Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst.

Die BezirksRundschau widmet deshalb den Lehrlingen eine eigene Sonderausgabe – die LehrlingsRundschau:
Dabei schreiben die BezirksRundschau-Redakteure aber nicht nur über Lehrlinge, sondern gestalten mit ihnen zusammen diese Sonderausgabe. Unsere „LehrlingsRedakteure“ erzählen ihre Storys. Als Betriebskenner. Als Insider.
Als Nachwuchstalente. Von Lehrling zu Lehrling. Engagierte junge Erwachsene mit Motivation bieten spannende Einblicke in ihr Leben.

Hier findest du die LehrlingsRundschau aus deiner Region:

Braunau Enns Freistadt Grieskirchen/Eferding Kirchdorf Linz Urfahr Linz-Land Perg Ried Rohrbach Salzkammergut Schärding Steyr & Steyr-Land Urfahr-Umgebung Vöcklabruck Wels & Wels-Land

LehrlingsRundschau

Beiträge zum Thema LehrlingsRundschau

Nicole Mayr hat bei Teufelberger die Lehre zur Kunststofftechnikerin abgeschlossen.

Teufelberger
Karriere mit Lehre: „Hi-Tech Girl“ erfolgreich im technischen Bereich

Immer mehr Mädchen entscheiden sich für eine Lehre im technischen Bereich und so ist es dem Welser Unternehmen Teufelberger ein Anliegen genau diesen Aspekt zu fördern und junge Frauen für eine technische Lehre zu begeistern. WELS. Nicole Mayr ist eine dieser jungen Frauen, die sich 2017 nach dem erfolgreichen Abschluss ihres landwirtschaftlichen Facharbeiters für eine Lehre als Kunststofftechnikerin bei Teufelberger entschied. „Ich habe mich damals für eine technische Lehre entschieden, da...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Landtagspräsident Wolfgang Stanek, WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak, Vanessa Pillichshammer (Lehrling beim Lagerhaus Waizenkirchen und Castingteilnehmerin beim OÖ Junior Sales Champion) und Rene Bauer (Lehrling beim Lagerhaus Perg und Finalistin beim OÖ Junior Sales Champion), Spartenobfrau Michaela Keplinger-Mitterlehner und Spartenobmann Ernst Wiesinger (v. l.).

WKOÖ
196 Lehrlinge ausgezeichnet

Zahlreiche Lehrlinge haben 2020 die Lehrabschlussprüfung für einen kaufmännischen Lehrberuf abgeschlossen. Von der WKO Oberösterreich wurden nun im Linzer Palais Kaufmännischer Verein 196 oö. Lehrlinge von der Sparte Handel sowie der Sparte Bank und Versicherung ausgezeichnet, die ihre Lehrabschlussprüfung im vergangenen Jahr mit Auszeichnung abgeschlossen haben. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich zeigt damit ihre besondere Wertschätzung gegenüber den Lehrlingen im Lehrlingsbundesland Nummer...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Vor allem Depressionen sind bei weiblichen Lehrlingen mit 59,3 Prozent besonders ausgeprägt.
2

Lehrlingsrundschau
Angstzustände bei weiblichen Lehrlingen

Eine aktuelle Studie zeigt: Vor allem weibliche Lehrlinge litten psychisch besonders unter der Pandemie und waren von Angstzuständen – begründet durch die Arbeitsplatzunsicherheit – begleitet. OÖ. Gemeinsam mit der MedUni Wien und der Donau-Universität Krems hat die Gewerkschaftsjugend zwischen Ende März und Mitte Mai 2021 1.442 Lehrlinge zu ihrer psychischen Gesundheit in Zeiten von Covid-19 befragt. „Der Zustand der psychischen Gesundheit darf zurecht als besorgniserregend bezeichnet werden“,...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Mit aktuellem Stand vom 31. August 2021 werden momentan in Wels und Wels-Land 2.509 Lehrlinge ausgebildet.

