Wieden - Gesundheit

Beiträge zur Rubrik Gesundheit

Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19

Ätherisches Öl
Physik mit Mudras und ätherischen Ölen

„Alles ist Energie! Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist PHYSIK!“ (Albert Einstein) Ensündige mich mit Ysop, dass ich rein werde, wasche mich. Dass ich weiß werde, wie Schnee.“ (Psalm 51,9) Ysop gehört zu den Mysterienpflanzen des Altertums, die heilige Pflanze der Hebräer. In der Pflanze vereinigen sich sehr viele Düfte zu einer geschlossenen Einheit. Der Duft vermittelt Klarheit...

  • 16.10.19
Bislang gab es in Wien 23 Planstellen für freiberufliche Hebammen. Jetzt wird auf 26 erweitert.

Wiener Gebietskrankenkasse
1.675.000 Euro für mehr Gesundheitsleistungen

Die Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) wird bei den Sparten Geburtshelfer, Physio- und Psychotherapie das Angebot aufgestocken.  WIEN. Stark bemängelt wurde in den vergangenen Jahren die Unterversorgung der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) in einigen Gesundheitsbereichen. Daher will die WGKK ab 2020 rund 1.675.000 Euro ihres Budgets in die Erweiterung ihres Gesundheitsangebotes investieren.  So soll es künftig mehr Wahlhebammen, Physio- und Psychotherapeuten geben, die auf Kasse...

  • 16.10.19
Buddha

Mudras
Mudras - Finger-Yoga und Energiespender

Physik mit Mudras und ätherischen Ölen „Alles ist Energie! Gleiche dich der Frequenz der Realität an, die du möchtest und du kreierst diese Realität. Das ist keine Philosophie. Das ist PHYSIK!“ (Albert Einstein) Nun denn, wenn schon Albert Einstein das sagt, dann machen wir eben Physik. Mudras gibt es auf der ganzen Welt, vor allem in Asien. In Indien haben die Mudras eine sehr große religiöse Bedeutung, hier werden manche Gottheiten über die bestimmte Handhaltung...

  • 15.10.19
Bezahlte Anzeige
Mithilfe der Microkinesitherapie werden die  Selbstheilungskräfte des Körpers wieder hergestellt.

Doris Piwonka Physiotherapie in 1110 Wien Simmering
Schmerzfrei durch Microkinesitherapie

Schmerzen und Migräne schonend und völlig schmerzfrei loswerden? Die neue und effektive Behandlungsmethode namens Microkinesitherapie macht dies möglich. Physiotherapeutin Doris Piwonka bietet diese neuartige und völlig schmerzlose Therapieform in ihrer Praxis in der Simmeringer Hauptstraße 116/21 an. Von Geburt an sind Menschen unzähligen Stressoren und Traumata ausgesetzt. Glücklicherweise ist der Körper des Menschen in der Lage zumeist durch Selbstheilungskräfte diese Einflüsse zu regeln....

  • 14.10.19

Denken verändert auch den Körper.
Denken verändert

Denken verändert Weil ich einmal die These aufgestellt habe in einer Diskussion, dass unser Denken auch Einfluss auf körperliche Veränderungen hat. Hier nun die skizzenhafte Erklärung, wie ich zu diesem Schluss gekommen bin. Ich mag das Bild, dass unser Gehirn einer Nudelsuppe gleicht! Auch wenn dies zugegebenermaßen ein leicht eklige Vorstellung ist. Mit den Nudeln sind die Neuronen (Nervenzellen) gemeint. Diese sind verschaltet und diese Schaltstellen heißen...

  • 10.10.19

Wissenwertes über das Johanniskraut
Johanniskraut ein gesundheitlicher Tausendsassa

Johanniskraut (Hypericum perforatum) Wissenswertes zum Johanniskraut Namensgebung: Seinen Namen verdankt es der Tatsache,dass es um St. Johanni (24.Juni) in voller Blütenpracht steht! Im alten Volksglauben galt die Sommersonnwende als eine Zeit besonderer Kräfte! Das Johanniskraut wurde früher gegen Geister,Zauberei,Ängste und böse Träume eingesetzt,daher ist es auch als Hexenkraut bekannt. Zu dieser Pflanze gibt es viele Sagen und...

