Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Ternitz
Einbrecher und Brandleger gefaßt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 7. Juli vor 50 Jahren im Schwarzataler Bezirksboten. In einer hölzernen Bauhütte des Teichgräbers Anton Greiner an der Triester Bundesstraße in Ternitz entstand am 2. Juli gegen 4 Uhr 45 ein Brand, welcher auf eine weitere Bauhütte übergriff. Trotz dem Einsatz der Werksfeuerwehr von Schoeller-Bleckmann und der Freiwilligen Feuerwehr Dunkelstein konnte die Vernichtung der in den beiden Hütten gelagerten Werkzeuge und Materialien im Werte von 100.000 Schilling nicht...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Almhüttenbrand am Aineck.
3

St. Margarethen im Lungau
Almhütte am Aineck stand in Vollbrand

Feuerwehreinsatz am Aineck in St. Margarethen, wo eine Jagdhütte brannte. ST. MARGARETHEN. Neben den Unwetter-Einsätzen aufgrund starker Niederschläge am Dienstagabend und auch am Mittwochvormittag sowie dann abermals am Nachmittag waren die Blaulichtorganisationen im Bezirk Tamsweg – allen voran jene der Freiwilligen Feuerwehr – auch mit einer Brandbekämpfung beschäftigt. Am Aineck bei St. Margarethen im Lungau brannte am Vormittag des 29. Juni nämlich eine Almhütte.  Wie die Polizei Salzburg...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Fahrzeug des Ungarn brannte völlig aus. Die Brandursache wird ermittelt.
5

Feuerwehreinsatz
Fahrzeugbrand auf Hotelparkplatz in Tux

Am 29.06.2022, um 04:00 Uhr lenkte ein 49-jähriger Ungar seinen PKW in Tux, vom Parkplatz des Badhotel Kirchler kommend, in Fahrtrichtung talauswärts. Als er sein Fahrzeug an einer Baustellenampel anhalten musste, nahm er eine Rauchentwicklung und kurze Zeit später einen Brand im Innenraum des PKW wahr. TUX (red). Ein selbständiger Löschversuch des 49-Jährigen blieb erfolglos. Die inzwischen verständigte Feuerwehr Tux konnte den Brand mit 35 Mann unter Kontrolle bringen. Das Auto brannte fast...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Der von einem Anrufer gemeldete Brand auf dem Siriuskogl in Bad Ischl konnte bei der Nachschau durch die Feuerwehr nicht entdeckt werden.
3

Blitzeinschlag auf dem Siriuskogl
Einsatz für vier Feuerwehren auf beliebten Bad Ischler Ausflugsziel

Gegen Mitternacht wurden die Kameraden der Hauptfeuerwache Bad Ischl und der Feuerwache Reiterndorf am 27. Juni zu einem Flurbrand am Siriuskogl alarmiert. BAD ISCHL. Ein Anrufer meldete der OÖ Landeswarnzentrale am 27. Juni einen Blitzeinschlag auf dem Siriuskogl und dass er einen Brand erkennen konnte. Umgehend wurde die Alarmierung bei beiden Einheiten veranlasst. Weil der Siriuskogl über eine schmale Straße mittels kleinerer Fahrzeuge befahrbar ist, wurde von der Hauptfeuerwache Bad Ischl...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Einsatzkräfte am Ort des Fehlalarms

Feuerwehreinsatz
Brandalarm im Thayazentrum

Am Samstag, 25. Juni wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen um 01:25 zu einem Brandmeldealarm am Areal der Raiffeisenpromenade alarmiert. WAIDHOFEN/THAYA. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückte das vollbesetzte Tanklöschfahrzeug und die Drehleiter zum Einsatzort in der Innenstadt aus. Vor Ort wurde das Feuerwehrbedienfeld aufgesucht und der ausgelöste Melder abgelesen. Der betroffene Melder konnte rasch anhand der Brandschutzpläne im Bereich der Tiefgarage gefunden werden. Vor...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Die Flammen griffen vom Hackschnitzellager auf das Gebäude der Fernwärme Jennersdorf über.
8

