Taufkirchen an der Pram

Beiträge zum Thema Taufkirchen an der Pram

In Martina Klaffenböcks neuem Nähatelier mit Verkauf gibt es auch von ihr selbst genähte Baby- und Kindermode.
6

Standortwechsel
Hilde&Hilde trifft Tante Mimi eröffnet in Taufkirchen

Martina Klaffenböck ist mit ihrem Stoffladen von Schärding nach Taufkirchen an der Pram übersiedelt. Am 10. Mai 2021 feiert sie Eröffnung.  TAUFKIRCHEN AN DER PRAM (bich). "Hilde&Hilde" hieß ihr Stoffgeschäft in der Schärdinger Innenstadt. "Tante Mimi" ist der Name der Baby-Kindermode, die Martina Klaffenböck als frisch gebackene Damenschneiderin näht. Die Ausbildung dazu hat sie während der Corona-Zeit gemacht und im März 2021 abgeschlossen – samt Gewerbeschein. "Da lag es nahe, die beiden...

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Schüler der ersten Klassen der Bilger-Breustedt-Mittelschule nahmen an spannendem Leseprojekt teil.

Bilger-Breustedt-Mittelschule
Eine Lesereise quer durch alle Bundesländer

Eine Lesereise durch alle Bundesländer unternahmen Schüler der Bilger-Breustedt-Mittelschule. TAUFKIRCHEN. Echte Reisen mit Koffer sind derzeit rar – doch mit einer spannenden Geschichte geht zumindest die Fantasie auf Abenteuerreise. Daher nahmen die ersten Klassen der Bilger-Breustedt-Mittelschule am "Book.Traveller" teil – ein Leseprojekt der Buch.Zeit Wels, das auf eine spannende Reise quer durch alle Bundesländer einlädt. Gelesen wurden Sagen, Kochrezepte, Bücher österreichischer Autoren,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Auch in Taufkirchen an der Pram hat die ÖVP aktuell die absolute Mehrheit. Bei der Gemeinderatswahl 2015 kam sie auf 51,60 Prozent.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Taufkirchen an der Pram wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In Taufkirchen an der Pram tritt Amtsinhaber Paul Freund (ÖVP) bei der Bürgermeisterwahl 2021 an. Seine Partei hat aktuell die absolute Mehrheit im Gemeinderat. TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Bei den Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen 2015 konnte die ÖVP in Taufkirchen an der Pram sogar ein kleines Plus erringen (1,20 Prozent) und kam auf 51,60 Prozent. Deutliche Verluste gab es für die SPÖ (Minus 10,93 Prozent), die auf 17,69 Prozent abrutschte. Über satte Zugewinne konnte sich die FPÖ freuen....

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Planer Leo Meier, Obmann Reinhard Waizenauer, Mitglied Vzbgm. Elisabeth Bauer, Mitglied Christine Bichler, Ersatzmitglied Wolfgang Schlick, Obmannstv. Romana Schauer, Mitglied David Stockinger, Mitglied Bernhard Lechner (v. l.).
10

Projekt
Taufkirchen plant "Mega-Park"

Taufkirchens Familienausschuss initiiert Projekt Generationenpark – samt aktuell angesagtem Pumptrack. TAUFKIRCHEN/PRAM. "Durch dieses Projekt – das allerdings noch der Zusage von Leader bedarf – wollen wir den Lebensraum Taufkirchen im Allgemeinen aufwerten und im Speziellen das Freizeitangebot vor Ort für Jugendliche und Junggebliebene deutlich attraktivieren", so Familienausschuss-Obmann Reinhard Waizenauer (FPÖ) zur BezirksRundschau. Demnach soll der Generationenpark am bestehenden...