LehrlingsRundschau
Einzelhandel: Lehrlinge werden dringend gesucht

In der Region suchen die Firmen händeringend nach Lehrlingen. 256 offene Stellen sind aktuell verfügbar. WELS, WELS-LAND. „Die Unternehmen hier bieten nahezu jeden Lehrberuf an“, sagt Thomas Brindl, Bezirksstellenleiter der Wirtschaftskammer (WKO). So befinden sich laut den aktuellen Zahlen des AMS (Stand: 31. August 2021) in Wels und Wels-Land 168 Jugendliche auf der Suche nach einer Lehrstelle. Für diese stehen 256 Stellen offen – davon seien laut Othmar Kraml, Geschäftsstellenleiter des AMS,...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Anzeige
Video 4

Top-Ausbildung für Lehrlinge
Lietz Angels: ein abgefahrenes Team!

„Gas geben und ein eigenes Moped checken“ – so lautet das Motto der „Lietz Angels“ - der Lehrlinge von Lietz. Seit einigen Jahren werden junge Nachwuchskräfte in den verschiedensten Bereichen sprichwörtlich unter die Fittiche des Unternehmens genommen und nach modernen Lietz - Standards zu Branchen-Profis ausgebildet. Mit fachlicher Kompetenz, umfassender Persönlichkeitsentwicklung und Freude am Erfolg sind die zentralen Werte einer Lehre bei Lietz.  Eigenes Moped und Auto-Führerschein Neben...

  • Linz
  • Armin Fluch
twenty4tim folgen rund rund 3,7 Millionen Menschen auf TikTok sowie 1,6 Millionen auf Instagram.

LehrlingsRundschau
Der Social-Media-Star twenty4tim

Der 20-jährige Influencer „twenty4tim“ stellt seinen Followern jede Menge Content auf Social Media zur Verfügung. WELS. Seinen Durchbruch erlebte der 20-jährige deutsche Influencer „twenty4tim“ (Tim K.) vergangenes Jahr, während der Corona-Pandemie. In der Zeit gewann er Millionen von Abonnenten hinzu. Mittlerweile unterhält er täglich rund 3,7 Millionen Menschen auf TikTok sowie 1,6 Millionen auf Instagram. Videos, die einen Einblick in seinen Alltag gewähren, produziert der 20-Jährige schon...

  • Wels & Wels Land
  • Jasmin Humer
Die Transporte der Windradrotoren in Richtung Windpark.

LehrlingsRundschau
Der aufsehenerregende Weg des Windrades

Hinter Windrädern steckt eine faszinierende Technologie. Sie fangen umweltfreundlich die Energie des Windes ein und wandeln sie in saubere elektrische Energie um. WELS. Fast jeder ist schon einmal staunend vor einem Windrad gestanden. Doch meist macht man sich dabei keine großen Gedanken, was hinter dem Transport steckt. Faszination Windrad Ein Windrad wird aus vielen verschiedenen Einzelteilen, nämlich aus den Turmteilen, dem Maschinenhaus, dem Generator, der Turbine und den Rotorblättern...

  • Wels & Wels Land
  • Yannick Yannick Atzlinger
Leute, traut euch drüber, euren eigenen PC zu bauen.
2

PC selber bauen
Der Weg zum eigenen "Gaming-PC"

Lehrlingsredakteur Elias Hengl erklärt, wie man den Traum vom eigenen Top-Spiele-Computer realisiert. WELS. Einen eigenen Gaming-PC zu kaufen oder – noch besser – zu bauen, ist heutzutage fast schon der Wunsch eines jeden Jugendlichen. Jedoch ist es nicht so einfach für die meisten, entweder aus finanziellen Gründen oder weil sie Angst davor haben, etwas zu bauen, das am Ende nicht funktioniert. Dennoch muss man sagen, dass das eigenhändige Zusammenbauen bei weitem nicht mehr so schwer ist wie...

  • Wels & Wels Land
  • Elias Hengl
Unser Lehrlingsredakteur Yannick vor seinem Lieblingspark in Thalheim bei Wels.

