stempelpass-Besitzer einen Stempel  im jeweiligen, teilnehmenden Betrieb. Sobald der Pass voll ist, kann dieser in einem teilnehmenden...

  • 20.05.20
Schwerpunktkontrollen sollen Straßenrennen verhindern.
2 Bilder

Illegale Straßenrennen
Wie die „Raser-Community“ bekämpft werden soll

Nach einem groß angelegten „Rowdy-Treffen“ und mehreren angeblichen Straßenrennen am vergangenen Wochenende, soll nun härter gegen solche Fälle vorgegangen werden. OÖ. „Oberösterreichs Straßen werden von Rowdy-Gruppen immer öfter als Rennstrecken missbraucht“, heißt es in einer Presseaussendung des Landes OÖ. Besonders deutlich sei dies am vergangenen Wochenende geworden: Ein großangelegtes Autotreffen mit etwa 800 Fahrzeugen soll zahlreiche illegale Autorennen im gesamten oö. Zentralraum...

  • 19.05.20
  •  1
Die Zeitschrift Konsument testete jetzt elf Staubsauger. Testsieger ist das Gerät Vorwerk Kobold VT300 mit einem "gut" (Symbolbild).

Konsument/Arbeiterkammer OÖ
Gute Staubsauger müssen nicht teuer sein

Die gute Leistung eines Staubsaugers ist nicht unbedingt eine Frage des Preises. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt die Zeitschrift Konsument, die elf Staubsauger getestet hat. Zur Verfügung gestellt wird der Beitrag vom Konsumentenschutz der Arbeiterkammer Oberösterreich, kurz AK OÖ.  OÖ. Welcher Staubsauger kommt gut mit Tierhaaren zurecht? Ist ein Gerät mit Staubbox oder Staubbeutel die bessere Wahl? Damit diese Entscheidung leichter fällt, hat die Zeitschrift Konsument nun elf...

  • 19.05.20
  •  1
Bürgermeister Roland Pichler (l.), Friedrich Bernhofer (2. v.r.) mit Michael Hehenberger (r.) mit Familie Kovats.

Binderwirtshaus
Engelhartszell hat neuen Wirt

ENGELHARTSZELL (ebd). Auch in der Marktgemeinde haben seit 15. Mai wieder sämtliche Lokale geöffnet. Darunter befindet sich mit dem "Binderwirtshaus" (ehemals Mühlböck) auch ein neues Gasthaus. Betreiber ist die Wirtsfamilie Monika und Laszlo Kovats samt Sohn. Geöffnet hat das neue, restaurierte Wirtshaus samt Gastgarten mit Donaublick, außer Montag und Dienstag täglich. Auf den Tisch kommt österreichische Hausmannskost – gekocht vom seit langem in der Gastronomie tätigen Chef...

  • 19.05.20
Der Baumkronenweg öffnet nach zweimonatiger Schließung aufgrund der Corona-Pandemie wieder seine Pforten und präsentiert neue Sicherheitsstandards für Besucher.

Kopfing
Baumkronenweg öffnet nach zwei Monaten wieder

KOPFING. Auf den Tag genau zwei Monate nach der Schließung des Baumkronenweges am 16. März öffnet der beliebte Naturerlebnispfad Baumkronenweg am 16. Mai wieder seine Pforten. Zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter werden entsprechende Vorkehrungen getroffen wie Abstandsregeln, Desinfektionsmöglichkeiten und Maskenangebote. Damit soll dazu beigetragen werden, dass der Besuch des Baumkronenweges und des dazugehörigen Spielplatzes für die Besucher bedenkenlos ist. Das Baumhotel öffnet für...

  • 19.05.20
Hobbyastronom Gierlinger warnt vor Starlink-Projekt.
3 Bilder

Astronomie
Schärdinger warnt vor Projekt von Tesla-Chef

Hobbyastronom Richard Gierlinger von der Sternwarte Gaisberg bekrittelt Starlink-Projekt von Elon Musk. RAINBACH (ebd). Wie Gierlinger befürchtet, werde durch dieses Satellitennetzwerk, das weltweit Hochgeschwindigkeitsinternet bringen soll, das Ende der erdgebundenen Astronomie eingeläutet. Was zur Folge habe, dass nachfolgende Generationen nie mehr einen Sternenhimmel sehen werden, wie man ihn kennt. Herr Gierlinger, was stört Sie so an diesem Projekt? Gierlinger: Auf den ersten Blick...