  • Schärding
  • David Ebner
1 1 15

Verkehrsunfall
Autofahrer kommt aus gesundheitlichen Gründen von Fahrbahn ab - Zwei Frauen werden wahrscheinlich zu Lebensretter

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM (zema). Am 24. April um 16.12 Uhr wurden die Feuerwehren Taufkirchen an der Pram und Laufenbach zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Ortschaft Furth in der Gemeinde Taufkirchen an der Pram alarmiert. Kurz nach der Alarmierung der örtlichen Feuerwehren wurde die FF Schärding, mit dem schweren Rüstfahrzeug, zur Unterstützung nachalarmiert. Grund für den Einsatz war der Unfall eines älteren Herren, der laut Aussagen seitens des Roten Kreuzes, während der...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Christian Schano und Philip Kieslinger (Mitte), Geschäftsführer der KS Immo, bekamen den Innviertler von Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner (li.) und BRS-Geschäftsführer Thomas Reiter (re.) überreicht.
Video 26

Innviertler-Gewinner 2021
KS Immo machte aus Industrie-Ruine den Gewerbepark Pramtal

Die KS Immo hat den Wirtschaftspreis Innviertler in der Kategorie 0 bis 9 Mitarbeiter gewonnen. TAUFKIRCHEN, SIGHARTING. Hinter den Initialen KS stehen die Unternehmern Philip Kieslinger und Christian Schano. Die beiden Schwager haben sich mit ihrem Immobilienunternehmen mit Sitz in Sigharting auf den Kauf und Vermietung von Liegenschaften spezialisiert. Eines ihrer ersten Projekte war 2018 der Kauf und Umbau des alten Milchtrockenwerks in Taufkirchen an der Pram, das 20 Jahre leer stand....

  • Schärding
  • Judith Kunde
Am 27. März 2021 sammelten 140 Erwachsene und 184 Kinder von verschiedenen Taufkirchner Vereinen sowie der Mittelschule Taufkirchen Müll von den Straßen.

Hui statt Pfui
Taufkirchner holten 220 Kilo Müll von den Straßen

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. 140 Erwachsene und 184 Kinder beteiligten sich am 27. März 2021 an der Flurreinigungsaktion der Gemeinde Taufkirchen an der Pram. Zusammen säuberten sie die Straßen, Wege und Wiesen von Weggeworfenem. Gemeinsam sammelten sie ganze 220 Kilogramm Müll.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Für Lukas Weißhaidinger heißt es in Teneriffa bis an die Grenzen zu gehen.
2

Lukas Weißhaidinger
Training bis zur absoluten Erschöpfung

Lukas Weißhaidinger und Coach Gregor Högler flogen am 9. April via Madrid zu einem zweiwöchigen Trainingslager nach Teneriffa. TAUFKIRCHEN/PRAM. Pro Woche stehen für den Taufkirchner Diskuswerfer mindestens sechs Wurf-Einheiten à 60 Würfen am Trainingsprogramm. "Ich werfe stundenlang, bis die Finger weh tun und der Rücken schmerzt – bis zur absoluten Erschöpfung", so der 29-jährige Taufkirchner. Bereits beim ersten Trainingslager in Teneriffa im März standen für den Taufkirchner gut 600 Würfe...

  • Schärding
  • David Ebner
Wundervoller Auwald mit vielen alten Bäumen
41 21 30

Wandern - Schärding
Wandern - Schärding - Pramweg Taufkirchen an der Pram

Rundwanderung Pramweg Am Ostersonntag machten wir mal einen kleinen Familien Ausflug nach Taufkirchen an die Pram um den Pramweg zu erkunden :)  Start der 4,3km langen Wanderung ist der Ortsplatz von Taufkirchen an der Pram. Der Rundweg hat die Nr2 und ist mit einem blauen Pfeil gekennzeichnet (leider nicht ganz so gut Beschildert wie ich es gerne hab, aber bissal genau schauen findet man sich gut zurecht) er führt über den Pramsteg, entlang der Pram bis zur Einmündung des Pramauerbaches, am...

  • Schärding
  • Gabriele P.
Nachdem ÖVP-Vizebürgermeister Josef Mittermeier (l.) sein Amt niedergelegt hat, folgt nun Elisabeth Bauer. Ortschef Paul Freund zeigt sich erfreut.
2

Premiere
Taufkirchen hat erstmals eine Vizebürgermeisterin

Das gab's in Taufkirchen noch nie. Erstmals in der Geschichte der Marktgemeinde wurde eine Frau zur Vizebürgermeisterin gewählt. TAUFKIRCHEN/PRAM. Nachdem Vizebürgermeister und Gemeindevorstand Josef Mittermeier (ÖVP) sein Mandat mit 25. März zurückgelegt hatte, wurde die Nachwahl des ersten Vizebürgermeisters notwendig. Zur Nachfolgerin wurde Elisabeth Bauer gewählt. Als Gemeinderätin und Mitglied in diversen Ausschüssen hat sie bereits entsprechende Erfahrung im Gemeindebereich gesammelt....