Fünf Wehren im Einsatz
Großbrand im Fernwärmeheizwerk Jennersdorf

Samstagmittag ist beim Jennersdorfer Fernwärmeheizwerk ein Brand ausgebrochen. Zur Stunde sind fünf Feuerwehren aus Jennersdorf, Rax-Ort, Henndorf, Neumarkt und St. Martin an der Raab-Ort mit den Löscharbeiten beschäftigt.  JENNERSDORF. Die Flammen griffen vom benachbarten Hackschnitzellager auf das Gebäude über, sagte Franz Kropf, Bezirkskommandant und ab Juli neuer burgenländischer Landesfeuerwehrkommandant. Fünf Feuerwehren rückten gegen 13.00 Uhr mit zehn Fahrzeugen aus.  "Wir haben den...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die Rauchsäule des Brandes in St. Roman von Maireck, Gemeinde Waldzell aus gesehen.
2

Brand
Großbrand in St. Roman war 45 Kilometer weit zu sehen

ST. ROMAN, WALDZELL. Mit einer beeindruckenden Aufnahme kontaktierte der Waldzeller Alois Litzlbauer die Schärdinger BezirksRundSchau. Demnach war der Großbrand am 24. Juni in St. Roman (hier geht's zum Bericht) bis weit in den Bezirk Ried hinein zu sehen. Die Aufnahmen entstanden in der Waldzeller Ortschaft Maireck auf gut 650 Höhenmeter. Die Entfernung zwischen den beiden Standorten betragen Luftlinie rund 45 Kilometer.

  • Schärding
  • David Ebner
Der Stromverteilerkasten im zweiten Stock löste den Brand in Graz-Andritz aus.
2

Stromkasten in Brand
Nächtlicher Einsatz in Grazer Mehrparteienhaus

In der Nacht von Freitag auf Samstag brennte ein Stromverteilerkasten in einem Grazer Mehrparteienhaus. Mehrere Personen wurden verletzt und mussten ins Krankenhaus. GRAZ. Kurz nach Mitternacht wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz in die Grazer Straße in Andritz gerufen. Im zweiten Stock des Mehrparteienhauses war ein Stromverteiler in Brand geraten, der eine massive Rauchentwicklung im Stiegenhaus verursachte. Laut Angaben der Polizei wurden dadurch mehrere Personen eingeschlossen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Simon Michl
Die Feuerwehrkräfte konnten die Flammen glücklicherweise rasch bändigen.
6

Großeinsatz
Wohnhaus in Bad Schallerbach geriet in Brand

Freitagmittag stand ein Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Bad Schallerbach in Flammen. Sieben Feuerwehren rückten daraufhin aus. BAD SCHALLERBACH. Die Feuerwehren wurden zu Mittag mit dem Einsatzstichwort "Brand Wohnhaus"  alarmiert. Beim Eintreffen zeigte sich, dass der Dachtstuhl des Gebäudes in Flammen stand. Die Einsatzkräfte riefen die Alarmstufe 2 aus, woraufhin Kräfte von sieben umliegenden Feuerwehren im Einsatz standen. Die Einsatzkräfte konnten die Flammen relativ rasch bändigen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Ein technischer Defekt löste aller Wahrscheinlichkeit einen Brand in einer Firmenhalle in Saalfelden aus.

