Bauen & Wohnen

Beiträge zur Rubrik Bauen & Wohnen

Dachgleichenfeier: Andreas Kreul, Geschäftsführer AK-BAU GmbH, Stefan Anderl, Geschäftsführer ELK BAU GmbH und Christian Gibler, Bauherr GCA Wohnbau GmbH
5

Dachgleiche in der Steinbrunngasse

Dachgleiche für ELK BAU und GCA Wohnbau Projekt in Klosterneuburg KLOSTERNEUBURG. In erlesener Ruhelage realisiert ELK BAU für den Bauträger GCA Wohnbau in Klosterneuburg acht moderne Doppelhaushälften mit Wohnflächen zwischen 150 m² und 160 m². Mit der Vollendung der Dachgleiche wurde nur sechs Wochen nach Beginn der Hochbauarbeiten ein weiterer Meilenstein erreicht. Dr. Christian Gibler, Bauherr von GCA Wohnbau und DI Andrea Probst, Architektin von GCA Wohnbau, sowie Mag. Stefan Anderl,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Hast du den Osterputz schon hinter dir? Falls nicht: Zu sauber ist gar nicht gesund, also Putzen mit Maß und Ziel ist angesagt.
Aktion 2

Tipps für den Osterputz
Warum es der Osterhase gar nicht zu steril mag

Im Frühjahr ist der Osterputz angesagt. Warum es aber gar nicht zu steril im eigenen Heim sein soll und warum die Klobrille oft sauberer als die eigene Computertastatur ist, erklären Expert:innen der Med Uni Graz.  STEIERMARK. Mit den bunten Frühlingsblühern kommt bei vielen auch die Lust auf, die eigenen vier Wände wieder auf Vordermann zu bringen und sich auch die Ecken der Wohnung genauer anzuschauen, die in den tristen Wintermonaten erfolgreich ignoriert wurden. Staubsauger, Putzfetzen und...

  • Stmk
  • Graz
  • Kristina Sint
Geplant fürs neue Grätzel sind auch ein Marktplatz sowie ein Supermarkt. Die Freiflächen und Wohnungen werden begrünt.
1 Aktion 2

Südraum Favoriten
Wohnbauten entstehen entlang des südlichen Kurparks

Oberlaa: Am südlichen Bereich des Kurparks entlang entsteht schon bald ein neues Wohnquartier. WIEN/FAVORITEN. Wo früher das Kurmittelhaus und andere Einrichtungen der Therme standen, klafft heute eine große versiegelte Fläche. Das soll sich bald ändern: Rund 18 Gebäude mit etwa 750 Wohnungen werden südlich der Therme Wien errichtet. Wie viele es genau sein werden, ist noch nicht klar. Fix ist aber bereits, dass hier ein neuer Gemeindebau entstehen wird. Bislang wurden bereits die Eckpunkte...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
In der Kategorie „Innovation und Stadt“ wird das Plus-Energie-Quartier in Floridsdorf prämiert.
2

Floridsdorf
Plus-Energie-Quartier mit Umweltpreis ausgezeichnet

Anlässlich des Jahresempfangs der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) wurden wieder Auszeichungen für die besten Projekte und Vorbilder im Bereich Nachhaltigkeit vergeben. Eine Ehrung geht dieses Mal auch nach Floridsdorf. WIEN/FLORIDSDORF. Eine unabhängige Experten-Jury aus Wirtschaft, Verwaltung und Umwelt wählte aus fast 90 Einreichungen die Preisträgerinnen und Preisträger in insgesamt sechs Kategorien. Das Plus-Energie-Quartier 21 (PEQ21) in Floridsdorf – ein...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • David Hofer
Entwurfsplan, Behördengänge, Zustimmung: Bei Bauarbeiten am Grundstück muss einiges beachtet werden.
2

Wohnträume
Bauarbeiten am Grundstück, wer muss zustimmen?