  • Schärding
  • David Ebner
Stefan Hager aus Taufkirchen ist für den Ehrenamtspreis Florian nominiert. Als "Fels in der Brandung" bezeichnete ihn Rot-Kreuz-Bezirksgeschäftsführer Florian Kurz.
5

Florian 2021
Stefan Hager ist beim Roten Kreuz ein "Fels in der Brandung"

Rotes Kreuz schlägt Stefan Hager aus Taufkirchen an der Pram für Ehrenamtspreis Florian vor. TAUFKIRCHEN. "Stefan Hager ist ein stiller Fels in der Brandung. Er ist immer für das Rote Kreuz da, fällt aber leider viel zu wenig auf", so Florian Kurz, Bezirksgeschäftsführer des Roten Kreuzes. Daher hat er Hager für den Ehrenamtspreis Florian, den die BezirksRundschau alle zwei Jahre vergibt, vorgeschlagen. Hauptberuflich arbeitet der Taufkirchner für die EVG. In seiner Freizeit ist er seit dem...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Zahlreiche Nachwuchskicker waren bei der Müllsammelaktion im Einsatz.
2

Hui statt Pfui
Sportverein macht erschreckend große "Beute"

TAUFKIRCHEN/PRAM. Der Sportverein Taufkirchen an der Pram nahm auch dieses Mal wieder an der alle zwei Jahre stattfindenden Umweltsäuberungsaktion Hui statt Pfui teil. Viele Nachwuchskicker wurden zuerst mit Handschuhen und Müllsäcken ausgestattet und machten sich dann auf den Weg, um achtlos weggeworfenen Unrat entlang von Straßen und Wegen einzusammeln. Die erschreckend große „Beute“ wurde im Anschluss ins ASZ Taufkirchen gebracht.

  • Schärding
  • David Ebner
Die Taufkirchner Hundetrainerin Nina Kurz mit ihrem Hund "Shorty".
5

Gesundheit
"Hunde machen uns zu besseren Menschen"

Hundetrainerin Nina Kurz von der Hundeschule "Shorty's Dogs" weiß, was Hundebesitzern und Vierbeinern gut tut. TAUFKIRCHEN/PRAM. Im Interview spricht Kurz darüber, warum Hunde gut für die Gesundheit sind, wie die Tiere einen verändern und ob es in Zeiten von Corona ratsam ist, sich einen Vierbeiner anzuschaffen. Frau Kurz, inwieweit sind Hunde gut für die eigene Gesundheit? Kurz: Da gibt es viele Aspekte: Der Hund ist ein Sozialpartner, den viele Menschen nicht mehr missen möchten – nicht...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Kuchen, der sich lange hält und aus dem Glas gelöffelt werden kann.
9

Elisabeth Bauer
Leckere "Kuchen im Glas" aus Taufkirchen

Taufkirchnerin Elisabeth Bauer vertreibt "Kuchen im Glas" als kleines Geschenk oder Mitbringsel. TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Elisabeth Bauer aus Taufkirchen vertreibt seit letztem Jahr "Kuchen im Glas". Diese werden schon im Einweckglas gebacken und daraus verspeist. Ihre gängigsten Sorten sind Schoko-, Zitronen- oder Cheesecakes, bald gibt es auch eine Sonderedition mit Gugelhupf. "Ich tüftle gerade außerdem an einer Low-Carb-Version, aber die ist noch nicht marktreif", verrät die zweifache...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die FPÖ schlägt für die Neugestaltung des "Ebnergrunds" einmal mehr die Errichtung einer neuen Aufbahrungshalle vor.
3

Initiative
Was passiert mit "Ebnergrund"?