  • 19.05.20
  •  6
Die Musiker überzeugten mit kreativen Einsatzorten.
45 Bilder

Musikverein Altschwendt
Musik gegen den Corona-Blues

Mit einer Musiker-Challenge vertreibt sich der Altschwendter Musikverein die Zeit während Corona. ALTSCHWENDT (ebd). Gestartet wurde die #stay-athome-Challenge am 3. April. Mittlerweile gibt es 45 Musikerbeiträge. "Das Schöne daran ist, dass sowohl unser jüngster Musiker ebenso mitgemacht hat, wie unser ältester aktiver Musiker", so Altschwendts Musikvereinsobmann Christoph Sauer zur BezirksRundschau. Und was müssen die Musiker genau abliefern? "Es geht darum, ein kurzes Video vom Musizieren...

  • 19.05.20
Jugendorganisationen fordern von der Politik jetzt Informationen, unter welchen Bedingungen Feriencamps für Kinder durchgeführt werden dürfen.

Sommerferien
Jugendorganisationen fordern Klarheit für Feriencamps

Die letzten Monate waren vor allem für Kinder belastend. Sie durften ihre Freunde nicht treffen, konnten nicht in allen Fällen beim Lernen von zu Hause unterstützt werden und erlebten zum Teil Alltagssorgen ihrer Familie. Jugendorganisationen meinen daher jetzt, dass Kinder im Sommer Erholung und Abwechslung brauchen. Sie fordern von der Politik Klarheit für Feriencamps. OÖ. Es sei Zeit, dass die Politik auf die Bedürfnisse von Kindern schaue, sagen jetzt Vertreter von den Kinderfreunden...

  • 19.05.20
Per Youtube-Livestream konnten Interessierte Ende April 2020 die Online-Modenschau des Weltladens Schärding mitverfolgen.
4 Bilder

Findige Idee
Weltladen Schärding begeistert mit erster Online-Modeschau

Damit Kunden die aktuelle Sommerkollektion trotz Geschäftsschließung entdecken konnten, veranstaltete der Weltladen Schärding eine Online-Modenschau. SCHÄRDING (bich). Mit großem Interesse und viel positiver Resonanz wurde der Ende April 2020 ausgestrahlte Youtube Livestream aus den Räumlichkeiten des Weltladens Schärding von zahlreichen Zuschauern verfolgt. Neben Streamern aus der näheren Umgebung gab es auch Zugriffe aus Wien, Graz, Innsbruck sowie Oslo, Südtirol, Kroatien und sogar aus...

  • 19.05.20
  •  1
In einer "Modernen Sage" aus dem Raum St. Willibald sieht eine Schülerin beim Vorbeifahren an dem Haus einer Mitschülerin ein Schwarzes Kreuz stehen, von dem eine unheimlichen Aura ausgeht. Einen Tag später stirbt die Klassenkollegin bei einem Unfall.
2 Bilder

Geschichten zum Fürchten
"Moderne Sagen" aus dem Bezirk Schärding

Der gebürtige Enzenkirchner Roger Allmannsberger sammelt "Moderne Sagen" – auch aus dem Bezirk Schärding sind einige dabei.   BEZIRK SCHÄRDING (bich). Der Bruder des Freundes einer Bekannten hat von seiner Nachbarin eine unglaubliche Geschichte erzählt bekommen. So oder ähnlich beginnen "moderne Sagen", die auch als "Urban Legends" bezeichnet werden. Und sie erzählen von außergewöhnlichen Ereignissen und unglaublichen Erscheinungen, die Angst und Unbehagen bereiten, weil sie klingen, also...

  • 19.05.20
Das Jugendservice Oberösterreich, das unter anderem Jobcoachings und Bildungsberatung anbietet, hat jetzt wieder zu den regulären Zeiten geöffnet (Symbolbild).

