Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Motor & Mobilität
Die richtige Montage und Handhabe sind bei Kindersitzen im Auto ausschlaggebend.
4 Bilder

Keine schädlichen Stoffe
Alle Kindersitze im ÖAMTC-Test sind „sauber“

Krebserregende Substanzen in Kindersitzen sind laut ÖAMTC-Test vorerst Geschichte. Der ÖAMTC und seine Partner haben aktuelle Auto-Kindersitze auf Sicherheit, Bedienung, Ergonomie und Schadstoffgehalt getestet. Steffan Kerbl, Kindersitz-Experte des Mobilitätsclubs, zu den Ergebnissen: „Es gab diesmal zwar kein ,sehr gut‘, allerdings musste auch keines der 23 Modelle mit ,nicht genügend‘ bewertet werden. Daran zeigt sich schon, dass die Hersteller unsere Empfehlungen und...

  • 27.05.20
Leute
Auf die Plätze, fertig, los!
10 Bilder

Kinderbetreuung durch den Omadienst
Endlich ist wieder Omadienst möglich!

Corona hat auch dem Omadienst eine Auszeit aufgebrummt. Jetzt ist es endlich soweit: Leihomas dürfen ihre Familien wieder besuchen und die Kinder betreuen. Alle Leihomas, die fit sind und an keinen Vorerkrankungen leiden, stehen schon in den Startlöchern, um ihre geliebten Leihenkerl wieder zu sehen. „Mir gehen die Kleinen schon so ab.“, „Ich freue mich schon so auf ein Wiedersehen!“, „Die Familie meldet sich immer wieder mal und geht mir sogar einkaufen.“ Das sind Zitate von Leihomas während...

  • 22.05.20
Lokales
7 Bilder

Heiße Mode
Sommertrends für Kids und Teens

Es geht mit großen Sprüngen dem Sommer entgegen. Was bei Kids und Teen in Sachen Mode gerade voll im Trend liegt, haben uns die Mode-Experten von der Fussl Modestraße verraten.   OÖ. Bei kleinen Mädels stehen fröhliche Farben wie Mint, Rosa und Soft Yellow hoch im Kurs. Besonders angesagt ist auch Light Pink, ein heller Neon-Ton. Kombiniert wird mit Dunkelblau und natürlich Jeans. Allover-Prints, verspielte Drucke mit süßen Glitzerdetails, witzige Applikationen und Wendepailletten machen...

  • 11.05.20
Gesundheit
Die Vorsichtsmaßnahmen gegen Corona wirken sich auf Geburten aus – Maskenpflicht für Gebärende gilt in OÖ aber nicht.

Corona
Maskenpflicht auch für Gebärende?

In Deutschland müssen Frauen laut Medienberichten während der Geburt eine Schutzmaske tragen – die BezirksRundschau hat nachgefragt, wie es bei Geburten in den den Spitälern der Oberösterreichischen Gesundheitsholding und des Kepler Uniklinikums aussieht. Dort kamen während der Zeit des Lockdowns von 15. März bis 30. April insgesamt 1042 Babys zur Welt. Im Kepler Universitätsklinikum waren es 445, Freistadt 69, in Rohrbach 74, in Schärding 54, im Salzkammergut Klinikum (Bad Ischl und...

  • 07.05.20
  •  1
Freizeit
Adlwang Mehr Spielplätze im Bezirk Steyr-Land
31 Bilder

Geheimtipps
Die schönsten Spielplätze Oberösterreichs

„Raus gehen und das Abenteuer Spielplatz erleben“ Für Familien sind die oberösterreichischen Spielplätze wunderbare Orte der Erholung und bieten zudem eine kostenlose Möglichkeit unvergessliche Ausflüge mit der ganzen Familie zu erleben. So ganz nebenbei können Kinder am Spielplatz “die Welt mit allen Sinnen begreifen“. Der neue Online-Spielplatzführer  des Familienreferates des Landes OÖ bietet mit aktuell über 200 Spielplätzen hilfreiche Informationen über die Spielplätze in Ihrer Nähe....