Taufkirchens Freiheitliche vermissen nach untätigen Jahren ein Konzept für gemeindeeigenen "Ebnergrund". Selbst bringt die FPÖ einmal mehr eine neue Aufbahrungshalle ins Spiel. TAUFKIRCHEN/PRAM. Was passiert mit den "Ebner-Gründen" in Taufkirchen? Das fragen sich auch die Freiheitlichen. Bereits 2016 wurde ein Grundsatzbeschluss im Gemeinderat abgesegnet, wonach beschlossen wurde, für eine ehest mögliche Neugestaltung des "Ebnergrundes" neben der Kirche zu sorgen. Angedacht war laut FPÖ bereits...

  • Schärding
  • David Ebner
2 3 34

Fotofreunde Schärding - Fototour
Experimente am Wasser

Frostiges und kaltes Wetter hält vom Fotografieren ab? - NEIN! Eine Minigruppe von 3 Klubmitgliedern traf sich bei einem Wehr in der Nähe von Taufkirchen an der Pram, um gemeinsam - mit genügend Abstand zueinander - ein Experiment zur Langzeitbelichtung zu machen. Um bei Tageslicht längere Belichtungszeiten zu erreichen (mehrere Sekunden) braucht man spezielles Equipment:  1 Kamera, welche längere Zeit belichten kann, 1 Stativ, auf der die Kamera während der Aufnahme fixiert ist und  geeignete...

  • Schärding
  • Fotofreunde Schärding
15

Verkehrsunfall
Junge Frau kommt alleinbeteiligt bei Diersbach von Fahrbahn ab

DIERSBACH (zema). Die Feuerwehren Diersbach, Oberedt und Taufkirchen an der Pram wurden am 10. Februar 2021 um 10:54 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L515 zwischen Münzkirchen und Sigharting alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Kalling b alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Kalling bei Diersbach fand man einen PKW in der angrenzenden Wiese vor, der sich auch überschlagen hatte. Die 18-jährige Fahrerin wurde dabei eingeklemmt und musste von...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Das ÖVP-Team Taufkirchen an der Pram veröffentlicht die Ergebnisse ihrer Bürgerbefragung im Oktober.
2

Taufkirchen an der Pram
Gemeindebefragung brachte auch Unbekanntes ans Licht

Rund ein Viertel der Gemeindebürger von Taufkirchen an der Pram nahm an der Bürgerbefragung der ÖVP vor vier Monaten teil.  TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Die Auswertung der Fragebögen, die im Oktober verteilt wurden, hatte sich wegen der Corona-Pandemie verzögert. Mit der Rücklaufquote zeigte sich das ÖVP-Team zufrieden: „Ein großes Dankeschön an alle die sich Zeit genommen haben, ihre Ideen und Vorschläge niederzuschreiben und mit uns zu teilen", so das ÖVP-Team Taufkirchen. Mit der Lebensqualität...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Tobias Heger, David Radlwimmer (Schnupperer) und Matthias Feicht (v. l.) schätzen bei Weißhaidinger die Abwechslung.

Weißhaidinger Maschinenbau
Eine Ausbildung direkt am Produkt

Die Weißhaidinger Maschinenbau GmbH in Taufkirchen ist ein sicherer Lehrbetrieb im Metallbau-Handwerk. Die Firma Weißhaidinger Maschinenbau GmbH aus Taufkirchen an der Pram ist seit 30 Jahren ein qualitätsbewusstes Unternehmen im Metallbau. Der Hauptschwerpunkt liegt im Maschinen- und Förderanlagenbau, wo Lehrlinge ab dem ersten Tag das Handwerk des Metallbautechnikers erlernen. "Da wir ein kleiner Familienbetrieb mit fünf Mitarbeitern sind, bieten wir einen abwechslungsreichen Tagesablauf."...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Die ABH Generalplanung aus Andorf und die Vitale Baugesellschaft aus Taufkirchen an der Pram wurden für ihre langjährige Tätigkeit in der Baubranche ausgezeichnet.
2

ABH Generalplanung und Vitale Baugesellschaft für viele Jahre in Baubranche geehrt

 24 Bauunternehmen aus Oberösterreich wurden kürzlich mit Urkunden und Medaillen für langjährige Selbständigkeit ausgezeichnet. BEZIRK SCHÄRDING. Unter den ausgezeichneten Betrieben war die ABH Generalplanung aus Andorf – das Unternehmen wurde für 25 Jahre in der Baubranche erhalten. Auf stolze 45 Jahre bringt es die Vitale Baugesellschaft aus Taufkirchen an der Pram. Ihre Urkunden und Medaillen erhalten die ausgezeichneten Unternehmen heuer corona-bedingt via Post. „Mit rund 250.000...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Anzeige
Paul Freund ist vom PramTALER überzeugt und wirbt dafür, ihn als Weihnachtsgeschenk zu bedenken.