Brand
Technischer Defekt löste Brand in einer Fertigungshalle aus

Ein technischer Defekt löste aller Wahrscheinlichkeit nach in einer Firma in Saalfelden einen Brand aus. Die Einsatzkräfte konnten diesen rasch unter Kontrolle bringen. SAALFELDEN. Spät abends kam es gestern zu einem Feuerwehreinsatz in Saalfelden. Eine Fertigungshalle einer Firma steckte in Brand, so die Einsatzkräfte. Feuerwehr brachte Brand unter KontrolleEin Mitarbeiter der Firma entdeckte den Brand und alarmierte daraufhin sofort die Einsatzkräfte. Die Feuerwehr Saalfelden sowie der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Das Feuer wütete am gesamten Hof.
15

Stallbrand
Großeinsatz der Feuerwehr rettet 30 eingeschlossene Tiere

Über 100 Feuerwehrleute bekämpften am Montag, 20. Juni einen Großbrand in Brunn (Gemeinde Dobersberg). In einem landwirtschaftlichen Betrieb brach ein Feuer aus. 30 Rinder waren im Stall eingeschlossen und drohten zu ersticken. Mit Druckbelüfter bewahrten die Einsatzkräfte die Tiere vor dem sicheren Tod. BRUNN. Gegen 11 Uhr vormittags ging der Notruf über den Brand bei der Landeswarnzentrale in Tulln ein. Bereits bei der Anfahrt bemerkten die ersten Löschmannschaften das verheerende Brandausmaß...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
2

Gestern Nacht
Brand auf Gailtalbrücke von Feuerwehren verhindert

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es gestern Nacht um 22.44 Uhr: Nach der Fahrt eines Schienen-Schleifzuges begannen im Bereich der Gailbrücke mehrere Bahnschwellen zu gloßen. VILLACH. Die Bahnschwellen mussten nach Absprache mit dem Einsatzleiter der ÖBB abgelöscht werden. Nach der Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera rückte die  Freiwillige Feuerwehr Gödersdorf nach rund 1,5 Stunden wieder ein. Mit geeinten KräftenIm Einsatz standen: Die Freiwillige Feuerwehr Gödersdorf mit TLFA 4000, TLFA 1000...

  • Kärnten
  • Villach
  • Sofia Grabuschnig
Eine brennende Kerze auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses im Salzburger Stadtteil Josefiau dürfte am Montag den 20. Juni 2022 einen Brand ausgelöst haben.

Brandereignis
Bei Mehrparteienhaus im Stadtteil Josefiau brach ein Feuer aus

Eine brennende Kerze auf dem Balkon eines Mehrparteienhauses im Salzburger Stadtteil Josefiau dürfte laut ORF-Bericht am Montag den 20. Juni 2022 einen Brand ausgelöst haben. Dabei hatten Nachbarn Rauch bemerkt und Alarm geschlagen. SALZBURG STADT, JOSEFIAU. Gegen 8.00 Uhr in der Früh wurden die Einsatzkräfte am Montag den 20. Juni 2022 in der Stadt Salzburg laut ORF-Bericht alarmiert. Bei einem Mehrparteienhaus brach ein Feuer aus. Vermutet wird laut ORF durch eine brennende Kerze auf einem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Emanuel Hasenauer

Kommentar
"Der Sommer ist jetzt gut spürbar"

Es ist heiß in der Region. Zu heiß. Die Bürger stürmen die Badeseen und die Freibäder. Wir können uns glücklich schätzen, so viele "abkühlende" Angebote in der Region zu haben. Doch während wir uns abkühlen können, sind die Feuerwehren stets in Alarmbereitschaft: Heiße Tage bedeuten nämlich auch eine erhöhte Brandgefahr. Zudem steht die Sonnwende vor der Tür. Die Feuerwehrfrauen und -männer leisten tagtäglich Großartiges. Sie sorgen dafür, dass wir die Sonnwendfest in der Region genießen...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Überall in der Region finden derzeit Sonnwendfeuer statt. Die Feuerwehr ist in stetiger Alarmbereitschaft.

