Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Jakob Auer, Josef Pühringer, Johann Pfaff, Klaus Lindinger, Franz Steininger (v.l.).
6

Fischlham
Josef Pühringer feiert mit ältestem Gemeindebürger

Johann Pfaff wurde am 21. Dezember 2020 einhundert Jahre alt. Coronabedingt konnte dieser Geburtstag erst jetzt in größerer Runde im Gasthaus Dickinger nachgefeiert werden. FISCHLHAM. Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer schickte im Dezember eine Grußbotschaft und kündigte an: "Im Frühling feiern wir den Geburtstag nach". Es sollte bis zum 29. Juli dauern, bis es endlich soweit war. Gemeinsam mit den ehemaligen Fischlhamer Bürgermeistern Jakob Auer und Franz Steininger, dem amtierenden Klaus...

  • Wels & Wels Land
  • Christina Gärtner

Reiserückkehrer schleppen Virus aus Kroatien ein
Voräufig über 300 Infizierte nach Festival-Besuch

In allen Bundesländer werden Infizierte festgestellt. Um die 2500 reisten zu einem Festival nach Kroatien angeblich hatten alle den 3G Nachweis mit sich um vor Infizierung geschützt zu sein. Es sind hauptsächlich Jugendliche die keine Müh und Kosten scheuen um die Party mit viel Lärm nicht zu verpassen, obwohl ihnen bekannt war das eine neue Mutation um sich griff somit Reisen ins Ausland nicht, ohne Risiko sind um sich dort anzustecken. So lange der Virus im Land ist, gilt trotz 3G enge...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer
7

Villach Drau Enten
Morgens an der Drau

Familie Ente macht Morgentoilette – Gefieder inbegriffen. Sie schauen in die Runde und dann… entscheidet das Familienoberhaupt, dass bei diesem heißen Wetter ein kühles Bad nicht das Verkehrteste wäre. Gesagt, getan. Vater voran, die Anderen folgen im „Gänsemarsch“. Nur ein Kleines ist unentschlossen: lass die Anderen mal gehen. Ich schau mir das von hier an. Ein Faulpelz soll in den besten Familien vorkommen.

  • Kärnten
  • Villach
  • Lorena Tonelli-Haake
1 2 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 29.7.2021

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 658.004 Fälle, 10.737 verstorben und 642.229 genesen. 121 hospitalisiert, davon 40 intensiv. 503 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 658.004 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (29. Juli 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.737 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 642.229 wieder genesen. Derzeit befinden sich 121 Personen aufgrund des Corona-Virus in...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Robert Rieger
Das Team:
V.v.l.: Petra Poiger, Beatrix Fischer, Katharina Köstler
H.v.l.: Karin Hackl, Dieter Hackl, Daniela Habitzl, Belinda Fedrigotti, Margit Holzmann, Ursula Patzl- Dormann, Franz Köstler
Nicht im Bild: Elisabeth Zehethofer, Friedrich Patzl, Waltraud Klaus

Leistungsbilanz 2020: 5 Jahre Bibliothek Lesetreffpunkt Schleinbach.
2016 – 2020 Ein Jubiläum – Eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte.

Schleinbach. Die Bibliothek Lesetreffpunkt Schleinbach konnte sich im Jubiläumsjahr 2020 über eine Rekordausleihe freuen. Es wurden insgesamt 4.714 Medien ausgeliehen – und dies bei einem Bestand von 4.462 Medien. Fakt ist, dass 80 % der BenutzerInnen aus Schleinbach stammen. Die Bibliothek zählt 85 aktive Leserinnen und Leser mit Jahreskarte und wurde während der Öffnungszeiten und bei Veranstaltungen von 1724 Besuchern frequentiert. 535 Medien wurden neu angeschafft und 516 ausgeschieden,...

  • Mistelbach
  • Ursula Patzl-Dormann
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Nepal Gruppe ist wieder auf der internationalen Bühne

Einen tollen Erfolg verbuchte die Kindergruppe aus Nepal letztes Jahr beim gleichen Fest. Dieses Jahr sind sie wieder dabei und bringen auf dem Festival der Nationen - Das Original 2021, einen klassischen Tanz aus Nepal. Es wird spannend was Nepal in diesem Jahr noch so alles bringen wird. 2020 waren sie ja sehr stark vertreten und haben ihr Land bestens präsentiert. Diese Künstlerinnen und Künstler gehören zu INAS Austria Verein und sind immer für Überraschungen gut. 28. und 29. August 2021,...

  • Wien
  • Christian Galotzy
3

Finn sucht seine neue Familie
Schnauzer Mix sucht ein neues Zuhause

FINN, 10 Wochen alter Schnauzer Mix Bub ist auf der Suche nach seinem FÜRIMMERZUHAUSE! Der liebe Bub wird vermutlich mittelgroß. Er wird gechipt, geimpft und wird nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt! Wenn Ihr Interesse habt, meldet auch über Facebook bei Seelenhunde Nordburgenland.