  • 30.04.20
Lokales
11 Bilder

Feuerwehreinsatz
3. Einsätze für die Münichholzer Florianis innerhalb von 5 Stunden

STEYR. Durch eine Zigarette in einem Mistkübel, kam es am Samstag, 25. April 2020, auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Sebekstraße, zu starker Rauchentwicklung. Um 12:29 Uhr bemerkten Nachbarn die Rauchentwicklung auf dem Balkon darunter und alarmierten die Feuerwehr über Notruf 122. Noch während der Löschzug 5 (Münichholz) der Freiwilligen Feuerwehr Steyr die Einsatzstelle anfuhr, kam der Wohnungsbesitzer nach Hause und konnte den Entstehungsbrand mit einem Kübel Wasser...

  • 27.04.20
Lokales

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr musste Kinder aus Kasten befreien

KLEINRAMING. In Zeiten der Corona Krise sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr weiterhin mit ihrem Tagesgeschäft beschäftigt. In Kleinraming kam es am 20. April gleich zu mehreren Einsätzen gleichzeitig. Im Grenzgebiet des Ramingtal zwischen Nö und OÖ waren 10 Feuerwehren mit einem Brand einer Photovoltaik Anlage beschäftigt und zeitgleich mussten die Feuerwehr Kleinraming zu einer Personenrettung ausrücken. Im Kohlergraben haben sich zwei Kleinkinder 3 und 1 1/2 Jahre im Eckschrank des...

  • 24.04.20
Lokales
Altenheim-Bewohner freuen sich über die Geschenke der Kinder.
3 Bilder

Jugendrotkreuz
Kinder verschenken Bilder im Altenheim

Mit Briefen und selbstgemalten Bildern erwärmen Jugendrotkreuz-Kinder die Herzen von Altenheimbewohnern. OÖ. Alleine. Abgeschirmt. Abgetrennt. Die Bewohner heimischer Altenheime führen derzeit ein isoliertes, teilweise einsames Leben. Denn sie gehören zur Risikogruppe – eine Erkrankung mit dem Corona Virus wäre für viele von ihnen fatal. Kinder und Jugendliche der OÖ. Jugendrotkreuz-Gruppen schenken diesen Menschen Lebensfreude und ein Stück „Normalität“: Sie senden ihnen Briefe, Bilder und...

  • 21.04.20
Gesundheit
Wichtig ist, neben den Lernzeiten die Alltagsgestaltung der Kinder zu unterstützen: Spielangebote, Lesestoff, Bastelmaterial und dergleichen sind hilfreich.
Video

Eltern-Tipp
Das Virus kinderleicht erklären

Egal ob Kleinkind oder Teenager, die aktuellen Veränderungen in unserer Gesellschaft gehen nicht unbemerkt am Nachwuchs vorbei. Eltern sind noch mehr als sonst in ihrer Rolle als sichernde Bezugspersonen gefordert. Adrian Kamper, Leiter der Psychosomatik für Kinder und Jugendliche am Klinikum-Standort Grieskirchen, gibt Tipps, wie Corona-Gespräche mit Kindern verlaufen können. OÖ. Mit Kindern über Corona zu sprechen ist wichtig – dies sollte aber altersentsprechend geschehen. „Geben Sie...

  • 08.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Gesundheit
Frauenhelpline: Auch in Zeiten von Corona gibt es hier Hilfe und Unterstützung unter 0800/222 555.

Hilfe am Telefon
Frauenhelpline gegen Gewalt: Auch in Corona-Zeiten erreichbar

OÖ. Angst vor Ansteckung, Unsicherheit, wie es weitergehen wird und Ausgangsbeschränkungen: Das tägliche Leben hat sich innerhalb kürzester Zeit komplett verändert. "Viele Familie werden die nächste Zeit verstärkt zu Hause verbringen müssen. Erfahrungsgemäß sind das aber auch Zeiten, wo familiäre Gewalt steigt", weiß man bei der Frauenhelpline gegen Gewalt. Betroffene erhalten auch in Zeiten von Corona Hilfe und Unterstützung unter der Telefonnummer 0800/222 555.  Kostenlos und anonymDie...

  • 23.03.20
Lokales
Jugendbetreuer Alexander Kopf.

