Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

5

Rechtzeitig eingegriffen
In Mittertreffling brannte eine Kirchenbank

Kurz nach 15 Uhr entdecken Mitarbeiterinnen im Kindergarten Mittertreffling eine starke Rauchentwicklung bei der Pfarrkirche in Mittertreffling. Auf Grund der unklaren Situation wurde von der Landeswarnzentrale Alarmstufe 1 ausgelöst und die Feuerwehren Treffling, Schmiedgassen und Schweinbach alarmiert. ENGERWITZDORF. Trotz der ungünstigen Tageszeit konnten umgehend alle drei Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde zum Einsatzort ausrücken. Im Kircheninnenraum brannte in der Nähe vom Taufbrunnen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
5

Fahrzeugbrand beim Wienerwaldsee
Tropfspur führte zu PKW-Brand beim Wienerwaldsee

Am Sonntag, dem 13.6. wurde die FF-Pressbaum in den späten Abendstunden zu einem Kleinbrand auf Höhe der Fa. Hofer in Pressbaum alarmiert. Eine kleine Lacke brennenden Kunststoffs brannte auf der Fahrbahn, mit wenigen Fußtritten war der Brand gelöscht - durch die Alarmzentrale wurde mitgeteilt, dass sich die brennende Tropfspur auf der Hauptstraße bis nach Tullnerbach fortsetzte und so wurde die Quelle bis nach Tullnerbach verfolgt. Gleichzeitig bemerkte der Besitzer eines Fahrzeuges in...

  • Purkersdorf
  • Freiwillige Feuerwehr Pressbaum

Polizeimeldung
Brandereignis in Bichlbach

BICHLBACH. Am 11. Juni 2021, gegen 19:00 Uhr, führte ein 32-Jähriger aus Reutte in der Garage eines Hauses in Bichlbach Reparaturarbeiten an einem PKW durch. Im Zuge der Arbeiten schob der Mann ungewollt mit den Füßen einen mit Motoröl verunreinigten Putzlappen gegen einen erhitzten Halogenstrahler, der dadurch in Brand geriet. Bei den Löscharbeiten verletztAls er dies bemerkte,  alarmierte er die Feuerwehr und leitete selbst die Löschung des Brandes mit einem Handfeuerlöscher ein. Bis zum...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Einsatz für Feuerwehren aus dem Bezirk Amstetten.
1 3

"Länderübergreifender Einsatz" für Amstettner Feuerwehren
Großbrand mit Verletzten und dutzenden verendeten Schafen

Fünf Feuerwehren aus dem Bezirk Amstetten wurden am Donnerstag zu einem Bauernhausbrand in Maria Neustift (Bezirk Steyr Land) alarmiert. BEZIRK AMSTETTEN. "Dabei wurden mehrere Personen verletzt, eine davon schwer", berichtet das Bezirksfeuerwehrkommando vom Einsatzort. Auch dutzende Schafe und Lämmer sowie zwei Kälber verendeten. Die Maschinenhallen konnten gerettet werden. Beim Wohngebäude hat der Brand aber im Vorfeld auf den Dachstuhl übergegriffen. Schwierig für die Feuerwehren war die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Bis 21 Uhr waren die Feuerwehler im Einsatz
5

Tunnelbrand
Über 100 Feuerwehrler kämpften in Uttendorf gegen Flammen

Am 10. Juni ging in einem Tunnel bei Uttendorf ein Baustellenfahrzeug in Flammen auf. Verletzt wurde keiner, über 100 Feuerwehrler waren bis 21 Uhr im Einsatz. UTTENDORF. Gegen 18.50 Uhr, 10. Juni, kam es in Uttendorf bei der Kraftwerksbaustelle Tauernmoos zu einem Brand im dortigen Baustellen-Tunnel. Der Motorraum eines Betonmischfahrzeuges schlug gut 1,6 Kilometer innerhalb des Tunnels plötzlich Flammen. Daraufhin kam der Lenker mit dem Fahrzeug zum Halt und alarmierte sofort weitere...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
22

Feuerwehreinsatz
Brand vernichtete Bauernhof

Ein schwerer Brand hat am Donnerstagnachmittag eine Landwirtschaft in Maria Neustift im Bezirk Steyr-Land vernichtet. MARIA NEUSTIFT. Der Biobauernhof, auf dem Schafe gezüchtet und eine Buschenschank betrieben wurden, befindet sich nahe der niederösterreichischen Grenze.  Rund 250 Feuerwehrleute bekämpften die Flammen. Im Laufe des Nachmittags konnten die Einsatzkräfte die Flammen unter Kontrolle bringen. Doch mehrere Personen wurden bei dem Großbrand verletzt, darunter ein Feuerwehrmitglied....