LehrlingsRundschau
"Calisthenics ist mein Lieblingssport"

Calisthenics ist eine Sportart, die nicht viele Menschen kennen. Übersetzt heißt es  Körpergewichtstraining. Darunter können sich wohl schon mehr Personen etwas vorstellen. WELS. Unser Lehrlingsredakteur Yannick betreibt diesen Sport seit gut einem Jahr, trainiert mehrmals die Woche und hat eine Leidenschaft für diese Bewegungsform entwickelt. „Das beste an Calisthenics ist wirklich, dass man überall trainieren kann - in den eigenen vier Wänden, im Garten oder auch in einem der...

  • Wels & Wels Land
  • Yannick Yannick Atzlinger
Vom Lehrling zum Bereichsleiter: Walter Stockinger von Fronius berichtet im Interview von seiner besonderen Karriere.

Interview mit Walter Stockinger (Fronius)
"Es sollte immer um die Sache gehen, an die man glaubt."

Walter Stockinger ging den außergewöhnlichen Karriereweg vom Lehrling bis zum Bereichsleiter bei dem Technologieunternehmen Fronius. THALHEIM. Die Führungskraft berichtet im Interview mit unserem Lehrlingsredakteur Thomas Rafetseder über seine berufliche Laufbahn, gemeinsame Zukunftsvisionen, den Wechselrichtermarkt und die Lehrlingsausbildung – mit wertvollen Tipps für all jene, die gerade eine Lehre begonnen haben oder noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind. Was ist deine...

  • Wels & Wels Land
  • Thomas Rafetseder
2018 eröffnete Fronius den Solhub, eine Wasserstoffbetankungsanlage, die mit Solarenergie grünen Wasserstoff direkt erzeugt.
3

Fronius Forschung & Entwicklung
Nachhaltige Energielösungen aus Thalheim

CO2-Neutralität und grüne Energielösungen werden von Jahr zu Jahr bedeutender. Fronius liefert die nötigen Technologien. THALHEIM. Im Forschungszentrum von Fronius in Thalheim arbeiten unzählige Entwicklern an der gemeinsamen Unternehmensvision „24 Stunden Sonne“. Ziel ist es, den täglichen Gesamtstrombedarf ausschließlich über saubere Solarenergie zu decken. Fronius ist fest davon überzeugt, dass die Energieversorgung der Zukunft komplett ohne fossile oder nukleare Energie auskommen und zu 100...

  • Wels & Wels Land
  • Thomas Rafetseder
Unsere Lehrlingsredakteure mit ihren Lehrlingsbetreuern zu Gast in der Redaktion der BezirksRundschau Wels & Wels-Land.
Video 19

LehrlingsRundschau
Vier Lehrlinge machen Zeitung

Die Vorbereitungen zur LehrlingsRundschau sind wieder angelaufen.   WELS. Hoher Besuch in der Welser BezirksRundschau: Vier Lehrlinge der Firmen Holter, Fronius, Kremsmüller und Felbermayr waren zu Gast, um mit der Redaktion zusammen Zeitung zu machen – natürlich unter Einhaltung der 3G-Regeln.  Yannick Atzlinger (16), Jasmin Humer (16), Thomas Rafetseder (19) und Elias Hengl (16) werden für die Ausgabe Ende September über ihre Ausbildungen, Hobbys und die Dinge schreiben, die ihnen auf den...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Beim Lehrlings-Speed-Dating können sich Jugendliche und Unternehmen in einem zwanglosen Umfeld online kennenlernen.
2

Lehrlings-Speed-Dating
In nur sieben Minuten zur neuen Lehrstelle

Speed-Dating mal auf eine etwas andere Art? Die Wirtschaftskammer (WK) OÖ und der Oberösterreichischen Jugendservice veranstalten zusammen ein Lehrlings-Speed-Dating. WELS. „Das Lehrlings-Speed-Dating bringt Lehrstellensuchende mit den passenden Unternehmen zusammen. In einem zwanglosen Umfeld und auf unkomplizierte Weise können Fragen gestellt und erste Eindrücke gewonnen werden“, sagt Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) und fügt hinzu: „Haben sich die richtigen zwei gefunden, fehlen nur noch...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Mitmachen und die neue PlayStation 5 gewinnen!
1 6 Aktion Video

LehrlingsRundschau Gewinnspiel
Gewinne die neue PlayStation 5 + FIFA21

Lehrling-Sein ist cool. Spannend. Als Lehrling bist du gefragt. Und hast eine Zukunft vor dir, in der du alles sein kannst, was du willst. YouTuber. Feuerwehrfrau. Klimaretter. Fußballgöttin. Zugführer. Oder was immer du dir erträumst. Die BezirksRundschau widmet deshalb den Lehrlingen eine eigene Sonderausgabe – die LehrlingsRundschau. Unsere Lehrlingsredakteure erzählen ihre Storys. Als Betriebskenner. Als Insider. Als Nachwuchstalente. Von Lehrling zu Lehrling. Engagierte junge Erwachsene...