Feuerwehr begeistert mit Zeichenbewerb für Kinder

Eine tolle Idee hatte Alexander Kopf, Jugendbetreuer der Feuerwehr Maria Neustift! Gemeinsam mit den 4 Feuerwehren Hofberg, Maria Neustift, Moosgraben und Sulzbach initiierte er einen Feuerwehr-Zeichenbewerb für Kinder „im Homeoffice“. MARIA NEUSTIFT. Kinder aus der Gemeinde Maria Neustift sind aufgerufen, zuhause ein Bild zum Thema Feuerwehr zu zeichnen und bei den Feuerwehren einzureichen. Eine Jury je Feuerwehr kürt die Sieger. Die Gewinner erwartet ein tolles Feuerwehrlego. Mit...

  • 22.03.20
  •  1
Freizeit
3 Bilder

Keine Schule
Tipps für ein abwechslungsreiches Lernen daheim

Sabine Robar, Dipl. Mentaltrainerin - Schwerpunkt Angst, Dipl. Legasthenietrainerin, Dipl. Dyskalkulietrainerin i.A. und Dipl. Kinderyogatrainerin aus Steyr zeigt wie das Lernen daheim auch Spaß machen kann.  STEYR. "Gerade in dieser schwierigen Zeit wo, man einerseits für die Schule lernen darf und anderseits auf keinen Fall ins Freie soll, ist die Kreativität von Eltern gefordert", so Robar. Alltagsgegenstände und Spiele der Kinder können hierfür sehr hilfreich sein. "Das Twister-Spiel kann...

  • 20.03.20
Sport

Judo Bezitkscup in Micheldorf
Judokas des ATSV Steyr Judo erfolgreich beim Bezirkscup

Am 6.3.2020 fand die Runde 1 des JUDO Bezirkscup in Micheldorf mit mehr als 50 Startern. Nach spannenden Kämpfen standen die Sieger fest: 1. Gruber Simon, Kerbl Moritz, Pany Jonas, Pfandl Jan, Vorderderfler Caroline, Vorderderfler Tobias, 2. Glusevic Emma, Hochedlinger Sebastian, Pfandl Jan, Wieser Valentin 3. Rohrweck Johannes & Zehetmair Simon Wir gratulieren zu den tollen Leistungen :-)

  • 08.03.20
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Gesundheit
Universitäres Herz Zentrum OÖ: Herzmedizin auf höchstem Niveau
15 Bilder

Ja zu OÖ Rundschau
Spitzen-Medizin aus Oberösterreich

Herz Zentrum und Kinderorthopädie am Keplerklinikum sowie Turmorzentrum sind drei Beispiele für Top-Medizin aus Oberösterreich. OÖ. Oberösterreich kann auch in der Gesundheitsversorgung auf viele Spitzenleistungen verweisen. Ein Beispiel ist das Universitäre Herz Zentrum OÖ am Kepler Universitätsklinikum (KUK). Der Leitgedanke ist, die verschiedenen zur Diagnostik und Therapie der Herz- und Kreislauferkrankungen erforderlichen Fachrichtungen zusammenzuführen, wodurch die Patienten in enger...

  • 03.03.20
Gesundheit

Ernährungsspaziergang
Das 1x1 der Kinderernährung

Hilfe, mein Kind isst kein Gemüse! Wie viel Süßes ist erlaubt? Wie könnte der erste Brei aussehen? Welche Nährstoffe sind wichtig für mein Kind? Wie viel soll mein Kind trinken? Mein Kind isst schon am Familientisch mit, worauf kann ich achten? Wie gut sind „Quetschis“ und Co? Verschleimt Milch? GARSTEN. "Nehmt eure Kinder und eure Fragen mit zum Ernährungsspaziergang. Wir gehen gemütlich mit Kinderwagerl spazieren und sprechen übers Essen. Ein Input von mir, gefolgt von Fragen und...