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Unmittelbar neben der Landesstraße L111 Richtung Herzogenburg stand eine Böschung in Flammen.
3

Statzendorf
Einsatz der FF-Statzendorf: Flurbrand in Rottersdorf

STATZENDORF. (pa) Die Freiwillige Feuerwehr Statzendorf wurde am Dienstagnachmittag zu einem Flurbrand nach Rottersdorf alarmiert. Unmittelbar neben der Landesstraße L111 Richtung Herzogenburg stand eine Böschung in Flammen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte mit dem Hilfeleistungsfahrzeug und dem Rüstlöschfahrzeug war der Brand bereits von selbst erloschen. Aufgabe war es, die abgebrannte Böschung mit Wasser zu benetzen, um ein Aufflammen zu verhindern. Nach kurzer Zeit konnte man wieder ins...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sophia-Bernadet Überbacher
Zuerst wurde der Kompost verteilt und danach gelöscht.
2

Stadt Krems
Feuerwehr löschte Brand auf der Mülldeponie

Sechzehn Feuerwehrmitglieder aus Langenlois machten sich am 5. Juni 2021 um 18.23 Uhr zur Mülldeponie Gneixendorf aus. GNEIXENDORF. In der Kompostieranlage war es zu einer Selbstentzündung des gelagerten Kompost‘s gekommen, welcher eine Rauchentwicklung zur Folge hatte. Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Brantner wurde unter Einsatz eines Baggers der Komposthaufen zerteilt und die Glutnester abgelöscht. Um 21:30 Uhr war der Einsatz beendet, danach waren noch umfangreiche Reinigungsarbeiten...

  • Krems
  • Doris Necker
Der Einsatz der Feuerwehr gestaltete sich etwas schwierig, die Feuerwehrmänner leisteten super Arbeit.
3

Feuerwehreinsatz
Feuerwehren im Pitztal wurden zu Küchenbrand alarmiert

WENNS. Nachdem ein 73-Jähriger gegen 19 Uhr des 05.06. in der Küche seiner Wohnung in Wenns eine Pfanne mit Fett auf den Herd gestellt und die Herdplatte auf eine hohe Stufe eingeschaltet hatte, begab er sich ins Wohnzimmer, legte sich dort auf die Couch und schlief ein. Nach einiger Zeit wurde er durch eine starke Rauchentwicklung im Wohnzimmer wach und stellte in der Küche einen entstandenen Brand am Herd fest. Nachdem er diesen nicht mehr unter Kontrolle bringen konnte, alarmierte er die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2

Herd nicht abgedreht
Nachbarn weckten Haagerin in verqualmter Wohnung

Ein angebranntes Essen am Herd führte in Haag zu einem Feuerwehreinsatz. HAAG. Eine ältere Frau "dürfte unabsichtlich am Vorabend den Herd auf kleiner Stufe aufgedreht haben, dadurch kam es zur starken Rauchentwicklung der verbrannten Speisen und zur Auslösung des Rauchmelders", berichtet die Freiwillige Feuerwehr Stadt Haag. Nachbarn hörten den Alarm und versuchten die Bewohnerin zu wecken. Sie alarmierten auch umgehend die Einsatzkräfte. Nach Versorgung der "geschockten Dame" wurde die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
17

Menschenrettung bei Wohnungsbrand
Zwei Personen und Fünfzehn Katzen gerettet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 3.Juni heulten die Sirenen in Ternitz. In der Gutenberggasse in Pottschach kam es aus noch unbekannter Ursache zu einem Wohnungsbrand mit einer eingeschlossenen Person. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster des Erdgeschosses. In der Brandwohnung befand sich noch eine Person, die von einem Atemschutztrupp gerettet und ins Freie gebracht wurde. Der Mann wurde dem Rettungsdienst übergeben und musste im Anschluss mit dem...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
Fotos: FF Schiedlberg/Kaar
9

Schiedlberg
Zwei Einsätze binnen weniger Stunden für die Feuerwehr

In Schiedlberg musste die Feuerwehr binnen weniger Stunden zwei Mal ausrücken. Aufmerksame Anwohner die mehrere laute Knallgeräusche sowie Brandgeruch vernahmen, alarmierten die Schiedelberger Einsatzkräfte. Der zweite Notruf stellte sich als Brand eines Holzhaufens heraus. SCHIEDLBERG. Aufmerksame Anwohner, die mehrere laute Knallgeräusche sowie Brandgeruch vernahmen, alarmierten um kurz nach Mitternacht (01- Juli) um 00:26 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Schiedlberg zu einem Brandverdacht im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Am Einsatzort in Greinsfurth.
4

Tipps nach Autobränden in Amstetten
"Brennende Fahrzeuge explodieren nicht!"