  • 09.10.19
  •  2

BUCH TIPP: Prof. Dr. Reinhard Haller – "Das Wunder der Wertschätzung - Wie wir andere stark machen und dabei selbst stärker werden"
Wundermedizin für alle Lebensbereiche

Der bekannte Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe Reinhard Haller zeigt im Buch, wie echte Wertschätzung wirken kann. Sie aktiviert unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemmt das Angstzentrum. Wichtig ist eine wertschätzende Grundhaltung im Leben. Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit werden dadurch gesteigert. Beispiele aus Politik, Therapie und Alltag belegen dies. Gräfe & Unzer Verlag, 208 Seiten, 18,50 € ISBN 978-3-8338-6744-6

  • 08.10.19
Wenn Kinder spielen kann es auch zu Verletzungen kommen.

Loquaiplatz
Erste Hilfe Kurs für Babys und Kleinkinder

Hebamme und Notfallsanitäterin Julia Friedreich führt im Lyma "Erste Hilfe Workshops" für Eltern durch. MARIAHILF. Das Leben als kleines Kind ist ganz schön aufregend. Es gibt vieles zu entdecken und vor allem zu lernen. Manchmal kann das Austesten auch gefährlich werden. Eltern sind immer dahinter, die Kleinen vor möglichen Gefahren zu schützen und meistens gelingt das auch. Doch der Teufel schläft nicht und wenn etwas passiert, ist es an den Eltern rasch und richtig zu handeln. Wie...

  • 04.10.19
Das SVA-Gesundheitszentrum in der Hartmanngasse 2b richtet sich vor allem an Selbstständige.
5 Bilder

SVA Gesundheitszentrum
Angebot für Selbständige

Ein umfangreiches medizinisches Angebot unter einem Dach fokussiert sich auf Selbstständige. MARGARETEN.  Insgesamt 30 Ärzte aus mehreren Fachbereichen kümmern sich ab sofort im neu modernisierten Gesundheitszentrum der Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft (SVA) um die Patienten. Mit Präventions-, Diagnostik- und Therapieangeboten steht die Gesundheit Selbstständiger auf drei Etagen im Fokus. Ob mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln: Das Gesundheitszentrum in...

  • 25.09.19
Bezahlte Anzeige
Denken Sie sich Ihr Leben neu: Sie werden erleben, dass Ihr Leben Ihren Gedanken folgt.
4 Bilder

Eveleta Mentaltraining in 1080 Wien Josefstadt
Mit Mentaltraining eine positive Sichtweise auf das Leben gewinnen

Stress gilt heutzutage als alltäglicher Begleiter, der es vielen Menschen sehr schwer macht sich auf das Wesentliche im Leben zu fokussieren. Elisabeth Veleta kennt dieses Problem nur zu gut, denn 30 Jahre Berufs- und Lebenserfahrung haben sie erkennen lassen worauf es im Leben ankommt. Und genau diese Erfahrung möchte die diplomierte Mentaltrainerin weitergeben. Mentaltraining bietet Hilfe zur Selbsthilfe. Lernen Sie die Motivation hinter Ihren Wünschen und Bedürfnissen kennen, dieses...

  • 19.09.19

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Bezahlte Anzeige
Am 12. September eröffnet das neue Studio von Carina Charvat in der Hernalser Hauptstraße 192. Wer sich rechtzeitig anmeldet, bekommt eine kostenlose Schnupperwoche geschenkt.
8 Bilder

Bewegung mit Freude in 1170 Wien Hernals
Neueröffnung Pilates & Yoga Studio

Mitte September ist es soweit: Gesundheitstrainerin Carina Charvat eröffnet ihr eigenes Pilates- & Yoga-Studio „Bewegung mit Freude“ direkt bei der S-Bahn-Station Hernals. Vom 16. - 20. September kann in allen Kursen (Pilates, Yoga, TaiChi, QiGong, FitKids) gegen Anmeldung geschnuppert werden! Wir sitzen zu viel und zu lange und bewegen uns nicht ausreichend. Verspannungen und Rückenschmerzen sind die Folge. „Rund 80 % aller Rückenschmerzen entstehen durch Bewegungsmangel, langes Sitzen,...

  • 09.09.19
  •  1
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Mythen der Medizin
Prostata als Altersproblem?

