Wieden - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Der Chor aus Schweden singt auf der Wieden.
2

Auf der Wieden
Schwedischer Kammerchor in der St. Elisabeth Kirche

Besuch aus Schweden im vierten Bezirk! Der dreißigköpfige Kammerchor der Musikhochschule in Piteå singt am 28. Mai in der St. Elisabeth Kirche. WIEN/WIEDEN. Der Kammerchor der Musikhochschule in Piteå, eine Kleinstadt im Norden von Schweden, wurde 1990 von Erik Westberg gegründet. Der Chor besteht aus 30 Sängerinnen und Sängern verschiedener Studienrichtungen der Musikhochschule. Dirigent Erik Westberg ist Professor für Chordirigieren. Er war Schüler Eric Ericsons, einer Gallionsfigur...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Ethel Merhaut lädt mit ihrem Ensemble zu einer musikalischen Zeitreise in die 1920er und 1930er ein.
Aktion

bz-Gewinnspiel: Mit jüdischer Musik in die Goldenen Zwanziger

Während Hits wie "Tif vi di Nakht" und "Zug es mir noch amol" in den 1920er- und 1930er-Jahren in New York für ausverkaufte Theatersäle sorgten, wurden Lieder wie "Das gibt’s nur einmal" oder "My Little Boy" in Deutschland und Österreich zu absoluten Kassenschlagern. In ihrem Konzertprogramm "Tif vi di Nakht" spannt die Wiener Sängerin Ethel Merhaut mit ihrer Band einen musikalischen Bogen von Amerika nach Europa und verbindet die jiddische und deutschsprachige Musikszene der goldenen 1920er...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Der offene Bücherschrank ist ein Schmuckstück.
3

AgendaWieden
Die Wieden ist ein Bezirk voller Schätze

Die Wieden birgt zahlreiche Schätze. Jetzt ist es an der Zeit, diese zu entdecken, findet die Agenda Wieden. WIEN/WIEDEN. "Bei uns auf der Wieden gibt es so viele versteckte Orte, die selbst Menschen, die schon ihr ganzes Leben lang im Bezirk wohnen, nicht kennen", erklärt Milena Schnee von der Agenda Wieden im Gespräch mit der BezirksZeitung. Das solle sich nun ändern, so die Wiednerin weiter. Mit einer digitalen Schatzkarte sollen diese Kleinodien in den Mittelpunkt gerückt werden, damit man...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Aktion

Gewinnspiel
Von 16.05. bis 19.05. italienischer Genuss zum Fix-Preis reservieren!

Das Wiener „Italian Food Festival“ findet vom 16.05. bis 19.05. stattReservierungen nur online auf https://www.gastro.news/events/italian-food-festival/Die Top 13 italienischen Restaurants Wiens laden zum “Italian Food Festival” Italien-Liebhaber*innen können sich jetzt ein Stück Dolce Vita nach Wien holen. Beim ersten “Italian Food Festival” haben Feinschmecker*innen die Möglichkeit, in den besten italienischen Restaurants in Wien einzukehren. Vom 16. bis 19. Mai 2022 verwandelt sich Wien in...

  • Wien
  • Thomas Haas
Im Mai hat auch die Parkbetreuung begonnen.
3

"Fux4"-Teenietreff
Ein Treffpunkt für die Jugend auf der Wieden

Der Jugendtreff "Fux4" in der Favoritenstraße ist für Kids und junge Eltern fast nicht mehr wegzudenken. WIEN/WIEDEN. Einen Ort, an dem man seine Kreativität ausleben, seine Freunde treffen und mit Gleichgesinnten über seine Probleme reden kann: So einen Ort wünschen sich viele Jugendliche. Mit dem Jugendtreff "Fux4" auf der Wieden ist es dem Bezirk gelungen, ihn zu schaffen. Dort können sich junge Menschen treffen und unter pädagogischer Anleitung ihre Freizeit gestalten. "Wir sind für alle...