Wir haben bei der Expertin vom Wohnraumwerk nachgefragt, was es vor und während den Bauarbeiten am eigenen Grundstück zu beachten gilt. GRAZ. Bevor mit dem Bau begonnen werden kann, sollten in einer umfassenden Planungsphase alle relevanten Voraussetzungen geschaffen werden, um dann möglichst friktionsfrei zu bauen. Laut Berit Senger müsse dafür zunächst ein Entwurfsplan erstellt werden, der meist vom Architekten oder Baumeister erarbeitet wird. "Es müssen dabei immer die baurechtlichen...

  • Stmk
  • Graz
  • Marco Steurer
Die SPÖ und Neos bitten den Öffi-Stadtrat darum, die Wiener Linien mit einem grünen Gestaltungskonzept für die Oberfläche der neuen U-Bahn-Linien in Mariahilf zu beauftragen.
3

U2xU5-Verlängerung
Bezirksvertretung Mariahilf will grünen U-Bahn-Bau

Wie geht es eigentlich während und nach dem U-Bahn-Bau auf der Oberfläche weiter? Diese Frage stellen sich gerade mehrere Parteien im Sechsten. Deswegen wurde die Stadt Wien um die Erstellung eines gestalterischen Konzepts für die U-Bahn-Verlängerungen in Mariahilf angefragt. WIEN/MARIAHILF. Die Bezirksvertretung Mariahilfs macht sich Gedanken um das Klima rund um den Bau der neuen U2-Station Pilgramgasse. So wurden in der vergangenen Bezirksvertretungssitzung zwei Anträge zu diesem Thema...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Salme Taha Ali Mohamed
Der "Ernst-Karl-Winter-Hof" wird ab sofort saniert.
2

Gemeindebau in Währing
Große Sanierung des "Ernst-Karl-Winter-Hofs"

In Gersthof gibt es eine neue Großbaustelle: Der "Ernst-Karl-Winter-Hof" wird umfassend saniert. Bis 2023 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen werden. WIEN/WÄHRING. Er ist einer der ersten Gemeindebau-Anlagen in der Nachkriegszeit im 18. Bezirk: der "Ernst-Karl-Winter-Hof". Der Gebäudekomplex in der Thimigasse 63 bis 69 besteht aus 163 Wohnungen und wurde von 1952 bis 1955 errichtet. 70 Jahre nach Baubeginn ist der Hof bereits in die Jahre gekommen. Nun sind Sanierungsmaßnahmen fällig. Laut...

  • Wien
  • Währing
  • Johannes Reiterits
Photovoltaikflächen können für Stromgemeinschaften genutzt werden – noch befindet sich dieses Modell in den Kinderschuhen.
2

Stromgemeinschaften
Strom besser gemeinsam nutzen

Sind Energiegemeinschaften ein Zukunftsmodell? Gemeinschaftlich produzierte und konsumierte Energie wird an Bedeutung gewinnen. IIn Zeiten von steigenden Strompreisen suchen viele nach Alternativen wie z.B. Energiegemeinschaften. „Bei den Energiegemeinschaften werden zwei Modelle unterschieden: Die auf den lokalen oder regionalen Nahbereich beschränkte „Erneuerbare-Energiegemeinschaft“ (EEG) und die geografisch unbeschränkte „Bürger-Energiegemeinschaft“ (BEG). Für Privathaushalte von größerer...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Diese Hotels locken Insekten an.
4

Gartenlust
So setzen Sie Nützlinge im Garten ein

So locken Sie Nützlingen wie Schlupfwespe, Florfliege in Ihren Garten und das müssen Sie dabei beachten. Ein wichtiger Bestandteil des naturnahen Gartens sind Nützlinge. Dabei handelt es sich um einen vom Menschen geschaffenen Begriff, gemeint sind Tiere, Pilze und Mikroorganismen. Es gilt eine Grundregel: Im eigenen Garten siedeln sich Nützlinge an, wenn die Lebensbedingungen stimmen. Florfliegen, Schlupfwespen und Schwebfliegen legen dann Eier, wenn ausreichend Nektarpflanzen vorhanden sind....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Mag. Stephan Fugger
Anzeige
Familie Kölbl ist stolz: Diese Woche eröffnet die neue Filiale von "Kölblumen" am Wundschuher Hauptplatz.
10