Thomas Stelzer
Das Jugendservice Oberösterreich hat wieder geöffnet

Das Jugendservice Oberösterreich hat ab sofort wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Die Berater beantworten von Montag bis Freitag zwischen 13 und 17 Uhr Fragen rund um Bildung und Beruf, aber auch Freizeit wie zum Beispiel Auslandseinsätze. OÖ. Für viele Jugendliche sei es derzeit schwierig einzuschätzen, wie sie am besten mit der aktuellen Situation umgehen sollen. Ist die Lehrstelle noch in Sicht? Wie kann ich mein Taschengeld diesen Sommer ausbessern? „Das Jugendservice, die...

  • 18.05.20
Der Schärdinger Stadtrat beschloss zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen für Bevölkerung und Handel.
2 Bilder

Schärding
Gratis parken und ermäßigter Freibad-Eintritt

SCHÄRDING (ebd). "Unsichere Zeiten für jeden Einzelnen aufgrund der Corona-Krise liegen hinter uns und schwere Zeiten für unsere Familien, die heimischen Betriebe, den Handel, das Gewerbe, die Gastronomie und die Kultur der Stadt Schärding liegen vor uns", so  Bürgermeister Franz Angerer zur BezirksRundschau. Deshalb haben die Mitglieder des Stadtrats nun gemeinsam ein Hilfspaket für sämtliche Bereiche geschnürt. So wurde beschlossen, dass es auf jedes gelöste Parkticket eine zusätzliche...

  • 18.05.20
Andrea Scheuringer, Psychotherapeutin und Kommunikationstrainerin, spricht mit der BezirksRundschau über gewaltvolle Kommunikation während der Corona-Pandemie.

Interview
Andrea Scheuringer: „Aggression ist oft ein Ausdruck von Angst“

Wer derzeit im öffentlichen Raum unterwegs ist, erlebt teilweise Streitgespräche über den erforderlichen Mund-Nasenschutz oder das Einhalten eines Mindestabstandes. Ob aggressive Kommunikation aufgrund der Corona-Pandemie zunimmt und was dagegen unternommen werden kann, hat die BezirksRundschau bei Andrea Scheuringer nachgefragt. Sie ist Psychotherapeutin, Trainerin in gewaltfreier Kommunikation und Supervisorin. BezirksRundschau: Nimmt aggressive Kommunikation im öffentlichen Raum derzeit...

  • 18.05.20
Vor allem bei Verkehrsunfällen kann rasches und richtiges Handeln Leben retten. Das Rote Kreuz Oberösterreich bietet jetzt wieder Erste-Hilfe-Kurse für Führerscheinanwärter an.

Corona-Pause
Rotes Kreuz OÖ beginnt mit Erste-Hilfe-Führerscheinkursen

Das Oberösterreichische Rote Kreuz hält nach der coronabedingten Pause wieder sechsstündige Erste-Hilfe-Führerscheinkurse ab. Zur Verfügung gestellt wird auch ein E-Learning-Angebot, unter anderem mit Video-Tutorials und Erste-Hilfe-Tipps. OÖ. Menschen, etwa nach einem Verkehrsunfall, helfen zu können, kann Leben retten. Ein Erste-Hilfe-Kurs nehme diesbezüglich Angst und gebe Sicherheit. Darauf macht jetzt das Rote Kreuz Oberösterreich aufmerksam. Die Organisation hält ab sofort wieder die...

  • 18.05.20
Der Linzer Mariendom.

"Sonntag im Dom" & "Feiertag im Dom"
LT1 überträgt Feierstunden

Seit 15. Mai dürfen wieder öffentliche Gottesdienste in den oö. Kirchen gefeiert werden. Da die Feiergemeinden aber aufgrund der geltenden Auflagen nicht allzu groß sein können, werden im Mai und Juni auf LT1 mehrere Feierstunden aus dem Linzer Mariendom übertragen. OÖ. Seit 15. Mai 2020 ist die Feier öffentlicher Gottesdienste im Kirchenraum wieder möglich, allerdings unter Einhaltung verbindlicher Auflagen, die den behördlich vorgegebenen Möglichkeiten Rechnung tragen. Bischof Manfred...

  • 18.05.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.