  • Wien
  • Wieden
  • Miriam Al Kafur
Zum Abschluss des Abends gibt es ein Lagerfeuer.
2

Pfadfindergruppe St. Thekla im Vierten
90 + 1 Jubiläumsfeier am 14. Mai

Die Gruppe der Pfadfinder der Pfarrkirche St. Thekla (4., Wiedner Hauptstraße 82) feiern heuer ihr 91. Jubiläum. Am 14. Mai laden sie deswegen zur großen Feier in der Wiedner Hauptstraße 97. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich.  WIEN/WIEDEN/MARGARETEN. Seit mehr als 90 Jahren ist die Pfadfindergruppe 34 der Pfarrkirche St. Thekla in der Wiedner Hauptstraße 82 tätig. Diesen runden Geburtstag wollte man eigentlich schon im vergangenen Jahr feiern, doch die Pandemie ließ das...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
In der Heumühlgasse 1 gibt es bereits die erste WienMobil-Station.
2

Fahrräder ausborgen auf der Wieden
Fünf neue "WienMobil"-Stationen

WIEN/WIEDEN. Im April wurde das neue Bikesharing-Dienst "WienMobil" der Wiener Linien gestartet. Seit Anfang des Monats werden dadurch die ehemaligen Stationen der "Citybike Wien" in der ganzen Stadt ersetzt. Auch auf der Wieden kann man den neuen Dienst entdecken. So stehen in der Heumühlgasse 1 bereits die ersten Räder einsatzbereit zum Verleih zur Verfügung. Doppelt so viele LeihräderBis Herbst sollen weitere Standorte folgen: die Treitlstraße bei U-Bahn-Station Karlsplatz, die Wiedner...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenlos und man muss sich nicht anmelden.
2

Bücherei auf der Wieden
Politisch literarisches Quartett am 5. Mai

Die Zweigstelle der Stadtbücherei Wien in der Favoritenstraße 8 veranstaltet ihr erstes politisch-literarisches Quartett des Jahres 2022. Am 5. Mai kann jede Person, die will, kostenlos mit vier Wissenschaftlicher über wichtige Bücher zu politischen Ideen diskutieren.  WIEN/WIEDEN. Bücher entführen uns nicht nur in andere Welten, sie helfen uns auch dabei, neue Ideen, Weltanschauungen und Perspektiven zu verstehen. Niemand weiß das so gut wie jene Menschen, die den Großteil ihrer Zeit mit...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Am Karlsplatz kann man im Juli wieder im Freien Filme schauen.
4

"Kaleidoskop"
Wiener Filmfestival findet wieder am Karlsplatz statt

Nach zwei Jahren findet das Film- und Freiluftfestival "Kaleidoskop" diesen Juli wieder am Karlsplatz statt. Die Besucherinnen und Besucher erwarten 17 Abende mit buntem Programm.  WIEN/WIEDEN. Jetzt ist es fix: das Film- und Freiluftfestival "Kaleidoskop" findet heuer wieder am Karlsplatz statt. Zwei Jahre war das nicht möglich. 2020 griff man stattdessen auf Billboards zurück, die am Karlsplatz abwechselnde Plakatwand-Motive gezeigt haben. 2021 fand das "Kaleidoskop" hingegen gemeinsam mit...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed

BUCH TIPP: Taschler – Über Carl reden wir morgen
Große Familiensaga aus der Provinz

"Über Carl reden wir morgen" von Judith W. Taschler ist ein einfühlsamer Roman über die Familie Brugger und die Bewohner eines Dorfes im Habsburger-Österreich. Das Buch, das drei Generationen überspannt, fesselt von Anfang an, lässt bis zum Ende nicht mehr los. Es geht um Krieg, um Sehnsucht nach vergangenem Glück. Fast hat man sich in der Hofmühle damit abgefunden, dass Carl im Krieg gefallen ist, als er im Winter 1918 plötzlich vor der Tür steht ... Zsolnay Verlag, 464 Seiten, 24,70 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Anzeige
Aktion 4

Gewinnspiel zum Muttertag

In unserem großen Liesinger Muttertags-Gewinnspiel gibt es tolle Preise zu gewinnen. Gutscheine von Shape Line, Funshop und der Tauchschule. -15% Gutschein Shape Line Studio Sonja Engl Anton Baumgartnerstraße 131 1230 Wien www.shapeline.at/anton-baumgartnerstrasse-131 50€ Gutschein Funshop www.funshop.at 50€ Gutschein Die Tauchschule Jochen Rindt Straße 21 1230 Wien www.ccr-tecdive.at

  • Wien
  • Liesing
  • BezirksZeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Das Gugg ist das Vereins-Café von der Homosexuellen Initiative Wien.

Veranstaltungsreihe im Café Gugg
Brot und Spiele in der Heumühlgasse 14

Im Café Gugg der HOSI (Homosexuelle Initiative Wien) gibt es viele spannende Veranstaltungen zu entdecken. WIEN/WIEDEN. Das Café Gugg der HOSI (Homosexuellen Initiative) Wien in der Heumühlgasse 14 erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Denn neben Kaffee, alkoholischen Getränken und Snacks ist der Veranstaltungsraum des Lokals mit Bar dicht gefüllt. Dort finden ebenso wiederkehrende Veranstaltungsreihen wie spezielle Themenabende statt. So wird dort beispielsweise jeden Freitag der Tanzabend...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Im schikaneder findet zum fünften Mal das "Porn Film Festival Vienna" statt.

