Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Kommandant Karl Gravogl freut sich über den erhaltenen Pokal.
3

Gratulation
Lilienfelds Feuerwehr-Kommandant auf Platz 3 beim Berglaufcup

Karl Gravogl, Kommandant der FF Lilienfeld, ist sportlich unterwegs. LILIENFELD. Alle Jahre wieder läuft er beim Muckenkogelberglauf (der auch zum österreichischen Berglaufcup zählt) mit. Heuer konnte er seinen Lauf am 3. Platz der Gruppe M55 beenden.  Die Freiwillige Feuerwehr Lilienfeld gratuliert herzlich.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
12

Vergangene Woche wurde intensiv geübt
Intensive Ausbildungswoche für die KameradInnen der FF Mauerkirchen

Mehrere Ausbildungsschwerpunkte forderten die Kameradinnen und Kameraden der FF Mauerkirchen von Donnerstag 10. bis Samstag 12. Juni 2021. Obwohl auch während der hohen Coronazahlen die Ausbildung in der Feuerwehr unter Einhaltung strengster Präventionsmaßnahmen durchgeführt wurde, sind nun aufgrund der sinkenden Zahlen wieder Übungen im fast „normalen “ Format erlaubt. Dies wurde zum Anlass um drei Tage lang intensive Übungstätigkeiten durchzuführen, hier die Details: Donnerstag, 10. Juni: Der...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
5

Freiwillige Feuerwehr Pinsdorf
Neues Rüstlöschfahrzeug in Dienst gestellt

PINSDORF. Mitte Mai konnte bei der FF Pinsdorf das neue Rüstlöschfahrzeug (RLFA 2000) erfolgreich in Dienst gestellt werden. Das RLFA ersetzt somit das seit 31 Jahren im Dienst der FF Pinsdorf befindliche Tanklöschfahrzeug (TLFA 2000). Nach zwei Jahren der Planung konnte das neue Rüstlöschfahrzeug Mitte Mai übernommen und in Dienst gestellt werden. Das neue Fahrzeug verfügt über ein 18 Tonnen Fahrgestell von MAN mit 320 PS und Allradantrieb und beinhaltet die neueste Feuerwehrtechnik. Mit 2400...

  • Salzkammergut
  • Freiwillige Feuerwehr Pinsdorf
v.l.: Gottfried Greinecker mit beiden Söhnen Christoph und Stefan vor seinem „Lieblingsfahrzeug“ – einem Universallöschfahrzeug.

Feuerwehr
„Nicht zögern und den eigenen Kindheitstraum verwirklichen.

Gottfried Greinecker  ist bereits seit 41 Jahren vom Feuerwehrfieber infiziert. Seine beiden Söhne beteiligen sich ebenfalls ehrenamtlich. WELS. Viele unserer Mitmenschen sind oft undercover als ehrenamtliche Helden unterwegs: So auch Gottfried Grein-#+ecker, von manchen „Gofy“ genannt. Viele Welser kennen ihn als Facility-Manager vom Wochenmarkt. Seine Freizeit verbringt der 55-Jährige mit seiner größten Leidenschaft, der Feuerwehr: „Die vielen Erlebnisse und die ständige Abwechslung machen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Atemschutz-Übung in Deutsch-Wagram

FF Deutsch-Wagram
Feuerwehrübung inklusive Menschenrettung

DEUTSCH-WAGRAM. Die Feuerwehrkameraden übten am Wochenende unter möglichst realen Bedingungen in einem Abbruchhaus. 143 Feuerwehrleute mit 25 Fahrzeugen waren im Atemschutz-Übungsmodus. Die Aufgaben: Menschenrettung sowie Arbeiten bei einem vermuteten Kohlenmonoxidaustritt. Bezirksfeuerwehrkommandant Georg Schicker war als Beobachter mit dabei.

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Einsatzkräfte standen teilweise bis zur Hüfte im Wasser.
27

Bildergalerie
Unwetter sorgt in Zirl und Reith für Feuerwehr-Einsätze

REITH, ZIRL. Die Freiwillige Feuerwehr Zirl war am vergangenen Samstag im Dauereinsatz. Das wütende Unwetter sorgte für die ein oder andere Überschwemmung und Mure. U.a. war die Unterführung vom Zirlerberg-Geistbühelweg(B177) komplett unter Wasser. Im Bereich Brunntal ging eine Mure ab. Sogar Hagelkörner regneten vom Himmel.

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Abschnittskommandant Michael Gindl, Abschnitts-Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit Michael Sabadello, Abschnittskommandant-Stellvertreter Harald Pollak und Leiter des Verwaltungsdienstes des Abschnittes Purkersdorf Roman Brunner.