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Charlotte Hübner
2

Vintage- und Sci-Fi-Look
Passage in der Rotenturmstraße

Die Passage in der Rotenturmstraße in der Inneren Stadt Richtung Stephansplatz Das eine Bild im Retrolook der 60er und 70er Jahre (JPG aus einer Fujifilm X-Pro1) - natürlich gab es damals hier ganz andere Geschäfte. Das selbe Bild im Sci-Fi-Look à la „Blade Runner“. Ähnliche Looks kennt man von Bildern aus Gassen japanischer Städte.

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Tomislav JOSIPOVIC
1 2 15

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Besuch des Wochenmarktes Pfaffstätten 29.7.2021

Klimaschutz ganz einfach: Vor der Haustüre regionale Produkte einkaufen. Am Donnerstag ist für mich immer einkaufen am Wochenmarkt Pfaffstätten angesagt bevor es auf einen Kaffee weitergeht. Wochenmarkt am Hauptplatz Pfaffstätten - jeden Donnerstag von 8 bis 12 Uhr Archiv: Robert Rieger Foto: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Baden
  • Robert Rieger
1 2 2

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Neues Tor für die Schlossbrücke im Schlosspark Pottendorf Juli 2021

Schlosspark der Marktgemeinde Pottendorf Neues Tor für die Schlossbrücke in Arbeit! Unser Parktechniker und die Bauhofmitarbeiter sind bereits in den Fertigstellungsarbeiten für ein neues Tor auf der Schlossbrücke. Nachdem die Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, wird das Tor noch lackiert damit es nächste Woche fertig montiert werden kann! Zu sehen das alte Tor und das neue Tor Archiv: © Robert Rieger Quelle und 1 Foto: Schlosspark der Stadtgemeinde Pottendorf Fotos: © Robert Rieger...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger

Lehrlingsseminar Digitalisierung & Logistik an der Berufsschule Ried

An der Berufsschule Ried fand das Seminar "Digitalisierung und Logistik" im Mai und Juni online als Webinar und von 21. bis 23. Juli mit Anwesenheit statt. 37 Lehrlinge aus den Lehrberufen Betriebslogistik-, Speditions- und Bürokaufmann/frau folgten der Einladung und erlebten drei interessante Workshop-Tage mit den Themen „Digitalisierung von Prozessen“, „Ressourcenmanagement in der Logistik“, „Automatisierung und Robotics“ und „Auswirkungen von logistischen Engpässen (Bottleneck-Effekte) auf...

  • Ried
  • Berufsschule Ried im Innkreis

Unerfüllbare Forderungen an die Regierung
K l a r t e x t zu einem brisanten Thema

Eine dieser Forderungen betrifft viele Frauen mit prekärem Arbeitsverhältnis die vor ihrer Pensionierung arbeitslos wurden schlittern unweigerlich in tiefste Armut – da gibt es keinen Zweifel. Doch wem waren prekäre Arbeitsverhältnisse gerade recht, es waren junge Frauen, in Partnerschaft die nach Trennung auf sich allein gestellt waren, allein erziehende Mütter waren, den täglichen Überlebenskampf bestreiten mussten. Je älter sie wurden, umso unsicherer wurden ihre Arbeitsplätze um über die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Rudolf Rauhofer
Hoamatlandla
8

Am Loryhof wird am 18. August hoamatlandlarisch auf'gspüd
Hoamatlandla laden zum Volksmusikabend

INNVIERTEL/WIPPENHAM. Am 18. August 2021 um 20:00 Uhr laden die Hoamatlandla zum jährlichen Volksmusikabend in den Loryhof. Der wohl urigste Volksmusikabend des Innviertels geht in die dritte Runde. Jung und dennoch alt. Frisch und trotzdem etwas staubig. Zünftig, aber vor allem gwenlig. So präsentiert sich heuer Hoamatlandlarisch g'spüd. Mit dabei sind unter anderem die Wengerboch Musi aus Salzburg, die Mehrnbacher 40er und die Alphorngruppe Vöcklataler Langholz. Bereits ab 18:30 werden die...

  • Ried
  • Hoamatlandla

In Coronazeiten aufgeben?
Singleberatung: Die Partnersuche hat immer Saison!

Zur Zeit kommen wir alle etwas unter die Räder! Cafes und Freizeiteinrichtungen endlich wieder offen... Geschäfte kehren zur "Normalität" zurück. Es war und ist nicht ganz einfach, in Coronazeiten auf Partnersuche zu gehen. Wie sieht es eigentlich mit deiner Partnersuche aus? Es war nicht einfach sich dieser zu widmen! Doch das ist noch lange kein Grund, den Kopf hängen zu lassen und sich bei der Partnersuche einzig und allein auf die Internetplattformen für Partnersuchende zu stürzen. Oft...