"Porn Film Festival Vienna" im schikaneder
Lust und Liebe im Vierten

Das Porn Film Festival Vienna findet heuer bereits zum fünften Mal statt. Ort des Geschehens ist diesmal das schikaneder Kino in der Margaretenstraße 22-24.  WIEN/WIEDEN. Von Mittwoch, 20., bis Sonntag, 24. April, wird das schikaneder Kino in der Margaretenstraße 22–24 zum Schauplatz einer besonderen Veranstaltung: Bereits zum fünften Mal findet dort das Porn Film Festival Vienna statt. Wer jetzt an herkömmliche, heteronormative Schmuddelfilme denkt, liegt allerdings falsch. Im Zentrum des...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Anzeige
Mit Interactive Tours kann Wien via App erkundet werden.
5

Wien neu erleben
Digitale Schnitzeljagd am Smartphone oder Tablet

Mit interaktiven Rätsel-, Foto-, Video- und Augmented Reality-Aufgaben von Interactive Tours kann Wien via App ab sofort neu entdeckt oder erlebt werden. WIEN. „Langweiliges Sightseeing mit Reiseführer in großen Gruppen war gestern. Einheimische und Gäste tauchen mit der neuen Schnitzeljagd am Smartphone oder Tablet nun ohne zeitliche Einschränkung spielerisch in die zahlreichen Geheimnisse von Österreichs Bundeshauptstadt ein“, zeigt sich Mario Stoiber, Geschäftsführer von Interactive Tours,...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
1 1

BUCH TIPP
Das große kleine Buch: Obstbäume in unserem Garten

"Es ist empfehlenswert, Obstbäume in unserem Garten zu pflanzen", meint Elke Papouschek in ihrem großen kleinen Buch "Obstbäume in unserem Garten". Papouschek hat das Gärtnern an der HBLFA für Gartenbau in Wien-Schönbrunn von der Pike auf gelernt. Mit Tipps zur Sortenwahl und Pflege von der Pflanzung bis zum Schnitt kann jeder herrlich duftendes und g'schmackiges Obst frisch gepflückt aus dem Garten oder vom Balkon genießen. Servus Verlag, 100 Seiten, € 7,00

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Osterhase hat am 9. April seine Ostereier im Alois-Drasche-Park versteckt. Die Kinder müssen sie bei einer Schnitzeljagd finden.

Ostern auf der Wieden
Schnitzeljagd für Kinder im Alois-Drasche-Park

Das Wochenende vor den Osterferien beginnt für Wiedens Kinder mit einer kniffligen Schnitzeljagd. Denn am Samstag, 9. April, hat der Osterhase seine Eier im gesamten Alois-Drasche-Park versteckt. Wer die meisten sammelt, erhält eine kleine Überraschung.  WIEN/WIEDEN. Um das Wochenende vor den Osterferien gebührend einzuläuten, haben sich die Kinderfreunde Wieden etwas besonderes ausgedacht: eine Ostereiersuche in Form einer Schnitzeljagd im Alois-Drasche-Park.  Wer löst die Rätsel? Stattfinden...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Die Parkbetreuung auf der Wieden findet Montag, Mittwoch und Freitag im Alois-Drasche-Park statt.

Für Wiedner Kinder und Jugendliche
Parkbetreuung im Alois-Drasche-Park

Die Parkbetreuung startet diese Woche wieder. Drei Betreuerinnen und Betreuer kümmern sich drei Tage in der Woche kostenlos um Kinder und Jugendliche im Alois-Drasche-Park.  WIEN/WIEDEN. Die Parkbetreuung beginnt wieder auf der Wieden. Nach der wohl verdienten Winterpause sind die drei Betreuerinnen und Betreuer Hera, Mehmet und Mila wieder im Einsatz und im Alois-Drasche-Park anzutreffen. Jeden Montag, Mittwoch und Freitag findet hier von 16 bis 19 Uhr die Parkbetreuung bei der Hütte statt....

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Das Stück wird im Rahmen des Roma-Theater-Festivals im Theater Akzent aufgeführt.