Sonnwende im Wienerwald
Die Brandgefahr ist derzeit hoch

REGION WIENERWALD. Die erste große Hitzewelle des Jahres hat den Wienerwald erreicht. Die Brandgefahr ist daher hoch. Auch die Sonnenwende steht kurz vor der Tür – damit finden schon bald die traditionellen Feuer statt. Im Gespräch mit den Bezirksblättern rät die Feuerwehr zur Vorsicht. Die Feuerwehr erklärt: "Die Gefahren sind nicht zu unterschätzen. Weil dort, wo es jetzt trocken ist, ist die Gefahr, dass sich Sonnwendfeuer durch Funkenflug ausbreiten und Flur- oder Waldbrände entstehen, sehr...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Sebastian Puchinger
Die freiwillige Feuerwehr St. Michael verhinderte ein Übergreifen auf den Wald.
4

Feuerwehreinsatz
Wohnmobil wegen defekter Bremsen in Brand geraten

Ein 57-jähriger deutscher Staatsbürger fuhr am 19. Juni um ca. 20.00 Uhr mit seinem Wohnmobil auf der Katschberg Bundesstraße vom Katschberg kommend in Richtung St. Michael. Auf Höhe Petersbründl (Gemeinde St. Michael) versagten vorerst die Bremsen. Der 57-Jährige konnte sein Fahrzeug durch das Einlegen des ersten Ganges und durch Betätigen der Handbremse trotzdem zum Stillstand bringen. Feuerwehr St. Michael löschte das FeuerKurz darauf begann das Fahrzeug zu rauchen und wenig später zu...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Johanna Janisch
Die Holzkohle wurde verteilt, damit alle Glutnester abgelöscht werden konnten.
10

Kleiner Brand im Freien
Palette mit Holzkohle in Volders fing Feuer

Die Freiwillige Feuerwehr Volders rückte am Fronleichnams-feiertag zu einem Kleinbrand im Freien aus. Personen wurden keine verletzt. VOLDERS. Die Feuerwehrmänner und -frauen aus Volders wurden zu Fronleichnam kurz nach Mittag per Sammelruf zu einem kleinen Brand im Freien aus. Aufmerksame Prozessionsbesucher sahen Rauch vor einem örtlichen Supermarkt und schlugen sofort Alarm. Eine Holzpalette mit Grillkohle hatte Feuer gefangen. Feuertag statt FeiertagAusruhen war für die Freiwillige...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Yannik Lintner
Ein Brand in einem Nebengebäude einer Liegenschaft ging noch einmal glimpflich aus.

Bezirk Deutschlandsberg
Brand in Eibiswald ging glimpflich aus

Dienstagabend am 14. Juni 2022, kam es zu einem Brand in einem Nebengebäude einer Liegenschaft. Personen kamen dabei nicht zu Schaden. EIBISWALD. Gegen 22.00 Uhr bemerkte die Ehefrau eines 53-jährigen Besitzers den Brand und verständigte ihren Sohn, der die Feuerwehr alarmierte. Das als Werkstatt, Holzlager und Garage genutzte Nebengebäude stand beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Vollbrand. Einige Stunden später konnte Brandaus gegeben werden und das Übergreifen der Flammen auf das nahe...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Kai Reinisch
Voller Löschzug: Die Linzer Berufsfeuerwehr rückte mit dem gesamten Einsatzgerät an.
15

Feuerwehreinsatz
Linz: Balkonbrand am Pöstlingberg

Balkonbrand am Pöstlingberg löste Einsatz bei Linzer Feuerwehren aus. LINZ. Dienstagabend gegen 22 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr Pöstlingberg zum Einsatz oberhalb des Linzer Tiergartens gerufen. In einer Siedlung an der Hohen Straße kam es zu einem Brandalarm. Unmittelbar bei Einsatzbeginn war der Grund dafür unbekannt. Genauere Angaben konnten seitens der Feuerwehr ebenso nicht gemacht werden. Später stellte sich heraus, laut der FF Pöstlingberg, dass es sich...