Baureportage
"Kölblumen" als Aufblüh-Erlebnis am Wundschuher Hauptplatz

Im Ortszentrum der Gemeinde Wundschuh blüht alles, was das Gartenherz begehrt. Auf 13.000 Quadratmetern Gewächshausfläche wachsen und gedeihen Blumen, Kräuter, Gemüse und vieles mehr. GRAZ-UMGEBUNG. "Die Vielfalt der Pflanzen gehört zu unseren Prioritäten", erzählt Elfriede Kölbl, die mit ihrem Sohn Franz Valentin die Gärtnerei "Kölblumen" leitet. Der landwirtschaftliche Familien-Betrieb mit neun Standorten in Kärnten und der Steiermark ist bekannt dafür, seine Pflanzen naturnah zu produzieren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Marco Steurer
3

Die Gartensaison hat wieder begonnen
Blumige Exoten im eigenen Grün

Sonja Hecke hat in ihrem Garten gerne auch bunte Mitbewohner, die nicht alltäglich sind. Besonders angetan hat ihr es etwa die wunderschöne Taglilie. VILLACH. „Leider gibt es heuer noch Nachtfrost, außerdem ist es recht trocken – sonst könnte ich Ihnen zu diesem Zeitpunkt schon viel mehr Blumen zeigen“, sagt die Villacherin Sonja Hecke bei unserem Besuch in ihrem Garten Mitte März. Trotzdem gibt es schon einige bunte Ecken mit Lenzrosen, Krokusse oder Frühlingsiris. „In ein paar Wochen wird es...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Frisches Gemüse schmeckt ganz einfach.

Wir bauen ein Haus
Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten

Gerade in Zeiten der Pandemie wurde er für viele Menschen zum liebsten Rückzugsort: der eigene Garten. BEZIRK LEIBNITZ. Das Garteln erlebt seit vielen Jahren einen Aufschwung. Das merkt man an den zahlreichen gut besuchten Vorträgen von Gärtnern wie Angelika Ertl oder Karl Ploberger. In Zeiten der Corona-Pandemie wurde das noch einmal verstärkt. Immer mehr Menschen setzen auf einen eigenen Garten. Garten als RückzugsortDabei gibt es zwei Arten: Die einen setzen auf einen Garten, um sich selbst...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Anzeige
Barbara Maier mit Kindern aus unterschiedlichen Klassen im neuen Lernraum: mit toller Aussicht und viel Licht lernt es sich besser.
2

Baureportage
Mehr Raum für neue Lernmethoden in der VS Peesen

Die VS Peesen in der Gemeinde Thannhausen hat sich vergrößert, es ist mittlerweile der sechste Umbau. THANNHAUSEN. Die Gemeinde Thannhausen befindet sich in stetigem Wachstum. Die Schule erfreut sich über regen Zulauf. Aufgrund von Platzmangel fand der Unterricht bis vor Kurzem teilweise am Gang statt. Insgesamt besuchen über 80 Kinder die Volksschule, aufgeteilt auf fünf Klassen. Aufgrund von Platzmangel fand der Unterricht bis vor Kurzem teilweise am Gang statt. Insgesamt besuchen über 80...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Eisner
Christoph Vierbauch, Landesrat Gruber und Bürgermeister Kurt Schober.

Flattach
Kleinprojekteförderung: Ortsplatzgestaltung Innerfragant unterstützt

Landesrat Martin Gruber überreichte eine Förderzusage in der Höhe von 12.000 Euro für die Neugestaltung des Ortsplatzes in Innerfragant. FLATTACH. In der Gemeinde Flattach liegt Kärntens einziges Ganzjahres-Skigebiet, der Mölltaler Gletscher, und sie hat darüber hinaus viele weitere touristische Aktivitäten und Attraktionen (Wanderwege, Canyoning, Rafting, Radwege etc.) zu bieten. Umso wichtiger ist dabei eine entsprechende Ortsbildgestaltung. Im Rahmen der Kleinprojektförderung, welche...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Schmögl
Nachfrage und Angebot klaffen am Immobilien-Markt momentan weit auseinander. Was die Preise in die Höhe treibt.
2