  • Niederösterreich
  • Susanne Wastian
1

Pensionistenverband ist entsetzt
Gesundheitsangebote schwer auffindbar

FREISTADT. Mit der Gesundheitssituation im Bezirk Freistadt setzt sich eine Arbeitsgruppe des Pensionistenverbandes des Bezirkes Freistadt intensiv auseinander. In einer ersten Erhebung wurden viele Schwachstellen in der Gesundheitsversorgung festgestellt. In manchen Gemeinden erfordert der Zugang zu Gesundheitsangeboten detektivisches Geschick. Klagen über Schwächen in der Gesundheitsversorgung vor allem älterer Menschen wurden vom Pensionistenverband Freistadt zum Anlass genommen, sich mit...

  • Freistadt
  • Pensionistenverband Bezirk Freistadt
53

Soul Session – Big John Whitfield – Q feat. Eric Papilaya / Orien
Orient Occident

Soul Session – Big John Whitfield – Q feat. Eric Papilaya / Orient Occident 28.07.2021 Jeden Mittwoch, bringt das Orient Occident (Naschmarkt) feinste Soul Musik nach Österreich. Big John Whitfield – präsentiert seine legendären Soul Sessions.... mit immer wechselnden Musikern … live on Stage Gestern war Q fest Eric Papilaya bei ihm live on Stage. Es wurden Funk und Soul aus den 70`s - Alter Sound, kombiniert mit neuen Songs von Eric Papilaya. Geboten wurden.... Eine coole Atmosphäre im Orient...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Christian Kaiser

Wetter
Über die Hagelabwehr mit Aberglauben und Raketentechnik

Wie auch heute, wurde schon vor Jahrhunderten versucht, die Gewitter abzulenken, um einen durch Hagel oder Sturm herbeigeführten Schaden zu verhindern. Die germanischen Götter ließen sich durch Opfergaben beeinflussen, das berichten die germanischen Göttersagen. Donnergott Thor, bekannt für seinen Hang zum Rotwein, war bei Veranstaltern beliebt. Wer möchte für seine Hochzeit nicht schönes Wetter haben? Spendete man den ersten Becher Wein Thor, revanchierte dieser sich mit einem sonnigen Tag....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz
24

Die „Fledermaus“ in Langenlois - Feuchtes Jubiläum und tosender Applaus

Intendant Christoph Wagner-Trenkwitz feiert das 25-jährige Jubiläum der Operette Langenlois auf Schloss Haindorf mit einer etwas modernerisierten „Fledermaus“ von Johann Strauss. Zahlreiche Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur von Landeshauptfrau Mikl-Leitner über Ministerin Margarete Schramböck, Erwin Pröll mit Gattin, Franz Posch, Johannes Wildner,… bis Richard Lugner und Begleitung erfreuten sich an der spritzigen Aufführung mit Jazzelementen, Kunstpfeifer und aktuellen Pointen. Und...

  • Horn
  • Ingeborg Reisinger
10

Bundesheer
Suchhunde: Bundesheer bietet beste Trainingsmöglichkeiten

In der Panzergrube der Schwarzenberg-Kaserne, wo sonst die Heereskraftfahrer mit ihren Fahrzeugen das Fahren im Gelände üben, trainiert regelmäßig die Lawinen- und Vermisstensuchhundestaffel Salzburg. Hunde haben ganz besondere Fähigkeiten, die technische Hilfsmittel nicht ersetzen können. Mit diesen Fähigkeiten, zu denen vor allem der feine Geruchs- und Spürsinn gehören, eignen sich Rettungshunde hervorragend für bestimmte Rettungseinsätze. Schon im Ersten Weltkrieg wurden die Fähigkeiten der...

  • Salzburg
  • Wolfgang Riedlsperger
Die Kraftplätze der Kraftarena wurden vom Ludwig Boltzmann Institut untersucht und dokumentiert. Die Geomantie ist ein interessantes Gebiet
13

Wandern im Waldviertel
Kraftarena Groß Gerungs - Opferstein

Am 23.  September 2020,  an meinem 5. Urlaubstag im Waldviertel beschließe ich wieder einmal die Kraftorte der Kraftarena Groß Gerungs zu erwandern und zu erspüren. Da ich in den letzten Tage lange Wanderrouten gegangen bin, Schmetterlingsrunde, Erlebnisweg Heinrichs und den Bahnwanderweg, entschließe ich mich die 5 Kraftorte extra mit dem Auto anzufahren. Ich besuche die Plätze auf kürzestem Fußweg und stelle mein Auto am nähesten Parkplatz ab. Die Kraftarena habe ich bei meinem ersten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold

Theater
Monodrama "My name ist Peggy"

SCHAUSPIEL: Sandra Pascal REGIE: Peter Paul Beck FOTO: Alex Settari SPIELORT: Kulturhof Villach, Lederergasse 15 TERMINE: 14.08., 20.08. und 21.08.2020 BEGINN: 20:00 Uhr EINTRITT: 18€/ 12€ ermäßigt TICKETS: per SMS an 0677 64061638 per MAIL an office@tatworttheater.com „Ich frage mich oft, ob ich nach dem Glück suche oder ob das Glück nach mir sucht; aber ich verstecke mich und das Glück findet mich nicht.” Eine Frau im besten Alter ist nervös. Sie wird einen Mann treffen. Gut, er hat ihren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Gernot Kurz

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.