Feuerwehr Purkersdorf
Neuer „Pressechef“ im Feuerwehrabschnitt

An der Spitze des Teams für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation im Feuerwehrabschnitt Purkersdorf gab es mit Anfang Juni einen gut geplanten Wechsel. PURKERSDORF. Abschnittskommandant Michael Gindl ernannte Michael Sabadello von der Feuerwehr Tullnerbach zum neuen Abschnittssachbearbeiter. Er folgt Christian Rothbauer nach, welcher diese Funktion 15 Jahre lang mit viel Engagement ausgeübt hat. Christian Rothbauer wird weiterhin für die Pressearbeit in seiner Heimatfeuerwehr Wolfsgraben...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
Floriani Martin Zvonik wird von Wolfgang Dörfler geimpft.
Aktion 2

Covid-Impfung
60 Feuerwehrleute wurden im Bezirk Scheibbs geimpft

Die Feuerwehrkameraden im Bezirk Scheibbs lassen sich impfen. BEZIRK. Die nach wie vor andauernde Covid-19 Pandemie stellt die Feuerwehren vor ganz besondere Herausforderungen. Dank an den Arzt und seine Helferinnen Um trotzdem wie gewohnt rund um die Uhr einsatzbereit zu sein, um der Bevölkerung helfen zu können, wurden die ersten 60 Kameraden aus dem Bezirk, in der Ordination von Feuerwehrarzt Wolfgang Dörfler in Lunz am See geimpft. Dabei haben die Arzthelferinnen den perfekt organisierten...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Florianifeier mit Fahrzeugsegnung
7

FF Weinburg
Florianifeier mit Fahrzeugsegnung

Am Samstag, den 29. Mai fand die verspätete Florianifeier der FF Weinburg statt. Es war diesmal keine normale Feier, stand doch auch die Segnung der beiden neuen Fahrzeuge auf den Programm und man musste sich auch an die Corona Regeln halten. Es kamen alle eingeladenen Ehrengäste, die natürlich entweder getestet, geimpft oder gesundet waren. WEINBURG (pa). Nach der hl. Messe, zelebriert vom Feuerwehrkuraten, Pfarrer Emeka, musikalisch umrahmt vom Blasmusikverein Hofstetten (vier Mann hoch)...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Jede Feuerwehr hielt eine Prüfung im eigenen Gerätehaus ab.
2

Wissenstest erfolgreich
Weiße Flagge für Feuerwehrjugend Oberhofen

OBERHOFEN. Die Arbeit im Ehrenamt stellt aktuell einen regelrechten Kraftakt dar. Jetzt ist es dem Bezirksverband der Feuerwehr gelungen, den Wissenstest, unter Einhaltung aller Maßnahmen durchzuführen. Weiße Flagge für OberhofenNicht wie in normalen Zeiten üblich, wurde die Bewertung für den gesamten Bezirk an einem Ort durchgeführt. Jede Feuerwehr hielt eine Prüfung im eigenen Gerätehaus ab. "Da wir mit 27 Mitgliedern zu einer der größten Feuerwehrjugend-Gruppen zählen, wurden gleich zwei...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Seit Anfang März dürfen die Tiroler Feuerwehren auch wieder Schulungen in Klein-Gruppen durchführen.

Freiwillige Feuerwehr Hall
Schulungsprogramm in Zeiten von Corona

Zur großen Freude der Feuerwehrmitglieder Hall sind Schulungen seit März wieder möglich. Die Pandemie machte die Feuerwehr  in so manchen Bereichen digitaler. HALL. Schulungen, Übungen, Sitzungen und kameradschaftliche Aktivitäten gehören zur Feuerwehr dazu. Durch Corona waren jedoch lange keine Schulungen und Übungen möglich. Seit Anfang März ist das anders und so dürfen die Tiroler Feuerwehren wieder Schulungen in Klein-Gruppen durchführen. Der Ausschuss der Feuerwehr Hall hat beschlossen,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
1 2 7

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
VELM bei GÖTZENDORF: Ein großer Corona - Maibaum 2021 bei der Feuerwehr