  • Oberösterreich
  • BezirksRundSchau Oberösterreich
Die Sparte Gewerbe und Handwerk rangiert als Lehrlingsausbildner an erster Stelle mit  2.834 neuen Lehrlingen.
7

LehrlingsRundschau
Die beliebtesten Lehrberufe in OÖ

Oberöstereich ist Lehrlingsausbildner Nummer eins. Mehr als 23.000 Jugendliche werden im Bundesland ausgebildet. OÖ. Oberösterreich ist laut aktueller Lehrlingsstatistik weiterhin unangefochten Österreichs Nummer eins in der Lehrlingsausbildung. Mehr als 21 Prozent aller österreichischen Lehrlinge werden in OÖ ausgebildet – das sind insgesamt 23.285 Jugendliche in 5.652 Lehrbetrieben. 7.017 Personen starteten in das erste Lehrjahr. Die Sparte Gewerbe und Handwerk rangiert im ersten Lehrjahr mit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
7

Ein Hobby mit Verantwortung
Mit Leib und Seele Feuerwehrfrau

„Feuerwehrfrau“? – noch nicht alltäglich Manche mögen vielleicht der Meinung sein, dass Mädchen bei der Feuerwehr nichts zu suchen hätten. Trotzdem oder gerade um diesen Kritikern die Stirn zu bieten, übe ich in meiner Freizeit mit „Feuer und Flamme“ meinen Dienst bei der Feuerwehr aus. Mit 10 Jahren habe ich bei der Jugendfeuerwehr Steinerkirchen am Innbach – Kematen „angeheuert“. Damals waren wir drei Mädchen, die erstmalig unserer Jugendfeuerwehr beigetreten sind. Die Anzahl der Mädchen ist...

  • Wels & Wels Land
  • Michaela Peer
2

2 Berufe auf einen Streich
Doppellehre ist nicht für „Jedermann(Frau)“

Doppellehre ist nicht für „Jedermann(Frau)“ Bereits im Rahmen der Schulveranstaltung „ein Tag am Arbeitsplatz der Eltern“ stand für mich fest, dass ein Bürojob sicherlich nicht in die engere Auswahl für meinen zukünftigen Lehrberuf fallen würde. Wichtige Kriterien für meine spätere Berufswahl waren eine abwechslungsreiche und handwerkliche Tätigkeit, bei der ich viel in Bewegung sein und mit einem Team zusammenarbeiten würde. Darüber hinaus wollte ich keinen klassischen Mädchenberuf ergreifen....

  • Wels & Wels Land
  • Michaela Peer

Mein persönlicher Wandertipp
Das Wandern ist nicht nur des „Müllers Lust“

Die aktuelle Coronasituation erschwert uns heuer Reisen ins Ausland. Aber einfach nur zuhause rumsitzen, macht keinen Spaß. Warum nicht einfach die Wanderschuhe und den Wanderrucksack ins Auto packen und einfach mal drauflosfahren? Auch im Inland gibt es sicherlich so manches unentdecktes Fleckerl, das nach Abenteuer schreit. Immer mehr Bewegungshungrige entdecken diese Trendsportart für sich. Von Kindesbeinen an gehen meine Eltern mit mir und meinem Bruder Wandern. Einmal mit dem Wandervirus...