Theater Akzent im Vierten
Das Leben einer Roma-Floristin auf der Bühne

Das Roma-Theater-Festival bringt die berühmte "Bambina" in den Vierten. Das Stück erzählt die Geschichte der berühmtesten Blumen-Verkäuferin in Roma-Community Bulgariens.  WIEN/WIEDEN. Ende April findet an mehreren Standorten in Wien das 2. Internationale Roma-Theater-Festival statt. Unter dem Titel "E Bistarde – Vergiss mein nicht" wird es auch auf der Wieden haltmachen. Am Sonntag, 24. April, wird im Theater Akzent in der Theresianumgasse 18 das Stück "Bambina, regina florilor" oder auch...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed

BUCH TIPP: Wolf Haas - "Müll"
Problemstoff für Experte Brenner

Auf einem der Wiener Recyclinghöfe wird so wie überall fleißig getrennt. Plötzlich sind da Leichenteile – zum Ärger der Müllmänner nicht korrekt eingeworfen – und es fehlt das Herz. Auf der Suche nach dem Organ muss Kollege Simon Brenner ran, ein Ex-Polizist. Komisch und mitreißend im bekannten Plauderton erzählt von Wolf Haas – ganz sicher nicht für den "Müll". Verlag Hoffmann und Campe, 288 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Agenda Wieden unterstützt Anrainerinnen und Anrainer im gesamten Prozess für den Innenhof-Flohmarkt.

Agenda Wieden
Nachbarn beim Wieden-Innenhof-Flohmarkt kennelernen

Der Wiedner Innenhof-Flohmarkt findet heuer Ende Mai statt. Jede Wiednerin und jeder Wiedner kann mitmachen und die Nachbarin und den Nachbarn zu sich in den Innenhof einladen.  WIEN/WIEDEN. Willst du deine Nachbarinnen und Nachbarn auf der Wieden kennenlernen und dabei einige Dinge endlich loswerden? Dann ist der traditionelle Wiedner Innenhof-Flohmarkt die richtige Adresse für dich. Dieser findet am Samstag, 21. Mai, von 10 bis 16 Uhr in diversen Innenhöfen im 4. Bezirk statt. Wer daran...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Gemeinsam auf seinen Körper hören und sich bewegen, kann man bei den Yoga-Einheiten jeden Samstag im Café Gugg.

Sport auf der Wieden
Yoga im Café Gugg

Im Café Gugg kann man einmal die Woche Yoga-Stunden nehmen. Das Angebot ist kostenlos und niederschwellig zugänglich.  WIEN/WIEDEN. Das Gugg ist in Yoga-Stimmung! Das Café der Homosexuellen Initiative Wien (HOSI) in der Heumühlgasse 14/1 bietet jetzt nämlich dreimal in der Woche Yoga-Stunden an. Hier können queere Personen im geschützten Rahmen gemeinsam Yoga praktizieren. Die Einheiten finden jeden Samstag zwischen 18 und 19.30 Uhr statt. Man kann entweder vor Ort oder über Zoom teilnehmen....

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
Im Zuge der Musikreihe "Virtuose MusikerInnen" ist der Altsaxofonist Wolfgang Puschnig mit der Formation Fulsome X am 8. April im Dorf zu Gast.
Aktion

bz-Gewinnspiel: Wolfgang Puschnig und Fulsome X live im Dorf

Wolfgang Puschnig zählt zu den einflussreichsten Jazzmusikern Europas. Der Kärntner Altsaxofonist erfindet sich musikalisch immer wieder neu. Gemeinsam mit der Band Fulsome X, bestehend aus Asja Valcic (Cello), Jon Sass (Tuba) und Reinhardt Winkler (Drums), überwindet der experimentierfreudige Musiker abermals Genregrenzen. Am 8. April geben Wolfgang Puschnig und Fulsome X um 20 Uhr im Dorf (3., Obere Viaduktgasse 2) eines ihrer mitreißenden Konzerte. Karten (23 Euro): www.dasdorf.at, Freitag,...

  • Wien
  • Landstraße
  • BZ Wien Termine
Am 17. März gibt es im Wieden Bräu grünes Bier.
Aktion 2

Saint Patrick's Day im 4. Bezirk
Das Wieden Bräu wird irisch-grün

Der Saint Patrick's Day wird im Wieden Bräu groß gefeiert. Zu diesem Anlass gibt es am Donnerstag, 17. März ein spezielles Bier und Snacks für zwischendurch.  WIEN/WIEDEN. Der Saint Patrick's Day wird längst nicht nur in Irland gefeiert. Auch in Wien stößt man mittlerweile abends gerne in guter Gesellschaft auf den Schutzheiligen von der irischen Insel an. So auch im Wieden Bräu in der Waaggasse 5. Start in die Bärlauch-SaisonZu dem speziellen Anlass haben sich die Betreiber der ersten Wiedner...