Bezirk Perg
"Wenige Häuser, Überangebot an möglichen Käufern"

Einfamilienhäuser und Baugründe sind heute im Schnitt um rund 50 Prozent teurer als noch vor zehn Jahren. BEZIRK PERG. Der Traum vom Eigenheim ist ungebrochen. Das Finden einer passenden Immobilie und die Finanzierung werden aber zusehends schwieriger. Für viele Familien ist es heute schlicht unmöglich. "Suchende sind weit in der Überhand. Das hat sich durch die Corona-Krise noch einmal zugespitzt. Es gibt wenige Häuser und ein Überangebot an möglichen Käufern", berichtet der Perger...

  • Perg
  • Michael Köck
Die Baumeisterarbeiten starten mit dem Abbruch der stadtseitigen Fußgängerrampe

Neubau startet im Herbst mit Mehrkosten
Neubau Bregenzer Hallenbad klettert jetzt schon auf knapp 72 Millionen Euro

Baumeisterarbeiten, Indexierung von Bauleistungen plus großflächige Fotovoltaikanlage lassen die Projektkosten am "Neubau Hallenbald Bregenz" nochmals in die Höhe schießen. Startschuss endgültig im Oktober 2022. Nach Abschluss der Erdbewegungen samt Baugrubensicherung soll im Oktober dieses Jahres der endgültige Startschuss für den Neubau des Hallenbades samt Sauna in Bregenz erfolgen. Das Großprojekt, das auch die Sanierung der bestehenden Freibadeanlagen umfasst, stand jetzt erneut auf der...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Firstfeier der AREV-Wohnanlage in der Kleinriederstraße in Ried im Innkreis
6

Kleinriederstraße
Firstfeier für die Arev-Wohnanlage in der Kleinriederstraße

Die Bauarbeiten an der neuen Wohnanlage in der Kleinriederstraße in der Stadt Ried sind in vollem Gange. Nun luden die Projektverantwortlichen zur Firstfeier.  RIED. 19 Eigentumswohnungen entstehen in der Kleinriederstraße in der Stadt Ried mit dem Wohnprojekt von Arev. Die Wohneinheiten bieten Flächen von 40 bis 95 Quadratmeter und beinhalten ein bis zwei Pkw-Stellplätze in der Tiefgarage oder im Freien. Die geförderten Eigentumswohnungen entsprechen dem Niedrigstenergiestandard gemäß den...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
Jede Pflanze stellt spezielle Anforderungen an ihren Standort. Heucheras brauchen zum Beispiel einen halbschattigen oder absonnigen Standort.
1 3

Gartenarbeit
Der perfekte Standort für jede Pflanze

Hell, halbschattig oder sonnig? Es gibt auch einige Stauden und Sträucher, die an trockeneren und sonnigen Standorten gut gedeihen. Ein Überblick, welche Pflanzen an welchem Ort platziert werden sollten. Viele Pflanzen bevorzugen helle Standorte, bei denen sie vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt sind. Dabei muss man spezielle Bedürfnisse, etwa Bewässerung, berücksichtigen. Die Pflanze meldet sich schnell, wenn ihr Standort ungeeignet ist: Werden die Blätter heller oder fallen ab, erhalten...

  • Adrian Langer
Auch heuer gibt es wieder Haustürendesigntrends.
2

Extrabreit und elegant
Diese Haustüren sind 2022 im Trend

Der Kauf einer neuen Haustür muss gut durchgedacht sein, denn eine Haustür sollte nicht nur ihre Funktion erfüllen, sondern auch die Architektur sowie das Design des Zuhauses vervollständigen.  ÖSTERREICH. Wenn die Haustür ohnehin beschädigt ist oder nicht mehr den notwendigen Grad an Sicherheit bietet, lohnt sich ein Blick auf die aktuellen Haustürentrends. Die moderne Eingangstür ist heute viel mehr als eine Schnittstelle zwischen innen und außen. Sie dient der Sicherheit, kann nachhaltig...