Gleich drei Mal brannten in und um Amstetten in den vergangenen Tagen Autos. Das Bezirksfeuerwehrkommando gibt nun Ratschläge, wie Fahrzeugbrände verhindert werden können bzw. wie man richtig reagiert. STADT AMSTETTEN. "Meistens beginnen die Brände im Motorraum, eine der häufigsten Brandursachen ist Elektrizität", so Stefan Schaub. Er ist Bezirkssachbearbeiter für den vorbeugenden Brandschutz und Abschnittsfeuerwehrkommandant von Amstetten-Stadt. Bei Elektroautos kommen als neue Schadensursache...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das Auto fing in Amstetten Feuer.
2

Einsatz
Auto fing in Amstetten Feuer

Fahrzeugbrand in Amstetten. STADT AMSTETTEN. Die FF Edla-Boxhofen, die FF Preinsbach und die FF Amstetten wurden zu einem Fahrzeugbrand in Amstetten alarmiert. Ein zufällig vorbeifahrender Feuerwehrkamerad der FF Ulmerfeld-Hausmening konnte mit einem Feuerlöscher Erstmaßnahmen setzen. Die FF Boxhofen löschte schließlich nach dem Eintreffen den Brand. Abschnittsfeuerwehrkommandant Stefan Schaub, im Bezirk Amstetten auch zuständig für Vorbeugenden Brandschutz, weist in diesem Zusammenhäng darauf...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Die Feuerwehren konnten durch rasches Eingreifen den Brand in Schach halten und schließlich löschen.
5

Hüttau
Vater rettete seine bewusstlose Tochter aus brennendem Haus

Beim Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hüttau konnte ein Familienvater seine Angehörigen aus dem brennenden Haus befreien.  HÜTTAU. Zum Retter avancierte ein Familienvater am Dienstagabend (25. Mai), als ein 450 Jahre altes Bauernhaus in Hüttau in Flammen stand. Wie die Polizei per Aussendung berichtet, konnte der Mann sechs Familienangehörige aufwecken und hinausbringen, ehe er bemerkte, dass seine 23-jährige Tochter fehlte. Daraufhin rannte er zurück ins brennende Gebäude und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Feuerwehren retteten das Wohnhaus.
1

St. Peter am Kammersberg
Feuerwehr konnte Wohnhaus retten

Über 100 Feuerwehrmitglieder waren bei Brand am Pfingstmontag im Einsatz. ST. PETER/KBG. Keinen ruhigen Pfingstmontag hatten viele Feuerwehrmitglieder im Bezirk Murau. Gegen 4.30 Uhr brach dort ein Brand in einer Gartenhütte aus. "Das Feuer erfasste zunächst die Hütte und breitete sich anschließend auf ein nebenan befindliches Wohnhaus aus", berichtet die Landespolizeidirektion. Sieben Feuerwehren Deshalb haben die zuständigen Feuerwehren Peterdorf und St. Peter am Kammersberg ihre Kollegen aus...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die Feuerwehr Aschbach am Einsatzort.
4

Ausgebrannt
Auto ging beim ASZ Amstetten West in Flammen auf

Die Feuerwehr Aschbach löschte einen Fahrzeugbrand beim ASZ Amstetten West. ASCHBACH. Am Pfingstmontag kurz vor Mittag brannte Höhe Altstoffsammelzentrum Amstetten West ein Auto aus. Der Lenker konnte sein Fahrzeug noch auf das Bankett bringen, bevor dieses in Vollbrand stand, berichtet die Feuerwehr Aschbach vom Einsatzort. Der Brand war kurz darauf so ausgedehnt, dass sogar die Stoßdämpfer explodierten. "Das Vorrausfahrzeug der FF Aschbach begann umgehend mit einem Handfeuerlöscher den Brand...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Am Einsatzort in Greinsfurth.
4

Feuerball
Auto brannte in Greinsfurth aus

Mehrere Amstettner Feuerwehren wurden am 23. Mai zu einem Fahrzeugbrand nach Greinsfurth alarmiert. STADT AMSTETTEN. "Der PKW war bereits in Vollbrand", berichtet der Greinsfurther Einsatzleiter Rene Enengl vom Eintreffen der Feuerwehr am Einsatzort. Das Fahrzeug konnte schließlich von der FF Greinsfurth gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Durch die große Hitzeentwicklung wurde auch die Straße beschädigt. Die FF Amstetten transportierte das Fahrzeug nach den Löscharbeiten ab. Zusätzlich...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Auf einem Parkplatz in Reith b. S. direkt neben der Seefelder Straße (B177) kam es zu einem Vollbrand eines Klein-LKW.
8