Am 15. September ist Europäischer Prostata-Tag und viele würden wohl meinen, die Thematik betrifft ausschließlich Ältere. Doch während etwaige Tumore tatsächlich eher erst später im Leben auftreten, tritt die sogenannte Prostatitis vor allem zwischen dem 20. und 50. Lebensjahr auf. Eine solche Prostataentzündung macht sich vor allem durch schwer bestimmbare Beckenschmerzen bemerkbar, zudem kommt es häufig zu Beschwerden beim Wasserlassen sowie beim Sex. Falscher Stolz ist bei derartigen...

  • 05.09.19
Wie abhängig sind Jugendliche von ihren Smartphones?

Social Media Detox
Ein Monat ohne soziale Medien?

Facebook, Instagram, Twitter und Konsorten haben insbesondere bei der jüngeren Zielgruppe längst die Welt erobert. Ohne soziale Medien scheint es manch einer kaum mehr auszuhalten. Muss man in diesem Zusammenhang bei manchen sogar schon von einer Sucht sprechen? Untersuchungen legen jedenfalls nahe, dass viele Jugendliche in eine regelrechte Sinneskrise zu stürzen drohen, wenn sie längere Zeit ohne soziale Medien auskommen müssen. Wer die eigene Abhängigkeit vermeiden möchte, kann sich am...

  • 05.09.19
Oft kommt die erste Erkältung der Saison schon im Herbst.

Der Herbst kommt
Gut gewappnet gegen die erste Erkältung

In großen Schritten nähert sich der Herbst, ein plötzlicher Wetterumschwung scheint nahezu vorprogrammiert. Das rasche Zurückgehen der zuletzt so hohen Temperaturen ist für das Immunsystem eine große Herausforderung. Umso wichtiger ist es, den Körper im Kampf gegen eine drohende Erkältung zu unterstützen. Ein wichtiger Hebel der Vorbeugung ist zweifelsohne die Ernährung. Mehr denn je freut sich der Organismus dieser Tage über eine satte Ladung an Vitaminen und Mineralstoffen, die den...

  • 05.09.19
  •  1
Viele Menschen sind regelmäßig von starken Kopfschmerzen betroffen.

Natürliche Methoden
Kopfschmerzen rasch wieder loswerden

Wenn am 15. September der Europäische Kopfschmerz- und Migränetag begangen wird, dürfen sich besonders viele Menschen angesprochen fühlen. Schmerzhafte Probleme mit der Schaltzentrale sind leider relativ weit verbreitet. Von vorübergehendem Stress über körperliche Verspannungen bis hin zu schweren Krankheiten ist prinzipiell fast jeder Auslöser denkbar. Umso wichtiger ist es, sich bei regelmäßigen Beschwerden gründlich untersuchen zu lassen, um schwerwiegende Ursachen...

  • 05.09.19
Othmar Zechner mit einem afrikanischen Kollegen.
2 Bilder

Wiener Arzt in Afrika
Spital in der Savanne Serengeti

Der österreichische Arzt Othmar Zechner ist ehemaliger Chefarzt des Wilhelminenspitals. Er baut in der Savanne Serengeti eine Spezialambulanz auf.  OTTAKRING. Dem Urologen war seine Alsergrunder Ordination wohl nicht genug. Der ehemalige Chefarzt des Wilhelminenspitals ist nun auch "Geburtshelfer" in der Serengeti geworden. Seit einigen Jahren widmet er sich ganz dem Aufbau einer Urologie-Ambulanz im Massai-Land im Norden Tansanias. Dazu kam er über den Arzt und Priester Herbert Watschinger,...

  • 02.09.19
"Durch das breite Spektrum an Spezialisten können wir mehr Patienten länger betreuen", freut sich Klaus Klapper (2.v.li.)
3 Bilder

PVE-Meidling
Der Hausarzt gleich um die Ecke

Schnelle und direkte Behandlung bekommen Patienten ab sofort in der Eichenstraße 50-54. MEIDLING. Die Situation ist oft die Gleiche: Ein Patient bekommt eine Diagnose und wird für die Weiterbehandlung an einen anderen Arzt verwiesen. Das hat jetzt in Meidling ein Ende. Denn in der Eichenstraße 50-54 gibt es ab sofort die "Primärversorgungseinrichtung (PVE) Meidling - Regionalmedizinisches Zentrum". Mit einem attraktiven Angebot für alle Kassen sowie Privat, optimale Öffnungszeiten und...