  • Adrian Langer
Der Bogenhanf ist besonders bei Zigarettenrauch ein hilfreicher Gefährte.
2

Pflanzen
Grün im Wohnraum hat positive Auswirkungen auf die Stimme

Zimmerpflanzen haben viele positive Effekte auf die Gesundheit. Stress wird reduziert und Entspannung gefördert. Mit ihrer regulierenden Wirkung auf die Luftfeuchtigkeit können sie mitunter auch Erkältungen entgegenwirken. Pflanzen in Innenräumen sorgen aber nicht nur für Luftfeuchtigkeit und Sauerstoff, sie säubern die Luft auch. Welche Arten eignen sich besonders gut? Das Experten-Team von stimme.at kennt sie. Diese beliebten Arten sind für die Raumluft besonders hilfreich:  Bogenhanf...

  • Salzburg
  • Johanna Janisch
Anzeige
Die jüngsten Entwicklungen haben gezeigt, dass immer mehr Menschen die Zeit nützen, um sich auf der eigenen Terrasse zu entspannen.

Wir bauen ein Haus | Teil 6
Im eigenen Garten entspannen

In unserer Serie "Wir bauen ein Haus" stellen wir euch alle Schritte auf dem Weg zum Traumhaus vor. In diesem Teil geht es um die Außengestaltung des Anwesens. Die Lust auf größere Terrassen oder ein Grundstück mit Garten ist schon vor Corona immer mehr gestiegen. Die markanteste Veränderung ist jedoch die Verlagerung des Arbeitsplatzes vom Büro in die eigenen vier Wände. Das hat Auswirkungen: Da viele Menschen dadurch fast den ganzen Tag zu Hause verbringen, ist es mehr als sinnvoll, in gute...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Anzeige
Egal ob Wintergarten, Sommergarten, Überdachung oder Verglasung – wir sind der richtige Partner.
2

Bauen & Wohnen
Sonnige Lösungen für Ihr Zuhause

Erweitern Sie Ihr Zuhause um sonnige Zubauten von König. Egal ob Wintergarten, Sommergarten, Überdachung oder Verglasung – wir sind der richtige Partner. Ein Wohnraumwintergarten besteht aus hoch wärmegedämmten Aluminium-Profilen sowie aus Zweifach- oder Dreifach-Wärmeschutzglas. Mit einer entsprechenden Heizung ausgestattet lässt sich der Wintergarten ganzjährig uneingeschränkt als Wohnraum nutzen, beispielsweise als Wohn- oder Esszimmer. Bei einem Wohnraumwintergarten ist keine Abtrennung zu...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Sarah Steiner
Anzeige
Wir senken Ihren Zeitaufwand und Ihre Kosten.
2

Bauen & Wohnen
Mehr als eine Hausverwaltung

Die Hausverwaltung der Firma Immobilien Rothbart GmbH verwaltet mit seinen bestens geschulten Mitarbeitern zahlreiche Immobilien im Raum Bruck an der Mur, Kapfenberg und Leoben bis Kindberg. Die Aufgaben unserer Hausverwaltung umfassen im Wesentlichen die Entlastung der Vermieter in ihrer Immobilie. Dazu gehören vor allem: Ansprechpartner für Vermieter und MieterAbrechnung der Vorschreibungen mit Zahlungskontrolle und ständiger TransparenzAbrechnung der Betriebskosten und der Heizungskosten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Sarah Steiner
Anzeige
Der Mensch mit seinen Anliegen ist uns wichtig!

Bauen & Wohnen
Spezialist für Fragen zum Grundbuch und Immobilienkauf

Der Traum vom Eigenheim wird endlich wahr – doch trotzdem ist die rechtliche Absicherung die wichtigste Voraussetzung, dass aus dem Traum doch kein Albtraum wird. Bevor die Kaufentscheidung getroffen wird, ist auf alle Fälle der Blick ins Grundbuch wesentlich – ist die Liegenschaft geldlastenfrei, sind andere Rechte oder Pflichten eingetragen, die die Bauführung hindern oder erschweren, wer ist der tatsächliche Eigentümer, gibt es Zufahrtsrechte, gibt es Leitungsrechte? – Über all diese Themen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Sarah Steiner

Beiträge zu Bauen & Wohnen aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.