Coronamaßnahmen 2021: Das Aufstellen an sich ist erlaubt, sofern es die Gemeinde oder die Feuerwehr macht und auf Abstand und Masken geachtet wird. BRAUCHTUM IN ÖSTERREICH AM 1. MAI: An den zentralen Plätzen in fast jeder Gemeinde in Österreich wird am 1. Mai der Maibaum, ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebensfreude, aufgestellt. Das Aufstellen des mächtigen Baumes, geschmückt mit grünem Kranz bzw. Kränzen und bunt wehenden Bändern, ist in ganz Österreich gebräuchlich. Archiv: Robert Rieger...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Vor 25 Jahren: "Die Geehrten Gen.-Bezirksreferent Helmut Wilhelmer, Kdt. Gustav Handle, Kdt. Josef Oberhofer, Kdt. Ernst Salner (v.l.) mit LFK Reinhold Greuter (li.), Bgm. Georg Mangott (2.v.li.) und BFK Hubert Ostermann (re.).
3

"Blickpunkt" Landeck vor 25 Jahren
"Feuerwehren zeigten Stärke, Einheit und Geschlossenheit"

BEZIRK LANDECK. In der "Blickpunkt" Ausgabe vom 22. Mai 1996: "Die Feuerwehren des Bezirkes Landeck sind für den Ernstfall bestens gerüstet. Sowohl bei der Ausbildung als auch Ausrüstung stehen sie an vorderster Stelle und sie brauchen keinen Vergleich zu scheuen. 94. Bezirksfeuerwehrtag in Serfaus Die BEZIRKSBLÄTTER werfen einen Blick ins "Blickpunkt"-Archiv vor 25 Jahren: (schü) Die Feuerwehren des Bezirkes Landeck sind für den Ernstfall bestens gerüstet. Sowohl bei der Ausbildung als auch...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Auch die Feuerwehren im Bezirk brauchen einmal Hilfe.

Unsere Helfer in der Not benötigen Unterstützung

2020 haben die rund 50.000 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren in der Steiermark bei 222.538 Gesamttätigkeiten unfassbare 2.749.369 Einsatz- und Arbeitsstunden geleistet. Um Brandbekämpfungen, technische Hilfeleistungen, Tier- und Menschenrettungen und weitere Einsätze weiterhin mit entsprechender Ausrüstung und Wissen der Floriani gewährleisten zu können, benötigen die Feuerwehren hie und da auch Unterstützung aus der Bevölkerung in Form von finanziellen Hilfen. Das geschieht in der Regel...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Auf einem Parkplatz in Reith b. S. direkt neben der Seefelder Straße (B177) kam es zu einem Vollbrand eines Klein-LKW.
8

B177 in Reith bei Seefeld
Klein-LKW in Flammen

REITH b.S. Am 21.05.2021, um 20.58 Uhr fuhr ein 35-jähriger polnischer Staatsbürger mit seinem Klein LKW auf der B177 in Reith bei Seefeld in Richtung Deutschland. Auf Höhe Seefeld stellte der Lenker einen Bandgeruch fest und nachdem er seinen LKW auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgroßmarktes abgestellt hatte, sah er kleine Flammen im Bereich der Fahrgastzelle, die er mit einem Handfeuerlöscher zu löschen versuchte. Da sich der Brand jedoch sehr schnell ausbreitete, erfolgte die Verständigung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kommandant Manuel Falkner, sein Stellvertreter Viktor Neurauter, Andreas Thurnes, Michael Scheiber, Manfred Scheiber (beide RAIKA Vorderes Ötztal)

Sponsoring von Feuerwehrausrüstung
FF Niederthai bekam fünf neue Einsatzhelme

FF Niederthai konnte sich über fünf neue Helme im Wert von rund 2.000 Euro freuen, gesponsert von Erdbau Thurnes Andreas und der RAIKA Vorderes Ötztal. UMHAUSEN. Kürzlich luden Kommandant Manuel Falkner und sein Stellvertreter Viktor Neurauter Vertreter der Raika Vorderes Ötztal und Andreas Thurner zur Feuerwehr nach Niederthai, um offiziell Danke zu sagen für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung der fünf Einsatzhelme. Für die Helme fehlten der FF Niederthai die Mittel, da trat man...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der neue Ortsfeuerwehrkommandant (OFK) Michael Pichler (li.) und sein Vorgänger, Alt-OFK Karl Brandstätter (re.).
Aktion 2

Freiwillige Feuerwehr im Lungau
St. Andrä hat einen neuen Feuerwehrchef

Die Feuerwehr St. Andrä im Lungau hat einen neuen Ortsfeuerwehrkommandanten. Michael Pichler heißt er und er folgt in dieser Funktion Karl Brandstätter nach. ST. ANDRÄ. Die Kameraden der Feuerwehr St. Andrä im Lungau hatten in der Zeit von 7. Mai bis 14. Mai 2021 die Möglichkeit ihren neuen Ortsfeuerwehrkommandanten zu wählen. Karl Brandstätter hat nach zehnjähriger Tätigkeit als Feuerwehrchef im Ort diese Funktion nämlich zurückgelegt. 70 von 75 Stimmen Michael Pichler, welcher bereits die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Christoph Lindl wurde zum Kommandant und Michael Kristan zu seinem Stellvertreter gewählt.
3