  • Wels & Wels Land
  • Michaela Peer

Interview
Markus Nuspl über die Lehrlingssituation bei RICO

Welchen Stellenwert hat die Lehre bzw. Lehrlinge bei der Firma RICO? Bei RICO hat die Lehrlingsausbildung eine lange Tradition. Bereits im Jahr 1996 wurde der erste Lehrling ausgebildet. Da sich die Suche qualifizierter Fachkräfte speziell für unseren technischen Bereich als sehr schwierig gestaltet, spielt die Ausbildung der Lehrlinge eine besonders wichtige Rolle. Aus diesem Grund haben wir in den letzten Jahren die Lehrlingsausbildung mehr und mehr ausgebaut. Weiters wird stetig an der...

  • Wels & Wels Land
  • Michaela Peer

Lehre bei TGW
„Die beste Entscheidung meines Lebens“

WELS. „Die beste Entscheidung meines Lebens“, erzählt Tobias Knauer. Er hat bei der Suche eines Ausbildungsplatzes genau die richtige Lehrstelle gefunden. Tobias entdeckte TGW durch Freunde und Bekannte, aber auch über den Ruf des Intralogistik-Unternehmens das für seine Kunden Logistikzentren auf der ganzen Welt errichtet. „Nach drei Jahren Handelsakademie habe ich mich dazu entschieden, die Schule abzubrechen und meine berufliche Karriere als Lehrling, spät aber doch, zu starten“ so der...

  • Wels & Wels Land
  • Tobias Knauer

Lernen und Wachsen
Interview mit Chief Financial Officer von TGW Mechanics

Tobias Knauer interviewt Peter Knoll, Chief Financial Officer von TGW Mechanics. Herr Knoll, wie verlief Ihre Ausbildung? Ich begann meine Ausbildung klassisch mit Volksschule, Hauptschule und der HTL für Maschinenbau. Danach habe ich ein Studium für Wirtschaftsinformatik absolviert. Ich war damals ein Schüler mit eher durchschnittlichen Noten. Warum haben Sie sich bei TGW beworben? Damals hatte ich die Möglichkeit, das ERP-System Navision bei TGW einzuführen. Ein Kollege meinte zu mir ob, ich...

  • Wels & Wels Land
  • Tobias Knauer
Die BIZ-Experten helfen bei der Analyse der Stärken und bei der Wahl der richtigen Lehre.

BerufsInfoZentren
Mit Beratung zum richtigen Lehrberuf

Die BerufsInfoZentren (BIZ) des Arbeitsmarktservices (AMS) informieren und beraten persönlich rund um Beruf, Bildung und Karriere. Sie helfen maßgeblich bei der Planung einer individuellen beruflichen Zukunft. Wer vor einem beruflichen Wendepunkt steht oder eine Bildungsentscheidung treffen muss, der steht vor unzähligen Fragen. So auch viele Pflichtschulabsolventen: In welchem Bereich möchte ich arbeiten? Was sind meine Interessen und Stärken? Welche Tätigkeiten liegen mir? Wie sieht der...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
3

Lehrlingsausbildung
Junge Erwachsene ernst nehmen

Regina Göpfert aus Katsdorf ist Personalentwicklerin aus Leidenschaft und hat sich unter anderem auf die Lehrlingsentwicklung spezialisiert. KATSDORF. Regina Göpfert und ihr Team haben es sich zur Aufgabe gemacht, Lehrlinge und Unternehmen gleichermaßen zu stärken. Dabei bieten sie in Sachen Lehrlingsausbildung keine Pauschallösungen an, sondern handeln immer individuell und nach Bedarf. Beim Übergang zwischen Jugendlichen und Erwachsenen werden entscheidende Weichen gestellt. In dieser Zeit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Mit Hilfe kann die Berufswahl gezielt getroffen werden.

Berufskompass
Der Weg zum richtigen Beruf

OÖ. Um die Berufswahl gezielt zu treffen, bieten sich einige Möglichkeiten. So können diverse Quellen im Internet hier bereits wertvolle Hilfestellung leisten – wie etwa die ausführlichen Berufseignungs-Tests des AMS unter berufskompass.at. Vier verschiedene Tests stehen dort bereit: Jeweils einer für Personen jünger bzw. älter als 16 Jahre, einer für solche, die bereits Berufserfahrung haben, und einer für etwaige Unternehmensgründer. Nützlich kann auch die Lehrstellenbörse auf...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.