  • 28.08.19

Barmherzige Schwestern Krankenhaus Wien
Infoabend für Angehörige von Krebspatienten

Angehörige von Krebspatienten sind großen Stresssituationen ausgesetzt. In einem Infoabend am Mittwoch, 4. September, von 18 bis 19.30 Uhr werden diese Themen behandelt. MARIAHILF. Das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern im sechsten Wiener Gemeindebezirk lädt Angehörigen von Krebspatienten oder auch andere Interessierte zum "Entlastungsseminar für Angehörige von Krebspatienten" ein. Die Veranstaltung unter dem Titel "break4you" findet am Mittwoch, 4. September, von 18 bis 19.30 Uhr im...

  • 27.08.19
Bezahlte Anzeige
Urologie ist nicht nur reine Männersache. Auch Frauen kommen zu Dr. Eidler, wenn sie an einem Blasenvorfall oder Harninkontinenz leiden.
10 Bilder

Facharzt für Urologie und Andrologie in 1090 Wien Alsergrund
Dr. Christophe Eidler – Gesundheit für Mann und Frau

Seit Mai befindet sich in der Lazarettgasse 43/4 die Praxis von Facharzt Dr. Christophe Eidler, in der er PatientInnen bei Erkrankungen der Nieren, Harnblase oder Prostata behandelt. Seine urologische Ausbildung absolvierte Dr. Eidler in der Schweiz am Universtätsspital Basel sowie im Krankenhaus Hietzing und im Wilhelminenspital. Anschließend war er als Facharzt in den Gesundheitszentren der WGKK als Urologe tätig, bevor er im Mai 2019 als niedergelassener Facharzt seine eigene Ordination...

  • 31.07.19
  •  1
Wir überprüfen populäre Mythen der Medizin auf ihren Wahrheitsgehalt.

Stimmt es?
Medizinmythos: Stress macht dick!

Einem alten Mythos zufolge macht Stress dick. Aber ist da wirklich was dran? ÖSTERREICH (mjl). Wenn es mit der Bikinifigur wieder nicht geklappt hat, findet man schnell viele mögliche Ursachen. Ein Klassiker unter den Ausreden: "Der Stress macht mich dick!". In diesem alten Mythos steckt tatsächlich mehr Wahrheit als manch einer zunächst vermuten würde. Zum Einen bringt seelische Belastung unsere Ernährungsweisen durcheinander. Wer mit seinen Aufgaben ohnehin überfordert ist, hat oftmals...

  • 25.07.19
Die Mischek Bauträger Service GmbH und der Verein Puls setzen auf Herzsicherheit im Wiener Wohnbau.

Sicherer Wohnbau
Defis in Wohnhäusern gegen Herzstillstand

Kampf gegen den Herzstillstand: Als  erster Bauträger stattet Mischek seine Wohnbauten mit Defibrilatoren aus. FAVORITEN. Der Beginn wurde in Oberlaa gemacht: Die 2018 eröffnete Wohnanlage beim Susi-Nicoletti-Weg wurde mit frei zugänglichen Defis ausgestattet. "Das ist erst der Beginn", so Markus Biedermann von Mischek: "Künftig werden alle unsere Wohnhausanlagen mit Defibrillatoren ausgestattet." Die Idee, diese lebensrettenden Geräte in Wohnhäusern ist neu, so Harry Kopietz, Präsident...

  • 19.07.19
  •  2
Bezahlte Anzeige
Das Studio in Wien 1150, eine Wohlfühl-Oase.
5 Bilder

Blitz Baby
Dauerhafte Haarentfernung mit Licht

Die Tage sind endlich wieder wärmer und die Kleidung wird somit knapper. Wer kennt das nicht? Was über den Winter gut versteckt blieb und heiter sprießen durfte, kommt nun fast täglich zum Vorschein. Lästiges Rasieren, Wachsen oder Epilieren frisst Zeit und sorgt für rasanten Haarnachwuchs sowie Hautirritationen. Das Start-up-Unternehmen Blitz Baby! hat es sich nun zur Aufgabe gemacht mittels hautfreundlicher Lichteinwirkung Abhilfe zu schaffen. Höchster Wert auf Qualität und SicherheitDie...

  • 15.07.19
  •  1

Beiträge zu Gesundheit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.