  • 18.02.20
Lokales
96 Bilder

Fasching
Lustig ging´s beim Kinderfasching der Kinderfreunde zu

STEYR. Wenn die Eisprinzessin das Einhorn jagt, Spiderman eine kurze Tanzpause einlegt, Prinzessinnen und Feen umherwandern. Kann das nur eines sein: der Kinderfasching der Kinderfreunde in Münichholz. Am Sonntag, 16. Feb. wurde ordentlich gefeiert. Laute Musik, im Saal steppte der Bär und es wurde getanzt, gehüpft und gelacht. Das Programm war so bunt wie die kleinen Faschingsgäste. Das Animationsteam der Kinderfreunde Steyr-Kirchdorf begeisterte Groß und Klein mit ihrer Show.

  • 17.02.20
Lokales
151 Bilder

Fasching
Laut und lustig: So ging es zu beim Kinderfasching

STEYR. Tanzen und Lachen war beim Kinderfasching am Samstag, 15. Februar 2020 im Pfarrzentrum Münichholz angesagt, der auch heuer wieder bestens besucht war. Organisiert wurde der Nachmittag in bewährter Form vom Team der Pfarre Steyr Münichholz. Prinzessinnen und Polizisten, Cowboys, Superhelden und Piratinnen haben den Pfarrsaal an diesem Tag bevölkert. Lustige Spiele, bunte Faschingsdekoration, Luftballons, tolle Musik und ganz viel Platz zum Tanzen und Herumtoben ließen den Nachmittag...

  • 17.02.20
Gesundheit

Rainbows
Gestärkt in die Zukunft

Rainbows unterstützt Kinder im Umgang mit Trauer & Trennung. Neue Angebote in Steyr. STEYR. Die Trennung der Eltern bringt das Leben der betroffenen Kinder häufig ganz schön durcheinander und verlangt eine große Anpassungsleistung von ihnen. Unabhängig davon, ob die Eltern im Guten auseinandergehen oder große Konflikte austragen: für die betroffenen Kinder ist die neue Familiensituation eine Herausforderung. Ein Trauerfall verändert das Leben einer Familie innerhalb von Sekunden. Große...

  • 16.02.20
Sport
3 Bilder

ASKÖ Landesmeisterschaft Judo 2020
Steyrer Judokas erfolgreich bei ASKÖ Landesmeisterschaft

Am 8.2.2020 fand in Linz/Auwiesen die ASKÖ Landesmeisterschaft statt. Der ATSV Steyr Judo mit 8 Judokas vertreten. Pfandl Jan und Rohrweck Johannes schafften durch tolle Kämpfe den Klassensieg.  Vorderderfler Caroline, Pany Jonas, Vorderderfler Tobias erreichten den 2. Rang. Den 3.Platz konnte Pechar Christoph erkämpfen. Judo Interessierte jeden Alter sind immer willkommen. Infos unter 0677/62981428

  • 11.02.20
Lokales
152 Bilder

Kinderfreunde
Narrisch Guat im Jukuz Tabor: Tolle Stimmung beim Kinderfasching

STEYR. Eine riesige Schar an verkleideten Kindern stürmte am Sonntag 26. Jänner das Jugend- und Kulturzentrum Tabor, als die Kinderfreunde Steyrdorf zum beliebten Kinderfasching lud. Die Veranstalter hatten sich wieder jede Menge lustige Spiele ausgedacht, bei denen die Zeit wie im Flug verging. Zu den Klängen der zwei Mann Kapelle der Kinderfreunde füllte sich die Tanzfläche rasch. Dort fanden sich nicht nur die jüngsten Besucher ein, auch so manche Mami und so mancher Papa wagten ein...

  • 27.01.20
Lokales

Augenlicht für 1000 Kinder
"Unser Ziel erreicht"

Herzensprojekt von Rudolf und Regina Leibetseder wurde kurz vor Weihnachten erfolgreich abgeschlossen. STEYR. Seit fünf Jahren sammelten die beiden Früchte aus Überproduktionen und Aussonderungen. Daraus machten sie Marmeladen und verkauften die süßen Gläser. Der Erlös ging zur Gänze an Licht für die Welt. Nun haben sie ihr Ziel erreicht. 30.000 Euro kamen zusammen und mit dieser Spende an Licht für die Welt kann die Organisation 1000 Kindern mit „Grauem Star“ das Augenlicht zurückgeben. „Mit...

  • 18.12.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.