B177 in Reith bei Seefeld
Klein-LKW in Flammen

REITH b.S. Am 21.05.2021, um 20.58 Uhr fuhr ein 35-jähriger polnischer Staatsbürger mit seinem Klein LKW auf der B177 in Reith bei Seefeld in Richtung Deutschland. Auf Höhe Seefeld stellte der Lenker einen Bandgeruch fest und nachdem er seinen LKW auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgroßmarktes abgestellt hatte, sah er kleine Flammen im Bereich der Fahrgastzelle, die er mit einem Handfeuerlöscher zu löschen versuchte. Da sich der Brand jedoch sehr schnell ausbreitete, erfolgte die Verständigung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Fotos: FF Schiedlberg
3

Feuerwehreinsatz
Müllcontainerbrand in Schiedlberg

SCHIEDLBERG.Die Freiwilligen Feuerwehren Schiedlberg und Neukematen wurden am Freitag, 21. Mai um 19:38 Uhr zu einem Brand von einem Müllcontainerbrand im Gemeindegebiet von Schiedlberg alarmiert. Aufgrund der Abhaltung der Truppführer Ausbildung des Bezirkes Steyr Land in unserem Pflichtbereich wurde hierbei aus Einsatztaktischen Gründen Alarmstufe 2 ausgelöst. Der Brand konnte noch in seiner Entstehungsphase bekämpft werden und dadurch nicht mehr auf die weitere Umgebung übergreifen. Die FF...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
3

St. Egyden
Feuer 🔥 im Föhrenwald

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 21. Mai wurden zahlreiche Feuerwehren zu einen Brand in den Föhrenwald bei Saubersdorf alarmiert. Offenbar landeten heiße Zugteile im Wald und entzündeten das Geäst. „Das Feuer ist unweit der Bahngeleise ausgebrochen, aber unter Kontrolle“, berichtet Bürgermeister Willi Terler, der sich vor Ort ein Bild der Lage machte. Der Brandermittler hat zwar noch nicht die Ursache für das Feuer offiziell festgestellt. „Aber es sieht so aus, dass ein Zug heiße Teile verloren hat, die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Am Morgen des 20. Mai brach in einem Wohnhaus in Gries ein Brand aus.
6

Feuerwehr im Einsatz
Wohnhaus in Gries stand am Morgen in Vollbrand

Ein Haus in Gries stand heute Morgen in Vollbrand. Der Freiwilligen Feuerwehr Bruck gelang es, das Feuer zu löschen.  BRUCK/GRIES. In den Morgenstunden des 20. Mai 2021 rückte die Feuerwehr zu einem Brand in Gries aus. Das Haus stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits im Vollbrand. Bewohnerin nicht im Haus "Beim Eintreffen des ersten Fahrzeugs am Einsatzort konnte die Bewohnerin des Hauses nicht angetroffen werden", informiert die Freiwillige Feuerwehr Bruck. Deshalb vermutete man, dass...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Nach rund einer Stunde konnte "Brand aus" gegeben werden.
4

Bischofshofen
Gasgriller auf der Terrasse löste Brandeinsatz aus

Eine Gasflasche samt Griller stand auf einer Terrasse im dichten Stadtgebiet von Bischofshofen in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, ein Mann musste verletzt ins Spital gebracht werden.  BISCHOFSHOFEN. Feuer fing eine Propangasflasche auf einer Terrasse im ersten Stock eines Wohnhauses im Zentrum von Bischofshofen. Ein 63-Jähriger hatte die Flasche zum Grillen angeschlossen und gedreht, um eine Verklemmung des Schlauchs zu lösen, berichtet die Polizei in einer Aussendung....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Löscharbeiten sind immer noch im Gange.
3

Penzing
Feuerwehr-Großeinsatz beim Restaurant Kent

Um 7 Uhr früh stiegen große Rauchwolken aus dem Restaurant "Kent" in der Hütteldorfer Straße 117 auf. WIEN/PENZING. Der Keller des Restaurants stand vollständig in Flammen, die Brandursache ist bisher unbekannt. "Die Löscharbeiten sind immer noch im Gange. Wir gehen davon aus, dass die heißen Gase durch den Rauchfang auch ins Erdgeschoss des Restaurants vorgedrungen sind und dort die Decke entzündet haben", so Christian Feiler von der Berufsfeuerwehr Wien. Momentan wird geprüft, ob es sich um...

  • Wien
  • Penzing
  • Patricia Hillinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.