Als Weihnachtsgeschenk
Der PramTALER hilft Taufkirchens Betrieben

Der PramTALER – das ist eine Lokalwährung, die in vielen Betrieben, bei Nahversorgern oder in ausgewählten Gasthäusern in Taufkirchen an der Pram eingelöst werden kann. Knapp 15.000 Euro wurden damit allein im letzten Jahr umgesetzt. Angesichts der Corona-Krise wirbt Taufkirchens Bürgermeister Paul Freund dafür, nicht auf den PramTALER zu vergessen und ihn auch als Weihnachtsgeschenk in Betracht zu ziehen.Denn von einem solchen Gutschein profitieren nicht etwa die großen Online-Riesen, sondern...

  • Schärding
  • Bezirksrundschau Schärding
Franz Feichtlbauer (vorne) bedankt sich bei Angela und Stefan Kaltenbrunner (li)., Franz Schlager sowie allen Spendern für 3.383 Euro. Das Geld kommt dem Verein Debra Austria, also der Forschung rund um Schmetterlingskinder zugute.
5

Angela Kaltenbrunner
Mit nächtlicher Bäckerei Schmetterlingskindern Hoffnung geschenkt

Um 1 Uhr morgens aufstehen und sich in die Küche stellen – nicht weil man muss, sondern weil man anderen Menschen helfen möchte.  TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Genau das hat Angela Kaltenbrunner getan und damit dem Verein Debra Austria eine Spende von 3.383 Euro beschert. Die Taufkirchnerin ist leidenschaftliche Bäckerin. An acht Sonntagen im Sommer hat sie frische Frühstücksweckerl gebacken, die andere Familien bei ihr bestellen konnten und bequem vor die Haustür geliefert bekamen. Im Gegenzug bat...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Martina Streif ist nach einer Lehre und Meisterprüfung seit einem Jahr mit ihrem eigenen Malermeisterbetrieb erfolgreich.
10

Malermeisterin Martina Streif
Nach nur einem Jahr erste Mitarbeiterin eingestellt

Vor einem Jahr hat Malermeisterin Martina Streif ihre eigene Firma eröffnet – nun hat sie erste Mitarbeiterin. TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. "Ich wollte immer ein Handwerk erlernen, bei dem ich meine Kreativität ausüben kann. Das Tolle an meinem Beruf ist, dass man neue Herausforderungen hat und kein Tag dem anderen gleicht", zeigt sich Martina Streif aus Taufkirchen an der Pram begeistert. Mit ihrem eigenen Betrieb hat sie sich auf edle und exklusive Wandbeschichtungs-Techniken spezialisiert. Die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Beim Spatenstich: Reinhold Pirklbauer (Obmann Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft Familie), Anita Hötzeneder (SHV Schärding), Manfred Haimbuchner (FPÖ, Wohnbaureferent), Birgit Gerstorfer (SPÖ, Soziallandesrätin), Paul Freund (Bürgermeister Taufkirchen an der Pram), Wolfgang Steinlechner (Architekt) und Matthias Schütz (Baufirma Priesner).

In Taufkirchen
Spatenstich für 42 neue Wohnungen – 17 davon "altersgerecht"

In Taufkirchen an der Pram gab's Spatenstich für 42 neue Wohnungen im Ortskern – 17 davon "altersgerecht". TAUFKIRCHEN/PRAM. Das Bauprojekt wird von der gemeinnützigen Wohnungs- und Siedlungsgenossenschaft "Familie" aus Linz verwirklicht. 25 normale Mietwohnungen und 17 altersgerechte Wohnungen werden in dem Neubau entstehen. Fertigstellung ist bis Herbst 2022 geplant. "Die Vergabe der altersgerechten Wohnungen geht vor allem an Menschen ab 70 Jahren, an Menschen ab 60 mit leichtem bis...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.