  • Urfahr-Umgebung
  • Benjamin Reischl
Die Mostviertler bei der Waldbrandbekämpfung auf der Rax im Spätherbst des vorigen Jahres.
12

Feuerwehr Ybbstal
Ybbstal: Feuerwehr im "Klimawandel"

Der Klimwandel bei der Feuerwehr im Ybbstal: Waldbrände, Überschwemmungen und E-Autos. YBBSTAL. Schon vor einigen Jahren erkannte man im niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband die zunehmende Gefahr von Wald- und Flurbränden aufgrund der Klimaveränderung. 2019 beschloss man, auch im westlichen Niederösterreich – bei der FF Weistrach - einen Sonderdienst Wald- und Flurbrand aufzustellen. Dieser wird von Thomas Gunsch geleitet. Diesem Sonderdienst gehören derzeit elf Mann an, neun weitere...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Philipp Pöchmann
Kommandant ABI Christoph Stockinger (FF Boxhofen), Obmann Dorferneuerung Preinsbach, Karl Etlinger, Bürgermeister Christian Haberhauer, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Michaela Hinterholzer, Ortsvorsteher Andreas Gruber, Johann Aichberger (ESV Eisenreichdornach), Landesjägermeister-STV Rupert Gruber, Kommandant OBI Florian Tietze (FF Preinsbach)

Bezirk Amstetten
Fahrzeughalleneröffnung der Feuerwehr in Edla-Boxhofen

Die Freiwillige Feuerwehr Edla-Boxhofen hat eine neue Fahrzeughalle. In nur sechsmonatiger Bauzeit wurde das Gebäude bereits im Vorjahr errichtet. Am 4. Juni wurde das Gebäude im Beisein zahlreicher Fest- und Ehrengäste feierlich eröffnet.   AMSTETTEN. „Die Stadt und jeder der drei Ortsteile feiern das Jubiläum 50-Jahre-Großgemeinde mit einem Ortsfest“, freut sich Bürgermeister Christian Haberhauer. Neue Fahrzeughalle „In Preinsbach haben wir doppelten Grund zum Feiern, denn hier können wir...

  • Amstetten
  • Johann Schiefer
In Purgstall an der Erlauf stand ein Baucontainer in Flammen.
10

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Baucontainer stand in Purgstall in Flammen

Die Feuerwehrkameraden mussten in Purgstall an der Erlauf einen Containerbrand löschen. PURGSTALL. Die Freiwillige Feuerwehr und die Polizei wurden zu einem Betrieb in Purgstall an der Erlauf alarmiert. Am Firmengelände brach in einem Container Feuer aus. Übergreifen auf Tanks wurde verhindert Durch das rasche Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf benachbarte Treibstofftanks verhindert werden. Die ersten Flammen konnten schnell bekämpft und der angrenzende Tank gekühlt werden....

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
0:39

Brand in Linz
Großeinsatz wegen Feuer am Dach eines Wohnhauses

Großeinsatz für die Feuerwehr in Linz am Sonntagabend. Im Kaplanhofviertel geriet eine Terasse, das Dach und ein angrenzendes Gebäude in Brand. Der Einsatz dauerte 5 Stunden, verletzt wurde zum Glück niemand. LINZ. In der Holzstraße im Linzer Kaplanhofviertel geriet am Sonntagabend ein Dach in Brand. Mehrere Feuerwehren musste zu einem Großeinsatz ausrücken. Gegen 19.25 Uhr schlugen Nachbarn Alarm, auf einer Terrasse in einer Wohnung im 4. Stock war ein Feuer ausgebrochen, dass sich bereits auf...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
0:11

Saxen
Nebengebäude in Vollbrand – 163 Feuerwehrleute rückten aus

Gegen 23 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Saxen zu einem Brandereignis in der Ortschaft Patzenhof alarmiert. Aufgrund des starken Feuerscheins wurde bereits während der Anfahrt Alarmstufe 2 ausgelöst und somit 11 Feuerwehren aus Ober- und Niederösterreich alarmiert.  SAXEN. Ein 34-jähriger Mieter bemerkte am 11. Juni gegen 22:50 Uhr Brandgeräusche im Nebengebäude einer landwirtschaftlichen Liegenschaft eines 48-Jährigen aus dem Bezirk Perg. Bei der Nachschau entdeckte er das Feuer im...

  • Perg
  • Sandra Kaiser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.