Freiwillige Feuerwehr
Kommandantenwahl bei der FF St. Peter

KLAGENFURT. Im Gemeindezentrum St. Ruprecht fand die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter für die Freiwillige Feuerwehr St. Peter statt. Zum neuen Kommandanten wurde mit 100 Prozent der anwesenden Stimmen Christoph Lindl gewählt. Zum neuen Kommandanten-Stellvertreter wurde ebenfalls mit 100 Prozent der Stimmen Michael Kristan gewählt. In ihren Antrittsreden bedankten sich beide Kandidaten bei ihren Kameraden für das Vertrauen. Ein großes Dankeschön ergeht auch an Peter...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
OBI Gerhard Egger wurde als Ortsfeuerwehrkommandant und BM Martin Lambauer als sein Stellvertreter bei der FF Haidach gewählt.

Freiwillige Feuerwehr
FF Haidach bei der Wahl

KLAGENFURT. Unlängst fand die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter bei der Freiwilligen Feuerwehr Haidach statt. Zum Ortsfeuerwehrkommandanten lies sich der bisherige Kommandant Gerhard Egger und als seine Stellvertreter die Kameraden BI Hendrik Gixl und BM Martin Lambauer aufstellen. Nach Auszählung der Stimmen durch die Wahlbehörde, vertreten durch den Landesbranddirektorstellvertreter Dietmar Hirm, Bürgermeister Christian Scheider, Brandoberkommisär Martin Zmug und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Nicole Fischer
2 3

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Menschenrettung auf der Kreuzung B17 / B210 in Oeynhausen 17.05.2021

- Menschrettung in Oeynhausen! - Am 17.05.2021 wurde die FF Tribuswinkel gemeinsam mit der Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen zu einer Menschenrettung auf der B210 Kreuzung B17 alarmiert. Nachdem Eintreffen des ersten Fahrzeuges der FF Oeynhausen konnte der Einsatzleiter der FF Oeynhausen bei seiner Erkundung der Einsatzstelle feststellen, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Zwei Unfallbeteiligte wurden vom Roten Kreuz versorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in ein...

  • Baden
  • Robert Rieger

Einsatz in Petronell-Carnuntum
Fahrzeuglenker kam von der Straße ab

PETRONELL-CARNUNTUM. Die Freiwillige Feuerwehr Petronell-Carnuntum wurde abends zu einem Verkehrsunfall auf der LB9 alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Fahrzeuglenker von der Straße ab und sein Fahrzeug blieb in seitlicher Lage im angrenzenden Feld liegen. An der Unfallstelle angekommen, startete die Freiwillige Feuerwehr nach Absprache mit der Polizei sofort die Bergung des Fahrzeuges. Das Rote Kreuz versorgte den Lenker zwischenzeitlich und brachte ihn anschließend ins Landesklinikum...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Bei einem Holzverarbeitungsbetrieb in der Gemeinde Mils brach am Freitag ein Feuer aus. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen, ein Mitarbeiter erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Feuerwehreinsatz
Brand in Mils – Arbeiter erlitt Rauchgasvergiftung

Bei einem Holzverarbeitungsbetrieb in der Gemeinde Mils brach am Freitag ein Feuer aus. Die eintreffenden Einsatzkräfte konnten das Feuer rasch löschen, ein Mitarbeiter erlitt eine Rauchgasvergiftung. Am Freitagvormittag gegen 11:20 Uhr brach in einem Holzverarbeitungsbetrieb ein Brand aus. Laut Feuerwehr kam es vermutlich aufgrund eines Hitzestaus im Bereich der Absauganlage zu dem Brand. Mitarbeiter konnten mit den Erstlöscharbeiten das Schlimmste verhindern, bevor der Brand durch die...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
4

FF-Einsatz in Reith bei Seefeld
Heuwagen brannte

REITH b.S. Am 15.05.2021 gegen 00:15 Uhr geriet ein Traktoranhänger (Heuwagen) in Reith bei Seefeld unterhalb einer Brücke aus bisher noch unbekannter Ursache in Brand. Der Anhänger brannte bis auf die Metallverkleidung aus. An der darüber verlaufenden Brücke entstand durch den Brand kein Schaden. Weitere Erhebungen hinsichtlich der Brandursache werden durch einen Brandermittler der Polizei am 15.05.2021 durchgeführt. Es wurden keine Personen verletzt. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.