  • Wien
  • Wieden
  • Salme Taha Ali Mohamed
2

Heute schon gegangen? Wien zu Fuß-App Bezirks Challenge.

Wer wird Schritte-Champ in Wiens Bezirken? Wien zu Fuß und die BezirksZeitung finden es heraus. Gehen Sie mit! Fürs Gehen gibt es viele gute Gründe – es ist gesund, praktisch und es macht Spaß draußen unterwegs zu sein und die Stadt zu entdecken. Doch wie viele Schritte schaffen Sie eigentlich am Tag? Die oft empfohlenen 10.000 Schritte pro Tag sind gar nicht so einfach zu machen. Mit der gratis Wien zu Fuß-App kann man seine Schritte nicht nur zählen sondern sich im Ranking mit anderen...

  • Wien
  • Thomas Haas

Freizeit aus Österreich

Die 13: Für die einen Glücks-, für die anderen Unglückszahl.
Aktion 3

Aberglaube
Warum Freitag, der 13. als Unglückstag gefürchtet wird

Es ist wieder einmal so weit: An diesem Freitag blicken einige Menschen mit sorgenvoller Miene in ihre Kalender, sehen darin Anlass für flaue Mägen und ängstliche Rundumblicke. Denn es ist Freitag, der 13. – übrigens der einzige Freitag, der 13. in diesem Kalenderjahr. Wer abergläubisch ist, fühlt sich an diesem Tag unwohl, befürchtet gar ein Unglück – aber warum eigentlich? Die RegionalMedien sind dem vermeintlichen Unglücksdatum auf den Grund gegangen, haben sich angesehen, was es damit auf...

  • Dominique Rohr
 LUM!X feat. Pia Maria werden mit Startnummer 13 ins Rennen gehen.
3

Österreich beim Song Contest 2022
So stehen die Chancen für LUM!X feat. Pia Maria auf den Einzug ins Finale

Mit dem ersten Semifinale startet am Dienstagabend der 66. Eurovision Song Contest in Turin. Österreich geht mit Startnummer 13 ins Rennen. Glaubt man den Wettquoten, könnte es für LUM!X feat. Pia Maria knapp werden für den Einzug ins Song Contest-Finale. ÖSTERREICH. Im ersten Semifinale gehen am heutigen Dienstagabend LUM!X feat. Pia Maria für Österreich an den Start. Bei den Wettbüros sehen die beiden Teenager mit ihrem Dancetechno "Halo" für das 1. Halbfinale eher als Wackelkandidaten für...

  • Julia Schmidbaur
Der Straßenverkehr wird vielen Tieren zum tödlichen Verhängnis.
1 1 5

Straßenverkehr
Jährlich kommen 20.000 Hasen unter die Räder

Mehr als 20.000 Feldhasen werden jährlich Opfer des Kfz-Verkehrs in Österreich. Zusätzliche werden weitere  50.000 Wildtiere pro Jahr durch den Straßenverkehr getötet, wie etwa Rehe, Fasane, Füchse, Dachse oder Rebhühner. ÖSTERREICH. Gerade jetzt sind aufgrund der Paarungszeit viele Hasen unterwegs. Der Aktionsraum eines Feldhasen ist rund 20 Quadratkilometer groß. „Österreich wird von mehr als 126.000 Kilometern Straßen durchzogen. Und damit wird der Lebensraum der Hasen und auch vieler...

  • Julia Schmidbaur
Magenta wird die 20 Jahre alte Technologie 3G in den kommenden Jahren schrittweise abschalten. Dann funktionieren 3G-Handys nur mehr eingeschränkt.
Aktion 2

Hundertausende Handy betroffen
Magenta dreht in Österreich 3G-Netz ab

Die Deutsche-Telekom-Tochter Magenta unterstützt den Mobilfunk der dritten Generation nur noch bis Ende 2023. Hunderttausende Kunden müssen sich ein neues Handy kaufen. ÖSTERREICH. Mittlerweile ist die 3G-Technik (UMTS/HSPA+) bereits mehrfach überholt, weshalb der Mobilfunker Magenta das 3G-Netz demnächst nach und nach abschalten wird. "Ab 1. Jänner 2024 wird 3G/UMTS schrittweise an allen Netzstandorten abgebaut. Das freiwerdende 3G-Frequenzspektrum wird neu genutzt für moderne und...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Freizeit aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.